Bookapis Bibliothek

46 Bücher, 32 Rezensionen

Zu Bookapis Profil
Filtern nach
46 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

liebe, entführer, wenn lichter fliegen, tolles debüt, marie s. laplac

Wenn Lichter fliegen (Lichter-Trilogie 1)

Marie S. Laplace
E-Buch Text
Erschienen bei Selfpublishing, 19.08.2017
ISBN 9781521985618
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

69 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

liebe, drachenmondverlag, lovestory, verlust, drachenmond

For Good: Über die Liebe und das Leben

Ava Reed
E-Buch Text: 195 Seiten
Erschienen bei Booklover Verlag, 29.11.2015
ISBN B018RGFK2Q
Genre: Sonstiges

Rezension:


Dieses Buch von Ava Reed ist wirklich sehr emotional und meiner Meinung nach mit "Wir fliegen wenn wir fallen" eines ihrer besten Bücher. Hier meine Kurzrezension zu diesem sehr emotionalen Buch:

Inhalt: Charlie verliert durch einen Unfall nicht nur ihren Mann, ihre große Liebe, sondern auch den Mittelpunkt ihres Lebens. Ohne Ben erscheint ihr plötzlich alles sinnlos, sie verliert den Halt und fällt in ein tiefes, schwarzes Loch. Erst durch all die Rückblicke erfährt der Leser immer mehr über die vergangene Beziehung und die beiden Menschen. Es ist ein unglaublich emotionales Buch - sehr traurig und wunderschön zugleich.

Cover: Das Cover muss ich ehrlich zugeben, hat mir nicht auf Anhieb gefallen - allerdings mag ich diese Farbe grundsätzlich nicht besonders. Zur Geschichte passen allerdings Schrift, sowie auch das Bild :)

Personen: Charlie und Ben werden erst nach und nach mit der Geschichte ganz enthüllt und man versteht die Beziehung zwischen beiden erst gegen Ende des Buches vollkommen. Mit der Protagonistin fühlt man einfach nur wahnsinnig mit, möchte sie am liebsten in den Arm nehmen und über ihren Verlust hinwegtrösten.

Stil: Avas Schreibstil ist flüssig und sehr gefühlvoll, vergleichbar wie in Wir fliegen wenn wir fallen, bringt sie die Emotionen dahinter sehr gut zur Geltung.

Leseempfehlung: JA - nicht von der Coverfarbe irritieren lassen ;)




  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(354)

871 Bibliotheken, 15 Leser, 1 Gruppe, 85 Rezensionen

fantasy, das juwel, liebe, dystopie, jugendbuch

Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel

Amy Ewing , Andrea Fischer
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 27.04.2017
ISBN 9783841440198
Genre: Jugendbuch

Rezension:



Für "Das Juwel der Schwarze Schlüssel" von Amy Ewing vergebe ich von jeweils 5 möglichen Punkten :


COVER    5  ⭐⭐⭐⭐⭐

INHALT   4  
⭐⭐⭐⭐

CHARAKTER   5    ⭐⭐⭐⭐⭐

MEINUNG   4  ⭐⭐⭐⭐

LESENSWERT JA 

>>> Das Finale einer sehr spannenden und lesenswerten Trilogie! :)
Nachdem ich Band 1 + 2 innerhalb von wenigen Tagen verschlungen hatte, hat Band 3 ein bisschen länger auf sich warten lassen. Mit dem eindeutig besten Cover der gesamten Reihe (meiner Meinung nach) und den nach wie vor sehr gelungenen Charakteren begibt Violet sich ein letztes Mal in das Juwel, um eine Rebellion gegen das System anzuführen. Was zuerst mit vielen Vorbereitungen langwierig erscheint, ist mit "alten" Begegnungen aus vorherigen Bänden geschmückt und endet in einem gigantischen Finale! Wer von Das Juwel begeistert war, sollte sich auch den dritten Band auf keinen Fall entgehen lassen :)  


(Auf Klappentext und inhaltliche Details werden bei der Kurzrezension verzichtet, da diese bei Lovelybooks angezeigt werden)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(131)

235 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

dystopie, prinzessin, märchenhaft, america, entscheidung

Selection – Band 1 bis 3 im Schuber

Kiera Cass , Susann Friedrich , Angela Stein
Fester Einband: 1.136 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 27.10.2016
ISBN 9783737354486
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

57 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

flüchtling, flucht, liebe, kosovo, ritzen

Über alle Grenzen

Maya Shepherd
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 25.08.2017
ISBN 9783906829470
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(176)

406 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 129 Rezensionen

liebe, prosopagnosie, mobbing, übergewicht, jennifer niven

Stell dir vor, dass ich dich liebe

Jennifer Niven , Maren Illinger
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 22.06.2017
ISBN 9783737355100
Genre: Jugendbuch

Rezension:

"Stell dir vor, dass ich dich liebe" von Jennifer Niven ist ein Roman über ein sehr interessantes und außergewöhnliches Thema - hier meine Kurzrezension zu diesem Buch:

Inhalt: Jack ist gesichtsblind. Er erkennt weder seine Mutter, noch seine Freundin. Niemand weiß davon und sein Alltag scheitert in ganz unscheinbaren Dingen: Seinen kleinen Bruder vom Kindergeburtstag abholen oder Klassenarbeiten in der Schule austeilen. Manchmal küsst er die falsche, weil er sie für seine Freundin hält und trotzdem erfährt niemand von seiner neurologischen Krankheit. Bis Libby in sein Leben tritt - als einzig unverwechselbarer Mensch.
Libby ist übergewichtig. So sehr, dass sie mit einem Kran aus ihrem Haus geholt werden musste und immer nur zuhause unterrichtet wurde. Doch endlich ist es soweit: Sie besucht die Highschool und gerät dort durch einen blöden Vorfall an Jack.
Und Libby ist das einzige Mädchen, das er aus allen Menschen heraus erkennen kann - dabei ist sie so viel mehr als ihr Gewicht. Eine schwierige Liebesgeschichte beginnt....

Personen: Libby und Jack sind mit ihrer total unperfekten Art einfach nur wundervoll! Man muss sie beide irgendwie ins Herz schließen, obwohl sie sehr schwierig und "kantig" sind. Trotzdem hat die Autorin hier sehr herzliche Charaktere geschaffen.

Stil: Der Schreibstil hat mir leider nicht besonders gut gefallen. Er wirkte oftmals irgendwie abgehakt oder abgekürzt. Es fehlten für meinen Geschmack "schöne Formulierungen".

Fazit: Obwohl es recht viele Seiten hat, kann ich auch für dieses Buch eine Leseempfehlung aussprechen. Es ist wirklich eine Liebesgeschichte, wie man sie nicht schon hundert Mal gelesen hat und überzeugt durch eine sehr neue Thematik! :)



  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

61 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

die braut des blauen raben, winterlich, raben, mariellaheyd, düster

Die Braut des blauen Raben

Mariella Heyd
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Zeilengold Verlag, 04.10.2017
ISBN 9783946955030
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

158 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 31 Rezensionen

fantasy, laura labas, der verwunschene gott, hexen, morgan

Der verwunschene Gott

Laura Labas
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 05.10.2017
ISBN 9783959913348
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

zauberei, chaos, magie, chronika, drachenmond verlag

Chronika - Aus dem Chaos geboren

Julia Schmuck
Flexibler Einband: 444 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 06.10.2017
ISBN 9783959911528
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

drachenmondverlag, 2017, drachenmond verlag, helenagäßler, dasraunenderflammen

Das Raunen der Flammen

Helena Gäßler
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 12.10.2017
ISBN 9783959917711
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

70 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

ney sceatcher, tod, leben, to, als das leben mich aufgab

Als das Leben mich aufgab

Ney Sceatcher
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Zeilengold Verlag, 14.06.2017
ISBN 9783946955023
Genre: Jugendbuch

Rezension:



Für "Als das Leben mich aufgab" von Ney Sceatcher aus dem Zeilengold Verlag vergebe ich von jeweils 5 möglichen Punkten :


COVER    5  ⭐⭐⭐⭐⭐

INHALT   5  
⭐⭐⭐⭐⭐

CHARAKTER   5    ⭐⭐⭐⭐⭐

MEINUNG   5  ⭐⭐⭐⭐⭐

LESENSWERT JA  !!!

>>> Dieses Buch hat mich zu Tränen gerührt - und ich kann mich nicht erinnern, wann dies je ein Buch geschafft hat.
Allein dieser Satz beschreibt eigentlich meine gesamte Rezension :)
Als das Leben mich aufgab ist mein erstes Buch aus dem Zeilengold Verlag und ich bin nicht nur von dem wunderschön gestalteten Innendesign begeistert, sondern auch von diesem sensiblen Thema, das so emotional, traurig und gleichzeitig wunderschön beschrieben wird. Dieses Buch ist mein persönliches Jahreshighlight und ihm sollte viel mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden, denn es geht wirklich unter die Haut. Ich danke Ney Sceatcher für diesen wunderbaren, einfühlsamen Roman, der mich so sehr berührt hat.


(Auf Klappentext und inhaltliche Details werden bei der Kurzrezension verzichtet, da diese bei Lovelybooks angezeigt werden)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(550)

1.100 Bibliotheken, 21 Leser, 1 Gruppe, 124 Rezensionen

jugendbuch, fantasy, dystopie, das juwel, liebe

Das Juwel - Die weiße Rose

Amy Ewing , Andrea Fischer
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 25.08.2016
ISBN 9783841422439
Genre: Jugendbuch

Rezension:



Für "Juwel - Die weiße Rose" von Amy Ewing vergebe ich von jeweils 5 möglichen Punkten :


COVER    2  ⭐⭐

INHALT   5  
⭐⭐⭐⭐⭐

CHARAKTER   4    ⭐⭐⭐⭐

MEINUNG   4 -5  ⭐⭐⭐⭐

LESENSWERT JA

>>> Der zweite Teil der Juwel-Reihe hat den Eindruck vom ersten Band bestätigt: Obwohl ich nicht gerne Reihen lese, hat diese das Potenzial zur Lieblingsreihe!

Nachdem ich Band 1 beendet hatte, musste ich mir noch am gleichen Tag per Morning Express den zweiten Teil bestellen und kaum klingelte der Postbote, sofort weiterlesen. Die weiße Rose hatte ich nach zwei Tagen ausgelesen und bei diesem Ende MUSS
man sich sofort den dritten Teil zulegen. Ich kann also empfehlen, sofort alle Bände zu kaufen ;)
Das Cover gefiel mir leider dieses Mal gar nicht und finde einfach, das Buch hat so viel Potenzial für ein tolles Cover. Aber das ist ja Geschmackssache. Inhaltlich war die Story einfach wieder bombastisch, sodass man mit Violet und ihren Verbündeten mitfieberte. Wie bereits im ersten Teil, sind auch die Charaktere wieder so unterschiedlich und eigen, dass jeder für sich spricht.

Alles in allem eine wirklich klare Leseempfehlung!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

140 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

drachenmondverlag, götterblut, fantasy, stella tack

Götterblut

Stella Tack
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 20.10.2017
ISBN 9783959914666
Genre: Fantasy

Rezension:



Für "Götterblut" von Stella Tack aus dem Drachenmond-Verlag vergebe ich von jeweils 5 möglichen Punkten :


COVER    4   ⭐⭐⭐⭐

INHALT   4   
⭐⭐⭐⭐

CHARAKTER   4    ⭐⭐⭐⭐

MEINUNG   4  ⭐⭐⭐⭐

LESENSWERT JA

>>> Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar in der Bloggergruppe von Stella Tack erhalten und möchte mich an dieser Stelle sehr herzlich dafür bedanken :)
Götterblut besticht schon bei Klappentext und Leseprobe mit einer guten Portion Humor, Sarkasmus und dem "frechen" Schreibstil. Ich kenne kein vergleichbares Buch und daher hebt es sich deutlich von der Masse ab. Sicherlich ist der Schreibstil dadurch "gewöhnungbedürftig" bzw. sagt nicht jedem zu. Ich denke, hier werden die Meinungen weit auseinander gehen, hier aber nun meine :)
Die Protagonistin Warrior gilt als missraten, da sie unter dem Medusa-Syndrom leidet - niemand darf sie länger ansehen, sonst droht er den Verstand zu verlieren. Das macht ihr das Leben in der Götterwelt sehr schwer und sie kämpft sich ein bisschen von einer Schwierigkeit zur nächsten.

Alle Charaktere von Stella Tack habe ich sehr gemocht, denn sie schafft es eine richtige Sympathie aufzubauen, mit all den Ecken und Kanten der Protas. Auch wenn sie auf ihre ganz eigene Art sehr schräg sind und einen hin und wieder wirklich zum Lachen bringen.
Die Geschichte selbst, ging mir manchmal etwas zu langsam voran. Obwohl es nie "langweilig" wird, da ständig sehr humorvolle Aktionen beschrieben werden, hätte ich mir gewünscht, dass es etwas zügiger ... ja voran geht. Wie es scheint, wird es auf jeden Fall einen zweiten Teil geben. Zu Götterblut kann ich sagen, es ist ein gelungenes, erfrischendes, neues Buch, das man gelesen haben sollte, um den Humor und Schreibstil von Stella Tack kennenzulernen :) Trotzdem muss ich leider sagen, dass Götterblut kein 5 Sterne Überflieger für mich war, aber vielleicht schafft das Band 2 mit der weiteren Story :)

(Auf Klappentext und genaue Inhaltliche Aspekte wird bei der Kurzrezension verzichtet, da diese bei Lovelybooks angezeigt werden.)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.192)

2.371 Bibliotheken, 31 Leser, 5 Gruppen, 318 Rezensionen

dystopie, fantasy, amy ewing, das juwel, liebe

Das Juwel - Die Gabe

Amy Ewing ,
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.08.2015
ISBN 9783841421043
Genre: Jugendbuch

Rezension:




Für "Das Juwel Band 1" von Amy Ewing vergebe ich von jeweils 5 möglichen Punkten :


COVER    3   ⭐⭐⭐

INHALT   5   
⭐⭐⭐⭐⭐

MEINUNG   5  ⭐⭐⭐⭐⭐

LESENSWERT JA!

>>> Über dieses Buch habe ich so viele positive Leserstimmen gelesen und trotzdem verbrachte es Ewigkeiten ungelesen in meinem Schrank - schuld war irgendwie das Cover. Es hat mich
überhaupt nicht angesprochen und hat mich von dem Buch wohl auch anders denken lassen. Alle die es bisher ebenfalls noch nicht gelesen haben: Lest es! Lasst euch nicht von dem Cover irritieren, dahinter steckt eine wahnsinnig gute Geschichte, die unbedingt gelesen werden will :)
Violet kommt aus der unteren, ärmeren Gesellschaft und gehört ab ihrem zwölften Geburtstag mit vielen anderen Mädchen zu den Auserwählten. Sie besitzen drei wertvolle Gaben und sollen für das Juwel - die Adligen - von Nutzen sein. Anfangs muss man sich erst etwas einfinden wie die "Ewige Stadt" dort funktioniert, welche Ebenen und welche Gründungshäuser gelten. Ein bisschen "wer wo hingehört". Danach beginnt die Geschichte sehr spannend und man lernt weitere wichtige Personen kennen: Lucien und Ash tauchen auf - von da an, kann man das Buch kaum mehr aus der Hand legen.
Das Ende steigert sich dann immer mehr und letztendlich auf der letzten Seite, nach der letzten Zeile möchte ich kein anderes Buch mehr lesen, als sofort den zweiten Teil. Dieses Buch hat mich total gefesselt und mich sofort per Morning Express den zweiten Band bestellen lassen. Meine weitere Leseempfehlung und legt euch am besten gleich die komplette Trilogie zu! ;)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

46 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

freundschaft, liebe, indianer, blind, pferde

Julischatten

Antje Babendererde
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Arena, 18.02.2016
ISBN 9783401509075
Genre: Jugendbuch

Rezension:



Für "Julischatten" von Antje Babendererde vergebe ich von jeweils 5 möglichen Punkten :


COVER    4   ⭐⭐⭐⭐

INHALT   5   
⭐⭐⭐⭐⭐

MEINUNG   5  ⭐⭐⭐⭐⭐

LESENSWERT JA!

>>> Sims Leben ist ein reines Chaos und als sie ihren siebzehnten Geburtstag wegen einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus verbringen muss, wissen ihre Eltern nur noch einen Rat: Zu ihrer Tante in das Indianerreservat in die USA. Denn dort ist das Leben vollkommen anders und sie lernt die beiden Freunde Jimi und Lukas, der blind ist, kennen. Zuerst verliebt sie sich in einen der beiden, bis sie herausfindet, das so viel mehr hinter dem Ganzen steckt.
Trotz den fast 500 Seiten konnte ich das Buch 'Julischatten' kaum mehr aus der Hand legen, so sehr hat es mich -wie bisher bei allen Büchern von Antje Babendererde - beeindruckt und gefesselt. Man lebt förmlich mit den Protagonisten in diesem Reservat und fühlt mit ihnen mit. Wieder eine unbedingte Leseempfehlung und ein klares weiteres Lieblingsbuch von Antje Babendererde.




  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

84 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

indianer, kanada, antje babendererde, rezension, antje babenderde

Libellensommer

Antje Babendererde
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Arena, 04.07.2016
ISBN 9783401509105
Genre: Jugendbuch

Rezension:



Für "Libellensommer" von Antje Babendererde vergebe ich von jeweils 5 möglichen Punkten :


COVER    5   ⭐⭐⭐⭐⭐

INHALT   5   
⭐⭐⭐⭐⭐

MEINUNG   5 ⭐⭐⭐⭐⭐

LESENSWERT JA!   #Lieblingsbuch



>>> Ausgezeichnet mit dem Literaturpreis 2007 - bester deutschsprachiger Liebesroman !

Jodie begegnet dem Indianerjungen Jay zum ersten Mal an einer Tankstelle und von dort an, folgt sie ihm durch die kanadischen Wälder. Ein Sommer voller Natur, Freiheit, Liebe und Magie - doch auch dieser geht irgendwann vorbei und Jodie steht vor der schweren Entscheidung ihres Lebens.
'Libellensommer' ist seit Jahren mein absolutes Lieblingsbuch und hat mich damals buchsüchtig gemacht. Nach diesem wunderschönen Jugendroman, über das Leben und die Leben, der Wunsch nach grenzenloser Freiheit und Natur - gleichzeitig aber auch ernsthafte Themen, habe ich alle folgenden Bücher der Autorin geliebt und kann sie wirklich nur mit bestem Gewissen weiterempfehlen!







  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(258)

523 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 127 Rezensionen

liebe, unfall, tod, dani atkins, hochzeit

Die Nacht schreibt uns neu

Dani Atkins ,
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 17.12.2015
ISBN 9783426517697
Genre: Liebesromane

Rezension:


Für "Die Nacht schreibt uns neu" von Dani Atkins vergebe ich von jeweils 5 möglichen Punkten :


COVER    4   ⭐⭐⭐⭐

INHALT   4   
⭐⭐⭐⭐

MEINUNG   4  ⭐⭐⭐⭐

LESENSWERT JA

>>> 'Hör auf dein Herz, denn es hat schon geschlagen, bevor du denken konntest.'

Am Abend vor ihrer Hochzeit gerät Emma mit ihren besten Freundinnen in einen schrecklichen Autounfall, den ihre beste Freundin Amy nicht überlebt. Als ihr Retter in letzter Sekunde erscheint Jack, der ihr von da an liebevoll zur Seite steht und ihr den nötigen Halt und Trost spendet. Trotzdem ist da ihre Hochzeit mit ihrem Verlobten Richard und Amys Beerdigung, die Emmas Leben in ein Chaos stürzen. Sie ist ratlos und weiß nicht mehr weiter.
'Hör auf dein Herz, denn es hat schon geschlagen, bevor du denken konntest.' - bringt Emma in eine traurig-schöne Liebesgeschichte über Neuanfänge und Trost.



  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

205 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

zukunft, unfall, medizin, leben, tod

Zweiunddieselbe

Mary E. Pearson , Gerald Jung , Katharina Orgaß
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 23.08.2012
ISBN 9783596512607
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Für "ZWEiundDIESELBE" von Mary E. Pearson vergebe ich von jeweils 5 möglichen Punkten :


COVER    4   ⭐⭐⭐⭐

INHALT   4   
⭐⭐⭐⭐

MEINUNG   4  ⭐⭐⭐⭐

LESENSWERT JA

>>> Jenna hatte einen schweren Unfall und kann sich nach über einem Jahr Koma, an nichts mehr erinnern. Ihre Eltern sprechen nicht darüber und sie findet keinen Kontakt mehr zu früheren Freunden. Ob sie überhaupt welche hatte? Und welches Leben hatte sie früher - wer ist sie überhaupt? All diesen Fragen geht Jenna langsam auf den Grund. Doch es ist sehr schwer, noch zu wissen, wer man selbst ist, wenn man alles vergessen hat.
Dieses Buch ging mir sehr nah und war über alle 330 Seiten spannend aufgebaut. Als Leser möchte man ebenso Stück für Stück herausfinden, was Jenna passiert ist und warum sich alle so merkwürdig verhalten. Immer wieder lichtet es sich ein Stück, wirft aber gleichzeitig neue Fragen auf. Ein Buch, das man kaum mehr aus der Hand legen kann - ebenfalls sehr zu empfehlen ist der darauffolgende, zweite Teil: NIEundEWIG !

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(293)

802 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 159 Rezensionen

liebe, reise, wünsche, ava reed, jugendbuch

Wir fliegen, wenn wir fallen

Ava Reed , Alexander Kopainski
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter Verlag , 17.02.2017
ISBN 9783764170721
Genre: Jugendbuch

Rezension:



Für "Wir fliegen wenn wir fallen" von Ava Reed vergebe ich von jeweils 5 möglichen Punkten :


COVER    4    ⭐⭐⭐⭐

INHALT   4   
⭐⭐⭐⭐

MEINUNG   4   ⭐⭐⭐⭐

LESENSWERT JA

>>> Yara und Noel können sich nicht ausstehen und müssen aufgrund eines Testaments eine gemeinsame Reise antreten. Bei dieser Abarbeitung von bestimmten Punkten kommen die beiden sich näher und erkennen die wahre Schönheit am Leben. Eine wirklich süße Geschichte für Zwischendurch und meiner Meinung nach, Ava's bestes Buch! Und bei diesem schönen Cover ist das HC fast ein Muss für jedes Bücherregal :)
(Leider konnte ich keine 5 Punkte vergeben, da ich ein fehlerhaftes Druckexemplar hatte, in dem ein ganzes Kapitel fehlte und das ziemlich schade war. Ansonsten hat mir das Buch ausgesprochen gut gefallen!)

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

187 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

fallen queen, drachenmond verlag, schneewittchen, eira, fantasy

Fallen Queen

Ana Woods
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 20.06.2017
ISBN 9783959911047
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Seelenlicht

Jay Lahinch
Flexibler Einband: 296 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 15.08.2017
ISBN 9783744840965
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

224 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

märchenadaption, julianna grohe, räuberherz, romance, 2017

Räuberherz

Julianna Grohe
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 08.06.2017
ISBN 9783959912105
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

137 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

gefühle, herz, parallelwelt, dunkelherz, neidwald

Dunkelherz - Welt in Scherben

Sarah Nisse
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 18.12.2015
ISBN 9783959910897
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

115 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

gabe, dystopie, superio, liebe, anne marie jungwirth

Superior

Anne-Marie Jungwirth
Flexibler Einband: 344 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 08.07.2017
ISBN 9783959912112
Genre: Science-Fiction

Rezension:




Für "Superior" von Anne-Marie Jungwirth aus dem Drachenmond-Verlag mit 335 Seiten vergebe ich von jeweils 5 möglichen Punkten :


COVER    4,5    ⭐⭐⭐⭐

INHALT   4,5   
⭐⭐⭐⭐

MEINUNG   4,5   ⭐⭐⭐⭐

LESENSWERT JA!

>>> Amelia ist 20 und sträubt sich gegen die fragwürdigen Traditionen der SHS - Superior Human Society. Laut ihrer Einstufung ist sie auch nichts Besonderes und bisher war sie froh darüber, nicht Teil dieser Pflichten zu sein. Gemeinsam mit zwei jungen Männern muss sie aber bald feststellen, dass dahinter weit aus mehr steckt, als sie am Anfang vermutet hat.

Bevor ich 'Superior' selbst gelesen habe, hatte ich eine recht schlechte Rezension über das Buch gesehen und kann nun aber guten Gewissens sagen: Diese Meinung teile ich nicht. Superior hat mich begeistert und mir richtig gut gefallen! Es war spannend und interessant, ständig möchte man als Leser miträtseln und hinter diese Machenschaften kommen, die sich dort abspielen. Amelia als kleine Rebellin gegen das System, wie auch Nathan und Sky haben mir als Charaktere ganz wunderbar gefallen und man konnte ihre jeweilige Art immer sehr gut nachvollziehen und verstehen, obwohl sie alle drei ganz unterschiedlich sind. Dafür waren auch die Sichtwechsel innerhalb vom Buch sehr gut dargestellt.

Mit 4,5 von 5 möglichen Punkten lasse ich Superior nur stehen, weil mir das Ende etwas zu abrupt und offen erschien - dies deutet natürlich auf den nächsten Teil hin. Trotzdem hätte ich mir minimal mehr Auflösung für den Leser gewünscht... Werde mir den zweiten Teil aber auf jeden Fall auch kaufen und unbedingt lesen. Eindeutig wieder ein gelungenes Werk aus dem Drachenmond-Verlag!






  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

182 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

liebesroman, liebe, koma, julia hanel, hamburg

Zwei fürs Leben

Julia Hanel
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.06.2015
ISBN 9783548286723
Genre: Liebesromane

Rezension:


Für "Zwei fürs Leben" von Julia Hanel aus dem ullstein Verlag mit 191 Seiten vergebe ich von jeweils 5 möglichen Punkten :


COVER    3    ⭐⭐⭐

INHALT   4   
⭐⭐⭐⭐

MEINUNG   4   ⭐⭐⭐⭐

LESENSWERT JA

>>> Anni erleidet einen schweren Unfall und kann danach Bens Stimme in ihrem Kopf hören. Die anfangs befremdliche Situation entwickelt sich zu einer guten Freundschaft und die beiden versuchen einander im realen Leben kennenzulernen. Doch diese Treffen gestalten sich alles andere als einfach und zwischen den Beiden entsteht eine wunderschöne und auch komplizierte Liebesgeschichte in einem flüssigen Schreibstil. Besonders gut gefallen mir die kurzen Szenen und die darauffolgenden, humorvollen Unterhaltungen von Anni und Ben. Eine wirklich lesenswerte Liebesgeschichte für zwischendurch

  (2)
Tags:  
 
46 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks