BlueVelvets Bibliothek

71 Bücher, 34 Rezensionen

Zu BlueVelvets Profil
Filtern nach
71 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

frauenheld, gekochtes huhn, egeldgieriger ex, plexiglasphallus, matabeleland

Pischmisch Tavuk: Der Zwischenfall Dobrowsky

Yasemin Schreiber Pekin
E-Buch Text: 130 Seiten
Erschienen bei null, 28.07.2016
ISBN B01JAUTYM0
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich bin durch den außergewöhnlichen Namen auf das Buch bzw. auf die Leserunde gestoßen. Pischmisch Tavuk bedeutet soviel wie gerupftes Hühnchen oder Huhn. Den Vergleich finde ich gar nicht so schlecht, ich fühle mich an schlechten Tagen nämlich genau so!

Agnes d'Estrées ist eine etwas verwirrte Dame die bei ihrer Therapeutin Frau S. sitzt und ihre Geschichte erzählt. Dabei schlüpft sie immer wieder glaubhaft in alle Rollen von denen sie erzählt, was auf eine multiple Persönlichkeitsstörung schließen lässt. Aber auch Frau S. hat ihre eigene Geschichte die wir im Buch ebenfalls erfahren werden - und auch die ist sehr außergewöhnlich.

Der Klinikalltag wirkt sehr skurill und verworren, was den Leser aber sehr an das Buch fesselt. Ich persönlich wollte dauernd wissen wie es weiter geht, vermutlich durch den schnellen Wechsel und die vielen Persönlichkeiten und Geschichten. Die Gestaltung finde ich sehr ansprechend und ausgefallen. Der Schreibstil ist fesselnd, klar und intensiv. Die Charaktere wirken sehr lebendig und symphatisch. Ich kann eine klare Empfehlung aussprechen!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Anal - Lust statt Frust | Erotischer Ratgeber

Tina Rose
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei blue panther books, 15.09.2017
ISBN 9783862776191
Genre: Sachbücher

Rezension:

Wer sich noch nicht, oder kaum mit dem Thema Analverkehr auseinander gesetzt hat und das jetzt ändern möchte ist hier sehr gut bedient. Die Autorin schafft gleich eine lockere Atmosphäre indem der Leser mit "Du" angesprochen wird. Auch die wichtigen Themen wie: Vorbereitung, Pro und Contras von Stellungen, Hygiene, Safer Sex etc. kommen nicht zu kurz. Für Fortgeschrittene oder gar Profis könnte das Büchlein etwas zu langweilig oder zu oberflächlich sein. Ich denke dass man mit diesem Buch gut Einsteigen kann und man gut veranschaulicht bekommt was auf einen zukommt. Der Schreibstil ist locker und informativ, die Gestaltung des Buches ist schlicht und elegant, was mir sehr gut gefällt.

Ich kann eine Empfehlung aussprechen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(78)

133 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 69 Rezensionen

mobbing, selbstmord, schule, roman, lindsey lee johnson

Der gefährlichste Ort der Welt

Lindsey Lee Johnson , Kathrin Razum
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 13.10.2017
ISBN 9783423281331
Genre: Romane

Rezension:

          Ich finde dass dieses Buch erschreckend nah an der Realität ist. Tristan ist ein Eigenbrötler, der als Sonderling abgestempelt ist und nicht besonders beliebt bei seinen Klassenkameraden ist. Eines Tages beschließt er einer Mitschülerin in einem Brief seine Liebe zu gestehen. Die Empfängerin des Briefes behält dies natürlich nicht für sich und bald weiß jeder Bescheid darüber. Nun ist Tristan noch schlechter als vorher dran und wird regelrecht gemobbt. Bald hält er dem Druck nicht mehr stand und springt von der Golden Gate Bridge... Aber diese Geschichte ist nicht das einzige was in Mill Valley falsch läuft..

Mir ging diese Geschichte sehr unter die Haut, da ich früher auch nicht gerade beliebt in der Schule usw war. Die Autorin hat es fertig gebracht, dass ich mich so sehr in die Charaktere hinein versetzen konnte, sodass ich teilweise mitgeweint habe. Ich bin begeistert - und erschüttert! Diese Lektüre sollte Pflicht für jede Klasse sein.
       

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

73 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 43 Rezensionen

gefühle, prickelnd und sinnlich, erotik, bücher, roma

Sugar & Spice - Glühende Leidenschaft

Seressia Glass , Nicole Hölsken
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.11.2017
ISBN 9783426521618
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

          Nadia ist Inhaberin eines Cafes und verführt jeden Tag aufs Neue ihre Kunden mit Köstlichkeiten und Schlemmereien. Unter ihren Kunden befindet sich auch ein äußerst attraktiver Sexualpsychologe, dem nachgesagt wird, dass er es auch privat faustdick hinter den Ohren hat. Man könnte vielleicht sagen, dass er nichts anbrennen lässt. Nadia kann erliegt seinem Charme und lässt sich auf ihn ein, doch dass mehr als ein sexuelles Abenteuer daraus werden könnte hat wohl niemand vermutet..

An erster Stelle muss ich sagen, dass ich Erotikbücher nur hin und wieder lese, weil mir das meist zu "stumpf" ist. Doch hier ging es nicht nur um das Eine. Den Charakteren wurden Gesichter verliehen, indem wir über die einzelnen Sorgen, Ängste und Vergangenheiten erfahren. Das Buch ist ein Auftakt zu einer Reihe und bin schon sehr gespannt wie es weiter geht. Der Schreibstil ist sehr blumig und klar. Ich kann eine klare Empfehlung aussprechen!
       

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

136 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 54 Rezensionen

thriller, lügen, tick tack, psychothriller, krimi

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Megan Miranda , Elvira Willems , Cathrin Claußen
Flexibler Einband
Erschienen bei Penguin, 13.11.2017
ISBN 9783328101628
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Vor manchen Dingen kann man nicht fliehen - das muss Nic, die Protagonistin im Buch am eigenen Leib erfahren. 10 Jahre nachdem sie ihrer Heimatstadt den Rücken gekehrt hat, führt sie eine geheimnisvolle Botschaft zurück und die Dinge nehmen ihren Lauf.

Ich war ziemlich von den Socken, da ich nicht erwartet hatte ein so fesselndes Buch in den Händen zu halten. Die umgekehrte erzählweise sprich: von Tag 15 bis Tag 0 war unglaublich spannend. Wer denkt dass er dadurch nach den ersten paar Seiten bereits alles erfahren hat und die Luft raus ist hat sich getäuscht!

Die Autorin weiß ihre Leser bei der Stange zu halten. Durch die Tage bzw. Kapitel liest sich dieses Buch sehr leicht und man denkt: "Ach ein Kapitel geht noch". Diesen "Fehler" habe zumindest ich gemacht und bin nachts um 5 dann endlich ins Bett - aber ich konnte einfach nicht aufhören. Ich hoffe sehr man wird noch mehr von der Autorin hören!
       

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

20 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

new york, mord, roman, psycho, buchladen

YOU - Du wirst mich lieben

Caroline Kepnes , Katrin Reichardt
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei LYX, 29.09.2017
ISBN 9783736304444
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(123)

337 Bibliotheken, 25 Leser, 2 Gruppen, 90 Rezensionen

john green, freundschaft, schlaft gut, ihr fiesen gedanken, zwangsneurose, angststörung

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

John Green , Sophie Zeitz
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 10.11.2017
ISBN 9783446259034
Genre: Jugendbuch

Rezension:

          Lange habe ich auf ein neues Buch von John Green hingefiebert und da ist es nun endlich! Positiv bewerten muss ich auch die Idee mit dem Wendecover - das habe ich so noch nicht bei einem Buch gesehen und finde die Idee wirklich innovativ! Gestaltet ist das Buch wie immer wunderschön und einzigartig. Ich finde die Bücher von John Green haben alle eine ganz besondere Gestaltung, die einen Wiedererkennungswert hat.

In diesem Buch geht es um ein 16 jähriges Mädchen namens Aza, die an zwanghaften Gedanken und Angststörungen leidet. Man taucht in ihre Gedankenwelt ab und bekommt hautnah mit wie es ihr gehen muss. Aza hat ihren Vater sehr früh verloren, was vielleicht auch ein Grund für ihre Erkrankung ist.

Meines wissens leidet John Green selbst an Zwangsstörungen und hat so seine Erfahrungen mit in diesem Buch verarbeitet. Ich selbst bin ebenfalls eine Betroffene und muss sagen, dass mich dieser Roman sehr angesprochen hat. An ein paar Stellen hätte ich mir mehr Tiefe gewünscht, aber trotzdem finde ich ihn sehr gut. Der Leser wird mit in die Gedankenwelt der Betroffenen genommen und die Krankheit wird recht gut erklärt. Ob man das als nicht Betroffener verstehen kann, ist die andere Frage.

Der Schreibstil ist wie immer typisch John Green. Man muss ihn einfach einmal Lesen um entscheiden zu können ob man das mag oder nicht. Mir hat es wie immer sehr gut gefallen und mich hat die Geschichte sehr berührt. Und jetzt hoffe ich dass bald der nächste John Green kommt. :)
       

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(305)

527 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

thriller, mord, cry baby, gillian flynn, ritzen

Cry Baby - Scharfe Schnitte

Gillian Flynn , Susanne Goga-Klinkenberg
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 21.05.2015
ISBN 9783596032020
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

kurzgeschichten, ohrfeige, fernsehverbot, weihnachten; advent; besinnlich; humorvoll; religiös; komisch; kurzgeschichten; phantasievoll; jahreszeit; pointiert; fenster; keks; kerze;, ehepaar

Advent, Advent ...: Sieben Weihnachtsgeschichten

Renate Blaes
E-Buch Text: 37 Seiten
Erschienen bei Edition Blaes, 23.11.2015
ISBN B018GLHTPS
Genre: Sonstiges

Rezension:

Hier haben wir ein liebevoll gestaltetes kleines Büchlein mit Kurzgeschichten zur Weihnachtszeit. Der Schreibstil ist flüssig und klar, so dass man gut durch das Büchlein kommt. Mir gefällt die Länge der Geschichten sehr gut. Und trotz dieser geringen Seitenanzahl wirken die Charaktere sehr gut ausformuliert und liebevoll gestaltet. Frau Blaes zeigt aber auch auf, dass es nicht selbstverständlich ist, dass jeder ein friedliches Weihnachtsfest hat. Viele Menschen sind einsam und alleine, oder es wird gestritten - obwohl es das Fest der Liebe sein sollte. Vielleicht sollten wir mehr an unsere Mitmenschen denken und kurz innehalten in all dem Stress, wie man wohl die perfekte Gans für den Weihnachtsabend hinbekommt und was noch alles zu tun und zu besorgen ist. Mich hat das Buch mit einem warmen Gefühl ums Herz zurückgelassen, ich kann das Buch nur weiterempfehlen und ich freue mich sehr darüber, dass ich mitlesen durfte!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

19 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

hochsensibilität, selbstständigkeit, 2017, selbstständig, selbstbestimmt

Hochsensibilität und die berufliche Selbstständigkeit

Sandra Tissot
Flexibler Einband: 190 Seiten
Erschienen bei dielus edition, 16.01.2017
ISBN 9783981797565
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

138 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 56 Rezensionen

eishockey, schweden, kleinstadt, kleinstadtleben, mannschaft

Kleine Stadt der großen Träume

Fredrik Backman , Antje Rieck-Blankenburg
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 26.10.2017
ISBN 9783810530431
Genre: Romane

Rezension:

Dieses Buch hat mich sehr überrascht (natürlich positiv!). Wer einen typischen Backman erwartet wird hier vielleicht enttäuscht werden, aber der Schreibstil ist natürlich wie immer grandios. Wir befinden uns in Björnstadt, einer etwas tristen Stadt in Schweden. Hier dreht sich alles um Eishockey und den nächsten Sieg. Wir erfahren was der Sport für die Bewohner von Björnstadt bedeutet und dass längst nicht alles so ist wie es scheint. Im Sport wird der Zusammenhalt groß geschrieben, jedoch merkt man bei den Bewohnern privat eher weniger davon. Auch diverse ernstere Themen werden angeschnitten  - Backman lässt uns auch hier wieder durch seine Sprache und seinen tollen Schreibstil hautnahm nachspüren. Ich bin nur so durch die Kapitel geflogen, auch wenn manche Themen wirklich harter Tobak waren. Der Schreibstil ist wie immer außergewöhnlich und fesselnd. Die Getaltung des Buches finde ich wunderschön, auch wenn man anhand des Covers eventuell etwas anderes erwarten könnte. Ich bin sehr begeistert und vergebe 5 von 5 Sternen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

49 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

hamster, schule, kinderbuch, humor, kinder- und jugendbuch

Hamstersaurus Rex

Tom O'Donnell , Bettina Münch , Tim Miller
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 18.09.2017
ISBN 9783845819877
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Also was ich vorweg einmal loben muss, sind die schönen Zeichnungen. Diese wurden minutenlang bewundert und sogar nachgezeichnet - zumindest hat der Kleine es versucht. Die Idee eines mutierten Hamsters fand ich sehr niedlich und zwischendrin hat es mir auch ganz gut gefallen. Nur gegen Ende war es mir zuviel Chaos. Ein bisschen weniger Action und vielleicht ein weniger Stereotyp wäre schön gewesen. Aber alles in allem ganz okay.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

duftorgel, schlafmittel, teufel, dorf, vampir

Zwielicht Classic 12

Michael Schmidt , Marina Heidrich , Nadine Muriel , Manfred Lafrentz
E-Buch Text: 205 Seiten
Erschienen bei Amazon Media EU, 10.08.2017
ISBN B074QJZFQC
Genre: Fantasy

Rezension:

Zwielicht Classic 12 ist eine Sammlung von Kurzgeschichten die im Genre Horror zuhause sind. Die Kapitel bzw. einzelnen Geschichten sind unterschiedlich lang und sind in sich abgeschlossen. Mir gefällt das Cover sehr, dieses samtige matte des Umschlags fühlt sich sehr gut beim Lesen an. Das Cover finde ich auch schlicht, aber sehr passend. Meine Lieblingsgeschichte war "Sand in den Augen", diese wird mir auf jeden Fall im Gedächtnis bleiben. Ich finde die Idee großartig Geschichten zusammen zu fassen und als Band herauszugeben. Ich habe mich sehr gefreut mitlesen zu dürfen!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(121)

187 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 100 Rezensionen

dani atkins, liebe, flugzeugabsturz, kanada, roman

Sieben Tage voller Wunder

Dani Atkins , Sonja Rebernik-Heidegger
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.10.2017
ISBN 9783426520888
Genre: Liebesromane

Rezension:

          Als ich gesehen habe, dass Dani Atkins wieder einen neuen Roman veröffentlicht, habe ich mir diesen gleich vorbestellt. Ich habe bis jetzt jedes Buch von ihr gelesen und bin dementsprechend in voller Erwartungshaltung gewesen. Das Cover ist wie immer wunderschön und passt gut in die Sammlung (ich mag es wenn alle Bücher zusammenpassen und stimmig sind). Die Geschichte handelt von Hannah und Logan. Hannah hat Logan schon am Flughafen entdeckt und sich in ihn verliebt und freut sich darüber dass sie nebeneinander sitzen. Doch niemand hat damit gerechnet dass sie einen Flugzeugabsturz überleben müssen... Der Kampf ums überleben schweißt die beiden zusammen und trotz der schlimmen Umstände beginnt eine Bindung zu entstehen. Dani Atkins hat hier das Rad nicht neu erfunden, solche Geschichten kennen Leser die dieses Genre öfter lesen zu genüge. Und trotzdem schafft sie eine ganz besondere Atmossphäre und reißt den Leser mit. Die Figuren sind wie immer wunderbar herausgearbeitet und der Schreibstil wie immer herrlich flüssig und fesselnd.
       

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

169 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 54 Rezensionen

zukunft, satire, qualityland, marc-uwe kling, humor

QualityLand

Marc-Uwe Kling
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 22.09.2017
ISBN 9783550050237
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Marc-Uwe Kling war mir durch die Känguru-Chroniken schon bekannt (wahrscheinlich kennen ihn die meisten daher). Diese Bücher damals waren zwar unterhaltsam für mich aber auch kein "Must-Read". Dieses Buch jedoch hat mich überrascht. Der Schreibstil war flüssig und angenehm zu lesen. Die Aufmachung des Buches ist schlicht und dennoch besonders - es sticht ins Auge würde ich behaupten. Bei dem Roman handelt es sich um eine Dystopie, was ich eher selten lese, da ich einfach nicht so der Fantasy- und Endzeitromantyp bin. Jedoch handelt es sich bei diesem Buch eher um eine dystopische Satire, wenn man das so sagen will. Klug, bissig und dennoch unterhaltsam greift Herr Kling hier brandaktuelle Themen auf. Ich finde das Buch regt wirklich zum Nachdenken an, vor allem in Bezug auf unseren technischen Fortschritt, der rapide voranschreitet. Mir hat das Buch sehr gefallen und ich freue mich auf weitere Bücher von ihm.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

94 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 61 Rezensionen

iain reid, thriller, psychothriller, the ending, reid

The Ending

Iain Reid , Anke Kreutzer , Eberhard Kreutzer
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Droemer Taschenbuch, 02.11.2017
ISBN 9783426306192
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Iain Reid lehrt uns in diesem Buch das fürchten. Der Untertitel "Du wirst dich fürchten. Und du wirst nicht wissen warum" ist nicht zuviel versprochen. Zuerst war ich etwas skeptisch, da das kleine Büchlein nur 240 Seiten hat und ich nicht erwartet habe auf so wenig Platz soviel Spannung Platz hat. Im Buch geht es um ein Paar, dass eine eher instabile Beziehung führt. Besagtes Paar ist mit dem Auto zu einem Abendessen bei den Eltern unterwegs. Die Charaktere sind sehr verwaschen dargestellt und dennoch sehr stark und präzise. Es ist schwer zu beschreiben, was dieses Buch so mysteriös und düster macht. Fakt ist: Dieses Buch ist gruselig! Ein Meisterwerk innerhalb von 240 Seiten eine solche Atmosphäre aufzubauen! Ich habe es an einem Tag lesen müssen, weil ich nicht verstehen konnte was bei den beiden läuft und warum die Beziehung so seltsam wirkt. Ich will gar nicht viel dazu sagen um nicht die Story vorher schon zu spoilern - eine klare Leseempfehlung!
       

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

65 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

helikoptereltern, anekdotensammlung, ullstein verlag, spiegel online, gesellschaftskritik

Verschieben Sie die Deutscharbeit - mein Sohn hat Geburtstag!

Lena Greiner , Carola Padtberg-Kruse
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.10.2017
ISBN 9783548377490
Genre: Humor

Rezension:

          Die Autorinnen Lena Greiner & Carola Padtberg-Kruse führen uns in diesem Buch ein in die Welt der Helikopter-Eltern. Hier wurden mehrere Begebenheiten zwischen Eltern und Erziehern/Lehrern etc. in einem Buch zusammengefasst. Ich musste mehrmals Lachen und Schmunzeln, weil das Ganze einfach nur urkomisch ist. Natürlich sollte man sich um sein Kind sorgen und nur das beste für sein Fleisch und Blut wollen. Jedoch bin ich der Meinung, dass man manchmal auf die Bremse treten sollte und den Personen die dafür ausgebildet sind ihre Arbeit tun lassen sollte. Manchmal hat man einfach einen zu starren Blick und merkt gar nicht wie absurd manche Verhaltensweisen sind. Der Schreibstil war flüssig und witzig. Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt und vergebe 4 von 5 Sternen. Ich hoffe es folgen noch weitere Teile des Schreiber-Duos.
       

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

69 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

thriller, vergewaltigung, kanada, entführung, lügen

Untiefen

Sheena Kamal , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 17.11.2017
ISBN 9783548289595
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Mit diesem Buch hat die Autorin Sheena Kamal ein grandioses Erstlingswerk verfasst. Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und die ganze Geschichte ist von einer Düsternis durchzogen, die den Leser frösteln lässt. Der Schreibstil ist sehr flüssig, klar und fesselnd. Durch die kurzen Kapitel wird man als Leser immer wieder zum weiterlesen verführt (nach dem Motto - nur noch dieses eine..). Die Protagonistin Nora Watts hat eine sehr düstere Vergangenheit in die der Leser hineingezogen wird. Die trockene Alkoholikerin muss sich plötzlich mit den Schatten ihrer Vergangenheit auseinander setzen, als sie erfährt dass ihre vor vielen Jahren zur Adoption freigegebene Tochter entführt wurde. Bald darauf stellt man fest, dass ihre Narben wohl nie ganz verheilt waren. Die Suche beginnt...
       

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

47 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

krimi, drogen, witzig, humor, undercover

Mieze Undercover

Mina Teichert , Daniela Katzenberger
Geheftet: 320 Seiten
Erschienen bei Eden Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH, 03.11.2017
ISBN 9783959101394
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Michaela Moll (genannt Mieze) ist leidenschaftliche Mutter und Hausfrau. Doch irgendwann genügt ihr das nicht mehr und der Alltag holt sie ein. Durch ihren Vater hat sie die Chance bei der Kriminalpolizei anzufangen - allerdings nur im Büro. Durch ihre impulsive Art jedoch katapultiert sie sich selbst in eine Undercover-Ermittlung und darf nun in einer Table-Dance Bar den Spion spielen - was natürlich für urkomische Situationen sorgt.

Ich war überrascht, wie gut mir das Buch gefallen hat. Ich war anfangs etwas abgeschreckt, da ich mit der Person "Daniela Katzenberger" nichts anfangen kann - laut dem Cover hatte ich nämlich vermutet dass es sich um sie dreht. Das Buch ist kein typischer Frauenroman, aber auch kein typischer Krimi. Die Mischung macht es aus. Mir hat sehr gut gefallen, dass man ihre Beweggründe so gut nachvollziehen kann. Nur weil man Mutter und Ehefrau ist, heißt das nicht dass die berufliche Laufbahn damit beendet ist. Mieze zeigt uns was sie so auf dem Kasten hat. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Ich bin gespannt auf den nächsten Teil - ich vermute nämlich dass Mieze noch mehrere Fälle lösen wird.
       

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(239)

598 Bibliotheken, 57 Leser, 0 Gruppen, 87 Rezensionen

sebastian fitzek, thriller, flugangst, flugangst 7a, psychothriller

Flugangst 7A

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer, 25.10.2017
ISBN 9783426199213
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

22 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

graz, krimi, gefängnis, weihnachtsmann, hexe

Grazer Wut

Robert Preis
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 21.09.2017
ISBN 9783740802042
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Rezension zu: „Grazer Wut“ von Robert Preis

 

„Grazer Wut“ ist der fünfte Teil einer Krimi-Reihe rund um den Ermittler Armin Trost. Ich habe zuvor noch keinen Teil der Reihe gelesen und nach ein paar Anfangsschwierigkeiten konnte ich dank des flüssigen Schreibstils auch sofort in die Geschichte einsteigen. Wer die Wahl hat, sollte natürlich vielleicht erst die anderen 4 Teile lesen – ihr werdet es nicht bereuen, versprochen!"

 

Schon die ersten Seiten haben Entsetzen in mir ausgelöst und mich sehr schockiert. Ich konnte mich sehr gut in die Geschichte hineinversetzen und es hat sich angefühlt als wäre ich in einem wahren Albtraum gelandet. Man stellt sich das nur einmal vor was für eine Katastrophe: Ein Stromausfall, oder technischer Defekt und die Schließanlage zum Tor des Wahnsinns quasi wird geöffnet. Vermeintlich ist auch keiner der Insassen geflüchtet, allerdings ist es nicht so wie es scheint. Die wenig spätere Entführung von Trost lässt auf jeden Fall daran zweifeln.

 

Ich möchte gar nicht viel mehr zur Story sagen, um nicht zu spoilern (es gibt nichts Schlimmeres finde ich). Ich freue mich einen so tollen Autor für mich entdeckt zu haben – ich frage mich warum ich vorher noch nichts von Robert Preis gehört habe. Jedenfalls werde ich die restliche Reihe auch noch lesen und freue mich sehr darauf. Der Schreibstil ist fesselnd, packend, überraschen und trotzdem intelligent und sehr durchdacht. Die integrierte Playlist sozusagen war das kleine „Zuckerl“. Vielen Dank für dieses Werk, ich freue mich schon sehr auf den hoffentlich bald folgenden Nachfolger!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

44 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 40 Rezensionen

kalter krieg, agenten, spionage, spione, george smiley

Das Vermächtnis der Spione

John le Carré , Peter Torberg
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 13.10.2017
ISBN 9783550050121
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Eines Vorweg: Ich habe die Vorgänger der Reihe leider nicht gelesen (was ich nach diesem Buch aber unbedingt nachholen werde). Jedoch bin ich nach einem holprigen Start gut in die Handlung hineingeführt worden. Ich finde man kann das Buch auch gut und gerne ohne Vorkenntnisse durch die anderen Bücher lesen.

Im Jahre 1961 kamen an der Mauer zwei Agenten ums Leben. Heute erst wollen die Angehörigen (bzw. die Kinder) der beiden Verstorbenen die Regierung verklagen, da Sie den Verdacht hegen dass mit dem Leben ihrer Eltern gespielt wurde und der Tod durch mehr Ernsthaftigkeit verhindert hätte werden können. Ist es überhaupt möglich nach so langer Zeit einen Fall wieder aufzurollen, wo Erinnerungen doch so schnell verlassen können?

Mich hat das Buch sehr begeistert, mehrere schlaflose Nächte später habe ich es nun beendet und bin immer noch fassungslos. Fassungslos über die Brutalität und die Machenschaften zur damaligen Zeit.

Ich kann das Buch jedem der sich für dieses Genre interessiert wärmstens empfehlen! Hut ab!
       

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

113 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 67 Rezensionen

thriller, blind, berlin, jenny aaron, behinderung

Niemals

Andreas Pflüger
Fester Einband: 475 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 09.10.2017
ISBN 9783518427569
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Puh, also von Andreas Pflüger darf man keinen Schmusekurs erwarten, soviel steht fest. Wer einen herausragenden und fesselnden Krimi bzw. Thriller sucht - zugreifen! Andreas Pflüger dürfte den Thriller-Lesern schon durch den Vorgänger "Endgültig" bekannt sein. Falls nicht - auch kein Problem. Ich habe die Bücher in der falschen Reihenfolge gelesen, was der Sache aber absolut keinen Abbruch getan hat. Der Schreibstil ist grandios und der Autor kommt ohne große Schnörkel direkt zur Sache. Das die Hauptperson blind ist fand ich extrem spannend - etwas vergleichbares habe ich noch in keinem Thriller gefunden (und ich lese sehr gern und viel). Das Cover ist passend gestaltet und kommt dennoch ohne Pipapo aus. Zur Geschichte möchte ich gar nicht viel sagen um nicht zu spoilern. Ich kann nur so viel sagen: LESEN! (unbedingt!)

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

160 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 68 Rezensionen

liebe, roman, bücher, ich treffe dich zwischen den zeilen, familie

Ich treffe dich zwischen den Zeilen

Stephanie Butland , Maria Hochsieder-Belschner
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.10.2017
ISBN 9783426520758
Genre: Liebesromane

Rezension:

Dieses Buch hat mich absolut umgehauen! Nachdem ich die Leseprobe gelesen hatte und das Cover gesehen hatte, musste ich mich sofort bewerben und meine gesammelten Punkte einlösen, da ich unbedingt wissen wollte was es mit Loveday auf sich hat. Aber von Anfang an:

Loveday arbeitet in einem Antiquariat und liebt Bücher, da diese nicht beurteilen, weder das Aussehen noch den Charakter. Sie ist sehr verschlossen und zieht sich sehr in sich zurück, bis sie Nathan kennen lernt. Plötzlich beginnt ihre Mauer die sie um sich geschaffen hat zu bröckeln. Wer sein Herz öffnet muss damit rechnen dass vieles plötzlich hinein strömen kann. Der Zauberer schafft es den Bann zu brechen und langsam beginnt sich Lovedays kühle und zurückhaltende Art zu ändern. Ein wunderbares Buch, das jeder gelesen haben sollte!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

106 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 79 Rezensionen

kochen, liebe, erster kuss, jugendbuch, patchworkfamilie

Pasta mista - Fünf Zutaten für die Liebe

Susanne Fülscher
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2017
ISBN 9783551650252
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Für zwischendurch lese ich gern mal in Jugendbüchern. Manche sind wirklich nicht zu verachten, trotz des stellenweise einfachen Schreibstils. Hier wurde ich zum Beispiel nicht enttäuscht, obwohl ich bei dem Cover nicht erwartet hätte dass es etwas für mich ist. Jedoch finde ich dass es auch für Erwachsene recht unterhaltsam sein kann.

Das Buch umfasst 320 Seiten und kostet im Handel 12,99€. Die Autorin Susanne Fülscher ist sehr bekannt im Kinder- und Jugendbuchgenre und hat bis heute schon an die 40 Werke veröffentlicht.

Die Geschichte Pasta mista 1: Fünf Zutaten für die Liebe - handelt von der ersten großen Liebe, Liebeskummer und den Problemen mit dem Erwachsenwerden. Der Schreibstil ist flüssig und eher einfach, aber dennoch schön.

  (4)
Tags:  
 
71 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks