Blise

Blises Bibliothek

157 Bücher, 8 Rezensionen

Zu Blises Profil
Filtern nach
157 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

107 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

depression, jugendbuch, liebe, new york, selbstmord

It's Kind of a Funny Story

Ned Vizzini
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Disney Pr, 12.07.2011
ISBN 078685197X
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

147 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

all the bright places, jugendbuch, young adult, englisch, familie

All the Bright Places

Jennifer Niven
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Penguin UK, 08.01.2015
ISBN 9780141357034
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(129)

234 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 106 Rezensionen

familie, alzheimer, demenz, jenny downham, homosexualität

Die Ungehörigkeit des Glücks

Jenny Downham , Astrid Arz
Fester Einband: 478 Seiten
Erschienen bei C. Bertelsmann, 22.02.2016
ISBN 9783570102923
Genre: Romane

Rezension:

Eine Geschichte über drei Generationen und über so viel Unausgesprochenes - das mich sehr zum Nachdenken brachte.

Inhalt: Das Leben der 17-jährigen Katie nimmt eine dramatische Wendung, als ein Anruf ankündigt, dass ihre Großmutter Mary bei ihr zu Hause einziehen wird. Ihre Mutter Caroline hat dem widerwillig zugestimmt, denn sie hatte seit vielen Jahren keinen Kontakt zu Mary und ist nicht gut auf sie zu sprechen. Katie muss mit der ihr fremden Großmutter das Zimmer teilen. Und sie fängt an, sich für Marys Geschichte zu interessieren. Katie will dem Familiengeheimnis auf die Spur kommen. Das ist nicht einfach, weil Mary an Alzheimer leidet. Doch Katie erkennt verblüffende Ähnlichkeiten zwischen sich und Mary: beide haben eine ungehörige Vorstellung vom Glück…

In das Buch habe ich sehr gut reingefunden, der Schreibstil ist sehr flüssig und man es gut lesen kann. Die Charaktere sind sehr schön beschrieben. Am besten gefiel mir die Beziehung von Katie und ihrer Großmutter, die sich im Laufe der Geschichte als unheimlich liebevoll charakterisieren lässt.
Katies eigene Probleme fand ich an sich auch sehr spannend, denn Themen wie Mobbing und Sexualität rücken in den Vordergrund der 16-Jährigen. Thematisch sehr spannend, jedoch fand ich dies manchmal für mich schwierig "nachvollziehbar", da ich mich dort nicht so reinfinden konnte. Katies Verhalten/Handlungen wurde manchmal etwas überspitzt dargestellt. Dennoch für mich interessante Aspekte.
Vor allem "gefiel" mir auch die Ausarbeitung von Marys Krankheit, denn hier zeigte sich wirklich, wie schwierig es ist, damit umzugehen - für alle Familienmitglieder.

Die Autorin hat für mich einen sehr schönen Roman geschaffen, der mich viel zum Nachdenken brachte. Man wird immer wieder damit konfrontiert, dass Kommunikation ein schwieriges Thema ist. Das zeigt sich in diesem Buch an so vielen Stellen.
Dennoch gefiel mir der Verlauf wirklich sehr sehr gut und auch die "Entdeckung" der Geheimnisse. Vor allem das Springen von Vergangenheit zu Gegenwart empfand ich als sehr gelungen.

Alles in allem: ein toller Roman, der so viele Bereiche des Lebens anspricht und einen zum Nachdenken bringt.
Für mich gab es nur persönlich ein paar kleine Details, die mir nicht zu 100% gefallen haben (ich "meckere" auf hohem Niveau) - nur zur Begründung, wieso ich einen Stern abgezogen habe.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

152 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

social media, dystopie, internet, zukunft, roman

The Circle

Dave Eggers
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Random House US, 23.04.2014
ISBN 9780804172295
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(583)

1.334 Bibliotheken, 36 Leser, 2 Gruppen, 166 Rezensionen

tod, briefe, liebe, freundschaft, familie

Love Letters to the Dead

Ava Dellaira , Katarina Ganslandt
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei cbt, 23.02.2015
ISBN 9783570163146
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

49 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

liebe, zeitreisen, zeit, trier, vom

Als die Zeit vom Himmel fiel

Mella Dumont
E-Buch Text: 346 Seiten
Erschienen bei tienna, 14.09.2015
ISBN B015EUUXOS
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

107 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

harry potter, fantasy, harry potter and the goblet of fire, magie, englisch

Harry Potter and the Goblet of Fire

Joanne K. Rowling , Jonny Duddle
Flexibler Einband: 638 Seiten
Erschienen bei Bloomsbury UK, 01.09.2014
ISBN 9781408855683
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

113 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

jugendbuch, liebesgeschichte, liebe, erste liebe, young adult

Eleanor & Park

Rainbow Rowell
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Orion Publishing Group, 27.03.2012
ISBN 9781409116325
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(193)

304 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

fantasy, liebe, farben, aura, trier

Colors of Life - Himbeermond

Mella Dumont
E-Buch Text: 306 Seiten
Erschienen bei null, 24.07.2014
ISBN B00M4M3ROI
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(162)

298 Bibliotheken, 5 Leser, 6 Gruppen, 18 Rezensionen

klassiker, lewis carroll, wunderland, alice, kinderbuch

Alice im Wunderland

Lewis Carroll ,
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Anaconda Verlag, 31.08.2011
ISBN 9783866476943
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.151)

4.525 Bibliotheken, 37 Leser, 15 Gruppen, 97 Rezensionen

liebe, dystopie, panem, jugendbuch, suzanne collins

Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe

Suzanne Collins , Hanna Hörl , Silke Hachmeister , Peter Klöss
Buch: 432 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.04.2014
ISBN 9783841501356
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.580)

7.168 Bibliotheken, 76 Leser, 27 Gruppen, 441 Rezensionen

liebe, zeitreise, zeitreisen, london, fantasy

Smaragdgrün

Kerstin Gier
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Arena, 08.12.2010
ISBN 9783401063485
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(146)

209 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

pubertät, humor, familie, erziehung, mädchen

Das Pubertier

Jan Weiler , , ,
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Kindler, 07.03.2014
ISBN 9783463406558
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(830)

1.334 Bibliotheken, 30 Leser, 6 Gruppen, 207 Rezensionen

kreuzfahrt, thriller, kreuzfahrtschiff, fitzek, selbstmord

Passagier 23

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Droemer, 30.10.2014
ISBN 9783426199190
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

125 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

rache, gefängnis, korruption, spannung, liebe

Der Sohn

Jo Nesbø ,
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 06.11.2015
ISBN 9783548287782
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(131)

258 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 25 Rezensionen

krimi, organspende, nele neuhaus, oliver von bodenstein, pia kirchhoff

Die Lebenden und die Toten

Nele Neuhaus
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 25.09.2015
ISBN 9783548287768
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

175 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 36 Rezensionen

zeugen jehovas, religion, richterin, familienrecht, roman

Kindeswohl

Ian McEwan ,
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 09.01.2015
ISBN 9783257069167
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

120 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

berlin, krimi, sanela beara, entführung, elisabeth herrmann

Der Schneegänger

Elisabeth Herrmann
Fester Einband: 470 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 26.01.2015
ISBN 9783442313860
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

135 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

tod, freundschaft, selbstmord, schweden, trauer

Ein Mann namens Ove

Fredrik Backman ,
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783596197804
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(136)

253 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 38 Rezensionen

krimi, london, detektiv, cormoran strike, schriftsteller

Der Seidenspinner

Robert Galbraith , Wulf Bergner , Joanne K. Rowling ,
Fester Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 24.11.2014
ISBN 9783764505158
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(143)

249 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 25 Rezensionen

japan, freundschaft, haruki murakami, einsamkeit, murakami

Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki

Haruki Murakami , Ursula Gräfe
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei btb, 13.07.2015
ISBN 9783442749003
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(337)

751 Bibliotheken, 14 Leser, 2 Gruppen, 161 Rezensionen

dystopie, hacker, jugendbuch, zukunft, luna

Mind Games

Teri Terry ,
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 01.06.2015
ISBN 9783649667124
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext: Die Welt, in der du lebst, existiert nur in deinem Kopf – doch was, wenn jemand mit deinen Gedanken spielt? In Lunas Leben ist jeder online: virtueller Unterricht, Dates und Sport als Avatar, sogar das Parlament tagt digital. Nur Luna bleibt offline. Sie ist eine Verweigerin, seit ihre Mutter vor Jahren in einem Online-Spiel starb. Umso überraschter ist Luna, als sie von der mächtigen Firma PareCo zu einem Einstufungstest eingeladen wird – und einen der begehrten Programmierer-Jobs erhält. Warum hat die Firma so ein großes Interesse an ihr? Als Luna den begabten Hacker Gecko kennenlernt, beginnt sie die von PareCo erschaffene Welt immer mehr zu hinterfragen. Doch dann ist Gecko auf einmal verschwunden, und Luna kann sich nicht mehr an ihn erinnern…


Der Klappentext fasst den Inhalt der ersten paar Seiten sehr gut zusammen. Die Thematik hat mich sehr interessiert. Ich finde Zukunftsromane super, bei denen es um digitale Medien geht. Da wir heut zu tage in einer immer fortgeschrittenen digitalen Welt leben. Somit könnte dieses Ausgangszenario durchaus Realität werden.

Den Schreibstil der Autorin fand ich sehr gut. Es war flüssig und sehr spannend geschrieben. Außer im Mittelteil, der sich für mich etwas hinzog, kam ich sehr gut durch das Buch.

Die Charaktere fand ich auch durchaus gelungen, obwohl mich Luna teilweise etwas nervte. Gecko fand ich super und generell die Verbindung der beiden.

Jedoch muss ich sagen, dass mir das Buch unvollständig vorkommt. Auf den letzten Seiten passierte auf einmal so viel und dadurch hat das Buch (meiner Meinung nach) gelitten.

Die Charaktere konnten sich nicht entfalten und auch die Handlung hat am Ende geschwächelt, wie ich finde. Es kam mir so vor, als müsste es einfach „krass“ enden. Wenn dies die Absicht der Autorin war, so hat sie das sehr gut umgesetzt.

Für mich aber leider ein bisschen zu viel von allem.


Fazit: ein gutes Buch mit einem sehr spannenden Thema, aber am Ende verliert es für mich durch die schnelle Handlung an Qualität.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

93 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

john green, margos spuren, rätsel, paper towns, zukunft ist für immer

Margos Spuren

John Green ,
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 27.07.2015
ISBN 9783446249547
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(411)

762 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 167 Rezensionen

liebe, verzeihen, vergebung, familie, versöhnung

Nur einen Horizont entfernt

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 21.05.2015
ISBN 9783810523952
Genre: Romane

Rezension:

Rezension zu „Nur einen Horizont entfernt“ von Lori Spielman

Klappentext:
Mit zittrigen Fingern öffnet die TV-Moderatorin Hannah Farr einen Brief. Der Absender ist eine ehemalige Schulfreundin, die sie jahrelang gemobbt hat. Die Frau bittet sie nun um Vergebung. Dem Brief beigelegt sind zwei kleine runde Steine und eine Anleitung. Einen Stein soll sie als Zeichen dafür zurücksenden, dass sie ihrer früheren Klassenkameradin vergibt. Den anderen soll sie an jemanden schicken, den sie selbst um Verzeihung bitten möchte. Hannah weiß sofort, wer das sein könnte: ihre Mutter. Aber soll sie wirklich zurück zu den schmerzhaften Ereignissen von damals und die Auseinandersetzung mit dem Menschen suchen, der sie am besten kennt? Denn Hannah hat etwas getan, das das Leben ihrer Mutter für immer verändert hat…

Zum Inhalt:
Hannah Farr ist eine erfolgreiche Moderatorin aus New Orleans. Ihre große Liebe ist Michael, Bürgermeister der Stadt. Mit ihrer eigenen Show bei dem Sender WNO geht Hannah auf Sendung.
Alles scheint perfekt – bis Hannah eines Tages einen Brief von ihrer früheren Schulkameradin Fiona Knowles bekommt. Dieser Brief enthält zwei Steine – sogenannte Versöhnungssteine – die Hannah weiter verschicken soll. Einen Stein soll Fiona erhalten, als Zeichen der Vergebung. Denn Fiona hatte Hannah während ihrer Schulzeit gemobbt. Den anderen Stein soll Hannah weiterverschicken an jemanden, den sie um Vergebung bitten soll.
Hannahs Freundin Dorothy schlägt vor, dass sie den Stein ihrer Mutter schickt und sie um Vergebung bitten soll. Hannah ist hin und hergerissen, da ihre Mutter ja sie um Vergebung bitten sollte und nicht andersrum. Denn Hannah behauptet, dass der damalige neue Freund, Bob, sie belästigt hätte. Und ja, sie behauptet das. Im weiteren Verlauf des Buches ist sich Hannah aber nicht mehr so sicher, ob ihre damalige Wahrnehmung richtig war – oder ob sie sich nur an Bob rächen wollte, da sie diesen verantwortlich macht für die Trennung ihrer Eltern.
Hannah macht sich also auf eine Reise in ihre Vergangenheit. Und muss sich mit sich selbst und ihrem damaligen Ich auseinandersetzen.

Mein Eindruck:
Lori Spielman verwendet in „Nur einen Horizont entfernt“ einen sehr schönen Schreibstil. Man hat das Gefühl, man blättert sich so durch die Seiten. Der Stil ist auch der Grund, weshalb ich vier Sterne gebe – sonst wären es nur drei.
Denn für mich sind die Charaktere nicht vollends entwickelt. Es scheint immer, als ob da noch was fehlen würde. Alle Charaktere haben für mich viel Potential. Michael als der auf sich fixierte Freund, Dorothy, die gute Seele, Jade als die unterstützende Freundin und RJ als der liebe und geheimnisvolle Unbekannte.
Jedoch hat mir einfach irgendwas in der Ausführung gefehlt. Kann aber nicht genau beschreiben, wieso.
Hannah hat mich aber am meisten gestört – ihre Naivität finde ich nicht authentisch in so einer Position, in der sie steckt, mit so einer Vergangenheit und eben solchen Freunden. Ich habe sie als sehr störend empfunden, da sie überhaupt nicht wie eine starke Frau rüber kam, die ihre eigene Meinung vertritt.
Dennoch hatte ich Freude am Lesen und die Geschichte mit den Versöhnungssteinen und auch, dass es am Ende eine Überraschung gab, gefielen mir richtig gut.

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

familie, tod, aliens, leben, england

The Humans

Matt Haig
Flexibler Einband: 282 Seiten
Erschienen bei SIMON&SCHUSTER, 12.08.2014
ISBN 9781476730592
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
157 Ergebnisse