Buch_Versum

Buch_Versums Bibliothek

641 Bücher, 513 Rezensionen

Zu Buch_Versums Profil
Filtern nach
644 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Stars Over Castle Hill - Schicksalhafte Begegnung

Samantha Young
E-Buch Text
Erschienen bei Ullstein eBooks, 15.09.2017
ISBN 9783843716970
Genre: Liebesromane

Rezension:

Die Dublin Street Reihe ist die ultimative Herzens Empfehlung !

Samantha Young ist begnadet und auch das Ebook reißt wieder emotionell mit.

Man sollte fürs Verständnis die Dublin Street lesen!

Joss und Braden sind glücklich, Ihre Familie ist wundervoll. Alles ist Perfekt. Jedoch fragt sich Joss wie es wäre wenn Sie Branden erst viel Jahr später begegnet wäre.

Das Cover ist schön und verspielt. Es zeigt die Protas in liebevoller Darstellung.

Der Klapptext ist kurz und macht neugierig auf das Buch.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus Joss und Braden.

Joss ist eine liebevolle Mutter und Ehefrau, berühmte Autorin. Sie zeigt sich in sehr intimen und verwundbaren Szenen, wirkt sehr sympathisch & amüsiert mit Ihren coolen Sprüchen.

Braden ist ein herrlicher Vater, erfolgreich und charismatisch.
Er bezaubert mit seinem Charme, ist Dominat & besitzergreifend.

Der Schreibstil von Samantha ist bemerkenswert, leicht, sehr bildlich und flüssig.

Die Erzählweise ist emotionell, aktionistisch und sehr unterhaltsam.

Das Buch schäumt über vor Liebe & Emotionen, fesselt und bindet den Leser in den Werdegang der Handlung.

Die Autorinnen bieten dem Leser eine gefühlvolle, spannende und fesselnde Geschichte.

Das Buch zeichnet sich durch eine Alternativ Welt vom Leben von Joss und Braden aus.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen und hat mich ergriffen, berührt, amüsiert und seht gut unterhalten.


Fazit:

Ich bin seit dem ersten Sätzen von Samantha in der Dublin Street verliebt in den Schreibstil, die emotionellen Geschichten, die Charaktere.
Diese bestehen aus einem perfekten Mix dieser.

Ich habe das Buch verschlungen, es hat mich gefesselt und ich konnte nicht aufhören zu lesen!

Das Ebook ist dazu eine tolle Ergänzung. Man ist sofort wieder im Leben von den Carmichaels, freut sich über die weiteren Informationen, wie die Familie liebt und lebt.
Die Entwicklung von Joss und Braden zieht einen in seinen Bann, ist erstaunt wie trotz anderer Gegebenheiten Sie wieder zueinander finden.

Sie sind einfach für einander bestimmt!


! Emotionell ! Erotisch ! Liebevoll ! Fesselnd !

<3

Vielen Dank für das tolle emotionelle Lesevergnügen & Rezi Exemplar an Netgalley.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

zirkus, 2017, der mitreiser und die überfliegeri, magie, depression

Der Mitreiser und die Überfliegerin

Mira Valentin
E-Buch Text: 316 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 25.08.2017
ISBN B072QSY7PW
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Schade, es hat mich nicht so gefesselt wie der Klapptext mich begeistert hat

Milan hat viel durch gemacht. Durch seine Flucht versucht er wieder Freude am Leben zu erlangen. Dadurch eröffnen sich Fragen, warum ein Vogel Ihn begegnet und was hat das alles mit der Ankunft des Zirkus auf sich?

Das Cover ist schön und verspielt. In mitten eines Feuers und rund herum in einem Zirkuswelt.

Der Klapptext ist kurz und macht neugierig auf das Buch.

Die Hauptprotagonist besteht aus Milan.

Milan ist seelisch schwer mitgenommen. Er sucht seinen Ausweg in einer Flucht, aber muss diese immer verkehrt sein? Milan ist gutmütig, loyal und sehr ehrgeizig, wenn es um etwas geht was Ihn bedeutet.

Der Schreibstil von Mira ist leicht, sehr bildlich und flüssig.

Die Erzählweise ist emotionell, aktionistisch und unterhaltsam.

Das Buch schäumt über vor Ideen wie eine leichte und freudige Lebensweise sein sollte, wie man sich aus einer Trauer heraus bewegen kann, wie man Freude zum Leben wieder erweckt.

Die Autorinnen bieten dem Leser eine gefühlvolle, spannende und fantasievolle Geschichte.

Das Buch zeichnet sich durch den Kampf zur Lebensfreude und den Einblick in eine Welt des Zirkus und Ihrem Zauber.

Es hat mir Freude bereitet das Buch zu lesen und hat mich unterhalten.

Fazit:

Ich bin leider nicht so gefesselt wie vom Klapptext erwartet.

Ich habe nicht in der Buch gefunden und die Charaktere waren leider nicht meine. Besonders Milan, klar will man Trauer nicht zu lassen, aber Er ist nicht der erste der da durch muss. Ein wenig mehr Realismus hätte Ihn nicht geschadet.

Die Idee der Bewältigung von Trauer um dieser in der Flucht zu entgehen, ist natürlich verständlich.
Jedoch waren die Vertreter meist total störend.

Der Kampf gegen diese war zwischendurch recht amüsant.

! Unterhaltsam! Fantasievoll !
<3

Vielen Dank für Lese Exemplar von der Autorin bei der Leserunde auf Lovelybooks.de .

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

33 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

FALLEN: Kein Abgrund ist tief genug

J. S. Wonda
E-Buch Text: 272 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 30.08.2017
ISBN B0758TH96K
Genre: Fantasy

Rezension:

Ein Fremder am Strand bewusstlos, voller Blut. Würdest Du diesen ohne zu Überlegen helfen ? Amely tut es und Sie erwartet vieles bei der Hilfe zur Suche nach der Vergangenheit…

Wieder ein beeindruckendes mitreißendes Werk der Autorin.

Das Cover mit männlichem Modell, sexy, düster, anziehend und mit Vögeln an der Seite sehr verspielt.

Der Klapptext ist spannend und macht neugierig auf mehr.

Würdest DU einen Fremden ohne zu überlegen helfen ?

Amely als weiblicher Paart ist sofort sympathisch & hat einen Wiedererkennungswert als unscheinbare Hausfrau…

Der Fremde, geheimnisvoll, charismatisch & sexy…

Der Schreibstil von Jane S. Wonda ist bemerkenswert, sehr bildlich, flüssig und fesselnd.

Der Wechsel der Perspektive lässt den Leser besser an den Emotionen der Hauptprotagonisten teilhaben und ist dadurch emotional mit betroffen.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll. Diese reißt einen mit und belebt den Lesefluss, dass man nicht aufhören kann zu lesen.

Die Autorin schafft eine spannende und fremde sowie gefährliche Welt auf der Suche nach der Wahrheit bzw. der eigenen Identität.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen. Ich habe es verschlungen und in einem Rutsch gelesen.

Das Buch hat mich gefesselt, berührt, geschockt, amüsiert, überrascht, emotional mitgerissen und gut unterhalten.

Fazit:

VerFALLEN der Geschichte, der überraschenden Wendungen, der unerwarteten Charakteren, die mehr sind als auf den ersten Blick scheint!
Sowie heißer knisternder Erotik und wundervoller Anziehungskraft der Hauptrota.

Mitreißend! Unvorhersehbar! Erotisch!

Das Buch reißt einen mit, man ist fasziniert von der Suche nach der wahren Identität sowie der Entwicklung der Charaktere & der Handlung!

! Empfehlenswert !

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

191 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

kasie west, ps: ich mag dich, freundschaft, brieffreundschaft, brieffreunde

PS: Ich mag dich

Kasie West , Ann Lecker
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.07.2017
ISBN 9783551583666
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich bin verliebt, nicht nur das Cover sondern die Charaktere als auch die wundervollen Briefe, die hin und her geschrieben werden, berührten mein Herz.

Das Buch handelt von Lily, die sich im Chemie Unterricht langweilt und ein paar Zeilen kritzelt, geschockt entdeckt Sie in der nächsten Stunde, dass Sie eine Antwort erhalten hat.

Nur wer ist die geheime Person ? Kommt Sie aus dem näherem Umkreis ?

Das Cover ist wunderschön, geheimnisvoll, 2 Personen die von einander weg gedreht stehen aber zärtlich, durch Händchen halten mit einander verbunden sind.

Der Klapptext ist kurz und macht neugierig auf das Buch.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus Lily, Isabel und Cade.

Lily ist so herzlich und sympathisch. Ihre Familie ergänzt Sie mit Ihrer chaotischen Art und macht Sie noch liebevoller. Sie zeigt sich im Umgang mit Ihren Geschwistern verantwortungsbewusst sein, Loyalität und Liebe.

Isabel ist Ihrer beste Freundin, Sie ist mit Lily ein Dreamteam. Sie kennen sich schon ewig und unterstützen sich gegenseitig. Sie ist witzig und liebevoll.

Cade ist ein toller Sportler und sehr beliebt. Er ist der männliche Hauptprotagonisten des Buches und ist der Gegenpart zu Lily, egal wie, Sie kommen sich immer in die Quere und finden einen Grund zum Streit.

Der Schreibstil der Autorin ist leicht, sehr bildlich und flüssig.

Die Erzählweise ist fesselnd, emotionell und aktionistisch.

Die Autorin schafft von Beginn an eine erfrischende und lockere Art der Schreibweise, die durch den charmanten Charakter von Lily den Lesegenuss erhöht.

Das Buch schäumt über von der Herzlichkeit und jugendlicher Dynamik von dem der Leser eingenommen wird.

Die geheimnisvolle Person und die immer wieder kehrende Hoffnung, ob ein neuer Brief vorliegt, steigert die Spannung und den Lesefluss.

Das Buches reißt einen durch die emotionale Achterbahnfahrt von Lily mit .

Der Leser hofft auf die Aufdeckung, wer die rätselhafte Person ist, die zurück schreibt.

Die Autorinnen bieten dem Leser eine gefühlvolle, spannende und amüsante Geschichte.

Das Buch zeichnet sich durch den Herzlichkeit von Lily und Ihrem Alltag aus sowie der Frage, wer die andere Person mit dem Briefen ist, aus.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen. Ich habe es in einem Rutsch durch gelesen, da ich einfach nicht aufhören konnte an Lilys Leben teil zu nehmen und um zu erfahren Wer auf die Briefe antwortet.

Fazit:

Ich kann einfach nur seufzen, das beste Adjektiv dass mir einfällt ist Süß.

Ich bin hingerissen von diesem Buch.

Der locker, leichte Schreibstil fesselt den Leser. Die Charaktere erstaunen einen. Besonders Lily.

Sie ist bezaubernd, eine tolle Persönlichkeit, man schließt Sie sofort ins Herz. Der Leser wird von Ihren Schicksalsschlägen mitgerissen, leidet mit Ihr durch Ihre Peiniger.

Sie ist so entzückend, aber auch Ihre Familie schließt man ins Herz.

Die Erzählweise der Autorin zieht einen in seinen Bann.

Der Leser bekommt durch den Wechsel der Briefchen, viele schöne kurz lyrische Einblicke, wie eine Song entstehen kann und wie talentiert und gefühlvoll Lily ist.

Es bildet sich ein spannender Austausch und Kennenlernen mit einem Unbekannten, dies fasziniert nicht nur sonder wirft Spekulationen auf WER dieser ist.

Die Geschichte fesselt einen und überrascht durch die Tücken der Schulzeit, die Unsicherheit aber auch die Wichtigen Dinge, wie Freundschaft als natürlich auch Liebe.

Durch den nicht immer netten Schlagabtausch zwischen Caden und Lily ist man als stiller Beobachter des öfteren in der Situation, welche Seite man auswählen sollte. Durch diese Szenen wird man köstlich unterhalten. Die 2 stecken voller Humor und sehr kreativen Aussagen, wenn Sie aufeinander treffen.

Diese erzeugt somit auch eine Anziehungskraft, die Beide nicht erklären können und in hitzigen Austausch endet.

Die Geschichte hat einen tollen Mix, aus tollen Charakteren, spannender Handlung sowie emotionaler Begebenheiten.

Ich bin so fasziniert und begeistert von der Geschichte, dass ich sofort mehr über die Autorin erfahren musste. Ich hoffe wir können bald mehr von Ihr lesen!

Herzlich! Spannend! Ergreifend!
<3

Vielen Dank für das Lesevergnügen & Rezi Exemplar an den Carlsen Verlag.




  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

27 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Beautiful Idols - Die Nacht gehört dir

Alyson Noel
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 10.07.2017
ISBN 9783959671217
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Schon der 2. Roman im LeseStatus der um die Reichen & Ihr Arrangement geht, egal zu welchem Preis sein Ziel zu erreichen. Beautifiul Idols wird zu Werbezwecken mit Pretty Little Liars verglichen. Ob es im Moment Trend ist oder der Vergleich zwecks Verkaufszahlen gewählt wurden ist, bleibt offen.

Mir hat es trotz Empfehlung von meinen Lieblingsautorinnen Jennifer L. Armentrout & Anna Todd nicht zugesagt.

Leider ein wenig enttäuschendes Fazit, siehe am Ende der Rezension.

Beginnend mit den offensichtlichen ersten Eindrücken...

Das Buch handelt von 3 unterschiedlichen jungen Menschen, die für Erfüllung Ihres Traumes alles geben und vielleicht sogar über Leichen gehen.

Das Cover ist dunkel und zeigt eine Frau im Vordergrund, die recht eingespannt und düster wirkt. Diese hat im Hintergrund die leuchtende Stadt, die wunderschön funkelt.

Der Klapptext ist kurz und macht neugierig auf das Buch.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus Tommy, Aster und Layla.

Layla will auf die Journalistenschule, dafür braucht sie finanzielle Sicherheit. Sie will alles einsetzen damit Sie den Wettbewerb gewinnt. Sie ist sehr zielstrebig, aber auch recht hitzig und überdenkt nicht alle Ihre Schritte. Meinst zu ungestüm. Der Leser wird jedoch schnell Mitleid mit Ihr habe, da Sie sich für Privates oder für Ihren Traum entscheiden muss, was wird Ihr wichtiger sein ?

Tommy, ein unentdeckter Musiker, voller Träume zur Berühmtheit. Ist der männliche Paar der Gruppe, nicht nur sexy und talentiert, sondern auch Hilfsbereit und freundlich. Eine wundervolle Abwechslung wie die harte Welt und erfrischend für die Stimmung innerhalb des Buches.

Aster ist sehr jung und trotz fehlender Erfahrung sehr Ehrgeizig. Sie überwindet Hürden ohne große Mühe, nur wird am Ende das Ziel Ihre Strapazen wert sein ?

Außerdem ist der Besitzer der Clubs, Ira sehr mit in das Geschehen integriert. Dieser taucht immer wieder zu Bewerten auf, man spürt Ihn aber auch immer im Hintergrund die Fäden ziehen bzw. über alle Bescheid zu wissen. Er scheint ein sehr intelligenter und durchtriebener Mensch zu sein.

Der Schreibstil der Autorin ist leicht, sehr bildlich und flüssig.

Die Erzählweise ist fesselnd, emotionell und aktionistisch.

Die Autorin schafft von Beginn an eine aufgeheizte Stimmung, die durch den Eifer und Ehrgeiz der Kandidaten erhöht wird.

Das Buch überrascht durch seine Spannung und veränderte Sichtweisen der Charaktere. Der weitere Verlauf des Buches reißt einen immer weiter mit, der Leser spürt einen gut durchdachten Handlungsstrang und fragt sich, wundert sich und stellt Hypothesen auf, wer gewinnt und wer am Ende darunter leidet.

Der Wechsel der Perspektiven bietet dem Leser verschiedene Sichten der Personen, somit fühlt man mit diesen und kann sich einen Favoriten raus suchen.

Die Autorinnen bieten dem Leser eine aktionistische, spannende und gefühlvolle Geschichte.

Das Buch zeichnet sich durch den Wettstreit um den besten Promoter sowie den Weg und die verschiedenen Schritte, wie Weit man für seinen Erfolg geht, aus.

Es hat mir (ab ca. der Mitte)Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich gut unterhalten.

Fazit:
_____

Wir werden etwas persönlicher ? Wir werden durch Serien, die wohl sehr gut laufen auf das Buch aufmerksam.

Leider ist es nur so, dass Ich die Serie nicht kenne und mich durch die Empfehlungen von Jennifer L. Armentrout & Anna Todd sowie den interessanten Klapptext für Buch interessiert fühlte.

Das Buch hat leider meinen Geschmack nicht ganz getroffen, ich habe erst gut ab der Mitte den Spannungsaufbau genossen.

Mich haben die Einsätze der Kandidaten, nicht so wie Erwartet vom Hocker gehauen, wobei Ich recht fasziniert vom Ira, dem Besitzer der Clubs vom Wettbewerb war.

Dieser scheint nämlich mehr zu sein, er weiß über alles Bescheid, führt sozusagen die Fäden im Hintergrund.

Außerdem empfand ich die Szenen mit der Konstellation Madison und Tommy oft als nervig, da dieser sich in diesen zu naiv verhalten hat.

Man muss der Autorin jedoch ein Lob aussprechen, da der Handlungsstrang und der Spannungsaufbau sehr gut war.

Die Verstrickung immer weiter in die Tiefe, durch Lügen oder Aktionen um sein Ziel zu erreichen waren erschreckend.

Der Leser kann sich auf viele Überraschungen sowie unerwartete Wendepunkte freuen!

Das Buch endet mit einen Cliffhanger, der einen Wiederrum die ganze Handlung überdenken lässt und sogar mich, die nicht von Anfang an gefesselt war, neugierig auf die Fortsetzung bzw. Aufklärung macht.

Sehr vielseitiges Buch mit unerwarteten Ausgang & vielen Überraschungen!

Spannend ! Aktionistisch ! Unerwartet!
<3

Vielen Dank für das Lesevergnügen & Rezi Exemplar an der HarperCollins Verlag.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(107)

341 Bibliotheken, 23 Leser, 1 Gruppe, 96 Rezensionen

geheimnisse, liebe, zukunft, katharine mcgee, freundschaft

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Katharine McGee , Franziska Jaekel
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 23.08.2017
ISBN 9783473401536
Genre: Jugendbuch

Rezension:


…eine Leben voller Geheimnisse ...

Jung, reich und schön...nicht nur Avery sondern auch Ihre Freunde leben das süßen Leben in den höchsten Maße. Jedoch hat jedes Leben auch Ihre Schattenseiten. Der Leser wird in eine Welt voller Schicksalsschläge, Intrigen, Lügen und Missverständnisse gezogen.

Das Cover ist wunderschön und sehr verspielt.

Die Person wird in den Vordergrund gestellt, trägt ein wunderschönes Kleid. Das Cover macht neugierig auf das Buch. Es ist einfach ein Blickfang und sticht sofort ins Auge.

Der Klapptext ist kurz und flüssig, man ist gespannt auf das Buch.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus den verschiedenen Charakteren, wie Avery, Leda, Eris, Rylin und Watt sowie auch Cord & Atlas.

Avery scheint perfekt, Sie wurde mit den besten Zellen zusammen gestellt und lebt Ihr Leben in der Highsociety. Sie ist sehr loyal und versucht immer für Ihre Freunde da zu sein, jedoch hat Sie wie jeder auch ein Geheimnis dass nicht zu Oberfläche gelangen darf.

Atlas Ihr Stiefbruder, ist von seiner übereilten Reise zurück. Ob Er was zu verbergen hat ?

Leda ist vom Entzug zurück, Sie verheimlicht es mit aller Kraft sodass nicht nur Sie selbst darunter leidet. Wie lange kann Sie dem wohl stand halten ?

Eris ist bis zu Ihrem Fall eine verwöhnte Prinzessin, was wohl dazu geführt hat ?

Rylin versucht Ihre Schwester nach dem Tod Ihrer Mutter alleine groß zu ziehen. Leider gelingt dies nicht immer mit den rechten Mitteln. Sie ist aufopferungsvoll aber leider auch in Ihren Aktionen übereilt.

Watt, ein begnadeter Hacker, wird durch Zufall in die Gruppe gestoßen. Er ist ein liebevoller Bruder aber auch ein Mann, mit Blick auf sein Ziel zum MIT.

Cord, der sich sehr Oberflächlich und desinteressiert zeigt, überrascht mit seiner Sensibilität und Vielschichtigkeit seines Charakters. Er hilft ohne Nachzudenken, es steckt mehr in Ihm als man auf den ersten Blick meint.

Der Schreibstil der Autorin ist leicht, sehr bildlich und flüssig.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll.

Die Autorin schafft viele Fragen, durch die Lügen, die sich immer wieder verstricken, einen roten Faden der durch das Buch gezogen wird und man mit rätselt was geschehen ist.

Das Buch überrascht durch seine Spannung und veränderte Sichtweisen der Charaktere. Der Beginn reißt einen sofort durch den tragischen Sturz von jemanden mit, so dass man sich über den ganzen Handlungsstrang fragt, WER in die Tiefe gezogen wird.

Durch den erhöhten Spannungsaufbau zu Beginn muss man sich erst an die Vielzahl der Charakter gewöhnen.

Der Wechsel der Perspektiven bietet dem Leser verschiedene Einsichten der Personen und der Leser findet einen Favoriten bei der Vielfalt der Charaktere.

Die Autorinnen bieten dem Leser eine emotionale, spannende und gefühlvolle Geschichte.

Das Buch zeichnet sich durch den Weg zur Ergründung des Geschehen und Sturzes auf dem Dach sowie das Eintauchen in das Leben der „Beautiful Laiers“ aus.

Es hat mir Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich betroffen, berührt, überrascht und unterhalten.

Fazit:

Ich habe mich sofort in das Cover verliebt und habe dann spannend den Klapptext gelesen. Das Buch hat meinen Geschmack gut getroffen, da Ich ein großer Fan von Gossip Girl bin und dieses mich sehr oft an die Serie erinnert hat.
Reiche schöne Menschen mit Ihren Problemen, Lügen und Verstrickungen darin, werden durch Menschen aus einer ärmeren Schicht ergänzt und man entdeckt, dass diese doch netter und ähnlicher sind als man glaubt.

Außerdem hat mir der Spannungshöhepunkt zu Beginn sehr zugesagt, man musste genau alles analysieren und mit raten, wer Zu Beginn der Geschichte erwähnt wurde.

Eins verrate Ich, trotz vieler Annahmen wird man immer wieder Überrascht oder auf die falsche Fährte gelockt.

Ein anderes Stilmittel was sehr gelungen war, war der Wechsel der Perspektiven, trotz mehrerer Personen hatte man den Überblick und konnte gut der Handlung folgen.

Durch Vielzahl der Charaktere konnte man sich einen Favoriten aus der Gruppe zeihen und mit diesen mitfühlen. Besonders angetan war ich von Cord. Er verbirgt so gut seine Verletzlichkeit, seine Loyalität und seine Hilfsbereitschaft.

Sehr vielseitiges Buch mit unerwarteten Ausgang & vielen Überraschungen!

Einzige Manko, es endet offen und man muss leider bis Herbst 2018 auf den 2. Teil der Geschichte warten.

Emotional ! Unterhaltsam ! Unerwartet!

! Empfehlenswert !
<3

Vielen Dank für das Lesevergnügen & Leserunden bei Lovelybooks.







  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

16 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

Die Chroniken der Seelenwächter - Verborgene Mächte 5 - Erweckung (Finalband 1. Zyklus)

Nicole Böhm
Fester Einband: 372 Seiten
Erschienen bei Greenlight Press, 17.07.2017
ISBN 9783958342385
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich bin vom ersten Moment süchtig nach Nicoles Seelenwächtern! Verliebt in die Charaktere & Handlungen, immer wieder erstaunt über die überraschenden Wendungen aber auch emotionalen Begebenheiten und genialen roten Faden der sich durch die einzelnen Bände zum Finale zieht.

Dies ist der 5. Hardcover Band der Reihe, es ist für das Verständnis wichtig die vorherigen Bände gelesen zu haben!


Spoiler können möglich sein!


Der Kampf geht weiter mit dem Ziel Ralf und den Emuxor aufzuhalten. Die Seelenwächter haben viele Fehlschläge durchlebt und müssen weiter machen! An Ihrer Seite sind Ben und sein Stamm sowie überraschende Hilfe, mit der keiner gerechnet hat.

Das Cover ist sehr gut gestaltet; Will, der sehr aufmerksam scheint und sein Element, das Feuer, beherrscht. Wie man auf meinen Bild mit der kompletten Bild am Ende der Rezi ersehen kann, passt es perfekt zu den anderen Covern.

Der Klapptext ist kurz und macht neugierig auf das Buch.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus vielen wunderbaren Charakteren, besonders bewundernswert waren aber Jess, Jaydee, Will, Anna und Ben.

Jess ist ja meine absolute Favoriten, nicht zu vergessen Sie ist sehr jung aber sehr mutig. Sie kämpft sich durch alle Herausforderungen und steht für Ihre Ziele und Ihre Freunde ein. Was Sie aber noch liebenswerter macht, sind Ihre Gefühle in Bezug auf Jaydee. Ihre Beziehung ist zum Scheitern verurteilt aber sie finden einen Weg zu einander.

Jaydee ist einer der männliche Parts und eigentlich mit Akil meiner Lieblinge und in meiner Begeisterungsskala ganz hoch und gleich gestellt. Akil glänzt leider noch mit Abwesenheit, daher konnte Ich mich nur auf Jaydee konzentrieren und haben verzweifelt und mit Ihm für den Erfolg gehofft.

Trotz Aufregung bleibt Er meist ruhig, nur im Fall von Jess schießt Er über die Ziellinie hinaus, dies macht Ihn aber einfach nur empfindsamer.
Er ist sehr temperamentvoll, stark und charmant. Kämpft trotz dunkler Seite in sich für die Guten. (...ach..ich könnte Stunden lang ergänzen und weiter machen <3 )

Will ist natürlich auch ein starker Charakter aber Er ist in seinem Element verunsichert und dies muss er überwinden.

Anna gebeutelt von Ihrem menschlichen Leben, wird immer gewagter und unterstützt das Team mit bestem Einsatz.

Ben, der Mensch, der immun gegen die Kräfte bzw. Beeinflussung der Seelenwächtern ist, die Geheimwaffe. Er muss soviel ertragen, ohne dass Er helfen kann, wie Er will. Ein starker und mutiger Kämpfer an der Seite der Seelenwächter.

Der Schreibstil von Nicole ist bemerkenswert, mitreißend und leicht, sehr bildlich und flüssig.

Die Erzählweise ist fesselnd, emotionell, aktionistisch und ergreifend.

Die Autorin schafft eine wundervolle, perfekt durchdachte fantasievolle WELT und schenkt dem Leser ein sensationelles Ende.

Das Buch schäumt über vor Spannung und Aktion im Kampf gegen den Feind. Die überraschenden Wendepunkte lassen nicht einen Moment die so dringend gebrauchte Lösung zum Vorschein kommen. Die Hoffnung wird aber immer wieder geschöpft und lässt den Leser bis zum genialen Ende mitfiebern.

Die aktionistische und emotionale Dynamik ergreift und lässt einen nur so durch das Buch schweben und man legt es nicht aus den Händen bevor man es beendet hat!

Die Autorinnen bieten dem Leser eine aktionistische, gefühlvolle, spannende und fantasievolle Geschichte.

Das Buch zeichnet sich durch den Kampf der Seelenwächter sowie über die Entwicklung der Charaktere aus.

Es hat mir wieder sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen.

Ich wurde wieder in die Welt der Seelenwächter gerissen und wollte Sie trotz Hoffnung und Spannung zum Weg zum hoffentlich baldigen Happy End nicht verlassen. Ich habe das Buch in ein einem Rutsch durch gelesen und konnte es nicht aus der Hand legen.

Fazit:

Ich bin wieder begeistert und erstaunt was Nicole für ein wundervolles Buch & grandioses Ende geschaffen hat.

Der mitreißende & fesselnde Schreibstil, die Charaktere, die seit dem ersten Band / Moment begeistert und emotional bewegen.

Der rote Faden der sich bis zum Ende genial und mit unerwarteten Aspekten durch den Handlungsstrang zieht.

Die Geschichte fesselt und überrascht einen durch den Kampf, die Gefühle, wie Freundschaft als natürlich auch Liebe.

Die spannende Handlung wird durch die amüsanten und Humorvollen Schlagabtausch zwischen Jaydee und Jess oder aus Jaydee und Will versüßt.

In diese Szenen wird man köstlich unterhalten.

Als Sahnehäubchen erlebt der Leser dann noch die steigernde Anziehungskraft zwischen Jaydee und Jess mit.

Ich bin erstaunt und begeistert von der Geschichte, besonders auch von der freudigen Überraschung zum Schluss!

Ergreifen! Erregend! Spannend! Suchtfaktor!

<3

Vielen Dank für das außerordentliche Lesevergnügen & Lese Exemplar von der Autorin bei der Leserunde auf Lovelybooks.de .




  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

74 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

familiengeschichte, zwillinge, tragödie, eclair, familie

Die Liebe, die uns bleibt

Jenny Eclair
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 25.08.2017
ISBN 9783404175321
Genre: Liebesromane

Rezension:

…eine Leben voller Schicksalsschläge ...

Edwina will Ihr Haus verkaufen, dieses ist verständlicher Weise an viele Erinnerungen geknüpft. Dadurch lernt man alles wichtigen Menschen in Ihrer Umgebung kennen.

Das Cover ist wunderschön und sehr verspielt.

Das Rosa als Hintergrund setzt die Schrift in den Vordergrund. Das Cover macht neugierig auf das Buch.

Der Klapptext ist macht schlüssig und man freut ich hinter das Leben von Edwina zu schauen.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus Edwina und Ihrer Familie.

Edwina hat ein erfülltes Leben, diese sprüht natürlich nicht nur von Positiven sondern auch negativen Schicksalsschläge. Sie ist eine tolle Persönlichkeit und führt ein erfülltest Leben.

Durch Sie erfahren wir mehr über Ihren Mann, Ihr Kennenlernen und Ihre Kinder / Stiefsohn sowie die Freunde derer.

Der Schreibstil der Autorin ist leicht, sehr bildlich und flüssig.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll.

Die Autorin schafft viele Fragen, die sich mit einem roten Faden durch das Buch ziehen und zum Glück auch am Ende gelöst werden.

Jenny schafft Einblicke ins Gefühlsleben von Edwina und deckt die Geheimnisse der Familie.

Das Buch überrascht durch seine Schicksalsschläge und überschnittenen Begegnungen und Freundschaft innerhalb des Lebens.

Der Wechsel der Perspektiven bietet dem Leser verschiedene Einsichten der Personen, der Leser findet einen Favoriten bei der Vielfalt der Charaktere.

Die Autorinnen bieten dem Leser eine emotionale, spannende und gefühlvolle Geschichte.

Das Buch zeichnet sich durch die Beschreibung des Leben von Edwina und Ihrer Familie aus.

Es hat mir Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich betroffen, berührt, überrascht und unterhalten.

Fazit:

Leider hat mir der Schreibstil nicht zu gesagt, daher bin ich erst beim Wechsel der Mitte begeistert wurden.
Der Wechsel in den Aktiven Still fesselte mehr, die Sicht von Fear hat mich mehr involviert und ich bekam mehr Bezug zu den Buch.

Außerdem hat mich der Ihr Charakter am meisten Begeistert.

Wundervoll war dagegen auch das Ende und die Einsicht von Lucas. Trotz seiner Intrigen hat er sich am Ende zu seinen Fehlern bekannt.

Emotional ! Unterhaltsam !

<3

Vielen Dank für das Lesevergnügen & Leserunden bei Lesejury.


  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

nicky p. kiesow, #herbstprinzessin, #lesen, #nickypkiesow, herbstprinzessi

Herbstprinzessin: Donnergrollen

Nicky P. Kiesow
E-Buch Text: 57 Seiten
Erschienen bei kein Verlag, 02.09.2017
ISBN B072TLDDF6
Genre: Fantasy

Rezension:


Hannah lebt in einer idyllischen Stadt, es scheint alles Perfekt zu sein. Bis Sie au den Rückweg nach Hause tragisch angefahren wird.

Das Cover ist wunderschön und sehr verspielt. Es ist ein Blickfang, wunderschön gestaltet, das Gesicht in Vordergrund und rundherum herbstlich mit Blättern dekoriert.

Der Klapptext ist macht neugierig auf mehr.

Die Hauptprotagonisten ist Hannah.

Hannah ist eine tolle junge Frau, Sie lebt in einer fürsorglichen Familie und steht mit beiden Füßen im Leben.

Als Sie denkt Ihr Charme möchte Ihr seine Gefühle offenbaren trifft Sie sich mit Ihm und wird von Ihm an den Kopf gestoßen. Man erlebt Hannah sehr verletzlich und verwirrt. Sie ist charismatisch und sehr sympathisch.

Liebevoll gestaltete Charakter.

Der Schreibstil der Autorin ist leicht, sehr bildlich, flüssig und fesselnd.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll. Diese reißt einen mit und steigert den Lesefluss mit der fortlaufenden Handlung des Buches.

Besonders fesselnd war der Zusammenstoß sowie der Wechsel in die tolle geschaffene Phantasiewelt.

Die Autorin schafft Einblicke ins Gefühlsleben von Hannah.

Das Buch überrascht durch seine aktionistischen und überraschenden Schicksalsschläge sowie Einblicke in eine kreative geschaffene Welt.

Die Autorinnen bieten dem Leser eine emotionale, spannende und aktionistische Geschichte.

Das Buch zeichnet sich durch das Kennen lernen von Hannah und dem Eintauchen in eine neue Welt aus.

Es hat mir sehr Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich amüsiert, berührt, überrascht und gut unterhalten.

Fazit:

Guter Einstieg in die Reihe!
Eine wundervoll erschaffenen fantasievolle Welt, die durch die Autorin kreativ gestaltet wird.

Der erste Eindruck in das Leben von Hannah und die Geschichte ist toll, man findet Sie sofort sympathisch und bangt mit Ihr und seinen Schicksalsschläge. Der erste Band macht neugierig auf mehr, leider endet dieser in einen Cliffhanger, so dass man unbedingt Teil 2 lesen möchte.

Fantasievoll ! Emotional ! Unterhaltsam !

! Empfehlenswert !

<3

Vielen Dank für das Lesevergnügen & Rezi Exemplar an die Autorin.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(560)

1.207 Bibliotheken, 27 Leser, 2 Gruppen, 219 Rezensionen

raumschiff, liebe, these broken stars, jugendbuch, amie kaufman

These Broken Stars. Lilac und Tarver

Amie Kaufman , Meagan Spooner , Stefanie Frida Lemke
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 27.05.2016
ISBN 9783551583574
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Lilac ist das reichste Mädchen, dass durch das Kennen lernen des Helden Tavers und den erschreckenden Absturz auf einen einsamen Planeten um Ihr Leben bangt...

Das Cover ist wunderschön und sehr verspielt.

Zwei Menschen im Vordergrund, die etwas miteinander verbindet, Gesicht an Gesicht, der Gesichtsausdruck wirkt freundlich.

Der Klapptext ist spannend und macht neugierig auf mehr.

Die Hauptprotagonisten sind Lilac und Tavers.

Lilac ist reich und schön, jedoch muss Sie Ihre wahren Charakterzüge hinter einer Fassade verstecken, damit kein anderer durch Sie verletzt wird. Ihr Vater will Sie von allem und jedem fern halten. Durch die Begegnung mir Tarver und dem Absturz kann Sie endlich Sie selbst sein und Ihren wahren Charakter zum Vorschein bringen. Die überrascht mit Ihrem Mut und Ihrer Opferbereitschaft.

Taver ist ein Kriegsheld, Er ist charismatisch und mutig.

Er zeigt sich sehr loyal und beschützend im Bezug auf Lilac, die er eigentlich kaum kennt.

Der Schreibstil der Autorinnen ist mitreißend, leicht, sehr bildlich, flüssig und fesselnd.

Der Wechsel der Perspektive lässt den Leser besser an den Emotionen der Hauptprotagonisten teilhaben und dieser ist dadurch emotional mit betroffen.

Außerdem bekommt man zwischen den beiden Protas, die Gedanken der Stimmen nach und nach mitgeteilt.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll. Diese reißt einen mit und steigert den Lesefluss mit der fortlaufenden Handlung des Buches.

Besonders fesseln die 2 Protagonisten, die nicht unterschiedlichster sein können gemeinsam um Ihr Leben kämpfen müssen, sich unbekannten Gefahren stellen.

Die Autorinnen schaffen Einblicke ins Gefühlsleben der Hauptprotagonisten.

Der Absturz und der Kampf ums Überleben fesseln und reißt einen mit.
Der Weg zur Freundschaft ist fesselnd und voller Zuneigung.
Die Anziehungskraft ist anregende und emotional. Man spürt beim Lesen die wachsende Zuneigung der Beiden Protas zueinander.

Das Buch überrascht durch seine aktionistischen und überraschenden Schicksalsschläge.

Die Autorinnen bieten dem Leser eine emotionale, spannende und aktionistische Geschichte.

Das Buch zeichnet sich durch den Kampf ums Überleben sowie das Zueinander finden / das Finden der Liebe aus.


Es hat mir sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich gefesselt, amüsiert, berührt, emotional mitgerissen, geschockt, überrascht und gut unterhalten.

Fazit:

Die 2 Hauptprotagonisten sind unterschiedlich wie Tag und Nacht, dies machte jedoch beim Lesen den Reiz aus, besonders als Taver endlich merkt das Lilac mehr ist als Sie vorgibt.

Wundervoll als Leser der Beobachter von dem Zueinander finden der Beiden sowie der Aufdeckung des Geheimnisses des Planeten zu kommen.

Der gemeinsame Kampf von dem Planeten gerettet zu werden, schweißt die Beiden zusammen. Wundervoll & emotional mitreißend wie Sie zu einander Finden! Schockierende Schicksalsschläge die kein Auge trocken lassen können.

Fremde Wesen, die nicht nur Gefahr aussenden.

Eine wundervoll erschaffenen fantasievolle Welt, die durch die Autorinnen perfekt gestaltet wird.

Außerdem gefällt mir der Aufbau des Buches des Buches sehr, der Wechsel den Perspektiven, wobei man auch die Gedanken der Stimmen erfährt.


Mitreißend! Aktionistisch! Fantasievoll ! Emotional ! Ergreifend !

! Empfehlenswert !

<3

Vielen Dank für das Lesevergnügen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(143)

433 Bibliotheken, 16 Leser, 1 Gruppe, 52 Rezensionen

liebe, rebellion, galaxie, weltall, science fiction

These Broken Stars. Jubilee und Flynn

Amie Kaufman , Meagan Spooner , Stefanie Frida Lemke
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.11.2016
ISBN 9783551583611
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Lee springt über Ihren Schatten und flirtet, jedoch bleibt dieser nicht ohne Auswirkungen. Wer ist Flynn ? Warum entführt Er Sie ?

Das Cover ist passend zu den anderen Teilen der Reihe!
Zwei Menschen im Vordergrund, die etwas miteinander verbindet, Gesicht an Gesicht, der Gesichtsausdruck ist neutral und friedlich.

Der Klapptext ist spannend und macht neugierig auf mehr.

Die Hauptprotagonisten sind Jubilee und Flynn.  

Jubilee ist eine hervorragende Soldatin, die Ihre Einheit unter Kontrolle hat aber auch sich selbst. Die Entführung verändert nicht nur Ihre Einsicht zu den Rebellen sondern ergreift auch Ihr Interesse für Flynn und seinen Kampf. Sie ist eine starke Kämpferin, aber unter Ihrer Fassade kämpft Sie um die Bewältigung eines Traumas sowie Ihrer Zuneigung gegenüber Ihrem Feind.

Flynn ist sehr erfinderisch, mutig und kann sehr gut mit Worten, seine Überzeugungskraft ist erstaunlich.  Sein Plan geht nicht ganz sorgenlos über die Bühne und schnell ist der Leser, begeistert von seiner Dickköpfigkeit und Ideenreichtum. Sein Kampf gegen den Ausbruch gegen die Waffenruhe reißt an aber seinen Nerven und zieht den Leser in den Bann.

Der Schreibstil der Autoren ist mitreißend, leicht, sehr bildlich, flüssig und fesselnd.
Der Wechsel der Perspektive lässt den Leser besser an den Emotionen der Hauptprotagonisten teilhaben und dieser ist dadurch emotional mit betroffen.
Außerdem bekommt man zwischen den beiden Protas,  die Gedanken der Stimmen nach und nach mitgeteilt.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll. Diese reißt einen mit und belebt den Lesefluss, dass man nicht aufhören kann zu lesen.
Besonders die Idee eine hochrangige Soldatin zu entführen um gegen den Ausbruch der Gewalt vorzugehen, ist sehr kreativ.
Durch die weiterlaufende Handlung ist man immer weiter in die Geschichte verstrickt, hofft auf Jubilees Flucht oder auch Flynns  kreative Lösung aus der Situation.  

Die Autorinnen schaffen Einblicke ins Gefühlsleben der Hauptprotagonisten.
Die Entführung und die spannende Handlung fesseln und reißt einen mit, der Weg vom Feind zum eventuellen Freund ist fesselnd und voller Zuneigung.
Die Anziehungskraft ist anregende und emotional.
Das Buch überrascht durch seine  aktionistischen und überraschenden Wendepunkte.

Die Autorin bietet dem Leser eine emotionale, spannende und aktionistische Geschichte.

Das Buch zeichnet sich durch die Entwicklung vom Feind zum Freund sowie den Kampf gegen einen größeren Feind aus.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich gefesselt, amüsiert, berührt, emotional mitgerissen, geschockt, überrascht und gut unterhalten.

Fazit:
Die Idee von Flynn ist einfach genial, zuerst so gut durchdacht und dann endet es in Chaos.
Doch diese Idee bringt den Feind als Freund zur Vorschein.
Der Leser wird durch die 2 Charaktere in seinen Bann gezogen, man lernt die jeweiligen Charaktere kennen und lieben!
Wundervoll als Leser der Beobachter von dem Zueinander finden der Beiden sowie der Überwindung des Trauma von Jubilee mit zu erleben zu dürfen.
Der gemeinsame Kampf gegen die Rebellen und unvorhersehbaren Situationen, die die Beiden zusammen schweißt.
Die spannenden und aktionistischen Handlungen reißen einen emotional mit.
Eine wundervoll erschaffenen fantasievolle Welt, die durch die Autoren perfekt gestaltet wird.
Außerdem gefällt mir auch der Aufbau des Buches, zwischen den Perspektivenwechsel, erfährt man auch die Gedanken der Stimmen.


Mitreißend! Aktionistisch! Fantasievoll ! Emotional !

! Empfehlenswert !

<3

Vielen Dank für das Lesevergnügen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

271 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

liebe, these broken stars, galaxie, sofia, gideon

These Broken Stars - Sofia und Gideon

Amie Kaufman , Meagan Spooner , Stefanie Frida Lemke
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.07.2017
ISBN 9783551583710
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Sofia will die Firma zerstören, die für den Tot Ihres Vaters verantwortlich ist.

Gideon ist ein Hacker, der das gleiche Ziel auf eine andere Weise durchführen möchte. Beide sind bei der ersten Begegnung auf einander bei der Flucht angewiesen, jedoch verbindet Sie auch noch mehr ?

Das Cover ist passend zu den anderen Teilen der Reihe!

Zwei Menschen im Vordergrund, die etwas miteinander verbindet, der Gesichtsausdruck ist angespannt.

Der Klapptext ist spannend und macht neugierig auf mehr bzw. die Frage, wie die Trilogie endet.

Die Hauptprotagonisten sind Sofia und Gideon.

Sofia lernt man schon in Band 2 kennen, dort ist Sie ein Stütze und Hilfe für Flynn. In diesem Band geht es erst mal um Sie selber. Sie ist eine Trickbetrügerin und erstaunt immer wieder mit Ihren Repertoire. Sie meistert vieles mit solcher Gelassenheit, jedoch zieht Sie den Leser mit Ihren Sorgen als auch mir Ihren Ängsten in den Bann.

Gideon, der sehr charmant, amüsant aber als auch hilfreich beim ersten Kennenlernen ist, beeindruckt durch seinen Einsatz aber auch durch sein Können. Die Beiden scheinen ein perfektes Team.

Der Schreibstil der Autoren ist mitreißend, leicht, sehr bildlich, flüssig und fesselnd.

Der Wechsel der Perspektive lässt den Leser besser an den Emotionen der Hauptprotagonisten teilhaben und dieser ist dadurch emotional mit betroffen.

Außerdem bekommt man zwischen den beiden Protas, die Gedanken der Stimmen sowie die Erklärung warum Sie so handeln nach und nach mitgeteilt.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll. Diese reißt einen mit und belebt den Lesefluss, dass man nicht aufhören kann zu lesen.

Besonders macht der Humor & Charme von Gideon den Einstieg sehr mitreißend, man ist sofort im Buch gefesselt. Die beiden Protagonisten ergänzen sich perfekt miteinander.
Diese werden sofort ins Herz geschlossen und durch die aktionistische Handlung / Flucht bangt & hofft man mit diesen.

Die Autoren schaffen Einblicke ins Gefühlsleben der Hauptprotagonisten.

Die Flucht und die spannende Handlung fesseln und reißt einen mit, der Weg des Aufbauen des Vertrauen zwischen den Beiden ist fesselnd und voller erotischer Spannung. Die Anziehungskraft ist anregende und emotional.

Außerdem wird der rote Faden durch die 3 Bände perfekt gezogen, die fehlenden Einsichten jedes Paares ergänzt und wundervoll durch die aktionistischen und überraschenden Wendepunkte zum Schluss gebracht.

Die Autorin bietet dem Leser eine emotionale, spannende und aktionistische Geschichte.

Das Buch zeichnet sich durch die Entwicklung sowie das Zueinanderfinden der Liebe aus sowie den Kampf gegen einen unbekannten Feind.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich gefesselt, amüsiert, berührt, emotional mitgerissen, geschockt, überrascht und gut unterhalten.

Fazit:
______
Perfekter Abschluss der Reihe!

Eine wundervoll erschaffenen fantasievolle Welt, die durch die Autoren perfekt gestaltet wird.

Das Buch reißt einen mit, man ist involviert in die Charaktere! Bekommt die fehlenden Teile ergänzt.

Was mit sofort aufgefallen ist, war aber Gideons Charme und Humor !
Durch das Zusammenspiel der Beiden, war ich viel stärker von Anfang an an Ihre Geschichte gefesselt, also die 2 vorherigen Bände der anderen Charaktere, die erst mit der Zeit den Lesefluss gesteigert haben ! Hier bei war der Lesefluss von Anfang an sehr hoch.
Außerdem gefällt mir auch der Aufbau des Buches, zwischen den Perspektivenwechsel, erfährt man auch die Gedanken der Stimmen.
Das Wiedersehen und dann vereinen der 6 Charaktere fand ich klasse, wie sie alles auf eine besondere Art miteinander verbunden.
Webei ich nach beenden des Buches sagen muss, ich wüsste nicht wenn ich als Favorit vom Paar wählen würde. alle haben ihre stärken und können diese perfekt mit den ihren Erfahrungen in die Gruppe mit einbringen! Perfekte Ergänzung!
Der 3. Teil ist jedoch definitiv am spannendsten, dies wird dann auch noch durch die zwischen Gedanken der Stimmen verstärkt.
Ich bin einfach hin und weg und war emotional mit betroffen und hing an den Lippen der Autoren.

Mitreißend! Aktionistisch! Fantasievoll ! Emotional !
Geniales und mitreißendes Ende der Trilogie !

! Empfehlenswert !

<3

Vielen Dank für das Lesevergnügen & Lese Exemplar für die Leserunde bei WasLiestDu? .

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

liebe, erotik, rockstar, familie, liebesroman

Sid(e) Effects

Emma Smith
Flexibler Einband: 312 Seiten
Erschienen bei Eisermann Verlag, 10.12.2016
ISBN 9783946172819
Genre: Romane

Rezension:

Slim ist begnadeter Rockstar und Frauenmagnet, bis er Sydney begegnet. Warum springt Sie nur nicht auf ihn an ?

Was ist so faszinierend an Ihr ?

Das Cover mit leidenschaftlicher Pose, wahrscheinlich Ausdruck von Slim & Partnerin mitten im Liebesspiel, sehr verspielt und auffallendes Motiv.

Der Klapptext ist spannend und macht neugierig auf mehr.

Sydney ist sehr erfolgreich, zielstrebig und hat alles immer unter Kontrolle, wie Ihr Wille es will. Sie ist sexy und sehr gut in Ihrem Job. Jedoch hat Sie auch andere Charakterzüge, die sie verletzlich auch sehr sympathisch machen.

Slim ist ein Rockstar! Da braucht man nicht viel mehr erklären, oder ?
Sexy, wild, unerschrocken, verführerisch und dass nicht nur mit seiner Stimme.

Aber auch ein Rockstar hat eine Vergangenheit und auch dieser muss sich Ihr stellen! Seine Ängste und seine Verletzlichkeit quälen Ihn, wird er sich diesen stellen ?

Der Schreibstil von Emma Smith ist leicht, sehr bildlich, flüssig und fesselnd.

Der Wechsel der Perspektive lässt den Leser besser an den Emotionen der Hauptprotagonisten teilhaben und dieser ist dadurch emotional mit betroffen.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll. Diese reißt einen mit und belebt den Lesefluss, dass man nicht aufhören kann zu lesen.

Besonders macht aber der Humor, der zwischen durch eingesetzt wird die Hauptprotagonisten menschlicher und sympathischer. Der Leser will dadurch auch mehr über Slim & Syd erfahren, taucht schnell in Ihre Welt ein und entwickelt Sympathie für Syd und schmunzelt über Slims Versuche, Sie für sich zu gewinnen.

Die Autorin schafft Einblicke in Slims aufregende Rockstar – Welt. Die Anziehungskraft von Slim zu Syd ist berauschend und wird wundervoll beschrieben, man kann durch die Autorin nachempfinden warum die Beiden sich so zueinander hingezogen fühlen.

Die Autorin bietet dem Leser eine emotionale, spannende und amüsante Geschichte.

Das Buch zeichnet sich durch die Jagd nach Syd aus sowie der erweckten Liebe zu Ihr aus.

Es hat mir viel Freude bereitet das Buch zu lesen. Ich habe es in einem Rutsch gelesen.

Das Buch hat mich gefesselt, amüsiert, berührt, emotional mitgerissen und gut unterhalten.

Fazit:

Wer mich kennt, weiß dass Ich Rockstar Geschichten liebe und war froh diese entdeckt und gelesen zu haben. Slim begeistert mit seinem Charme aber entlockt auch Syd auch Ihre wahre Seite. Bemerkenswertes Spiel zwischen den Charakteren, die den Leser mitreißen. Die 2 passen sehr gut zueinander aber können auch auf sehr amüsante Art nicht miteinander!

Sehr sympathische Beschreibung der Charakter & Anziehungskraft dieser.

Die gefühlvollen Szenen haben mich mitgerissen und erstaunt welche Facetten die Hauptprotagonisten haben.

Mitreißend! Mit Tiefe ! Erotisch!

Das Buch lässt einen mit fühlen, man ist fasziniert von der Entwicklung der Charaktere & der Handlung!

Das Buch endet mit einem Cliffhanger, ist also mit Vorsicht zu genießen!

Teil 2 ist schon veröffentlicht.

! Empfehlenswert !

Vielen Dank für das Lesevergnügen & Rezi Exemplar an die Autorin.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

smith, slim, rockstar, side effects, liebe

Sid(e) Effects

Emma Smith
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Eisermann Verlag, 01.09.2017
ISBN 9783961730230
Genre: Romane

Rezension:

Slim ist nach dem Entzug, Er ist trocken und clean und will sein Leben in den Griff bekommen. Er will sich das wichtigste was in seinem leben gezählt hat zurück holen. Schafft Er das, will Syd noch irgendetwas von Ihm ?

Das Cover ist passend zum ersten Teil, ein Liebespaar was miteinander verbunden ist. Es ist sehr verspielt und auffallendes Motiv.

Der Klapptext ist spannend und macht neugierig auf mehr von Syd und Slim.

Sydney ist verändert. Ihre Welt hat sich nach der Trennung von Slim verschoben, anderes ist wichtiger! Syd ist verwirrt und im Gefühlschaos.

So zwischen den Fronten und veränderten Leben wirkt Sie noch verletzlicher und das macht Sie noch herzlicher für den Leser.

Slim fast wie ausgewechselt, Er will Syd zurück und es ist erstaunlich wie verbissen und ehrlich Er an die Sache geht. Durch Syds veränderte Einstellung zeigt Er aber auch seine Verletzlichkeit. Besonders war ich ergriffen von seinem Beschützerinstinkt für seine Liebe und wie Er aus sich herausgeht und alles für diese riskiert.

Der Schreibstil von Emma Smith ist leicht, sehr bildlich, flüssig und fesselnd.

Der Wechsel der Perspektive lässt den Leser besser an den Emotionen der Hauptprotagonisten teilhaben und dieser ist dadurch emotional mit betroffen.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll. Diese reißt einen mit und belebt den Lesefluss, dass man nicht aufhören kann zu lesen.

Besonders macht aber der Humor, der zwischen durch eingesetzt wird die Hauptprotagonisten menschlicher und sympathischer.

Der Leser ist sofort wieder involviert und will Syd beschützen aber auch für Slim und seine Ziele mit einstehen. Man wünscht sich das Happy End für die Beiden.

Die Autorin schafft Einblicke ins Gefühlsleben der Hauptprotagonisten.

Das Hin und Her der Zwei ist fesseln und mitreißen. Die Anziehungskraft von Slim zu Syd ist berauschend, erregend und wird wundervoll beschrieben, man kann durch die Autorin nachempfinden warum die Beiden sich so zueinander hingezogen fühlen.

Besonders aber auch der aktionistische und überraschende Wendepunkt zum Schluss schockiert und ergreift einen beim Lesen.

Die Autorin bietet dem Leser eine emotionale, spannende und amüsante Geschichte.

Das Buch zeichnet sich durch die Entwicklung sowie das Zueinanderfinden der Liebe aus.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen. Ich habe es in einem Rutsch gelesen.

Das Buch hat mich gefesselt, amüsiert, berührt, emotional mitgerissen, geschockt, überrascht und gut unterhalten.

Fazit:

Perfekter Ausgang der Geschichte zwischen den Hauptprotagonisten.

Man ist gespannt und gefesselt wie die Geschichte ausgeht.

Slim erstaunt den Lesern, Er hat sich entwickelt, ist endliche erwachsen geworden und weiß was Er will. Überraschender Weise reicht dass aber nicht immer aus, trotz dessen ist es amüsant das Hin und Her zu beobachten!

Außer dem gefühlvollen Teil des Buches bietet die Autorin dem Leser auch überraschenden & schockierenden Wendepunkt, der den Lesefluss noch mehr anhebt. Ich habe mich durch die wechselnde Perspektive sehr gut in das Buch eingebunden gefühlt. Trotz Rockstar Charme wollte man Ihn einfach nur schütteln, um Ihn in die richtige Richtung zu lenken.


Mitreißend! Amüsant! Mit Tiefe ! Erotisch!

Das Buch lässt einen mit fühlen, man ist begeistert von der Entwicklung der Charaktere & der Handlung!

! Empfehlenswert !

<3

Vielen Dank für das Lesevergnügen & Rezi Exemplar an die Autorin.



  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

59 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

erotik, intrigen, sehnsucht, hass, familie

Love is War - Sehnsucht

R. K. Lilley , Sonja Rebernik-Heidegger
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.08.2017
ISBN 9783453580565
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Der Krieg geht weiter,... die letzte Schlacht hatte Dante gewonnen aber holt Scarlett bald auf ? Rasant geht es weiter,...

Das ist der 2. Band der Reihe, es ist ratsam und zur Logik erforderlich den vorherigen Bande zu lesen.

Das Cover ist passend zu Reihe, wunderschön verspielt. Die Farbwahl ist toll gewählt.

Der Klapptext ist spannend und macht neugierig auf mehr.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus Scarlett und Dante.

Scarlett ist eine taffe Frau, stark und voller Elan, jedoch voller Geheimnisse.

Ihr Charakter ist bemerkenswert, Sie ist stark, mutig und trotz allen Hindernissen Ihrer Vergangenheit. Sie beeinflusst so vieles positiv auch wenn Sie soviel durchgemacht hat.

Dante ist ein einflussreicher Geschäftsmann, er kümmert sich jedoch auch liebevoll und herzlich um die Menschen, die Er liebt. Besonders stark war seine Beziehung zu seiner Grandma, diese war alles für Ihn und mit dem Verlust und dem Umgang zeigt Er seine Verletzlichkeit. Sein Einsatz im Krieg gegen seine Feinde und für Scarlett ist grandios. Bei der Beobachtung des Engagement verliert man auch selber sein Herz an Dante.

Der Schreibstil von R.K. Lilley ist sehr bildlich, flüssig und fesselnd.

Die Autorin schafft eine wundervolle Welt, voller Geheimnisse und Intrigen, besonders aber eine emotionale und spannende.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll. Diese reißt einen mit und belebt den Lesefluss, dass man nicht aufhören kann zu lesen.

Die Symbolik und der Vergleich mit dem Krieg ist perfekt beschrieben und gut durchdacht.

Man bekommt durch die wechselnden Perspektiven jede mögliche Einsicht in die Protagonisten und fühlt mit Ihnen.

R.K. Zieht den Leser in einen Bann und kann auch durch den Wechsel der Zeit immer mehr Lücken der Vergangenheit schließen. Ins besonders verarbeitet man mit den Hauptprotagonisten die Trauma.

Erstaunlich sind auch die steigernden Intrigen sowie Verbrechen, die den Leser schockieren aber auch amüsieren. Außerdem ist die Liebe und der Wechsel innerhalb der Gefühlschaos zwischen den beiden Protagonisten mitreißend.

Die erotische Spannung, die den Leser fesselt und spürbar sowie gut beschrieben ist.

Die Autorin bietet dem Leser eine emotionale, spannende und amüsante Geschichte.

Das Buch zeichnet sich durch die Aufarbeitung der Trauma und Vergangenheit sowie der Liebe zwischen Dante & Scarlett aus.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich berührt, geschockt, amüsiert, überrascht, emotional mitgerissen und gut unterhalten.

Fazit:

Nach dem schlimmen Cliffhanger aus Band 1 habe ich den 2. Teil hervor gesehnt.

Ich war erstaunt und emotional total involviert. Sehr durch die Sprünge der Vergangenheit sowie Perspektiven mitgerissen & begeistert, sowie aber auch geschockt.

Emotion geladene Geschichte mit Lösung der Lücken innerhalb der Vergangenheit von Scarlett und Dante. Spannender & aktionistischem Verlauf sowie sehr kreative & schockierende Intrigen.

Man bekommt innerhalb des Buches soviel Symbolik und bildliche Beschreibung geboten. Die Autorin begeistert den Leser mit einer komplizierten Lebensgeschichte, die nicht nur Liebe sondern auch Freundschaft beinhaltet. Der Weg von Scarlett und Dante ist mit vielen stolper Steinen gepflastert. Es war eine Freude bei der Lösung dieser dabei zu sein und trotz Überblick noch von der Autorin überrascht zu werden.

Der zweite Band war etwas schwächere Band, trotz dessen hat die Autorin es geschafft die Reihe wundervoll zum Ende zu bringen. Der rote Faden bis zur Erklärung der Vergangenheit wurde sehr gut durchdacht & logisch abgeschlossen.

Emotionelle Lektüre umhüllt mit Spannung, Aktion und Liebe.

Vielen Dank für das Lesevergnügen.

! Empfehlung !

<3

Danke für das Rezi Exemplar an den Verlag Heyne.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

80 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

liebe, familie, seri, beautiful, kinder

Beautiful Funeral

Jamie McGuire , Henriette Zeltner
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2017
ISBN 9783492310673
Genre: Liebesromane

Rezension:

...Gefühlvoll, spannend & mitreißend... das Finale der Reihe mit grandiosen Plan zum Lösen des Falls.

Endlich kommt es zum Ende des Falls, werden die Maddox es schaffen, ihn zu lösen ohne dass die Familie zerbricht ?

Das ist der letzte Band der Reihe, es ist ratsam und zur Logik erforderlich die vorherigen Bände zu lesen.

Das Cover ist passend zu Reihe, wunderschön verspielt und die Farbwahl ist toll gewählt.

Der Klapptext macht neugierig auf mehr.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus allen Maddox, die uns wieder in Gedächtnis gerufen werden.

Alles sind so herzlich und leben Ihr Leben, der Leser wird wieder involviert und steckt mitten im Gefühlschaos und hofft mit den Hauptprotagonisten das am Ende alles gut ist.

Der Schreibstil von Jamie ist sehr bildlich, flüssig und fesselnd.

Die Autorin schafft eine wundervolle Welt, besonders aber eine emotionale und spannende.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll. Diese reißt einen mit und belebt den Lesefluss, dass man nicht aufhören kann zu lesen.

Man bekommt durch die wechselnden Perspektiven jede mögliche Einsicht in die Protagonisten und fühlt mit Ihnen.

Der familiäre liebevolle Umgang in der Familie ist wundervoll, man wünscht sich diesen Zusammenhang und die Loyalität.

Außerdem schafft die Autorin innerhalb der ganzen Bände ein perfekten roten Faden und ergänzt in diesem Band alle Lücken zwischen den Situationen.
Erstaunlich ist auch die Beschreibung der Liebe eines Maddox, sowie die erotische Spannung, die den Leser fesselt und spürbar sowie gut beschrieben ist.

Die Autorin bietet dem Leser eine emotionale, spannende und amüsante Geschichte.

Das Buch zeichnet sich durch die Familienbande der Maddox sowie der Auflösung des Falls aus.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich berührt, geschockt, amüsiert, überrascht, emotional mitgerissen und sehr gut unterhalten.

Fazit:

Emotion geladene Geschichte mit Lösung eines Fall, spannender & aktionistischem Verlauf und hilfreiche Ergänzung der Lücken der Szenen.

Ich war sehr erstaunt und emotional total involviert. Sehr über den Plan begeistert & mitgerissen, sowie aber auch geschockt.

Ich war über die Verluste emotional total am Ende und habe sehr bedauert dass nicht alles wie erhofft Gut ging.

Ich bin durch das Buch nur so geflogen, war durch den Maddox Charme berauscht und über Ihre Familienbande begeistert.

Jedoch gab es auch Fehler und Probleme, das normal Leben, dass man innerhalb der Leben der Maddox zu lesen bekam, dies macht die Familie noch authentischer und herzlicher. Die Lösung der Probleme war sehr originell.

Der letzte Band war der Emotionell stärkste Band. Jamie hat es geschafft die Reihe wundervoll zum Ende zu bringen. Der rote Faden von Beginn der Reihe an wurde sehr gut durch gezogen & logisch abgeschlossen.

Emotionelle Lektüre umhüllt mit Spannung, Aktion und Liebe.

Vielen Dank für das Lesevergnügen.

! Empfehlung !

<3

Danke für das Rezi Exemplar an den Verlag Piper.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

50 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

liebe, freundschaft, susan mallery, kinder, roman

Der Sommer der Inselschwestern

Susan Mallery , Ivonne Senn
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 07.08.2017
ISBN 9783959670876
Genre: Romane

Rezension:


Andi braucht einen Tapetenwechsel, Sie flieht von Ihrer Vergangenheit und versucht sich Ihre Zukunft in der neuen Stadt aufzubauen. Sie findet in Boston und Deanna unerwartet Freundinnen und Unterstützer.

Das Cover ist sehr verspielt und die Farbwahl ist toll gewählt.

Der Klapptext ist spannend und macht neugierig auf mehr.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus Andi, Boston und Deanna sowie Partner.

Andi ist eine tolle Ärztin, Sie findet sofort Anschluss. Sie ist eine starke Persönlichkeit und findet aus der Flucht ein neues Zu Hause. Wade ist sexy und gutaussehend. Er ist für Sie eine perfekte Ergänzung zu Ihr, auch wenn er dies wohl noch nicht einsieht.

Boston und Zecke sind bis vor Ihrer Tragödie ein perfektes Paar gewesen. Leider müssen Sie mit dem Verlust Ihres Kindes auseinandersetzten und die Trauer bewältigen.

Deanne ist eine perfekte Mutter und Ehefrau. Jedoch ist immer alles so wie es auf den ersten Anschein wirkt. Ihr Mann und Ihre Kinder sind keine Hilfe, aber liegt es wirklich an Ihnen ?

Der Schreibstil von Susan ist sehr bildlich, flüssig und fesselnd.

Die Autorin schafft eine wundervolle Welt, besonders aber eine emotionale und spannende.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll. Diese reißt einen mit und belebt den Lesefluss, dass man nicht aufhören kann zu lesen.

Die erotische Spannung fesselt den Leser und ist spürbar sowie gut beschrieben.

Die Autorin bietet dem Leser eine emotionale, spannende und amüsante Geschichte.

Das Buch zeichnet sich durch die Entwicklung der Leben sowie der Freundschaft der 3 Frauen aus.

Es hat mir viel Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich berührt, amüsiert, überrascht und gut unterhalten.

Fazit:

Emotion geladene Geschichte mit Findung, spannender & aktionistischem Verlauf.

Ich war begeistert & mitgerissen, sowie auch sehr amüsiert aber auch berührt über die Stärke der Charaktere. Die Weiterentwicklung ist bemerkenswert.

Durch die Vielzahl der Charaktere ist für jeden Lesertypen jemand dabei, in den man sich hinein versetzen kann und mit diesem mit fühlt.

Ich kam leider etwas schwer in das Buch, musste wie die beiden Frauen mit Deanna, erst mal mit der Geschichte warm werden.

Nach Kennenlernen und öffnen der Charaktere war ich hingerissen, alle 3 Frauen sind bemerkenswert.

Emotionelle Lektüre umhüllt mit Entwicklung, Stärke und Liebe.

Vielen Dank für das Lesevergnügen.

! Empfehlung !

<3

Danke für das Rezi Exemplar an den Verlag HarperCollins.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

emma smith, books of passion, passion of kill

PASSION OF KILL: Darryl und Nika (Books of Passion 2)

Emma Smith
E-Buch Text
Erschienen bei null, 11.08.2017
ISBN B074RH4ZYQ
Genre: Sonstiges

Rezension:

Nika wird mit dem Mafia Boss verheiratet, Sie ist diese Welt gewohnt und zeigt sich von einer ganz anderen Seite, wickelt Sie den Boss um den Finger oder wird Sie eher von seinem Charme eingenommen ?

Das Cover ist ist toll. Geheimnisvoll und gefährlich thront der Chef auf seinem Sitz.

Der Klapptext ist spannend und macht neugierig auf mehr.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus Nika und Darryl.

Nika die Tochter des verfeindeten Mafia Boss die für den Frieden versprochen wird. Sie ist taff, mutig und stark. Sie ist viel gewohnt und lässt sich nicht unterkriegen. Besonders versucht Sie Ihre Freiheit wieder zu bekommen und schafft es in gefährlichen Situationen einen kühlen Kopf bewahrt.


Darryl ist gefährlich und sehr dominant, ein richtiger Mafiosi. Er ist aber in Hinsicht auf Nika, sehr beschützend und lässt keinen an sie näher ran. Er stellt Sie an erste Stelle und überrascht den Leser mit seinem Feingefühl aber auch mit Charme und Charisma.

Der Schreibstil von Emma ist sehr bildlich, flüssig und fesselnd.

Die Autorin schafft eine wundervolle gefährliche Welt, besonders aber auch eine emotionale und spannende.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll. Diese reißt einen mit und belebt den Lesefluss, dass man nicht aufhören kann zu lesen.

Die Autorin bietet dem Leser eine emotionale, spannende und amüsante Geschichte.

Das Buch zeichnet sich durch die Entwicklung der Liebe sowie der Gefahr des Leben in der Mafia Welt aus.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich gefesselt, berührt, amüsiert, überrascht und gut unterhalten.

Fazit:

Aktion geladene Geschichte mit Liebe in einer gefährlichen Welt voller Feinde.
Sehr emotioneller Findung, spannender & aktionistischem Verlauf.

Ich war begeistert & mitgerissen, sowie auch sehr amüsiert über die Streitgespräche sowie Schlagabtausch der beiden Hauptprotagonisten..

Besonders die Wendung durch Nika und Ihr Einsatz im Kampf hat mich überrascht und begeistert. Darryl ist auch sehr engagiert und setzt sich beeindruckend mit jedem möglichem Einsatz für Nika ein.

Spannende Lektüre umhüllt mit Aktion, Humor und Liebe.

Vielen Dank für das Lesevergnügen.

! Empfehlung !

<3

Danke für das Rezi Exemplar an die Autorin.



  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

dämonen, drachen, sylphen, dämone, werwolf;

Flammender Sturm: Der Fluch der Unsterblichen

Raywen White
E-Buch Text
Erschienen bei Forever, 05.06.2017
ISBN 9783958181168
Genre: Sonstiges

Rezension:

Kandarah gerät in Bedrängnis und wird gefangen genommen. Alle sorgen sich, doch besonders der Werwolf sorgt sich aber auch Talon, dem Dämonenfürst lässt Sie nicht kalt.

Das Cover ist passend zur Reihe, mit nackten Oberkörper. Sehr schöne Wahl und Körperwahl.

Der Klapptext ist spannend und macht neugierig auf mehr.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus Kandarah und Talon.

Kandarah ist eine begnadete Kämpferin, stark und mutig. In Gefangenschaft ist Sie noch effektiver als Kriegerin, Sie versucht die Flucht. Sie versucht mit allen Mitteln, aber nicht nur körperlich sondern auch psychisch Ihre Trauma zu überwinden und beweist Ihr Stärke.

Talon ist ein Dämon, der Feind, jedoch ist Er noch viel mehr für Kandarah, jedoch muss Sie dies noch selbst erkunden.

Er ist stark, mächtig, ein Anführer aber auch charismatisch und gefühlvoll, besonders in Hinblick auf Kandarah beschützend aber auch besitzergreifend.

Neben den Zwei Charakteren bekommen wir wieder auch die Charaktere aus den anderen Teilen, besonders schön ist es von Tanja & Kane als auch von unserem schnuckligen Werwolf Gawain zu lesen.

Der Schreibstil von Raywen ist sehr bildlich, flüssig und fesselnd.

Die Autorin schafft eine wundervolle fantasievolle Welt, besonders aber auch eine emotionale und spannende.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll. Diese reißt einen mit und belebt den Lesefluss, dass man nicht aufhören kann zu lesen.

Raywen bietet dem Leser eine emotionale, spannende und amüsante Geschichte.

Das Buch zeichnet sich durch die Entwicklung der Liebe sowie der Auflösung von Kandarahs Trauma aus.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich gefesselt, berührt, amüsiert, überrascht und sehr gut unterhalten.

Fazit:

Wundervolle Geschichte mit überraschender Wendung.
Sehr emotioneller Findung, spannender & aktionistischem Verlauf.

Ich war begeistert & mitgerissen, sowie emotionell involviert.

Besonders das Lösen des Trauma in der Vergangenheit und die Stärke und Zuneigung von Kandarah & Talon haben mich ergriffen.

Emotionale als auch mitreißende Lektüre umhüllt mit Spannung & Liebe.

Vielen Dank für das Lesevergnügen.

! Empfehlung !

<3

Danke für das Rezi Exemplar an die Autorin.



  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

198 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

fantasy, aliens, lux, liebe, dystopie

Oblivion - Lichtflimmern

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 30.06.2017
ISBN 9783551583789
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das ist der 2. Band der Reihe aus Daemons Sicht. Die Herausforderung wurde angenommen und wird in Angriff genommen. Kate und Daemon treffen immer wieder aufeinander, ob gewollt oder gewünscht. Dazu kommt noch, dass Kate sich verändert, erschreckende und schockierende Talente entwickelt.

Das Cover ist passend zur Reihe, mit Daemon und Kate, im Vordergrund. Passend nicht nur zu Oblivion sondern auch zu Onyx, dem 2.Teil der Obsidian Reihe.

Der Klapptext ist schlicht, macht neugierig und man will unbedingt mit dem Buch beginnen.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus Daemon und Kate.

Daemon ist ein starker junger Mann, er ist charismatisch und sexy, aber auch sehr loyal und beschützend gegenüber seiner Familie und Kate. Man spürt die Hingabe und Liebe zu Kate und schmachtete und ist begeistert, wenn Er sich Kate annähert.

Kate ist eine bemerkenswerte Persönlichkeit. Trotz Ihres Alter ist Sie reif und setzt sich für Ihre Freunde ein, ohne an eigene Konsequenzen zu denken. Sie ist aufopferungsbereit, loyal und liebenswert. Außerdem besitzt sie einen wundervollen Humor und ist sehr schlagfertig, besonders im Hinblick auf Daemon.

Neben den Zwei Charakteren bekommen wir mehr Einblick in die anderen Charaktere, sowie Blake den neuen und geheimnisvollen Typen.

Der Schreibstil von Jennifer ist bemerkenswert. Ich bin seit Obsidian ein absoluter Fan, verfolge alle Ihre Bücher, sowohl Fantasy als auch New Adult. Sie begeistert immer, schreibt sehr bildlich, flüssig und fesselnd.

Die Autorin schafft eine wundervolle fantasievolle Welt, besonders aber auch eine Achterbahnfahrt der Gefühle aus der Sicht von Daemon.

Der Leser wird direkt involviert und nimmt am Gefühlsleben der Protagonisten teil.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll. Diese reißt einen mit und belebt den Lesefluss, dass man nicht aufhören kann zu lesen.

Die Autorin schafft durch die Sicht von Daemon, dem Leser fühlen zu lassen, wie Daemon empfindet und ergänzt fehlenden Sicht zu Szenen die bei Obsidian untergegangen sind.

Jennifer bietet einen eine emotionale, spannende und amüsante Geschichte. Besonders das Wachsen der Liebe zu Kate ist spürbar und man wünscht sich, so eine liebevolle Person an seiner Seite.

Das Buch zeichnet sich durch die Entwicklung der Liebe von Daemon sowie der Suche nach der Auflösung von Dawson's Tod aus.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich gefesselt, berührt, amüsiert, zum seufzen gebracht und sehr gut unterhalten.

Fazit:

Bemerkenswertes Buch, sehr guter 2. Teil der Sicht von Daemon.

Man spürt seine Gefühle / Liebe zu Kate, wird mitgerissen wie Er sich für Sie einsetzt, Sie beschützt !
Eine perfekte Ergänzung der Obsidian Reihe!

Die Autorin fesselt und reißt einen mit, besonders in der Aufdeckung von Dawsons Tod und den neuen Typen Blake in der Schule.

Ich hab mich mit Kate in Daemon verliebt und bin begeistert über seine Motivation alles für Kate und Ihre Sicherheit zu tun.

Emotionale als auch mitreißende Lektüre umhüllt mit Spannung & Liebe.

Mit Vorsicht zu Genießen, da es für Neue Leser mit einem Cliffhanger endet!

Vielen Dank für das Lesevergnügen.

! Empfehlung !

<3

Danke für das Rezi Exemplar an den Verlag Carlsen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

148 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

liebe, bourbon, mord, intrigen, geld

Bourbon Sins

J. R. Ward , Marion Herbert , Katrin Kremmler
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 28.06.2017
ISBN 9783736304017
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Das ist der 2. Band der Reihe, es ist für das Verständnis wichtig, das erste Buch gelesen zu haben!

Erschreckende Aufdeckungen reißen sich mir Tragödien, mit Aufarbeitung und Entwicklung der Charaktere.

Das Cover ist passend zur Reihe, mit Mann in der Front in toller Farbe, die sofort ins Auge sticht.  

Der Klapptext ist schlicht sehr spannend und macht neugierig auf mehr.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus den Familienmitgliedern und Ihren Partnern. Besonders aber aus Lane der mit den roten Faden der Geschichte durchs Band gezogen wird.

Lane, der Poker Spieler und Charmeur wird bewusst was wichtig ist. Er kämpft und setzt sich energisch für die Rettung des Familien Unternehmen ein. Er ist sexy, charismatisch und doch auch sehr gefühlvoll als auch sehr hilfsbereit und beschützend. Sehr gute Charakterentwicklung zu einem ernsten und reifen Mann.

An seiner Seite ist Lizzie, Sie ist einfach wundervoll. So eine bemerkenswerte Frau und besitzt nicht nur Charakterstärke als auch Humor.

Außerdem bekommt man mehr von Edward, sowie auch den 2 Frauen die in seinem Kopf sowie Herzen eine Rolle spielen. Er verändert sich um 180 Grad und wird der Mann, der er sein sollte. Er setzt sich für seine Familie ein.

Gin wird leider unterdrückt, aber auch Sie verändert sich. Besonders wichtig ist es, dass Sie sich endlich zu ihrer Tochter bekennt und sich an diese annähert. Sie überrascht und wird dies sicherlich in Band 3 auch noch begeistern und sicher schockieren.

Der Schreibstil ist sehr bildlich, flüssig und fesselnd. Die Autorin schafft eine Welt voller Intrigen und Chaos, dieser muss immer weiter durch den Leser entschlüsselt werden. Der Leser wird direkt involviert und nimmt am Plan von Lane sowie am Gefühlsleben der Protagonisten teil.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll. Diese reißt einen mit und belebt den Lesefluss, dass man nicht aufhören kann zu lesen.
Die Autorin schafft die verschiedensten Charaktere, die einen ans Herz wachsen und man wünscht sich das Happy End für jeden dieser.  
J.R. Ward bietet einen eine emotionale, spannende und amüsante Geschichte. Besonders beobachtet man die Entwicklung der Charaktere.

Das Buch zeichnet sich durch die Rettung des Familien Unternehmen aus.

Es hat mir Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich gefesselt, berührt, amüsiert, überrascht und gut unterhalten.

Fazit:
Ich muss gestehen, dass Band 1 noch viele Fragen aufgeworfen hat und doch recht unbefriedigt geendet hat. Band 2 hat sich sehr viel verbessert und einen mitgerissen und sehr gut unterhalten. Das Buch hat die perfekte Mischung aus Spannung, Liebe und Humor.
Die Charaktere überraschen und begeistern einen, Ihre Entwicklung ist bemerkenswert.
Ich bin sehr gut durch das Buch geflogen und bin sehr gespannt auf den dritten und letzten Teil!

Emotionale als auch mitreißende Lektüre umhüllt mit Spannung & Liebe.

Vielen Dank für das Lesevergnügen.
! Empfehlung !

<3

Danke für das Rezi Exemplar an Bastei Lübbe.



  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

55 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

liebe, fool's gold, brustkrebs, susan mallery, geheimnisse

Wer früher küsst, ist länger verliebt

Susan Mallery , Ivonne Senn
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 07.08.2017
ISBN 9783956497018
Genre: Liebesromane

Rezension:

Sie sind von früher bekannt, haben eine Trennung hinter sich und müssen für die Stadt wieder zusammen arbeiten.

Das Cover ist wie alle anderen der Reihe, wunderschön, sehr schön gestaltet und idyllisch.

Der Klapptext ist schlicht und macht neugierig auf mehr.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus dem Maya und Del.

Maya ist erfolgreich und eine talentierte Filmfrau, jedoch eher hinter der Kamera. Sie ist eine tolle Frau, voller Kreativität, Humor und Loyalität zu Ihren Freunden. Besonders schön ist es dass die Gemeinschaft jeden stärkt und für einen da ist.

Del ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, auch wenn dies eher ungewollt passiert ist. Er ist ein perfekter Gegenpart zu Maya. Er ist sexy, charismatisch und doch auch sehr gefühlvoll als auch sehr hilfsbereit und beschützend.

Außerdem bekommt man wieder die Bürgermeisterin sowie die 2 alten Ladys zu Gesicht. Immer wieder sehr amüsant.

Der Schreibstil ist sehr bildlich, flüssig und fesselnd. Die Autorin schafft eine Idyllische Welt, Fools Gold. Dort fühlt sich jeder wie zu Hause und wünscht sich so eine Gemeinschaft, die für einen da ist. Der Leser wird direkt involviert und nimmt am Gefühlsleben der Protagonisten teil.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll. Diese reißt einen mit und belebt den Lesefluss, dass man nicht aufhören kann zu lesen. Ich habe das Buch in einem Rutsch verschlungen.

Die Autorin schafft nicht nur einen heimische Welt, sondern auch immer wieder Begebenheiten, die einen berühren. Der Leser muss unbedingt erfahren, was in Mayas und Dels Vergangenheit geschehen ist.

Susan bietet einen eine emotionale und amüsante Geschichte. Besonders beobachtet man das wieder Zueinanderfinden zweier, die noch etwas Vergangenes aufarbeiten müssen.

Die erotische Anziehungskraft wächst im laufe des Buches an, wird zur perfekten Versuchung und wird auf hohen Niveau beschrieben. Der Leser spürt die aufgeheizte sowie angespannte erotische Anziehungskraft, die greifbar und spürbar ist.

Das Buch zeichnet sich durch die gefühlvolle Beziehung zwischen Del und Maya aus.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich gefesselt, berührt, amüsiert, berauscht und sehr gut unterhalten.

Fazit:

Ich bin wie immer sehr begeistert, ich liebe die Geschichten von Fools Gold. Sie sind so gefühlvoll und romantisch. Sie fühlen sich wie nach Hause kommen. Man wünscht sich so eine Gemeinschaft, wo jeder einen kennt, mag und hilft.

Es zieht einen in seinen Bann und macht Spaß am Leben, wenn man auch genau weiß dass einen ein Happy End erwartet.

Das Buch hat die perfekte Mischung aus Unterhaltung, Liebe und Erotik.
Die erotische Energie des Romans sowie auch die Spannung waren bis zum Schluss sehr mitreißend. Besonders gefühlvoll war aber auch die Aufarbeitung von Maya und Dels Vergangenheit.

Sehr emotionale als auch mitreißende Lektüre umhüllt mit Liebe & Erotik.

Vielen Dank für das Lesevergnügen.

! Empfehlung !

<3

Danke für das Rezi Exemplar an Netgalley.



  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Pure Venom

Mia Kingsley
E-Buch Text: 225 Seiten
Erschienen bei null, 30.07.2017
ISBN B074DTMJGC
Genre: Sonstiges

Rezension:

AlleinErbin, ohne dass man den Verstorben kannte ? Ganz komische Leute ? Gefährliche Leute, ganz allein, oder sollte Sie doch den einen vertrauen oder auch nicht ?

Das Cover ist wunderschön, sehr schön gestaltet, sehr mysteriös.

Der Klapptext ist kurz und knapp, macht sehr neugierig auf mehr.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus dem Emily, Wesley und Sherman. Ein geniales Trio, was sich unerwartet perfekt ergänzt.

Emily ist jung und ganz alleine. Sie ist jedoch eine bemerkenswerte Frau, Sie fügt sich sehr gut in die überraschende Situation ein. Sie ist stark und sehr mutig.

Wesley ist geheimnisvoll, dominant, charismatisch und sehr sexy.
Er war die rechte Hand des Verstorbene, ist aber viel mehr. In Bezug auf Emily muss Er sein Versprechen halten. Er ist beschützend und seht für Sie ein.

Sherman war Emilys Jugendliebe, die unbewusst in das Ganze gezogen wurde, Er ist besitzergreifend, beschützend aber auch sehr verständlich.

Der Schreibstil ist sehr bildlich, flüssig und fesselnd. Die Autorin schafft eine aufbrausende Geschichte, in den der Leser direkt involviert wird und lässt Ihm am Gefühlsleben der Protagonisten teilnehmen.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll. Diese reißt einen mit und belebt den Lesefluss, dass man nicht aufhören kann zu lesen. Ich habe das Buch in einem Rutsch verschlungen.

Die Autorin schafft nicht nur spannende als auch brutale, sondern auch emotionale und amüsante Stellen. Der Leser muss unbedingt erfahren, warum Emily zur Alleinerbin auserwählt wurde.

Mia bietet einen eine spannende und berauschende Reise zur Aufdeckung aller Rätsel. Besonders beobachtet man aber auch die aufgeheizte sowie angespannte erotische Anziehungskraft, die greifbar und spürbar ist.

Die erotische Anziehungskraft wächst im laufe des Buches an, wird zur perfekten Versuchung und wird auf hohen Niveau beschrieben.

Das Buch zeichnet sich durch die spannende Aufdeckung und aktionreichen Weg dahin, aus.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich gefesselt, berührt, amüsiert, berauscht und sehr gut unterhalten.

Fazit:

Ich bin sehr begeistert von dem neusten Buch von Mia. Leider habe ich nicht mitbekommen, dass es ein Blog Roman war, den an verfolgen konnte . Sprich es lohnt sich immer wieder die Seite der Autorin im Auge zu behalten!

Ich habe mich direkt mit Emily verbunden gefühlt, die nicht wusste was das Ganze soll. Besonders Wes und sein Umgang mit Emily hat mich fasziniert.

Die Charaktere sind sehr unterschiedlich und gut beschrieben, so dass man mit Emily diese mögen oder sich fragt, ob man sich ängstigen soll.

Das Buch hat die perfekte Mischung aus Unterhaltung, Spannung, Liebe und Erotik.
Die erotische Energie des Romans sowie auch die Spannung waren bis zum Schluss sehr mitreißend. Besonders war aber auch die Aufarbeitung von Wesley und seiner Suche nach der Wahrheit.


Sehr spannende als auch mitreißende Lektüre umhüllt mit Liebe & Erotik.


Vielen Dank für das Lesevergnügen.

! Empfehlung !

<3


Danke für das Rezi Exemplar an die Autorin.



  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

79 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

liebe, baseball, chad gamble, smithsonian, erpressung

Tempting Love - Homerun ins Glück

J. Lynn , Friederike Ails
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 26.05.2017
ISBN 9783736304468
Genre: Liebesromane

Rezension:

Chad ist ein toller Spieler, aber privat ein viel zu schlimmer Finger, Frauenheld und Magnet für schlechte Presse. Bis Er Bridget begegnet, diese Begegnung verändert einfach alles.

Das Cover ist wunderschön, sehr verspielt und sehr schön gestaltet, passend ähnlich zum ersten Teil der Reihe. Die Bücher können einzeln gelesen werden.

Der Klapptext ist schlicht, stimmig und macht neugierig auf mehr.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus dem Chad und Bridget.

Bridget ist eine tolle Persönlichkeit, Sie ist herzlich und liebevoll, setzt sich für einen besseren Zweck ein. Sie ist jedoch nicht mit Ihrem Selbstbewusstsein immer voll und ganz auf der Höhe, Selbstzweifel schleichen sich immer wieder ein und Chad macht Ihr das Leben auch nicht leicht.

Chad ist ein Weiberheld, Er ist charmant, charismatisch und sehr sexy.
Doch als sein Vertrag in Gefahr gerät, öffnet Er sich und stellt sich mehr als man zu Beginn des Buch erahnen kann seinen Herausforderungen.

Der Schreibstil hat sehr bildlich, flüssig und fesselnd. Die Autorin schafft eine aufbrausende Geschichte, in den der Leser direkt involviert wird und lässt Ihm am Gefühlsleben der Protagonisten teilnehmen.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll. Diese reißt einen mit und man belebt den Lesefluss, dass man nicht aufhören kann zu lesen.

Die Autorin schafft nicht nur emotionale aber auch amüsante Stellen, die den Leser liebevolle als auch die erotische Anziehungskraft spüren lässt.

Die erotische Anziehungskraft wächst im laufe des Buches und wird auf hohen Niveau beschrieben.

Das Buch zeichnet sich durch die erotisches Anziehungskraft und emotionellen Weg zur Feststellung, was wichtig im Leben ist, aus.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich gefesselt, berührt, amüsiert, berauscht und sehr gut unterhalten.

Fazit:

Ich bin begeisterter Fan von der Autorin und wieder erfreut, dass das Buch meine Erwartung überaus sehr zu getroffen hat.

Die Charaktere sind trotz Chads Promi Status herzlich, menschlich und herzlich.

Chad und Bridget sind sofort sympathisch und man freut sich über die amüsanten als auch herzlichen Szenen der Beiden.

Besonders schön waren die Momente, die die Beiden näher gebracht haben und amüsant, als Sie sich streiten.

Das Buch hat die perfekte Mischung aus Unterhaltung, Liebe und Erotik.
Die erotische Energie des Romans sowie auch die Spannung waren bis zum Schluss sehr mitreißend.


Sehr amüsante als auch emotionale Lektüre umhüllt mit Liebe & das zueinander Finden dieser.


Vielen Dank für das Lesevergnügen.

! Empfehlung !


<3


Danke für das Rezi Exemplar an NetGalley.



  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

nora roberts, irland, götter, sternentrilogie, stern-trilogie

Sternenstaub

Nora Roberts
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.06.2017
ISBN 9783734103414
Genre: Liebesromane

Rezension:

Die 6 Freunde, die schon als Einheit zusammen gewachsen sind, eine Familie, die gemeinsam auf der Suche nach dem letzten Stern sind. Im letzten Teil geht es um Riley und Doyle, die sehr wichtig für die Suche des Stern sind.

Das Cover ist wunderschön, sehr verspielt und sehr schön gestaltet, passend zu den anderen 2 Bänden.

Der Klapptext ist schlicht, stimmig und macht neugierig wie es weiter geht.

Die Hauptprotagonisten bestehen aus dem Clan, der sechs Mitglieder.

Riley ist eine begnadete Frau, Sie ist offen und direkt, sehr loyal und immer für Ihre Freunde. Besonders ragt Ihr Charakter in diesem Teil hervor, Sie ist ein perfektes Gegenstück zu Doyle. Sie versteht Ihn viel besser als Er selbst es eingestehen will.

Doyle ist sehr emotionell, da Er an Ort seines Fluchs zurückkehrt. Er ist ein begnadeter Kämpfer und allzeit bereit. Besonders ist er aber auch eine Hilfe für Riley und wächst durch die Hilfe der anderen über sich hinaus.

Bran, der Magier ist wieder in seiner Heimat und macht sein Heim zum Heim der anderen. Seine Magie wächst aber auch seine Liebe zu Sash. Sash leitet Ihre Visionen zur Durchsetzung der Mission.

Sawyer, der Reisende hilft aus den bremsligsten Situationen heraus und ist ein wundervoller Gegenpart zu Annika. Diese ist die gefühlvollste und liebenswerte Persönlichkeit der Truppe, die sogar Doyle um Ihren Finger wickelt.

Der Schreibstil hat sehr bildlich, flüssig und fesselnd. Die Autorin schafft eine wundervolle fantasievolle Welt. Sie involviert den Leser durch den Wechsel der Perspektiven und lässt Ihm am Gefühlsleben der Protagonisten teilnehmen.

Außerdem bietet Nora spannende und Aktion geladene Szene sowie aber auch sehr kreative Werke, durch die Zaubersprüche und eingebauten Mythen innerhalb des Buches.

Die Erzählweise ist emotionell und gefühlvoll. Diese reißt einen mit und man belebt den Lesefluss, dass man nicht aufhören kann zu lesen.

Die Autorin schafft nicht nur emotionale aber auch amüsante Stellen, die den Leser liebevolle als auch die erotische Anziehungskraft spüren lässt.

Das Buch zeichnet sich durch die spannenden und emotionellen Weg zur Suche des letzten Stern aus.

Es hat mir Freude bereitet das Buch zu lesen.

Das Buch hat mich gefesselt, berührt, amüsiert, erschrocken und gut unterhalten.

Fazit:

Riley und Doyle sind einfach wundervoll zusammen und auch innerhalb des Kampfes. Perfekte Ergänzung.

Sie sind sich ebenbürtig und fordern sich immer wieder aus, was auch die Suche vereinfacht.
Besonders schön waren die herzlichen und emotionellen Momente, die voller Freude und Hoffnung sind. Besonders hat mich die Freundschaft und die Festigung dieser innerhalb der Gruppe begeistert.

Außerdem bekommt man viele Kampfszenen und viele Aktion geboten.

Das Buch reißt einen einfach mit und erfreut über die erschaffene Fantasievolle Welt.


Spannende und Aktion geladene Lektüre umhüllt mit Fantasie & Liebe.

Toller Abschluss der Reihe, genau wie man es von Nora Roberts gewohnt ist. Eine tolle mitreißende Geschichte auf hohem Niveau.

Vielen Dank für das Lesevergnügen.

! Empfehlung !

<3

Danke für das Rezi Exemplar an Random House.

 

 

  (3)
Tags:  
 
644 Ergebnisse