BiancaKns Bibliothek

15 Bücher, 7 Rezensionen

Zu BiancaKns Profil
Filtern nach
15 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

60 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

liebe, würzburg, neuanfang, romantik, bretagne

Fynn

Ally Snow
E-Buch Text: 215 Seiten
Erschienen bei null, 31.08.2016
ISBN B01LD462V2
Genre: Liebesromane

Rezension:

Hallo :)
Ich habe das Buch gerade beendet und in einem Rutsch durchgelesen. Das ebook habe ich von der wwirklich netten Autorin erhalten.
Es geht um die vollkommen unterschiedlichen Jugendlichen Fynn und Leyla.
 Fynn ist auf gut Deutsch ein verwöhnter Schnösel :) Als Leyla in seine Klasse kommt will er zunächst nichts mit ihr zu tun haben, doch dann tragen mehrere Umstände dazu bei,dass die beiden mehr Zeit miteinander verbringen müssen.
Leyla ist sehr schüchtern und verletzlich, da sie nach dem Tod ihres Vaters aus Frankreich nach Deutschland zieht. In ihrer neuen Klasse wird sie nicht sehr herzlich aufgenommen und sie findet ihren Sitznachbarn Fynn einfach nur arrogant.
 Doch mit der Zeit kommen sich die beiden immer näher...
Von mir hat das Buch volle 5 Sterne bekommen. Ich fand beide Protagonisten total sympathisch, obwohl das bei Fynn wahrscheinlich nicht viele Leser so sehen. Obwohl er von außen sehr selbstbewusst und arrogant wirkt, hat er doch immer Mitleid mit Leyla. In Leyla konnte ich mich gut hineinversetzen, einsam in einem neuen Land. Auch der Schreibstil war flüssig! Wünsche mir unbedingt einen zweiten Teil!!!
Liebe Grüße Bianca
Hier mein Blogeintrag dazu: https://booksecrets.blogger.de/stories/2606934/

  (0)
Tags: debüt, jugendbuch, liebe, roman   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

56 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

thriller, anders, psychothriller, anita terpstra, entführung

Anders

Anita Terpstra , Jörn Pinnow
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.08.2016
ISBN 9783734102578
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Hallo :)
Heute rezensiere ich ein weiteres mir zugeschicktes Buch, nämlich den Thriller "Anders" von Anita Terpstra.
Das Buch ist am 15.August 2016 im Blanvalet erschienen, hat 383 Seiten und kostet als Taschenbuch 9,99€.
In den Niederlanden wird ein Junge ermordet und ein weiterer entführt. Der entführte Junge Sander stammt aus der Familie Meester mit dem Vater Linc, der Mutter Alma und der Schwester Iris. Sie scheinen normal und glücklich zu sein, bis zu diesem verhängnisvollen Tag, als Sander in einem Ferienlager verschwindet. Die Polizei ermittelt, und die Familie ist untröstlich als das Kind nicht wieder auftaucht. Sechs Jahre später erfährt man aus der Perspektive eines Jungen, dass er einen Man im Wald begraben hat und nun bei der Polizei in Deutschland behauptet, er sei derverschwundene Sander Meester. Zunächst ist die Familie Meester erleichtert und nimmt ihr Familienmitglied herzlich wieder auf. Doch nach und nach kommen Geheimnisse ans Licht, die vor allem bei Alma Zweifel aufkommen lassen, ob sie wirklich ihren Sohn vor sich hat. Auch was in der Entführungsnacht wirklich geschehen ist scheint nicht mehr sicher.
Mir hat der Thriller wirklich gut gefallen und 4 Sterne von mir bekommen. Die Geschichte ist wirklich gut und es bleibt immer spannend. Außerdem entwickelt sich das Buch total anders als ich zunächst gedacht hätte. Ab der Hälfte ca. konnte ich nicht mehr erahnen, was als nächstes passiert. Das verstärkte die Spannung, wie auch die wechselnden Perspektiven aus denen erzählt wurde. Gut hat mir auch der Verhörstil ab und zu gefallen, der die Geschichte aufgelockert hat und die wenigen Rückblicke, die gut zu erkennen in kursiv gehalten sind. Die Autorin hat ein Konzept entwickelt, in dem es keine einzige Ungereimtheit gibt. Einen Stern abgezogen habe ich, weil man nicht so einfach in die Geschichte reinkommt und es zwischendurch einige wenige Längen gibt. Besonders gut gefallen hat mir der Titel, der zum einen zur Geschichte passt, die sich so ganz "anders" entwickelt als erwartet, zu anderen aber auch eine Anspielung auf den Namen "Sander" ist, der umgestellt wieder "Anders" ergibt. Auch der Charakter von Sander passt gut zum Titel. Am meisten schockt der Schluss mit dem letzten Satz, der in einem wirklich Grauen hervorruft.
Alles in allem wirklich ein guter Thriller, den Thrillerleser wirklich lesen sollten!
Liebe Grüße Bianca :)
Hier geht es zu meinem Blogeintrag: https://booksecrets.blogger.de/stories/2606881/

  (0)
Tags: anders, entführung, kinder, thriller   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(172)

321 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 103 Rezensionen

liebe, schicksal, tod, london, miss you

Miss you

Kate Eberlen , Stefanie Fahrner , Babette Schröder
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Diana, 29.08.2016
ISBN 9783453291836
Genre: Liebesromane

Rezension:

Hallo :)
Heute möchte ich euch ein weiteres Reziexemplar vorstellen, nämlich "Miss You" von Kate Eberlen. Das Buch ist am 29.August 2016 im Diana Verlag erschienen, hat 574 Seiten und kostet 14,99€.
Der Roman handelt von zwei Protagonisten, die beide mit ihrem Leben zu kämpfen haben und in London leben. In der einen Perspektive erfährt man von Gus`Leben, der kurz zuvor seinen Bruder Ross bei einem Skiunfall verloren hat, und zu Beginn der Geschichte mit seinen Eltern Urlaub in Florenz macht. Zum anderen erfahren wir von Tess. Ihre Mutter leidet an Brustkrebs und sie muss sich um ihre kleine Schwester Hope kümmern, die auch nicht einfach ist. Auch sie ist mit ihrer Freundin Doll in Florenz und dort treffen Tess und Gus das erste Mal aufeinander. Doch aus dieser kurzen Begegnung eintwickelt sich nicht mehr und so geht es das ganze Buch über weiter. Beide gehen ihre Wege unabhängig vom jeweils anderen, doch ihre Leben sind irgendwie immer miteinander verknüpft. Aber wie es das Schicksal will wird nie etwas daraus. Oder doch?
Von mir hat das Buch 3 Sterne bekommen.
Gut hat mir die Idee von zwei Personen, die sich immer wieder verpassen, gefallen. Auch der Schreib stil war flüssig und man konnte sich gut in die Protagonisten hineinversetzen. Außerdem tauchen in dem Roman mehrere Krankheiten auf, von denen sich die Betroffenen aber nicht unterkriegen lassen. Kritisieren dabei muss ich aber, dass diese Krankheiten nicht wirklich erklärt werden. Wenn man sich nicht damit auskennt, kann man damit nicht wirklich etwas anfangen. Das weiteren fand ich nicht gut, dass man durch das wirklich schöne Cover und den Titel eine Liebesgeschichte erwartet, sie jedoch bis zu Schluss nicht wirklich bekommt. Dadurch, dass die Protagonisten nicht wirklich oft aufeinander treffen und ihr Leben nicht sehr stark miteinander verknüpft ist, kann sich zwischen ihnen auch keine Liebesgeschichte entwickeln. Man begleitet das Leben der beiden über gut 15 Jahre und erfährt viel über ihre Ehen oder Affären, jedoch ist das natürlich nicht die große Liebe, die sich wie sicher alle wissen, schlussendlich zwischen Gus und Tess entwickelt. Ein weiterer Kritikpunkt ist die Haltung zur Treue in dem Roman. Es tauchen mehrere Ehen auf, von denen keine einzige hält. Der Grund dafür ist immer, dass ein Ehepartner den anderen betrügt, und das wird ganz natürlich dargestellt. Dadurch, dass das Buch relativ umfangreich ist, passiert natürlich auch viel, für mich war das jedoch zu viel. Die Autorin ist nicht wirklich ins Detail gegangen sowohl bei der Story als auch bei der Charakterentwicklung.
Alles in allem ein solides Buch, dass man lesen kann, wenn man keine allzu realistische Geschichte übers Leben lesen will, aber keine Pflichtlektüre.
Liebe Grüße Bianca :)

Hier gehts zu meinem Blogeintrag: https://booksecrets.blogger.de/stories/2606641/

  (0)
Tags: kate eberlen, lieb, liebesgeschicht, miss yo, roman, romance   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(155)

272 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 125 Rezensionen

familie, demenz, alzheimer, jenny downham, homosexualität

Die Ungehörigkeit des Glücks

Jenny Downham , Astrid Arz
Fester Einband: 478 Seiten
Erschienen bei C. Bertelsmann, 22.02.2016
ISBN 9783570102923
Genre: Romane

Rezension:

Hallo
heute gibt es eine Rezi zu "Die Ungehörigkeit des Glücks" von Jenny Downham, das ich als Reziexemplar zugeschickt bekommen habe.
Das Buch ist 2016 im C.Bertelsman Verlag erschienen, kostet als Hardcover 19,99€ und hat 480 Seiten.
https://www.weltbild.de/artikel/buch/die-ungehoerigkeit-des-gluecks_21097528-1
Der Roman stammt aus der Feder der Bestsellerautorin Jenny Downham, die schon mit ihrem Debutroman "Bevor ich sterbe" großen Erfolg hatte.
In ihrem neuen Buch geht es um eine Familie, die mit vielen Problemen zu kämpfen hat. Die drei Generationen kommen zusammen, als die Katies Großmutter Mary nach einem Unfall von ihrer Tochter Caroline ersorgt werden muss. Diese hatten seit vielen Jahren keinen Kontakt und Katie und ihr Bruder Chris haben ihre Großmutter noch nie gesehen. Der Grund für diese Differenzen liegt in der Vergangenheut, als Mary ihre Tochter Caroline ihrer Schwester Pat übergeben hat, um in London Schauspielerin zu werden. Doch das ist nicht alles, denn es gibt viele Geheimnisse und Missverständnisse in dieser Familie , die nie geklärt wurden. Durch Marys Alzheimererkrankung kommen sich Katie und Mary in der Gegenwart näher und Katie versucht Licht in das Dunkel zu bringen, was sich aber als nicht so einfach erweist.
Mir hat das Buch nicht so gut gefallen und deshalb nur 2,5 Sterne von mir bekommen. An sich finde ich den Klappentext und die Geschichte an sich recht spannend, doch nach meinem Geschmack hat sich das Buch sehr gezogen. Durch die sehr detaillierte Beschreibung und unnötige Szenen dauert es relativ lang bis die Geschichte in Fahrt kommt.
Das Buch hat nur deshalb noch 2,5 Sterne bekommen, da ich die Themen, die in dem Roman behandelt werden, sehr gut eingebaut finde. Dazu zählt zum Beispiel Alzheimer, was die Autorin sehr gut rüberbringt, da sie auch aus der Sicht von Mary erzählt. Mir hat neben Marys und Katies Sicht, die Erzählperspektive von Caroline gefehlt, weil sie für mich nicht leicht zu verstehen war.
Ich kann das Buch Jugendlichen empfehlen, die sich gerne mit Familiengeheimnissen beschäftigen.
Liebe Grüße Bianca

Hier geht es übrigens zu meinem Blog:
https://booksecrets.blogger.de/

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.083)

1.669 Bibliotheken, 14 Leser, 5 Gruppen, 127 Rezensionen

liebe, erotik, schottland, edinburgh, samantha young

Dublin Street - Gefährliche Sehnsucht

Samantha Young , Nina Bader
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 15.02.2013
ISBN 9783548285672
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Hallo :)
Heute möchte ich euch das Young-Adult Buch "Dublin Street - Gefährliche Sehnsucht" von Samantha Young vorstellen.
Der erste Teil der Edinburgh-Love-Stories ist 2013 im Ullstein Verlag erschienen, hat 424 Seiten und kostet als Taschenbuch 9,99€.
Es geht in der Geschichte um die einsame Protagonistin Jocelyn Butler, die ihre Familie bei einem Autounfall verloren hat und seitdem niemandem näher gekommen ist. Doch als Joss in ein neuse Apartment zieht und den Bruder ihrer Mitbewohnerin Ellie kennenlernt, ändert sich das. Braden Carmichel berührt eine Seite in Joss, die seit langem nicht mehr zum Vorschein gekommen ist, doch als er mehr will als eine bloße Affäre, blockt Joss ab. Wie Braden es schafft, sie dazu zu bringen, ihm zu vertrauen, slltet ihr unbedingt selber lesen!
Denn mir hat das Buch echt super gut gefallen und von mir 4,5 Sterne bekommen. Der Schreibstil von Samantha Young liest sich sehr flüssig und man wird praktishc von der Geschichte gefangen genommen. Ich habe das Buch in einem durchgelesen, weil ich immer wissen wollte wie es weiter geht. Es ist eine typische New Adult Reihe, und ich galeube wir wissen alle, wie es ausgeht, trotzdem enthielt das Buch einige Wendungen, die ich so nicht erwartet hätte. Eine absolute Leseempfehlung!
Liebe Grüße Bianca :)

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(491)

948 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 97 Rezensionen

liebe, college, gewalt, jessica sorensen, freundschaft

Die Sache mit Callie und Kayden

Jessica Sorensen , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 370 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.03.2014
ISBN 9783453417700
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(653)

1.053 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 117 Rezensionen

liebe, freundschaft, jessica sorensen, new adult, familie

Das Geheimnis von Ella und Micha

Jessica Sorensen , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.11.2013
ISBN 9783453417724
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(414)

721 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 101 Rezensionen

liebe, samantha young, schottland, freundschaft, trennung

Into the Deep - Herzgeflüster

Samantha Young ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 18.11.2013
ISBN 9783548286426
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(630)

1.015 Bibliotheken, 13 Leser, 3 Gruppen, 99 Rezensionen

liebe, erotik, schottland, sex, samantha young

London Road - Geheime Leidenschaft

Samantha Young , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 29.05.2013
ISBN 9783548285986
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

250 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 18 Rezensionen

liebe, rockstar, paige toon, liebesroman, musik

Diesmal für immer

Paige Toon , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 25.06.2015
ISBN 9783596195510
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(229)

414 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 35 Rezensionen

liebe, rockstar, paige toon, drogen, los angeles

Du bist mein Stern

Paige Toon ,
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 14.07.2011
ISBN 9783596179367
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(369)

673 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 39 Rezensionen

liebe, freundschaft, familie, rosemary beach, erotik

Simple Perfection - Erfüllt

Abbi Glines , Lene Kubis
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Piper, 17.02.2014
ISBN 9783492304832
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(415)

744 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 55 Rezensionen

liebe, sex, rosemary beach, abbi glines, erotik

Twisted Perfection - Ersehnt

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Piper, 20.01.2014
ISBN 9783492304825
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Hallo :)
heute stelle ich euch den 5.Teil der Rosemary-Beach reiche von Abbi Glines vor, nämlich "Twised Perfection - Ersehnt". Das Buch ist 2014 im Piper Verlag erschienen, hat 300 Seiten und kostet 8,99€. Obwohl es der 5. Teil einer Reihe ist, kann man den 5. und 6. Teil unabhängig von den anderen lesen.
Della hat in ihrem Leben eine Menge mitmachen müssen, doch nun steigt sie ins Auto und lässt ihre Vergangenheit hinter sich. Doch sie ist noch nicht weit, da trifft sie an einer Tenkstelle im kleinen Küstenort Rosemary Beach den Woods. Nach einem One-Night-Stand mit ihm zieht Della weiter, aber kurz darauf treffen sie wieder aufeinander...
Mir hat das Buch gut gefallen und hat 4 Sterne bekommen. Der Schreibstil von Abbi Glines ist echt flüssig und man hat nie das Gefühl, dass sich die Geschichte zieht. Es passiert so gut wie immer was, und es gibt auch teilweise unerwartete Wendungen. Freue mich schon auf den zweiten Teil mit Della und Woods.
Eine absolute Empfehlung für New-Adult-Fans, bei denen es auch mal heiß werden darf.
Liebe Grüße Bianca :)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

zeitreise, departure, science-fiction, flugzeugabsturz, zeit

Departure

A. G. Riddle , Marcel Häußler
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.05.2016
ISBN 9783453438514
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Hallo :)
Heute werde ich mein erstes Reziexemplar vom Bloggerportal, nämlich "Departure" von A.G. Riddle rezensieren.
Das Buch ist 2016 im Heyne Verlag erschienen, hat 429 Seiten und kostet als Taschenbuch 9,99 €.
https://www.weltbild.de/artikel/buch/departure_21097969-1
In dem Jugendbuch geht es um den Flug 305 von Heathrow nach New York, der plötzlich abstürzt. Nach einer spektakulären Rettungsaktion passieren seltsame Dinge, denn die Welt wie die Passagiere sie kannten hat sich verändert. Die Überlebenden suchen Rettung und als sie dabei auf ein Hologram von Stonehenge treffen, erkennen sie, dass diese Welt weit in der Zukunft liegt. Die zukünftige Erde ist scheinbar nicht bevölkert, doch dann geschehen weitere Ereignisse und 5 der Überlebenden erfahren, dass sie auserkoren wurden diese Welt zu retten.
Mir hat das Buch sehr gut gefallen und deshalb 5 Sterne bekommen. Wir erfahren die Geschichte aus Sicht zweier Überlebenden, zwischen denen sich eine kleine Liebesgeschichte entwickelt, die aber absolut im Rahmen bleibt. Der Schreibstil des Autors hat mir sehr gut gefallen, da er nicht zu detailliert, aber auch nicht zu ungenau schreibt. Das ganze Buch war super spannend, es passierte praktisch immer etwas und hatte keine Längen. Man merkt, dass sch A.G. Riddle gut mit dem auskennt, worüber er schreibt, so wird in einem Kapitel sogar das Zwillingsparadoxon erklärt, durch dass diese Zeitreise überhaupt möglich ist.
Alles in allem eine Empfehlung für alle, die gerne Distopien und Science Fiktion lesen.
Liebe Grüße Bianca :)

Hier gehts übrigens zu meinem Blog:
https://booksecrets.blogger.de/

  (2)
Tags: departure, distopie, science fiktion, super buch   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(748)

1.420 Bibliotheken, 38 Leser, 8 Gruppen, 67 Rezensionen

new york, 9/11, suche, tod, trauer

Extrem laut und unglaublich nah

Jonathan Safran Foer , Henning Ahrens
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.05.2007
ISBN 9783596169221
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
15 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks