BridgetSabeth

BridgetSabeths Bibliothek

9 Bücher, 6 Rezensionen

Zu BridgetSabeths Profil
Filtern nach
9 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Sandy - Entwurzelt zwischen den Kontinenten

Bridget Sabeth
E-Buch Text: 193 Seiten
Erschienen bei null, 03.09.2016
ISBN B01LJY0CEY
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Sandy - Entwurzelt zwischen den Kontinenten

Bridget Sabeth
Flexibler Einband: 166 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 04.09.2016
ISBN 9781537438832
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Ehre meiner Seele

Bridget Sabeth
Fester Einband: 388 Seiten
Erschienen bei Tredition, 15.03.2016
ISBN 9783734511868
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

emily, dark fantas, gewalt, vergangenheit, kinderheim

Mondschatten

Jacqueline Mayerhofer
E-Buch Text: 534 Seiten
Erschienen bei OHNEOHREN, 07.03.2016
ISBN 9783903006577
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der Prolog begann vielversprechend, doch das Buch hat mich sehr enttäuscht.
Es scheint, als hätte Emily nach ihrem Gedächtnisverlust auch die Intelligenz verloren. Sie kehrt sogar ihren Eltern den Rücken und vertraut ihren Peinigern, selbst, als sie die Wahrheit kennt. Sie lässt sich belügen, schluckt jede Bedrohung, als wäre sie hörig. Ihr hirnloses Agieren wird zu keiner Sekunde aufgeklärt. Die "Affenliebe" zu Leo passt einfach nicht.

Der einzige Charakter, der authentisch ist, ist Clyde. Alle anderen Charaktere sind in ihrem Denken und Tun nicht stimmig, der Text ist nicht ausgereift, widersprüchlich, es gibt einige Wortwiederholungen, eine hohe Anzahl von Bindewörtern, die den Lesefluss und das Lesevergnügen zusätzlich vermindern.
Dabei hätte die Geschichte sicher Potential, aber genau dieses wird verschenkt. Bis auf wenige Stellen hat mich das Buch nicht berührt. Es gab etliche Momente, in denen ich, wenn es sich nicht um eine Leserunde gehandelt hätte, abgebrochen hätte.
Schade, denn ich weiß, wie viele Stunden in so einem Buch stecken. Mich hat es leider nicht überzeugt.

  (19)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

drake ramsey, inka, abenteuer, amerika, amazonas

Drake Ramsey: Das Gold der Inka

Russell Blake
E-Buch Text
Erschienen bei Luzifer-Verlag, 29.02.2016
ISBN 9783958351196
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Mir gefällt sehr die Beschreibung der Umgebung. Gleich zu Beginn gibt es reichlich Spannung und die Handlungsbögen verbinden sich.
Drake, anfangs noch ungestüm und wild, reift spürbar im Laufe der Handlung. Er ist Kopfgeldjäger, doch eine unverhoffte Erbschaft führt ihn zurück an seine Wurzeln. Sein Vater war auf der Suche nach dem Gold der Inkas. Drakes Neugierde ist geweckt, er findet Hilfe in Form von Jack Brody und dessen Tochter Allie.
Doch im Hintergrund lauern die Russen, aber auch die CIA, so ist der gesamte Text mir reichlich Turbulenzen gespickt.
Ein schöner Lesegenuss, für alle Liebhaber von actionreichen Geschichten. Auch das Ende gefällt mir sehr. Wer weiß, vielleicht erleben wir Drake noch in einem weiteren Abenteuer ...

  (24)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

schottland, mord, london, april, psychothriller

Schmetterlingstränen

Karin Kehrer
E-Buch Text: 349 Seiten
Erschienen bei neobooks Self-Publishing, 01.03.2016
ISBN 9783738060850
Genre: Sonstiges

Rezension:


Ein fantastischer Psychothriller, der mich von Anfang an gefesselt hat. Die englischen Gedichte zum Kapitelanfang finde ich sehr gut und passen zum Charakter des Buches.
Als ich die Protagonistin April auch optisch im Kopf hatte, ist mir die Figur besonders nahegegangen, habe mich mit ihr verbunden gefühlt und ihre Ängste gespürt.
Gerade in der heutigen Zeit weiß man nie, wer hinter einem „Nick-Name“ lauert. Die Geschichte ist flüssig und sehr bildhaft geschrieben. Es werden einige Fährten gelegt und es gibt Wendungen, die zusätzliche Spannung hineinbringen.
Bald ist klar, dass April den Serienmörder aus ihrer Kindheit kennt, und er will SIE.
Bei seinen Opfern hinterlässt er eine Schmetterlingsbrosche. Die psychologische Tiefen von April, als auch vom Mörder sind wunderbar herausgearbeitet. Schön finde ich auch die anbahnende Liebesgeschichte zwischen April und Benedict Holden, denn gemeinsame Schicksale verbinden. Von Holden hätte ich mir ein paar persönlichere Einblicke gewünscht, denn zwischenzeitlich habe ich ihn etwas verloren.
Dieses Buch ist absolut lesenswert, da die Spannungsbögen gut gesetzt sind und man es einfach nicht aus der Hand legen kann.

  (20)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

137 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

sylt, liebe, walfang, historischer roman, schiff

Die Walfängerin

Ines Thorn
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Rütten & Loening Berlin, 14.03.2016
ISBN 9783352006630
Genre: Historische Romane

Rezension:

Ines Thorn ist hier ein fantastischer historischer Roman gelungen. Die Beschreibungen der Insel, der kargen Zeit, den Leuten ... bringen den Leser in diese vergangene Zeit. Man ist gefesselt von der ersten Zeile und will miterleben, ob Maren in ihrem Eigensinn Recht behält, dass sie an die Liebe zu Theiß festhält.
Nachdem ein Sturm ganz Rantum verwüstet hat, bittet Maren Kapitän Rune Boys um Hilfe. Doch für das Geld verlangt er eine Gegenleistung ...
Anfangs ist Maren noch ein trotziges Mädchen, doch harte Umstände lassen sie reifen, und sie beweist ihr Durchhaltevermögen und ihren Mut.
Ich hätte mir etwas mehr Einblicke in Rune Boys Gedanken- und Gefühlswelt gewünscht, auch den Wandel, wann sich sein Pflichtbewusstsein in Liebe verwandelt hat.
Dennoch vergebe ich die volle Punktzahl.

  (25)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.129)

3.186 Bibliotheken, 96 Leser, 4 Gruppen, 250 Rezensionen

liebe, hardin, anna todd, erotik, tessa

After truth

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.04.2015
ISBN 9783453491175
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Am Anfang war ich vom Buch schwer begeistert, habe die Emotionen der Protagonisten selbst beim Lesen gespürt. Doch je länger das Buch wurde, umso weniger sind die Emotionen auf mich übergesprungen. Und das liegt nicht nur an der Vorliebe von "versuchen", die gefühlte 1000mal im Buch vorkommen.
Schade, denn der Hintergrund von Hardin, der sich für Tessa verändert, hätte noch mehr Potential gehabt. Manche (Sex)Szene empfand ich persönlich nicht ganz ausgereift, z.B. auch, dass sich eine 19jährige noch nie selbst richtig berührt hat, und erst Hardin ihr das zeigen muss?
Aber ich habe aber auch keinen Vergleich zu den anderen Büchern aus dieser Reihe.
Schade, denn der Anfang war sehr vielversprechend ... 

  (19)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

9 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 2 Rezensionen

bridget sabet, die ehre meiner seele

Die Ehre meiner Seele

Bridget Sabeth
Flexibler Einband: 388 Seiten
Erschienen bei tredition, 25.02.2016
ISBN 9783734511851
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
9 Ergebnisse