Boockaholic_Anes Bibliothek

153 Bücher, 173 Rezensionen

Zu Boockaholic_Anes Profil
Filtern nach
153 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"matthew":w=2,"bachelor":w=1,"vivien johnson":w=1,"bachelors of chicago":w=1,"#vivienjohnson":w=1,"#bachelorsofchicago":w=1

Bachelors of Chicago: Matthew

Vivien Johnson
E-Buch Text: 237 Seiten
Erschienen bei null, 09.08.2018
ISBN B07GBSLCR8
Genre: Sonstiges

Rezension:

 Matthew liebt Luxus, Frauen und ist immer für seine Freunde da. Als ihn sein Vater Grace vor die Nase setzt und will das die beiden, eine Scheinbeziehung führen, ist Matthew mehr als angepisst. Doch schnell findet er gefallen an Grace und die Scheinbeziehung doch will er dass nicht wahr haben. Leider lebt Matthew nicht gerade ungefährlich, doch auch Grace hat das gleiche ziel wie er.
Werden die beiden an einem Strang ziehen?
Wird Matthew, sich seine Liebe eingestehen?
Oder wird sogar jemand sein leben lassen?

„Bachelors of Chicago: Matthew“ ist teil zwei der Reihe, jedoch kann man auch ohne Vorkenntnisse mit Band zwei beginnen, aber für alle die so neugierig sind wie ich, sollten teil eins „Bachelors of Chicago: William“ entweder vorher lesen oder danach. Ich kann die Reihe nur empfehlen, den man merkt richtig mit wie viel Leidenschaft dieses Werk geschrieben wurden ist. Schön finde ich auch den Zusammenhalt der drei Männer und das sie die Sterne vom Himmel für die Frau die ihr Herz besitzt, wenn sie könnten. Schön war auch die verschiedenen Sichtweisen bei den Kapitel. Ein Buch voll nach meinem Geschmack eben.

5 von 5 Sternen und ein immer mehr davon von mir.

Diese Rezension ist meine persönlich Meinung und keine Einnahmequelle

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

Abigail (Hotel California)

Violet Thomas
E-Buch Text: 158 Seiten
Erschienen bei moments, 01.03.2018
ISBN 9783962320218
Genre: Sonstiges

Rezension:

Abigail liebt ihren Job! Als sie eines morgens auf William trifft, ändert sich ihr leben. William ist ein Traum, einfühlsam, aufmerksam und zu gut um wahr zu sein. Den William ist kein gewöhnlicher Gast, das muss auch Abigail leider heraus finden.
Welches geheimnis verbirt william?
Steht Abigails Job auf dem Spiel?
Oder gibt es doch ein Happy End?

Ich muss sagen, ich finde „Abigail: Liebesroman - Romance (Hotel California)“ ist ein sehr sehr schöner Liebesroman. Violet hat sich was sehr schönes passend zum Sommer ausgedacht, schön war auch das William wusste was er will und nicht ständig Abigail von sich Stoß. Ich muss aber auch sagen das es für mich etwas Langatmig war (bitte nicht böse sein), weil ich irgendwann gedacht habe wann passiert den endlich mal was. Als es dann endlich so weit war, war ich wider mit feuer und flamme dabei. Was Abigail da abzog war einfach nur sau komisch. Mein Fazit: Ein super schönes Buch, das hier und da etwas mehr Spannung verdient hätte, jedoch jeder Frau das Herz erwärmen wird. Für mich eine Sommerlektüre die man lesen sollte.

Ganz ganz liebe 4 Sterne von 5.

Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und keine Einnahmequelle.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Dorians Erkenntnis (Geliebte oder Sklavin 2)

Sascha Flames
E-Buch Text: 202 Seiten
Erschienen bei moments, 12.07.2018
ISBN 9783962320294
Genre: Sonstiges

Rezension:

Es sind jetzt zwei Jahre her das Dorian den schlimmsten Fehler seines leben begangen hat, nämlich die Frau die er liebt so verletzt zu haben, dass sie ihn verlassen hat. Trotz allem machte er sich drauf und dran seine Sophie wieder zu finden, jedoch vergebens. Als er dann Elena kennen lernt, scheint es das erste mal zu sein, das Dorian wieder Atmen kann.
Doch ist Elena wirklich die, die sie vorgibt zu sein?
Kann Dorian, Sophie einfach so vergessen?
Was haben Sophie und Elena nur gemeinsam?

Ein grandioser teil zwei! Der erste teil dominierte von harten Sex und dominanten Männern, jedoch teil zwei lässt auch noch mehr Gefühle zu. Sascha zeigt uns dadurch das es immer zwei Seiten einer Medaille gibt. Die Entwicklung die Dorian in der Zeit hingelegt hat ist beachtlich und hat mich sehr gerührt. Mich hat Sascha mit ihrem Schreibstil wieder voll überzeugt und ich hoffe das ganz viele ihre Bücher lesen.

Ich freue mich bald wieder was von Sascha zu lesen, von mir 9 volle Herzen von 5 Sternen.

Diese Rezension ist meine persönlich Meinung und keine Einnahmequelle.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Die Krieger des Horns 3 - Nebelmond

Josefine Gottwald
E-Buch Text: 255 Seiten
Erschienen bei BookRix, 15.05.2015
ISBN 9783736894716
Genre: Fantasy

Rezension:

Piper und ihre Freunde geraten in Liliths reich in einem Hinterhalt.

Werden die Freunde es schaffen aus ihrem Verlies zu fliehen?

Oder werden sogar einige ihr leben lassen?



Ich brauche ein Taschentuch Leute, so unglaublich das…..Es ist… Nein dass kann ich euch nicht sagen...Josephine hat es auf jeden fall drauf einen umzuhauen. Ich habe glaube ich mindestens diese bestimmten Seiten zehn mal gelesen, um zu begreifen das es ihr ernst ist. Trotzdem bleibt dieses Buch Hammer. Ich bin so gespannt wie es weiter geht, und was sich Josephine wieder einfallen lässt. Ihr Schreibstil hat mich wider gefesselt, liebe Josephine immer weiter so, du begeisterst mich immer wieder.


5 Sterne von 5 Sternen

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

"vampire":w=2,"hexen":w=2,"magie":w=1,"werwölfe":w=1,"krieger":w=1,"freundschaf":w=1,"andere welt":w=1,"einhörner":w=1,"werwol":w=1,"blutmond":w=1,"fanats":w=1,"einhor":w=1,"josefine gottwald":w=1,"krieger des horns":w=1,"ewige welten":w=1

Die Krieger des Horns 2 - Blutmond

Josefine Gottwald
E-Buch Text: 163 Seiten
Erschienen bei BookRix, 17.12.2014
ISBN 9783736863934
Genre: Fantasy

Rezension:

Es herrscht doch noch keine ruhe für die Krieger des Horns und somit auch für Piper nicht.

Den zwei Einhörner wurden gestohlen!

Doch von wem?

Können die Freunde sie noch retten?

Oder scheint alles Verloren



Und wieder schafft es Josephine einen in ihre Magische Welt, voller Fabelwesen zu entführen.

Gespannt lass ich Seite für Seite und konnte die Welt von Piper und Co nicht hinter mir lassen. Josephine lässt sich aber auch immer wieder neue gefahren, für ihre Protagonisten einfallen. Besonders in mein Herz, hat sich Andy geschlichen. Eine weitere Leseempfehlung von mir!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

30 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

"liebe":w=3,"ferienlager":w=3,"freundschaft":w=2,"vertrauen":w=2,"verlieben":w=2,"erwachsen werden":w=2,"ferien":w=2,"familie":w=1,"jugendbuch":w=1,"freunde":w=1,"romantik":w=1,"musik":w=1,"beziehung":w=1,"jugendroman":w=1,"beziehungen":w=1

Sternensommerküsse

Sandra Pulletz
E-Buch Text: 371 Seiten
Erschienen bei null, 29.06.2018
ISBN B07DPSJBYP
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klappentext:

Für Beziehungen hat die 19-jährige Nelly keine Zeit, ihre Leidenschaft für das Tanzen steht an erster Stelle. Doch die Begegnung mit Marten bringt Nellys Leben aus dem Takt. Ihr Herz klopft schneller als nach einem Tanzmarathon. Schließlich traut sie sich und lädt ihn auf ein Date ein, doch er lässt sie eiskalt abblitzen. Diese Abfuhr sorgt endgültig dafür, dass sie von der Liebe die Nase voll hat. Um sich abzulenken, springt sie kurzfristig als Betreuerin im Ferienlager ein. Blöd nur, dass sie im Waldeulen-Nest ausgerechnet auf Marten trifft, der ihr plötzlich doch Avancen macht. Ihr Herz tanzt Merengue: Entscheidet sich Nelly für die Liebe oder gewinnt ihr Verstand?

Ein Kopfsprung ins turbulente Ferienabenteuer mit Selbstfindung, Liebeschaos und aufkeimenden Freundschaften.

Meine Rezension:

Nelly liebt das Tanzen, jedoch verguckt sich sich auch in Marten, den Jugendbetreuer ihres Bruders. Alles scheint als wenn Marten auch angetan von Nelly ist, jedoch lässt er sie abblitzen. Enttäuscht tritt Nelly ihren Job als Betreuerin an, wo sie auf Marten trifft. Und schon ist Ärger Vorprogrammiert.
Werden die beiden sich doch noch finden?
Oder wird alles aus dem ruder laufen?

Ein weiteres wunderschönes Buch von Sandra, wieder einmal hat sie mich voll überzeugt. Eine super süße Liebesgeschichte in einem Ferienlager, und die liebe zum Tanz. Mich hat Sandra total verzaubert, ich war mitten im Buch und Bilder rasten durch meinem Kopf. Der Schreibstil ist wieder einmal angenehm zu lesen und lässt einen nicht mehr los. Ich bin jedenfalls gespannt womit Sandra uns noch alles in Zukunft verzaubern wird.

5 Sterne von 5 Sternen.

Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und keine Einnahmequelle.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

"vampire":w=2,"einhörner":w=2,"feuermond":w=2,"josefine gottwald":w=2,"die krieger des horns":w=2,"amerika":w=1,"dämon":w=1,"teil 1":w=1,"krieger":w=1,"piper":w=1,"überraschende wendungen":w=1,"werwölf":w=1

Die Krieger des Horns 1 - Feuermond

Josefine Gottwald
E-Buch Text: 158 Seiten
Erschienen bei BookRix, 22.08.2014
ISBN 9783736831377
Genre: Fantasy

Rezension:

Piper muss wegen ihrer Mutter, weil diese sich neu verliebt hat in eine Kleinstadt umziehen.

Doch leider akzeptiert der neue Freund ihrer Mutter sie gar nicht, also sucht Piper sich einen Jop um nicht ständig ihn zu ertragen. Doch dann erschlagen sich die Ereignisse und Piper erfährt von den Kriegern des Horns die Einhörner beschützen und das sie eine Gabe hat.

Welche Gabe hat Piper?

Was hat es mit Krieger des Horns auf sich?

Welche gefahren warten auf sie?




Ich kann es nur überall rum schreien ich liebe es und das wie… Ernsthaft Josephine hat es drauf einen zu verzaubern. Mir ihren Einhörnern und den…. ne das verrate ich euch so was von nicht. Nur eins seit gewiss fangt ihr einmal an, legt ihr es nicht mehr weg. Ich konnte es jedenfalls nicht!

Ansonsten macht es Josephine einen echt leicht ins Buch zu kommen und auch die Sichtwecksel sind toll zu lesen und verwirren einen nicht. Ich bin ein Fan und werde all ihre Bücher immer weiter empfehlen können.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Bad Boy - Bad Girl

Rose Bloom
E-Buch Text
Erschienen bei OBO e-Books, 03.07.2018
ISBN B07F897L9J
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klappentext:

Wenn Liebe gefährlich wird ...

Gwen liebt ihr Leben genauso wie es ist: Sie ist Single, unabhängig und hat einen Job, in dem sie gut verdient. Okay, der Job ist nicht unbedingt auf der richtigen Seite des Gesetzes angesiedelt, doch das stört sie nicht allzu sehr. Bis sie eines Tages auf Mike trifft. Attraktiv, sexy und ausgerechnet ein Polizist.

Eines ist klar, Gwen muss sich von Mike fernhalten - trotz der knisternden Anziehungskraft, die zwischen den beiden herrscht. Aber Mike ist hartnäckig, ziemlich bald muss Gwenn sich der Frage stellen was ihr wichtiger ist: Der Job oder die Liebe?

Wichtiger Hinweis: Dieser Roman wurde bereits unter dem Titel „Bad Girls: Gwen & Mike Teil 1 und 2“ veröffentlicht. In diesem Sammelband bekommst du die ganze Geschichte von Gwen & Mike in einer komplett neu überarbeiteten Auflage der beiden Teile. Enthält explizit beschriebene Erotikszenen. Kein Cliffhanger!

Meine Rezension:

Gwen ist unabhängig, Single und pfeift auf die große Liebe. Sie nimmt es auch nicht so ganz genau mit dem Gesetzt, tja und dann lernt sie den attraktiven hartnäckigen Mike kennen, der wie es der Zufall so will Polizist ist.
Doch was hat Gwens Vater damit zu tun?
Wird Mike sie danach immer noch Lieben?

Ich liebe dieses Buch! Vor allem weil es ein Sammelband ist, auch wenn man teil eins kennt, so kann man doch noch mal alles auffrischen bevor man sich Band zwei hingibt.
Und Rose Bloom macht teil zwei so was von spannend. Ich liebe ihren Ideenreichtum und den Schreibstil. Es ist wie immer locker leicht zu lesen, mit viel Spannung, Leidenschaft, Liebe und ein oder zwei Gangster. Immer weiter so Rose Blomm, hör nie mals auf so toll zu schreiben.

Von mir 9 herzen von 5 Sternen.

Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und keine Einnahmequelle.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

Ein Ire zum Verlieben

Sandra Pulletz
Flexibler Einband: 290 Seiten
Erschienen bei Hawkify Books, 17.01.2018
ISBN 9783947288205
Genre: Romane

Rezension:

Klappentext:

Nach einer schmerzlichen Offenbarung ihres festen Freundes ergreift Laura die Flucht und sucht bei ihrem Vater, der in Irland Sommerkurse für Studenten anbietet, Unterschlupf.

Sie entdeckt nicht nur ihre Leidenschaft für die malerische Natur, sondern auch eine Vorliebe für rothaarige Männer.
Das Glück scheint perfekt, als Laura auf Dean trifft. Doch ein Missverständnis reiht sich an das andere.

Bekommt die zarte Liebe eine Chance oder war das Zusammentreffen zwischen Laura und Dean doch keine Bestimmung des Schicksals?

Meine Rezension:

Betrogen von ihrem Freund, flüchtet Laura nach Irland zu ihrem Vater. Ohne zu wissen, das bald ihr Herz für jemand anderen schlagen wird. Dean ist ein Traum von Mann und es könnte alles so schön sein, wären da nicht so ein oder auch zwei Missverständnisse.
Ist Dean für Laura bestimmt?
Oder sind es doch keine Missverständnisse?

Ich liebe einfach Sandras Schreibstil, weil sie mit so viel liebe zum deteil schreibt, das man sich sofort selber in Irland befindet. Und was auch noch sehr schön ist Dean weis was er will und das ist Laura. Er ist eben nicht der Typische Liebesbuchcharakter der angst hat vor der Liebe und seine angebetete ständig von sich weist. Schon alleine dafür könnte ich Sandra knutschen. Die ganze zeit, während des Lesens, hatte ich die Landschaft Irland vor Augen, die Sandra beschrieb. Ein bisschen Urlaub für zu Hause, könnte man sagen. Danke Sandra für ein so tolles Buch.

Von mir ganz liebe 5 Sterne von 5 Sternen.

Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und keine Einnahmequelle.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

52 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 48 Rezensionen

"humor":w=7,"theater":w=6,"theaterstück":w=5,"komik":w=3,"theaterstücke":w=3,"kritisch":w=2,"klassentreffen":w=2,"monolog":w=2,"beamte":w=2,"beamter":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"leben":w=1,"witzig":w=1,"alltag":w=1

»Nichtalltägliches aus dem Leben eines Beamten« und »Einladung zum Klassentreffen«

Martin Schörle
Flexibler Einband
Erschienen bei Engelsdorfer Verlag, 06.12.2016
ISBN 9783960084082
Genre: Romane

Rezension:

Klappentext:

Der kabaretteske Monolog »Nichtalltägliches aus dem Leben eines Beamten« beschert dem geneigten Leser Einblicke in das Leben des Vollblutverwaltungsgenies Hans Fredenbek, der sich in seinem ganz eigenen Gedankengewirr aus Aktenzeichen, Dienstverordnungen, statistischen Erhebungen zusehends verheddert. Es wird deutlich, dass er sich von dem Leben jenseits seines Büros nahezu völlig verabschiedet hat. Vor allem aber wird schonungslos aufgedeckt, dass es zwischen Slapstick und Tragik eine Nahtstelle gibt. Und dass diese Nahtstelle einen Namen hat. Und dass dieser Name Hans Fredenbek ist. Mit einer Lesung aus seinem Stück war Schörle 2008 beim Autorenwettbewerb »Perlen vor die Säue« im Literaturhaus Hamburg erfolgreich (2. Platz von acht Finalteilnehmern aus insgesamt rund 100 eingereichten Beiträgen). Das Stück wurde außerdem im Rahmen der »Hamburger Theaternacht« als offizieller Beitrag des Hamburger Sprechwerks von »Caveman« Erik Schäffler auszugsweise gelesen. - »Einladung zum Klassentreffen« In ihrer Schulzeit hatten Marina und Carsten eine Liebesbeziehung. Nach 20 Jahren soll ein Klassentreffen stattfinden. So meldet sich Carsten, einer der Initiatoren, auch bei Marina, deren Leben nach Schicksalsschlägen zeitweilig aus den Fugen geraten war. Die gemeinsame innige Zeit ist für sie längst Vergangenheit, ein Früher. Aber an Carstens Gefühlen hat sich anscheinend nichts geändert. Sein Anruf weckt auch bei Marina Erinnerungen. Das unverfänglich begonnene Telefonat führt beide in ein Wechselbad der Gefühle ... Inhaltlich eine Liebesgeschichte wagt das Stück den Spagat zwischen Komik & Tragik, Lachen & Weinen. »Einladung zum Klassentreffen« wurde vom Publikum beim Wettbewerb »Stücke Schießen - Neue Dramatik. Neue Autoren. Neue Theatertexte« der Theaterliga zum Gewinnertext gekürt und erreichte bei der Spielplanwahl 2012/2013 des Thalia Theaters Hamburg den 8. Platz.

Meine Rezension:

ich muss sagen, ich bin begeistert! Endlich mal was neues, okay anfangs kam ich etwas schwer rein, es hat aber nur ein Grund, man ist es nicht gewohnt. Außer man liest jeden Tag Theaterstücke, ich jedenfalls nicht. Für mich waren die beiden von Martin Schröle die ersten, aus diesem Grund wollte ich auch nicht so einfach aufgeben. Und siehe da nachdem, ich mich erst mal an den Stil des Buches gewöhnt hatte, wollte ich es nicht mehr aus der Hand legen einfach weil ich es so toll fand. Ich war neugierig, was mich alles erwartete.
Ich kann es euch nur ans Herz legen dieses Buch eine Chance zu geben.

Von mir ganz liebe 4 von 5 Sternen.

Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und keine Einnahmequelle

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Kind der Lilie: Letzte Gefährtin

Cassedy N. K. Morgan
E-Buch Text: 532 Seiten
Erschienen bei BookRix, 13.06.2018
ISBN 9783743871830
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klappentext:

Gezeichnet von einem harten Schicksalsschlag hat die junge Sayuri mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen. Denn ihre Eltern wurden vor neun Jahren ermordet. Sie gibt sich selbst das Versprechen den Mörder zur Strecke zu bringen. Alles scheint aussichtslos und die Suche vergeblich.
Als der geheimnisvolle Dashian plötzlich auftaucht und ihr Leben gehörig auf den Kopf stellt, wird sie mit einer längst vergessenen Vergangenheit aus Kindheitstagen konfrontiert.
Auf bittere Weise muss sie feststellen, dass er mehr mit ihr verbunden ist, als sie jemals erahnt hätte...
Dieses Buch ist der erste Band in meiner Lilienkinder-Reihe und in sich abgeschlossen...

Meine Rezension:

Sayuri hasst Vampire, warum auch nicht den diese Kreaturen haben ihr Eltern getötet.
Doch was ist wenn dein dir Vorbestimmter Gefährte ein Vampir namens Dashian ist?
Und was verbirgt sich unter Sayuris Tattoo?
Und warum ist Dashian nur so anziehend?

Also ich lese im Moment nur noch werke die mich begeistern und mein Lieblingsbuchregal hat langsam Platzmangel, trotzdem finde ich einen weiteren platz für „Kind der Lilie: Letzte Gefährtin“ von Cassedy N. K. Morgan. Nicht nur weil man die Spannung hautnah spürt, nein auch der Schreibstil ist besonders, den sie vereint Spannung, Leidenschaft, liebe, Gefahr, Mythen und Fantasy. Und mal ernsthaft Dashian könnte echt meintet wegen real sein.
Vampire müssen eben nicht glitzern dass man sich in sie verliebt.

11 volle Herzen von 5 Sternen.

Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und keine Einnahmequelle.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Emily macht Faxen

Philipp Fuhge
E-Buch Text: 318 Seiten
Erschienen bei null, 23.03.2018
ISBN 9781980645887
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klappentext:

Eine amüsante Geschichte, die das Leben feiert.

Was haben eine lustige Studentin und ein doppelt so alter Fliesenleger gemeinsam? Sie gründen eine Firma. Emily trifft ihren Latzhosen-Geschäftspartner in der Universität, wo er auf den Knien Fliesen verlegt.

In ihrer Freizeit hat Emily andere Sorgen. Sie sucht per Internet nach Dates, mit denen sie die erste Szene aus ihrem Lieblingsfilm nachspielen will. Romantik nach Plan. Quasi. Oder auch nicht ... ?

Und was hat es eigentlich mit den vielen Menschen auf sich, die sich Hebas nennen und in dem alten Seniorenheim verrückte Rituale praktizieren?

Meine Rezension:

Studentin Emily gründet mit einem Fliesenleger eine Firma, doch das sind nicht die einzigen verrückten Ideen die sich Emily einfallen lässt.
Welche verrückten Ideen sie wohl hat?
Und haben diese Erfolg?

Leute es ist einfach unglaublich was Philipp da zusammen gestellt hat, schon nach den ersten Seiten musste ich schmunzelnd den Kopf schütteln über Emily. Der Schreibstil ist frisch und außergewöhnlich, lässt einen nicht los und man muss wissen was noch so alles in dem Kopf der Studentin steckt. Ich hatte viele schöne stunden beim lesen von „Emily macht Faxen“ von Philipp Fuhge.

Aus diesem Grund lasse ich ihm gerne 5 Sterne von 5 Sternen da.

Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und keine Einnahmequelle.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"alexis snow":w=1,"papierverzierter verlag":w=1

Drachenmut (Welt der Elemente 2)

Alexis Snow
E-Buch Text: 247 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 19.07.2018
ISBN 9783959629195
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klappentext:

Noch immer steht die Welt vor ihrem unausweichlichen Ende. Auch wenn Lea Gabe und Fluch inzwischen akzeptiert hat, reicht ihre Kraft nicht aus, um alle Probleme zu lösen. Unerwartet erhält sie die Unterstützung ihrer besten Freundin Louisa, die ihr mit ihrer Aufopferung die Richtung weist. Das bedeutet für Lea, dass sie über sich selbst hinauswachsen muss, denn sonst wird Louisas Hilfe bedeutungslos bleiben.
Mit den Aufgaben, die Welt zu retten, Louisa zurückzuholen und mit sich selbst im Einklang zu sein, muss sich Lea völlig der Welt der Elemente öffnen und das Wesen in sich zulassen, um nicht von seiner elementaren Macht verschlungen zu werden.
Nachfolgeband des Erfolgsromans "Drachenblut - Welt der Elemente".

Meine Rezension:

Louisa lebt zwar aber etwas stimmt nicht mit ihr. Lea und ihr Freunde versuchen alles um Louisa zu helfen. Tja da sind aber noch die Leeren und Drachen und Lea kann auf einmal....ohh ...misst ...emm vergesst das letzte.
Können die Freunde Louisa retten?
Oder wird sie bald nicht mehr die sein die sie ist?
Und was haben die Leeren damit zu tun?

Teil zwei steht teil eins im nichts nach, absolut nicht. Auch diesmal hat Alexis Snow mich gefesselt und umgehauen. Mit ihrem Schreibstil und dieser gemeine Cliffhanger lässt mich auf heißen Kohlen sitzen. Mensch Alexis wie soll ich die zeit nur überstehen? Und Sirion mein kleiner Lieblingsdrache war wieder einmal umwerfend. Toll ist auch wie Lea über sich selbst hinauswächst und sagen wir mal neue Facetten über sich erfährt. Definitiv Suchpotenzial!

Von mir 10 Herzen von 5 Sternen.

Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und keine Einnahmequelle.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

dämone, enge, krieg, tore

Die Engel des Todes

Grasl , Monika Grasl
Flexibler Einband: 250 Seiten
Erschienen bei fantastic shades, 20.10.2014
ISBN 9783945514023
Genre: Fantasy

Rezension:

Klappentext:

Die Studentin Evy Munro leidet an Lungenkrebs. Doch das ist nicht ihr einziges Problem, denn ihr verhasster Nachbar Vincent stellt sich plötzlich als ihr persönlicher Engel des Todes vor, der ihr dabei helfen soll, mit ihrem Leben abzuschließen.
Obwohl Vincent nichts Genaues von seinem Vorgesetzten Azrael erfährt, ahnt er schnell, dass hinter diesem Auftrag noch viel mehr steckt. Als Dämonenboten auftauchen und Jagd auf Evy machen, wird ihm klar, dass der Dämonenfürst Dantalion Krieg in die Welt bringen will. Dafür muss er Evys Seele vernichten, die laut einer Prophezeiung verhindern könnte, dass die Kreaturen der Hölle die Erde betreten. Doch auch Azrael braucht ihre Seele.
Muss sie aber wirklich geopfert werden, um die Menschheit vor dem drohenden Krieg zu bewahren? Gibt es keine andere Möglichkeit, Dantalion am Ausbruch zu hindern?

Meine Rezension:

Die Studentin Evy erfährt in ihren jungen Jahren das sie Lungenkrebs hat und dadurch sie nicht mehr lange zu leben hat. Vincent wurde dazu berufen von Azrael ihm die Seele von Evy zu bringen. Doch noch jemand möchte Evys Seele besitzen.
Was wird passieren, wenn Dantalion, Evys Seele bekommt?
Warum hat Evy die macht alles zu verändern?
Und warum fällt es Vincent nicht leicht der Engel des Todes für Evy zu sein?

Kaum hatte ich den ersten Satz gelesen, war ich von ihm gefangen genommen. Es ist mystisch dunkel und geht zumindest mir unter die Haut. Schon als ich las das Evy in Jungen Jahren an Krebs sterben soll, traten mir die Tränen in den Augen und ich fühlte mich an eine persönliche Situation zurückversetzt, dafür möchte ich Monika Grasl danken, weil es immer schön ist an geliebte Menschen erinnert zu werden. Schön wie sie auch die gefallenen Engel wie Azreal mal anders zum Vorschein gebracht hatte als der übliche Engelsbereich. Was mir auch persönlich gefiel waren die kleinen Bildchen,die hier und da im Buch versteckt sind, das regte die Fantasy zusätzlich an.

Für mich ein super Buch, das es verdient hat bekannt zu werden. Somit von mir 5 Sterne von 5 Sternen.

Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und keine Einnahmequelle

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

42 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

"liebe":w=2,"freundschaft":w=2,"familie":w=1,"gefühle":w=1,"vergebung":w=1,"achterbahnfahrt":w=1

Mia und Niklas: Keine Liebe ist auch keine Lösung

Jenna Stean
E-Buch Text: 253 Seiten
Erschienen bei null, 01.07.2018
ISBN B07BVM6PXJ
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klappentext:

Mia wird von ihrer Freundin Toni überredet, gemeinsam in eine WG zu ziehen. Jedoch ahnt Mia nicht, wer einer ihrer neuen Mitbewohner sein wird: Niklas Berger, charmant und attraktiv, Mias erste große Liebe. Ihm hatte sie viele verweinte Nächte zu verdanken, und nun platzt er unerwartet wieder in ihr Leben, wirbelt es völlig durcheinander. Doch so sehr sich Mia bemüht, seine Nähe zu vermeiden, kann sie das Kribbeln im Bauch nicht unterdrücken, wenn sie und Niklas aufeinandertreffen. Aber auch ihm scheint sie nicht gleichgültig zu sein. Welche Gefühle hegt Niklas heute für Mia, können sie die Vergangenheit hinter sich lassen?

Meine Rezension:

Mia zieht um zu ihrer besten Freundin Toni in eine WG, ohne zu wissen das ihr Ex-Freund Niklas teil dieser WG ist.
Was passiert wenn aus Liebe, Hass wird?
Und Aus Hass wider Liebe?

Wisst ihr was? ICH LIEBE ES!!!! Mal ernsthaft wie würdet ihr reagieren wenn du erfährst das du mit deinem Ex zusammen gezogen bist den du immer noch liebst?? und dann ist er auch noch voll gemein, ich würde ihm zeigen wo der Pfeffer wächst.. Genau das macht Mia und bietet ihm die Stirn. Jenna hat sich da sich so einige Intrigen einfallen lassen, ein romantisches Ende und auch jede menge Lacher. Mich hat ihr Schreibstil sofort überzeugt, den jede Zeile ist mit so viel Herz geschrieben. Und ich muss gestehen auch wenn ich Niklas anfangs echt gehasst habe und ich ihn wirklich einen Kopf kürzer machen wollte, kann ich dennoch verstehen warum Mia sich in ihn verliebt hat.

Bei mir steht das Buch schon auf meinem Lieblingsbuchregal und bekommt 10 volle Herzen von 5 Sternen.

Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und keine Einnahmequelle

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

das imperium von westrin, epos, exil, fantasy, fantasyepos, felix a. münter, götter, imperium von westrin 1: kaisersturz, imperium von westrin 2: exil, intrigen, kampf ums leben, krieg, magie, römisches reic, schicksal

Kaisersturz

Felix A. Münter
Flexibler Einband: 550 Seiten
Erschienen bei Prometheus Games, 28.01.2016
ISBN 9783944713120
Genre: Fantasy

Rezension:

Klappentext:

Seit 800 Jahren herrscht das Imperium von Westrin über die bisher bekannte Welt. Doch das Kaiserreich ist nur noch ein Schatten früherer Zeiten. In einem besonders harten Winter fallen drei Nachbarreiche über das Land her mit dem Ziel, das sterbende Kaiserreich unter sich aufzuteilen.
Für Westrin ist die Zeit jedoch noch nicht gekommen. Die Hoffnung des Imperiums liegt auf den kaiserlichen Zwillingen. Da sie jedoch noch Kinder sind, versucht man sie aus Krieg, Intrigen und Gewalt rauszuhalten. Sofern das gelingen sollte, bekäme Westrin die Möglichkeit, in Zukunft wieder aufzusteigen und den Kaisersturz einigermaßen unbeschadet zu überstehen.

Meine Rezension:

Zurückversetzt in einem Reich, wie es mal war, voller Krieger, Schwerter, Intrigen und Kampf an die Macht des Kaisers. Als der Winter einbricht versuchen Verräter den Kaiser zu stürzen!
Werden sie es schaffen?
Liegt nun die Hoffnung in den Zwillingsthronerben?

Toll was der Autor hier erschaffen hat! Ein Buch mit so viel Spannung und Action die nicht eine Sekunde abflaute. Der Schreibstil macht süchtig auf mehr und ich bin gespannt, wie es weiter geht und was sich Felix noch alles so einfallen lässt. Mich hat er definitiv auf seine Seite gezogen und ich verlange mehr. Ich kann „Kaisersturz: High Fantasy (Westrin 1)“ nur weiterempfehlen der einmal eine reise in eine Römischewelt erleben möchte.

5 Sterne von 5 Sternen!

Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und keine Einnahmequelle.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Gentlemen's Squad

Drucie Anne Taylor
Flexibler Einband: 203 Seiten
Erschienen bei Angelwing Verlag, 05.07.2018
ISBN 9783962610456
Genre: Romane

Rezension:

Abigail führt nicht mehr wirklich ein Leben nach dem Tod ihres Mannes.
Bis Ethan ihr neuer Nachbar wird und sie aus ihrem Schneckenhaus lockt. Doch nicht jeder gönnt den beiden das sie zueinander finden.
Wird Abigail wieder ins Leben zurückfinden?
Hat Ethan echte Gefühle für sie?
Oder ist da jemand der sie zerstören will?

Und wieder einmal durfte ich wegen Druci Anne Taylor meine Taschentücher auspacken. Unglaublich was Abigail durchmachen musste und muss. „Gentlemen's Squad: What a night“ hat total mein Herz berührt. Ich hätte im Leben nicht gedacht was für Intrigen sich in dieser Geschichte befindet. Ein Buch voll mit Vertrauen, liebe, Zusammenhalt, Verlust, Eifersucht, Freundschaft, Intrigen und stärke.

Definitiv Lieblingsbuchpotenzial deshalb 10 volle Herzen von 5 Sternen.

Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und keine Einnahmequelle.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"emotional, mit gänsehautfeeling":w=1

Gentlemen's Squad: What a night

Drucie Anne Taylor
E-Buch Text: 233 Seiten
Erschienen bei Angelwing Verlag, 20.06.2018
ISBN B07DX43HKT
Genre: Romane

Rezension:

Abigail führt nicht mehr wirklich ein Leben nach dem Tod ihres Mannes.
Bis Ethan ihr neuer Nachbar wird und sie aus ihrem Schneckenhaus lockt. Doch nicht jeder gönnt den beiden das sie zueinander finden.
Wird Abigail wieder ins Leben zurückfinden?
Hat Ethan echte Gefühle für sie?
Oder ist da jemand der sie zerstören will?

Und wieder einmal durfte ich wegen Druci Anne Taylor meine Taschentücher auspacken. Unglaublich was Abigail durchmachen musste und muss. „Gentlemen's Squad: What a night“ hat total mein Herz berührt. Ich hätte im Leben nicht gedacht was für Intrigen sich in dieser Geschichte befindet. Ein Buch voll mit Vertrauen, liebe, Zusammenhalt, Verlust, Eifersucht, Freundschaft, Intrigen und stärke.

Definitiv Lieblingsbuchpotenzial deshalb 10 volle Herzen von 5 Sternen.

Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und keine Einnahmequelle.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

#amberlawrence, fantasie, götter, mythologie, papierverzierer, papierverziererverlag, rezension, wundervoll

Die Feuer von Atlantis

Amber Lawrence
E-Buch Text
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 21.06.2018
ISBN 9783959622271
Genre: Sonstiges

Rezension:

Atlantis erwacht zum neuem leben, wo der Sonnengott und die Mondgöttin im Einklang das Gleichgewicht halten. Rhea kehrte dem Mondtempel den Rücken als sie schwanger wurde.
Doch als ihr Sohn Thoth auserwählt wird der neue Sonnengott zu werden, bricht eine Welt für sie zusammen.
Was ist eine Mutter alles bereit für ihren Sohn zu tun?
Wird das Gleichgewicht gestört?
Kann am Ende Atlantis noch stehen?

Anfangs war ich schon skeptisch, ob mich „Die Feuer von Atlantis“ mitreisen könnte. Doch als ich mit der Leseprobe begann wurde mir klar, dass ich falsch lag, den Amber hatte ganz schnell den dreh raus mich mitzureißen. Gespannt las ich ihre Geschichte übers Gleichgewicht und Atlantis. Ich bin sehr glücklich, dass ich meine vorige Skepsis in Luft aufgelöst hat. Sie schafft es mit ihrem Schreibstil einen in ihre erfundene Welt eintauchen zu lassen und die Wirklichkeit wird dadurch nu noch zur Nebensache.

Von mit ganz klar 5 von 5 Sternen für „Die Feuer von Atlantis“.

Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und keine Einnahmequelle.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"indianer":w=1,"sagen":w=1,"camp":w=1,"steine":w=1,"edelsteine":w=1,"höhlen":w=1,"flüstern":w=1,"elvira zeißler":w=1,"indianische mythologie":w=1,"genstone caverns":w=1,"gems":w=1,"das flüstern der steine":w=1,"caverns":w=1

Das Flüstern der Steine: Gemstone Caverns 1

Elvira Zeißler
Flexibler Einband: 392 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 02.07.2018
ISBN 9781721956630
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klappentext:

Steine und Höhlen haben Nell seit jeher fasziniert. Als sie die Möglichkeit bekommt, den Sommer als Betreuerin im Gemstone Caverns Camp in den Rocky Mountains zu verbringen, ist sie daher mit Begeisterung dabei. Doch bald nach ihrer Ankunft geschehen merkwürdige Dinge. Nell trifft auf Jeremy, der ihr von uralten Indianerlegenden erzählt, und auf Joseph, hinter dessen smaragdgrünen Augen sich mehr als nur ein Mysterium zu verbergen scheint. Selbst die Höhlen, die Nell so sehr liebt, offenbaren nach und nach ein gefährliches Geheimnis … Band 1 der mystischen Fantasy-Dilogie rund um die Gemstone Caverns und die geheimnisvolle Kraft der Steine.

Meine Rezension:

Nell liebt Steine aus diesem Grund reist sie ins Gemstone Caverns Camp als Betreuerin. Dort trifft sie auch auf Joseph, der unglaublich grüne Augen hat, jedoch fällt die erste Begegnung der beiden eher nicht so gut aus.
Doch was hat es mit der Höhle und den Steinen auf sich?
Sind die Legenden wahr?
Oder sind es nur Märchen?

Ein weiteres Buch darf auf mein Lieblingsbuchregal wandern! Diese Idee die Elvira da zu Blatt gebracht hat, ist einfach nur sensationell. Doch nicht nur das ihr Schreibstil schafft es einen sofort zu fesseln, dabei fügt sie auch noch eine gute Portion Magie hinzu. Dadurch wird „Das Flüstern der Steine: Gemstone Caverns 1“ zu etwas besonderem. Viele sollten sich davon eine Scheibe abschneiden! Ich kann nichts anderes mehr sagen als das ich es liebe und wer auch mal in alten legenden mit der Magie der Steine abtauen möchte, sollte „Das Flüstern der Steine: Gemstone Caverns 1“ nicht verpassen.

Von mir 10 volle Herzen von 5 Sternen.

Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und keine Einnahmequelle.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Fremde Angst / Fremde Angst - Burns Creek

Marcus Ehrhardt
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei epubli, 31.08.2017
ISBN 9783745015522
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klappentext:



Steve Parker spürt bereits als Kind Gefühle anderer Menschen. Die Versuche, diese Gabe zu verstehen und sich mit ihr zu arrangieren, scheitern kläglich. Er stößt auf Ablehnung und Unverständnis und wird zum Außenseiter.
Endlich erwachsen entflieht er dieser Pein. Er zieht sich in die Einsamkeit der Rocky Mountains zurück.
Nach Jahren konfrontiert ihn die Entführung eines Jugendlichen erneut mit seiner Gabe. Steve könnte den Jungen retten - doch kann er den Kampf gegen seine Dämonen gewinnen?

Bob verbringt mit seinen Neffen Matt und Henry einen Abenteuerurlaub in den Rocky Mountains , um die beiden nach dem plötzlichen Tod ihrer Eltern aus ihrer Lethargie zu reißen. Die Entführung Matts wenige Tage nach der Ankunft versetzt Bob und Henry in Panik. Wer steckt hinter dieser Tat?
Da sie völlig fremd sind, vertrauen sie niemandem. Quälend langsam verstreicht die Zeit bis zur geplanten Lösegeldübergabe und treibt sie an ihre Grenzen und darüber hinaus.



Meine Rezension:



Steve ist ein Außenseiter, jeder denkt er sei ein Freak seine Eltern mit eingeschlossen. Den Steve spürt die Angst von Fremden aus diesem Grund zieht er die Einsamkeit vor.

Nach einem schweren Autounfall kommen Matt und Henrys Eltern ums leben, ihr Onkel Bob soll nun für sie zuständig sein. Um die Jungs etwas abzulenken, möchte Bob mit ihnen in den Urlaub zu den Rocky Mountains. Der Urlaub könnte so schön sein wäre da nicht eine Klitztekleinnichtkeit, nämlich das Matt entführt wurde.

Was hat Steve damit zu tun?

Hat er Matt entführt?

Werden wir Matt lebend wieder sehen?


Ich bin reglos begeistert! Marcus hat es geschafft mich hinters licht zu führen, ich hatte so viele Vermutungen wer der Entführer ist und wer es am Ende nicht lebend aus den Rocky Mountains schafft, aber damit habe ich nun wirklich nicht gerechnet, absolut nicht. Doch ich schweige wie ein Grab und werde nicht Spoilern. Ansonsten weis Marcus ganz genau wie er mit seinem Schreibstil seine Leser um den Finger wickelt und sie bis zum Schluss gefangen hält. Mich hat seit langem nicht mehr ein so guter Krimi begeistert, aus diesem Grund hat Marcus definitiv einen weiteren Fan mehr.


Von mir 9 volle Herzen von 5 Sternen.


Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und keine Einnahmequelle.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"sophie fawn":w=3,"liebe":w=2,"liebesgeschichte":w=2,"rockstar":w=2,"jugendbuch":w=1,"deutschland":w=1,"jugend":w=1,"musik":w=1,"rezension":w=1,"bücher":w=1,"hotel":w=1,"band":w=1,"berühmt":w=1,"sänger":w=1,"impress":w=1

Rhythm and Love 1: Luna und David

Sophie Fawn
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 07.06.2018
ISBN 9783646604429
Genre: Sonstiges

Rezension:

Luna arbeitet im Hotel wo David und die Band vorübergehen unterkommen. Durch einen peinlichen Zwischenfall lernen sich die beiden kennen und lieben, tja bis Luna erfährt, wer David wirklich ist.
Doch vorher hat David sie fallen lassen und sie erfährt es durch die Zeitung, in wen sie sich da verliebt hat.
Ist David wirklich so ein Arsch?
Wird Luna ihm verzeihen?
Können beide eine gemeinsame Zukunft als Paar eingehen?

Ich liebe „ Rhythm and Love 1: Luna und David“ von Sophie Fawn!
Den David ist nicht der typische Bad Boy Rockstar, der alles flach legt, was nicht bei drei auf dem Baum ist, sondern ins einfühlsam und kein bisschen eingebildet. Der Grund warum er Luna fallen lässt kann jeder ihm verzeihen, auch wenn nachher Zwischenfälle auftreten wofür er nichts kann. Luna war für mich sofort sympathisch und jeder konnte sich in sie hineinversetzen. In großen und ganzen ein verdammt gutes Buch das Sophie Fawn, nicht nur mit ihrem Schreibstil, sondern auch mit Liebe, Gefühle, Herzschmerz erschaffen hat.

Von mir ganz klar 5 Sterne von 5 Sternen.

Die Rezension ist meine persönliche Meinung und keine Einnahmequelle.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"alice":w=1:wq=258,"kian":w=1:wq=10,"katie weber":w=1:wq=5,"love me lordly":w=1:wq=1

Love me lordly

Katie Weber
E-Buch Text
Erschienen bei null, 29.06.2018
ISBN B07DKTYCCQ
Genre: Sonstiges

Rezension:

Alice hatte es nie einfach im Leben, ständig musste sie alleine kämpfen und hatte auch nie viel Geld. Als sie dann auch noch einen Kratzer in das Auto von Kians Stiefvater fährt, ist alles verloren. Doch anstatt Geld will Kian was anders!
Wird Alice auf diese Forderung eingehen?
Kann man liebe spielen?
Oder sind die Gefühle der beiden doch echt?

Katie Weber hat sich mit „Love me lordly (WRECKED 1)“ an was neuem gewagt und das mit Erfolg. Diesmal wird es etwas erotischer aber auch chaotischer, wenn ihr erst mal Kian und seine Freunde kennengelernt habt, wisst ihr was ich meine. Auch diesmal konnte mich Katie fesseln aber auch sehr berühren, denn auch wenn man sich mit Geld alles kaufen kann heißt das nicht das man glücklich ist. Ich könnte euch jetzt stunden von „Love me lordly (WRECKED 1)“ vorschwärmen, aber ich glaube, dann würde ich Spoilern, also warum lest ihr es nicht selbst?

Von mir gibt es 7 volle Herzen von 5 Sternen.

Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und keine Einnahmequelle.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"ava innings;":w=3,"liebe":w=2,"usa":w=2,"erotik":w=2,"london":w=2,"devon":w=2,"zoey":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"humor":w=1,"deutschland":w=1,"leben":w=1,"liebesroman":w=1,"geheimnisse":w=1,"beziehung":w=1

Devon’s Darkness

Ava Innings
Fester Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 08.06.2018
ISBN 9783961115099
Genre: Romane

Rezension:

Klappentext:

Nichts ist attraktiver als ein Bad Boy mit dunklen Geheimnissen …

Das zumindest stellt Parker fest, als sie auf den Bruder ihrer Nachbarin trifft. Devon, groß und tätowiert, übt eine nahezu unwiderstehliche Anziehung auf sie aus. Parker ist allerdings von der ersten Sekunde an klar, dass er nichts als Ärger bedeutet. Daher beschließt sie, sich von ihm fernzuhalten. Leider hat sie die Rechnung ohne ihre Tochter Zoey gemacht, denn diese findet nicht nur Gefallen an Sir Lancelot, Devons zahmer Ratte, sondern versteift sich darauf, dass der Bad Boy der ideale Vater für sie sei. In der Tat hat dieser mehr zu bieten, als es auf den ersten Blick scheint, doch dunkle Geheimnisse rauben ihm den Schlaf. Wird er Parker trotz allem davon überzeugen können, dass er der Richtige für sie und Zoey ist?

Meine Rezension:

Jeder hat sein Päckchen im Leben zu tragen, einige mehr andere weniger. Parker und Devon haben beide große Päckchen zu tragen, aus diesem Grund lassen auch beide auch keine nähe oder Gefühle zu. Doch die Anziehungs-Kraft und wer das Schicksal bestimmt hat können selbst die beiden nicht umgehen.
Werden die beiden zu ihren Gefühlen stehen?
Werden sie es gemeinsam schaffen ihre Päckchn ein Gleichgewicht zu geben?
Oder werden sie am Ende getrennte Wege gehen?

Juhu ein weiteres Buch das ich liebe. Ich dachte schon, als ich die ersten Zeilen gelesen habe oh bitte bitte nein lass es nicht ein weiterer Roman sein, wo der Typ einfach nicht weis was er will. Dem war nicht so Ava hat nämlich Devon eine dunkle Vergangenheit gegeben, die nicht leicht ist und ihn sein Leben lang eine konstante gibt. Trotzdem ist er offen für seine Gefühle für Parker, also war ich schnell begeistert und konnte es einfach nicht mehr aus der Hand geben. Mich hat definitiv Ava als Fan gewonnen und ich werde auch weitere Werke von ihr lesen und Rezensieren, den ihre Kreativität und Schreibstil haben etwas Besonderes an sich.

Von mir gibt es heute 5 Sterne von 5 Sternen .

Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und keine Einnahmequelle

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"fantasy":w=2,"vampire":w=2,"sirenen":w=2,"ava blum":w=2,"spannend":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"emotional":w=1,"rezensionsexemplar":w=1,"dark fantasy":w=1,"leseempfehlung":w=1,"beängstigend":w=1,"5sterne":w=1,"read":w=1,"achterbahn der gefühle":w=1,"tragische liebesgeschichte":w=1

Wogende Finsternis

Ava Blum
E-Buch Text
Erschienen bei null, 01.07.2018
ISBN B07D3T6954
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klappentext:


Widerstehe dem Lockruf einer Sirene, sonst wird er dir zum Verhängnis

Adriano arrangiert sich mit seinem Dasein als Vampir mehr schlecht als recht. Als er wieder einmal seinen Aufenthaltsort wechseln muss, um nicht entlarvt zu werden, gerät er unter lebensbedrohlichen Umständen in eine einsame Bucht. Dort trifft er auf die anmutige Sirene Fay, in deren Gegenwart Gefühle in ihm erwachen, die er noch nie zuvor gespürt hat. Nach all den einsamen Jahrhunderten glaubt er endlich eine Gefährtin in ihr gefunden zu haben, bis er merkt, dass er in den Strudel einer mörderischen Intrige geraten ist ...



Meine Rezension:


Adriano ist Vampir jedoch nicht gerade glücklich mit seinem da sein. Als er in eine unglückliche Situation gerät und ihm Fay die Sirene zu Hilfe kommt.

Beide fühlen sich zueinander hingezogen und auch Gefühle spielen eine wichtige Rolle.

Doch meinen es beide ernst?

Spielt einer ein falsches Spiel?

Oder spielt doch jemand anderes ein eiskaltes spiel mit den beiden?


JUHU.... Ich kann nur über so ein geniales Werk jubeln! Schon alleine eine Sirene mit einem Vampir zu verbinden, diese Idee grenzt echt an Genialität. Doch nicht nur das, Ava Blum lässt trotz Erotik und Liebe, Monster die auch Monster sind so, wie sie eben sind und verschönert diese nicht. Dann packt Ava zu ihrem geilen Schreibstil und Ideenreichtum auch noch Intrigen dazu. Ich habe dieses Buch verschlungen und konnte es nicht aus der Hand legen. Mich konnte Eva mit „Wogender Finsternis“ total überraschen. Ich würde echt jedem diese super tolle Kurzgeschichte empfehlen.


Von mir bekommt es deshalb 8 volle Herzen von 5 Sternen.


Diese Rezension ist meine persönliche Meinung und keine Einnahmequelle.


  (1)
Tags:  
 
153 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.