BrinaWes Bibliothek

296 Bücher, 131 Rezensionen

Zu BrinaWes Profil
Filtern nach
296 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

70 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

liebe, schneemann, schnee, familie, herz

Schneezauber: Küss den Schneemann

Hannah Siebern
Flexibler Einband: 202 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 07.10.2017
ISBN 9781976373565
Genre: Liebesromane

Rezension:


MEINUNG:
Leonard Forst, wurde durch seine traurige Vergangenheit zu einem Workaholic und sieht gerne, dass seine Mitarbeiter mit an diesem Strang ziehen. Ein besonderes Auge hat er da auf seine Chefsekretärin und Assistentin Katie geworfen, die immer in Highheels, Rock und Bluse im Büro auftreten muss, egal zur welchen Jahreszeiten.
Doch das Leben wird sich irgendwann mal rächen, besonders dann, wenn man andere Menschen immer und immer wieder vor den Kopf stößt….
Mit "Schneezauber -  Küss den Schneemann" hat die Autorin Hannah Siebern eine wunderschöne Vorweihnachtlichegeschickte gezaubert, welche jetzt schon zur der anfänglichen kalten Jahreszeit passt. Wer weiß, der Wetterbericht spricht schon vom Schnee in den höheren Lagen. Wie schon erwähnt, habe ich von Hannah Siebern bisher noch nichts gelesen, aber dies sollte sich nun ändern und ich wurde nicht enttäuscht. Der Schreibstil ist locker, humorvoll und einfach nur unterhaltsam. Die Protagonisten haben mich ab der ersten Seite eingefangen und am Abend mit der letzten Seite wieder losgelassen. Die Geschichte wir aus der Sicht der Protagonistin erzählt, aber auch Leonard Frost kommt mal zu Wort.
Das Cover wurde mit einer wunderschönen Schneekugel gestaltet, mit einem küssenden Pärchen und dem Schneemann. Der Hintergrund wurde in passenden Winterfarben angepasst.
Es war ein wirklich magischer Moment, als ich dieses Buch angefangen habe. Denn es bringt gleich eine Botschaft mit. Denke an deine Nächsten, öffne dein Herz für die Liebe und lass auch mal die Arbeit, Arbeit sein. Denn es macht dich nicht nur körperlich fertig, sondern lässt dich manchmal auch eiskalt werden.
Den Grund des kalten Herzens von Leonard erfährt man nach und nach, wenn er in der Geschichte zu Wort kommt. Und dies ist ziemlich traurig und wünsche ich keinem.
Hannah Siebern hat hier eine wundervolle Liebesgeschichte gezaubert, die doch einen glaubhaften Tatsch mitbringt.

CHARAKTERE
Katie besitzt eine kleine Tochter aus unehelichen Verhältnissen und hat keinen Kontakt zum Vater. Sie kommt aber auch ohne diesen prima klar, da ihr Job gut bezahlt wird. Die Protagonistin ist mit ihrer Art mir gleich ans Herz gewachsen.
Leonard wurde mit dem Nachnamen Frost getauft und so benimmt er sich auch zur Beginn der Geschichte. Frostig! Einige Menschen sehen, dass er durch seine Vergangenheit ein Herz aus Eis bekommen hat und dieses frostige Art an seine Mitmenschen auslässt. Seine Dominate und frostige Art muss besonders seine Mitarbeiterin Katie spüren und dies mehr als die Anderen.


FAZIT
Diese Geschichte wird mich sicherlich noch durch die Winterzeit begleiten und werde gerne wieder zurückdenken. Und sollte mir mal ein Mr. "Frost" als Chef begegnen, sollte ich ihm mal die Geschichte vorlegen, vielleicht erwärmt diese Story ja schon sein Herz. Eine winterliche Leseempfehlung.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

65 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

laini otis, emotional, rezensio, liebe, feinde

Street Love - Für immer die deine

Laini Otis
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 02.03.2017
ISBN 9783646603071
Genre: Jugendbuch

Rezension:


MEINUNG
Die Protagonistin Nika hatte es in ihrem Leben nicht einfach. Die Mutter alleinerziehend, musste jeden Cent umdrehen zum Überleben. Als sie dann auch noch krank wurde, sollte das Leben von Nika nicht mehr besser werden, denn es war der erste Schritt auf die Straße. Eigentlich sollte sich das Kinderheim um sie kümmern, aber wie dort die Behandlungen waren, kann sich jeder ausdenken, wenn ein junges Mädchen von 14 Jahre sich entscheidet auf die Straße zu gehen.

Von der Autorin Laini Otis hatte ich bisher noch überhaupt nichts gehört und trotzdem entschied ich mich, bei der Leserunde zu diesem Buch "Steet Love - 01. für immer die deine" mitzumachen. Es gab verschiedene Faktoren, die den Reitz für mich machten. Zu einem, dieses Buch ist im Verlag von Impress entschieden, wo ich ein Auge drauf geworfen habe und der Klappentext hat mir sehr gefallen. Aber dies war nicht alles. Irgendwie hat mich auch das Cover vor der Geschichte in den Bann gezogen, aber dazu gleich mehr.

Der Schreibstil ist von Laini Otis einfach nur toll. Er ist leicht, flüssig, humorvoll und bringt den Leser ziemlich schnell ins Geschehen ein. Ich hatte keine Stolpersteine, die mir den Weg ins Buch erschwerten und konnte direkt mit Nika Mitfiebern. Ich konnte sozusagen das Buch inhalieren.

Das Cover zeigt eine Momentaufnahme der Protagonisten, denn so würde ich mir die beiden Hauptcharaktere vorstellen. Das Logo mit der Flamme hat einen passend einen symbolischen Wert zum Inhalt des Buches. Denn dort spielt das Feuer der Leidenschaft für Musik, Heimat und Liebe.

Die Autorin hat uns mit diesem Buch regelrecht auf die Straße gesetzt. Wir sind obdachlos und müssen davon leben, was wir bei uns haben. Nichts! Jeder weiß, wie schwer es für eine Frau auf der Straße sein kann. Überall lauern gefahren der Mitmenschen. Und die können unterschiedlicher Natur sein. Trotzdem erleben wir irgendwann ein Highlight, welches uns in eine neue Dimension setzt. Die Organisation!

Mir hat besonders gefallen, dass die Autorin diese Detailverliebtheit mit in die Story brachte. So fühlte ich mich, als ob ich direkt neben Nika oder den anderen Charakteren stehen würde. Und wenn ich durch diese Nähe sagen müsste, welcher Charakter mir am Besten gefällt, dann kann ich diese Frage nicht beantworten. Denn sie sind auf jeder ihrer eigenen Weise toll.



CHARAKTERE
Nika ist ein junges Mädchen, was sich mehrere Jahre auf der Straße schon durchs Leben streift. Keinen Schulabschluss, keine Ausbildung, kein Job. Nika wohnt im Wald hinter einem Busch. Ihre Habseligkeiten sind nicht viel. Aber trotzdem schafft sie sich durchzubeißen.

Sky ist Chef dieser Organisation C.H.A.N.C.E, aber hatte es vorher auch nicht sehr einfach in seinem Leben. Trotzdem hat er einen sehr tollen Charakter bekommen, der trotz seiner schroffen Art mich positiv getroffen hat.

Von den Nebencharakteren habe mir auch einige sehr gefallen, die ich sofort ins Herz geschlossen habe. Sam ist nicht nur für mich eine Freundin geworden. Ihre offene und ansprechende Art macht es leicht sie zu mögen. Dallas ist ein super Kumpel, der nicht wirklich das Blatt vor den Mund nimmt. Aber man kann auf ihn zählen, wenn man sein Herz gewonnen hat. Avery, der nicht auf sein Herz hört, sondern eher den Kopf eingeschaltet hat.




 
FAZIT
Die Geschichte hat mir alles gegeben, was ich für einen Tag gebrauchen konnte. Sie war spannend, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte. Sie hat mich gefesselt, dass sie erst nachts um 03.00 Uhr beendete und war volle Liebe, Gefühl und Vollkommenheit, dass ich danach irgendwann friedlich einschlafen konnte.

Man sollte sich auch nicht zu scheu sein, mal das eine oder andere Wort zu googeln, denn die vermuteten Schreibfehler (stob und klaubten) waren doch richtig.

Nach diesem Erlebnis möchte ich dieses Buch nicht mehr missen und freue mich schon auf eine anderes Buch der Autorin.


Ich kann diesem Buch nur eine Leseempfehlung geben!

  (4)
Tags: laini otis, rezensio   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Der letzte Versuch

Miranda J. Fox
E-Buch Text: 175 Seiten
Erschienen bei null, 16.09.2017
ISBN B075PSRYXF
Genre: Sonstiges

Rezension:

Meinung
Die Protagonistin Carry, die bald 30 Jahre alt wird, hat bisher nur Pech mit den Männern. Dies soll sich aber nun ändern und meldet sich bei einem Dating Event an. Bevor sie dort aber hingehen kann, müssen erst ein paar Pfunde purzeln und dies in kurzer Zeit. Also begibt sie sich ins Fitnessstudio ... so jedenfalls der Plan. Carry muss sehr schnell feststellen, dass Liebe nicht planbar ist...

Wieder war ich sehr erfreut darüber, als die Autorin Miranda J. Fox einige Schnipsel aus ihrem neuen Buch "Der letzte Versuch" verkündete. Yeah! Es sollte wieder ein neues Buch von ihr geben und ich fieberte schon jeden Tag mit. - Danke, dass ich dieses Buch wieder Vorablesen durfte.

Über den Schreibstil brauche ich nicht viel zu erzählen, denn er ist wie bei ihren anderen Büchern ausgezeichnet. Er bringt den Leser ziemlich schnell ins Buch hinein und lässt ihn am Ende wieder aus. Das Cover wurde passend zu einem anderen Buch gewählt, nämlich "Der beste Freund meines Bruders." Auch wenn die Bücher miteinander überhaupt nicht zu tun haben, würden sie nebeneinander im Regal wunderbar aussehen. Die Farben passen in mein gewünschtes Farbschema genau rein.... aber ich schweife ab. Das Cover wurde zudem passend zum Inhalt ausgewählt und die Momentaufnahme passt super zum neuen Erkennungswert von Miranda J. Fox.

Die Entwicklung der Geschichte ist berauschend. Es bleibt bis zum Ende spannend und dramatisch. Dies bringt auch schon der Titel "Der letzte Versuch" mit. Was wird dieser letzte Versuch sein?


CHARAKTERE
Carry musste in den letzten Jahren nie auf ihre Figur achten. Sie konnte essen, was sie wollte und nahm kein Gramm zu. Dies ist natürlich der Traum jeder Frau, bis die Anzeige auf der Waage kippt und dort nun 7 kg mehr stehen. Die Protagonistin ist mir von Anfang an gleich sympathisch und kann ihr Empfindungen zu ihrem Körper gut nachvollziehen.

Wesley ist ein sympathischer junger Mann, der sich mit seinen jungen Jahren schon die Hörner abgestoßen hat. Er fühlt sich zu Carry gleich hingezogen und findet sie zudem auch toll, so wie sie jetzt ist. Wesley verbirgt aber noch ein Geheimnis....


FAZIT

Das Cover hat mich beim ersten Blick schon angezogen, besonders, da es einen Erkennungswert hat zu einem vorherigen Buch von Miranda J. Fox. Die Geschichte wurde authentisch dargestellt und bringt viel Spannung und Spaß am Lesen mit. Ich habe sie beim Testlesen einfach nur verschlungen und konnte überhaupt nicht aufhören. Daher kann ich diesem Buch nur eine Leseempfehlung geben und mich bei der Autorin bedanken für dieses tolle Werk.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

greenwater hill, herz, liebe, kindergarten, geheimnis

Harte Schale, weiches Herz

Sarah Saxx
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 13.09.2017
ISBN 9783744894838
Genre: Romane

Rezension:

MEINUNG
Maya, auf die wir in den vorherigen Büchern schon einen Blick werfen konnten, bekommt nun ihr eigenes Buch. Hier traf die Protagonistin vor vier Jahren den Navy SEAL Ryan zum ersten Mal. Das Kennenlernen, das in einer atemberaubenden Nacht endete, sollte für beide unvergessen bleiben. Doch leider reist Ryan am nächsten Tag wieder ab.

Nun stehen beide erneut voreinander und Maya spürt immer noch die Verbindung zu dem Mann von damals, doch seine kühle undurchdringliche Art ist beängstigend und verunsichert sie. 
Für Ryan sieht es anders aus. Er hat die Hoffnung auf einen Neuanfang um die Schrecken der Vergangenheit hinter sich zu lassen und nach Hause zu kommen .... 


Mit diesem Roman "Harte Schale, weiches Herz" schafft die Autorin Sarah Saxx mich mit der Welt von Greenwater-Hill zum sechsten Mal zu verzaubern. Ich habe mich wieder sehr darüber gefreut, als die Email mit der Neuerscheinung kam, sodass ist mich gleich wieder als Testleser bei ihr beworben habe. Liegt wohl mit an der Autorin und ihrem wunderbar fließenden Schreibstil, der dem Leser genau die Tiefe für die Geschichte mitbringt, um sie zu lieben.

Das Cover fügt sich wunderbar in die Reihe ein und sieht komplett im Regal bestimmt sehr wundervoll aus. "Harte Schale, weiches Herz" ist genauso ein Hingucker, wie die vorherigen Bücher auch. Trotz, dass man sie alle einzeln lesen kann, empfehle ich mit dem ersten Band zu beginnen. Grund dafür ist, dass in jedem Band die vorherigen Charaktere wieder auftauchen und man so den Zusammenhang der einzelnen Personen verliert.

In den Inhalt der Geschichte habe ich mich gleich von Anfang an verliebt. Liegt wohl auch an der Begegnung der Protagonisten und die Traurigkeit, dass sie sich für den ersten Augenblick wieder verloren haben. Maya hat es verdient auch endlich mal Glück in der Liebe zu bekommen, nachdem sie nun solange drauf warten musste.
Der Beruf der Kindergärtnerin passt zu der Protagonistin wunderbar und man spürt, wie mit Leib und Seele an der Sache dran ist.

Die Handlung ist wunderbar erzählt, nachvollziehbar und birgt einige Spannungen und auch Drama darf nicht fehlen. Neben Liebe, Romantik und ein wenig Drama, spielt auch das Thema Trauma eine Rolle.  

CHARAKTERE
Maya bekannt als die Schwester von Dean Hunter, hat die Ausbildung zur Kindergärtnerin/Erzieherin abgeschlossen. Sie liebt ihren Beruf. Ihre quirlige Art, ihre bunten Outfits und ihr großes Herz machen sie einfach zu einer liebenswerten Persönlichkeit.

Ryan ist ein Ex-Navy SEAL, der sich zu einem Kindergärtner ausbilden lässt - sehr ungewöhnlich! Aber lest selbst :-)
Er ist mir von Beginn an sympathisch, auch wenn er manchmal sehr distanziert und mürrisch rüber kommt. Er hat bei den SEALs einiges erlebt, was erstmal zu verarbeiten ist. Seine Entwicklung während der Geschichte hat mir sehr gefallen.

FAZIT
Ich kann die Geschichte "Harte Schale, weiches Herz" von Sarah Saxx wärmstens empfehlen. Sie ist toll ausgearbeitet und ich habe den sechsten Teil in wenigen Stunden verschlungen. Schade ist nur, dass wir uns wohl bald von Greenwater-Hill verabschieden müssen, was sehr traurig ist. Ich habe hier beim Lesen ein neues zuhause gefunden, mit sehr vielen Freunden. Diese Reihe hat es verdient komplett gelesen zu werden. Also fangt am besten Morgen schon mit dem ersten Teil an, ihr werdet sehen, auch ihr werdet ein zu Hause im schönen Greenwater-Hill finden.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

dramatik, erotik, liebe, ny, millionaires club

NY Millionaires Club - Adam

Liv Keen
E-Buch Text: 106 Seiten
Erschienen bei null, 29.09.2016
ISBN B01LZZNQKN
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Meinung
Finn hat mir schon sehr gefallen, aber wie wird Adam sein. Adam gehört mit zu der Millionaires Clique und wohnt in London. Nach New York ist er jetzt nur deswegen zurückgekommen, weil seine Mutter zum xten Mal heiratet. In der neuen Familie gibt es aber nicht nur den neuen Stiefvater, sondern auch noch Lian, die seine zukünftige Stiefschwester werden sollte oder vielleicht sogar mehr.

Die Autorin Liv Keen kenne ich schon eine Weile und habe unter diesem Pseudonym noch nichts von ihr gelesen. Ich kenne ihre Bücher nur unter einen anderen Namen und bin von diesen sehr begeistert. Nun bin ich erfreut darüber, dass ich von Liv Keen mein erstes Buch lesen darf und es mit der Reihe "NY Millionaires Club" weiter geht. Aber nicht nur die neuen Charaktere haben mich ins Buch eintauchen lassen, sondern auch der flüssige und leichte Schreibstil der Autorin. Ich war so gefesselt, dass man die Seite problemlos an einem Tag vernichten, verschlingen konnte. Die Geschichte wurde im Wechsel von Lian und Adam erzählt und der Leser kann so noch mehr über ihre Gedanken und Gefühle während des Lesens erfahren. Auch die Hintergründe von beiden haben mich sehr neugierig gemacht

Das Cover wurde sehr passend zum Inhalt gestaltet und es macht sehr viel Freude. So wie die Personen auf den Cover abgebildet sind, stelle ich mir auch die Charaktere im Buch vor. Wie seht ihr es?

Die Charaktere können unterschiedlicher nicht sein. Adam ist wieder ein gutaussehender junger Mann, der sich alles leisten kann, was er will. Trotzdem ist sein zu Hause nicht mehr bei seiner Familie, da es in der Vergangenheit einen Streit gab. Der Protagonist hat daher eine Schale aufgebaut die nicht leicht zu brechen ist.

Die Autorin hat mit diesen Charakteren eine ganz besondere Geschichte gezaubert, die einen ziemlich in den Bann zieht. Sie bringt Drama, Emotionen, Spannung und ganz viel Gefühl mit. Was will man mehr?

Charaktere
Adam ist ein leckerer Millionär, der groß, gebräunt, tätowiert und einfach nur sexy ist!!! Und was ich ja sehr liebe, er ist ein Bad Boy und sein Image eilt ihm mehr als voraus. Kaum ist er wieder im Lande, gibt es auch schön Zunder, damit ja niemand hinter seiner aufgebauten Fassade schauen kann.


Lian ist eher das brave Mädchen, was immer schön auf ihren Dad hört und tut oder auch lässt, was er nicht gut empfindet. In ihrem Job kommt sie nicht wirklich voran, da ihr Dad sie ihr jugendliches Verhalten nicht toleriert. Doch dann mischt ihr neuer Stiefbruder das idyllische Leben auf.

Fazit
Die Handlung dieser Geschichte wurde sehr emotional, sinnlich und mit vielen Überraschungen und tollen Wendungen verstehen, so dass ich und sicherlich auch andere Leser viel Freude beim Lesen bekommen. Ich bin gespannt, was in den nächsten Reihen passiert und werde bald zum 3. Band greifen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

adele mann, erotik, trennung, liebe, bad boy

Charming Bad Boy

Adele Mann
Flexibler Einband: 394 Seiten
Erschienen bei Feelings , 02.05.2017
ISBN 9783426216040
Genre: Romane

Rezension:


Meinung
Dani kann es nicht glauben, ihr Freund macht mit der Schulsekretärin in ihrem Bett herum und schämt sich noch nicht mal dafür. Das Schlimme für die Protagonistin ist, sie steht ab diesen Zeitpunkt vor dem Nichts und darf wieder zu ihren Eltern ziehen. Dort ist es teilweise die Hölle, da ihr Vaters sie nicht versteht. Die Wohnungssuche bleibt bis auf weiteres erfolglos bis sie dieses einmalige Angebot erhält.

Die Autorin Adele Mann ist mir bis zu diesem Buch eine Unbekannte gewesen. Denn ich habe "Charming Bad Boy" durch meine Anmeldung bei Feelings als Blogger erhalten und bin nach Beendigung sehr erfreut darüber mich für dieses Buch entschieden zu haben. Adele hat es geschafft mich ziemlich schnell mit ihrer Geschichte in den Bann zu ziehen.

Liegt wahrscheinlich auch an dem Schreibstil der flüssig zu lesen und man deswegen schnell mit dem Buch am Ende angelangt ist. Erzählt wird aus der Sicht von Dani und Brock, sodass man einen guten Einblick in die Gefühlswelt beider Charaktere bekommt.
Das Cover macht echt Lust auf das Buch und hat mich ebenfalls wie der Klappentext sehr angesprochen. Denn ich liebe Bad Boy Geschichten.

Die Protagonisten haben beide ihr Herz am rechten Fleck und können nicht unterschiedlicher sein. Was sie gemeinsam haben, sie stammen beide aus einer amerikanisch-irischen Familie aus Brooklyn, und beiden schlägt das irische Temperament voll durch.

Es ist interessant mitzuverfolgen, wie sich die Protagonisten in diesem Buch bewegen und was sie alles durchmachen bis sie ihren Frieden finden. Die Autorin hat es ihnen nicht sehr einfach gemacht.


Charaktere

Brock ist ein typischer Bad Boy der nichts anbrennen lässt. Er wirkt authentisch und man lernt in mit jeder Seite etwas mehr kennen. Er arbeitet als Sanitäter und hat bei Frauen einen gewissen Ruf. Aber hinter dem Ganzen steckt ein ganz besonderer Grund und dieser hängt mit seiner Vergangenheit zusammen.


Dani braucht eine neue Bleibe durch die Trennung mit ihrem Freund. Als der beste Freund ihres Bruders eine Chance gibt willigt sie ein. Wird Dani wieder Glück in der Liebe finden.


Fazit

Drama, Leidenschaft, Gewalt und sinnliche Erotik wurden mir in diesem Buch präsentiert und haben mich überzeugt und  unterhalten.

  (1)
Tags: adele mann, rezension   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

NY Millionaires Club – Finn

Ava Innings
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 15.09.2017
ISBN 9783961111688
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

81 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

emma wagner, liebe, liebesroman, herz, geheimnis

Wir. Für immer.

Emma Wagner
E-Buch Text: 383 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 29.06.2017
ISBN B073KBLW7R
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

rezension, halo summer, unvollendet, hörbuch!

Aschenkindel - Das wahre Märchen

Halo Summer
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Audible GmbH, 08.12.2016
ISBN B01N1M3RUN
Genre: Sonstiges

Rezension:

Meinung

Die Filme vom Aschenputtel kenne ich zu Gute, gestern habe ich zum wiederholten Male "Auf immer und ewig" angesehen und bin von diesem Märchen einfach nur begeistert. Daher war ich mächtig gespannt auf diese Ausgabe von Halo Summer. Natürlich auch, wie mir dieses Hörbuch gefällt.


Interessieren würde es mich auch, wie es zu lesen und wie der Schreibstil ist. Dies kann ich diesmal nicht erläutern, sondern nur die Erzählerin wiedergeben. Das Hörbuch wird gesprochen von "Sabina Godec" und ich finde, sie hat es sehr gut gemacht. Sie hat dem Märchen etwas Magie dazugegeben.


Die Geschichte wird aus der Sicht von Claerie wiedergegeben, die mit ihrer Stiefmutter und den Stiefschwestern Etzi und Kanicka zusammen im Elternhaus. Doch irgendwas ins anders und damit kommt die Magie ins Spiel. Es gibt Feen, Vampire und Sandkatzen. Diese Tiere sind in einem normalen Aschenputtel nicht zu finden und dadurch wird die Geschichte noch spannender. Die Protagonistin denkt nicht, wie sie in der damaligen Zeit hätte denken sollen. Sie befindet sich in heutiger Zeit und ist gut drauf. Auch die anderen Charaktere wurden sehr gut gestaltet und es macht ihnen Spaß zuzuhören, auch wenn es nur von einer Person gesprochen wird.



Fazit

Das Hörbuch hat mich von Anfang bis Ende gefesselt und ich kann, egal ob Buch oder Hörbuch eine absolute Leseempfehlung aussprechen.

Wie ich schon herausgefunden habe, wird es im August 2017 eine Fortsetzung geben und ich bin schon sehr gespannt drauf, in welche Märchenwelt wir diesmal geführt werden.


  (1)
Tags: halo summer, hörbuch!, rezension   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

paris

Facebook Romance oder nach all den Jahren

Mila Summers
E-Buch Text
Erschienen bei Montlake Romance, 19.09.2017
ISBN 9781542099776
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

traumjob, liebesroman, pläne, liebe, zukunft

Instafame oder Gummistiefel in Acryl

Mila Summers
E-Buch Text: 274 Seiten
Erschienen bei Montlake Romance, 04.07.2017
ISBN 9781542096829
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

93 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 62 Rezensionen

football, liora blake, liebe, grand valley, fair catch

Fair Catch: Roman (Grand-Valley 1)

Liora Blake
E-Buch Text
Erschienen bei Forever, 04.09.2017
ISBN 9783958181816
Genre: Liebesromane

Rezension:

MEINUNG:
Der Protagonist Cooper spielt seit Jahren Football und gibt dort alles, bis ihn eine Gehirnerschütterung in die Tiefe reißt und es nur noch den Gang zur nächsten Apotheke gibt. Dort trifft er auf die Protagonistin Whitney Reed.
Trotz seiner dominanten und herrischen Art ist die zierliche Farmerin einer Apfelplantage hilfsbereit und lässt sich auf einen kleinen Flirt ein.
Auch, wenn beide unterschiedlicher nicht sein können treffen Cooper und Whitney schon bald wieder aufeinander und dies ist sehr ungewöhnlich ...

"Fair Catch" ist mein erstes Buch der Autorin Liora Blake und gleichzeitig auch der erste Band der Grand Valley-Reihe, die mich nicht nur durch den Klappentext verzaubert hat.
Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht, sodass man sofort in die Story abtaucht und gefesselt wird. Die Story erzählt die Autorin Liora Blake abwechselnd aus er Sicht von Whitney und Cooper. So erhält man einen weitsichtigen Einblick in die beiden Gefühlswelten und die Erlebnisse.

Wie schon erwähnt, hat mich nicht nur der Klappentext von Beginn an, berührt, sondern auch das Cover. Mit seiner Farbenprächtigen Art ist es einfach nur ein Hingucker.

Die Handlung ist authentisch und nachvollziehbar und hat mich gut unterhalten. Ich hatte viel Spaß beim Lesen auch, wenn die Geschichte viele Höhen und Tiefen beherbergt. Dies kann man auch gut an der Spannung erkennen, die in der Mitte etwas schwächer wird, aber dann wieder steigt. Die Story beinhaltet aber auch noch überraschende Ereignisse, sie ist abwechslungsreich und interessant.

CHARAKTERE:
Whitney ist eine zierliche Persönlichkeit, die eine zauberhafte, kleine Apfelplantage, seit ihr Vater nicht mehr am Leben ist. Doch Mutter Natur macht ihr einen Strich durch die Rechnung und verhindert eine ordentliche Ernte. Zeit, ein paar Banken zu besuchen um einen neuen Kredit zu bekommen. Wird sie die Plantage retten können.

Cooper will nach dem Zusammenprall mit einem Stinger nur eines. Eine heiße Badewanne mit viel Salz darin, damit er fürs nächste Spiel wieder fit ist. Doch die Gehirnerschütterung, die er sich beim letzten Footballspiel zu gezogen hat, soll nicht unentdeckt bleiben und führt zu weitläufig verändernden Begegnungen – mit dem Einfluss von Kokosduft

FAZIT:
Das Buch hat mir zwar gefallen, aber nicht zu 100 % überzeugt. Für eine Geschichte zwischendurch reicht es aber  aus. Ansonsten kann ich sagen, es ist ein guter Auftakt und ich hoffe, dass es mit dem zweiten Band besser wird. 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(254)

414 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 109 Rezensionen

liebe, rock my body, rockstars, rockstar, dee

Rock my Body

Jamie Shaw , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.04.2017
ISBN 9783734103551
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(247)

408 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 117 Rezensionen

liebe, the last ones to know, musik, rock my soul, rockstar

Rock my Soul

Jamie Shaw , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.06.2017
ISBN 9783734103568
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(433)

736 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 164 Rezensionen

liebe, rockstar, jamie shaw, rock my heart, musik

Rock my Heart

Jamie Shaw , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 13.02.2017
ISBN 9783734102684
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(98)

172 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 68 Rezensionen

sarah morgan, manhattan, freundschaft, liebe, schlaflos in manhattan

Schlaflos in Manhattan

Sarah Morgan , Stefanie Kruschandl
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 06.02.2017
ISBN 9783956496073
Genre: Liebesromane

Rezension:

Wird Paige die perfekte Liebesgeschichte finden. Wird es am Ende Jake sein? Oder trifft sie in ihrem Leben noch einen anderen Typen, der noch viel heißer ist und wird sie dadurch Jake vergessen. Das Leben von Paige ist nicht sehr einfach und steht unter keinem guten Stern, auch wenn es ihr gesundheitlich prächtig geht. Was wird geschehen...



"Schlaflos in Manhattan" ist mein erster Roman der Autorin Sarah Morgan. Ich habe zwar noch die "Snow Crystal"-Reihe im Regal, aber zu den Sommermonaten wird die Geschichte sicherlich nicht passen und im Winter habe ich es wieder verpasst zu lesen. Aber der nächste Winter kommt sicher bald oder ich werde sie noch im Sommer lesen :D

Der Schreibstil hat mich gleich in den Bann gezogen. Seine angenehme flüssige, detailreiche und lebendige Art bringt den Leser schnell ins Geschehen und erfährt dadurch sehr viel. Zudem wird es in Verbindung mit der "Puffin Island"-Reihe gebracht, welche ich auch noch lesen möchte. Das Cover ist trotz seiner einfachen Art sehr sehenswert und passt sehr schön zum Titel. Teile der Silhouette und der Sternenhimmel von Manhattan wird in der Geschichte das eine oder andere Mal erwähnt.


Mir hat die Handlung von "Schlaflos in Manhattan" und die Entwicklung sehr gut gefallen. Die Freunde harmonieren sehr schön miteinander, auch wenn es den einen oder anderen Streit mal gibt. Aber das sie beste Freunde sind, nehmen sie es einem nie übel. Aber auch Paige und Jake harmonieren auf eine Weise, so dass er sie ständig anstachelt und sie wieder ihre Maske aufsetzt. Hier kommt das Sprichwort schön zustande "Was sich liebt, das neckt sich". Leider gibt Jake seine Gefühle nicht zu, sondern versteckt sie hinter einer harten Mauer und bezeugt immer wieder, dass er nicht für eine Beziehung geschaffen ist. Was eigentlich schade ist, aber zwingen kann man ihn nicht. Wird die harte Schale noch gebrochen? Ich hatte jedenfalls während des ganzem Lesens ein gutes Gefühl.

  (5)
Tags: mirataschenbuch, rezension, sarah morgan   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(180)

325 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 103 Rezensionen

kochen, liebe, taste of love, poppy j. anderson, maine

Taste of Love - Geheimzutat Liebe

Poppy J. Anderson
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.01.2017
ISBN 9783404174683
Genre: Liebesromane

Rezension:

Andrew Knight ist ein bekennender Koch in Boston. Nachdem er sein eigenes Restaurant "Knights" eröffnet hat, sollte er eigentlich glücklich sein. Leider ist es dies nicht und nimmt sich spontan Urlaub...

Bei den Büchern der Autorin Poppy J. Anderson spielen normalerweise Footballer die Hauptrolle. Doch diesmal hat sie sich ein neues Highlight ausgedacht. Nämlich Köche, Essen und Boston. Ich kann hier nur sagen, dass sie meine Seele getroffen hat und ich die Geschichte nur selten aus der Hand legen konnte. Es sollte nur bedacht werden, dass man nie mit Hunger lesen sollte, denn den bekommt man bei den Leckereien. Aber es steht natürlich nicht nur das Essen im Vordergrund, sondern auch die Liebe und davon gibt es ganz viel mit Herzschmerz.

Der Schreibstil ist Poppy sehr gut gelungen und hat mich in den Bann der Geschichte gezogen. Sie hat eine wunderbare Liebesgeschichte damit geschaffen und wird sehr viele Liebhaber erreichen. Die Szenen sind sehr gut ausgewählt und haben für mich die genaue Länge. Mit dem gestaltenden Cover kann sich die Autorin auf jeden Fall sehen lassen. Der schwarze Hintergrund bringt die Schrift und Zusätze besonders zur Geltung. Das Cover trägt nicht nur einen Titel, sondern einen Schriftzug bzw. eine Perfektion

Die Protagonistin wollte sich ebenfalls von ihren Eltern abkapseln und hat Journalismus angefangen und ausgeübt. Bis zu dem Zeit, wo ihre Mutter schwer erkrankt ist und ihr Vater diese zur Dialyse in Krankenhause fahren musste. Ab da an stand Brook in der Küche und bewirtschaftete das Restaurant, die Küche und Buchhaltung. Alles lag auf ihren Schultern und dann tritt Drew in ihr Leben und stellt es vollkommen auf den Kopf.

Mit den beiden Protagonisten bekommt man als Leser richtig Spaß. Wie heißt es so schön "Was sich liebt, dass neckt sich!" Und dies machen die beiden in fast einer Tour. Friedlich zusammen sein ist ein sehr seltener Aspekt in der Geschichte. Aber ansonsten wäre es wahrscheinlich auch ziemlich langweilig. Ich kann zu meinem Teil nur sagen, dass ich sehr viel Spass hat und mich schon sehr auf den zweiten Band freue.

  (4)
Tags: lübbe, poppy j. anderson, rezensionen   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

vampire, currentlyreading, createspace independent publishing, usa, rezensionen

Mein Freund, der Vampir

Miranda J. Fox
E-Buch Text: 328 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 14.05.2017
ISBN B07145Q38Y
Genre: Sonstiges

Rezension:


Teenies sind neugierig und wollen vieles entdecken, auch was sie eigentlich nicht dürfen. Daher kommt es gern dazu, dass sie sich ein Alibi gegenseitig geben. Wie z. B. Ich schlafe bei dem anderen. Mit dieser Aussicht ist man frei, jedenfalls für den Abend und kann auch mal den Ausflug zu einem Grufti-lub machen, wo man eigentlich nicht hereinkommen wird. Aber ab da an sollte alles anders kommen

Am nächsten Tag ist Kelvin tot...........

Yeah, endlich hat die Autorin Miranda J. Fox wieder ein Buch auf den Markt gebracht und ich durfte es gleich Vorablesen. Diesmal geht es wieder um Vampire, was ich von ihr sehr gerne lese. Die Geschichte hat sie wieder wunderbar umgesetzt, so dass man das Buch kaum zur Seite legen konnte. Über den Schreibstil brauche ich nicht viel zu erzählen, denn er ist wie bei ihren anderen Büchern ausgezeichnet. Die flüssige Art bringt den Leser sofort ins Geschehen und lässt ihn erst auf der letzten Seite wieder raus. Das Cover wurde ganz anders gestaltet. Der dunkelblaue Hintergrund mit der goldenen Schrift und den goldenen Ornamenten ist ein besonderer Hingucker. In den Buchläden wird "Mein Freund, der Vampir" sicherlich herausstechen.




Mehr findet ihr bei www.buecherwelt-auf-samtpfoten.blogspot.de

  (2)
Tags: createspace independent publishing, currentlyreading, mirandajfox, rezensionen   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

47 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

pralinen, emily bold, ryan, familie, wirtschaftsprüfer-in

Wenn Liebe nach Pralinen schmeckt

Emily Bold
Flexibler Einband: 298 Seiten
Erschienen bei Montlake Romance, 18.10.2016
ISBN 9781503940468
Genre: Liebesromane

Rezension:

Meinung

Dieses Buch beherbergt  eine tolle Überraschung. Im Grunde werden gleich zwei Geschichten abgedeckt. Man erfährt in einem Kapitel die Vergangenheit, den Aufbau der Pralinenfabrik und den Großvater besser kennen. Im nächsten Kapitel lernt man die Gegenwart kennen, die Enkelin, die um ihr Erbe kämpft und was aus der Pralinenfabrik wird. Und dann ist da noch Ryan....


Die Autorin Emily Bold ist bei mir keine Unbekannte, auch wenn ich noch nicht all ihre Bücher gelesen haben. Aber irgendwann, werde auch ich dies schaffen. Mit "Wenn Liebe nach Pralinen schmeckt" hat sie im letzten Jahr einen wundervollen Liebesroman in die Welt gesetzt. Ihr Schreibstil trägt natürlich mit dabei, dass man sich schnell in die Geschichte hineinfindet. Und die flüssige und leichte Art, die mit einem gewissen Witz nicht fehlen darf, bringt den Leser doch an einigen Stellen schnell zum Lachen. Der Leser bekommt in diesem Buch Spannung, Witz, Humor und viel Liebe mit. Und dies ist egal im welchem Kapitel.


Kommen wir zum Cover. Dies wirkt sehr schlicht, ist aber trotzdem präsent. Die Pralinen, die auf dem Tisch stehen und die Herzen lassen sehr viel ahnen, um was es in diesem Buch geht. Das Cover wurde nicht nur dem Inhalt gut angepasst, sondern auch dem Buchtitel.


Der Aufbau des Buches hat mir sehr gut gefallen, denn wir bekommen sehr viel mit. Vergangenheit, Erzählperspektive und die Sicht von Ryan und Amy. Für manche, die solche Bücher nicht so mögen, sollten dies bei einem Kauf beachten. Was mir weiter gut gefallen hat dass man gleich ins Geschehen hineingeworfen wird und keine Vorstory gab.


Auch, wenn es der Protagonist Ryan Scandrik nicht leicht hat, da er durch seinen Beruf als Wirtschaftsprüfer eher als Mistkerl bezeichnet wird, mag ich ihn. Sein Job ist nicht einfach und ich möchte ihn nicht unbedingt ausführen. Ist da einer anderer Meinung?


Charaktere

Amy ist ein herzensguter Mensch. Freunde, Bekannte und ihre Firma ist für sie das Wichtigste. Sie schaut, dass alle "glücklich" sind. Durch ihre selbstbewusste und zielstrebige Art steht sie mit beiden Beinen im Leben. Aber ist auch sie glücklich?


Ryan liebt seinen Job, was sich aber nicht so mit Amy verträgt. Er ist selber zielstrebig und selbstbewusst. Der gutaussehnde Kerl hat schon zwei Ehen hinter sich, da beide Frauen für ihr Leben nicht brannten. Die Protagonistin brennt schon für ihren Job, aber wird das Feuer auch auf ihn übergehen?


Fazit


Eily Bold konnte mich mit diesem Buch absolut überzeugen und ich spreche gerne eine Buchempfehlung aus. Die Geschichte ist mir so ins Herz gegangen, dass ich ihr nächstes Buch "Wenn Liebe Cowboystiefel trägt" bei mir schon in den Startlöchern, liegt.




  (2)
Tags: emily bold, rezension   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

48 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

rezension, liebesroman, neuanfang, rodeo, cowboy

Wenn Liebe Cowboystiefel trägt

Emily Bold
E-Buch Text: 302 Seiten
Erschienen bei Montlake Romance, 28.03.2017
ISBN 9781477820544
Genre: Liebesromane

Rezension:

Meinung

Als ich dieses Buch von der jetzigen Loveletter Convention mitgenommen habe, war ich mir schon sehr sicher, dass ich es bald unbedingt lesen muss. Auch, wenn ich bei keiner Lesung dabei gewesen bin. Aber wenn der Protagonistin Mason genauso gut ist wieder Gast Cowboy, dann sollte ich ein tolles Lesevergnügen haben.

Einen kurzen Einblick über mein Leseverhalten der Emily Bold habt ihr schon in der letzten Rezension von mir bekommen. Die Autorin hat mit "Wenn Liebe Cowboystiefel trägt" einen weiteren tollen Liebesroman- in die Welt gesetzt. Was ich nur bewundern kann. Ihr Schreibstil trägt natürlich mit dabei, dass man sich schnell in die Geschichte hineinfindet. Und die flüssige und leichte Art, die mit einem gewissen Witz nicht fehlen darf, bringt den Leser doch an einigen Stellen schnell zum Lachen. Der Leser bekommt in diesem Buch Spannung, Witz, Humor und viel Liebe mit. Und dies ist egal im welchem Kapitel.


Kommen wir zum Cover. Dies ist wieder sehr präsent, aber trotzdem anders aufgebaut. Diesmal könnte ich mir denken, dass der Hintergrund eine Scheune bzw. eher die Berghütte ist, welche in der Geschichte mehrmals auftaut. Weiter gehört zu einem Cowboy natürlich sein Seil und ein Paar Stiefel. Die pinke Farbe hat dabei keinerlei Bedeutung. Das Cover wurde nicht nur dem Inhalt gut angepasst, sondern auch dem Buchtitel.


Emily Bold hat ihr eine wundervolle Geschichte aufgebaut, die mir sehr gefallen hat. Die Kapitel sind vor meinen Augen einfach beigezogen. Liegt wohl auch an den tollen Charakteren die ihre "Rolle" verstehen. Einige Szenen sind von ihnen zwar nicht wirklich nachvollziehbar, aber so ist das wahre Leben. Im Leben gibt es auch einmal Tragik und so ist es auch bei Avery. Der Leser erfährt die schlimme Nachricht von Krebs, welchen sie gut überstanden hat.


Warum Mason sich für diesen Sport interessiert und ihn auch noch zu seinem Beruf gemacht hat, kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Er ist einfach zu gefährlich. Jedenfalls für mich.


Wie steht ihr zum Rodeo?



Charaktere

Avery ist ein sehr gutaussehendes Mädchen, wo in der Schule schon die Männer anstanden um mit ihr auszugehen. Sie hat sich aber eher zurückgehalten und bereute dich auch nicht. Männer können manchmal.... Avery hatte es in den letzten Jahres nicht einfach gehabt und ist in ein tiefes Loch gefallen. Es fällt ihr schwer, da wieder rauszukommen. Wird sie es mit Masons Hilfe vielleicht schaffen.


Mason ist ein gutgebauter Cowboy, der sich den Rondeo als Hauptberuf ausgesucht hat. Schon seit der Jungend ist er ein Mädchenschwarm und man könnte denken, dass er jede Schnalle abschleppt Doch so ist sein Charakter nicht, auch wenn er damals bei einer Wette mitmachte.



Fazit

Emily Bold konnte mich auch mit diesem Buch absolut überzeugen und ich spreche gerne eine Buchempfehlung aus. Diese Geschichte ist genau wie ihr vorheriger Band "Wenn Liebe nach Pralinen schmeckt". Ich werde noch eine Weile von den Protagonisten träumen.













  (2)
Tags: emily bold, rezension   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

66 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

liebesroman, volontariat, sexy, rockstar, sarah sax

King of Los Angeles

Sarah Saxx
Flexibler Einband: 324 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 31.05.2017
ISBN 9783744813167
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

liebe, koma, dreiecksbeziehung, marie force, liebesroman

Vergiss die Liebe nicht

Marie Force
E-Buch Text
Erschienen bei HTJB, Inc., 10.01.2017
ISBN 9780991418299
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

liebesroman, roman, liebe, romantik, leseempfehlung

Unberechenbare Liebe

Amy M. Soul
E-Buch Text
Erschienen bei null, 06.11.2016
ISBN B01MG66DTT
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

kathrin lichters, carhill sisters, feelings, carhill sister, kathrin lichter

Carhill Sisters - Emily & Jake

Kathrin Lichters
Flexibler Einband: 302 Seiten
Erschienen bei Feelings , 03.08.2016
ISBN 9783426215883
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

schule, der beste freund meines bruders, der beste freund meines bruder, highschool, freundinnen

Der beste Freund meines Bruders

Miranda J. Fox
E-Buch Text: 286 Seiten
Erschienen bei null, 12.02.2017
ISBN B01MV34J9N
Genre: Sonstiges

Rezension:

Für die 17-jährige Schülerin Ariana ist seit Kindestagen schon in den besten Freund ihres Bruders verknallt. Bloß für ihn ist sie einfach nur Luft. Als dann auch noch ein Gerücht in die Welt gesetzt wurde, sollte sich die Protagonistin eigentlich freuen, aber dies tut sie überhaupt nicht. Wird sie durch das Gerücht nun näher an ihren Schwarm drankommen?

Die Autorin Miranda J. Fox hat diesmal einen anderen Weg eingeschlagen und eine ganz neue Geschichte auf den Markt gebracht. Was ich natürlich sehr schön finde, auch wenn ich ihre Reihen liebe. Aber was Neues ist immer gut, denn dies bringt Abwechslung.
An ihrem Schreibstil hat die Autorin nichts verändert, was ich sehr bevorzuge, denn er war vorher schon sehr attraktiv für mich. "Der beste Freund meines Bruders" konnte sehr locker und leicht gelesen werden. Es wurde Spannung aufgebaut und gehalten, was mich nicht mehr aufhören ließ zu lesen. Und dies, obwohl ich schon angefangen habe zu kränkeln. Das Buch hat mich sofort in den Bann gezogen, denn ich wollte unbedingt wissen, wie es mit den Charakteren weitergeht und was sie zu erzählen haben. 

Aber auch das Cover ist ein Hingucker. Die Autorin hatte schon angekündigt, dass sie die Cover ihrer neuen Bücher ändern möchte, aber das sie so werden, hab ich nicht mit gerechnet. Und dies ist überhaupt nicht negativ. Das Cover zu ihren neuen Roman finde ich einfach nur perfekt. Es wirkt etwas Schlichter, aber dies macht es auch besonders. Das fast küssende Pärchen wurde aus einer Momentaufnahme fotografiert, und bringt dem Leser die Charaktere näher. Denn genauso würde ich mir die beiden vorstellen.

Mir machen die Bücher von Miranda J. Fox schon seit mittlerweile, ein paar Jahren viel Spaß, daher bin ich auch mit viel Vorfreude an dieses neue Projekt ran gegangen. Da es diesmal keine Fortsetzung ist, war ich sehr gespannt, was die Autorin diesmal zu berichten hat. Ich kann von meiner Seite aus sagen, dass ich nicht enttäuscht wurde. Daher kann ich euch dieses Buch umso mehr ans Herz legen. Man erlebt viel von den Freunden und Verwirrungen der Highschüler und Collegegänger. Da ich meinen Schulgang nicht soweit gemacht habe, war es für mich sehr interessant, wie es auf solch einer Schule abläuft :D

CHARAKTERE
Ariana lebt seit einigen Jahren mit ihrem Bruder im elterlichen Haus, nachdem diese sich entschieden haben auf Weltreise zu gehen. Unter den Fittichen ihres Bruders hat die zurückhaltende Ary es nicht einfach. Besonders nicht, was Jungs angeht. Dies schmerzt besonders in einem Punkt.

Caleb ist ein gutaussehender Sunnyboy, der für die Schülerin der High School unerreichbar ist. Und dies hat nicht nur damit zu tun, dass er auf dem College ist. Der Protagonistin hängt immer öfters bei seinem besten Freund rum, was Ary noch verrückter macht.

FAZIT
Wow, ich bin einfach nur sehr überrascht über diese Geschichte. Es ist zwar ein Liebensroman, aber für mich etwas Anders aufgebaut. Da mir der Roman sehr gefallen hat und ich die Bücher von Miranda J. Fox eh sehr gerne mag, kann ich hier nur eine Leseempfehlung aussprechen.

  (5)
Tags:  
 
296 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks