Brina1983

Brina1983s Bibliothek

463 Bücher, 183 Rezensionen

Zu Brina1983s Profil
Filtern nach
463 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

369 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

vampire, hexe, hexen, dämonen, liebe

Das Buch der Nacht

Deborah Harkness , Christoph Göhler
Fester Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 02.03.2015
ISBN 9783764505271
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(347)

649 Bibliotheken, 12 Leser, 5 Gruppen, 159 Rezensionen

atlantia, dystopie, sirenen, ally condie, fantasy

Atlantia

Ally Condie , Stefanie Schäfer
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 11.02.2015
ISBN 9783841421692
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 12 Rezensionen

geschichte, liebesgeschicht, kreuzzüg, unsterblichkeit, reliquie

The Darkest Red - Aus Nebel geboren

Emily Bold
E-Buch Text: 244 Seiten
Erschienen bei null, 30.12.2013
ISBN B00HM10ZS2
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(733)

1.428 Bibliotheken, 36 Leser, 15 Gruppen, 59 Rezensionen

fantasy, westeros, drachen, krieg, das lied von eis und feuer

Die Saat des goldenen Löwen

George R. R. Martin , Andreas Helweg
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.09.2011
ISBN 9783442268214
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(884)

1.638 Bibliotheken, 52 Leser, 15 Gruppen, 73 Rezensionen

fantasy, westeros, krieg, drachen, das lied von eis und feuer

Der Thron der Sieben Königreiche

George R. R. Martin , Andreas Helweg , Sigrun Zühlke , Thomas Gießl
Flexibler Einband: 574 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.06.2011
ISBN 9783442268221
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(581)

908 Bibliotheken, 12 Leser, 3 Gruppen, 91 Rezensionen

liebe, erotik, schottland, sex, samantha young

London Road - Geheime Leidenschaft

Samantha Young , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 29.05.2013
ISBN 9783548285986
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

129 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

geister, liebe, tod, geist, familie

Aura - Verliebt in einen Geist

Jeri Smith-Ready , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 340 Seiten
Erschienen bei cbj, 09.12.2013
ISBN 9783570401958
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

52 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

nina, wei, sal, freundschaft, dystopie

The Sign - Die Wahrheit kommt ans Licht

Julia Karr , Bettina Spangler
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.12.2014
ISBN 9783570307885
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: chris, dee, martin, nina, sal, wei   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

92 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

freunde, ende, lisa j smith, enttäuschung, mythologie

Das dunkle Spiel - Die Entscheidung

Lisa J. Smith , Michaela Link
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei cbt, 13.08.2012
ISBN 9783570380239
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

93 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

jenny, julian, tom, rätsel, lösung

Das dunkle Spiel - Die Beute

Lisa J. Smith , Michaela Link
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei cbt, 13.08.2012
ISBN 9783570380215
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

142 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 9 Rezensionen

spiel, liebe, ängste, freunde, tod

Das dunkle Spiel - Die Gejagte

Lisa J. Smith , Michaela Link
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei cbt, 13.08.2012
ISBN 9783570380222
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: audrey, dee, jenny, julian;, michael, summer, tom, zach   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

sharan, drachen, anna, ria, matt

Peronya

Stefanie Bernardowitz
Flexibler Einband: 564 Seiten
Erschienen bei Edition Fin Gadar, 01.11.2014
ISBN 9783945433003
Genre: Fantasy

Rezension:


Inhaltlich…

…geht es um das Königreich Peronya. In dieser Fantasywelt haben sich zwei Brüder die Königsherrschaft angeeignet. Und dieses durch Mord und Zwietracht. Aber nicht alle sind glücklich mit diesen grausamen Herrschern. Und so finden sich Überlebende und Verwandte von Ermordeten zusammen und wagen den Weg der Rebellion. Sie wollen das Reich wieder in ein glückliches Land verwandeln. Und das ganz ohne Grausamkeit…Eine Herrschaft mit Liebe und Gerechtigkeit. Kann das in Peronya erreicht werden?

Erzählt…

…wird die Geschichte aus sehr vielen Sichtweisen. Es sind also sehr viele verschiedene Erzählstränge vorhanden. Für mich war das überhaupt kein Problem. Namen und Schauplätze merken ist für mich ein Leichtes. Die Übergänge der verschiedenen Erzählstränge waren auch sehr gut. Die Autorin hat eine sehr ansprechende Erzählweise. Die Begrifflichkeiten und Erklärungen waren auch federleicht zu verstehen. Ein Erzählstil, der mich vor lauter Leichtigkeit total begeistert hat.

Äußerlich…

…muss ich leider sagen, gefällt mir das Buch nicht so gut. Die Landschaft im Hintergrund gefällt mir zwar, aber ist viel zu dunkel als das ich was erkennen könnte. Das Foto der vier wichtigen Personen ist für mich nicht so ansprechend.

Charakterlich…

…gefällt mir Matt sehr gut. Ist er doch ein arroganter Schönling. Aber ein liebevoller Mensch, der das Herz am rechten Fleck hat.
Kayko Ayamo, nicht weniger arrogant als Matt, weckt zu Beginn noch nicht so viel Sympathie in mir. Sie ist frech und auch echt gemein und hochnäsig. Aber auch sie kämpft für die richtige Seite. Nämlich für die Gute und die Rettung Peronyas.
Die junge Prinzessin Selena ist ein sehr gutmütiger und sensibler Charakter. Sie weckt den Beschützerinstinkt.
Sultanin Sharan wiederum wirkt extrem stark. Dadurch wirkt sie oft übermütig und auch arrogant. Aber wie alle unsere guten Kämpfer, ist sie auch ein sehr herzlicher und lieber Mensch.
Über die bösen Brüder braucht man auch nicht groß diskutieren. Die sind so abgrundtief böse, dass man sie nur verabscheuen kann.

Fazit:
Eine tolle Geschichte mit vielen tollen Charakteren. Die für mich bis dato unbekannte Autorin lässt hiermit mein Fantasyherz in die Höhe schnellen. Absolut spannend!!! Und es passiert so vieles. Langeweile existierte nicht! Ich spreche eine klare Leseempfehlung aus!

Ich vergebe 5 Bücher!

  (5)
Tags: ali, aluna, anna, darago, dorian, karol, kayko, kilian, matt, otheo, ria, rio, selena, sharan, tamsin, vanella   (16)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

magisches telefon, familie, krise, kinder, heather

Zwei Worte vor und eins zurück

Rainbow Rowell ,
Flexibler Einband: 430 Seiten
Erschienen bei INK, 04.12.2014
ISBN 9783863960742
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags: georgie, heather, neal, seth   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

gestaltwandler, drachen, werdrachen, dark fantas, ink

Drachenstern - Entfacht

Mary Janice Davidson , Anthony Alongi , Christine Gallus
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei INK, 06.11.2014
ISBN 9783863960131
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(588)

1.119 Bibliotheken, 19 Leser, 2 Gruppen, 178 Rezensionen

magie, magisterium, fantasy, cassandra clare, holly black

Magisterium - Der Weg ins Labyrinth

Cassandra Clare , Holly Black , Anne Brauner
Fester Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.11.2014
ISBN 9783846600047
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Kurzbeschreibung lt. Amazon:

Geschlagen mit einem lahmen Bein und einer scharfen Zunge ist der zwölfjährige Callum nicht gerade der beliebteste Junge auf dem Planeten. Doch das ist erst mal sein geringstes Problem. Denn just in diesem Moment befindet er sich auf dem Weg ins Magisterium. Der unterirdischen Schule für Zauberei. Ein dunkler und geheimnisvoller Ort. Dort soll er bei Master Rufus, dem mächtigsten Magier der Schule, in die Lehre gehen. Doch alles was Call über ihn und das Magisterium weiß, lässt ihn befürchten, das erste Schuljahr nicht lebend zu überstehen – Magisterium – die erste gemeinsame Buchreihe der Bestseller-Autorinnen Holly Black und Cassandra Clare

Erster Satz:

Aus der Ferne wirkte der Mann, der mühsam die weiße Wand des Gletschers erklomm, wie eine Ameise, die langsam seitlich an einem flachen Teller hochkrabbelte.

Meine Meinung:

→ eine zauberhafte Geschichte auch für die jungen Leser ←

Inhaltlich…

…gefällt mir das Buch sehr gut. Und auch ich muss mich einmal zu dem Thema „Harry Potter“ auslassen. Ich bin ein großer Harry Potter Fan. Aber ich finde es total schade, dass Magisterium so extrem stark mit „Harry“ verglichen wird. Man muss ja ganz klar sagen, dass die Grundgeschichte um Callum eine ganz andere ist. Klar, geht es hier auch um eine Zauberschule. Na und? Andere Bücher ähneln sich auch.

Erzählt…

…Beim Erzählstil merkt man, dass das Buch für junge Leser geschrieben wurde. Das gefällt mir natürlich sehr gut, wenn die Altersempfehlung ab 10 Jahre angegeben wurde. Noch circa ein Jahr und meine große Tochter kann das Buch auch lesen. :)

Äußerlich…

… ist das Buch ein ganz toller Blickfang. Magisterium liest sich auch auf dem Kopf gestellt. Was für eine tolle Idee. Auch meine größere Tochter (bald 9) findet den Schutzumschlag total klasse. Schnörkel und Glanzfarben sind genau das Richtige für die jungen Leser.

Charakterlich…

…Callum. Ein unschuldiger lieber Junge.
Er ist noch ein wenig naiv, aber auch sehr unwissend. Er wurde von seinem Vater im Ungewissen gelassen, daher wirkt er so. Aber Stück für Stück deckt er die Ungereimtheiten und mysteriösen Geschehnisse auf. Man merkt, dass er ein sonderbarer, aber auch sehr liebenswerter Junge ist. Aaron und Tamara sind die perfekten Freunde. Sie stehen füreinander ein und genau das ist das tolle an richtigen Freundschaften.
Jasper hingegen finde ich arrogant und eifersüchtig. Aber in welche Richtung wird er sich ncoh verändern? Positiv oder negativ. Ich bin mir da tatsächlich nicht sicher, was er uns noch von sich zeigen wird.

Fazit:

Ein rundum gelungenes Buch für junge Leser und durchaus auch an ältere fantasyinteressierte Erwachsene.

Ich vergebe 4 Bücher!

  (8)
Tags: aaron;, call, jasper, tamara   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(202)

316 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

hape kerkeling, kindheit, krankheit, der junge muss an die frische luft, biografie

Der Junge muss an die frische Luft

Hape Kerkeling
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 06.10.2014
ISBN 9783492057004
Genre: Biografien

Rezension:

Im Oktober 2014 war ich in Hamburg zur Lesung dieses Buches von Hape Kerkeling. Ich wollte ihn schon immer mal sehen/hören. Die Karten hat eine sehr gute Freundin von mir ergattert und es war eher ein Zufall das ‘ich’ dann ihre Begleitperson wurde. Juhuuuu. Die Freude war so groß. Hape hat zwei Kapitel des Buches gelesen und dazwischen gab es eine Lesepause. Während der Pause hat Hape schön mit uns, dem Publikum, gescherzt.

Es hat so viel Spaß gemacht ihm zuzuhören. Er hat eine tolle Art vorzulesen mit einer klasse Betonung. Als ich danach dann anfing, das Buch zu lesen, hatte ich immer seine Stimme im Kopf. Zum Beispiel: „mit de Frau Kolossa“. Ich schmeiß mich weg. Klasse! :)

Hape vereint so viele Eigenschaften in sich. Mal rührte er mich zu Tränen und mal brachte er mich zum lachen. Tränen flossen an einigen Stellen. Zum Beispiel als er sich engagierte, um einem Kind eine Freude zu bereiten. Ich werde das nicht näher beschreiben, da ich nicht spoilern möchte.

Also ist Hape für mich ein sehr natürlicher, engagierter, bodenständiger und ein sehr mitfühlender Mensch.

Seine Geschichte rund um seine Mutter machte mich auch sehr traurig. Hape hat so einiges hinter sich und trotzdem bemitleidet er sich nicht. Im Gegenteil, er macht immer weiter und tut so einiges dafür.

Ich würde sagen, er ist ein ehrlicher, erheiternder, emotionaler, ironischer, humorvoller, intelligenter und sehr positiv denkender Mensch.

Fazit:

Hape hat hier einiges aus seinem Leben offenbart. Sein Buch ist sehr intim und daher finde ich, dass es viel Mut braucht, um so viel Seele von sich preiszugeben. Er hat mich zum lachen und weinen gebracht. Und ich rate euch allen: Lest dieses Buch!!!

Ich vergebe 5 Bücher!

  (6)
Tags: änne;, bertha;, hape   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

191 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

liebe, götter, göttin, daniel, aprilynne pike

Die Liebe der Göttin

Aprilynne Pike , Karen Gerwig
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei cbj, 29.09.2014
ISBN 9783570157756
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Kurzbeschreibung lt. Amazon:

Eine schicksalhafte Liebe und eine göttliche Bestimmung

Endlich weiß Tavia, wer sie wirklich ist: eine Göttin, die immer wiedergeboren wird, solange sie ihren Seelenpartner findet. In diesem Leben ist es Logan, doch er erkennt nicht die Göttin in ihr. Verzweifelt versucht Tavia, seinem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen, denn nicht nur ihr Schicksal hängt davon ab, sondern auch das der gesamten Menschheit. Die gefährlichen Reduciata wollen nämlich alle Götter vernichten, um noch mächtiger zu werden – und dafür haben sie ein Virus entwickelt, das bereits Hunderte Menschenleben forderte. Nur Tavia kann die Verbreitung des Virus noch aufhalten. Doch dann taucht auf einmal Benson wieder in ihrem Leben auf – Benson, dem bis vor Kurzem noch ihr Herz gehörte, der aber ein Reduciata ist …

Erster Satz:

Das Blut pocht in meinen Schläfen – ein rasender Rhythmus im Gleichklang mit meinen Schritten.

Meine Meinung:

→ gefällt mir noch besser als der erste Band ←

Inhaltlich…

…Endlich weiß Tavia wer sie ist und warum sie solche Kräfte hat. Auf der Suche nach „Quinn“ findet sie Logan, ihren „diligo“. Leider erkennt er sie nicht und hält sie erst einmal für verrückt. Aber dann werden die Beiden gefangen genommen und auch er erfährt nun alles. Es könnte alles so schön sein…Aaaaber…Tavia ist sich ihrer Gefühle für ihren diligo nicht sicher. Sie kann Benson einfach nicht vergessen. Und dann wären da noch die Reduciata und die Curatoria…

Erzählt…

…Der Erzählstil gefällt mir sehr gut. Es ist über ein Jahr her, dass ich den ersten Band gelesen habe und es war trotzdem ein Leichtes mich in die Geschichte einzufinden. Ein Dankeschön an die Autorin dafür. :)

Äußerlich…

… gefällt mir das Buch auch sehr gut. Im ersten Band ist das Gesicht von vorne zu sehen. Hier ist es im Profil zu sehen und wirkt auch sehr geheimnisvoll. Ein sehr schönes und träumerisches Cover.

Charakterlich…

…gefällt mir Tavia nach wie vor richtig gut. Sie hadert so sehr mit ihrer „Behinderung“, ihrer Hirnverletzung. Dadurch fühlt sie sich zu sehr als Mensch. Was am Ende auch zu etwas Traurigem in ihrem Liebesleben führt. Hätte es nicht anders sein können? Es ist echt schwer. Ich mag nämlich Logan und Benson sehr gerne. Sie kann nur die richtige Wahl treffen und gleichzeitig die falsche…Es ist also nicht nur eine traurige Wahl, sondern auch eine schöne Wahl… ;))))

Fazit:

Da mir dieser Band noch besser gefällt als sein Vorgänger, wird er noch ein bisschen höher bewertet. Wie kann das sein? Er ist einfach noch spannender. :) Wer also schon gefallen an der Dilogie gefunden hat, sollte unbedingt weiterlesen. Klare Leseempfehlung! Aber warum nur ist das Finale so extrem offen, wenn es doch zu Ende sein sollte?

Ich vergebe 4,5 Bücher.

  (4)
Tags: benson, curatoria, daniel, logan, reduciata, tavia, thomas   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 0 Rezensionen

fantasy, magie, frieden, hexen, krieg

Die Ankunft des Kometen

Kate Forsyth
Flexibler Einband: 415 Seiten
Erschienen bei Blanvalet
ISBN 9783442242832
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 0 Rezensionen

fantasy, magie, hexen, krieg, zauberwesen

Die Höhle der tausend Könige

Kate Forsyth
Flexibler Einband: 3.830 Seiten
Erschienen bei Blanvalet
ISBN 9783442242733
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 0 Rezensionen

fantasy, magie, hexen, krieg, zauberwesen

Das verbotene Land

Kate Forsyth
Flexibler Einband: 412 Seiten
Erschienen bei Blanvalet
ISBN 9783442242542
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

fantasy, magie, hexen, krieg, zauberwesen

Die verwunschenen Türme

Kate Forsyth
Flexibler Einband: 346 Seiten
Erschienen bei Blanvalet
ISBN 9783442241767
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 1 Rezension

fantasy, magie, hexen, krieg, hexenverfolgung

Der Palast der Drachen

Kate Forsyth
Flexibler Einband: 377 Seiten
Erschienen bei Blanvalet
ISBN 9783442241644
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 1 Rezension

fantasy, magie, iseult, zwillinge, hexenverfolgung

Der Aufstand der Hexen

Kate Forsyth
Flexibler Einband: 344 Seiten
Erschienen bei Blanvalet
ISBN 9783442241750
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 1 Rezension

fantasy, meghan, magischer schlüssel, hexe, magie

Der See der zwei Monde

Kate Forsyth , Karin König
Flexibler Einband: 349 Seiten
Erschienen bei Blanvalet
ISBN 9783442241637
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 0 Rezensionen

fantasy, magie, hexenverfolgung, hexen

Die Hexen von Eileanan

Kate Forsyth , Karin König
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Blanvalet
ISBN 9783442241743
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
463 Ergebnisse