BethDoloress Bibliothek

134 Bücher, 24 Rezensionen

Zu BethDoloress Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(221)

413 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 41 Rezensionen

thriller, amisch, usa, kate burkholder, linda castillo

Tödliche Wut

Linda Castillo , Helga Augustin
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 25.07.2013
ISBN 9783596196128
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

thriller, usa

Leichte Beute

Allison Brennan , Edith Walter
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 23.09.2009
ISBN 9783453722330
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(378)

683 Bibliotheken, 25 Leser, 1 Gruppe, 91 Rezensionen

thriller, ehe, mord, gone girl, gillian flynn

Gone Girl - Das perfekte Opfer

Gillian Flynn , Christine Strüh
Fester Einband: 592 Seiten
Erschienen bei FISCHER Scherz, 19.08.2013
ISBN 9783502102229
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt:

Amy und Nick sind ein Ehepaar. Ausgerechnet am fünften Hochzeitstag verschwindet Amy spurlos. Bald verdächtigt die Polizei Nick, etwas mit dem Verschwinden seiner Frau zu tun zu haben. Offensichtlich steckten Amy und Nick in einer Ehekrise, die in einem schrecklichen Verbrechen endete.

Meine Meinung:

Gone Girl hat von Anfang an das getan, was ein guter Thriller tun soll - er hat mich gefesselt. Gillian Flynn schreibt anschaulich und flüssig. Man kann sich in die Charaktere hineinversetzen und schon ist man gefangen in der Geschichte. Man ist hin und hergerissen, wem man seine Sympathie schenken soll und vor wem man Angst haben muss. Was ist Lüge und was ist Wahrheit? Wer ist der Täter und wer ist das Opfer?

Im ersten Teil des Buches lässt die Autorin abwechselnd Nick und Amy zu Wort kommen. Nick erzählt in der Ich-Perspektive was in der Gegenwart geschieht. Amy‘s Tagebucheinträge der letzten sieben Jahre spiegeln ihr Leben mit Nick wider. Was ist Lüge und was ist Wahrheit? Wer ist der Täter und wer ist das Opfer?

Auch im zweiten und dritten Teil wirft Gillian Flynn ihre Leser in ein Wechselbad der Gefühle. Sie hält die Spannung hoch und der Thriller entwickelt sich zum wahren Pageturner. Der Schluss kommt etwas abrupt, ist von der Idee her aber genial.

Ein inhaltlicher Fehler ist mir aufgefallen: Auf Seite 57 sagt Nick: „Damit hatte ich die Polizei zum fünften Mal belogen. Und ich fing gerade erst an“. Nachdem ich das Buch fertig gelesen hatte konnte ich Nicks fünf Lügen nicht nachvollziehen. Das hat irgendwie einen komischen Nachgeschmack bei mir hinterlassen. Es könnte natürlich auch sein, dass Nick eine Lüge folgendermaßen definiert: "Eine Lüge ist nicht nur die ausgesprochene Unwahrheit, eine Lüge ist auch das Verschweigen von wichtigen Informationen". Dann würde es wieder passen.

Fazit:

Spannender Psychothriller, der sich zum wahren Pageturner entwickelt.


Bewertung:

* * * * * (schwache 5 Sterne) Begeistert mich! Klitzekleine Schwächen!

Wenn ich schwache 5 Sterne vergebe, hat mir das Buch sehr gut gefallen. Die Spannung ließ nie nach und es entwickelte sich zu einem wahren Pageturner. Ich konnte nur klitzekleine Schwächen oder Ungereimtheiten feststellen. Das Buch gehört auf jeden Fall zu den Büchern, die ich mit gutem Gewissen empfehlen kann.

  (11)
Tags: ehekrise, lügen, manipulationen, psychopathen, psychothriller, rätselhafter fall, usa, vermisste frau   (8)
 
3 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks