Book_loverins Bibliothek

21 Bücher, 9 Rezensionen

Zu Book_loverins Profil
Filtern nach
22 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

Zeitreise mit Hamster

Ross Welford
E-Buch Text
Erschienen bei Coppenrath Verlag, 31.01.2017
ISBN 9783649625148
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Meinung:

Das Buch „Zeitreise mit Hamster" hat mich vom Cover her weniger überzeugt. Die Geschichte dennoch ist ziemlich fesselnd. 

Der Schreibstil des Autors hat mir an einigen Stellen nicht so gut gefallen, aber insgesammz war er dennoch recht gut.

 

Inhalt:

In dem Buch „Zeitreise mit Hamster" von Ross Welford geht es um einen 12 Jährigen Jungen namens Al Chaudhury.

An seinem zwölften Geburtstag, bekommt Al von seiner Mutter einen Brief den ihm sein verstorbener Vater, als er acht Jahre alt war, zurücklegen ließ.

In diesem Brief beschreibt er Al was er tun muss, um den Tod seines Vaters im Jahr 1984 zu verhindern.

Indem er mit einer Zeitreisemaschiene in die Vergangenheit reist, begibt er sich und seine Familie in große Schwierigkeiten.

 

Empfehlung:

Meiner Meinung nach ist dieses Buch sehr empfehlenswert, dennoch ehr etwas für die jüngeren Leute. Ich persönlich würde dieses Buch ab einem Alter von 9 Jahren empfehlen. 

 

Bewertung:

3/5 🌟🌟🌟 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

168 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

thriller, james patterson, lindsay boxer, club der ermittlerinnen, san francisco

Der 3. Grad

James Patterson , Andreas Jäger (Übers.)
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 11.06.2007
ISBN 9783442369218
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Meinung:

Das Buch „Der 3. Grad" von James Patterson hat mich vom Cover her nicht ganz überzeugt, aber der Inhalt war sehr spannend und fesselnd. Der Schreibstil des Autors hat mir sehr gut gefallen und war ziemlich packend.

 

Inhalt:

In dem Buch „Der 3. Grad" geht es um eine junge Frau namens Lindsay Boxer und ihrem Womens Murder Club. Als Lindsay an einem Sonntagmorgen mit ihrem Hund Martha spazieren geht, sieht sie wie ein Haus durch eine Explosion in die Luft fliegt. Ihr gelingt es den älteren Jungen aus dem brennenden Haus zu retten und ihn Sicherheit zu bringen, doch für die Eltern kommt jede Hilfe zu spät. Das Baby der Familie ist jedoch auf mysteriöse Weise spurlos verschwunden. Der Täter lässt eine Nachricht mit August Spies unterzeichnet. Wenige Tage später wird der nächste Mord vollzogen bei dem ein Geschäftsmann ums Leben kommt und wieder wird eine Nachricht von August Spies hinterlassen. Ein Serienmörder mit seinem persönlichen Auftrag versetzt San Francisco in große Angst. Neben dem Womans Murder Club bekommt Lindsay noch Unterstützung von Vizedirektor Joe Molinari. Diese kommen sich in der Zeit sehr nahe. Zusammen versuchen sie alles um diesen Fall schnellst möglich zu Lösen.

 

Empfehlung: 

Meiner Meinung nach ist es ein sehr empfehlenswertes Buch, was ich jedem der spannende Krimis und fesselnde Geschichten mag, ans Herz legen kann. Da teilweise der Brutale stellen beschrieben werden, würde ich es ab einer Altersklasse von 13 empfehlen.

 

Bewegung:

4/5 🌟🌟🌟🌟

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

96 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

thriller, angst, anders, familie, entführt

Anders

Anita Terpstra
E-Buch Text: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 15.08.2016
ISBN 9783641171520
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Meinung:

Das Buch „Anders" , hat mich vom Cover, so wie von Inhalt her sehr überzeugt. Der Schreibstil der Autorin hat mich seh überzeugt und war ziemlich spannend. 

 

Inhalt: 

In dem Buch „Anders" von Anita Terpstra geht es um die Familie Medsters, bestehend aus Vater Linc, Mutter Alma und den Kindern Iris und Sander. Sander war das Lieblingskind der Mutter und als dieser, von einen Tag auf den anderen, mit einem Freund zusammen im Ferienlager, spurlos verschwindet, bricht für Alma ihre heile Welt zusammen. Der Freund von Sander wird wenige Zeit später tot und wahrscheinlich sexuell missbraucht aufgefunden, von Sander jedoch fehlt weiterhin jede Spur. Sechs Jahre später meldet sich ein Mann bei der Polizeistation und behauptet er sei der verschwundene Sander Meester. Als die Familie zusammengeführt wird kann besonders Alma ihr Glück kaum fassen. Die Freude ist allerdings nur von kurzer Dauer, denn die Familie bekommt Zweifel ob der Mann wirklich ihr verschwundener Sohn ist.

 

Empfehlung:

Meiner Meinung nach ist es ein sehr empfehlenswertes Buch für jeden der spannende Psycho Thriller mag. Doch wer in diesem Buch nach viel Blut sucht, ist hier fehl am Platz.

 

Bewertung:

4/5 🌟🌟🌟🌟

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

nebelmacher, bernhard trecksel, assassinen, fantasy, nebelgänger

Nebelgänger

Bernhard Trecksel
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.09.2016
ISBN 9783734160691
Genre: Fantasy

Rezension:

Meinung:

Das Buch „Nebelgänger" hat mich vom Cover her mittelmäßig überzeugt, doch die Geschichte war ziemlich fesselnd. Der Schreibstil der Autors hat mit sehr gut gefallen, da sie immer wieder zwischen den einzelnen Personen hin und her gewechselt haben, sodass man einen Einblick in alle Ebenen bekommt.

 

Inhalt:

 In dem Buch „Nebelgänger" von Bernhard Trecksel, geht es um Clach, dieser soll gegen die Titanen kämpfen, obwohl er noch damit zu kämpfen hat mit seinen neuen Zustand zurecht zu kommen. Gleichzeitig versucht der Amboskrieger mit allen Mitteln den Mörder von Morvens seine gerechte Strafe zu geben. Das sich jedoch seine und die der Nebelgängers Wege kreuzen und ein Kampf auf Leben und Tot dabei rum kommt hätte er nicht erwartet. 

 

Empfehlung:

Meiner Meinung nach empfehle ich dieses Buch ab einer Altersklasse von 14 da teilweise wirklich sehr extrem brutale stellen beschrieben werden. Für alle die interessiert an Assassinen sind ist dieses Buch perfekt.

 

Bewertung:

4/5 🌟🌟🌟🌟

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

92 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 50 Rezensionen

freundschaft, comic, comics, cherie priest, jugendbuch

Ich bin Princess X

Cherie Priest , Doris Hummel , Kali Ciesemier
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei bloomoon, 12.01.2016
ISBN 9783845812298
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Meinung:

Das Buch „Ich bin Princess X" hat mich von Inhalt sehr angesprochen.

Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen und die Umsetzung das Buches war einfach nur Phantastisch. In dem Buch waren die

Comics die sie im Internet gefunden hat abgebildet, und man konnte sich so noch besser in die Situation hineinversetzen. Ich persönlich finde das einige Stellen in dem Buch etwas zu ausführlich beschrieben wurden, dennoch hat es mich inhaltlich sehr gepackt. 


Inhalt:

In dem Buch ,,Ich bin Princess X" von Cherie Priest, geht es um zwei Freundinnen namens May und Libby.

Libby zeichnet gerne, und May schriebt gerne Geschichten, so tuhen Sie sich zusammen und schreiben gemeinsam einen Comic, das sie Princess X nennen.

Tragischer weise stirbt Libby an einem Autounfall, 3 Monate später stößt May jedoch auf Hinweise im Internet. Dort findet sie einen Comic der Princess X heißt, der dennoch nicht der gleiche ist wie die Geschichte ist die sie damals mit Libby geschrieben hat. 

May lernt Patric kennen und deckt mit ihm immer weiter das Geheimnis auf das sich hinter dieser Comicseite verbirgt.


Empfehlung:

Ich würde dieses Buch keiner Altersklasse zuordnen, da es sowohl für jüngere als auch für ältere etwas sein könnte. Es könnte dennoch sein das beim Verständnis des Buches, eine Altersgruppe unter 11 etwas überfordert ist. Ich würde dieses Buch jedem Empfehlen der Abenteuerliche Bücher, und mitreißende Geschichten mag. 


Bewertung:

4/5 🌟🌟🌟🌟

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

211 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

jugendbuch, aphasie, liebe, schwester, krankheit

Wie das Licht von einem erloschenen Stern

Nicole Boyle Rodtnes , Gabriele Haefs
Fester Einband: 243 Seiten
Erschienen bei Beltz, J, 29.04.2016
ISBN 9783407821041
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Meinung:
Das Buch „Wie das Licht von einem erloschenen Stern" hat mich vom Cover, so wie vom Inhalt vollkommen überzeugt.
Das Buch hat mich von Anfang bis Ende gepackt, und ich fande es teilweise sehr traurig.
Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen, und auch die Einteilung der Kapitel war perfekt.


Inhalt:

Vega ist ein siebzigjähriges Mädchen, das ein ganz normales Leben führt, bis sie auf einer Party einen Unfall hat. Sie ist in ein nur halb mit Wasser gefülltes Schwimmbecken gefallen, und hat sich am Boden den Kopf aufgeschlagen. Doch für sie ist nichts mehr so wie früher, denn sie hat Aphasie. Das bedeutet das sie nicht mehr sprechen kann.
Sie muss es von Grund auf neu lernen, doch dabei treten einige Probleme auf. Daraufhin schickt ihre Mutter sie in eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit Aphasie, dort lernt sie Theo kennen. Sie Freunden sich an, und helfen sich gegenseitig wieder sprechen zu lernen. Doch plötzlich träumt Vega von ihrem Unfall, und alles ändert sich für sie.
Was haben diese Träume auf sich?
Zusammen mit Theo kommt Vega dem Geheimnis immer näher und trifft auf unglaubliche Neuigkeiten.


Empfehlung:

Meines Erachtens kann ich nichts negatives über dieses Buch berichten, da es mich total gepackt hat, und mir sehr viel Spaß beim lesen bereitet hat.
Ich würde dieses Buch ab einer Altersklasse von 12 Jahren empfehlen.

Bewertung:
5/5 🌟🌟🌟🌟🌟

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Verdammt schönes Leben

Christian Klippel
Fester Einband
Erschienen bei Thienemann ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 15.02.2016
ISBN 9783522202220
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Meinung:
Das Buch „Verdammt schönes Leben" hat mich vom Cover her sehr überzeugt, doch der Inhalt war etwas verwirrend.
Meiner Meinung nach hat sich der Anfang des Buches sehr lang gezogen, und ich fande es ziemlich schwer in das Buch rein zu kommen.
Zum Ende hin wurde es dann doch sehr spannend und mitreisend.
Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen.


Inhalt:
Das Leben der fünfzehnjährigen Laura läuft richtig schlecht, ihr Freund ist weg, ihre Eltern sind getrennt, von ihrem Vater ist die neue Freundin in Italien schwanger. Laura erleidet einen psychischen Zusammenbruch und kommt in die Klinik. Als sie dann entlassen wird, sagt sie zu ihrer Mütter sie ginge zu ihrem Vater und sagte dem Vater sie sei bei der Mutter. Da ihre Eltern sowieso nicht miteinander redeten. Sie kauft sich ein
Zugticket, angekommen lernt Sie Guido und Walter kennen. Sie stellen ihr die Vespa vor, die angeblich Fliegen kann. Zusammen unternehmen sie sehr viel, und lernen sich besser kennen. Sie sind so gut wie unzertrennlich. doch dann konfrontiert ein Dorfpolizist Laura mit einigen unschönen Wahrheiten über ihre Freunde, und dann eskaliert die Situation vollkommen.


Meinung:

An sich finde ich ist es eine sehr interessante Geschichte, dennoch hat es mir persönlich zu lange gedauert bis es wirklich spannend wurde.
Ich würde dieses Buch an einer Altersklasse von 12 empfehlen, da es in einem jüngeren Alter etwas schwer zu verstehen sein könnte.


Bewertung:

3/5 🌟🌟🌟

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

sommer, zitronen im mai, liebe, mobbing in der schule

Zitronen im Mai

Kristina Matt
E-Buch Text: 221 Seiten
Erschienen bei null, 01.05.2016
ISBN B01F2A1CAY
Genre: Liebesromane

Rezension:

Meinung:
Das Buch ,,Zitronen im Mai" hat mich vom Inhalt so wie vom Cover sehr überzeugt. Der Schreibstil der Autorin hat mich sehr überzeugt. Der Schreibstil der Autorin hat mir unfassbar gut gefallen, und auch an der Einteilung der Kapitel kann ich nichts aussetzten. Das Buch war sehr mitreißend, und hat mich von Anfang bis Ende gepackt.

Inhalt: 
In dem Buch ,,Zitronen im Mai" von Kristina Matt, geht es um ein 17 jähriges Mädchen, namens Hannah. Als Mats aus Hamburg an das Gymnasium der Ostsee in Hannahs Klasse wechselt, verändert sich ihr komplettes Leben. Als sie dann endlich Geburtstag feiert, bringt dieser Tag alles andere als Glück mit sich. Jetzt liegt es an Hannah, vertraut sie Mats ihr Geheimnis an, oder wird sie ihm  nie die Wahrheit über sich erzählen?


Empfehlung:
Aus meiner Sicht kann ich nichts negatives über dieses Buch berichten, da es mich von Anfang bis Ende gepackt hat.
Meines Erachtens würde ich dieses ich ab einer Altersklasse von 12 Empfehlen.


Bewertung:
5/5 🌟🌟🌟🌟🌟

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

119 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

katherine webb, england, liebe, familie, geheimnis

Das fremde Mädchen

Katherine Webb , Katharina Volk
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Diana, 09.05.2016
ISBN 9783453356818
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

thriller, tom thorne, krimi, thorne, pädopilie

Zeit zum Sterben

Mark Billingham , Irene Eisenhut
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.06.2016
ISBN 9783453419513
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

169 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

fantasy, steampunk, jim butcher, windjäger, blanvalet

Windjäger

Jim Butcher , Andreas Helweg
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.03.2016
ISBN 9783734160004
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

119 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 20 Rezensionen

thriller, erotik, erotik thriller, a. r. torre, cybersex

Kill Girl - Tödliches Verlangen

A.R. Torre , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.03.2015
ISBN 9783442384174
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(172)

321 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 103 Rezensionen

liebe, schicksal, tod, london, miss you

Miss you

Kate Eberlen , Stefanie Fahrner , Babette Schröder
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Diana, 29.08.2016
ISBN 9783453291836
Genre: Liebesromane

Rezension:

Meinung:

Das Buch ,,Miss You" hat mich vom Inhalt her sehr überzeugt, und auch das Cover ist meiner Meinung nach passend.

Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen und auch an der Einheilung der Kapitel hab ich nichts zu kritisieren.

Das Buch war sehr mitreißend und hat mich von Anfang bis ende sehr überzeugt.

 

Inhalt:

Im Buch ,,Miss You" geht es um Guss und Tess, diese sehen sich da erste mal in Italien, dennoch nur für einen kurzen Moment, danach verlieren sie sich aus den Augen. Guss geht in seiner Familie total unter, seine Eltern werden ihn nie so wert schätzten, wie sie seinen verstorbenen Bruder Ross. Egal was er versucht, er kann ihm einfach nicht das Wasser reichen.

Nachdem Tess´s Mutter tragischer Weise an Krebs verstorben ist, kümmert sie sich um ihre kleine Schwester, die am Asperger Syndrom leidet.

Beiden fehlt etwas, bloß können si sich nicht erklären was es ist.

Werden Guss und Tess sich jemals wieder sehen, oder ist dass da ende einer entstehenden Liebe?

 

Empfehlung:

Aus meiner Sicht kann ich nichts negatives über dieses Buch berichten und würde es jedem ans herz leg der tragische und liebes Geschichten mag. Meines Erachtens würde ich dieses Buch ab einer Altersklasse von 12 Empfehlen.

 

Bewertung


5/5 🌟🌟🌟🌟🌟

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(600)

1.369 Bibliotheken, 74 Leser, 1 Gruppe, 120 Rezensionen

gläsernes schwert, fantasy, victoria aveyard, dystopie, mare

Gläsernes Schwert

Victoria Aveyard , Birgit Schmitz
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.07.2016
ISBN 9783551583277
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.598)

3.035 Bibliotheken, 71 Leser, 9 Gruppen, 377 Rezensionen

fantasy, dystopie, blut, liebe, rot

Die rote Königin

Victoria Aveyard , Birgit Schmitz
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.05.2015
ISBN 9783551583260
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(193)

387 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 132 Rezensionen

dystopie, zwillinge, francesca haig, das feuerzeichen, omega

Das Feuerzeichen

Francesca Haig ,
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Heyne, 26.10.2015
ISBN 9783453270138
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

161 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 63 Rezensionen

grusel, geister, paige mckenzie, mystery, sunshine girl

Sunshine Girl - Die Heimsuchung

Paige McKenzie , Alyssa Sheinmel , Doris Hummel
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 18.08.2016
ISBN 9783845814032
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(212)

430 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 160 Rezensionen

gift, liebe, fantasy, melinda salisbury, jugendbuch

Goddess of Poison - Tödliche Berührung

Melinda Salisbury , A. M. Grünewald
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 19.09.2016
ISBN 9783845815138
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Verdammt schönes Leben

Christian Klippel
Fester Einband
Erschienen bei Thienemann ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 15.02.2016
ISBN 9783522202220
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Meinung:
Das Buch „Verdammt schönes Leben" hat mich vom Cover her sehr überzeugt, doch der Inhalt war etwas verwirrend.
Meiner Meinung nach hat sich der Anfang des Buches sehr lang gezogen, und ich fande es ziemlich schwer in das Buch rein zu kommen.
Zum Ende hin wurde es dann doch sehr spannend und mitreisend.
Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen.


Inhalt:
Das Leben der fünfzehnjährigen Laura läuft richtig schlecht, ihr Freund ist weg, ihre Eltern sind getrennt, von ihrem Vater ist die neue Freundin in Italien schwanger. Laura erleidet einen psychischen Zusammenbruch und kommt in die Klinik. Als sie dann entlassen wird, sagt sie zu ihrer Mütter sie ginge zu ihrem Vater und sagte dem Vater sie sei bei der Mutter. Da ihre Eltern sowieso nicht miteinander redeten. Sie kauft sich ein
Zugticket, angekommen lernt Sie Guido und Walter kennen. Sie stellen ihr die Vespa vor, die angeblich Fliegen kann. Zusammen unternehmen sie sehr viel, und lernen sich besser kennen. Sie sind so gut wie unzertrennlich. doch dann konfrontiert ein Dorfpolizist Laura mit einigen unschönen Wahrheiten über ihre Freunde, und dann eskaliert die Situation vollkommen.


Meinung:

An sich finde ich ist es eine sehr interessante Geschichte, dennoch hat es mir persönlich zu lange gedauert bis es wirklich spannend wurde.
Ich würde dieses Buch an einer Altersklasse von 12 empfehlen, da es in einem jüngeren Alter etwas schwer zu verstehen sein könnte.


Bewertung:

3/5 🌟🌟🌟

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(136)

283 Bibliotheken, 15 Leser, 1 Gruppe, 68 Rezensionen

demon road, derek landy, dämonen, fantasy, vampire

Demon Road - Hölle und Highway

Derek Landy , Ursula Höfker
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Loewe, 19.09.2016
ISBN 9783785585085
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(359)

888 Bibliotheken, 12 Leser, 2 Gruppen, 166 Rezensionen

fantasy, young elites, marie lu, jugendbuch, die gemeinschaft der dolche

Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche

Marie Lu , Sandra Knuffinke , Jessika Komina
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Loewe, 16.01.2017
ISBN 9783785583531
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(502)

1.137 Bibliotheken, 11 Leser, 3 Gruppen, 166 Rezensionen

dystopie, infernale, mördergen, sophie jordan, jugendbuch

Infernale

Sophie Jordan , Ulrike Brauns
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Loewe, 15.02.2016
ISBN 9783785581674
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
22 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks