Leserpreis 2018

Bonbosais Bibliothek

484 Bücher, 82 Rezensionen

Zu Bonbosais Profil
Filtern nach
484 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

41 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 31 Rezensionen

"spannung":w=1,"thriller":w=1,"schweden":w=1,"serienmord":w=1,"fantasy buch":w=1,"schwedenkrimi":w=1,"online texte":w=1,"brutal emordet":w=1,"herzschlagfinale":w=1,"spree killer":w=1

Hasenjagd

Lars Kepler , Thorsten Alms
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.10.2018
ISBN 9783404177790
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"bulazel;":w=1,"krimi":w=1,"thriller":w=1,"has":w=1,"psychothrille":w=1,"eifersuch":w=1,"pageturne":w=1,"mordlus":w=1,"seelische wunde":w=1,"zerstückelte frauenleich":w=1,"blutmosai":w=1,"dunkle schatten der vergangenhei":w=1,"ilona bulazel":w=1,"bizaare fetisch":w=1

Blutmosaik

Ilona Bulazel
E-Buch Text: 272 Seiten
Erschienen bei Independently published, 12.02.2018
ISBN B079S59SCX
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klappentext

Neuerscheinung zum Einführungspreis! Eine zerstückelte Frauenleiche ohne Kopf lässt Hauptkommissar Heerse das Schlimmste befürchten. Schon kurze Zeit nach dem schrecklichen Fund werden er und sein Team zu einem weiteren grauenvoll inszenierten Tatort gerufen. Doch das ist erst der Anfang. Obwohl die Beamten bald eine Verbindung zwischen den ermordeten Frauen entdecken, kommen sie dem Mörder keinen Schritt näher. Skrupellos führt der sein blutiges Werk fort, ohne brauchbare Hinweise zu hinterlassen. Welchen Grund gibt es für sein brutales Vorgehen? Ist es krankhafte Eifersucht, blanker Hass oder ein dunkler Schatten aus der Vergangenheit, der seine Mordlust anfacht? Als eine neue Spur ein Teammitglied in tödliche Gefahr bringt, muss Heerse alles auf eine Karte setzen, um das Monster, das er so verbissen jagt, endlich aufzuhalten … 

Im Psychothriller »Blutmosaik« erlebt der Leser, wie unsichtbare Wunden einer verletzten Seele das Grausamste der menschlichen Natur hervorbringen können. Spannung und Nervenkitzel sind garantiert! 


Meine Beschreibung

Mein drittes Buch dieser Autorin. Ich war von "Der Sündenfänger" und "Der Todesprinz" so begeistert, dass ich dieses Buch unbedingt lesen "mußte". 

Ein Krimi der Spitzenklasse, der aufzeigt, daß Polizeiarbeit ein kompliziertes Puzzlespiel ist. Das Buch ist so angelegt, dass der Leser sich gewissermaßen als Kollege der Kommissare, auf eine spannende und gefährliche Jagd begibt. Mir gefällt, dass der Leser einige persönliche Einblicke in das Leben der Protagonisten bekommt. Das hält sich im Rahmen, und nimmt nicht den Hauptteil der Geschichte ein. 

Die Kommissare sind sympathisch und glaubwürdig dargestellt, mir gefällt das Team. Es gibt viele Verdächtige und zum Schluß ein Mörder von dem ich überrascht war, auf den ich erst ganz spät gekommen bin. Rückblickend war das zwar alles realistisch aber ich war trotzdem schockiert. 

Die Autorin versteht es auch bei diesem Buch, ihre Leser an der Psyche eines Menschen teilhaben zu lassen. Wirklich bemerkenswert, wie Ilona Bulazel es immer wieder schafft, die Spannung und den Nervenkitzel von der ersten bis zur letzten Seite aufrechtzuerhalten. 


Fazit:

Wieder ein gelungenes Buch dieser Autorin, ein toller Psychothriller mit einem sympathischen Ermittlerteam sowie überraschenden Wendungen und einem verblüffenden Ende. 

  (0)
Tags: bulazel;, ilona bulazel, krimi, thriller   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

51 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"krimi":w=2,"kriminalpsychologe":w=2,"reihe":w=1,"vergewaltigung":w=1,"schweden":w=1,"thrille":w=1,"6. fall":w=1,"uppsala":w=1,"sebastian bergman":w=1,"sebastian bergmann":w=1,"vanja":w=1,"verlag wunderlich":w=1,"hjorth-rosenfeldt":w=1,"6.band":w=1,"die opfer, die man bringt":w=1

Die Opfer, die man bringt

Michael Hjorth , Hans Rosenfeldt , Ursel Allenstein , Ulla Ackermann
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 11.10.2018
ISBN 9783805250887
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(102)

159 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 91 Rezensionen

"thriller":w=7,"geheimnis":w=2,"karin slaughter":w=2,"familie":w=1,"mord":w=1,"usa":w=1,"vergangenheit":w=1,"amerika":w=1,"frauen":w=1,"geheimnisse":w=1,"verschwörung":w=1,"fortsetzung":w=1,"entwicklung":w=1,"anschlag":w=1,"roadtrip":w=1

Ein Teil von ihr

Karin Slaughter , Fred Kinzel
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 01.08.2018
ISBN 9783959672146
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

58 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

"ostsee":w=5,"eva almstädt":w=3,"krimi":w=2,"mord":w=1,"reihe":w=1,"trauer":w=1,"unfall":w=1,"morde":w=1,"neuanfang":w=1,"unglück":w=1,"krimireihe":w=1,"lübeck":w=1,"lübbe":w=1,"ostseekrimi":w=1,"band 14":w=1

Ostseerache

Eva Almstädt
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.03.2018
ISBN 9783404176663
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"krimi":w=3,"finnland":w=3,"kurzgeschichte":w=2,"flucht":w=1,"koma":w=1,"verfolgungsjagd":w=1,"frauenmord":w=1,"mädchenmörder":w=1,"selbstverlag":w=1,"kerstin sjöberg":w=1,"finnland-kurzkrimi":w=1,"krankenhauss":w=1,"kooma":w=1

Kooma

Kerstin Sjöberg
E-Buch Text: 29 Seiten
Erschienen bei BookRix, 01.11.2016
ISBN 9783739681443
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

104 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 24 Rezensionen

"krimi":w=5,"entführung":w=4,"mord":w=3,"ostsee":w=3,"deutschland":w=2,"selbstmordversuch":w=2,"psychologin":w=2,"schattenbucht":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"tod":w=1,"spannend":w=1,"geheimnis":w=1,"rache":w=1,"verlust":w=1

Die Schattenbucht

Eric Berg
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Limes, 22.02.2016
ISBN 9783809026426
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Der Todesprinz: Psychothriller

Ilona Bulazel
E-Buch Text: 270 Seiten
Erschienen bei null, 31.07.2018
ISBN B07G3GXWYM
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klappentext

Der Todesprinz schlägt unvermittelt zu. Dabei ist er berechnend, kontrolliert und brutal. Fürchte ihn, denn sein Königreich ist der Tod! 

Mitten in der Nacht wird die Leiche einer unbekannten Frau von einer Autobahnbrücke geworfen. Die Tote trägt ein Brautkleid und eine Krone aus Stacheldraht. Die abgetrennte Hand des Opfers erhält die Polizei per Post, zusammen mit einer rätselhaften Nachricht. Gleichzeitig wird die achtzehnjährige Vivien Balgar, Tochter eines berühmten Anwalts, entführt. Augenscheinlich gibt es eine Verbindung zwischen den beiden Verbrechen. Als eine weitere junge Frau erdrosselt aufgefunden wird, hat niemand mehr Zweifel daran, dass ein unberechenbarer Psychopath eine brutale Mordserie begonnen hat. Obwohl Hauptkommissar Michael Kaller wegen seiner unangepassten Art als schwieriger Kollege gilt und gerne aneckt, scheint er der Richtige für den Fall zu sein. Denn trotz seines gelegentlich fragwürdigen Lebenswandels hat er den Ruf eines ausgezeichneten Ermittlers. Aber nicht nur die unterschiedlichen Fundorte und die Art und Weise, wie der Mörder die Leichen inszeniert, erschweren Kaller die Arbeit. Auch das gefährliche Spiel, zu dem ihn der Täter herausfordert, bringt den Hauptkommissar weit über die eigenen Grenzen hinaus. 

»Der Todesprinz« ist ein weiterer spannender Psychothriller der Autorin Ilona Bulazel, der die Leser garantiert faszinieren wird! 


Meine Beschreibung

Mein zweites Buch von Ilona Bulazel, und auch dieses Mal wurde ich nicht enttäuscht. Der Schreibstil der Autorin gefällt mir gut. 

Das Buch beginnt mit kurzen Kapiteln, die (vorerst) nichts miteinander zu tun haben. Gerade dieser Wechsel zwischen den Personen und Orten machte den Einstieg für mich sehr spannend. 

So nach und nach laufen die Fäden zusammen, obschon es lange keine Erklärung gibt, warum der Mörder diese Person ausgewählt hat. 

Falls das eine neue Serie wird, den eigenwilligen Kommissar Kaller und seine Kollegen fand ich schon sehr interessant. Etwas schroff und buffelig, aber gut dargestellt. 

Zwischendurch glaubte ich als gedanklicher Mitarbeiter die Lösung zu wissen, wer der Todesprinz ist, aber Ilona Bulazel versteht es den Leser zu überraschen. Immer wieder gab es neue Verdächtige und ..... ich möchte nicht spoilen. 

Das Ende ist dann die Höchstform an Spannung. 

Ich würde mich über weitere Folgen mit Kommissar Kaller freuen. 

Ein Wort zum Cover, mir gefällt es, ein brutales Buch darf auch ein solches Cover haben, aber als meine kleine Enkelin (3 Jahre) das Buch bei mir liegen sah, fand ich es schlimm und mußte es schnell verstecken. Ihr "warum" nach dem Bild konnte ich ihr nicht erklären. 


Fazit:

"Der Todesprinz" ist ein spannender Thriller, der recht brutal ist, nichts für zarte Seelen. Nervenkitzel halt. Fesselnd bis zum letzten Kapitel. Auf jeden Fall eine Leseempfehlung. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

131 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

"zons":w=11,"mord":w=7,"krimi":w=6,"vergangenheit":w=5,"mittelalter":w=5,"catherine shepherd":w=4,"thriller":w=3,"gegenwart":w=3,"serienmörder":w=3,"puzzlemörder":w=3,"spannend":w=2,"15. jahrhundert":w=2,"puzzle":w=2,"vergangenheit und gegenwart":w=2,"oliver bergmann":w=2

Der Puzzlemörder von Zons

Catherine Shepherd
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Lago, 15.08.2014
ISBN 9783957610164
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(119)

142 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 110 Rezensionen

"krimi":w=12,"bergwerk":w=7,"polizeiseelsorger":w=7,"ruhrpott":w=6,"ruhrgebiet":w=5,"honig":w=5,"mord":w=4,"religion":w=3,"duisburg":w=3,"martin bauer":w=3,"vergangenheit":w=2,"entführung":w=2,"glaube":w=2,"serienmörder":w=2,"leiche":w=2

Tiefer denn die Hölle

Peter Gallert , Jörg Reiter
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 06.04.2018
ISBN 9783548290355
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

"entführung":w=4,"krimi":w=3,"amsterdam":w=3,"nordsee":w=2,"holland":w=2,"menschenhandel":w=2,"spannung":w=1,"thriller":w=1,"london":w=1,"gewalt":w=1,"düster":w=1,"niederlande":w=1,"sklaven":w=1,"krimiserie":w=1,"spurlos verschwunden":w=1

Kalte Brandung

Isa Maron , Stefanie Schäfer
Flexibler Einband: 398 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag, 21.09.2016
ISBN 9783832163587
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(148)

227 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 124 Rezensionen

"duisburg":w=11,"krimi":w=10,"polizeiseelsorger":w=10,"korruption":w=6,"suizid":w=6,"liebe":w=5,"glaube":w=5,"prostitution":w=5,"ruhrgebiet":w=5,"seelsorger":w=5,"mord":w=4,"tod":w=3,"polizei":w=3,"selbstmord":w=3,"pfarrer":w=3

Glaube Liebe Tod

Peter Gallert , Jörg Reiter
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.05.2017
ISBN 9783548288918
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

"serienkrimi":w=1,"flensburg":w=1,"flensburger förde":w=1,"helene christ":w=1,"simon simonsen":w=1

Die Tote von Kalkgrund

H. Dieter Neumann
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei GRAFIT, 02.03.2015
ISBN 9783894254544
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"krimi":w=1

Die Hinrichtung: Authentische Kriminalfälle

Bernd Hesse
E-Buch Text: 240 Seiten
Erschienen bei Das Neue Berlin, 04.04.2018
ISBN 9783360501516
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klappentext:

Die Ermittlungsbehörden haben ihre Arbeit getan, aus Beschuldigten sind Angeklagte geworden: In den zehn Fällen dieses Buches sind sie des Mordes oder des versuchten Mordes angeklagt, des Totschlags, der Brandstiftung, des Menschenhandels, des Betruges, der Cyberkriminalität … Sie haben das Recht auf ein faires Verfahren und einen Strafverteidiger an der Seite. Bernd Hesse, als Strafverteidiger tätig, erzählt über "Fälle vor Gericht", authentische Fälle aus seiner Berufspraxis. Er erzählt sie als spannende und komplexe Geschichten, indem er die jeweiligen Straftaten nicht nur in ihren juristischen Aspekten beleuchtet, sondern biografische und soziale Hintergründe der Protagonisten darlegt und Täterpsychogramme zeichnet. Und er lässt den Leser daran teilhaben, wie sich die Fragen von Schuld und Schuldeingeständnis sowie Verteidigungsstrategien im Umgang von Verteidiger und Mandant gestalten. 


Meine Beschreibung:

Der Autor hat einen guten Schreibstil, ich mag seine Art wie er sich ausdrückt und wie er Dinge beschreibt. 

Allerdings mag ich in einem Buch eine einzelne Geschichte lieber. Einzelne Geschichten liegen mirnicht so. Es war nicht begeisternd für mich, dass ich mir immer nach 40 bis 50 Seiten wieder eine Anzahl neuer Namen merken mußte. 

Obschon die einzelnen Geschichten durchaus interessant waren, hat mich das Buch nicht so sehr gefesselt. Der sehr sachliche Schreibstil geht meines Erachtens zu Lasten der Spanung. Ich fand es mitunter zu trocken, und verspürte selten den "Lesedrang" wie ich ihn sonst kenne. 

Der Einblick in das Alltagsleben eines Verteidigers ist durchaus gelungen, aber mir war alles zu fachmännisch. Man spürt, dass der Autor selber Anwalt ist. 

Auch hat mir bei einigen Geschichten das unvollendete Ende nicht gefallen, ich hatte häufig noch die Frage "und was jetzt?" 


Fazit:

Ein unterhaltsames Buch, dem doch der letzte Spannungsbogen fehlt.

  (1)
Tags: krimi   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(231)

330 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 151 Rezensionen

"thriller":w=15,"robert hunter":w=9,"chris carter":w=8,"mord":w=7,"fbi":w=6,"lapd":w=6,"serienmörder":w=4,"carter":w=4,"ermittlung":w=3,"serienkiller":w=3,"hunter":w=3,"sammler":w=3,"carlos garcia":w=3,"krimi":w=2,"spannung":w=2

Blutrausch - Er muss töten

Chris Carter , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 24.08.2018
ISBN 9783548289533
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klappentext

Ein Killer mit Künstlerseele. Das Los Angeles Police Department ist aufgeschreckt. Ein neuer Fall für Robert Hunter und seinen Partner Garcia. Die härtesten Profiler der Welt! „Seit 37 Jahren bei der Truppe, und das Einzige, was ich vergessen möchte, ist das, was in diesem Zimmer ist.“ Ein Polizist vom LAPD warnt die Sonderermittler Robert Hunter und Carlos Garcia vor dem schockierenden Anblick. Die beiden Detectives sind auf Morde spezialisiert, bei denen der Täter mit extremer Brutalität vorgegangen ist. Im Morddezernat intern als ultra violent, kurz „UV“ eingestuft. Hunter und Garcia, ausgebildete Kriminologen und Psychologen, sind die UV-Einheit, und der neue Fall sprengt selbst für sie alle Grenzen des Verbrechens. Sie jagen einen Serienkiller, der die Welt einlädt, seine Galerie der Toten zu besichtigen. Der 9. Fall für Hunter und Garcia: ein Mega-Thriller von Bestsellerautor Chris Carter. 

Meine Beschreibung

Auf dieses Buch hatte ich mich schon lange gefreut habe. Der neue Band von Chris Carter, den ich mir sofort nach Erscheinen (noch druckfrisch) gekauft habe. 

Chris Carter schreibt wunderschön, ein eleganter Schreibstil, ich liebe die beiden Potagonisten Robert Hunter und Carlos Garcia. Allerdings sind Carters Krimis sehr hart, also nichts für schwache Nerven. 

Fasziniert bin ich jedes Mal von der Art wie Detectiv Hunter denkt und Schlußfolgerungen zieht. 

Ein spannender, einfallsreicher Thriller mit unerwarteten Wendungen und einer gut durchdachten, kaum vorhersehbaren Handlung. 

Die Geschichte wird aus unterschiedlichen Perspektiven geschildert. Einmal aus Sicht der Ermittler, dann die Gedanken und Sichtweisen des perfiden Täters. 

Oft enden die Kapitel mit einem Cliffhanger, was die Spannung jedes Mal unheimlich erhöht. Am Ende eines Buches gefällt mir das nicht, aber am Ende eines Kapitels ist das enorm spannungsteigernd. 

Und dennoch hat mich dieses Buch nicht 100%ig überzeugt. Chris Catter kann es besser. 

Ob es meiner großen Vorfreude auf das Buch lag, oder ob es wirklich Längen hat - ich weiß ich es nicht, mir kam es stellenweise so vor. Besonders die Gespräche mit den beiden FBI Beamten, die waren mir zu lang gezogen und zu ausgeprägt. Die Diskussionen waren zum Teil nervig, da sich vieles wiederholte. 

Solche Längen meine ich von den vorigen Büchern nicht zu kennen. Da ging alles zügig voran. Diese Längen und Wiederholungen gehen zu Lasten der Spannung. 

Aber trotz dieses Mankos ein lesenswerter Thriller für alle Krimifreunde die hart im Nehmen sind. 

Und das Ende hat es dann in sich, das macht die Längen wieder wett. Die letzten 80 bis 100 Seiten sind wieder "Carter wie ich ihn liebe". 

Der Name der am Ende auftaucht - ein alter Bekannter - läßt darauf schließen, dass es einen weiteren Band geben wird der sich mit diesem kranken Hirn befassen wird. Ich freue mich schon auf das nächste Jahr, wenn hoffentlich der nächste Chris Carter (ohne Längen) erscheint. 

Dieses Buch ist das 9. in der Robert-Hunter-Reihe, ein in sich abgeschlossener Krimi, der durchaus alleine gelesen werden kann, aber wie immer bei Reihen empfiehlt es sich die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen. 


Fazit:

Ein durchaus spannender Thriller, aber kein typischer Carter wie die vorigen Bücher. Sein schwächstes Buch, ich bin anderes von ihm gewohnt. 

  (1)
Tags: carter, krimi, thriller   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(271)

480 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 118 Rezensionen

"thriller":w=25,"mord":w=12,"folter":w=12,"spannung":w=10,"karin slaughter":w=9,"usa":w=8,"entführung":w=8,"vergewaltigung":w=8,"psychothriller":w=6,"atlanta":w=5,"psychopath":w=4,"brutal":w=4,"georgia":w=4,"familie":w=3,"tod":w=3

Pretty Girls

Karin Slaughter , Fred Kinzel
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 07.12.2015
ISBN 9783959670074
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

betriebsprüfungen, chef als lebenspartner, hiddensee, liebe, neue ermittlerin, privatleben, rügen, stralsund, versetzung

Große Fische

Lena Johannson
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 18.04.2016
ISBN 9783746631981
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(146)

209 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 101 Rezensionen

"mord":w=13,"krimi":w=11,"drogen":w=9,"jugendliche":w=7,"freundschaft":w=6,"jugendkrimi":w=5,"andreas suchanek":w=5,"vergangenheit":w=4,"freunde":w=4,"ein m.o.r.d.s-team":w=4,"marietta king":w=4,"jugendbuch":w=3,"serie":w=3,"geheimnisse":w=3,"band 1":w=3

Ein Mords-Team - Der lautlose Schrei

Andreas Suchanek
E-Buch Text: 116 Seiten
Erschienen bei Greenlight Press, 19.08.2014
ISBN 9783958340046
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Killer Hotel: SoKo Hamburg 20 - Ein Heike Stein Krimi (Soko Hamburg - Ein Fall für Heike Stein)

Martin Barkawitz
E-Buch Text: 129 Seiten
Erschienen bei Elaria, 10.07.2018
ISBN 9783964650047
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

113 Bibliotheken, 2 Leser, 6 Gruppen, 22 Rezensionen

"wien":w=5,"thriller":w=3,"mord":w=2,"mordserie":w=2,"brandstiftung":w=2,"künstlerin":w=2,"video":w=2,"mühle":w=2,"querschnittslähmung":w=2,"andreas gruber":w=2,"versicherungsdetektiv":w=2,"peter hogart":w=2,"krimi":w=1,"kunst":w=1,"rezension":w=1

Die Engelsmühle

Andreas Gruber
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 29.10.2008
ISBN 9783865520807
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(137)

245 Bibliotheken, 2 Leser, 5 Gruppen, 23 Rezensionen

"island":w=41,"krimi":w=21,"gletscher":w=19,"thriller":w=17,"2. weltkrieg":w=9,"flugzeugabsturz":w=9,"zweiter weltkrieg":w=5,"flugzeug":w=5,"eis":w=4,"vatnajökull":w=4,"mord":w=3,"geheimnis":w=3,"verschwörung":w=3,"arnaldur indridason":w=3,"spannung":w=2

Gletschergrab

Arnaldur Indriðason , Coletta Bürling (Übers.) , Kerstin Bürling (Übers.)
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 18.01.2005
ISBN 9783404152629
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(158)

253 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 105 Rezensionen

"blind":w=16,"thriller":w=15,"berlin":w=8,"blindheit":w=8,"spannung":w=5,"rache":w=5,"bka":w=5,"eliteeinheit":w=5,"verhörspezialistin":w=5,"jenny aaron":w=4,"elitepolizistin":w=4,"krimi":w=3,"mord":w=3,"barcelona":w=3,"endgültig":w=3

Endgültig

Andreas Pflüger
Fester Einband: 459 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 07.03.2016
ISBN 9783518425213
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 8 Rezensionen

"krimi":w=1,"spannung":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"odenwald":w=1,"cosy-crime":w=1

Der Tote vom Odenwald

Susanne Roßbach
E-Buch Text: 311 Seiten
Erschienen bei Midnight, 02.10.2017
ISBN 9783958191273
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(792)

1.299 Bibliotheken, 14 Leser, 6 Gruppen, 94 Rezensionen

"thriller":w=36,"sebastian fitzek":w=15,"helgoland":w=15,"berlin":w=10,"pathologie":w=9,"entführung":w=8,"obduktion":w=8,"fitzek":w=8,"abgeschnitten":w=7,"michael tsokos":w=7,"vergewaltigung":w=6,"psychothriller":w=6,"rechtsmedizin":w=6,"insel":w=5,"tsokos":w=5

Abgeschnitten

Sebastian Fitzek , Michael Tsokos
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.10.2013
ISBN 9783426510919
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

79 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"berlin":w=5,"toskana":w=3,"thriller":w=2,"rache":w=2,"sabine thiesler":w=2,"krimi":w=1,"mord":w=1,"tod":w=1,"rezension":w=1,"heyne-verlag":w=1,"miissbuch":w=1,"miissbuchblog":w=1,"verlag heyne":w=1,"toscana":w=1,"klassicher kriminalroman":w=1

Zeckenbiss

Sabine Thiesler
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Heyne, 23.04.2018
ISBN 9783453271470
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
484 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.