Bluechers Bibliothek

2 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Bluechers Profil
Filtern nach
2 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

humor, krimi, gerichtsmediziner, bodensee, seeblick kostet extra

Seeblick kostet extra

Christiane Kördel
E-Buch Text: 301 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 24.06.2017
ISBN B0721TLNFB
Genre: Humor

Rezension:

„Seeblick kostet extra“ hört da auf, wo „Seezeichen 13“ aufhört. Der Schweizer Unternehmer und Luxus-Ganove Roger Merian wird angeklagt, kommt aber ungeschoren davon. Ines ist darüber entsetzt und lässt sich über den ersten Schock von Dr. Frieder mit Schokoladenkuchen hinweg trösten. Als willkommene Ablenkung beschließt sie, sich um ihre vernachlässigte Web-Agentur zu kümmern. Doch kaum hat sie sich in die Arbeit gestürzt, erreicht sie auch schon die Nachricht über den Tod des korrupten Kriminalhauptkommissar Schroff.

Das kann doch kein Zufall sein! Klar, dass Roger dahinter steckt. Dieser Verdacht wird noch bestärkt, als die Imperia – das Konstanzer Wahrzeichen – verschandelt und die Bevölkerung gegen Ines aufgestachelt wird. Doch die hartnäckige Ines lässt sich nicht so einfach vertreiben, zumal ihr Ex-Freund und Polizist David wieder auf der Matte und ihr zur Seite steht. Aber nicht nur im Sinne der Ermittlungen…

Wer mit Fräulein Fox noch nicht bekannt ist, sollte mit ihrem ersten Fall „Seezeichen 13“ starten. Der aktuelle Fall schließt nahtlos daran an, der Stil bleibt ebenso schwung- wie humorvoll. Der Leser wird mit der etwas frivoler Gedankenwelt der liebenswürdigen Protagonistin bestens unterhalten und auch die Spannung kommt nicht zu kurz. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

karriere, humor, senioren

Was darf's denn sein, junger Mann

Anja Burkel
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.09.2014
ISBN 9783548284927
Genre: Humor

Rezension:

Ein Workaholic wohnt aus Bequemlichkeit in einem Altersheim, trifft auf betagte Rentner und muss sein Doppelleben vor der Chefetage geheim halten. Witzige Dialoge, Situationskomik und ein Hauch Romantik machen diesen flott geschriebenen Roman zu einem kurzweiligen Lesevergnügen. 

  (0)
Tags:  
 
2 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks