Between-t-lines

Between-t-liness Bibliothek

4 Bücher, 3 Rezensionen

Zu Between-t-liness Profil
Filtern nach
4 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

67 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

engel, anne lück, dämonen, freundschaft, endless life

Endless Life: Der Weg des Unsterblichen

Anne Lück
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Monsenstein und Vannerdat, 04.10.2013
ISBN 9783956450006
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

153 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

fantasy, jugendbuch, internat, traumreisen, telekinese

Laura und das Geheimnis von Aventerra

Peter Freund
Flexibler Einband: 557 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 16.02.2009
ISBN 9783551357816
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die "Laura"-Bücher von Peter Freund habe ich gelesen, als ich noch in die Schule ging. Ich empfand sie immer als wunderschön und habe mich jedes Mal gefreut, wenn ein neuer Band herauskam!

Die Welt Aventerra ist wunderschön dargestellt, die Charaktere sind liebevoll ausgearbeitet und - was ich am tollsten fand - weder gestellt noch perfekt. 

Die Bücher wissen immer wieder zu überraschen und es gab auch einige Stellen, an denen es mich zum Lachen oder Weinen gebracht hat. Denn auch die Schülerin Laura hat mitunter schwere Verluste zu beklagen.

Definitiv ein fantastisches Jugendbuch, das eine Empfehlung wert ist!

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.478)

6.603 Bibliotheken, 116 Leser, 18 Gruppen, 360 Rezensionen

fantasy, schattenjäger, dämonen, liebe, vampire

City of Bones

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 504 Seiten
Erschienen bei Arena, 05.01.2011
ISBN 9783401502601
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die Welt...

...ist gut gezeichnet und realistisch. Ich mochte den Gedanken, dass allemöglichen Wesen einfach in New York zusammen wohnen und sich in Kneipen und Clubs treffen. Das gibt ihnen, neben ihrem Fantasy-Charakter, irgendwie etwas - klingt komisch, ich weiß - Menschliches.

Die Charaktere...

...sind nicht so meins. Mit vielen von Ihnen, unter anderem Hauptfigur Clary, Alec und Isabelle, bin ich absolut nicht warm geworden. Viele Nebenfiguren finde ich zu blass, manche Handlungen irgendwie nicht nachvollziehbar. Sehr oft haben sie, meiner Meinung nach, aber irgendwie einfach nur unsymphatisch gehandelt. Zwei Charaktere hingegen fand ich wirklich toll: Jace, mit seinen sarkastischen Sprüchen, und den geheimnisvollen Hexenmeister Magnus Bane.

Insgesamt...

Es gibt einige Teile in der Geschichte, die mich sehr gestört haben. Vor allem die kleine Geschichte mit Clary und Jace am Ende - nee, nee. Auch viele Figuren fand ich nervig und ersetzbar. Insgesamt hat mir das Buch aber ein paar amüsante Stunden verschafft, weswegen ich noch 3 von 5 Sternen gebe.


  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

55 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

jugendbuch, fantasy, gruseliges, thriller, fantasy jugendbücher

Feuerfluch

Anthony Horowitz , Simone Wiemken
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Loewe, 15.08.2013
ISBN 9783785577578
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich lese die Bücher von Anthony Horowitz mit der größten Begeisterung seit meinem 15. oder 16. Lebensjahr.

"Feuerfluch" ist der letzte Band der "Die Fünf Tore"-Reihe und er hat mich in das gleiche Gefühlschaos geworfen, wie auch die Bände davor.

Es ist so düster und spannend, dass ich manchmal direkt gezittert habe, wenn ich mal wieder Zeit zum weiterlesen fand. Ich konnte die beschriebene Umgebung direkt vor mir sehen, konnte die Angst der Hauptprotagonisten mitfühlen, ich hatte das Gefühl IN der Geschichte zu sein! Die Charaktere sind wirklich ECHT, sie haben die gleichen Ängste, wie sie ein normaler Mensch in solchen Situationen haben würde. 

Das Ende ist vom Grund her nicht überraschend, aber so vollgepackt mit Emotionen, dass ich heulend in der Bahn saß, als ich es las ;)

Absolute Leseempfehlung, ohne wenn und aber!

  (6)
Tags: fantasy, thriller   (2)
 
4 Ergebnisse