Book_Desire

Book_Desires Bibliothek

51 Bücher, 9 Rezensionen

Zu Book_Desires Profil
Filtern nach
51 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

stripperin, erotik, love, mord, romance

Underground Kings: Kenton

Aurora Rose Reynolds , Bianca Andreasen
Buch: 260 Seiten
Erschienen bei Romance Edition, 04.08.2017
ISBN 9783903130340
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(439)

843 Bibliotheken, 30 Leser, 1 Gruppe, 160 Rezensionen

mona kasten, liebe, monakasten, feel again, feelagain

Feel Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 26.05.2017
ISBN 9783736304451
Genre: Liebesromane

Rezension:

Mona Kastens schafft es mit ihren erfrischenden Schreibstil immer wieder, mich von der ersten Minute an , an ihre Bücher zu fesseln und mir schlaflose Nächte zu bereiten. Man liest und liest und innerlich hofft man, dass das Buch nicht endet, weil einfach alles passt.
Die Protaginisten mit ihren kleinen oder großen Macken, mag der Leser einfach und die gesunde Mischung aus Liebe, Humor, Drama und prickelnden Momenten, runden den Roman ab.
Es ist der dritte Band der Again Reihe und schon die ersten beiden habe ich gierig verschlungen.
Alle drei Romane beinhalten Geschichten von College Studenten und diese hier dreht sich um die toughe Sawyer und den nerdigen Isaac.
Ein wenig schade finde ich, dass man nicht auch an Isaacs Gedanken teilhaben konnte. Denn der hat es nicht immer leicht, als Sawyer ihn dazu bringt sein nerdiges Image abzulegen und daraus ihr Abschlussprojekt für ihren Kurs machen möchte.
Was der Studentin schnell bewusst wird ist die Tatsache, dass ihr Projekt es durchaus schaffen könnte ihre mühsam erichtetend Mauern zu durchbrechen. Das kann Sawyer aber auf keinen Fall riskieren. Sie braucht keine Menschen die für sie da sind, denn ihrer Meinung nach hat sie dieses Privileg nicht verdient. Alles was sie möchte ist Isaac mehr Selbstbewusstsein verpassen, damit er ein Mädchen kennenlernt das seiner würdig ist.
Immer wieder fährt sie ihren Schutzwall hoch, auch wenn klar ist, dass es zwischen den beiden Hauptcharakteren ziemlich knistert.Die beiden muss man einfach mögen. Wenn Sawyer auch an manchen Stellen etwas schwierig wirkt, versteht der Leser schnell warum sie so ist wie sie ist. Isaac schliesst man fast genau so schnell in Herz. Er wickelt einen mit seiner nerdigen, zurückhaltenden Art sofort um den Finger.
Die Geschichte reisst den Leser einfach mit. Es bereitet Freude die Veränderung an Isaac mit zu erleben der trotz seines gute Aussehens nie ein richtiger Bad Boy werden wird. Aber vielleicht braucht die gebrochene Sawyer ja auch einen Mann, der genau so ist wie er, um endlich über ihren Schatten springen zu können? Es dauert eine ganze Weile bis sie das versteht und bis dahin muss der Leser sich auf einiges gefasst machen. Feel Again sorgt dafür, dass man mitfiebert, manchmal auch mitleidet, lacht und die knisternden Momente geniesst. Ein Buch in dem klar gemacht wird, das Leben ist nicht immer einfach, aber egal wie schwer die Vergangenheit auch sein mochte, jeder verdient Vetrauen , Freunde und Liebe.


Fazit:
Eine emotionale Achterbahnfahrt, die sowohl Drama, Humor und prickelnde Augenblicke mit sich bringt. Ein Buch, dass man gerne noch einmal lesen möchte. 

  (0)
Tags: again, feel   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

You belong to me: Aiden und Sofia

Sarah Glicker
E-Buch Text: 228 Seiten
Erschienen bei Written Dreams Verlag, 22.07.2017
ISBN 9783946726845
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

kindersp, ist, kei

Stolperherzen: Liebe ist (k)ein Kinderspiel

Katie Weber
E-Buch Text: 260 Seiten
Erschienen bei Independently published, 16.06.2017
ISBN 9781521527924
Genre: Sonstiges

Rezension:

Meinung:

Dieses Buch war meine Wochenendlektüre und leider muss ich sagen das es mich nicht ganz mitreißen konnte.

Da es nicht mein erstes Werk von Katie Weber ist in das ich meine Nase gesteckt habe muss ich vorweg sagen das ihr Schreibstil mir gut gefällt. Er ist flüssig und teilweise auch sehr erfrischend. Allerdings geht das spritzige in Stoplerherzen ein wenig verloren.

Ich finde die Idee süß den Kindern der beiden Protagonisten so viel Aufmerksamkeit zu schenken. Man schließt Emily und Elias schnell in Herz. Auch Ethan macht es dem Leser leicht ihn sympathisch zu finden. Welche Frauenherz schlägt denn nicht höher, wenn da etwas über einen Mann steht der alles für seine Tochter macht weil er sie abgöttisch liebt. Und dann ist er auch noch ein attraktiver Schauspieler der nicht die typische Bad Boy Rolle spielen muss. Er wirkt aufrichtig und scheint ein Herz aus Gold zu haben. Und dann ist da noch Elena die Ethan einst ziemlich verletzt hat in dem sie ihm im falschen Moment einfach den Rücken zugekehrt hat. Würde die Protagonisten auch mal den Mund aufmachen und sagen was sie fühlt und denkt statt ständig wegzulaufen wäre die ganze Situation vielleicht nicht ganz so verzwickt. Denn als sich die beiden Erwachsenen nach Jahren das erste Mal auf Grund ihrer Kinder wiedersehen bekommt der Leser Ersteinmal eine Menge Abneigung um die Ohren geworfen. Natürlich wäre es auch ziemlich langweilig, wenn die zwei sich gleich in die Arme fallen würden und sich die ewige Liebe schwören. Sie müssen vorerst damit klar kommen das sie auf Grund der innigen Freundschaft zwischen Emily und Elias keine Möglichkeit haben sich weiterhin aus den Weg zu gehen. Wohin das schließlich führt müsst ihr schon selbst heraus bekommen.

Mit Elena hatte ich so meine Schwierigkeiten. Dass sie Ethan ständig den Rücken kehrt und ihn abweist nimmt den Roman etwas den Biss. Abweisungen und Eroberung gehören natürlich in eine Liebesgeschichte denn erst das macht sie ja spannend. Zu viel ließ aber eher das Gefühl aufkommen sich im Kreis zu drehen und Elena strahlt durch ihr Verhalten irgendwie etwas hochnäsige aus. Auch wenn sie eine liebende fürsorgliche Mama ist konnte sie mich nicht so ganz um den Finger wickeln.

Neben Liebe und Freundschaft, rückt die Autorin das Thema alleinerziehend in den Vordergrund. Sie bringt dem Leser nahe wie man sich als Mama und auch Kind fühlt, wenn der andere Elternteil nicht besonders gut in seiner Aufgabe aufgeht.

An sich fabrizierte Katie Weber mit Stolperherzen: Liebe ist (k)ein Kinderspiel eine schöne Geschichte allerdings mit der an oder anderen Ecke.


Fazit:

Wie schon erwähnt hat mir in diesen Roman etwas gefehlt. Ich mag witzige herausfordernde Wortgefechte und ein wenig mehr Würze. (wie in z. B. Unter einer Decke: Mitbewohner wider Willen). Wer es jedoch sanft mag und nicht ganz so aufregend der findet in diesem Buch sicher sein Lesevergnügen.

  (0)
Tags: ist, kei, kindersp   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Dying Rose – Rosalia & The Beast

Laura Winter , Laura Sommer
Fester Einband: 340 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 12.05.2017
ISBN 9783961112272
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Verbunden (Die Solomon Brüder Serie 1)

Leslie North
E-Buch Text: 198 Seiten
Erschienen bei null, 30.03.2017
ISBN B06XYR3VNM
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

verführ, tötest, mich, du, bist

Verführt - bis du mich tötest

Elena MacKenzie
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Latos Verlag, 14.10.2016
ISBN 9783945766408
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dieses Buch hat es geschafft mich fast eine ganze Nacht lang wach zu halten weil ich es einfach nicht aus der Hand legen konnte.
Der fesselnde Schreibstil der Autorin hat dafür gesorgt das mich dieser Roman schon nach wenigen Seiten in seinen Bann hatte.
Auf keinen Fall mangelt es der Geschichte an Spannung und Dramatik.
Die Autorin schneidet in diesem Buch einige Themen an die tief unter die Haut gehen. Sie scheut sich nicht über Vergewaltigung und Gewalt zu schreiben. Wer damit nicht umgehen kann, sollte vielleicht zu sanfteren Büchern greifen.
Mich hat das Buch einige mal hart Schlucken lassen gerade weil es sich bei den Opfern in der Geschichte nicht nur um erwachsene Frauen dreht.
Wenn man bedenkt das diese ganze Thematik nicht nur einer Fantasie entspringt, sondern diese Probleme wirklich in einigen Teilen dieser Welt bestehen könnte man diesen Roman schon als harte Nuss betiteln. Doch auch solche Bücher muss es geben denn sie sorgen irgendwie auch dafür das man nicht immer nur mit verschlossenen Augen in seiner Wohlfühlzone bleibt. Elena MacKenzie legt uns mit diesem Buch keine sanfte Liebesgeschichte vor die Füße Im Bereich Dark Romance fühlt sich „Verführt bis du mich tötest“ sicher ziemlich wohl.
Doch am Ende geht es natürlich in diesen Roman auch um Liebe, Zusammenhalt und Vertrauen.
Das benötigen die beiden Protagonisten Jackson und Katylen auch um die ganzen Hindernisse überwinden zu können.
Beide waren für mich am Anfang schwer zu durchschauen. Er wirkt zu beginn ein wenig wie der kalte Draufgänger der sich zu einer hübschen Ehefrau hingezogen fühlt deren Mann ein wahres Monster ist. Doch seine geheime Aufgabe sollte ihn eigentlich davon abhalten sich ihr zu nähern. Sie, die liebende Mutter trägt eine schwere Last mit sich herum. Nicht nur was ihre Ehe betrifft, sondern auch etwas aus ihrer Vergangenheit setzt Katelyn schwer zu. Zu beginn wirkt sie fast ein wenig überheblich doch schon bald wird dem Leser bewusst das diese Frau einfach nur Angst hat. Das diese berechtigt ist stellt sich schon bald heraus. Je weiter man in das Buch abtaucht um so mehr wecken beide Protagonisten die Sympathie des Lesers. Man leidet, fühlt und fiebert mit.
Immer wieder passieren neue Wendungen die dafür Sorgen das beim Lesen keine Langeweile aufkommt.
Ein wirklich gelungenes Werk das man so schnell nicht wieder vergisst.

Fazit:
Das Buch bekommt von mir eine Empfehlung. Es geht tief unter die Haut, bietet Spannung, Dramatik und auch eine prickelnde Liebesgeschichte. Leser die jedoch lieber Abstand zu Themen wie Gewalt, Tod und Vergewaltigung nehmen, sollten die Finger davon lassen denn dieser Roman ist nichts für zu schwache Nerven.

  (0)
Tags: bist, du, mich, tötest, verführ   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

rose, sommerglück in rose creek, western, lucy mckay, in

Sommerglück in Rose Creek

Lucy McKay
E-Buch Text: 220 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 14.03.2017
ISBN 9783732532759
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ein wenig bin ich hin und her gerissen von diesem Buch. Zwar hat die Autorin mich mit ihren angenehmen flüssigen Schreibstil schnell an die Geschichte gefesselt aber dennoch fiel es mir manchmal schwer weiter zu lesen.Das liegt weniger daran das ich mich bisher selten an Cowboy Roman heran gewagt habe sondern das ganze hin und her gespringe zwischen den Darstellern hat der eigentlichen Liebesgeschichte ziemlich die Würze genommen. Diese läuft dann eher am Rande ab.Emily ist an sich eine sehr angenehmen Protagonistin. Der Leser bekommt im Band 1 der Rose Creek Trilogie viele ihre Probleme serviert. Sie kämpft um das Verständnis ihres Dads, versucht ihre Schwester zur Vernunft zu bringen und noch so einige andere Schwierigkeiten in ihrem Leben in den Griff zu bekommen.Ryan hingegen scheint die Ruhe in Person zu seinen. Er versucht einen Neuanfang als Tierarzt in der Stadt und birgt aber auch ein dunkles Geheimnis.Leider spürt man in dem Buch nicht viel von anfänglicher Anziehungskraft der beiden. Sie begnen sich hin und wieder aber das eigentlich prickeln bleibt irgendwo verborgen. Als es dann doch zu einen leidenschaftlichen Augenblick kommt, wirkt dieser in meinen Augen schnell herunter gespult.Etwas Humor zaubert die Autorin dann mit der Tante der Familie ins Buch. Die senile alte Damen treibt alle so manches mal an den Rand ihrer Geduld.Der Grundgedanke des Buches gefällt mir gut allerdings bekommt man von jeden etwas hingeworfen was manchmal zu viel und oft zu wenig ist.


  (0)
Tags: creek, in, rose, sommerglück   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

anwalt, liebe, lisa grant, freundschaft, color in my darkness

Color in my Darkness

Lisa Grant
E-Buch Text: 300 Seiten
Erschienen bei null, 24.05.2017
ISBN B071ZHF2GW
Genre: Sonstiges

Rezension:

Bei diesem Buch hat mich zu Beginn das bunte Cover angesprochen. Allerdings ist das Buch nicht ganz so bunt und fröhlich wie man vielleicht erwartet.
Lisa Grant schafft es mit dem Buch Color in my Darkness die verschiedensten Emotionen des Lesers hervor zu locken.
Die Protagonisten können unterschiedlicher nicht sein aber dennoch schließt man sowohl Ben als auch Franzi schnell ins Herz. Sie ist die lebensfrohe Tätowiererin und er der spießige Anwalt der seinen Lebensweg jedoch nicht ganz freiwillig eingeschlagen hat. Das die beiden sich zueinander hingezogen fühlen bleibt nicht lange verborgen. Worüber der Leser schon eher etwas grübeln muss, ist das dunkle Geheimnis das Ben mit sich herum trägt und fast alles kaputt zu machen droht als es ans Licht kommt. Das wurde zu Beginn sehr gut gehütet so das man nicht mal annähernd einen Verdacht hat um was es sich handeln könnte.
Damit spricht die Autorin ein Thema an mit dem ich persönlich noch nicht weiter in Berührung gekommen bin, aber mit großen Interesse gelesen habe wie die beiden Protagonisten damit versuchen umzugehen und welche Problematik sich dadurch entfaltet Hierbei hat sie wirklich tolle Arbeit geleistet und mich voll und ganz in den Bann des Buches gezogen. Die traurigen Szenen bleiben dabei nicht aus und so kullerte dann doch mal das ein oder andere Tränchen während des Lesens.
Ob Ben sein dunkles Geheimnis besiegen kann und ob es für ihn und Franzi ein Happy End gibt verrate ich natürlich nicht.
Lisa Grant hat einen flüssigen, lockeren Schreibstil der dafür sorgt das der Leser schnell in die Geschichte herein findet und das Buch so schnell nicht aus der Hand legen möchte. Die prickelnden Szene sind genau richtig dosiert und sowohl eine Prise Humor sowie ein guter Schuss Dramatik sorgen für ein angenehmes Lesevergnügen.

Fazit:
Das Buch hat mir gut gefallen denn es ist von allen etwas dabei. Ich habe mitgefiebert, geschmunzelt und war auch ein wenig traurig bei einer bestimmten Szene. Manchmal hätte ich mir mehr Gespräche gewünscht z. B. in der Passage als Flo und Ben sich angeschrien haben.
Eine Empfehlung für Bens und Franzis Geschichte gibt es von mir auf jeden Fall

  (2)
Tags: color, darkness, in, my   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

auftragskiller, rezension, jamie o'brien, liebe, auftragskillerin

Kill him with kindness #Grace

Jamie O'Brien
E-Buch Text
Erschienen bei null, 17.03.2017
ISBN B06XC7QLCL
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Nackt: Die Affäre Blackstone Band 1

Raine Miller
E-Buch Text: 195 Seiten
Erschienen bei Raine Miller Romance, 31.03.2017
ISBN 9781942095101
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Alles oder nichts: Die Affäre Blackstone Band 2

Raine Miller
E-Buch Text: 274 Seiten
Erschienen bei Raine Miller Romance, 28.04.2017
ISBN 9781942095118
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ich sehe dich: Die Affäre Blackstone - Band 3

Raine Miller
E-Buch Text: 627 Seiten
Erschienen bei Raine Miller Romance, 02.06.2017
ISBN 9781942095132
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

seelenruf, aegeria, liebe, wiedergeburt, fantasy

Aegeria: Seelenruf

Katelyn Erikson
E-Buch Text: 413 Seiten
Erschienen bei null, 19.05.2017
ISBN B072BR2VGJ
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

lieb, romanc, natascha kribbeler, romantic thrill

Rockerbraut

Natascha Kribbeler
Flexibler Einband
Erschienen bei bookshouse, 26.04.2017
ISBN 9789963536542
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

sara river, erotik, under your surface

Under your Surface: Die Gefahr in deinen Armen

Sara Rivers , Sarah Stankewitz
Flexibler Einband: 324 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 26.05.2017
ISBN 9783744823159
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

maddie holmes, liebe, liebesroman, badboy, erotik

Bedtime Trouble - Codewort Liebe

Maddie Holmes
Buch: 240 Seiten
Erschienen bei Romance Edition, 12.05.2017
ISBN 9783903130265
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

113 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

sommer, stiefbruder, kody keplinger, lemon summer, patchworkfamilie

Lemon Summer

Kody Keplinger , Anja Galić
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.05.2017
ISBN 9783570311110
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Meinung:
Wenn das erfrischende Cover des Buches so sieht, denkt man an eine prickelnde Sommer-Love-Story doch der Scheint trügt etwas.
Natürlich spielt diese Geschichte in den Sommerferien, die Whitley schon seid einigen Jahren bei ihren Dad verbringt. Sie freut sich darauf am See zu liegen, sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen und auf all die anderen tollen Dinge die sie sonst mit ihren Vater in dieser Zeit so erlebt. Doch ausgerechnet in diesem Jahr ist alles anders. Nicht nur das ihr letztes One-Night-Stand jetzt ihr Stiefbruder werden soll, nein allgemein scheint sich alles und jeder plötzlich gegen die angehende Studentin verschworen zu haben. Dieser Sommer scheint für Whitley der reinste Albtraum zu werden.
Mit der 18-jährigen Whitley setzt und die Protagonistin eine ziemlich schwierige Protagonistin vor die Nase. Aus ihrer Sicht ist das Buch nämlich geschrieben. Sie ist ein zickiges Partygirl das gerne trinkt und den Jungs nicht abgeneigt ist. Auf Freundschaft und Liebe legt sie nicht viel Wert. Fast könnte man meinen in diesem Buch wurden die Rollen getauscht. Whitley das Bad Girl und ihr Stiefbruder der versucht ihr den Kopf zu waschen.
Doch im Laufe der Story erfährt man immer wieder warum sie so ist wie sie ist und begleitet Whitley durch eine emotionale Achterbahnfahrt. Dabei geht es nicht nur um Liebe, sondern auch um so einige andere Teenager Probleme.
Mit dem Schreibstil der Autorin ist man schnell in der Handlung gefangen und lebt Whitleys Emotionen fast mit.
Manchmal hätte ich mir jedoch gewünscht auch mal in den Kopf von Nathan zu schauen um zu wissen wie seine Gedanken zu den ganzen Chaos sind das Whitley so oft fabriziert hat.

Fazit:
Die Autorin bietet mit Lemon Summer ein angenehmes Lesevergnügen. Wer jedoch eine heiße Sommer-Love-Story erwartet wird vielleicht etwas enttäuscht denn hier geht es eher darum wie Whitley ins kalte Wasser gestoßen wird und lernt erwachsen zu werden. Ideal für reife Teenager die durchaus die Gedanken der angehenden Studentin so manches mal

  (0)
Tags: lemon, summer   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Get lucky - Eine heiße Nacht in Las Vegas

Lila Monroe
E-Buch Text: 191 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 02.03.2017
ISBN 9783736305076
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

King of Wall Street: Nothing stays in Vegas

Lena Dietrich
E-Buch Text
Erschienen bei null, 14.03.2017
ISBN 9781520847276
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

adele mann, charming bad boy, trennung, bad boy, liebe

Charming Bad Boy

Adele Mann
Flexibler Einband: 394 Seiten
Erschienen bei Feelings , 02.05.2017
ISBN 9783426216040
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

aus versehen verlobt, love emergency, täuschung, familie, beziehung

Love Emergency - Aus Versehen verlobt (Love-in-Emergencies-Reihe 1)

Samanthe Beck
E-Buch Text: 229 Seiten
Erschienen bei Lyx.digital, 05.01.2017
ISBN 9783736304840
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

85 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 71 Rezensionen

liebe, love emergency, liebesroman, samanthe beck, ebook

Love Emergency - Zufällig verliebt (Love-in-Emergencies-Reihe 2)

Samanthe Beck
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 01.06.2017
ISBN 9783736305557
Genre: Sonstiges

Rezension:

Love Emergency – Zufällig verliebt ist der 2 Teil der Love Emergency Reihe von Samanthe Beck.

Mir hat der erste Teil schon recht gut gefallen, weshalb ich mich darauf gefreut habe nun auch Hunters Geschichte lesen zu können.

Der sympathische Sanitäter und sein Freund Beau helfen Madison dabei in der Silvesternacht ihre Tochter Joy auf die Welt zu bringen die sich einen denkbar ungünstigen Ort dafür ausgesucht hat das Licht der Welt zu erblicken.

Schnell merkt Hunter das Madison nicht nur bei der Geburt ihres Babys Hilfe gebrauchen hat und steht ihr von nun an als Retter in der Not zur Seite.

Von der ersten Begegnung an spürt der Leser eine gewisse Anziehungskraft zwischen den beiden. Doch bevor es ein wahres Happy End gibt müssen Hunter und Madison noch einige Stolpersteine überwinden.

Die Autorin hat mit ihren erwärmenden Schreibstil eine leichte Leselektüre fürs Herz erschaffen.

Es fällt nicht schwer die beiden Protagonisten auf Anhieb zu mögen und mit ihnen mitzufiebern.

Eine sehr schöne Geschichte die unter die Haut geht.

  (0)
Tags: emergency, love, verliebt, zufällig   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

kidnap, familie, gefesselt, kidnapper, just

Just Kidnap Me

Pippa Miller
E-Buch Text: 223 Seiten
Erschienen bei null, 01.04.2017
ISBN B06XZC8B7C
Genre: Sonstiges

Rezension:

Durch den unterhaltsamen Schreibstil der Autorin fliegt der Leser rasant durch die Geschichte von Harper und Aiden.
Das Buch ist eine ausgeglichene Mischung aus Humor, Spannung und Leidenschaft. Einige Szenen wirken auf mich allerdings nicht ganz so ausgereift. Es geht dann hoppla hopp einfach in die nächste und der Leser bekommt das Gefühl in der Luft zu hängen.
Aiden ist natürlich der typische Bad Boy. Kalt und egoistisch macht er seiner Geisel das Leben schwer. Doch bald schon zeigt sich das er auch eine weiche Seite hat. Harper hingegen weiss sich gut mit Worten zu wehren was ihr aber oft nur Ärger einbringt. Manchmal hatte ich auf Grund ihres Handelns Schwierigkeiten mit ihr warm zu werden. Hin und wieder ist sie sehr naiv. Aber jeder hat in der Hinsicht sicher andere Ansichten. Nichtsdestotrotz beinhaltet das Buch eine vielversprechende Geschichte und biete leichte aber dennoch abwechslungsreiche Lesekost.

  (0)
Tags: just, kidnap, me   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

137 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

mafia, liebe, prinzessin, familie, liebesroman

Die Prinzessin von New York

Jane Christo
E-Buch Text: 230 Seiten
Erschienen bei Heartbeat Books, 31.01.2016
ISBN B01BCM9BZY
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 
51 Ergebnisse