Browniee

Browniees Bibliothek

46 Bücher, 7 Rezensionen

Zu Browniees Profil
Filtern nach
46 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(823)

1.554 Bibliotheken, 48 Leser, 2 Gruppen, 148 Rezensionen

trauer, liebe, jojo moyes, familie, verlust

Ein ganz neues Leben

Jojo Moyes ,
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 24.09.2015
ISBN 9783805250948
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9.284)

11.218 Bibliotheken, 160 Leser, 6 Gruppen, 841 Rezensionen

liebe, sterbehilfe, behinderung, jojo moyes, unfall

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 21.03.2013
ISBN 9783499267031
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

115 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

liebe, klassiker, hass, insel taschenbuch, roman

Die Sturmhöhe

Emily Brontë
E-Buch Text: 449 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 16.11.2010
ISBN B006MR245O
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(738)

1.472 Bibliotheken, 19 Leser, 18 Gruppen, 108 Rezensionen

thriller, mord, folter, misshandlung, cody mcfadyen

Der Menschenmacher

Cody McFadyen , Axel Merz , Wolfgang Neuhaus
Fester Einband: 605 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 01.01.2011
ISBN 9783785724071
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(925)

1.538 Bibliotheken, 9 Leser, 7 Gruppen, 53 Rezensionen

thriller, david hunter, krimi, simon beckett, mord

Kalte Asche

Simon Beckett , Andree Hesse , ,
Fester Einband: 640 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.09.2011
ISBN 9783499256479
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.849)

4.891 Bibliotheken, 23 Leser, 9 Gruppen, 109 Rezensionen

thriller, david hunter, krimi, simon beckett, england

Die Chemie des Todes

Simon Beckett , Andree Hesse , ,
Fester Einband: 656 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.09.2011
ISBN 9783499256462
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der forensische Anthropologe David Hunter flüchtet aus seinem alten Leben voller schmerzlicher Erinnerung in ein neues Leben im abgelegenen Dorf Manham. Er kündigt seinen Job in London und arbeitet als Arzt in der Arztpraxis von Dr. Henry Maitland.

Doch sein altes Leben holt ihn schneller ein als er gedacht hat. Zwei Kinder aus dem Dorf finden im Wald eine Frauenleiche und die Polizei bittet um Davids Hilfe bei der pathologischen Untersuchung.

Mein erstes Buch von Simon Beckett und in zwei Tagen durchgelesen! Ich werde mir die nächsten Teile der Reihe gleich bestellen! Mir gefällt sein Schreibstil und die Hauptfigur David Hunter wirkt auf den Leser auch sehr sympathisch. Die Story ist sehr kurzgehalten was keine Langeweile aufkommen lässt.

Leider keine 5 Sterne, da mir die Überraschungen am Ende und die Wendungen in der Geschichte schon bewusst waren bevor sie passierten aber trotzdem sehr spannend und fesselnd. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(129)

268 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 27 Rezensionen

vergewaltigung, alaska, mord, familie, schuld

Schuldig

Jodi Picoult , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann , Dustin Weaver
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 13.08.2012
ISBN 9783492274845
Genre: Romane

Rezension:

Schuldig – Jodi Picoult


Als Trixie von ihrer ersten großen Liebe Jason verlassen wird, ist sie am Boden zerstört. Sie wird depressiv und beginnt sich zu ritzen. Sie ist der festen Überzeugung, dass er ihr Seelenverwandter ist und versucht ihn wieder zu gewinnen. Bei dem Versuch wird sie auf einer Party von ihm vergewaltigt. Als er dann nach kurzer Zeit tot aufgefunden wird, wird Trixie verdächtigt und läuft weg nach Alaska. Bei der Suche nach ihr müssen sich ihre Eltern Daniel und Laura auch andere Problemen stellen, wie die Untreue von Laura gegenüber ihrem Ehemann und die verdrängte Vergangenheit von Daniel.

Leider fand ich die Geschichte bzw. das Thema nicht so interessant. Zwar ist das Buch leicht zu lesen und leicht verständlich aber die Geschichte war vorhersehbar und dadurch gab es kaum Spannung. Der Schreibstil war typisch für Jodi Picoult und da es nur wenige Personen gab in dem Buch ist man auch nicht durcheinander gekommen, wie in manchen anderen Büchern von ihr.





  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(132)

338 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

geister, eugenik, gespenster, liebe, selbstmord

Zeit der Gespenster

Jodi Picoult , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.07.2011
ISBN 9783492271905
Genre: Romane

Rezension:

In Jodi Picoults Roman „Zeit der Gespenster“ geht es um Ross Wakeman, der sich nichts sehnlicher wünscht als zu sterben. Seine große Liebe Aimee stirbt bei einem Autounfall, den Ross zu seinem Bedauern aber überlebt. Er möchte Aimee in den Tod folgen aber es will ihm einfach nicht gelingen. Er wird von Blitz getroffen und versucht sich selber umzubringen aber er überlebt es. Er beschließt Aimee auf eine andere Weise wieder zu sehen und fängt an für Cutis Warburtons Sendung „Bogeyman Nights“ zu arbeiten, in der Curtis und Ross nach Geistern suchen.
Ross verlässt die Sendung aber, da es ihm nicht gefällt, wie Curtis seine Arbeit verrichtet.

Er zieht zu seiner Schwester Shelby nach Comtosook. Shelby Wakeman ist eine alleinerziehende Mutter. Als alleinerziehende Mutter hat es Shelby schwer, doch dazu kommt noch, dass ihr Sohn Ethan eine schwere Krankheit hat und kein normales Leben führen kann. Ethan ist neun Jahre alt und leidet an Xeroderma Pigmentosum kurz XP. Das bedeutet, dass Ethan sehr empfindlich auf UV-Strahlungen reagiert.

Ross Wakeman wurde von Rod von Vleet beauftragt sich das Pike Haus anzugucken, um dort Geister zu suchen, weil die Bauarbeiten dort wegen unerklärlichen Vorfällen nicht weiter durchgeführt werden können. Auf dem Pike Grundstück soll ein Einkaufszentrum entstehen nur soll sich auf dem Pike Grundstück auch ein Indianerfriedhof befinden. Was Ross dort findet verändert dann sein Leben.

Am Anfang muss man sich ganz schön durch das Buch kämpfen, da viele Figuren und Sichtweisen hin und her wechseln. Aber wenn man sich erst mal durchgekämpft hat und man die ganzen Personen kennt, kann man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Ich war am Ende total begeistert wie die einzelnen Handlungsstränge zusammengeführt wurden und wie viel Sinn am Ende alles ergeben hat. Das Buch behandelt auch sehr viele interessante Themen wie Eugenik, Geister, Pränatandiagnostik, Selbstmord und Auto-Aggressionen.



  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(209)

435 Bibliotheken, 13 Leser, 4 Gruppen, 37 Rezensionen

glasknochenkrankheit, familie, freundschaft, osteogenesis imperfecta, zerbrechlich

Zerbrechlich

Jodi Picoult , Rainer Schumacher
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.07.2012
ISBN 9783404166985
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.993)

3.885 Bibliotheken, 29 Leser, 20 Gruppen, 152 Rezensionen

thriller, fbi, jack the ripper, mord, serienmörder

Die Blutlinie

Cody McFadyen , Axel Merz
Flexibler Einband: 476 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.04.2008
ISBN 9783404158539
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(238)

439 Bibliotheken, 5 Leser, 5 Gruppen, 116 Rezensionen

thriller, mord, geld, unfall, tod

Weil ich euch liebte

Linwood Barclay , Silvia Visintini
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 26.01.2012
ISBN 9783426510520
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(116)

261 Bibliotheken, 3 Leser, 4 Gruppen, 22 Rezensionen

mord, himmel, familie, vergewaltigung, tod

In meinem Himmel

Alice Sebold , Almuth Carstens
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 07.12.2009
ISBN 9783442470051
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(196)

368 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 20 Rezensionen

thriller, familie, mord, psychothriller, doppelleben

Ohne ein Wort

Linwood Barclay , Nina Pallandt
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 15.04.2011
ISBN 9783548283418
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

325 Bibliotheken, 16 Leser, 2 Gruppen, 8 Rezensionen

russland, krieg, klassiker, napoleon, familie

Krieg und Frieden

Leo N. Tolstoi , Hermann Röhl
Fester Einband: 1.536 Seiten
Erschienen bei Anaconda Verlag, 31.10.2007
ISBN 9783866471764
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(242)

406 Bibliotheken, 15 Leser, 2 Gruppen, 38 Rezensionen

rassismus, rassentrennung, usa, südstaaten, mississippi

Gute Geister

Kathryn Stockett , Cornelia Holfelder-von der Tann
Flexibler Einband: 604 Seiten
Erschienen bei btb, 10.09.2012
ISBN 9783442745081
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.049)

1.701 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 57 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, vampir, bella

Bis(s) zum Morgengrauen

Stephenie Meyer , Karsten Kredel
Flexibler Einband: 510 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.09.2011
ISBN 9783551311023
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

50 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

rabe, klassiker, gedicht, der rabe, liebe

Der Rabe

Edgar Allan Poe , , ,
Fester Einband: 91 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 16.10.1982
ISBN 9783458190066
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(535)

1.011 Bibliotheken, 32 Leser, 5 Gruppen, 108 Rezensionen

england, tod, kleinstadt, drogen, gemeinderat

Ein plötzlicher Todesfall

Joanne K. Rowling , Susanne Aeckerle ,
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 27.09.2012
ISBN 9783551588883
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.618)

10.474 Bibliotheken, 116 Leser, 11 Gruppen, 570 Rezensionen

erotik, liebe, sex, bdsm, ana

Shades of Grey - Geheimes Verlangen

E. L. James , Andrea Brandl , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.07.2012
ISBN 9783442478958
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Shades of Grey - Geheimes Verlangen von E.L. James handelt über die Literaturstudentin Anastasia Steele. Die unerfahrene Ana trifft auf den gutaussehenden und reichen Christian Grey. Sofort empfindet sie eine unerklärliche Zuneigung zu ihm und beschließt aus dem Nichts mit ihm eine sexuelle Beziehung einzugehen, die auf einem Vertrag aufbaut. Warum denn auch nicht? Würde ja jede normale Frau tun.

Ich kann diese Handlung einfach nicht ernst nehmen. Ich hab noch nie etwas schlimmeres gelesen als das. Sofort wurde mir die Twilight Fan Fiktion bewusst. Miss Steele gleicht Bella einfach in so vielen Punkten, was sie schon für mich sofort unsympathisch macht. Dieses naive Getue und dass jeder Kerl auf sie abfährt aber sie natürlich mit ihren 21 Jahren noch nie an jemanden interessiert war, ergibt für mich einfach keinen Sinn.

Außerdem finde ich das Buch einfach nur furchtbar, weil Miss Steeles Jungfräulichkeit so hochgestellt wird, dass ich am liebsten sofort ins Buch kotzen würde. Ich kann sowas einfach nicht hören und indem Fall lesen. Dieses Buch ist von vorne bis hinten total unrealistisch. Da hat sich die Autorin echt ein Bein ausgerissen für ihre lächerliche Story. Umso schlimmer sind die folgenden Bänder in der Buchreihe, denn es wird immer lächerlicher mit der Handlung.

Bevor ich das Buch gelesen habe, habe ich viele gespaltene Meinungen über Shades Of Grey gehört und wollte mir meine eigene Meinung über dieses Buch bilden. Aber das es so schlimm ist, hab ich einfach nicht erwartet.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.869)

4.422 Bibliotheken, 64 Leser, 3 Gruppen, 199 Rezensionen

erotik, liebe, sex, christian, ana

Shades of Grey - Befreite Lust

E. L. James , ,
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 24.10.2012
ISBN 9783442478972
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.362)

4.986 Bibliotheken, 69 Leser, 6 Gruppen, 276 Rezensionen

liebe, erotik, sex, ana, bdsm

Shades of Grey - Gefährliche Liebe

E. L. James , ,
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 05.09.2012
ISBN 9783442478965
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

rosemary-beach, blaire&rush

Rush of Love - Vereint: Roman

Abbi Glines
E-Buch Text: 304 Seiten
Erschienen bei Piper ebooks, 15.10.2013
ISBN 9783492964616
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.164)

1.886 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 179 Rezensionen

liebe, sex, erotik, abbi glines, rush of love

Rush of Love - Verführt

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.05.2013
ISBN 9783492304382
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(980)

1.454 Bibliotheken, 10 Leser, 3 Gruppen, 123 Rezensionen

liebe, schwangerschaft, rush, abbi glines, sex

Rush of Love - Erlöst

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Piper, 16.07.2013
ISBN 9783492304375
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Who's Afraid of Virginia Woolf?

Edward Albee
Flexibler Einband: 257 Seiten
Erschienen bei Penguin Group USA, 01.08.2006
ISBN 0451218590
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags:  
 
46 Ergebnisse