BooksPagess Bibliothek

35 Bücher, 10 Rezensionen

Zu BooksPagess Profil
Filtern nach
35 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(341)

715 Bibliotheken, 19 Leser, 0 Gruppen, 189 Rezensionen

nina mackay, plötzlich banshee, banshee, fantasy, feen

Plötzlich Banshee

Nina MacKay
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2016
ISBN 9783492703932
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inahlt

Alana ist eine Banshee, eine Todesfee der irischen Mythologie. Sie sieht über dem Kopf jedes Menschen eine rückwärts laufende Uhr, die in roten Ziffern die noch verbleibenden Monate, Tage, Stunden und Minuten seiner Lebenszeit anzeigt. Da Banshees in dem Ruf stehen, Unglück zu bringen, bleibt sie lieber für sich. Allerdings gestaltet sich das gar nicht so einfach, denn Alana kreischt automatisch in bester Banshee-Manier wie eine Sirene los, wenn ihr ein Mensch begegnet, der in den nächsten Tagen sterben wird. Doch dann tauchen in Santa Fe mehrere Leichen auf, die Alana ins Visier des attraktiven Detectives Dylan Shane geraten lassen. Kann sie das Geheimnis der dunklen Sekte lüften, die scheinbar magische Wesen sammelt? Und werden sowohl Detective Shane als auch ihr bester Freund Clay den Kontakt mit Alana überleben?

Meinung

Mich hat dieses Buch allein schon wegen diesem Super Cover und der wunderschönen Aufmachung sofort angesprochen. Als ich das Buch dann auch endlich hatte, hat es mich sofort in den Bann gezogen.

Die Hauptprotagonistin Alana hat mir am aller  meisten aus dem Buch gefallen, sie war Zielsicher, Lustig und Tollpatschig sodass man musste immer wieder lachen. 

Spannend war zu sehen, ob Alana die Mordserie aufdecken kann. Immer wieder kamen überraschende Ereignisse die der Leser nicht vorhersehen konnte.

Begleitet wurde diese ganze Geschichte von Romance und den Humorvollen, Spanenden und einfach leserlichen schreibstil von Nina Maeckay.

Mehr Einblicke hatte man dadurch, das abwechselnd  aus den verschiedenen Sichten von Alana und Dylen geschrieben wurde. Das machte es viel Interessanter und man hatte mehr Einblicke der Gefühle des anderen.

Das Ende war zwar vorhersehbar, das Störte mich aber nicht wirklich sehr, denn es waren genug Überraschungen im ganzen Buch.



  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(310)

630 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 118 Rezensionen

abbi glines, liebe, until friday night, field party, until friday night – maggie und west

Until Friday Night – Maggie und West

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.06.2016
ISBN 9783492309196
Genre: Liebesromane

Rezension:

           Inhalt

Nach außen hin ist West Ashby der gut aussehende Football-Held, der die Lawton Highschool zur Meisterschaft führen wird. Innerlich wird er jedoch von Ängsten um seinen krebskranken Dad zerfressen, und er kann mit niemandem darüber sprechen, da niemand davon erfahren soll. Als West eines Abends aber nicht mehr weiterweiß, vertraut er sich bei einer Party dem Mädchen an, das ihn bestimmt nicht verraten wird: Maggie, die seit einem schrecklichen Ereignis in ihrer Familie nicht mehr spricht. Umso mehr überrascht es West, als sie ihm plötzlich doch antwortet und dass er fortan an nichts anderes mehr denken kann, als an ihre sanfte Stimme und ihre weichen Lippen. 

Meinung

Es war mein erstes Buch, was ich von Abbi Gelesen gewesen habe, und ich bin sehr begeistert von diesem Buch! 

Das Buch hat mich sofort in den Bann gezogen, sodass ich das Buch innerhalb von zwei Tagen durchgelesen hatte. Der Schreibstil war super leicht und flüssig zu lesen, und die Kapitel sind aus dem Verschiedenen sichten von Maggie und West in der Ich-perspekitve geschrieben.Die Charaktere sind echt, sie haben mich sofort überzeugt und ich wusste das mich die beiden nicht enttäuschen können. Sie sind beide etwas ganz Besonderes, trotzdem leben Maggie und West das ganz normale Highschool leben.

Zusammen ergänzen die beiden sich perfekt und helfen einander, und wecken neue Perspektiven.

Ich liebe die beiden Charakter, zusammen aber auch alleine, sie sind so verschieden, aber dennoch gleich.

Auch die anderen Charaktere waren super gewählt und ausführlich, aber nicht zu aufdringlich.

Mich hat dieses Buch wegen der wundervollen Geschichte sofort angesprochen, aber ich wusste noch nicht das hinter dem allen so viel kraft steckt.

Das Cover hat mich sofort angesprochen, ich finde es schon wie sie da so in dem Feld sitzt und in die ferne schaut, während grad die Sonne ein wunderschönes Licht abgibt. 

Was ich an Piper Büchern bring auch immer sehr mag, ist das sie die Kapitel Anfänge immer andern und schön gestalten, bei diesem Buch ist es jetzt etwas Schlichter ausgefallen, hat mich aber von Design sehr überzeugt und war passend gewählt.


Fazit

Der Schreibstil war super, die Charaktere Wundervoll und das Gesamtpaket hat mich mega Überzeugt. Wahrscheinlich ist dieses Buch auch noch eines meiner Jahreshighlights! Ich empfehle dieses Buch jeden weiter, der gefühlsvolle Bücher steht. Ich kann diesem Buch nichts anderes geben als 5 Sterne!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(317)

706 Bibliotheken, 16 Leser, 4 Gruppen, 50 Rezensionen

hexen, magie, fantasy, hexe, feuer

Everflame - Feuerprobe

Josephine Angelini , Simone Wiemken , Zero Werbeagentur
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 24.06.2016
ISBN 9783841504203
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

134 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

bretagne, liebe, frankreich, familie, eltern

Herzmuschelsommer

Julie Leuze
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 18.05.2016
ISBN 9783473401017
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(576)

1.229 Bibliotheken, 29 Leser, 2 Gruppen, 220 Rezensionen

raumschiff, liebe, these broken stars, jugendbuch, amie kaufman

These Broken Stars. Lilac und Tarver

Amie Kaufman , Meagan Spooner , Stefanie Frida Lemke
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 27.05.2016
ISBN 9783551583574
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(413)

774 Bibliotheken, 9 Leser, 3 Gruppen, 137 Rezensionen

magie, fantasy, black blade, jennifer estep, liebe

Black Blade - Das dunkle Herz der Magie

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2016
ISBN 9783492703567
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Auch Black Blade 2 hat mich sehr überzeugt!

Der zweite Band fing genau da an, wo der erste aufhörte, was bedeutete das man sofort mitten in der Handlung drin war.


Der Schreibstiel hat mir auch wieder super gefallen, er war einfach und flüssig zu lesen.

Und auch Lila habe ich wieder mitten ins Herz geschlossen, es macht spaß zu sehen wie sie sich doch immer mehr verändert und über sich hinaus wächst. 


Die Handlungen waren wieder fesselnd und spannend, sodass man am liebsten hätte das Buch mit einem mal durchgelesen und vorher nicht mehr aus der Hand gegeben.

Manch alter Charakter hat seine Bedeutung verloren, aber dafür stachen andere Charakter umso mehr hervor, das hat sich also ziemlich ausgeglichen und hat neuen Schwung in die Sache gebracht.


Das Ende finde ich auch wieder sehr gelungen, es schließt den zweiten Band ab, lässt aber auch was für den dritten Teil offen, sodass man wieder so neugierig wird und den dritten Teil der Black Blade Reihe auch verschlingen will.


Zu dem Cover kann ich  nur sagen das es perfekt zu den ersten Teil passt, diesmal in rot und mit Federn gehalten. 

PS: In dem Buch ist schon ein kleiner Einblick vom dritten Teil enthalten :)

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(676)

1.383 Bibliotheken, 20 Leser, 4 Gruppen, 268 Rezensionen

magie, jennifer estep, black blade, fantasy, liebe

Black Blade - Das eisige Feuer der Magie

Jennifer Estep ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 05.10.2015
ISBN 9783492703284
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Man liest sich sehr schnell rein, also ein toller start! Allgemein muss ich auch sagen das dieses Buch ein toller Anfang einer bestimmt tollen Reihe ist. Die Protagonistin Lila habe ich von Anfang an gemocht, sie ist diejenige die sich durchs Leben Kämpft und von sich selbst gut behaupten kann. Dazu ist mir sehr sympathisch und zielstrebig vorgekommen und ich schloss sie sofort in mein Herz.

Dazu bin ich auch noch Fasziniert und von ihren Kräften und wie sie damit umzugehen scheint.


Auch die anderen Charaktere kamen mir gut durchdacht und ausgearbeitet vor.

Dazu konnte ich mir alles sehr gut und einfach Bildlich vorstellen und dies bereitete mir einen tollen Blick in diese Welt.


Mit dem Schreibstiel war ich sehr zufrieden, denn er war angenehm und flüssig zu lesen.

Manchmal ein bischen unverständlich, aber das legte sich mit der Zeit auch.


An der Story finde ich alles gut, sie ist mysteriös, spannend und hinreizend. Ich finde hier hat die Autorin die perfekte mischung von allen gegeben. Es war keinmal Langweilig oder so, das man hätte nicht weiterlesen wollen.


Auch das Ende fand ich sehr gelungen, man konnte das Buch guten Gewissens zu Ende lesen, ohne sofort den 2 Teil zu wollen, aber trotzdem will man den 2 Teil umbedingt lesen. Ich hoffe ihr wisst was ich meine.


Zu der Aufmachung des Buches kann ich nur sagen das ich verliebt bin. Ich liebe das Cover und die Rückseite. Die Rückseite lädt einen Förmlich dazu ein, das Buch lesen zu wollen.


Und auch die einzelnen Kapitel abschnitte sind wunderschön Verziert.


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(562)

1.279 Bibliotheken, 69 Leser, 1 Gruppe, 116 Rezensionen

gläsernes schwert, fantasy, dystopie, victoria aveyard, mare

Gläsernes Schwert

Victoria Aveyard , Birgit Schmitz
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.07.2016
ISBN 9783551583277
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(193)

387 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 132 Rezensionen

dystopie, zwillinge, francesca haig, das feuerzeichen, omega

Das Feuerzeichen

Francesca Haig ,
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Heyne, 26.10.2015
ISBN 9783453270138
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Meinung:

Cass ist die Hauptprotagnistin des Buches und das Omega.

Sie ist nicht nur ein Omega, sondern auch noch eine Seherin. Da sie diese Welt sehr Ungerecht findet, will sie Kämpfen. 

Zudem sie am Anfang noch sehr Schüchtern und schwach ist, wird sie im Laufe des Kapfes immer stärker und selbstbewusster.


Zach das Alpha der beiden war schon immer stark, selbstbewusst und skrupellos.


Die Geschichte hat nicht viele Protagonisten, doch dafür wird jedem die Gleiche Aufmerksamkeit geschenkt, und jeder der Protagonisten hat seine ganz eigene sehr Realistische Persönlichkeit.


Der Schreibstil  hat mir super gut gefallen, man konnte alles sehr fliessend lesen, und sich alles sehr bildlich und realistisch vorstellen. Grade das eingehen auf jeden Protagonisten hat mir sehr gefallen. 


Am Anfang fand ich das Buch ein bischen Lahm, nicht Langweilig, aber ich fand es wurde alles ein bischen zu lange Beschrieben.


Dennoch hat mir das Buch zum Ende hin immer mehr gefallen, und fand es auch fast durchgehend spannend.


Fazit:

Ein gelungenes Buch, welches ich mit 4 Sternen bewerte!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.231)

5.649 Bibliotheken, 62 Leser, 12 Gruppen, 215 Rezensionen

harry potter, fantasy, hogwarts, magie, zauberei

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.01.2005
ISBN 9783551354013
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(103)

179 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 66 Rezensionen

schlaganfall, liebe, die liebe ist ein schlechter verlierer, neuanfang, träume

Die Liebe ist ein schlechter Verlierer

Katie Marsh , Angelika Naujokat
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Diana, 28.03.2016
ISBN 9783453285224
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(114)

213 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 28 Rezensionen

liebe, australien, organspende, krankheit, transplantation

Ein Teil von uns

Kira Gembri
Fester Einband: 328 Seiten
Erschienen bei Arena, 03.03.2016
ISBN 9783401602288
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(883)

1.450 Bibliotheken, 22 Leser, 0 Gruppen, 109 Rezensionen

selection, kiera cass, liebe, prinzessin, der erwählte

Selection – Der Erwählte

Kiera Cass , Susann Friedrich
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 25.05.2016
ISBN 9783733500962
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.873)

2.807 Bibliotheken, 29 Leser, 3 Gruppen, 165 Rezensionen

casting, liebe, selection, prinz, dystopie

Selection - Die Elite

Kiera Cass , Susann Friedrich
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783733500955
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.805)

4.150 Bibliotheken, 44 Leser, 10 Gruppen, 396 Rezensionen

selection, liebe, dystopie, prinz, kiera cass

Selection

Kiera Cass , Sibylle Schmidt
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 01.02.2013
ISBN 9783737361880
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(377)

695 Bibliotheken, 15 Leser, 5 Gruppen, 162 Rezensionen

atlantia, dystopie, sirenen, ally condie, zwillinge

Atlantia

Ally Condie , Stefanie Schäfer
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 11.02.2015
ISBN 9783841421692
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

221 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 55 Rezensionen

secrets, geheimnisse, daniela pusch, jugendbuch, marie

Secrets - Wen Emma hasste

Daniela Pusch
Buch: 240 Seiten
Erschienen bei Oetinger 34 ein Imprint von Verlag Friedrich Oetinger, 22.02.2016
ISBN 9783958820616
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext

Emma, Kassy und Marie sind allerbeste Freundinnen. 

Aber Marie hat ein Geheimnis. Emma lügt. Kassy hat einen gefährlichen Feind.

Bald sind Sommerferien. Danach geht Marie für ein Jahr nach Australien.


Vorher wird es eine rauschende Abschiedsparty geben.


Doch eine der drei wird die Nacht nicht überleben.


Meinung

Ein Buch bei dem ich  nicht wirklich sagen kann, wie ich es finde.

Für mich persönlich lässt es einfach viel zu viele fragen offen, doch ich hoffe das diese im 2 teil geklärt werden.

Doch ich glaube eher, das im 2 teil aus Kassys Sicht dann noch mehr fragen auftauchen.

Wohl wird im 3 teil dann alles aufgelöst.


Im ersten Teil, wird alles aus Emmas sich erzählt.


Emma ist ein eher zurückhaltendes und ruhiges Mädchen.

Sie hat einen Zwillingsbruder, der wie ich finde, in der Geschichte eine wirklich große rolle spielt.

Sie ist die jüngste der Drei Freundinnen, und sie ist eher ganz unterschiedlich zu den beiden. Während Kassy und Marie sich immer extrem hübsch machen, eine perfekte Figur haben, und schon sehr viel mit Jungs zu tun haben, macht Emma eher irgendwas für sich. Sie mag Klassische Musik und Lesen. Doch so wirklich viel erfährt man über sie nicht.


Marie ist eine Model, sie wohnt in einer riesigen Wohnung mit ihrer Mutter und ihrem Stiefvater, den sie gar nicht mag. Trotzdem ist sie immer ein glückliches Mädchen und wird von Emma immer bewundert.


Kassy ist ein sehr starkes Mädchen, sie arbeitet schon in einem Caffe um Geld zu verdienen,da sie und ihrer Alleinerziehende Mutter nicht viel Geld haben.


Wie der Klappentexte schon verrät, stirbt eine der drei, was ich am Anfang nicht geglaubt hatte. Doch es stimmt. Ich will nicht Spoilern, aber es stirtb wirklich eine, schon früh am Anfang.


Nach dem tot von einer der beiden passiert erstmal nichts grossartiges, ausser das getrauert wird.



Doch zum ende Hin geschieht doch noch was mit Emma, sie spielt Detektiv, und will wissen warum eine ihrer Freundinnen sterben musste.

Und ab da kommt ihr Bruder ins Spiel, der vielleicht doch noch mehr mit dem tot zu tun hatte.


Und dann gibt es noch die Sache "Marie hat ein Geheimnis. Emma lügt. Cassy hat einen gefährlichen feind. "


Ich glaube in der Geschichte wird oft klar das Emma lügt, man erfährt sogar wer Cassys Feind ist. Ich muss zugeben, das ich damit nicht gerechnet habe. Maries Geheimnis wird für nicht nicht ganz gelüftet. Und da ist das Problem, bei Marie bleiben mir zu viele fragen offen. 

Und auch zu Emmas Bruder bleiben mir einfach zu viele frage offen. 


Ich habe für die Gesammten 240 Seiten 6 Tage gebraucht...

(wenn mann nur die Tage zählt, die ich in diesem Buch gelesen habe)


Am Anfang des Buches war ich sehr verwirrt, wer wer ist, und wer hier grade überhaupt die Geschichte erzählt. Doch nach den ersten 30 Seiten wusste dann  auch ich, was da überhaupt Abging. 

Wenn ich ehrlich bin, fand ich das Buch die meiste Zeit sehr Schwach, oberflächig und langatmig.

Ich habe mir so viel erhofft.

Nur die letzten 50 Seiten fand ich wirklich gut. Doch am ende bleiben dann so viele fragen mit Emmas Bruder offen, oder mit Marie, und was mit Cassy los ist. 


Ich weis ehrlich nicht, was ich von dem Buch halten soll, ich glaube ich war vielleicht einfach schon zu alt für das Buch, und brauche tiefgründigeres. 


Trotzdem werde ich mir den 2 teil hohlen, da ich meine fragen Beantwortet haben will.


Fazit

Es tut mir im Herzen weh dem Buch nur so

 wenige Sterne geben zu können, denn mir hat Emma als Person so gut gefallen. Den Schreistil fand ich auch echt gut. 

Trotz allem vergebe ich: 3 Sterne


  (1)
Tags: secrets   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.840)

3.151 Bibliotheken, 104 Leser, 8 Gruppen, 227 Rezensionen

liebe, opal, lux, fantasy, katy

Opal - Schattenglanz

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.04.2015
ISBN 9783551583338
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.426)

3.766 Bibliotheken, 74 Leser, 9 Gruppen, 309 Rezensionen

liebe, lux, onyx, fantasy, daemon

Onyx - Schattenschimmer

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.11.2014
ISBN 9783551583321
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Dieses Buch war Klasse, ich liebe es Genau so sehr woe Obsidian!
Immer wieder kamen Überraschungsmomente, und die Spannung blieb kein mal weg. Mir fehlt echt nichts an diesem Buch.

Das einzige was war, ist das es erst ab Seite 100 so richtig spannend wurde, aber das war nicht so schlimm, denn Damon hat es am Anfang auch so gerettet.

Das Cover ist auch solo schön, ich mag es viel schöner als das erste, und das obwohl ich das Cover vom ersten schon so schön fand.

Fazit: Ich gebe dem Buch ganze 5 Sterne, die es wohlgerecht verdient hat!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(603)

1.118 Bibliotheken, 16 Leser, 1 Gruppe, 55 Rezensionen

internat, night school, jugendbuch, liebe, schule

Night School - Du darfst keinem trauen

C. J. Daugherty , Carolin Liepins , Axel Henrici , Peter Klöss
Buch: 464 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.12.2014
ISBN 9783841503213
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(464)

866 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 187 Rezensionen

selbstmord, liebe, depression, depressionen, jugendbuch

Mein Herz und andere schwarze Löcher

Jasmine Warga
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 23.04.2015
ISBN 9783737351416
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(289)

545 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 62 Rezensionen

liebe, zwangsstörung, drogen, wenn du dich traust, kira gembri

Wenn du dich traust

Kira Gembri
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.06.2015
ISBN 9783401601496
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:
Lea leidet unter einer Zwangsstörung und zählt ihr ganzes Leben durch...Jay mit 17 von zuhause abgehauen, gut aussehend, Party; lebt mit 2 anderen Freunden in einer WG...
Und auf einmal wohnt Lea mit 3 normalen Jungs in eine WG in Wien. Und was macht Lea, die doch der totale Kontrollfreak ist?
Meinung:

Schon nach den ersten paar Seiten habe ich mich in die Geschichte hineingefunden. Immer wieder gab es witzige Stellen bei denen ich Lachen musste, oder spannende oder einfach Herzzerreißend stellen.Jay und Lea, ich finde sie erzählen einfach eine Perfekte Geschichte, mit höhen und tiefen (aber kein Klischee).
Zum Schreibstil:

Der Schreibstil war echt super angenehm zu lesen und die Sicht aus beiden Perspektiven fand ich auch echt toll!
Charaktere:
Ich finde alles Charaktere Perfekt, Jay und lea, jeder zeigt im Buch das er noch eine andere Seite hat. Flocke einer der WG-Mitglieder ist der eher vernünftige und Alex der eher Kalte...
Fazit:

Ein super gelungenes Buch welches ich immer wieder gerne lesen würde! 

Eure Lara

  (2)
Tags: love it   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.695)

10.155 Bibliotheken, 75 Leser, 9 Gruppen, 347 Rezensionen

krebs, liebe, tod, krankheit, john green

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423625838
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

73 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 28 Rezensionen

vorurteile, slam, hauptschüler, poesie, jaromir konecny

Herz Slam

Jaromir Konecny
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 23.09.2015
ISBN 9783473401314
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(207)

598 Bibliotheken, 14 Leser, 2 Gruppen, 89 Rezensionen

liebe, aurora, parallelwelt, anna jarzab, fantasy

Das Licht von Aurora

Anna Jarzab , ,
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Loewe, 22.06.2015
ISBN 9783785579503
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
35 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks