Brunnen_Buchhandlung

Brunnen_Buchhandlungs Bibliothek

33 Bücher, 17 Rezensionen

Zu Brunnen_Buchhandlungs Profil
Filtern nach
33 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

88 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

selbstmord, mobbing, internet, suizid, schule

By the time you read this, I'll be dead

Julie A Peters , Anja Herre
Flexibler Einband: 251 Seiten
Erschienen bei Kosmos, 09.01.2012
ISBN 9783440128176
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

freundschaft, nazis, berlin, linksradikalismus, englisch

Mr. Norris Changes Trains

Christopher Isherwood
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Panther, 15.12.1977
ISBN 9780586047941
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(127)

230 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 41 Rezensionen

thriller, entführung, entführt, familie, schweden

Entführt

Hans Koppel , Holger Wolandt
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Heyne HC, 27.02.2012
ISBN 9783453267602
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

liebe, kurzgeschichten, amerika, short stories, erzählungen

Verliebte Lügner

Richard Yates , Anette Grube
Fester Einband: 315 Seiten
Erschienen bei DVA, 17.09.2007
ISBN 9783421058607
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

goethe, liebespaare, regisseur, schauspielerin, verbrechen

Berühmte Liebespaare

Thomas Schröder , Hans Hillmann , Thomas Schröder
Flexibler Einband: 292 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 31.10.2001
ISBN 9783458342328
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(148)

282 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 19 Rezensionen

japan, nacht, tokyo, schlaf, haruki murakami

Afterdark

Haruki Murakami ,
Flexibler Einband: 237 Seiten
Erschienen bei btb, 02.07.2007
ISBN 9783442735648
Genre: Romane

Rezension:

Mein zweiter Murakami.
Mit "Naokos Lächeln" kann dieser allerdings nicht konkurrieren.

Zwar sind die Beschreibung des nächtlichen Tokyos und die episodenhaft erzählten Wege der Figuren absolut gelungen, die Fantasy-Einschläge allerdings in Form der Geschichte der schlafenden Eri trafen überhaupt nicht meinen Geschmack.
So bleibt ein faszinierendes Portrait einer schlaflosen Stadt mitsamt ihrer schlaflosen Bewohner, urban, mystisch und träumerisch fließend.

  (4)
Tags: buch, geschwister, gewalt, liebe, musik, nacht, schlaf, tokyo   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Happy-Ends

, , ,
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 20.12.2011
ISBN 9783257241617
Genre: Romane

Rezension:

Wo man auch hinsieht: Finanzkrise, Schuldendebatte, Mailbox-Affäre – nirgends scheint mehr etwas gut auszugehen.

Doch halt! Es ist Besserung in Sicht.
Denn pünktlich zum neuen (Krisen-)jahr legt der Diogenes-Verlag ein zauberhaftes Lesebuch über die Liebe vor, genauer: einen Band voller Liebesgeschichten, in denen Happy Ends garantiert sind. Keine Tränen, keine wehmütigen Abschiede, keine tragischen Unfälle.

In „Happy Ends“ finden sich 11 Geschichten von bedeutenden Autoren wie T.C. Boyle, Isabel Allende, Doris Dörrie und Bernhard Schlink, eingerahmt von zwei Gedichten der heiteren statt der schmerzlich-sehnsuchtsvollen Art.

Achja, die Liebe: sie begegnet dem einsamen Musiker genauso wie dem Hotelpagen oder zwei hochbetagten Schwestern. Im Museum, auf der Geflügelfarm oder im Wachhäuschen auf dem Berggipfel finden Menschen zusammen. Jede erdenkliche Spielart der Liebe, die wild-spontane, die knisternd-spannungsreiche oder die heimlich-beobachtende führen früher oder später hier alle zum Ziel, soll heißen zum ewigen Glück zu zweit.

Einige der größten Autoren unserer Zeit trotzen so der nasskalten dunklen Jahreszeit mit einer gehörigen Portion Herzwärme.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(483)

842 Bibliotheken, 4 Leser, 7 Gruppen, 127 Rezensionen

freundschaft, auschwitz, nationalsozialismus, konzentrationslager, holocaust

Der Junge im gestreiften Pyjama

John Boyne , Brigitte Jakobeit (Übers.)
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Fischer Taschenbuch, 27.07.2007
ISBN 9783596852284
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

94 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 5 Rezensionen

liebe, sex, alter, erotik, eifersucht

Das sterbende Tier

Philip Roth , Dirk van Gunsteren , any.way , Cathrin Günther
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.10.2004
ISBN 9783499236501
Genre: Romane

Rezension:

Was für ein Buch!
Und was für ein Protagonist!

David Kepesh, Ästhet, Feingeist, ruhmreicher Professor an einer renommierten New Yorker Universität, intellektuell, gebildet, wortgewandter Befürworter der Emanzipation der Frauen und der freien Liebe, der sich seit jeher mit den schönsten und begabtesten seiner Studentinnen umgibt, wird von der Begegnung mit Consuela vollkommen aus der Bahn geworfen.
Sie ist so vollkommen anders als alle seiner bisherigen Eroberungen. Eifersucht und Misstrauen quälen ihn fortan, die schmerzhafte, allumfassende Liebe zu seiner kubanischen Gefährtin lassen ihn in ständiger Angst vor Verlust und Versagen leben. Kepesh leidet in Consuelas Gegenwart genau wie in ihrer Abwesenheit. Als sie sich Jahre später wiedertreffen vertraut sie ihm ein Geheimnis an, das ihn erneut für immer verändern wird.

Ein großer Roman, ein sinnliches Meisterwerk, bitterzart und schlichtweg genial.

  (5)
Tags: angst, brustkrebs, eifersucht, kuba, liebe, universität, verlust   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

92 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 35 Rezensionen

winter, winterschlaf, freundschaft, reise, schnee

Im Winter dein Herz

Benjamin Lebert
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Hoffmann und Campe, 22.02.2012
ISBN 9783455403602
Genre: Romane

Rezension:

In Leberts neuem rätselhaften Roman begegnen wir zuerst dem Protagonisten Robert, einem modernen Hungerkünstler mit Hang zum Feingeistigen.
Mit ihm treffen wir kurz darauf die schöne und geheimnisvolle Annina sowie auch den gutmütigen Kudowski, einen Leidensgenossen Roberts.
Sie scheinen eher zufällig zusammengeweht und so entschließt sich der Leser, sie auf ihrem Weg ein Stück weit zu begleiten. Ausgangspunkt – und auch grober Rahmen der Handlung – ist die Klinik Waldesruh. Hier entschließt sich Robert, seinen kranken Vater zu besuchen.
Die drei ungleichen Reisekumpane machen sich auf eine Fahrt durch das verschneite Deutschland, welches tief im Winterschlaf liegt.
Lebert verzichtet hierbei bewusst auf tradtionelle Erzählstrukturen zugunsten von Einschüben, in denen Figuren ihre persönlichen Momente etwa größten Glücks oder vollkommener Zufriedenheit reflektieren und dabei Einblicke in ihre Gedankenwelt und Wesen gewähren.
Eine nicht unwesentliche Rolle spielt Ritchie Blackmore, das eigenwillige, betagte Reisegefährt der drei, ein großer schwarzer Wagen, der sich über die winterglatten Straßen schiebt.

Leberts Roman ist traumgleich, wundersam und zeitentrückt, dabei sporadisch durchbrochen von banalen Realitäten wir Benzinknappheit und Winter-Apps, kurz: poetisch frisch und durchaus lesenswert.

  (7)
Tags: freundschaft, hunger, kälte, krankheit, liebe, schnee, winter   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

86 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

venedig, gewalt, angst, eros, psychothriller

Der Trost von Fremden

Ian McEwan ,
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 30.03.2001
ISBN 9783257212662
Genre: Romane

Rezension:

Wahrlich von Meisterhand ist in diesem Roman die marode Beziehung der beiden Protagonisten Colin und Mary gezeichnet. Die erkaltende Liebe zwischen den beiden gerät zwischenzeitlich ebenso drückend wie das schwülwarme Klima der sommerlichen Lagunenstadt.
Ihre Begegnung mit dem Fremden ist verstörend und faszinierend zugleich, lässt die beiden zusammenrücken und ebenso rasch wieder weiter auseinanderdriften.

Ein erneutes Aufeinandertreffen erweist sich als äußerst verängnisvoll, ein furchtbares Geheimnis wird gelüftet und - einmal mehr und typisch für Ian McEwan - stehen am Ende die tiefen Abgründe, in denen sich menschliche Seelen zuweilen befinden.
Dieser McEwan ist somit ein perfekt durchkomponierter Psychothriller voll atemloser Spannung und ebenso das Psychogramm einer Beziehung, aber nicht zuletzt auch ein brillantes Portrait Venedigs im Sommer.
Ein herrliches, kurzweiliges, atmosphärisch dichtes Verwirrspiel.

  (5)
Tags: angst, gewalt, liebe, mord, venedig   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Giganten

Ernst Hofacker
Flexibler Einband: 477 Seiten
Erschienen bei Hannibal Verlag, 30.08.2011
ISBN 9783854453635
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

grand hotel, geschichte, patka, belletristik, roman

Grand Hotel

Jaroslav Rudiš , Eva Profousová , Jaroslav Rudiš
Flexibler Einband: 237 Seiten
Erschienen bei Sammlung Luchterhand, 03.11.2008
ISBN 9783630621395
Genre: Romane

Rezension:

Rudis' Buch lebt von dessen verrückten Einfällen: der kauzige Protagonist, sein exzentrischer Boss und das Hotel mit seinem blätternden Glanz bilden ein wahres Kuriositätenkabinett.

So lässt ist dieser Roman vor allem eins: höchst skurril!
Herrlich tragikomisch, kurzweilig und unterhaltsam.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

108 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

schwestern, liebe, krankheit, merle, lydia

Fremde Schwestern

Renate Ahrens
Flexibler Einband: 297 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.04.2011
ISBN 9783426508060
Genre: Romane

Rezension:

Zunächst muss man sich an den Ich-Erzähler gewöhnen, auch an das Präsens, in welchem die Autorin schreibt.
Dann ist da noch die nüchterne Sprache, mit kurzen Sätzen, und wenig Schnörkeln.

Doch genau darin liegt der Reiz dieser Geschichte: in der Einfachheit der Sprache, die das Geschehen in den Vordergrund treten lässt - und im Fokus steht dann ein ungleiches Schwesternpaar: durch die Sucht zerrissen, durch ein Kind vereint.

  (8)
Tags: schwestern   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

67 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

liebe, college, depression, amerika, dreiecksgeschichte

Die Liebeshandlung

Jeffrey Eugenides , Uli Aumüller , Grete Osterwald
Fester Einband: 621 Seiten
Erschienen bei Rowohlt, 18.10.2011
ISBN 9783498016746
Genre: Romane

Rezension:

Mit der Darstellung einer Dreiecksbeziehung erfindet Eugenides nun zugegebenermaßen das Rad bzw. Buch nicht gerade neu – im Gegenteil: ihm gelingt mit „Die Liebeshandlung“ ein echter klassischer Liebesroman!
Seine klare und zugleich detailreiche, üppige Sprache bringt überbordende Emotionen ebenso genial zum Ausdruck wie trockene Semiotik-Seminare oder eine zermürbende, schleichende Krankheit des Geistes.
Die Protagonisten rücken abwechselnd in den Vordergrund der Handlung, werden lebendig und zutiefst menschlich: sie suchen und finden Liebe in jeder denkbaren Spielart auf den gut 600 Seiten.
Für Madeleine, die zwischen zwei Männern schwankt, die unterschiedlicher nicht sein könnten, Mitchells abenteuerliche Suche nach dem Guten im Menschen oder Leonard, dessen Krankheit seine Genialität ebenso gefährdet wie seine Beziehung – Eugenides findet stets die richtigen Worte.

Ein üppiges Buch über die Liebe, ideal für lange Winterabende und -nächte – egal, ob mit oder ohne Schnee.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

drogen, sex, alkohol, pubertät, frankreich

Ich dich auch nicht

Sacha Sperling , Carina von Enzenberg
Fester Einband: 211 Seiten
Erschienen bei Piper, 11.03.2011
ISBN 9783492053853
Genre: Romane

Rezension:

Allerdings: mit einer Geschichte vom Erwachsenwerden erfindet Sacha Sperling das Rad nun nicht gerade neu.
Gepriesen als "das 'Bonjour Tristesse' unserer Zeit" lässt mich dieses Buch mit gemischten Gefühlen zurück.
Es ist schnell gelesen, Sperlings Sprache zweckmäßig, karg, das Tempo zügig - doch nach der Lektüre bleibt rein gar nichts zurück: kein gewachsener Protagonist, keine gelösten Konflikte, keine Aussichten auf Entwicklung, kein Gefühl der Befriedigung, der Zufriedenheit.

Sperlings Debüt verursachte in Frankreich bei Erscheinen einigen Aufruhr, gilt als einer der Skandalromane unserer Zeit.
Und genau das spürt man auch in jedem Satz: das Bemühen des Autors, so provokant wie möglich zu sein, ein Rauhbein zu sein, das große Gefühle von Liebe und Freundschaft im Buch nicht zulässt.
Diese aufgesetzte Rebellion,die grimmige Entschlossenheit, die dem gesamten Text anhaftet, ist bald ziemlich anstrengend.
Schonungslosigkeit führt nicht zwangsläufig zu einem guten Buch.

Was bleibt, ist ein weiterer eher mittelmäßiger Coming-of-Age-Roman, fernab den wahren Perlen des Genres wie "Tschick", "The Perks of being a Wallflower", und "Der Fänger im Roggen".

  (5)
Tags: disco, drogen, koks, paris, teenager   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(295)

516 Bibliotheken, 4 Leser, 5 Gruppen, 35 Rezensionen

japan, liebe, selbstmord, sex, freundschaft

Naokos Lächeln

Haruki Murakami , Ursula Gräfe
Fester Einband
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 16.05.2013
ISBN 9783832156091
Genre: Romane

Rezension:

"Nur eine Liebesgeschichte" untertitelte Murakami sein Werk von 1987.
Dabei ist es noch soviel mehr, es sprüht geradezu vor Wärme und Witz, Leidenschaft und Lebenslust.
Der Leser folgt Toru durch seine ersten Studienjahre, durch Freund- und Liebschaften, trifft Freunde, Frauen und Fremde mit ihm, staunt über seine Erzählkunst, lacht über seinen trockenen Humor, fühlt in der Einsamkeit mit ihm.

Das Buch ist ein wahrer Schatz, ein Buch, das Bedauern auslöst, blättert man die letzte Seite um.
Naokos Lächeln hat mich tief berührt und neugierig auf mehr von Murakami gemacht.

  (2)
Tags: buchhandlung, krankheit, liebe, studentenunruhen, tod, tokyo, universität   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

58 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

japan, kurzgeschichten, gefühle, vergangenheit, empfindung

Mein Körper weiß alles

Banana Yoshimoto , Thomas Eggenberg , Annelie Ortmanns
Fester Einband: 203 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 26.02.2010
ISBN 9783257067514
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

91 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 19 Rezensionen

amoklauf, freundschaft, liebe, jugendbuch, hass

Die Hassliste

Jennifer Brown , Beate Schäfer
Fester Einband: 455 Seiten
Erschienen bei dtv, 01.08.2010
ISBN 9783423760034
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Gute Umsetzung eines schwierigen Themas.
Anfangs ist die Erzählstruktur (diese ist eben nicht chronologisch) etwas gewöhnungsbedürftig.
Brown schafft jedoch genau so, eine tolle Entwicklung der Protagonistin zu zeigen, dies alles im schwierigen Gefüge einer Highschool-Gemeinschaft.
Alles in allem ein gutes solides Jugendbuch, aufwühlend und doch sensibel.

  (4)
Tags: amoklauf, freundschaft, gewalt, highschool, liebe   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

131 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 16 Rezensionen

irland, suche, tochter, selbstmord, mutter

Herzstoß

Joy Fielding , Kristian Lutze
Fester Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag (HC), 12.09.2011
ISBN 9783442312061
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

sohn, vater, tod, rückblick, familie

Tinkers

Paul Harding , Silvia Morawetz
Fester Einband: 188 Seiten
Erschienen bei Luchterhand Literaturverlag, 29.08.2011
ISBN 9783630873671
Genre: Romane

Rezension:

Großartig!
Hardings Roman strotzt nur so von peotischer Kraft, der Autor erschafft scheinbar spielend leicht Landschaftsbilder und Familienportraits von überwältigender Schönheit. Seine Sprache ist bildgewaltig, aber fließend leicht und zart.
Egal ob abenteuerliche Verkaufsfahrten von Georges Vater, dramatische epileptiche Anfälle, betörende Naturbeobachtungen, heiter-professionelle Reparaturanleitungen für Uhren oder Georges Siechtum vor seinem Tod - Harding trifft immer den richtigen Ton.
Dieser Roman hat mich berührt und überwältigt - definitiv mit das beste Buch, das ich dieses Jahr gelesen habe!

  (7)
Tags: epilepsie, kesselflicker, tod   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(392)

653 Bibliotheken, 5 Leser, 6 Gruppen, 98 Rezensionen

thriller, mord, amisch, kate burkholder, ohio

Blutige Stille

Linda Castillo , Helga Augustin
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 08.06.2011
ISBN 9783596184514
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: amisch, folter, fremdenhass, mord, ohio, polizei, provinz   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(151)

304 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 59 Rezensionen

liebe, tod, trauer, verlust, brooklyn

In Liebe, Brooklyn

Lisa Schroeder , Sandra Knuffinke , Jessika Komina
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Loewe, 02.11.2011
ISBN 9783785570579
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: freundschaft, liebe, tod, trauer, triathlon   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

australien, geschwister, wüste, rinderzucht, rinderfarm

Es wird schon nicht das Ende der Welt sein

Ali Lewis , Catrin Frischer
Fester Einband: 316 Seiten
Erschienen bei cbj, 12.09.2011
ISBN 9783570153659
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klasse Titel, oder?
Aus der Sicht des 13-jährigen Danny erleben wir einen wilden Sommer in Australien. Mit einer Backpackerin, einem zahmen Kamel, einem Baby und vielen langen heißen Tagen in der Wüste.
Der Überlebenskampf einer Rinderzucht-Familie in Australien: berührend, spannend, voller Abenteuer - das etwas andere Jugendbuch.

  (6)
Tags: australien, dürre, geschwister, jugendbuch, nanny, rinderzucht, schwangerschaft, tod, wüste   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.058)

2.049 Bibliotheken, 23 Leser, 13 Gruppen, 217 Rezensionen

liebe, wölfe, grace, sam, fantasy

Ruht das Licht

Maggie Stiefvater , Sandra Knuffinke , Jessika Komina
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei script5, 01.09.2011
ISBN 9783839001189
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Maggie Stiefvater beeindruckt auch im zweiten Teil der Saga um die Wölfe von Mercy Falls mit ihrer unaufgeregten, sensiblen und bildhaften Sprache.
Das Cover zieht - wie schon der erste Teil - alle Blicke auf sich.

Wenn auch nicht so bahnbrechend wie der Vorgänger: immer noch ein hervorragendes, außergewöhnlich starkes Jugendbuch.

  (3)
Tags: buchladen, jugendbuch, liebe, tod, werwolf. liebe, winter, wolf   (7)
 
33 Ergebnisse