Blubbernases Bibliothek

203 Bücher, 39 Rezensionen

Zu Blubbernases Profil
Filtern nach
203 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

29 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Fuck the Reiswaffel

Barbara Ruscher
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 05.10.2018
ISBN 9783746634401
Genre: Humor

Rezension:

„Babymund tut Wahrheit kund – und das auch noch sehr komisch.“ Horst Evers.
Gerade hat Mia das erste Lebensjahr hinter sich gebracht, hat gelernt, wie man Bio-Essen dekorativ verteilt und Eltern wochenlang wachhält, da beschließen Mama und Papa, dass ihnen einmal Babyhölle nicht reicht. Erst holen sie allen Ernstes noch ein Kind ins Haus – einen Jungen, igitti! –, und dann will Mama wieder arbeiten. Und während Papa gezwungenermaßen mit Brüderchen Fritz zu Hause bleibt, soll Mia tatsächlich in die Kita gehen. Abschiebung – nicht mit Mia! Da haben die lieben Eltern die Rechnung ohne das Kind gemacht …

Die Geschichte aus der Sicht des Kindes zu erleben war spannend und unterhaltsam. Ich habe oft gelacht und mir gewünscht man könnte öfter mal so in den Kopf eines Kindes schauen. Allerdings wird die Gesamtsituation sehr arg aufgebauscht. Ich weiß, dass das irgendwo Absicht ist, man will ja auf die Absurdität mancher Eltern heutzutage hinweisen. Aber so krass? Anfangs fand ich das auch noch ganz lustig. Im Laufe des Buches ging es mir dann aber mehr und mehr auf die Nerven. Ich musste mir mehrfach in den Kopf rufen, dass das Absicht ist und dennoch war ich ein paar Mal kurz davor es weg zu legen. Da die Sprüche der kleinen Mia allerdings ziemlich lustig waren habe ich es beendet und die Bewertung geht auch eigentlich nur an Mia.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(269)

605 Bibliotheken, 23 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

"fantasy":w=11,"ransom riggs":w=8,"die stadt der besonderen kinder":w=7,"london":w=5,"besondere kinder":w=5,"kinder":w=4,"besonders":w=4,"zeitschleife":w=4,"zeitschleifen":w=4,"miss peregrine":w=4,"knaur":w=3,"besondere":w=3,"hollowgasts":w=3,"roman":w=2,"jugendbuch":w=2

Die Stadt der besonderen Kinder

Ransom Riggs , Silvia Kinkel
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.09.2016
ISBN 9783426517185
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(163)

290 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 88 Rezensionen

"dystopie":w=10,"james dashner":w=7,"jugendbuch":w=6,"prequel":w=6,"maze runner":w=6,"die auserwählten":w=5,"fantasy":w=4,"angst":w=3,"labyrinth":w=3,"zukunft":w=2,"brand":w=2,"thomas":w=2,"auserwählten":w=2,"phase null":w=2,"spannung":w=1

Phase Null - Die Auserwählten

James Dashner , Ilse Rothfuss
Fester Einband: 440 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.11.2016
ISBN 9783551520777
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"solijon, space opera, außerirdische, weltraumabenteuer":w=1

Solijon

Giuseppe Alfé
E-Buch Text
Erschienen bei neobooks, 13.09.2018
ISBN 9783742724687
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ulysses Magnus, ein alter Wissenschaftler und Kriegsheld, befreit auf einem entlegenen Planeten einen namenlosen Jungen aus den Fängen von Menschenhändlern. Dem Jungen fehlt jegliche Erinnerung an seine eigene Vergangenheit. Gemeinsam bereisen sie die Welten des Hexagons, eines intergalaktischen Staatenbundes, das von Menschen und verbündeten Alien-Völkern bewohnt wird. Ulysses, der in den lange zurückliegenden Maschinenkriegen maßgeblich zum Sieg der Menschen beigetragen hatte, verweigert dem Militär sein Wissen über den alten Feind und fällt in Ungnade, sodass ihm ständig nachgestellt wird und er sich gezwungen sieht, nie zu lange an einem Ort zu verweilen. Auf Almaranah, einer Felseninsel, die Ulysses als Refugium dient, trifft er auf den Deserteur Brent Carpico und seine Familie. Gemeinsam brechen sie zur Verbotenen Zone auf, um Hinweisen über die mysteriöse Herkunft des Jungen nachzugehen, der sie begleitet.

Am anderen Ende der Sechs Welten erhält Matthew Miles, Captain der Astroflotte, vom Hexagon den Auftrag, im Grenzgebiet der Verbotenen Zone das verschollene Kriegsschiff Tide aufzuspüren. Sehr bald wird klar, dass eine technisch überlegene, unbekannte Macht für das Verschwinden der Tide verantwortlich sein muss. Ulysses und seine Freunde geraten ins Visier des Captains, als beide Gruppen kurz vor der Verbotenen Zone aufeinandertreffen. Die Begegnung ist von gegenseitigem Misstrauen geprägt. Ihre Lage spitzt sich zu, als der unbekannte Feind seinen ersten offenen Angriff startet…


Erst einmal ist die Schrift sehr klein und blass geschrieben, für Berufspendler die im Zug mit der Müdigkeit kämpfen daher wohl eher nicht geeignet. Das empfand ich selber auch als sehr anstrengend beim lesen.

Die Handlung hat sich für mich selber auch nicht als wirklich einfacher entpuppt. Viel zu viele Personen und zu sprunghaft in der Handlung. Das Positive an der ganzen Sache ist allerdings die Spannung. Selbst wenn man kaum einordnen kann wer die Personen sind und warum sie was machen, kann man ihr nicht entgehen. Für Leute die nicht so viele Knoten im Hirn bekommen wie ich sicherlich ein tolles Buch!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(308)

773 Bibliotheken, 16 Leser, 1 Gruppe, 138 Rezensionen

"pandemie":w=13,"dystopie":w=12,"überleben":w=10,"apokalypse":w=10,"shakespeare":w=8,"das licht der letzten tage":w=8,"grippe":w=7,"theater":w=6,"virus":w=6,"endzeit":w=5,"postapokalypse":w=5,"emily st. john mandel":w=5,"roman":w=4,"comic":w=4,"krankheit":w=4

Das Licht der letzten Tage

Emily St. John Mandel ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.09.2015
ISBN 9783492060226
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"eimir":w=1,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"fantasy":w=1,"familie":w=1,"abenteuer":w=1,"magie":w=1,"kampf":w=1,"gegenwart":w=1,"meer":w=1,"pferde":w=1,"schweden":w=1,"fluch":w=1,"götter":w=1,"monster":w=1

Valkyrie

Tina Skupin
Flexibler Einband: 494 Seiten
Erschienen bei OHNEOHREN , 17.07.2018
ISBN 9783903006201
Genre: Fantasy

Rezension:

Wo einst Walküren, Trolle und sagenhafte Wesen wandelten, erhebt sich nun die Skyline Stockholms in den Himmel. Menschen bevölkern die Straßen, gehen ihrer Wege und bewältigen ihren Alltag. Doch in den Eingeweiden der Stadt rumort etwas.

Eine Walküre namens Frida arbeitet am Ticketschalter einer U-Bahn-Station, ein Drachenboot ankert in der Nähe der Altstadt und eine eigentlich tote, aber sehr aktive Wissenschaftlerin im Kleinformat versucht herauszufinden, wohin das geheimnisvolle Asgard der Götter verschwunden ist. Was mag geschehen, wenn Sagenwesen aufeinandertreffen, Monster sich aus der Finsternis erheben und über allem der Hauch alter Mythen schwebt?

Man wird direkt in die Geschichte hinein gezogen, und erlebt mit der Protagonistin einen großen Verrat. Da man dann schon so in der Geschichte und dem Setting fest steckt fällt einem der Zeitsprung dann selber schwer. So ging es mir jedenfalls! Sich in der modernen Welt zurecht zu finden fällt einem dann auf einmal selber schwer.
Das Buch ist spannungsgeladen und fantasievoll ohne Ende! Die Seiten fliegen nur so dahin und man kann es bis zur letzten Seite nicht mehr aus der Hand legen.
Ein Muss für alle Fans der nordischen Mythologie!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(702)

1.237 Bibliotheken, 25 Leser, 8 Gruppen, 65 Rezensionen

"fantasy":w=34,"kvothe":w=23,"magie":w=22,"universität":w=14,"patrick rothfuss":w=9,"high fantasy":w=7,"liebe":w=6,"abenteuer":w=6,"musik":w=5,"suche":w=5,"zauberei":w=5,"königsmörder":w=5,"denna":w=5,"maer":w=5,"freundschaft":w=4

Die Furcht des Weisen Band 1

Patrick Rothfuss , Jochen Schwarzer , Wolfram Ströle
Fester Einband: 859 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 07.11.2014
ISBN 9783608938166
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(108)

187 Bibliotheken, 8 Leser, 3 Gruppen, 98 Rezensionen

"preußen":w=16,"koblenz":w=16,"liebe":w=7,"verrat":w=7,"19. jahrhundert":w=7,"napoleon":w=7,"spionage":w=6,"festung ehrenbreitstein":w=6,"historischer roman":w=5,"rheinland":w=5,"coblenz":w=5,"rhein":w=4,"festung":w=4,"waterloo":w=4,"maria w. peter":w=4

Die Festung am Rhein

Maria W. Peter
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.03.2017
ISBN 9783404175192
Genre: Historische Romane

Rezension:


Coblenz, 1822: Hoch über der Stadt entsteht die preußische Feste Ehrenbreitstein. Als geheime Baupläne von dort verschwinden, wird Franziskas Bruder wegen Landesverrats verhaftet. Er soll die Pläne an die Franzosen verkauft haben - immerhin war ihr gemeinsamer Vater ein Offizier Napoleons. Um seine Unschuld zu beweisen, ist Franziska auf die Hilfe des strengen Leutnants Rudolph Harten angewiesen. Bei der Suche nach dem wahren Verräter kommen sich die beiden näher, als es sich für einen Preußen und eine Halbfranzösin gehört ...

Zum Einstieg wird man gleich mitten in die Geschehnisse hinein geworfen. Auch passieren gleich zu Anfang schon so spannende Dinge, dass man förmlich in die Handlung hinein gezogen wird. Das Buch ist super bildlich geschrieben und man bewegt sich immer mittendrin durch das Geschehen. Gleichzeitig findet man bekannte historische Fakten und Ereignisse wieder. So ziemlich jeder dürfte hier auf spielerische Art auch viele neue Dinge dazu lernen. So ging es mir zumindest.

Ein sehr schönes Buch zum abtauchen und passiv lernen!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

50 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"drachen":w=2,"gestaltwandler":w=2,"liebe":w=1,"erotik":w=1,"feuer":w=1,"verhängnisvoll":w=1,"callahan":w=1,"verhängnisvolle liebe":w=1,"coreene":w=1,"coreene callahan":w=1

Feuer - Verhängsnisvolle Liebe

Coreene Callahan , Ingrid Klein
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.09.2014
ISBN 9783453315907
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(655)

1.247 Bibliotheken, 25 Leser, 1 Gruppe, 143 Rezensionen

"dystopie":w=17,"jugendbuch":w=16,"fantasy":w=14,"das juwel":w=14,"liebe":w=13,"amy ewing":w=13,"magie":w=11,"flucht":w=10,"violet":w=8,"adel":w=7,"die weiße rose":w=7,"freundschaft":w=6,"widerstand":w=6,"rebellion":w=6,"fortsetzung":w=5

Das Juwel - Die weiße Rose

Amy Ewing , Andrea Fischer
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 25.08.2016
ISBN 9783841422439
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(375)

1.113 Bibliotheken, 49 Leser, 0 Gruppen, 83 Rezensionen

"fantasy":w=13,"goldener käfig":w=12,"victoria aveyard":w=9,"die farben des blutes":w=8,"jugendbuch":w=7,"liebe":w=4,"carlsen":w=4,"mare":w=4,"verrat":w=3,"dystopie":w=3,"gefangenschaft":w=3,"rebellion":w=3,"carlsen verlag":w=3,"silber":w=3,"cal":w=3

Goldener Käfig

Victoria Aveyard , Birgit Schmitz
Fester Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 30.06.2017
ISBN 9783551583284
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"#shadodex":w=1,"#verlagderschatten":w=1,"#imbannderfinsternis":w=1,"#marcshort":w=1

Im Bann der Finsternis

Marc Short
Flexibler Einband: 308 Seiten
Erschienen bei Shadodex - Verlag der Schatten, 31.07.2018
ISBN 9783946381433
Genre: Fantasy

Rezension:

Der Kampf zwischen Göttern und Vampyren ist nicht mehr aufzuhalten.
Jetzt, da der Götterbote verbannt wurde, ist es an Mars, dem Kriegsgott, seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Dabei trifft er eine alte Liebe, die Amazonen-Königin Ortrera, wieder und findet seine Herausforderung in der Vampyrin Shanti. Schon einmal ist er ihr begegnet, doch diesmal sind es ganz andere Voraussetzungen.

Wird Mars das Tal der Amazonen verraten, um seinen Dolch wiederzuerlangen und damit seinen Seelenstein?
Und was wird aus der Vampyrin Shanti, wenn sie erfährt, dass ein Teil einer ganz besonderen Nymphe ihr innewohnt?

Erst einmal ist das Buch definitiv nicht für Leute zu empfehlen, die Band eins nicht gelesen haben! Ich bin mit diesem Band eingestiegen und überhaupt nicht zurecht gekommen. Die Situation wäre vielleicht eine ganz andere wenn man Band eins gelesen hat und die Personen schon kennt. Dann kann man bestimmt auch die Handlung viel besser verstehen. Für mich war das Buch leider kein Genuss aber die Handlung hat Potential, daher gerne Band eins schnappen und selbst ein Bild machen!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(466)

896 Bibliotheken, 7 Leser, 9 Gruppen, 65 Rezensionen

"engel":w=51,"erzengel":w=32,"vampire":w=30,"liebe":w=23,"raphael":w=18,"elena":w=16,"fantasy":w=15,"vampir":w=12,"gilde der jäger":w=12,"erotik":w=11,"flügel":w=11,"nalini singh":w=11,"kampf":w=10,"jäger":w=10,"wiedergeborene":w=9

Gilde der Jäger - Engelszorn

Nalini Singh , Petra Knese
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 02.08.2010
ISBN 9783802582752
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"liebe":w=1,"verrat":w=1,"intrigen":w=1,"schatten":w=1,"grausam":w=1,"sklaverei":w=1

Schattengrau: Die Asylanten

Michael Jäger
E-Buch Text: 366 Seiten
Erschienen bei null, 30.01.2018
ISBN B078VN9V31
Genre: Sonstiges

Rezension:

Nur knapp kann Myria, Tochter des meistgesuchten Kriegsverbrechers, dem sicheren Tod entgehen und aus dem kriegsgeschüttelten Königreich Nördin ins friedliche und demokratisch organisierte Arondis fliehen. Doch schnell und brutal muss sie lernen, dass der einzige Mensch, dem sie vertrauen kann, sie selbst ist - und sie als heimatlose Frau eine begehrte Beute darstellt.
Als sein Landherr ihn des Verrats bezichtigt, flieht auch Lutzker aus Nördin. Im Auftrag der nichtmenschlichenTwyrgarfen diente er als Schattenjäger und erhält zum Dank von ihnen Siedelland an Arondis‘ Grenze, wo er gemeinsam mit anderen Flüchtlingen eine neue Heimat findet.
Aber im vermeintlich sicheren Arondis braut sich ein Sturm zusammen, in dessen Zentrum Myria und Lutzker dem Untergang geweiht scheinen.
Als die Lage aussichtslos ist, treffen sie aufeinander und kämpfen gemeinsam. Und sie sind nicht wehrlos, beide besitzen Fähigkeiten, die niemals öffentlich werden dürfen. Mit ihrer Hilfe wagen sie das Unmögliche.
Die Geschichte findet in einer wunderbaren mittelalterlichen auf den ersten Blick ruhigen Welt statt. Alleine daran, dass wir hier die Erlebnisse zweier Flüchtlinge miterleben merkt man recht schnell wie unruhig und tosend diese Welt wirklich ist. Mit gleich viel Spannung und wunderbar bildlich beschriebenen Erzählungen ist der Einstieg in die Geschichte für jeden gemacht! Die Personen wandeln sich alle im Laufe der Geschichte und die Geschehnisse machen oft so unerwartete Wendungen, dass einem irgendwann der Kopf raucht - auf gute Weise!
Dieses Buch ist mit unglaublich viel Spannung, Intrigen und einer Prise Magie ausgestattet. Ein Muss für jeden Fantasy- oder Mittelalter-Setting-Fan!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"fantasy":w=3,"abenteuer":w=1,"vergangenheit":w=1,"gefahr":w=1,"high fantasy":w=1,"schatten":w=1,"zwerge":w=1,"legende":w=1,"legenden":w=1,"mission":w=1,"der":w=1,"gefährten":w=1,"die":w=1,"cool":w=1,"avanya":w=1

Avanyas Legenden

Mike Heinl
Flexibler Einband: 460 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 19.02.2018
ISBN 9783746017365
Genre: Fantasy

Rezension:

Vor hunderten von Jahren herrschte Krieg in Edros. Die Völker des Landes verbündeten sich gegen ihren gemeinsamen Feind und erschufen die magischen Steine der Einheit, die das Böse besiegen sollten. Man glaubte sich nach dem Krieg in Sicherheit, doch dunkle Zeichen kündigten die Rückkehr des Unheiligen an. Es war Hodd, ein Bauer, der es bevorzugte wie ein Einsiedler zu leben, welcher das Schicksal über das Land in die Hände gelegt bekam, als eine junge Frau ohne Erinnerungen auf seinem Hof erschien. Sich zuerst weigernd, mit der Frau und einem Magus seine Heimat zu verlassen, schloss sich Hodd den beiden an, um die verschollenen Steine zu finden, um sie erneut gegen Edros' Geißel einzusetzen. Sie brachen zu einer Reise auf, die sich als gefährlicher herausstellte als zu Anfang angenommen, und Hodd musste lernen, dass nur seine Gefährten und er den Untergang des Landes verhindern konnten.

Der Einstieg in die Geschichte vermittelt einem ein Setting das vollkommen in die Fußstapfen vom Herrn der Ringe passen würde. Eine Legende soll einem dann die Grundlage für die restliche Geschichte bieten - und hier begannen meine Probleme. Diese Legende war mir zu kurz und zu flach und so viel mir der Einstieg in die eigentliche Geschichte erstaunlich schwer.
Ich habe dennoch versucht mich in die Charaktere hinein zu fühlen und die durchaus vorhandene Spannung so recht in mich aufzunehmen.
Zum Ende der Geschehnisse spitzt sich natürlich alles zu und hier kam auch in mir Spannung auf, es lohnt sich also definitiv das Buch zu Ende zu bringen. Ich bereue es nicht das Buch gelesen zu haben und kann es demnach guten Gewissens weiter empfehlen!

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"elfen":w=3,"fantasy":w=2,"krateno":w=2,"spannung":w=1,"abenteuer":w=1,"gefahr":w=1,"monster":w=1,"invasion":w=1,"lucian caligo":w=1

Die Invasion von Krateno

Lucian Caligo
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 30.01.2017
ISBN 9783743178694
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Jahrhunderte wähnten sich die Elfen allein, doch nun, nach all den Kämpfen, streckt das dunkle Reich seine gierige Hand nach Krateno aus. Von Schätzen und altem Wissen gelockt, haben die Eroberer keine Ahnung, was sie dort erwartet. Doch nicht nur sie haben mit einer Invasion auf Krateno begonnen.
Marelija und Enowir finden sich in einem Konflikt wieder, der auf Godwana schon seit Jahrhunderten tobt. Niemals werden sie den Kampf um ihre Zukunft aufgeben.

Die neu aufgetauchten Personen fließen gleich super in die Geschichte ein und weben gemeinsam mit den bereits bekannten den Stoff für ganz viel Spannung und Abenteuer! Der Schreibstil ist wieder unglaublich toll und so wachsen einem die Personen teilweise schon gleich ans Herz. Die Geschichte strotzt vor Spannung und an seltsamen Kreaturen mangelt es zum Glück auch wieder nicht. Ich war schon ziemlich begeistert und bin es noch. Ich zähle quasi die Tage bis uns endlich ein neues Abenteuer nach Krateno entführen kann!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

"weltenamulett":w=4,"fantasy":w=3,"götter":w=2,"welten":w=2,"amulett":w=2,"melissa":w=2,"ann-kathrin karschnick":w=2,"magie":w=1,"reisen":w=1,"urban fantasy":w=1,"band 1":w=1,"mythologie":w=1,"kämpfen":w=1,"bestimmung":w=1,"aufgabe":w=1

Weltenamulett

Ann-Kathrin Karschnick , Ann-Kathrin Karschnick
Flexibler Einband: 398 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 01.06.2018
ISBN 9783961114801
Genre: Fantasy

Rezension:

Weltenreisen, Magie, Götter.
All das liegt jenseits von Melissas Vorstellungskraft, bis sie an ihrem siebzehnten Geburtstag ein außergewöhnliches Amulett findet. Sie tritt damit ein dunkles Familienerbe an, das sie in die fremde Welt Traveste führt. Als der Königsberater Cerumak ihr eine scheinbar unlösbare Aufgabe stellt, gibt ihr der Gedanke in die Fußstapfen ihrer verstorbenen Mutter zu treten Kraft. Aber nicht jeder ist ihr gut gesinnt. Arionas, der geheimnisvolle Sohn eines Attentäters, entführt sie aus dem Palast und weckt Zweifel in ihr. Kann sie ihm vertrauen oder ist sie im Kampf um das Schicksal von Traveste auf sich allein gestellt?

Man selbst als Leser wird genau wie die Protagonistin mitten ins Geschehen hinein geworfen. Mich persönlich hat das erstmal überfordert und ich musste mich erst eingewöhnen. So richtig warm geworden bin ich mit der Protagonistin allerdings nicht. Das ist allerdings Geschmackssache denke ich. Potential für eine packende Spannungsgeladene Geschichte hat dieses Buch auf jeden Fall. Mir persönlich fehlte ein Quentchen - irgendwas. Ich kann es gar nicht benennen, aber mein Fall war es leider nicht.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(241)

578 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 110 Rezensionen

"atlantis":w=23,"lauren kate":w=15,"eureka":w=13,"teardrop":w=13,"liebe":w=11,"tränen":w=11,"fantasy":w=10,"träne":w=8,"ander":w=7,"saathüter":w=7,"brooks":w=6,"mord":w=5,"meer":w=5,"cat":w=5,"familie":w=4

Teardrop

Lauren Kate , Michaela Link
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei cbt, 25.08.2014
ISBN 9783570162774
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ragin

Susanne E. Stengel
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei SE Stengel, 06.02.2016
ISBN 9783981754759
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(148)

324 Bibliotheken, 10 Leser, 3 Gruppen, 60 Rezensionen

"fantasy":w=15,"krieg":w=6,"anthony ryan":w=6,"intrigen":w=5,"rabenschatten":w=4,"vaelin al sorna":w=4,"das lied des blutes":w=4,"kampf":w=3,"band 1":w=3,"hoffnungstöter":w=3,"glaube":w=2,"trilogie":w=2,"erzählung":w=2,"brüder":w=2,"königslande":w=2

Das Lied des Blutes

Anthony Ryan , Hannes Riffel , Sara Riffel
Fester Einband: 775 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 13.01.2017
ISBN 9783608939255
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"london":w=2,"krankheit":w=2,"kirche":w=1,"tagebuch":w=1,"dämon":w=1,"schiff":w=1,"strand":w=1,"friedhof":w=1,"vision":w=1,"erbschaft":w=1,"club":w=1,"sarg":w=1,"archäologe":w=1,"pub":w=1,"ratte":w=1

Amurante – Die Krankheit

Rico Forwerk
Flexibler Einband: 588 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 04.05.2018
ISBN 9783746077154
Genre: Fantasy

Rezension:

Monate sind nach den Ereignissen in der Waldhütte vergangen und Kayleigh Bringstine hat es geschafft, sich so etwas wie ein normales Leben aufzubauen. Doch alle Mühen scheinen vergebens, als der Vogelmann in ihre Träume zurückkehrt.

Indes versucht die Polizei von London, eine Reihe von Vermisstenfällen aufzuklären, doch ohne Erfolg. Lediglich der Hinweis einer vorhergehenden Krankheit knüpft eine Verbindung.

So sehr sich Kayleigh auch bemüht: Das Böse scheint sie nach und nach zu infizieren ...
Ich habe Band 1 im Vorfeld nicht gelesen und daher den richtigen Einstieg leider nicht gefunden. Meiner Meinung nach sind hier also Vorkenntnisse aus Band 1 ein Muss, sonst ist man schon recht überfordert. So war es zumindest bei mir, die Spannung war da, die handelnden Charaktere auch, aber irgendwie fehlte mir ein Funke der dann zu mir über springt. Oder etwas was mich so richtig in die Geschichte zieht.
War für mich leider nicht das Richtige, hat aber definitiv Potential und ist mit dem Wissen aus Band 1 mit Sicherheit aus purer Spannung gewoben!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

56 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"werwölfe":w=3,"fantasy":w=1,"geschichte":w=1,"zwillinge":w=1,"phantastik":w=1,"historische":w=1,"histofantasy":w=1,"geheimbun":w=1,"deutsche autori":w=1

Zwillingsmond

Christiane Spies
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.03.2015
ISBN 9783426513606
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(84)

101 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 77 Rezensionen

"mord":w=7,"missbrauch":w=6,"vergeltung":w=4,"thriller":w=3,"vergangenheit":w=3,"rache":w=3,"unfall":w=3,"wut":w=2,"unrecht":w=2,"maastricht":w=2,"gleis":w=2,"gleis der vergeltung":w=2,"spannung":w=1,"tod":w=1,"spannend":w=1

Gleis der Vergeltung

Astrid Korten
Flexibler Einband: 309 Seiten
Erschienen bei Independently published, 20.05.2018
ISBN 9781982949457
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Sein Tod hat sich wie Stacheldraht um mich gewickelt. Ich kenne die Wahrheit und ich will Vergeltung.

Lynn-Elisabeth von Raaben erlebt den dunkelsten Tag ihres Lebens, der ihr schönster hätte werden sollen. Benedikt, ihr Verlobter, verunglückt tödlich auf dem Weg zu seiner Braut. Sieben Jahre später erhält Lynn den Anruf einer Frau, der sie völlig aus der Bahn wirft und der Benedikts Unfalltod in ein anderes Licht rückt.

Sie trifft eine folgenschwere Entscheidung.

Als wenig später ein Mord geschieht, stürzt Lynn in den Abgrund ihrer eigenen Vergangenheit...

Ein unglaublich spannender Thriller! Sehr verworren und mit verschiedensten Personen, deren Handlungen erst ganz zum Schluss einen Sinn ergeben. Unvorhersehbar und spannend! Man wird in die Geschichte richtig hinein gezogen und kommt bis zum Schluss nicht mehr heraus!

Leseempfehlung für alle Psychothriller Liebhaber mit einem etwas abgehärteten Gemüt!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

"spielebuch":w=2,"fantasy":w=1,"reise":w=1,"suche":w=1,"magier":w=1,"illustriert":w=1,"mantikore-verlag":w=1,"lone wolf":w=1,"bonusgeschichte":w=1,"fantasy-spielebuch":w=1,"spielebuchserie":w=1,"illustriertes spielebuch":w=1

Greystar 02 - Die verbotene Stadt

Joe Dever , Ian Page , Michael Weh
Flexibler Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Mantikore-Verlag, 24.05.2018
ISBN 9783945493908
Genre: Fantasy

Rezension:

Die Welt ist im Wandel ...

Ausgestattet mit den Kräften der Shianti-Zauberer bist du auf der Suche nach dem sagenumwobenen Mondstein, einem uralten Artefakt deiner Lehrmeister, um damit das grausame Regime des Dämonenkönigs Shasarak zu beenden. Verfolgt von den willenlosen Kriegern und unheimlichen Schauergestalten des Dämonenkönigs führt dich deine Suche durch die Verbotene Stadt, deren Bewohner schon vor langer Zeit dem Wahnsinn verfallen sind. Werden deine magischen Fähigkeiten ausreichen, um dich den tödlichen Gefahren der Verbotenen Stadt zu stellen?

Zu Anfang bekommt man eine kurze Zusammenfassung, was vorher passiert ist, sodass man diesen Band ohne Bedenken auch als Einstieg in die Reihe nutzen kann. Dann werden die Regeln einfach und Intuitiv erklärt, auch wenn ich mich in der Umsetzung recht schwer getan habe.

Dafür hat mir die Geschichte ziemlich gut gefallen! Spannungs- und Energiegeladen!

Für Fantasy Fans absolut zu empfehlen, aber um es leicht zu haben sollte man sich mit so einer Art von Spiel ein wenig auskennen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(202)

471 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

"dämonen":w=5,"dark elements":w=5,"liebe":w=2,"fantasy":w=2,"gargoyles":w=2,"gargoyle":w=2,"roth":w=2,"steinerne schwingen":w=2,"spannung":w=1,"humor":w=1,"jugendbuch":w=1,"spannend":w=1,"romance":w=1,"romantisch":w=1,"hölle":w=1

Dark Elements - Steinerne Schwingen

Jennifer L. Armentrout , Ralph Sander
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 13.11.2017
ISBN 9783959671712
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
203 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.