Briana

Brianas Bibliothek

35 Bücher, 11 Rezensionen

Zu Brianas Profil
Filtern nach
35 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.

  • Bibliothek (35) Bibliothek (35)
  • Bücherregal (0) Bücherregal (0)
  • Geschenkte oder... (5) Geschenkte oder gewonnene Bücher (5)
    Hier sind Bücher die ich bei LovelyBooks gewonnen, geschenkt bekommen habe. Diese verleihe ich gerne ;-) einfach per PN melden.
  • Tauschbücher (8) Tauschbücher (8)
    Hier sind Bücher die ich tausche, verkaufe oder verleihe


LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

72 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

sizilien, krimi, mord, bayern, hölderlin

Tante Poldi und die sizilianischen Löwen

Mario Giordano
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.04.2016
ISBN 9783404174140
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

kochbuch, jamie oliver, vegetarisch, kochtipps, kochen

Cook clever mit Jamie

Jamie Oliver
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Dorling Kindersley, 01.11.2013
ISBN 9783831024858
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ein Kochbuch das jeder gebrauchen kann, egal ob Familie, Paar, Single oder eine Studenten-WG, so wird das Buch angepriesen.

Es werden wenig außergewöhnliche Zutaten benötigt und sind somit kostengünstig zu erhalten. Es geht darum clever einzukaufen und alle Reste zu verwerten.
Man erhält viele Tipps z.B. übers einfrieren, was in einen Vorratsschrank gehört, was in einen gut sortierten Kühlschrank gehört.
Jamie erklärt wie man günstig einkauft - im Supermarkt, beim Fleischer, beim Gemüse- oder Fischhändler oder auf dem Markt.

Beschreibung:
Mit diesem Buch lernt man mit wenig Geld, nachhaltig und lecker zu kochen.
Es geht um besondere Geschmackserlebnisse, echtes Wohlfühlessen, das glücklich und satt macht.
Alle Rezepte pro Portion günstiger, als entsprechende Fertiggerichte.
Lasst uns endlich clever kochen.

Meinung:
Ein wirklich alltagstaugliches Kochbuch, ohne viel Schnörkel und einfach nachzukochen.

  (7)
Tags: jamie oliver, kochbuch   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

125 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 10 Rezensionen

kochen, jamie oliver, 30 minuten, schnell, rezepte

Jamies 30 Minuten Menüs

Jamie Oliver
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Dorling Kindersley, 01.10.2010
ISBN 9783831018345
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ein sehr schönes Kochbuch, so wie man Jamies Küche kennt. Gelunge Menüs und alle sehr schmackhaft. Ich habe es allerdings nicht geschafft, diese in 30 Minuten auf den Tisch zu zaubern. Spielt aber in meinen Augen keine Rolle, es macht auch so Spaß die tollen Gericht in etwas längerer Zeit zu kochen. Wie immer mit tollen Zutaten und sehr inspirierenden Ideen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(122)

164 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

sex, erotik, praktikum, liebe, jungfrau

Colours of Love - Entfesselt

Kathryn Taylor
E-Buch Text: 321 Seiten
Erschienen bei Lübbe Digital, 16.11.2012
ISBN B009NVTX0U
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhalt:
Grace Lawson ist 22 Jahre alt und kann ihr Glück noch gar nicht richtig fassen. Während ihres Wirtschaftsstudiums in Chicago darf sie ein Praktikum absolvieren und hat das große Glück, dieses bei dem weltweit hoch angesehenen Investmentunternehmen „Huntington Ventures“ in London machen zu dürfen.
Doch die rothaarige Schönheit, die sich dessen nicht wirklich bewusst ist, tritt von einem Fettnäpfchen ins nächste. Direkt bei ihrer Ankunft am Flughafen trifft sie auf den jungen und attraktiven Firmenboss Jonathan Huntington und fälschlicherweise denkt sie, er möchte sie abholen, obwohl er auf einen japanischen Kollegen wartet.
Doch er erbarmt sich und rettet sie so gut es geht aus dieser äußerst peinlichen Situation. Grace ist sofort hin und weg von Jonathan, der von einer alten, englischen Adelsfamilie abstammt, sich aber sein eigenes Firmenimperium aufgebaut hat und sich sehr von seinem Vater, dem Earl von Lockwood, distanziert. Grace‘ Praktikum beginnt also recht turbulent und voller Patzer – und innerlich tobt ein Wirbelsturm der Gefühle.

Meine Meinung:
Als ich begonnen hatte das Buch zu lesen, konnte ich es einfach nicht mehr weglegen ;-)
Ich war innerhalb weniger Stunden damit fertig und schlicht weg begeistert! Es ist sicher in einer gewissen Weisen Shades of Grey, ähnlich, aber nur um weitesten Sinne! Auch hier geht es um eine unerfahrene Frau, die sich ihrer Reize nicht wirklich bewusst ist und einen sehr erfahrenen Mann, der genau weiß was er will, aber das war es meiner Meinung auch. Jonathan ist so ganz anders als Christian und auch Grace ähnelt Ana nicht wirklich, Grace ist mutiger, zielstrebiger und es nagen nicht so viel Zweifel an ihr. Sie geht auf Jonathan zu und spielt dann sogar mit ihren Reizen!
Ja, auch hier hat der Protagonist ein dunkles Geheimnis, dass er zu Recht gut unter Verschluss hält! Und nach Buch eins, dass leider viel zu schnell zuende war, stellt sich nun die Frage wie es weiter geht! Das es weiter geht ist klar, aber ist Grace bereit einenn solchen Schritt zu gehen? Kann sie diese Offenheit mit sich und ihren Gefühlen wirklich vereinbaren?

Das Buch hat Witz, Charme und einen gehörige Portion Erotik, die weder plump noch nervig ist! Jedem der dieses Genre mag, würde ich das Buch vorbehaltlos weiterempfehlen!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

86 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 7 Rezensionen

fußball, biografie, selbstmord, robert enke, depression

Robert Enke

Ronald Reng
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.11.2011
ISBN 9783492273169
Genre: Biografien

Rezension:

Der Autor Ronald Reng, hat das Leben und das Schicksal Robert Enke einfühlsam erzählt.
Man erfährt von seiner Kindheit und dem Beginn der Fußballkarriere. Die Stationen in seiner Laufbahn, den Tod seiner Tochter, das Familienleben der Enkes und über die Höhen und Tiefen seiner Krankheit, die dann schließlich zu seinem Tod führte.

Ich wollte dieses Buch unbedingt lesen. Nicht zuletzt, weil ich einige Freunde habe die zum Kreis der Erkrankten gehöre und vielleicht auch Antworten zu finden auf die Frage nach dem Warum.

Was man zu lesen bekommt, erschüttert einen natürlich.
Mitzubekommen wie seine Frau Teresa Enke um ihn gekämpft hat. Wie seine Freunde zu ihm standen und doch den Freund Robert vom Selbstmord nicht abhalten konnten macht einen betroffen. Es zeigt auf, wie heimtückisch die Krankheit Depression ist. Wie sie dazu führt, dass die Patienten nichts, aber auch gar nichts mehr fühlen, außer Angst, Schmerz, Trauer, Hoffnungslosigkeit.  

Mit diesem Buch wird Robert Enke unvergessen bleiben.
Ronald Reng hat es geschafft ein warmherziges Buch über einen Menschen mit Charakter, der als Vorbild galt zu schreiben.

Ich hoffe, dass dieses Buch etwas ändern wird und die Öffentlichkeit wach rüttelt, empfänglicher macht für die Anzeichen einer Depression. Es bleibt zu hoffen, aber ich glaube nicht wirklich daran.

Das Buch lässt mich sprachlos zurück, sehr betroffen, traurig, nachdenklich.
Es ist ein sehr wichtiges Buch über ein wichtiges Thema. Ich danke Ronald Reng für diese gelungene, einfühlsame Biografie.

  (3)
Tags: autobiographie   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(216)

320 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 31 Rezensionen

krimi, mord, bayern, niederkaltenkirchen, landshut

Grießnockerlaffäre

Rita Falk
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei dtv, 01.10.2012
ISBN 9783423249423
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Auch beim vierten Fall vom Eberhofer, bei dem Franz der Hauptverdächtige ist, gibt es wieder Einiges zum Schmunzeln und Lachen.
Mit dabei sind natürlich wieder die altbekannte Oma, der nervige Bruder Leopold mit Töchterchen "Sushi" , der Joint rauchende Papa Eberhofer, natürlich die liebe Susi und ein neuest Familienmitglied kommt dazu.

Im Schreibstil ist sich Rita Falk wie immer treu geblieben und es macht Spaß, die Bücher zu lesen und auch die Rezepte der Oma dürfen natürlich nicht fehlen.

Wie immer ist der Krimi eher mittelprächtig, allerdings war das für mich nie das wichtigste an den Eberhofer-Büchern.
Ich mag den urig-bayrischen Charme, die Familiengeschichten der Dorfbewohner und auch die von Franz und Susi.

Wer höchste Spannung braucht und erwartet, sollte lieber nicht zu den Eberhofer-Bänden greifen. Wer aber eintauchen will ins bayrische Dorfleben und ein bisschen leichte Unterhaltung haben möchte, bei dem sollte auch die “Griesnockerlaffäre” nicht im Regal fehlen.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

erotik, frauenroman

Criminal - Lucys Nasses Schlamassel

Alec Cedric Xander
E-Buch Text: 253 Seiten
Erschienen bei X-Scandal Books, 10.09.2013
ISBN 9783944672410
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

INHALT:

Die Wollust hat einen Namen … Lucy Roelja!
Sexy, frech und immerzu auf Männerfang.
Die junge Lucy liebt den Austausch von Körperflüssigkeiten fast ebenso sehr wie ihre Schuhe. Am liebsten vergnügt sie sich mit ihrem schwulen Freund Joe, der ihr gern einen Höhepunkt nach dem anderen schenkt.
Um ihr ständiges Verlangen nach Sex zu stillen, beschließt Lucy, in einem Bordell zu arbeiten. Dort trifft sie zum ersten Mal auf Gleichgesinnte und schließt schnell neue Freundschaften. Jedoch hat ihr frivoler Lebensstil auch seine Schattenseiten.

TITEL & COVER:
Der Titel des Buches passt perfekt und trifft es auf den Punkt.

Das Cover ziert ein junges, leichtbekleidetes Paar mit verführerischem Blick. Dieser Blick fängt einen sofort und verführt dazu,  dass Buch in die Hand zu nehmen. Das etwas größere Format des Buches ist angenehm, da es schön in der Hand liegt und somit Lesekomfort schafft.

MEINUNG:
Lucy- ist eine junge Erwachsene, die von Ihrer Mutter vor die Tür gesetzt wird, denn sie soll endlich selbstständig werden und ihr Leben in die Hand nehmen.

So bleibt Lucy nichts anderes, als zum Arbeitsamt zu gehen und sich im Behördendschungel zu Recht zu finden. Diese Szene ist ebenso lustig beschrieben wie auch provokativ und man fühlt mit Lucy wie sie von den Mitarbeitern bei den Behörden gegängelt wird.

Enttäuscht beschließt sie ihre Vorliebe zum Beruf zu machen und hat dank ihres besten Freundes Joe einen leichten Zugang in das geldbringende Gewerbe.

Lucy ist einfach urkomisch und etwas schräg drauf.
Sie lernt viele Leute kennen die skurriler nicht hätten sein können. Aber es sind wahre Freunde, die ihr immer zur Seite stehen. Sie erleben zusammen Sachen, die einem immer wieder zum Schmunzeln bringen.

Leicht und flüssig geschrieben, hätte ich noch viele Seiten lesen können. Ich bin auf Themen gestoßen, die mich nachdenklich gemacht haben. Lucy erzählt von zwischenmenschlichen Dingen, ernsthaften Problemen, es geht um Homosexualität, Prostitution, Männer mit ausgefallenen Wünschen und einem Mann der ihre Liebe sucht.

FAZIT:
Dieses Buch kann ich nur weiterempfehlen. 
Es macht Spaß es zu lesen, weil es locker und einfach erzählt ist und doch findet man Stellen, an denen man zum Nachdenken angeregt wird.

  (11)
Tags: erotik   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

38 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

nachhilfe, schule, deutschland, sachbuch, lehrer

Der ist ja nicht doof, nur irgendwie hochbegabt

Tanja Janz
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.09.2013
ISBN 9783404607501
Genre: Humor

Rezension:

INHALT:

Klappentext: Tanja Janz tritt immer dann in Aktion, wenn andere aufgeben. Bei dem, was ihr mit den Kids passiert, bleibt ihr das Lachen oft im Halse stecken. Viele Eltern sehen nur die Noten, die Schüler freuen sich über den bequemen Hausaufgabenservice, und Janz kämpft gegen jede Menge Erziehungssünden und Wohlstandsprobleme an. Während sie sich mit den Versetzungsproblemen anderer plagt, erlebt sie die verrücktesten Dinge, und sie zeigt, warum ein Nachhilfelehrer oftmals auch Therapeut, Koch, Chauffeur, Putzfrau oder Eheberater sein muss.

Ich  hatte eine Aneinanderreihung von witzigen und amüsanten Ereignissen einer Nachhilfelehrerin erwartet; aber das Buch ist viel mehr als das.
In den  Geschichten aus den Nachhilfestunden, begleitet man die Autorin auf ihrem Weg von der Uni über Nachhilfeschulen, Praktikum im Gymnasium und privatem Nachhilfeunterricht und das in einer unterhaltsamen Art.


TITEL & COVER:

Das Cover mit der Eule gefällt mir gut und ist auch passend  zum Thema und  die Eule begleitet uns durch das Buch.

Der Titel des Buches  bezieht sich auf ein  Zitat einer Mutter, die dies über ihren Sohn sagt.

 

MEINUNG:

Das Lesen des Buches macht Spaß. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Die Einteilung in einzelne Kapitel mit Kapitelüberschriften macht die Lektüre sehr angenehm und das Buch lässt sich zügig lesen.

Hier wird sehr ehrlich über Schüler berichtet. Über ihre guten und schlechten Seiten, ihre Probleme, ihre Sorgen und Freuden. Mancher Nachhilfelehrer wird sich darin schmunzelnd wieder finden und sicher auch der ein oder andere Schüler

Ich würde dieses Buch nicht als Sachbuch  bezeichnen, wohl eher als einen lustigen Roman/ Tatsachenbericht  über die momentane Elterngeneration, die Bildungsmisere, das Schulsystem und das Leben eines Nachhilfe- lehrers/lehrerin.

FAZIT:

Der Autorin ist ein äußerst kurzweiliges/r, lustiges/r  Sachbuch/Roman gelungen, dass zum Nachdenken und Hinterfragen anregt.
Mir hat es sehr gut gefallen und ich empfehle es gerne weiter.



  (11)
Tags: humor, sachbuch   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

32 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

erotik, porno, juliette society, bdsm, hörbuch

Die Juliette Society

Sasha Grey , Jessica Schwarz ,
Audio CD
Erschienen bei Random House Audio, 23.09.2013
ISBN 9783837122558
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

INHALT:

Catherine ist eine Filmstudentin. Ihr ungewöhnlichster sexueller Traum ist es, mit ihrem Freund im Sessel von seinem Chef zu ficken. Die blonde Studienkollegin Anna öffnet ihr jedoch Türen in eine neue Welt. Anna führt sie in eine Sexvereinigung ein und Catherine begibt sich auf die Suche der sexuellen Befreiung.

TITEL & COVER
Das dezente und schlichte Cover gefällt mir gut und empfinde ich als sehr ansprechend. Der Titel ist in meinen Augen nicht gut gewählt, da die Juliette Society keine wesentliche Rolle in dem Roman spielt.

SPRECHERIN
Svantje Wascher hat eine rauchige, verruchte Stimme. Diese fand ich unwahrscheinlich passende für dieses Hörbuch (übrigens mein Erstes). Die Stimme war das Beste am ganzen Hörbuch


MEINUNG
Statt eines erotischen Romans, erhält man eine Aufzählung von Erlebnissen, Einsichten  und Tagträumereien einer jungen Studentin.
Die Sado-Maso-Szenen sind alle bekannt und die Geschichte ist zu absehbar. Es wird gefickt, gevögelt und gestöhnt und dann geht es wieder von vorne los, nur mit anderen Männern und in unterschiedlichsten Positionen, natürlich auch der härteren Art.
Die vielen Filmzitate nervten mich ungemein, wenig anregend und strecken­­weise langweilig bis überflüssig und ermüdend.

FAZIT
Angepriesen als Story die sich von den anderen SM- Büchern angeblich abhebt, anders sei!!

Dass ist insoweit gelungen, dass die Sexszenen härter, die Orgien länger und das Gerede derber ist. Wer allerdings wenigstens eine kleine Handlung erwartet, die schlüssig ist, der wird enttäuscht sein. Es bleiben für mich zu viele Fragen unbeantwortet. Bei aller Erotik, möchte ich doch auch eine nachvollziehbare Story erzählt bekommen.

2 von 5 Punkten

 

  (21)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

leben, krankenhaus, neid, freundschaft, laas

Für Angela

Christa Laas
Flexibler Einband: 140 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 22.07.2013
ISBN 9783732248056
Genre: Romane

Rezension:

Der Roman beginnt  im Wartezimmer eines Krankenhauses. Beate, die zur Nachsorge dort ist, trifft auf  Rita. Diese hat ebenfalls Brustkrebs und muss operiert werden. Die beiden Frauen kommen ins Gespräch und es entwickelt sich schnell eine Freundschaft.
Beate trägt schon vierzig Jahre ein Geheimnis mit sich, dass sie schwer belastet und mit argen Gewissensbissen plagt.  Dieses Geheimnis erzählt Sie nach und nach Rita.

Schritt für Schritt erhält der Leser somit Einblick in die Freundschaft zwischen Beate und Angela.
Angefangen in den  Kindheitstagen bis hin zum Erwachsen werden, lässt uns Beate teilhaben am Leben der Beiden. Dann begeht Beate aus einer Verzweiflung heraus einen schweren Fehler. Mit den Folgen und den Gewissensbissen, die dieser nach sich zieht, muss  sie fortan leben.

Eine zum Nachdenken anregende Geschichte von Freundschaft, Liebe, Leidenschaft und Verrat die jedem hätte passieren können, diese wird hier schön und ruhig erzählt und hat mir gut gefallen

  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(265)

409 Bibliotheken, 7 Leser, 3 Gruppen, 27 Rezensionen

krimi, franz eberhofer, provinzkrimi, niederkaltenkirchen, bayern

Schweinskopf al dente

Rita Falk
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.02.2013
ISBN 9783423214254
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(230)

320 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 32 Rezensionen

provinzkrimi, krimi, mord, franz eberhofer, bayern

Dampfnudelblues

Rita Falk
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.06.2012
ISBN 9783423213738
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(305)

464 Bibliotheken, 10 Leser, 3 Gruppen, 54 Rezensionen

krimi, bayern, rita falk, provinzkrimi, oma

Winterkartoffelknödel

Rita Falk
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.02.2012
ISBN 9783423213301
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

57 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

familie, trauma, verlust, unfall, gewinn

Jimmy, Jimmy

Mark O'Sullivan , Anu Stohner
Flexibler Einband: 340 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.09.2013
ISBN 9783423650038
Genre: Jugendbuch

Rezension:

INHALT:

Eala ist sechzehn, als das Leben ihrer Familie aus den Fugen gerät, denn beim Joggen wird ihr Vater Jimmy von einem heranrasenden Fahrradfahrer erfasst und erleidet einen Schädelbruch. Als er Wochen später im Krankenhaus aus dem Koma erwacht, ist er nicht mehr der, der er einmal war. Er befindet sich auf dem geistigen Niveau eines 10jährigen, gefangen im Körper eines 42jährigen Mannes.

Eala, ihre Brüder Sean und Tom haben von einem Tag auf den anderen ihren Vater verloren. "Dad" gibt es nicht mehr. Nun ist da nur noch "Jimmy", wie sie ihn nennen sollen, der plötzlich gerne Computerspiele spielt und in seinen Kindern echte Kumpel sieht und dessen Leben er nicht mehr versteht.
Und dann findet sie auch noch etwas über seine Vergangenheit heraus, das sie wirklich schockiert. . .

 

TITEL & COVER:

Das  Cover wirkt frisch und fröhlich. Der Titel lässt vermuten, dass man hier eine lustige Geschichte zu lesen bekommt.

Erst wenn man den Klappentest liest erfährt man, dass es sich um eine tragische Familiengeschichte handelt.

 

MEINUNG:

Allein die Ausgangssituation dieser Geschichte ist nur schwer vorstellbar. Ich habe immer wieder darüber nachgedacht….
was wäre, wenn das meinem Mann passiert?
Wie würden meine Kinder damit umgehen? Wie würde ich reagiert?

Der Roman ist super geschrieben. Er ist sehr berührend, nicht nur wegen der tragischen, traurigen Familiensituation, auch wegen der konsequenten Schilderung des Schmerzes, der Trauer, des Zornes mit der die Familie fertig werden muss, jeder auf seine Weise.
Es ist ein steiniger und trauriger Weg, bis alle Verständnis haben für den neuen Jimmy. Doch am Ende schaffen es alle und sind bereit für ein Leben nach dem Unfall.

 

FAZIT:

Ein berührender Roman, der den Leser nicht kalt lässt und unter die Haut geht.
Dafür gibt es 5 von 5 Sternen

  (22)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(792)

1.288 Bibliotheken, 19 Leser, 3 Gruppen, 77 Rezensionen

liebe, freundschaft, briefe, cecelia ahern, liebesroman

Für immer vielleicht

Cecelia Ahern , Christine Strüh
Fester Einband: 624 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.01.2010
ISBN 9783596511051
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(857)

1.467 Bibliotheken, 12 Leser, 4 Gruppen, 61 Rezensionen

liebe, tod, briefe, trauer, verlust

P.S. Ich liebe Dich

Cecelia Ahern , Christine Strüh
Fester Einband: 592 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.05.2009
ISBN 9783596510832
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(872)

1.515 Bibliotheken, 7 Leser, 5 Gruppen, 51 Rezensionen

klassiker, rache, drama, dürrenmatt, geld

Der Besuch der alten Dame

Friedrich Dürrenmatt
Flexibler Einband: 152 Seiten
Erschienen bei Diogenes Verlag, 01.08.2003
ISBN 3257230451
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(796)

1.364 Bibliotheken, 16 Leser, 0 Gruppen, 63 Rezensionen

thriller, mord, liebe, krimi, freundschaft

Der Erdbeerpflücker

Monika Feth
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei cbt, 01.05.2012
ISBN 9783570308127
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

onkel fredo, haussitter, krise, lehrerin, kinderhüter

Mogelpackung

Jan Schröter
Flexibler Einband: 295 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.03.2012
ISBN 9783426509395
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(84)

135 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

waris dirie, somalia, model, biografie, biographie

Nomadentochter

Waris Dirie , Jeanne d' Haem , Theda Krohm-Linke
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.09.2013
ISBN 9783426785935
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(630)

1.100 Bibliotheken, 11 Leser, 3 Gruppen, 59 Rezensionen

australien, cornwall, liebe, england, familie

Der verborgene Garten

Kate Morton , Charlotte Breuer , Norbert Möllemann
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Diana, 06.04.2010
ISBN 9783453354760
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 2 Rezensionen

kenia, afrika, malaria, massai, busch

Die weiße Massai

Corinne Hofmann
Flexibler Einband
Erschienen bei Club Taschenbuch, 01.01.2001
ISBN B003SW97T2
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.435)

2.734 Bibliotheken, 8 Leser, 3 Gruppen, 30 Rezensionen

mittelalter, rom, historischer roman, päpstin, kirche

Die Päpstin

Donna W. Cross , Wolfgang Neuhaus
Flexibler Einband: 585 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 14.03.2011
ISBN 9783746627854
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

70 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

politik, deutschland, krise, integration, völker

Deutschland schafft sich ab

Thilo Sarrazin
Flexibler Einband: 461 Seiten
Erschienen bei DVA, 09.01.2012
ISBN 9783421045454
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

114 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

valentina, photograph, love, evie, romance

Valentina - Sinnliches Erwachen

Evie Blake , Charlotte Seydel
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.03.2013
ISBN 9783442381647
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 
35 Ergebnisse