Bir_Gits Bibliothek

2 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Bir_Gits Profil
Filtern nach
2 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

161 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 87 Rezensionen

"thriller":w=9:wq=11448,"hamburg":w=6:wq=1538,"spannung":w=4:wq=12119,"mord":w=3:wq=14853,"tod":w=2:wq=11659,"spannend":w=2:wq=6246,"mädchen":w=2:wq=3270,"deutschland":w=1:wq=8807,"drama":w=1:wq=3999,"horror":w=1:wq=3514,"suche":w=1:wq=3262,"hass":w=1:wq=2883,"eifersucht":w=1:wq=2400,"serienmörder":w=1:wq=1638,"internet":w=1:wq=1031

Das Haus der Mädchen

Andreas Winkelmann
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 26.06.2018
ISBN 9783499275166
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Leni, eine introvertierte, unsichere junge Frau kommt nach Hamburg, um ein Praktikum in einem Verlag zu absolvieren und hat sich online ein Zimmer in einer Wohnung gemietet. Dort freundet sie sich mit Ihrer Zimmernachbarin Vivien an, die am nächsten Tag spurlos verschwunden ist.
Zur gleichen Zeit beobachtet ein Krankenpfleger eine Entführung und wird daraufhin ermordet.
Diesen Mord wiederum beobachtet Freddy, ein gestrauchelter Geschäftsmann, der seit kurzem als Obdachloser auf der Straße lebt und wird daraufhin vom Mörder gesucht.

Leni sucht verzweifelt nach Vivien und trifft dabei auf Freddy, der mittlerweile dem Mörder zuvorkommen will und ihn deshalb sucht.
Gleichzeitig ermittelt in dem Fall Kommissar Kerner, der im Zuge der Ermittlungen auf weitere Vermisstenfälle und einen Todesfall stößt und versucht, dabei Zusammenhänge zu erkennen.

Von Anfang an wird große Spannung aufgebaut, die bis zum Ende gleichbleibend hoch ist, dazu etliche Schauer auslösende Szenen.

Es wird wechselnd aus der Perspektive der einzelnen Beteiligten erzählt, aber so, dass man niemals den Faden verliert und bis zum Schluss lag ich mit meinen Vermutungen (die auch immer mal wechselten), wer der Mörder ist total daneben und war sehr überrascht.

Fazit: Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen und kann es wirklich nur empfehlen. Den Autor kannte ich bisher gar nicht, werde mir aber auf jeden Fall weitere Bücher zulegen, den dieses hat ich absolut überzeugt!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(206)

399 Bibliotheken, 21 Leser, 1 Gruppe, 162 Rezensionen

"liebe":w=15:wq=37939,"vergangenheit":w=6:wq=6457,"rosie walsh":w=6:wq=1,"england":w=5:wq=8592,"tod":w=4:wq=11659,"liebesroman":w=4:wq=4388,"unfall":w=4:wq=2372,"ohne ein einziges wort":w=4:wq=1,"romantik":w=3:wq=4027,"drama":w=3:wq=3999,"verlust":w=3:wq=3590,"geheimnisse":w=3:wq=3327,"liebesgeschichte":w=3:wq=3003,"sehnsucht":w=3:wq=1989,"schuld":w=3:wq=1746

Ohne ein einziges Wort

Rosie Walsh , Stefanie Retterbush
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 14.05.2018
ISBN 9783442487387
Genre: Liebesromane

Rezension:

Frisch geschieden verbringt Sarah einige Tage bei ihren Eltern in England und begegnet dort Eddie. Sie verbringen ganze 6 Tage miteinander, in denen beiden klar ist, dass sie solch innige Gefühle noch nie in so kurzer Zeit für jemanden hatten und dass sie sich auf jeden Fall wiedersehen werden und ihnen ein gemeinsamer Lebensweg bevor steht. Da Eddie bereits einen Urlaub mit einen Freund gebucht hatte, will er sich bei Sarah melden, sobald er wieder gelandet ist, aber sie hört kein Wort mehr von ihm… 

Sarah kann es nicht verstehen und ist felsenfest der Meinung, dass etwas passiert sein muss. Obwohl ihre Freunde ihr raten, ihn zu vergessen, da er augenscheinlich kein Interesse mehr an ihr hat, glaubt sie das nicht und versucht herauszufinden, was passiert ist. 

Die Geschichte springt immer wieder zwischen Vergangenheit und Gegenwart hin- und her und enthält zudem etliche Briefe, so dass es etwas verwirrend ist, aber ich mir auch genau deshalb nach einer gewissen Zeit ziemlich sicher war, was wohl der Grund ist, warum Eddie sich nicht mehr meldet, aber auf die eigentliche Lösung wäre ich niemals gekommen….

Die Geschichte beginnt langsam und steigert sich dann immer mehr, es entstehen immer mehr unbeantwortete Fragen und ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und hatte es in 2 Tagen durch und musste mich zu Pausen zwecks Nahrungsaufnahme, etc. regelrecht zwingen….

Eine Geschichte voll geballter Emotionen zwischen Lieben, Hoffen, Bangen, Wut und Trauer.
 
Muss man unbedingt gelesen haben!

        

  (1)
Tags:  
 
2 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.