Bibi-Leseprofi

Bibi-Leseprofis Bibliothek

13 Bücher, 13 Rezensionen

Zu Bibi-Leseprofis Profil
Filtern nach
13 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2.501)

4.235 Bibliotheken, 57 Leser, 14 Gruppen, 258 Rezensionen

liebe, götter, griechische mythologie, halbgötter, fantasy

Göttlich verdammt

Josephine Angelini , Hanna Hörl , Simone Wiemken
Buch: 496 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2013
ISBN 9783841501370
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die 16-jährige Helen lebt bei ihrem Vater auf Nantucket. Selbst im Sommer ist dort nicht viel los - bis die Familie Delos auf die Insel zieht. Äußerst attraktiv, ziehen die Neuankömmlinge sofort alle in ihren Bann. Nur Helen verspürt ein tiefes Unbehagen. Was dahintersteckt, erfährt sie erst, als sie sich Hals über Kopf in Lucas Delos verliebt. Denn die beiden teilen ein gemeinsames Schicksal: Sie sind Halbgötter und dazu verdammt, durch ihre Liebe einen verbitterten Kampf auszulösen...

Meine Meinung:  Dieses Buch ist das reinste Abenteuer! Vom Fliegen bis hin zu Blitze abfeuern ist alles dabei! Ich muss schon sagen, dass es ziemlich übertrieben ist, aber das macht den Charme des Buches aus. Außerdem finde ich das gut, etwas über die griechische Mythologie zu erfahren, obwohl es mich eher verwirrt als aufklärt. 
Ich habe einige schlechte Kritik gehört, aber mir gefällt das Buch.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.983)

4.248 Bibliotheken, 69 Leser, 5 Gruppen, 538 Rezensionen

liebe, erotik, anna todd, after passion, hardin

After passion

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.02.2015
ISBN 9783453491168
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington State University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Doch er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

Meine Meinung: Tessa und Hardin. Wirklich unglaublich, wie die Autorin mich emotional fertig gemacht hat. In der einen Sekunde lieben und vertragen sie sich, in der nächsten Sekunde fliegen die Fetzen, kurz danach liegen sie im Bett und schlafen miteinander. Diese Szenen werden echt detailiert 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(598)

1.202 Bibliotheken, 81 Leser, 5 Gruppen, 92 Rezensionen

schottland, zeitreise, liebe, outlander, highlands

Outlander - Feuer und Stein

Diana Gabaldon , Barbara Schnell
Flexibler Einband: 1.136 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.05.2015
ISBN 9783426518021
Genre: Historische Romane

Rezension:

Schottland 1946: Die englische Krankenschwester Claire Randall verbringt mit ihrem Ehemann einen Urlaub in den Highlands. Eines Tages betritt sie neugierig einen alten Steinkreis und wird darin ohnmächtig. Als sie wieder zu sich kommt, befindet sie sich im Jahr 1743 - und ist von jetzt auf gleich eine Fremde, ein "Outlander".

Meine Meinung: Ich habe das Buch verschlungen, es hat zwar eine Woche gebraucht es zu lesen, aber ich LIEBE Jamie Fraser. Alle Charaktere wurden so beschrieben, dass man sie sich einfach vorstellen kann. Die Handlung im Buch ist sehr einfach beschrieben, so das jeder es lesen kann. Einen Kritikpunkt habe ich dennoch: das Buch ist zu DICK! Beim lesen ist meine Hand dauernd eingeschlafen und so musste ich oft pausen machen und versuchen meine Hand auf zu wecken... 
Trotzdem ist das Buch super ;-)! 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Gallagher Girls - Mädchen sind die besseren Spione, 3 Audio-CDs

Ally Carter , Gerda Bean , Gabrielle Pietermann
Audio CD
Erschienen bei Silberfisch, 25.07.2013
ISBN 9783867422338
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In der Gallagher Akademie bahnt sich neues Chaos an. Denn Cammie und ihre Freundinnen Bex und Liv kommen einem Geheimnis auf die Spur: Die Schulleitung hat Gäste eingeladen, die die kühnsten Erwartungen der Mädchen übertreffen. Einer davon ist der Jungagent Zach, der Cammie immer wieder über den Weg läuft und einfach unwiderstehlich ist. Doch etwas scheint mit ihm nicht zu stimmen. Als in der Gallagher Akademie eine Serie von Sicherheitslücken auftritt, wird ausgerechnet Traumprinz Zach für Cammie zum Hauptverdächtigen. Ob sie ihm etwas nachweisen kann? 

Meine Meinung: Wie die Überschrift lautet, ist das Buch spannend, witzig und chaotisch beschrieben worden, wo man manchmal nicht weiß: geschieht das im realen Leben oder ist das alles geplant worden? Ich liebe die vier Mädchen, die so unterschiedlich wie Tag und Nacht sind. Auch der Traumprinz Zach ist eine coole Figur. Ich kann euch nur dieses Buch emphelen 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

84 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

spione, liebe, internat

Gallagher Girls - Spione küsst man nicht

Ally Carter , Gerda Bean
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 19.12.2014
ISBN 9783551312150
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die Gallagher Akademie für hochbegabte junge Mädchen ist alles andere als eine gewöhnliche Mädchenschule, denn hier werden die Top- Agentinnen von morgen ausgebildet! Doch was passiert, wenn sich ein Gallagher Girl in einen ganz normalen Jungen verliebt? Cameron "Cammie" Morgan beherrscht zwar 14 Sprachen, kann sich wie ein Chamäleon  tarnen und CIA- Codes knacken, aber die Gallagher Akademie hat sie nicht auf das erste Herzklopfen vorbereitet. Als sie Josh trifft, wird ihr Leben komplett auf dem Kopf gestellt... 

Meine Meinung: Diese Schule ist der WAHNSINN!!! Am liebsten würde ich auf diese Schule wechseln, nicht so viel Mathe oder Geschichte. Sondern Kampfsport und andere tolle Fächer. Auf jeden Fall ist die Idee gut um gesetzt und die Personen sind vom Charakter total super. Ich kann das Buch nur empfehlen und hoffe das ihr Spaß daran habt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

britischer geheimdienst mi6, kinder, vertraue, rekrutierung, angs

Top Secret - Der Agent

Robert Muchamore , Tanja Ohlsen
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei cbt, 04.12.2008
ISBN 9783570305416
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Sein Name ist Adams. James Adams. Er ist Mitglied bei CHERUB. 

CHERUB ist eine Spezialeinheit des britischen Geheimdienstes, die Jugendliche zu Undercover- Agenten ausbildet. Diese Jugendlichen unterwandern den Erwachsenen- Radar, und in halsbrecherischen Aktionen sammeln sie Informationen, die Verbrecher und Terroristen hinter Gittern bringen.
James ist einer von ihnen.
Seine erste Mission führt ihn in ein walisisches Dorf, in dem es längst nicht so ruhig ist, wie es den Anschein hat... 

Meine Meinung: Das Buch war echt fantastisch. Ich fand den Anfang leider sehr traurig, aber ich habe gestaunt das James so ein durchhalte Vermögen hat. Leider hatte ich das Buch zu schnell durch gelesen und so hatte ich alles in mir rein geschlungen und jetzt muss ich den zweiten Teil haben! So ein Pech! 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(352)

659 Bibliotheken, 20 Leser, 3 Gruppen, 54 Rezensionen

pretty little liars, geheimnisse, intrigen, freundschaft, jugendbuch

Pretty Little Liars - Unschuldig

Sara Shepard , Violeta Topalova
Flexibler Einband: 317 Seiten
Erschienen bei cbt, 06.07.2009
ISBN 9783570305621
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Hinter perfekt gestylten Outfits und dunklen Gucci- Sonnenbrillen verstecken vier Mädchen ihren geheimsten Geheimnisse. Doch plötzlich droht die Wahrheit ans Licht zu kommen...

Spencer flirtet mit dem Freund ihrer Schwester, Aria hat eine Affäre mit dem Englischlehrer, Emily knutscht mit einem Mädchen und Hanna steckt sich heimlich den Finger in den Hals. Dann tauchen bedrohliche SMS auf von einem anonymen Absender: A. Und A. weiß alles. Wirklich ALLES!

 Meine Meinung:
Ich mag Pretty Little Liars! Aber bisher finde ich die Fernsehserie besser als das Buch. Ich mag die verschiedenen Perspektiven nicht, ich mag es wenn alle was zusammen machen würden. Trotzdem finde ich die Themen wichtig, die in dem Buch vorkommen. Die Charaktere wurden super gut beschrieben und das die Vier so unterschiedlich sind ist mir erst im Buch aufgefallen.
Lest das Buch und dann schreibt mir eure Meinung!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(961)

1.625 Bibliotheken, 21 Leser, 14 Gruppen, 201 Rezensionen

internat, liebe, jugendbuch, night school, geheimnis

Night School - Du darfst keinem trauen

C. J. Daugherty , Peter Klöss , Axel Henrici , Carolin Liepins
Fester Einband: 460 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.01.2012
ISBN 9783789133268
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Als Allie gegen ihren Willen nach CIMMERA kommt, stellt sie schnell fest, dass das altehrwürdige Internat ein dunkles Geheimnis birgt. Bald häufen sich die mysteriösen Vorfälle, und es gibt rätselhafte Anspielungen auf eine NIGHT SCHOOL. Bei einem nächtlichen Ausflug wird Allie sogar von einem Unbekannten angegriffen. Sie weiß nicht, wem sie trauen kann: dem attraktiven Sylvain oder dem undurchschaubaren Carter? Plötzlich geschieht auch noch ein Mord, und Allie wird verdächtigt...

Meine Meinung:
Dieses Buch wurde von C.J. Daugherty richtig gut geschrieben. Schon allein diese Idee, das mit der Night School war umwerfernd. Ich musste das lesen! Der Schreibstil war so flüssig, das man es mit einem Rutsch lesen konnte! 
Ich kann das Buch nur wärmstens empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(964)

1.745 Bibliotheken, 18 Leser, 7 Gruppen, 203 Rezensionen

götter, fantasy, liebe, mythologie, internat

Mythos Academy - Frostkuss

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 12.03.2012
ISBN 9783492702492
Genre: Jugendbuch

Rezension:

"Mein Name ist Gwen Frost. Sobald ich einen Menschen berühre, sehe ich seine Erinnerungen und seine Vergangenheit vor mir- alles, was er erlebt oder gefühlt hat. Ich kenne seine geheimsten Wünsche und Sehnsüchte...

Doch diese Gabe ist ein Fluch. Wenn der Junge, den ich küsse, an eine andere denkt. Oder wenn ein Mädchen ermordet wurde, und ich die einzige bin, die ihren Mörder kennt..."

Meine Meinung: 
Dieses Buch hat mich echt umgehauen: spannend geschrieben, tolle Handlung und eine echt gute Wendung. Jetzt kann man sich streiten, ob das Ende vorhersehbar ist oder nicht. Ich konnte es nicht Vorhersehen. Ich werde die weiteren Bücher lesen und meine Meinung euch mitteilen. 
Lest das Buch und schreibt mir was ihr davon haltet!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.213)

2.142 Bibliotheken, 25 Leser, 5 Gruppen, 48 Rezensionen

schattenjäger, fantasy, liebe, dämonen, vampire

City of Fallen Angels

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 567 Seiten
Erschienen bei Arena, 25.09.2013
ISBN 9783401506708
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Simon Lewis muss sich noch daran gewöhnen, ein Vampir zu sein. Da wird ihm von Camille, der mächtigen Chefin des Vampirclans von Manhattan, ein attraktives Angebot gemacht. Weiß er, wie hoch der Preis dafür ist? Clary, seine beste Freundin, hat kaum noch Zeit für ihn. Sie ist zu beschäftigt mit ihrer Ausbildung zur Schattenjägerin und ihrer großen Liebe Jace. Doch dann geschehen finstere Dinge in New York. Ist der Krieg, den Simon gewonnen glaubte, noch nicht vorbei?

Meine Meinung:  
Der vierte Teil hat mir zum Anfang hin nicht gut gefallen. Es war langweilig und zu ausführlich beschrieben worden. Zum Ende hin war es echt spannend und gut geschrieben worden. Das meiste wird aus Simons Sicht geschildert, man erfährt viel was er denkt und so. Ich fand das nicht gerade prickelnd, weil die Bücher eigentlich um Clary und Jace gehen sollte. Trotzdem gebe ich dem Buch 4 Sterne, weil mir das Ende richtig gut gefallen hat und mir das Cover wunderschön ist.
Wer diese Buchreihe liebt, sollte das Buch gelesen haben um die beiden anderen zu lesen!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.625)

4.296 Bibliotheken, 70 Leser, 13 Gruppen, 132 Rezensionen

fantasy, liebe, schattenjäger, dämonen, cassandra clare

City of Glass

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 728 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2012
ISBN 9783401502625
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In Idris sind düstere Zeiten angebrochen. Als Valentin sein tödliches Dämonenheer zusammenruft, gibt es nur eine Chance, um zu überleben: Die Schattenjäger müssen ihren alten Hass überwinden und Seite an Seite mit den Schattenwesen in diesen Kampf ziehen. Um Clary vor der drohende Gefahr zu schützen, würde Jace alles tun - doch dafür muss er sie erst einmal verraten... 

Meine Meinung: Der dritte Teil war einfach umwerfend. Obwohl das Buch  sehr dick ist und es mein erstes richtig dickes Buch war, hatte ich kein Problem damit, es zu lesen. Man konnte es in einem Rutsch weg lesen. Eine kleine Kritik habe ich dennoch: Ich fand der Kampf der stattgefunden hat, zu kurz. Darunter habe ich mir was anderes Vorgestellt. Auch in diesem Buch kamen neue Personen vor, sie wurden sehr ausführliche beschrieben. Ich konnte wieder einmal in die die Welt von Clary, Jace und Co. eintauchen. Ob in der Schule, zu Hause, im Bus oder in der Bahn: überall kam das Buch mit! 

Ich empfehle euch das Buch!!! 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.922)

4.750 Bibliotheken, 93 Leser, 14 Gruppen, 170 Rezensionen

schattenjäger, fantasy, liebe, dämonen, vampire

City of Ashes

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.05.2011
ISBN 9783401502618
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Clary wünscht sich ihr normales Leben zurück. Doch was ist schon normal, wenn man als Schattenjägerin gegen Dämonen, Werwölfe, Vampire und Feen kämpfen muss? Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als der Unterwelt den Rücken zuzukehren. Doch als ihr Bruder Jace in Gefahr gerät, stellt sich Clary ihrem Schicksal - und wird in einen tödlichen Kampf gegen die Kreaturen der Nacht verstrickt.

Meine Meinung: 
Der 2. Teil der Buchreihe Chroniken der Unterwelt hat mich vom Hocker gerissen. Gut das ist ein wenig übertrieben, aber  ich konnte das Buch nicht mehr weg legen. Ich fand das 2. Buch etwas mehr spannend als der 1. Teil, aber City of Ashes ist ein wenig dünner als City of Bones. Ich fand es gut das es neue Charaktere gibt. Es gab viele Stellen wo ich richtig lachen musste, der trockene Humor von Cassandra Clare war echt gut. An einigen Stellen fand ich das etwas übertrieben, wo ich es nicht ernst nehmen konnte.
Das Buch kann ich nur weiter empfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.803)

7.283 Bibliotheken, 134 Leser, 20 Gruppen, 397 Rezensionen

fantasy, schattenjäger, dämonen, liebe, vampire

City of Bones

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 504 Seiten
Erschienen bei Arena, 05.01.2011
ISBN 9783401502601
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Gut aussehend, düster und sexy. Das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jace`Welt hineingezogen wird. Was Clary nicht ahnt:Jace ist ein Dämonenjäger. Und als Clary mitten in New York City von den Kreaturen der Unterwelt angegriffen wird, muss sie schleunigst ein paar Antworten auf ihre Fragen finden. Denn sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen! 


Meine Meinung: Das Buch war echt SUPER. Der Schreibstil hat mir echt gefallen, was ich kritisiere ist das Cassandra Clare so ausführlich geschrieben hat. Das positive ist, dass man sich dann alles vorstellen kann, von den Charakteren bis hin zum Kampf. Ich habe dem Buch 5 von 5 Sternen gegeben, weil mir die Charaktere, der Witz und das Cover gefällt. Ich bin froh das mir meine Freunde mir die Buchreihe empfohlen haben. Ich kann euch das Buch nur empfehlen und ich hoffe das es euch gefällt! 

  (0)
Tags:  
 
13 Ergebnisse