Bluely

Bluelys Bibliothek

308 Bücher, 20 Rezensionen

Zu Bluelys Profil
Filtern nach
308 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(98)

184 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 61 Rezensionen

thriller, haus, london, überwachung, spannung

The Girl Before

JP Delaney , Karin Dufner
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Penguin, 25.04.2017
ISBN 9783328100997
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

59 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

london, verrat, pageturner, sexy, düster

Dark Desire - Verbotenes Verlangen

J. S. Wonda
E-Buch Text: 359 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 26.12.2016
ISBN B01MQZZL88
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Dunkel der Schuld

Carter Wilson , Karin Diemerling
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.05.2017
ISBN 9783442485550
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

30 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

dystopie, prepper, postapokalypse, thriller, felix a. münter

Prepper: Dystopischer Thriller

Felix A. Münter
E-Buch Text
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 08.06.2017
ISBN 9783959621274
Genre: Sonstiges

Rezension:

In einer zerstörten Welt ist Doran mit seinem Hund Churchill unterwegs, um sein Überleben zu sichern. Dabei trifft er auf den verunfallten Curt, der ihm in seinen letzten Minuten von Lagern der Prepper erzählt, die angeblich noch voller Vorräte sind. Nachdem er Curt begraben hat, findet er in dessen Gepäck Karten und Unterlagen und beschließt sich auf die Suche zu machen.

Der Einstieg in diesen Roman ist ohne lange Vorworte und Erklärungen ganz leicht. Alles Nötige wird nach und nach noch erzählt, auch Auszüge aus dem "Prepper-Handbuch" dürfen dabei nicht fehlen. Die Stimmung ist gleichzeitig bedrückend und hoffnungsvoll, auch wenn es immer wieder zu Rückschlägen kommt. Insgesamt liest sich das Buch rasch weg und ist an keiner Stelle langweilig, bis hin zu einem furiosen Finale.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, abgesehen von ein paar kleinen Schwachstellen. So sind im Ebook zum Beispiel noch einige Fehler, die bis zur Printausgabe hoffentlich ausgemerzt werden. Dies tut aber der durchweg spannenden Story keinen Abbruch und ich kann das Buch ruhigen Gewissens jedem Fan von Endzeit-Literatur nur empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

seilschaften, forschung, nachwendezeit, brandenburg

Havelgift

Jean Wiersch
Buch
Erschienen bei Prolibris, 30.05.2017
ISBN 9783954751488
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Jo Barrus, pensionierter Kriminalist, der jetzt als Privatermittler tätig ist, kann sich in der Nachwendezeit gerade so über Wasser halten. Unverhofft wird er von einer ehemaligen Mitschülerin beauftragt, deren verschwundenen Liebhaber zu suchen. Dabei stößt er auf einen Medikamentenskandal, der bis in das Gesundheitsministerium führt und auch seine eigene Familie betrifft.

Jean Wiersch hat mit "Havelgift" einen weiteren Brandenburg-Krimi um seinen Ermittler Jo Barrus vorgelegt, der bereits in "Havelbande" ermittelte. Mit dabei sind auch wieder seine Nichte Berit sowie die Sonntagsrunde und ein Obdachlosentrio. Letzteres hat leider nur einen kleinen Part in diesem durchweg spannenden Buch. Der Fall ist logisch aufgebaut, wenn auch manchmal ein paar Zufälle weiterhelfen

Nicht nur Brandenburgern, die viel wiedererkennen werden, kann ich den Krimi wärmstens empfehlen. Auch Krimileser aus anderen Regionen werden mit dem Buch unterhaltsame und spannende Stunden verbringen. Ich jedenfalls freue mich jetzt schon auf einen neuen Fall mit Jo Barrus!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

142 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 57 Rezensionen

dark prince, dark romance, erotik, drogen, düster

Dark Prince - Gefährliches Spiel

J. S. Wonda
E-Buch Text
Erschienen bei Independently published, 09.11.2016
ISBN B01N8Q3CTT
Genre: Liebesromane

Rezension:

... so würde ich den Auftakt der Reihe "Dark Prince" von J. S. Wonda kurz und knapp beschreiben. Es geht ohne viele Umschweife direkt los, als Florence in der Wohnung eines Freundes überraschend auf Alec trifft. Dieser nimmt ihr ein Päckchen mit Kokain ab, dass sie im Zimmer ihres Bruders gefunden hatte. Damit gerät sie zwischen gefährliche Fronten, die sie nicht einschätzen kann und die sie möglicherweise das Leben kosten könnten. Die unerklärliche Anziehung zwischen Alec und ihr vereinfacht die ganze Angelegenheit auch nicht unbedingt.

Die einzelnen Kapitel werden aus wechselnden Perspektiven erzählt. Dadurch kann man sich in die beteiligten Personen wunderbar hineinversetzen und bekommt auch andere Blickwinkel auf die Story. Gleich am Anfang wird übrigens erklärt, dass es sich bei dem Roman um kein Märchen handelt und die Sprache auch mal etwas direkter und derber ist. Das fand ich besonders gut, da man so direkt weiß, was auf einen zukommt.

Aus meiner Sicht ist dieser erste Band super gelungen! Ich hatte vorher noch nichts von der Autorin gelesen, so dass ich an die Lektüre völlig unvoreingenommen herangegangen bin. Es war durchweg spannend und natürlich endet der erste Teil auch mit einem Cliffhanger, so dass man unbedingt wissen möchte wie es weitergeht. :-)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

john maynard keynes, kapitalismus, philosophie, postwachstum, wirtschaftswissenschaft

Wie viel ist genug?

Robert Skidelsky , Edward Skidelsky , Ursel Schäfer , Thomas Pfeiffer
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.07.2014
ISBN 9783442158058
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

75 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 13 Rezensionen

traumwelt, traumfänger, fantasie, koma, monster

Traumfänger

Petra Röder
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 23.11.2015
ISBN 9783959910378
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

76 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

scheidung, trennung, nicholas sparks, ehe, krankheit

Seit du bei mir bist

Nicholas Sparks , Astrid Finke , Alexander Wussow
Audio CD
Erschienen bei Random House Audio, 27.03.2017
ISBN 9783837137767
Genre: Romane

Rezension:

Russell und Vivian sind seit ein paar Jahren verheiratet und haben eine kleine Tochter. Das Glück scheint perfekt, bis Russell beschließt sich beruflich zu verändern. Auf einmal erkennt er seine Frau kaum wieder und sein Leben wird komplett umgekrempelt.

Diese Geschichte wird ziemlich einseitig und etwas langatmig aus der Sicht von Russell erzählt. Es geht in erster Linie um ihn und seine Gefühle, wobei seine Frau natürlich nicht gut weg kommt. Wirkliche Sympathien habe ich im Laufe des Romans für keinen von beiden entwickelt, da viele Handlungen für mich nicht nachvollziehbar waren und mich irgendwann einfach nur noch genervt haben. Auch das Ende kam ziemlich abrupt und unerwartet.

Für mich war dies einer der schwächeren Romane von Nicholas Sparks, von dem ich mir eindeutig mehr versprochen hatte. Neue Leser sollten sich davon aber nicht abhalten lassen, sondern ihm einfach mit einem anderen Buch noch eine Chance geben. Er kann es wirklich besser!

Anmerkung zum Hörbuch: Einige bemängeln die etwas monotone Sprechweise von Alexander Wussow. Dem kann ich mich nicht anschließen. Ich hatte auch keinerlei Schwierigkeiten die Personen bei den Dialogen zu unterscheiden. Wahrscheinlich ist es hier wie so oft. Entweder mag man einen Sprecher, oder eben nicht.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

143 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

blake crouch, science fiction, thriller, roman, zeitenläufer

Dark Matter. Der Zeitenläufer

Blake Crouch , Klaus Berr
Flexibler Einband: 408 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 27.03.2017
ISBN 9783442205127
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(140)

289 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 109 Rezensionen

erotik, lara adrian, liebe, for 100 days, täuschung

For 100 Days - Täuschung

Lara Adrian , Firouzeh Akhavan-Zandjani
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 24.04.2017
ISBN 9783802598210
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

37 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

sterben, leben, nachrufe, nachruf, sterbebegleitung

Dieser Mensch war ich

Christiane zu Salm , Christiane Salm
Fester Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.10.2013
ISBN 9783442313501
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

25 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

sterben, leben, tod, krebs, erfahrungsbericht

Sterben: Eine Erfahrung

Cory Taylor
E-Buch Text: 176 Seiten
Erschienen bei Ullstein eBooks, 10.02.2017
ISBN 9783843715614
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

ostfriesland - krim, greetsiel, krimi, e-book, jan de fries (2)

24/7 für Pilsum

Dirk Trost
E-Buch Text: 498 Seiten
Erschienen bei Amazon Publishing, 19.05.2015
ISBN 9781503925823
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

129 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

true crime, michael tsokos, rechtsmedizin, zerbrochen, whodunit

Zerbrochen

Michael Tsokos , Andreas Gößling
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.03.2017
ISBN 9783426519707
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

48 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

rügen, krimi, mord, romy beccare, katharina peters

Deichmord

Katharina Peters
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 17.03.2017
ISBN 9783746632926
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

liebe, schottland, familie, hochzeit, liebesroman

Glückssterne

Claudia Winter , Jessica Schwarz
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Der Hörverlag, 12.12.2016
ISBN 9783844524406
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(152)

237 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 113 Rezensionen

cornwall, stiefkind, thriller, psychothriller, weihnachten

Stiefkind

S. K. Tremayne , Susanne Wallbaum
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.12.2016
ISBN 9783426516621
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(565)

1.067 Bibliotheken, 56 Leser, 5 Gruppen, 164 Rezensionen

thriller, achtnacht, sebastian fitzek, berlin, fitzek

AchtNacht

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 14.03.2017
ISBN 9783426521083
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

138 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 87 Rezensionen

fantasy, osten ard, tad williams, high fantasy, das herz der verlorenen dinge

Das Herz der verlorenen Dinge

Tad Williams , Cornelia Holfelder-von der Tann
Fester Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 11.03.2017
ISBN 9783608961447
Genre: Fantasy

Rezension:

Darauf haben Fans lange Jahre gewartet: Tad Williams kehrt mit seinem neuen Buch "Das Herz der verlorenen Dinge" zurück nach Osten Ard. Aber auch neue Leser können mit diesem Buch problemlos einsteigen in die Welt von Tad Williams, schlägt es doch eine Brücke zwischen der alten und der kommenden neuen Serie. So gibt es einige Erläuterungen des Autors, Karten, ein ausführliches Glossar und sogar schon einen Ausblick auf den nächsten Band, der noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Die Geschichte setzt ein nach der Niederlage der Nornen. Die Sterblichen wollen sie nun endgültig auslöschen und verfolgen sie gnadenlos. Dabei wechselt immer wieder die Erzählperspektive, so dass man sich hervorragend in beide Seiten hineinversetzen kann. Das macht es natürlich auch schwierig zwischen "Gut und Böse" zu unterscheiden, da es auf beiden Seiten Sympathieträger gibt.

Die Nornen, bereits durch die Sterblichen in die Enge getrieben und in ihrem letzten Rückzugsort versammelt, wehren sich verzweifelt gegen eine schiere Übermacht. Ihre Situation scheint ausweglos, als es plötzlich zu Verhandlungen und einem überraschenden Finale kommt.

Ein toller und spannender (Wieder-)Einstieg in die Welt von Osten Ard ist Tad Williams da gelungen, an dem viele Leser ihre Freude haben dürften. Ich kann die Fortsetzung kaum noch erwarten!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.077)

1.857 Bibliotheken, 55 Leser, 6 Gruppen, 294 Rezensionen

thriller, psychothriller, sebastian fitzek, fitzek, das paket

Das Paket

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Droemer, 26.10.2016
ISBN 9783426199206
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

54 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

ostsee, krimi, wismar, mädchenhandel, mord

Todesstrand

Katharina Peters
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 19.01.2017
ISBN 9783746632735
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

83 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

liebe, hochzeit, frankreich, film, kamera

Die Liebeserklärung

Jean-Philippe Blondel , Anne Braun
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Zsolnay, Paul, 30.01.2017
ISBN 9783552063334
Genre: Romane

Rezension:

Im neuesten Werk "Die Liebeserklärung" von Jean-Philippe Blondel begleiten wir den 27-jährigen Corentin, der zusammen mit seinem Patenonkel Yvan auf Hochzeiten fotografiert und filmt. Dabei lernen sie die unterschiedlichsten Menschen, ihre Gefühle und ihre Geschichten kennen und blicken teilweise tief hinter nur scheinbar heile Fassaden.

In diesem kleinen Büchlein werden die verschiedensten Hochzeiten aneinandergereiht, unterbrochen von persönlichen Rückblicken und eigenen privaten Problemen. So hat Corentin, obwohl sportlich und gutaussehend, bisher noch keine Frau dauerhaft an sich binden können und ihm eilt der Ruf eines Frauenhelden voraus. Dabei wünscht er sich nichts sehnlicher als DIE eine Frau, die sein Leben mit ihm teilen möchte. Er widmet sich voller Hingabe seinem Projekt, Menschen vor der Kamera von ihrem Leben erzählen zu lassen, nachdem eine Braut ihrem Mann auf diesem Wege eine Liebeserklärung gemacht hat. Dabei gelangt er selbst zu manchen Erkenntnissen.

Als Protagonist nicht unsympathisch, kann ich manche Handlung von Corentin nicht richtig nachvollziehen. Hat mich das Buch anfangs noch in seinen Bann ziehen können, habe ich später von Tiefgründigkeit leider nicht mehr viel gespürt. Der richtige Wow-Moment hat gefehlt und das überraschende, so von mir nicht erwartete Ende kam viel zu schnell. Aus diesem Stoff wäre noch so viel mehr herauszuholen gewesen, aber nach knapp 160 Seiten bleibt leider einiges der eigenen Fantasie überlassen. Schade!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Mit der Trauer leben

Herbert Scheuring
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Echter, 01.10.2007
ISBN 9783429029609
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

78 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

thriller, afrika, jean-christophe grangé, frankreich, mord

Purpurne Rache

Jean-Christophe Grangé , Ulrike Werner-Richter
Fester Einband: 944 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 11.11.2016
ISBN 9783431039641
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Eins vorweg: der Titel von Jean-Christophe Grangés neuem Thriller "Purpurne Rache" erinnert an seinen frühen Thriller "Purpurne Flüsse", hat allerdings mit diesem nicht das Geringste zu tun. Stattdessen geht es hier um den Familienclan Morvan, der in Paris lebt und vor Jahrzehnten in Zaire, Afrika, zu Geld und Ruhm gekommen ist. Oberhaupt Grégoire arbeitet für das französische Innenministerium und hat in den Siebziger Jahren den berüchtigten "Nagelmann" dingfest gemacht. Mittlerweile geht er auf die Rente zu, sein ältester Sohn Erwan arbeitet bei der Kriminalpolizei, da wird erst die Bretagne und später Paris von schrecklichen Morden erschüttert, die verblüffend an die früheren Morde in Afrika erinnern und mit der Familie Morvan zusammenzuhängen scheinen und diese konkret bedrohen.

Das von Grangé entwickelte Szenario ist wieder einmal schrecklich und erschütternd. Er verwebt einen alten, gelösten Kriminalfall auf einem anderen Kontinent geschickt mit einer Familiengeschichte, deren Mitglieder es alles andere als leicht im Leben hatten und davon mehr oder weniger gezeichnet sind. Dabei gibt es viele Geheimnisse und Lügen, die die Suche nach dem Mörder zusätzlich erschweren und behindern. Leider hat der Thriller ein paar Längen, einige Fakten sind für mich etwas weit hergeholt und dadurch unglaubwürdig. Das drückt die Spannung stellenweise nieder, die jedoch in einem furiosen Finale wieder sprunghaft ansteigt. Mit dem Ende sind jedoch nicht alle offenen Fragen geklärt, so dass wir uns auf das nächste Buch "Congo Requiem", das in Frankreich bereits erschienen ist, freuen dürfen.

Insgesamt gesehen stehe ich dem Buch etwas zwiespältig gegenüber. Einerseits war es ein wirklich sehr spannender Thriller, der aber gut 100-200 Seiten straffer hätte sein können. Außerdem weiß ich gern vorher, wenn eine Geschichte nicht komplett abgeschlossen ist. Der Fall hier ist zwar geklärt, doch eben nicht restlos und ohne Fragen, die den Leser erst einmal allein zurücklassen.

  (3)
Tags:  
 
308 Ergebnisse