Leserpreis 2018

Bokaormurs Bibliothek

109 Bücher, 34 Rezensionen

Zu Bokaormurs Profil
Filtern nach
109 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(127)

207 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 87 Rezensionen

"hamburg":w=9,"liebe":w=6,"kaffee":w=6,"zweiter weltkrieg":w=3,"2. weltkrieg":w=3,"familiengeheimnis":w=3,"krieg":w=2,"1936":w=2,"teresa simon":w=2,"kaffeedynastie":w=2,"oleanderfrauen":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"vergangenheit":w=1,"geheimnis":w=1

Die Oleanderfrauen

Teresa Simon
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.01.2018
ISBN 9783453421158
Genre: Romane

Rezension:

Im gewohnt leichten und angenehmen Schreibstil führt die Autorin durch diese Geschichte.
Ich bin gut in die Story reingekommen und konnte auch mit den Protagonisten mitfühlen. 

Die Mischung aus hier und jetzt und der Vergangenheit hat mir auch gefallen. 

Einziger Kritikpunkt: Ich habe es jetzt schon öfter gelesen und auch in diesem Buch ist es so. Die Protagonistin aus der Vergangenheit und auch ihre Freunde wussten ja von Anfang an, dass das mit dem dritten Reicht nichts wird. Der Nazi wird sofort als der Bösewicht "klargemacht". Das ist mir alles ein bisschen zu einfach, denn so war es nun mal nicht. Leider. Es wäre wünschenswert, wenn die Vergangenheit nicht so "verklärt" dargestellt worden wäre. Man muss aus der Protagonistin ja nicht gleich selbst eine glühende Anhängerin des 3.Reichs machen, aber ein bisschen weniger "Heldentum" für sie hätte ich glaubwürdiger empfunden. Denn leider waren nun mal der Großteil der Bevölkerung "Mitläufer". 
Das aber nur so am Rande.

Insgesamt eine sonst sehr stimmige Geschichte, die ich gerne weiterempfehlen kann. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(499)

883 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 201 Rezensionen

"liebe":w=37,"hamburg":w=24,"restaurant":w=12,"sommer":w=11,"blumenladen":w=11,"glück":w=10,"essen":w=10,"blumen":w=10,"petra hülsmann":w=10,"roman":w=9,"freundschaft":w=7,"chaos":w=6,"koch":w=6,"liebesroman":w=5,"kochen":w=5

Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Petra Hülsmann
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 10.06.2016
ISBN 9783404173648
Genre: Liebesromane

Rezension:

Der Schreibstil der Autorin ist angenehm, plätschert aber so manches mal vor sich hin.
Ich habe das Buch als Hörbuch gehört und muss leider sagen, dass ich mich manches mal gefragt habe: wann passiert denn jetzt endlich mal was.

Die Protagonistin hat mich schon zu Anfang extrem genervt, ein Beispiel: Die Nudelsuppe. Angeblich isst sie seit Jahren jeden Mittag eine Nudelsuppe im Imbiss gegenüber, der schließt und sie ist nun völlig verzweifelt. Dann macht ein neues Restaurant auf und dort gibt es (oh Überraschung) keine Nudelsuppe.
Nachdem sie den Koch dort kennengelernt hat, wird im Verlauf des Buches nie mehr über Nudelsuppe geredet. Das ist für mich nicht stimmig. Entweder hätte sie selbst mal lernen sollen, wie man so eine heißgeliebte vietnamesische suppe macht, oder man darf am Anfang der Geschichte da nicht so drauf rumkauen. Nur ein Beispiel, so geht es mit der Protagonistin immer weiter, insgesamt konnte ich mich überhaupt nicht mit ihr identifizieren. Sie wirkt nicht wie Mitte 20 sondern eher wie ein Teenie auf mich. 

Leider kann ich das Buch deshalb nicht weiterempfehlen, gebe aber drei Sterne, weil es wahrscheinlich einfach nur mein persönlicher Geschmack ist.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

152 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

"liebe":w=5,"football":w=4,"nachtclub":w=3,"freundschaft":w=2,"detektivin":w=2,"security":w=2,"quarterback":w=2,"chicago stars":w=2,"familie":w=1,"usa":w=1,"rache":w=1,"beziehung":w=1,"gefühle":w=1,"frauenroman":w=1,"streit":w=1

Verliebt bis über alle Sterne

Susan Elizabeth Phillips , Claudia Geng
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.10.2017
ISBN 9783734103421
Genre: Liebesromane

Rezension:

Auch wenn ich die anderen Bücher der Reihe nicht kannte, hatte ich nicht das Gefühl etwas nicht zu verstehen.
Der Schreibstil der Autorin ist angenehm und ließ mich nur so durch die Seiten fliegen. 
Die Story ist mal was komplett anderes und nimmt nicht alle Klischees auf. Es hat mir gut gefallen, dass Piper nicht das farblose Mäuschen ist, das vom superreichen Quarterback fasziniert ist und von ihm "gerettet" werden muss.
Im Gegenteil, Piper ist eher der Anti-Typ eines Püppchens, sehr erfrischen und mal was anderes. 
Ich war positiv überrascht und kann das Buch sehr gern weiterempfehlen 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(157)

270 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 74 Rezensionen

"münchen":w=11,"zwillinge":w=6,"familiengeschichte":w=5,"holunder":w=4,"kochen":w=3,"rezepte":w=3,"erster weltkrieg":w=3,"familiengeheimnis":w=2,"teresa simon":w=2,"vergangenheit":w=1,"geheimnis":w=1,"london":w=1,"historischer roman":w=1,"zweiter weltkrieg":w=1,"nationalsozialismus":w=1

Die Holunderschwestern

Teresa Simon
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.06.2016
ISBN 9783453419230
Genre: Historische Romane

Rezension:

Die Autorin hat einen angenehmen Schreibstil. 
Obwohl ich eine Weile gebraucht habe, um in das Buch reinzukommen, hat es dann ab der Mitte richtig Fahrt aufgenommen.

Die Geschichte der Schwestern war faszinierend, spannend und auch ein bisschen traurig. Gleichzeitig hatte ich das Gefühl, dass die Autorin sehr gut recherchiert hat, was ich bei dieser Art von Geschichten sehr wichtig finde.

Fazit:
ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt und kann das Buch uneingeschränkt weiterempfehlen. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

77 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

"liebe":w=1,"erotik":w=1,"romantik":w=1

Mister Q

Zara Cox , Karin Dufner
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.06.2018
ISBN 9783442487585
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Der Schreibstil der Autorin (Übersetzerin) hat mir gut gefallen. Man spürt die Anziehungskraft der beiden Protagonisten von Anfang an und das zog sich durch die ganze Geschichte, was ich als sehr positiv bewerte.

Insgesamt hat mich das Buch gut unterhalten, auch, wenn ich kleine Schwächen kritisieren muss.

Die Sexszenen waren für mich teilweise zu übertrieben, außerdem hasse ich das Wort "Möse" und hier wurde es wirklich ständig benutzt. Nicht gut.

Achtung Spoiler:
Warum muss bei Romanen dieser Art die Protagonistin oft ein so gespaltenes Verhältnis zu ihrer Sexualität haben? Das störte mich schon, dass sie vorher jahrelang quasi missbraucht wurde und als Prostituierte hatte arbeiten müssen. 

Der größte Kritikpunkt ist meiner Meinung aber, das Ende. Der Protagonist wandelt sich von einem knallharten Typ mit Rache- und Selbstmordgedanken zu einem winselnden Säufer, der darauf wartet, dass er gerettet wird. 
Eigentlich hätte ich bei dem Buch erwartet, dass er seine Probleme selbst löst und überwindet und dann SIE rettet. Für mich der größte Minuspunkt. 

Insgesamt trotzdem eine nette Unterhaltung, die ich empfehlen kann, wenn einen die oben genannten Punkte nicht weiter stören. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

90 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 18 Rezensionen

"sylvia plath":w=5,"ted hughes":w=4,"suizid":w=3,"roman":w=2,"england":w=2,"kinder":w=2,"ehe":w=2,"schriftsteller":w=2,"liebe":w=1,"usa":w=1,"tod":w=1,"amerika":w=1,"beziehung":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"literatur":w=1

Du sagst es

Connie Palmen , Hanni Ehlers
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 24.08.2016
ISBN 9783257069747
Genre: Romane

Rezension:


Der Schreibstil von Connie Palmen gefällt mir. Leider hatte ich doch manchmal zu sehr das Gefühl, dass das Buch von einer Frau verfasst wurde, wo es doch die Memoiren eines Mannes darstellen sollte. Die geschilderten Handlungen und Gedanken sind für mich nicht, wie ein Mann denkt.


Das ist leider schon ein ziemlich schwerwiegender Kritikpunkt von meiner Seite, das sich das ja durch das ganze Buch zieht. Insgesamt aber ein gut recherchiertes Buch, das mich zum Nachdenken angeregt hat. Diese tragische Liebesgeschichte ist etwas ganz besonderes aus vergangenen Tagen. Lesenswert, wenn man sich darauf einlassen kann.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

90 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"suche":w=2,"prostitution":w=2,"liebe":w=1,"sex":w=1,"erotik":w=1,"frauen":w=1,"reisen":w=1,"träume":w=1,"europa":w=1,"schmerz":w=1,"selbstfindung":w=1,"schweiz":w=1,"brasilien":w=1,"bestimmung":w=1,"sinnsuche":w=1

Elf Minuten

Paulo Coelho , Maralde Meyer-Minnemann
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 14.12.2016
ISBN 9783257261318
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

55 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"liebe":w=2,"kurzgeschichten":w=2,"roman":w=1,"deutschland":w=1,"krieg":w=1,"amerika":w=1,"buch":w=1,"erzählungen":w=1,"geschichten":w=1,"traum":w=1,"judentum":w=1,"short stories":w=1,"bild":w=1,"deutschsprachige literatur":w=1,"echse":w=1

Liebesfluchten

Bernhard Schlink
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Springer, Axel, 24.09.2009
ISBN 9783941711204
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

73 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"kurzgeschichten":w=3,"lügen":w=3,"beziehungen":w=3,"liebe":w=2,"erzählungen":w=2,"bernhard schlink":w=2,"usa":w=1,"deutschland":w=1,"gegenwart":w=1,"verlust":w=1,"ehe":w=1,"betrug":w=1,"trennung":w=1,"geschichten":w=1,"sommer":w=1

Sommerlügen

Bernhard Schlink
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 24.04.2012
ISBN 9783257241693
Genre: Romane

Rezension:


Gewohnt souverän führt uns Bernhard Schlink durch seine Kurzgeschichten-Sammlung Sommerlügen. Leider sind einige der Kurzgeschichten in diesem Buch für mich absolut langweilig und viel zu düster gewesen.


Der Schreibstil, nüchtern und gut, aber die Umsetzung hat mich leider nicht mitgerissen, nicht begeistert und nicht mitgenommen. An einigen Stellen musste ich mich regelrecht zum weiterlesen quälen, weil es mir zu weit hergeholt vorkam - es grenzte beinahe schon an einem Psychofall (Mann bringt seine Frau und Kinder aus New York in die Pampa und tut alles dafür, dass sie bei ihm bleiben, von Telefonleitungen kappen bis Straßen blockieren).


Leider konnte mich der Autor damit nicht begeistern.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(763)

1.337 Bibliotheken, 26 Leser, 2 Gruppen, 207 Rezensionen

"liebe":w=24,"erotik":w=16,"rockstar":w=12,"thoughtless":w=11,"betrug":w=10,"dreiecksbeziehung":w=9,"kiera":w=9,"s.c. stephens":w=9,"sex":w=7,"goldmann":w=7,"seattle":w=7,"musik":w=6,"band":w=6,"erstmals verführt":w=6,"freundschaft":w=5

Thoughtless - Erstmals verführt

S. C. Stephens , Sonja Hagemann
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.04.2015
ISBN 9783442482429
Genre: Erotische Literatur

Rezension:


Ich kann es nicht anders sagen, aber Kiera hätte ich mehr als nur ein paar Mal gerne gepackt und geschüttelt. Eine Protagonistin, die kaum an Passivität zu übertreffen ist!


Sie kann sich bei nichts entscheiden. Umzug: ja, weil der Freund einen anderen Job bekommt. Beziehung: ja, auch wenn sie einen anderen ständig vögelt, weil sie ihren Freund ja so liebt. Untreue: Ja, weil sie sich ja nicht von ihrem Freund trennen kann, aber trotzdem ihren "Trieben" andauernd nachgibt, ja sogar nachts ins andere Zimmer schlüpft, um sich vom heißen Rocker flachlegen zu lassen.


Es tut mir leid, aber für mich ist die Protagonistin so ungefähr die armseligste Person ever. Die Idee an sich ist ja gut, aber die Umsetzung ließ mich echt verzweifeln. Ich habe den Roman bis zum Ende gelesen, weil ich immer noch gehofft habe, dass das Mädchen doch noch irgendwann einmal Rückgrat entwickelt - aber nein! Fehlanzeige. Sogar am Ende muss ihr Kellan die Entscheidung abnehmen und der jetzt-Exfreund, weil er einfach ganz convenient nach Australien zurückgeht.
Nein, also wirklich! Ich rege mich schon wieder auf.


Dabei ist der Schreibstil der Autorin gut, deswegen auch zwei Sterne, aber der reißt es am Ende auch nicht raus. Für mich daher keine Leseempfehlung und auch kein weiteres Buch von ihr aus dieser Reihe.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(803)

1.429 Bibliotheken, 13 Leser, 5 Gruppen, 299 Rezensionen

"liebe":w=63,"unfall":w=32,"tod":w=29,"freundschaft":w=25,"roman":w=16,"dani atkins":w=15,"zweite chance":w=14,"leben":w=12,"schicksal":w=11,"koma":w=11,"krankheit":w=10,"familie":w=9,"london":w=9,"trauer":w=9,"amnesie":w=9

Die Achse meiner Welt

Dani Atkins , Birgit Moosmüller , Dr. Birgit Moosmüller
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.08.2014
ISBN 9783426515396
Genre: Liebesromane

Rezension:


Ich bin mehr oder weniger über das Buch auf einem "Grabbeltisch" gestolpert und habe es als reduziertes Mängelexemplar für eine Urlaubsreise erstanden. So wusste ich also nicht worauf ich mich einlasse und habe einen mehr oder weniger lustigen Roman erwartet, über den man nicht weiter nachdenken muss ... da habe ich mich etwas getäuscht; aber zum positiven.


Dani Atkins Schreibstil ist flüssig und gut. Ich konnte mich beinahe zu jeder Zeit in die Handlungen der Protagonistin hineinversetzen. Die Tragik ihres Lebens konnte ich gut nachvollziehen und es hat mich bewegt. Besonders schön fand ich das Ende, wo noch einmal beide "Welten" oder "Dimensionen" miteinander verbunden werden und sie so auf beiden Achsen mehr oder weniger ein gutes Ende bekommt.


Ich kann das Buch jedem empfehlen, der ein paar Stunden in eine andere Welt abtauchen möchte und einen Roman mit einem Happy End sucht. Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und bin froh, dass ich zu dem Buch gegriffen  habe.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

anwalt, archäologe, betrug, drogen, eliza kennedy, erkenntnis, erotik, familie, fischer, florida, freddie, henry, herzinfarkt, hochzeit, liebe

Dich nehm ich

Eliza Kennedy , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 28.07.2016
ISBN 9783596031207
Genre: Romane

Rezension:


Lily Wilder ist nicht gerade das, was man als sympathische Protagonistin bezeichnen würde - aber gerade das macht sie zu etwas besonderem. Und das hat mir gefallen, sie macht einfach das was sie will und hat auch irgendwie ihre Gründe dafür, die man als Leser nach und nach erklärt bekommt.
Die ganze Geschichte (7 Tage bis zur Hochzeit) ist flüssig geschrieben und nicht wenige Male habe ich laut gelacht. Man muss sich allerdings auf die Eigenarten von Lily Wilder einlassen, denn sie betrügt ihren Verlobten andauern, trinkt viel zu viel und Drogen konsumiert sie auch, als wäre es völlig normal. Wer sich davon nicht abschrecken lässt wird sich mit dem Buch gut unterhalten fühlen.
Gut fand ich den Nebenplot mit ihrem Job, der zeigt dann auch  noch mal eine schöne Charakterentwicklung - und die Oma mag ich sowieso.
Was ich etwas zu viel des Guten fand waren hingegen die ganzen "Mütter" und den Vater, der jeden Tag eine andere flachlegt und am Ende finden es alle okay. Nicht so mein Fall, aber passt irgendwie dann doch wieder in die Geschichte.

Der Roman hat jetzt nicht mein Weltbild verändert, aber er hat mich wunderbar unterhalten, daher von mir fünf Sterne. Auch, weil der Schreibstil absolut top war und ich so über einige Schwächen der Story mit einem lächeln hinwegsehen konnte.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(184)

397 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 77 Rezensionen

"thriller":w=14,"liebe":w=12,"flucht":w=11,"folter":w=8,"usa":w=7,"spannung":w=6,"verschwörung":w=6,"verhörspezialistin":w=6,"mord":w=5,"cia":w=5,"chemie":w=5,"geheim":w=5,"stephenie meyer":w=5,"roman":w=4,"the chemist":w=4

The Chemist – Die Spezialistin

Stephenie Meyer , Andrea Fischer , Marieke Heimburger
Fester Einband: 624 Seiten
Erschienen bei FISCHER Scherz, 08.11.2016
ISBN 9783651025509
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Der Schreibstil von Stephenie Meyer ist wie gewohnt mitreißend und flüssig. Bereits nach wenigen Seiten war ich im Roman.
Wer hier einen packenden Thriller erwartet ist allerdings mit dem Buch nicht gut bedient - ich schätze ihn, wie auch auf dem Cover steht - als Roman ein. Wer sich darüber im Klaren ist, wird auch nicht enttäuscht.


Die Fakten zur Protagonistin und ihrer Arbeit halte ich für gut recherchiert, lediglich die "Nummer" mit den Hunden und der Flucht von der Ranch finde ich etwas überzogen und übertrieben.


Insgesamt hat der Roman einige kleine Schwächen, für die ich aber keinen Stern abziehe, da es für mich den Lesegenuss nicht geschmälert hat, dennoch will ich sie hier erwähnen.
Achtung Spoiler:
Nachdem die Protagonistin den falschen gefoltert hat, nämlich den Zwillingsbruder mit den Spiegelverkehrten Organen, reagiert dieser für mich viel zu verhalten auf die ihm zu unrecht zugefügten Schmerzen. Sie sagt kurz: tut mir leid und für ihn ist es damit völlig okay, dass er stundenlang gefoltert wurde. Sorry, aber das ist dann doch zu einfach "abgebügelt".
Auch war mir die Liebesgeschichte der beiden irgendwie zu flach und zu einfach, da hätte ich mir zumindest etwas mehr Drumherum gewünscht. Den Bruder hingegen fand ich sehr gut, beinahe hätte ich mir gewünscht, dass sie den "bösen" nehmen würde, aber das ist mein persönlicher Geschmack.


Insgesamt kann ich sagen, dass ich den Roman kaum aus der Hand legen konnte/wollte und ich mich 1a unterhalten gefühlt habe. Spannende Story, die einen mit fiebern lässt und am Ende wurden für mich alle wichtigen Fakten geklärt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.735)

2.919 Bibliotheken, 32 Leser, 4 Gruppen, 280 Rezensionen

"liebe":w=67,"colleen hoover":w=38,"hope forever":w=29,"missbrauch":w=25,"vergangenheit":w=22,"sky":w=20,"hope":w=15,"hopeless":w=15,"freundschaft":w=14,"drama":w=14,"jugendbuch":w=13,"entführung":w=13,"vergewaltigung":w=13,"holder":w=11,"familie":w=10

Hope Forever

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.10.2014
ISBN 9783423716062
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(548)

1.176 Bibliotheken, 24 Leser, 0 Gruppen, 197 Rezensionen

"liebe":w=22,"trauer":w=16,"verlust":w=15,"brittainy c. cherry":w=13,"tod":w=12,"wie die luft zum atmen":w=12,"schicksal":w=8,"familie":w=7,"liebesroman":w=7,"unfall":w=7,"tristan":w=7,"sex":w=6,"erotik":w=6,"lyx":w=6,"roman":w=5

Wie die Luft zum Atmen

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei LYX, 13.01.2017
ISBN 9783736303188
Genre: Liebesromane

Rezension:


Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext

Der Schreibstil der Autorin hat mir von Anfang an gut gefallen, obwohl ich ja nicht so ein Fan davon bin, die Kapitel jeweils in ich-form aus einer Sicht des Protagonisten zu schreiben und dann zu wechseln. In diesem Falle mache ich eine Ausnahme, denn um die Beweggründe der beiden Protas zu verstehen musste man jeweils ihre Sicht lesen.

Ich muss sagen, mich hat das Buch an mehreren Stellen zu Tränen gerührt. Die Autorin schafft es die Emotionen und tiefe Trauer der beiden bewegend darzustellen. Niemand, absolut niemand möchte erleben, was die beiden durchmachen mussten. Ich fand es auch absolut einleuchtend - Achtung Spoiler - , dass sich die beiden aneinander geklammert haben, um ihre verstorbenen Partner in sich weiterleben zu lassen und nicht zu vergessen.

Sehr schön - und absolut nicht kitschig - fand ich, wie sie die Wandlung in den beiden Protas dargestellt hat. Für mich absolut stimmig und glaubwürdig. Und am Ende wurde es dann auch noch spannend, wobei man hätte es sich ja beinahe denken können, dass da noch irgendwo ein eifersüchtiger Kerl auftaucht. Und das ist auch mein einziger Kritikpunkt an diesem Roman. Ich finde, Tanner ist nicht glaubhaft als Psycho dargestellt. Das hätte schon mal an der ein oder anderen Stelle etwas mehr durchklingen müssen. Es war auch nicht klar für mich, warum er unbedingt den Laden von Mr. Hannon haben wollte. Das verläuft sich am Ende im Sande. Trotzdem ist es spannend und es gibt ja noch mal einen echten Showdown.

Von mir 5 Sterne und eine Leseempfehlung

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"dark escort":w=3,"freundschaft":w=2,"e. l. todd":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1,"usa":w=1,"romantik":w=1,"beziehung":w=1,"ebook":w=1,"verlieben":w=1,"überraschend":w=1,"tiefgründig":w=1,"agentur":w=1,"escort":w=1,"bastei entertainment":w=1

Dark Escort: Rhett

E.L. Todd
E-Buch Text: 306 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 09.12.2016
ISBN 9783732532797
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

96 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

"erotik":w=3,"goldmann":w=2,"passion":w=2,"s. quinn":w=2,"passiontrilogie":w=1,"liebe":w=1,"familie":w=1,"vergangenheit":w=1,"reihe":w=1,"sex":w=1,"drama":w=1,"geheimnisse":w=1,"hass":w=1,"buch":w=1,"trilogie":w=1

Passion - Leidenschaftlich verführt

S. Quinn
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.07.2015
ISBN 9783442482474
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

92 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

"musik":w=8,"liebe":w=7,"band":w=6,"freundschaft":w=3,"verlust":w=3,"ina taus":w=3,"liebesgeschichte":w=2,"musiker":w=2,"rockstars":w=2,"bandstorys":w=2,"bitter beats":w=2,"tod":w=1,"freunde":w=1,"schicksal":w=1,"romantik":w=1

#bandstorys: Bitter Beats

Ina Taus
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 05.01.2017
ISBN 9783646602883
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

36 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"erotik":w=2,"liebe":w=1,"entführung":w=1,"besessenheit":w=1,"dominanz":w=1,"gefangene":w=1,"entführer":w=1

Capture Me - Ergreife Mich

Anna Zaires , Dima Zales
E-Buch Text: 252 Seiten
Erschienen bei Mozaika Publications, 15.03.2016
ISBN 9781631421525
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(398)

643 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 77 Rezensionen

"liebe":w=9,"erotik":w=7,"driven":w=6,"driven trilogie":w=5,"begehrt":w=4,"colton":w=4,"rylee":w=4,"rennfahrer":w=3,"k. bromberg":w=3,"sex":w=2,"liebesroman":w=2,"beziehung":w=2,"emotionen":w=2,"tränen":w=2,"erotikroman":w=2

Driven - Begehrt

K. Bromberg , Kerstin Winter
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.02.2015
ISBN 9783453438071
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

44 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"liebe":w=4,"schottland":w=4,"hotel":w=2,"highlands":w=2,"roman":w=1,"abenteuer":w=1,"spannend":w=1,"geld":w=1,"sommer":w=1,"romantisch":w=1,"romanze":w=1,"schloss":w=1,"missverständnisse":w=1,"eva":w=1,"ian":w=1

Ein Abenteuer in den Highlands

Karin Lindberg
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei BookRix, 20.06.2016
ISBN 9783739659749
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"erotik":w=1,"gewalt":w=1,"verstörend":w=1,"endführung":w=1

Verschleppt: Die komplette Trilogie

Anna Zaires , Dima Zales
E-Buch Text: 845 Seiten
Erschienen bei Mozaika Publications, 07.03.2016
ISBN 9781631421440
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

130 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"sex":w=4,"bdsm":w=4,"sinister":w=4,"erotik":w=3,"mia kingsley":w=3,"gewalt":w=2,"mafia":w=2,"verlangen":w=2,"begehren":w=2,"sm":w=2,"dominant":w=2,"devot":w=2,"dark romance":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1

Sinister – Finsteres Begehren

Mia Kingsley
E-Buch Text: 193 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing, 29.12.2015
ISBN B019YT56VA
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"liebe":w=2,"usa":w=2,"sex":w=2,"erotik":w=2,"entführung":w=2,"leidenschaft":w=2,"heirat":w=2,"fesseln":w=2,"dark romance":w=2,"spanking":w=2,"joseph morgan":w=1,"hayden pierce":w=1,"pratt whyatt":w=1,"evander pierce":w=1,"freundschaft":w=1

Pratt's Plaything

Mia Kingsley
E-Buch Text
Erschienen bei null, 08.08.2016
ISBN B01K35RTAU
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(508)

934 Bibliotheken, 13 Leser, 2 Gruppen, 119 Rezensionen

"driven":w=14,"liebe":w=10,"erotik":w=9,"verführt":w=6,"rylee":w=6,"sex":w=5,"colton":w=5,"k. bromberg":w=5,"gefühle":w=4,"heyne":w=4,"herzschmerz":w=4,"bad boy":w=4,"rennfahrer":w=4,"liebesroman":w=3,"young adult":w=3

Driven - Verführt

K. Bromberg , Kerstin Winter
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.01.2015
ISBN 9783453438064
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 
109 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.