Buch_Versums Bibliothek

704 Bücher, 575 Rezensionen

Zu Buch_Versums Profil
Filtern nach
707 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

75 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

jugendroman, trauer, mutter gestorben, zurück ins leben, briefwechsel

Der Himmel in deinen Worten

Brigid Kemmerer , Henriette Zeltner
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 13.11.2017
ISBN 9783959671644
Genre: Jugendbuch

Rezension:

nach und nach stürzt man in die Sicht der jungen Erwachsenen & ist total involviert.

Juliet schreibt Ihrer toten Mutter, bei einem Brief erhält Sie antwort. Nach und nach entsteht ein wundervoller Austausch, nur Wer ist der geheimnisvolle The Dark ?

Das Cover ist wunderschön und verspielt. Sehr gut passend zur Geschichte gewählt, sehr schöne Farbwahl.

Der Klapptext ist flüssig, spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht und locker.

Die Hauptprotagonisten sind Juliet und Declan.

Declan ist verurteilt und muss Sozialstunden abarbeiteten, in den Zusammenhand zieht es Ihn immer mehr zu Juliet, die immer wieder auf den Friedhof zu entdecken ist. Declan ist selber traumatisiert und zeigt sich wütend, streitsüchtig, versucht den Tag nach dem anderen zu leben, durch Juliet wird Er zum nachdenken & mitfühlen ermuntert.

Juliet versucht sich mit dem unerwarteten Tod Ihrer Mutter auseinander zu setzen, sie ist in tiefer Trauer. Sie versucht so gut es geht damit klar zukommen, durch die Briefe fühlt Sie sich Ihr näher, jedoch entdeckt Sie durch die Einmischung von Ihrem geheimen Schreiber dass Sie sich endlich gegen das Schicksal zu stellen.

Neben der Hauptprotagonisten bekommen wir sehr schnell Rev, den besten Freund von Declan kennen. Er ist bewundernswert, Er hat so viel miterlebt, ist aber immer für seinen Freund da, besonnen und mit offenen Ohr für seine Probleme.

Jedoch ist auch der Vorgesetzte von Declan sehr schnell für Ihn und überrascht mit seiner Zuversicht und mit seiner lieben Tochter, die direkt von Declan hingerissen ist.

Juliet dagegen hat nicht nur Ihre beste Freundin, sondern auch einen besorgten Lehrer aber auch Ihren Vater, der für Sie immer da ist und Sie auch immer unterstützt.

Der Schreibstil von Brigid Kemmererist leicht, sehr bildlich und flüssig.

Die Autorin erschafft eine emotionale Welt, die viel Wut & Trauer zu bewältigen hat. Der Leser ist schnell involviert in den emotionalen Handlungsstrang.

Der Leser wird anhand anziehender Charaktere in eine emotionale und düstere Welt gerissen.

Das Buch hat mich gut unterhalten, berührt, gefesselt und mitgerissen.

Die Erzählweise ist aktionistisch, emotionell, amüsant, liebe- und gefühlvoll.

Emotionell, düster & aktionistisch.

Das Buch zeichnet sich durch den Strudel der Gefühle von Juliet & Declan aus.

Zum Fazit;
_________
Ein Klapptext & Cover das verführt und mich sofort neugierig gemacht hat, so dass Ich es unbedingt lesen wollte.
Die Geschichte reißt einen sofort mit. Natürlich weiß man als Leser, wer schreibt, lernt aber genau wie die Beiden, die Hauptprotagonisten nach und nach kennen.
Die Charaktere ziehen einen sofort in den Bann, jeder für sich ist voller Gefühle, die Trauer oder Wut, die überwunden werden muss.
Wundervolle und starke Charaktere sowie ein Umfeld, dass Ihnen Halt bietet.
Besonders war ich von Rev beeindruckt, da Er so viel Ballast mit sich führt, trotz dessen aber ein sehr reifer und verantwortungsbewusster junger Erwachsener ist.
Das gegenseitige Schreiben, als auch die Findung zueinander ist einschneidend.
Der Ernst der Themen veranlasst einen, noch lange nach dem Lesevergnügen verblüfft über die Charakter zu sein, sowie auch über das Ende noch lange nach zu grübeln.

Sehr emotionelles und ergreifendes Buch, das über das Gefühlschaos und die Bewältigung der Trauer und Wut hinweg führt.

Freue mich sehr auf das nächste Buch der Autorin, das sich um Rev dreht.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Verlag HarperCollins.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#DerHimmelindeinenWorten
#BrigidKemmerer
#HarperCollins
#werbung

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

57 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

spiel nicht mit dem bodyguard, liebesroman, tempting love, j. lynn, erotikroman

Tempting Love - Spiel nicht mit dem Bodyguard

J. Lynn , Friederike Ails
Flexibler Einband: 282 Seiten
Erschienen bei LYX, 24.11.2017
ISBN 9783736305342
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Das ist der dritte Teil der Reihe, dieser ist jedoch in sich abgeschlossen, kann also auch separat gelesen werden.


Alana muss Chandler um Hilfe bitten, Sie braucht seinen Schutz und seine Hilfe.

Das Cover ist wunderschön und verspielt. Es gleicht den vorherigen und ist passend zur Reihe.

Der Klapptext ist flüssig, spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, gefühlvoll, sehr bildlich und locker.

Die Hauptprotagonisten sind Alana und Chandler.

Alana hat schon vieles erreicht, aber ist leider in der Not recht alleine mit Ihren Sorgen. Sie ist eine tolle Persönlichkeit, man muss nur was unter Ihre harte Schale blicken. Besonders durch Chandler blüht Sie regelrecht auf.

Chandler ist charismatisch, sexy und beschützend. Er ist voller Elan bei der Sache, um Alana aus der Klemme zu helfen. Er übertreibt aber setzt sich zugleich auch sehr für Sie ein, sieht Ihre positiven Eigenschaften.

Die Autorin erschafft eine emotionale & spannende Welt, in dem der Leser schnell involviert ist. Der Handlungsstrang steigert sich und man bangt mit der Hauptprotagonistin um Ihre Sicherheit.

Der Leser wird anhand anziehender Charaktere in eine aktionistische & emotionale Welt gerissen.
Die sympathischen Charaktere & Ihre Anziehungskraft begeistern, auch wenn nicht beide von Anfang an davon überzeugt sind.
Die Autorin bietet aber nicht nur spannende & gefühlvolle Szenen, sondern amüsiert mit dem Schlagabtausch zwischen den Hauptprotagonisten.

Das Buch hat mich gut unterhalten, berührt, berauscht und amüsiert.

Die Erzählweise ist spannend, aktionistisch & emotionell.

Knisternde Erotik umhüllt mit Spannung.

Das Buch zeichnet sich durch die Aufklärung des Stalkers & die Entwicklung der Hauptprotagonisten aus.

Zum Fazit;
_________

Ich war vom ersten Band von den Gamble Brüdern/ Familie begeistert, auch in dem 3. Teil geht es in hohem Leseniveau weiter.
Die Handlung ist spannend und man jagt mit Chandler hinter dem Stalker her, ist sofort involviert und leidet mit Alana.
Besonders begeistert hat mich Chandler, er war so feinfühlig, ist immer auf Alana eingegangen und hat Ihr, die Zeit gegeben bis Sie selber für den nächsten Schritt bereit war.
Die Anziehungskraft der Beiden ist greifbar, Sie ergänzen sich optimal.

Als Bonus bekam man auch wieder von den anderen Charakteren, aus den vorherigen Büchern alle wichtigen Infos mit & erfreute sich weiterhin an Ihren Happy End.

Ein emotionelles und spannendes Buch, was aber auch sehr amüsiert.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an NetGalley & den Verlag Lyx.

Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.



#TemptingLove
#JLynn
#NetGalley
#Lyx
#werbung

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

Glanz der Dämmerung

Jennifer L. Armentrout , Barbara Röhl , Merete Brettschneider , Jacob Weigert
Audio CD
Erschienen bei Lübbe Audio , 21.12.2017
ISBN 9783961080458
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das ist der 3. Teil der Licht Saga, es ist für das Verständnis wichtig, die vorherigen Teile gehört zu haben.

Seth ist zum Göttermörder geworden, jedoch glaubt Josie weiter an Ihn, haben die Beiden eine gemeinsame Chance ?

Das Cover ist passend zur Reihe, wieder die 2 Protas in der Front. Es ist sehr verspielt, düster und wunderschön.

Der Klapptext ist schlüssig und macht neugierig.

Die Hauptprotagonisten sind Seth und Josie.

Josie ist bemerkenswert, Sie überrascht immer wieder mit Ihrem Mut und Ihrer Stärke. Die Liebe zu Seth lässt Sie aus sich herauswachsen.

Seth so voller Liebe, Er steht für Josie und für Ihre Zukunft ein. Er überrascht und zeigt seine Zuneigung, aber auch seine Verletzlichkeit, die in sehr einnehmend macht. Das noch eine Steigerung möglich war ist erstaunlich.

Die Nebenprotagonisten werden mehr mit einbezogen, so dass man sich auch in der Vielfalt der Charaktere einen Favoriten aussuchen kann.

Das Hörbuch ist leicht, fesselnd und voller Emotionen.

Die Sprecher verdeutlichen das Werk der Autorin emotional, so dass man schnell wieder in der Handlung steckt, gefesselt und mitgerissen wird.

Die Anziehungskraft und Liebe der Hauptprotagonisten nimmt den Hörer ein, beeindruckt und zieht immer mehr die Steigerung des Hörflusses nach sich. Man ist inmitten des Geschehen und bangt mit den Beiden und wünscht sich dass Ihr Kampf endlich ein Ende bekommt.

Der Inhalt hat einen sehr emotionalen, spannenden und aktionistischen Handlungsstrang, so dass man schnell wie möglich weiter lesen möchte.

Das Hörbuch zeichnet sich durch die Entwicklung der Charaktere als auch deren Liebe zueinander aus.

Das Hörbuch hat mich im hohen Maß begeistert, sehr gut unterhalten, berührt, emotionell betroffen, verzweifeln lassen, amüsiert und gefesselt.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, gefühlvoll und sehr einnehmend.

Mithilfe der Details der griechischen Mythologie wird eine phantasievolle Welt erschaffen und zieht den Hörer in eine sehr emotionelle aber auch aktionistische Handlung.

Ein fantasievolles & aktionistisches Hörbuch, voller Emotionen, starker Charaktere und mit unerwarteten Wendepunkten.

Aktionistisch, ergreifend und voller überraschender Wendepunkte.

Das Hörbuch zeichnet sich durch die Liebe zwischen Josie und Seth sowie der Entwicklung dieser aus.

Zum Fazit;
_________
Beeindruckend. Ich hing an den Lippen der Leser! War hin und weg, konnte nicht aufhören zu hören!

Die Charaktere und Ihre Schicksalsschläge nehmen einen sofort wieder ein, so dass man weiter lesen muss!
Die Überraschenden Wendepunkte sowie aktionistischen Szenen spannen einen auf die Folter! Der sehr gut durchdachter Handlungsstrang steigert den Hörfluss, so dass man eingenommen ist. Ihr werdet es nicht mehr aus machen können! Plant euch genügend Zeit zum Hören ein, damit ihr euch nicht selber daran hindert und bei einer spannenden Szene hängen bleibt.

Diese gibt es zu genüge, denn die Handlung zieht einen in Ihren Bann.

Besonders herausragend war für mich die Entwicklung der Beziehung der Hauptprotagonisten zueinander, diese imponiert sehr, besonders die positive Entwicklung von Seth und sein Einstehen für Josie.
Diese wiederum ist erstaunlich, mutig und voller Stärke und immer in der Hoffnung und auf Seths Seite.

Für alle Dämonentochter Fans gibt es auch reichlich tolle Szenen und ein unerwartetes Wiedersehen.

Zur Info, eigentlich waren ja nur 3 Teile geplant, aber genau wie meine Meinung brauchte die Autorin noch mehr Zeilen für die wundervolle Geschichte und die Bewältigung gegen den Kampf der Titanen.

Ich bin gespannt, wie es weiter geht, in voller positiver Erwartung auf das Finale.

Vielen Dank für die Möglichkeit der Teilnahme an der Lesrunde bei Lesjury.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#LichtSaga
#JenniferLArmentrout
#HarperCollins
#werbung

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

172 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 83 Rezensionen

dschinn, nalia, dtv verlag, heather demetrios, nalia tochter der elemente

Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch

Heather Demetrios , Gabriele Burkhardt
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 13.10.2017
ISBN 9783423717472
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Leider nicht ganz der Funke bei mir übergesprungen.

Nalia, der Dschinn, der doch mehr ist, geht auf ein Abenteuer, um eigentlich nur Ihre Freiheit zu bekommen.

Das Cover ist geheimnisvoll, wunderschön und verspielt.

Der Klapptext ist flüssig, spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, flüssig und locker.

Die Hauptprotagonisten sind Nalia und Raif.

Nalia, ein gefangener Dschinn, der schnell mehr von sich offenbart. Sie zeigt sich schnell auch von einer anderen Seite, versucht gegen Ihren Meister anzukämpfen und beweist, wie Stark Sie ist, welche Fähigkeiten noch in Ihr schlummern oder doch nur verschleiert sind ?


Raif ist ein Held, Er hat sich schon oft behauptet und führt die Rebellen mit Stärke und Ehrgeiz. Als sich mit Nalia seine Wege kreuzen, zeigt er sich aber auch von einer anderen Seite, ist Fürsorglich und Einfühlsam.


Der Schreibstil von Heather ist leicht, sehr bildlich und flüssig.

Die Autorin erschafft eine fantasievollen Welt, diemit aktionistischen aber auch emotionalen Handlungsstrang den Leser begeistert.

Der Leser wird anhand anziehender Charaktere in eine emotionale und gefährliche Welt mitgerissen.

Das Buch hat mich unterhalten.
Die Erzählweise ist aktionistisch, emotionell, amüsant, liebevoll und fantasievoll.

Emotionell, aktionistisch & fantasievoll.

Das Buch zeichnet sich durch Natalia und Ihre Befreiung aus.

Zum Fazit;
_________

Ich war leider nicht sofort gebannt, es hat schon was gedauert.
Am liebsten hatte Ich die Charaktere & Ihr Zwischenspiel/ die Schlagabtausche zwischen den Hauptprotagonisten. Sie sind einmalig, Sie gönnen sich nichts und ziehen sich immer mehr an. Humorvollen aber auch emotionell!

Die Autorin schafft einen spannenden, aktionistischen aber auch emotionell gut durchdachten Handlungsstrang, der den Leser mitfühlen lässt.

Das war der erste Teil, der 2 folgt bald. Trotz der 3 Sterne muss ich zugeben, dass Ich schon neugierig auf Teil 2 bin. Sehr interessant wird es sicher mit dem Meister, Dschinn und den 2 Begleitern.

Die Idee und die fantasievolle Umsetzung war bemerkenswert.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Verlag dtv.

Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#NaliaTochterderElemente
#dtv
#werbung

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

The Club – Passion

Lauren Rowe , Christina Kagerer
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.12.2017
ISBN 9783492060660
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Ich dachte Ich bin Sarah & Jonas verfallen, aber NEIN Josh & Kate haben mich einfach umgehauen,...wow,
Die Entwicklung der Beiden ist bemerkenswert <3

Das ist der 3. Teil und letzte Teil vom Josh und Kate. Es ist wichtig für das Verständnis, die vorherigen Teile gelesen zu haben.

Josh und Kate sind voller Zweifel und voller Baustellen , ob es Ihnen gelingt Ihre Schwierigkeiten durch zu stehen und dass  Happy End zu bekommen <3

Das Cover ist ein Traum, wunderschön und verspielt, passend zu den vorherigen Teilen.

Der Klapptext ist flüssig, spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, fesselnd, gefühlvoll und locker.

Die Hauptprotagonisten sind Josh und Kate.

Josh, der Playboy und Draufgänger hat endlich seinen Dampf abbekommen. Er hat sich weiter entwickelt, aber schafft Er auch noch die restliche Einsicht?

Kate ist am Boden zerstört, doch immer schafft Sie aus Ihrer Not heraus und macht das Beste daraus. Sie ist bemerkenswert, nimmt alle Strapazen auf sich.

Neben den beiden Hauptprotagonisten bekommen wir natürlich auch viel von Jonas und Sarah, nehmen an Ihrer Traumhochzeit teil und kommen ins schwärmen.
Besonders ist aber auch Kate‘s Familie, so herzlich, liebevoll und immer für Sie da. So ein Elternhaus kann sich jeder nur wünschen.

Der Schreibstil von Lauren Rowe ist leicht, sehr bildlich, fesselnd, flüssig und erregend.

Die Autorin schreibt sehr bildlich, sehr emotional und erregend. Der Leser bekommt durch die unterschiedlichen Perspektive das Leben und die Probleme, aber auch die Gefühle näher gebracht. Der Wechseln zwischen den Perspektiven zeigt die jeweilige Gefühlswelt und involviert den Leser, lässt Ihn an dem Abenteuer der Beiden teil haben.

Lauren erschafft anhand wundervoller starker Charaktere eine emotionale Welt, mit spannendem und aktionistischem Handlungsstrang, so dass man mitgerissen wird uns sich wundert, schon fertig mit dem Buch zu sein.

Das Buch habe Ich in einem Rutsch verschlungen, es hat mich sehr gut unterhalten, gefesselt, berührt & emotionell involviert.

Die Erzählweise ist bemerkenswert, emotionell, spannend, erregend und unterhaltsam.

Mitreißend, spannend & gefühlvoll.

Das Buch zeichnet sich durch das Zusammenfinden von Josh & Kate aus.

Zum Fazit;
_________
Geniales Ende der Trilogie. Josh und Kate sind berauschend. Sie ziehen einen in Ihren Bann und lassen den Leser an Ihrer Geschichte teilhaben.

Besonders Kate hat mich beeindruckt, Sie ist so stark und so viel mehr mit Herz als Partygirl. Wie Sie trotz aller Hürden voller Tatendrang alles bewältigt.
Auch Jonas zeigt sich Verletzlich, zeigt Erkenntnisse, erstaunt und entwickelt sich weiter.
Die Beiden ergänzen sich optimal, Ihre Anziehungskraft ist erregend, sie können nicht ohne einander.

Die Autorin schafft einen spannenden und gut durchdachten roten Faden, der den Leser mitreißt.

Ergreifend und Leidenschaft, überzeugend obwohl man ja weiß, wie es ausgeht! Das ist auch das Besondere an der Autorin, Sie zeigt uns Charaktere, die wir denken zu kennen, in neuem Licht! Ergänzt aber auch Annahmen!

Wundervoll waren auch die humorvollen und witzigen Sprüche!

Übrigens kann man nach The Club  - Passion noch die letzteren Kapitel von The Club – Joy lesen, um noch ein wenig von Kate & Josh zu genießen!

Danke für das außerordentliche Lesevergnügen.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#TheClubPassion
#LaurenRowe
#Piper
#werbung

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

44 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

paris, kalib, liebesroman, gummiente, mirjam h. hüberli

Wenn die Nacht Träume regnet (Teil 1)

Mirjam H. Hüberli
E-Buch Text: 136 Seiten
Erschienen bei null, 07.01.2018
ISBN B078W97HYW
Genre: Sonstiges

Rezension:


Chloe und Davis scheint etwas zu verbinden. Immer wieder treffen Sie auf einander, ob es Ihnen einmal für längere Zeit gelingt…

Das Cover ist ein Traum, wunderschön, sehr verspielt und lässt die Fantasie frei.

Der Klapptext ist flüssig, spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, gefühlvoll und locker.

Die Hauptprotagonisten sind Chloe und Davis.

Davis ist geheimnisvoll und charismatisch, durch Chloes Augen entdecken wir soviel Starkes an Ihm, sein Charme verzaubert.

Chloe ist vom Anfang an sympathisch, man begleitet Sie durchs Buch als wäre Sie eine Freundin. Sie zeigt sich mal lieb und nett, auch mal von Ihrer anderen Seite, einfach menschlich.

Neben den 2 tauschen auch Chloes Freundinnen auf, diese zeigen gerne mal wie anders die Situation ausschaut. Sie sind für Chloe mal unterstützend aber auch mal distanziert da. Sie repräsentieren des öfteren das Gegenteil was Chloe sich wünscht.

Der Schreibstil von Mirjam ist locker und leicht, man kann dem Buch gut folgen und ist schnell im Geschehen drin.

Die Autorin schreibt sehr bildlich, sehr emotional. Der Leser bekommt durch Chloes Perspektive Ihr Gefühlschaos mit und durchlebt Gedanken sowie Situationen aus Ihrer Sicht.

Sie schafft eine verträumte Erzählung über Davis aus Chloes Sicht, bietet dem Leser innerhalb dieser aber auch romantische als auch humorvolle Begebenheiten.

Das Buch hat mich gut unterhalten, amüsiert und auf romantischer verträumte Weise von Davis Bild eingenommen.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, heiter und gefühlvoll.

Gefühlvolle & romantische Story

Das Buch zeichnet sich durch Erinnerungen & Hoffnungen von Chloe aus.

Zum Fazit;
_________

Ein wundervolles Cover, das muss an erster Stelle einfach erwähnt werden.
Es verleitet, dass man mehr über das Buch erfahren möchte.
Danach folgen die Charaktere, die sympathisch sind und diese und Ihre Entwicklung den Leser begleiten, dieser sich mit Chloe und Ihren Ängsten & Hoffnungen auseinander setzten kann.

Besonders herausstechend für mich war die Gefühlsebenen von Chloe, man hat deutlich durch den emotionell verstärkten Schreibstil der Autorin übermittelt bekommen in welcher Achterbahnfahrt der Gefühle, diese sich befindet / von denen Sie beherrscht wird.

Ich konnte leider erst nach ein paar Seiten in das Buch einsteigen, mir waren die Übergänge zwischenzeitig etwas zu holprig und Ich konnte mich anfänglich leider nicht gut in Chloe hineinversetzten. Nicht desto trotz wurde Ich dann durch wiederkehrende Details, wie die süße Gummiente amüsiert und durch den spannungssteigernden Handlungsstrang mitgerissen.

Besonders einnehmen, war der Charakter von Davis bzw. sein Charme.

Ich freue mich aber nach dem >>Vorsicht es erwartet euch ein böser Cliffhanger<< auf den nächsten Teil, der Reihe, damit Ich hoffentlich eine Auflösung, der vielen Fragen bekomme.

Danke für das Lesevergnügen.

Vielen Dank für das Vorab Exemplar an die Autorin.

Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.


#WennDieNachtTräumeRegnet
#MirjamHHüberli
#werbung



  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

jo berger, lieb

New Year Love - Nottingham Bad Boy

Jo Berger
E-Buch Text: 181 Seiten
Erschienen bei independently published, 03.01.2018
ISBN B078SV2LFP
Genre: Liebesromane

Rezension:

Sarah, die Arme bekommt direkt zu Beginn eine totale Abfuhr, es soll das neue Jahr einfach schlecht beginnen. Sogar gemütlich beim Glühwein trinken wird Sie gestört. So ein Macho, hoffentlich sieht Sie ihn nie wieder… G


Das Cover ist liebevoll gestaltet, die Figuren geben sich in einer zärtliche Szene wieder.

Der Klapptext ist flüssig, spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, gefühlvoll und locker.

Die Hauptprotagonisten sind Sarah und Rob.

Rob ist erfolgreich, sexy und charismatisch. Ein Playboy, der sehr oberflächlich scheint, aber doch wohl viel in sich verbirgt.

Sarah ist eine sehr liebevolle und herzliche Person. Sie überrascht über ihren Mut, Ihre Stärke aber auch über Ihr freche Mundwerk.

Der Schreibstil ist locker und leicht, man kann dem Buch gut folgen und ist schnell im Geschehen drin.

Die Autorin schreibt sehr bildlich, humorvoll und lässt uns direkt zu Beginn des Buches sehr am Leid der weiblichen Hauptprotagonisten teil habe. Sie zeigt uns Sarah direkt sehr verletzlich und involviert den Leser zum mitfühlen und hoffen, dass es doch für Sie besseres geben muss.

Der Wechsel der Perspektive lässt den Leser in beide Sichten der Protas blicken.

Die Erzählweise von Jo ist gefühlvoll, Sie schafft nicht nur eine romantische Story sondern bietet dem Leser auch aktionistische als auch humorvolle Begebenheiten.
Besonders mit Sarahs frechen Mundwerk bietet Sie viele amüsante Stellen, die schmunzeln lassen.

Das Buch hat mich gut unterhalten, amüsiert und auf romantischer Weise mitgerissen.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, heiter und gefühlvoll.

Gefühlvolle Story & charismatischen Charakteren

Das Buch zeichnet sich durch Veränderungen & Hoffnungen im Leben sowie das Zueinanderfinden von Sarah & Rob aus.

Zum Fazit;
_________

Sehr romantische und amüsante Geschichte, die sich sofort nach den ersten Zeilen ins Herz schleicht.
Es war mir eine Freude mit an zusehen, wie Sarah und Rob zueinander finden.
Besonders begeistert war Ich über Ihre Auseinandersetzungen begeistert, so schön amüsant die Schlagabtausche.

Erfreut war ich auch über Sarahs beste Freundin, Sie ist ein Anker für Sie und immer da wenn Sie, Sie braucht. Solche Freunde braucht man <3

Leider fand Ich es schade, dass das Ende einfach zu schnell abgeschlossen war, es hätte nach dem Wendepunkt ruhig noch ein wenig mehr Geschehen eingebaut werden können.

Danke für das Lesevergnügen.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an die Autorin.

Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.



#NewYearLove
#JoBerger
#werbung



  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

27 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

sarah saxx, lovestory, verbotene, love, liebesroman

Love him: Verbotene Liebe

Sarah Saxx
E-Buch Text: 182 Seiten
Erschienen bei null, 31.12.2017
ISBN B078RCD8LT
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dennis lässt immer wieder für Meredith die Hüllen fallen, leider ist es dies aber doch nur durch dem Bildschirm, bis sie sich entschließt Ihren Status zu ändern und die Verbindung trotzdem trennt und Dennis etwas wagt was Er nicht tun sollte, Er nimmt Kontakt mit seiner Abonnementin auf und die Geschichte nimmt ihren lauf….


Das Cover ist nett gestaltet, recht harmlos im Vergleich zu der Geschichte. Die Modelle geben im Kuss einen sehr zärtliche Szene ab.

Der Klapptext ist flüssig, spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, gefühlvoll und locker.

Die Hauptprotagonisten sind Meredith und Dennis.

Dennis ist viel mehr als nur ein Stripper, er kümmert sich um seine Familie, will seiner Schwester von den Drogen weg bringen und versucht sich eine Zukunft aufzubauen. Er ist charismatisch, sexy und dominant. Er zieht einen mit seinem Sexappeal in seinen Bann und genau wie Meredith, ist es leicht ihm zu verfallen.

Meredith ist vom Leben erschlagen, alles scheint gegen Sie. Sie braucht Ihre Dosis Dennis und bekommt Sie auch. Überraschender Weise verändert sich mit dem einen Klick auch vieles andere. Sie ist eine tolle Professorin, eine charakterstarke Persönlichkeit und eine bemerkenswerte noch dazu.

Der Schreibstil ist locker und leicht, man kann dem Buch gut folgen und ist schnell im Geschehen drin.

Die Autorin schreibt sehr bildlich, mitreißend und lässt uns direkt zu Beginn des Buches sehr berauschende & erregende Szenen miterleben. Sie zeigt uns Dennis direkt in seiner besten Pose. Dieser nimmt den Leser ein und lässt auch Meredith in einem ganz anderem Licht erscheinen.

Die Anziehungskraft der Beiden ist sofort spürbar. Diese sind wie geschaffen für einander, ergänzen sich und haben trotz Altersunterschied sehr viel gemeinsam.


Die Erzählweise von Sarah ist sehr einnehmend, Sie schafft nicht nur eine heiße Story sondern bietet dem Leser auch aktionistische als auch humorvolle Begebenheiten.
Es erwarten einen spannende und überraschende Wendepunkte.

Das Buch hat mich gut unterhalten, amüsiert, überrascht und begeistert.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, berauschend und gefühlvoll.

heiße & gefühlvolle Story mit tieferen Sinn.

Das Buch zeichnet sich durch das Zueinanderfinden von Dennis & Meredith sowie die Überwindung des Trauma von Meredith aus.

Zum Fazit;
_________

Das war jetzt ohne Absicht, der 2. folgende Roman, wo es einen hohen Altersunterschied gab. In Love Him ist dieser auch nicht auffallend oder störend, die Beiden Protas sind auf der gleichen Ebene.

Dennis ist durch äußere Umstände sehr reif und steht mitten im Leben. Er tut für seine Familie alles und will seiner Schwester aus Ihrem Zustand heraushelfen.
Dies hat Ihn schnell erwachsener gemacht und somit ergänzt Er sich gut mit Meredith, diese steht fest im Leben. Überrascht durch die Überwindung Ihrer Schwächen. Beide Entwickeln sich gemeinsam weiter und geben dem Leser eine heiße & gefühlvolle Geschichte, die einen mitreißt aber auch mitfühlen lässt.

Besonders begeistert war Ich von dem ersten Moment, man empfindet Meredith sofort sympathisch. Die Beschreibung als Dennis die Hüllen fallen lässt sind sehr bildlich, berauschend und einnehmend.
Seine erotische Ausstrahlung und die Anziehungskraft der Beiden ist sofort spürbar, die heißen Szenen waren sehr ansprechend und gut beschrieben.

Neben den emotionellen als auch erotischen Kennen lernen bietet die Autorin auch eine Überbringung einer Moral, sowie aber auch das schwierige Thema des Drogenmissbrauchs.


Danke für das tolle Lesevergnügen. Ich habe das Buch in einem Rutsch durch gelesen.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an die Autorin.

Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.



#LoveHim
#SarahSaxx
#werbung



  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

lehrerin, erotik, geheimnisse, vergangenheit, liebe

Forbidden: Verbotene Früchte

Amelia Gates , Cassie Love
E-Buch Text: 211 Seiten
Erschienen bei Fine Line Verlag, 11.12.2017
ISBN B0787KJL5Y
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zayne ist ein toller Schüler, aber nicht nur im Umgang mit dem Unterrichtsstoff ist er begabt sondern auch mit weiblichen Mitschülern. Bis Er auf Kim trifft, Sie ist eine Herausforderung, oder doch auch mehr ?


Das Cover ist sexy, erotisch gestaltet und sehr verspielt. Ein Blickfang.

Der Klapptext ist flüssig und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, mitreißend und voller Gefühl.

Die Hauptprotagonisten sind Zayne und Kim.

Zayne ist der gefragteste Schüler, Er ist sexy, charismatisch und einnehmend. Er ist sehr schlau und ehrgeizig, besonders in der Rolle des Verführers sieht Er den reiz und seine Herausforderung. Jedoch überrascht Er auch schnell mit seiner Reife, man merkt kaum dass er doch erst 18 Jahre alt ist.

Kim, die Lehrerin und eigentlich mit Vorbildfunktion, dies ändert sich aber schnell wenn das Mauerblümchen sich wandelt. Sie entdeckt viel mehr in Zayne als erwartet und überrascht mit vielen Charaktereigenschaften, die auf dem erste Blick nicht sofort deutlich werden.

Der Schreibstil ist locker und leicht, man kann dem Buch gut folgen und ist schnell im Geschehen drin.

Die Autorinnen schreiben sehr bildlich, mitreißend und bilden einen aktionistischen Handlungsstrang, so dass der Leser mit den Protas durch das Buch geleitet wird.

Es erwarten einen spannende und überraschende Wendepunkte.

Der Wechsel der Perspektive lässt den Leser in jede Sicht der beiden Protas sehen, fühlt mit Ihnen und ist involviert in das Geschehen.

Das Buch hat mich unterhalten, amüsiert, überrascht und begeistert.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, berauschend und gefühlvoll.

Überraschende Charakterstärke / Reife, heiße & gefühlvolle Story.

Das Buch zeichnet sich durch das Zueinanderfinden von Zayne & Kim aus.

Zum Fazit;
_________

Ich wollte nur kurz mal rein lesen, die berühmten Worte wenn man dann eine „Nachtschicht“ einlegt, damit man das Buch beendet und nicht im Glauben ist im spannendsten Moment aufgehört hat zu lesen.

Es war mitreißend und fesselnd, ich war richtig von den Charakteren eingenommen und fand den Unterschied zwischen Kim und Zayne wundervoll. Sie sind erst so unterschiedlich, passen aber perfekt zu einander.
Man vergisst beim lesen schnell, dass Zayne erst 18 Jahre alt ist, Er zeigt viel mehr Reife als in seinem Alter andere junge Erwachsene haben. Überzeugt mit mehr Verantwortungsbewusstsein, mit seiner Hilfe und Unterstützung.
Hat mich sehr überrascht und begeistert.
Besonders aber auch der aktionistische, spannende Handlungsstrang, der den Leser auf den Weg der Wahrheit und der Verbindung von Zayne und Shannon teilhaben lässt.
Sowie zu guter Letzt , der Kampf gegen die Moral, die Kim hat sowie aber auch die erotische Anziehungskraft, gegen Sie dann doch nicht ankämpfen kann.
Die erotischen, heißen Szenen waren sehr gut beschrieben.


Danke für das tolle Lesevergnügen. Ich habe das Buch in einem Rutsch durch gesuchtet.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an die Autorinnen.

Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#forbidden
#AmeliaGates
#CassieLove
#werbung



  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

was wichtig ist, carlsen verlag, harvard rede, j. k. rowling, j.k. rowling

Was wichtig ist

J.K. Rowling , Klaus Fritz , Joel Holland
Fester Einband: 80 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 30.11.2017
ISBN 9783551587770
Genre: Sachbücher

Rezension:


J.K. Rowling begeistert mit Ihren Büchern, hier geht es mal um was ganz anderes. Was würdest DU den Absolventen erzählen.

Das Cover ist sehr schön und verspielt.

Der Klapptext ist kurz und knapp.

Der Schreibstil von ist leicht und flüssig.

Die Autorin schreibt sehr bildlich und gibt viele Gefühle in Ihre persönliche Sichtweise Ihres Leben und Ihrer Inspiration.

Der Inhalt des Romans ist sehr knapp, gefühlvoll und inspirierend.

Das Buch hat mich unterhalten und das Cover & Illustration des Buches fasziniert.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend und gefühlvoll.

Unterhaltsam.

Das Buch zeichnet sich durch den weiteren Werdegang nach dem Abschluss und durch persönliche Details aus dem Leben der Autorin aus.

Zum Fazit;
_________

Ein Buch mit vielen möglichen Ansichtspunkten. Definitiv ein Muss für jeden Fan der Autorin. Eine sehr bewegende Rede, aber auch wunderschönen Illustrationen.

Das Einzige Manko ist die kürze des Buches im Zusammenhang des Preises.

Die Rede schlägt jedoch zum Nachdenken an & übermittelt viel Persönliches, viel Kreatives und viele wunderschöne einfach Zeichnungen, die das Buch zu etwas einzigartigen machen.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Verlag Carlsen.

Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#JKRowling
#Carlsen
#werbung

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

hund, hochzeitsplaner-in, zuckerkuss und mistelzweig, ort fiktiv, susan mallery

Zuckerkuss und Mistelzweig

Susan Mallery , Ivonne Senn
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 09.10.2017
ISBN 9783956497636
Genre: Liebesromane

Rezension:

Madeline und der Star Jonny Blaze, was für eine unerwartete Mischung.
Total romantisch und voller Planung zu der Hochzeit des Schwester des Stars.

Das Cover ist sehr verspielt, in toller Schneelandschaft und wunderschön. Passender Titel zur verschneiten Landschaft & Weihnachtszeit.

Der Klapptext ist schlüssig und macht neugierig.

Die Hauptprotagonisten sind Madeline und Jonny.

Madeline ist zurückhaltend, aber eine tolle Persönlichkeit. Je länger sie sich an Jonny gewöhnt desto besser kann sie offen mit Ihm umgehen.

Jonny ist charismatisch & einnehmend, vieles gewohnt und will dass Star Leben hinter sich lassen. Besonders in Fool‘s Gold kann man sich wie ein normaler Mensch fühlen.

Der Schreibstil von Susan Mallery ist leicht und voller Emotionen.

Die Autorin schreibt sehr bildlich und emotional, so dass der Leser schnell involviert ist.

Fool‘s Gold ist ein Ort, wo jeder willkommen ist und schnell in der Gemeinde integriert wird. Es ist eine Stadt mit besonderer Zugehörigkeit und Zusammenhalt, ein perfekter Ort, wo man sich wohlfühlt.

Der Inhalt des Romans ist sehr gefühlvoll und romantisch, hat aber auch seine amüsanten Begebenheiten.

Das Buch zeichnet sich durch das Zueinanderfinden der Hauptprotagonisten aus.

Das Buch hat mich sehr gut unterhalten, berührt, emotionell betroffen und amüsiert.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend und gefühlvoll.

Eine romantische und gefühlvolle Geschichte, die einen in den winterlichen Zauber von Fool‘s Gold entführt.

Emotionell, gefühlvoll und amüsant.

Das Buch zeichnet sich durch das Zueinander finden von Jonny und Madeline aus.

Zum Fazit;
_________
Wundervolles Buch mit winterlichen / weihnachtlichen Flair.

Fool‘s Gold zieht einen in seinen Bann, so eine Stadt und Ihre liebevollen und helfenden Menschen wünscht man sich in jeder Stadt.

Die romantische Geschichte zieht einen in seine Fänge, so dass man mit Begeisterung den Weg der beiden Protas begleitet. Das Kennenlernen, die amüsanten Begegnungen und die kleinen Details die man bei der Planung für einen anderen liebevollen Menschen erfährt, verzaubern einen, von der Persönlichkeit des anderen.

Wundervoll war auch das Detail, dass die Familie bzw. Madeline beim Verlieben erfahren soll, wie ein Blitz schlägt es ein.

Sehr romantisches & Gefühlvolles Buch.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#SusanMallery
#HarperCollins
#werbung

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

roman, weihnachten, sylt

Ein Stern über Sylt

Ines Thorn
Flexibler Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 15.09.2017
ISBN 9783746633732
Genre: Romane

Rezension:

Thiemo will mit Freunden Weihnachten verbringen, es kommt aber jedoch ganz anders...

Das Cover ist sehr schön, in toller Schneelandschaft und verspielt.

Der Klapptext ist schlüssig und macht neugierig.

Die Hauptprotagonisten ist Thiemo.

Thiemo ist ein strebsamer und guter Student, netter Junge mit Zielen für seine Zukunft.

Der Schreibstil von ist leicht und flüssig.

Die Autorin schreibt sehr bildlich und emotional, so dass der Leser schnell involviert ist.

Der Inhalt des Romans ist sehr knapp, gefühlvoll und soll drauf hinweisen, was wichtig an Weihnachten ist.

Das Buch zeichnet sich durch das wichtige an Weihnachten aus.

Das Buch hat mich unterhalten und amüsiert.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend und gefühlvoll.

Unterhaltsam.

Das Buch zeichnet sich durch das Weihnachtsfest und was daran wichtig ist, aus.

Zum Fazit;
_________


Ein Buch mit winterlichen / weihnachtlichen Flair.

Thiemo zeigt seinen Freunden, wie Weihnachten sein sollte. Auf diesen Weg wird Ihm bewusst was wichtig ist.

Die Idee der Geschichte ist toll und füllt auch vieles aus, leider ist es zu knapp geschrieben und man hätte sich mehr Wörter / Szenen in der Geschichte gewünscht. Vieles bleibt sehr offfen. Mich hat es nicht überzeugt.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Verlag.

Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#DerAufbauVerlag
#werbung



  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

187 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

cronus, deacon, karina, halbgöttin, oceanus

Glanz der Dämmerung

Jennifer L. Armentrout , Dr. Barbara Röhl
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 01.12.2017
ISBN 9783959671668
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das ist der 3. Teil der Licht Saga, es ist für das Verständnis wichtig, die vorherigen Teile gelesen zu haben.


Seth ist zum Göttermörder geworden, jedoch glaubt Josie weiter an Ihn, haben die Beiden eine gemeinsame Chance ?

Das Cover ist passend zur Reihe, wieder die 2 Protas in der Front. Es ist sehr verspielt, düster und wunderschön.

Der Klapptext ist schlüssig und macht neugierig.

Die Hauptprotagonisten sind Seth und Josie.

Josie ist bemerkenswert, Sie überrascht immer wieder mit Ihrem Mut und Ihrer Stärke. Die Liebe zu Seth lässt Sie aus sich herauswachsen.

Seth so voller Liebe, Er steht für Josie und für Ihre Zukunft ein. Er überrascht und zeigt seine Zuneigung, aber auch seine Verletzlichkeit, die in sehr einnehmend macht. Das noch eine Steigerung möglich war ist erstaunlich.

Die Nebenprotagonisten werden mehr einbezogen, so dass man sich auch in der Vielfalt der Charaktere einen Favoriten aussuchen kann.

Der Schreibstil ist leicht, fesselnd und voller Emotionen.

Die Autorin schreibt sehr bildlich und emotional, so dass man schnell wieder in der Handlung steckt, gefesselt und mitgerissen wird.

Die Anziehungskraft und Liebe der Hauptprotagonisten nimmt den Leser ein, beeindruckt und zieht immer mehr die Steigerung des Leseflusses nach sich. Man ist inmitten des Geschehen und bangt mit den Beiden und wünscht sich dass Ihr Kampf endlich ein Ende bekommt.

Der Inhalt hat einen sehr emotionalen, spannenden und aktionistischen Handlungsstrang, so dass man schnell wie möglich weiter lesen möchte.

Das Buch zeichnet sich durch die Entwicklung der Charaktere als auch deren Liebe zueinander aus.

Das Buch hat mich im hohen Maß begeistert, sehr gut unterhalten, berührt, emotionell betroffen, verzweifeln lassen, amüsiert und gefesselt.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, gefühlvoll und sehr einnehmend.

Mithilfe der Details der griechischen Mythologie wird eine phantasievolle Welt erschaffen und zieht den Leser in eine sehr emotionelle aber auch aktionistische Handlung.

Ein fantasievolles & aktionistisches Buch, voller Emotionen, starker Charaktere und mit unerwarteten Wendepunkten.

Aktionistisch, ergreifend und voller überraschender Wendepunkte.

Das Buch zeichnet sich durch die Liebe zwischen Josie und Seth sowie der Entwicklung dieser aus.

Zum Fazit;
_________

Beeindruckend. Ich hing an den Lippen der Autorin! War hin und weg, konnte nicht aufhören zu lesen!

Die Charaktere und Ihre Schicksalsschläge nehmen einen sofort wieder ein, so dass man weiter lesen muss!
Die Überraschenden Wendepunkte sowie aktionistischen Szenen spannen einen auf die Folter! Der sehr gut durchdachter Handlungsstrang steigert den Lesefluss, so dass man eingenommen ist. Ihr werdet es nicht mehr aus der Hand legen können! Plant euch genügend Zeit zum Lesen ein, damit ihr euch nicht selber daran hindert und bei einer spannenden Szene hängen bleibt.

Diese gibt es zu genüge, denn die Handlung zieht einen in Ihren Bann.

Besonders herausragend war für mich die Entwicklung der Beziehung der Hauptprotagonisten zueinander, diese imponiert sehr, besonders die positive Entwicklung von Seth und sein Einstehen für Josie.
Diese wiederum ist erstaunlich, mutig und voller Stärke und immer in der Hoffnung und auf Seths Seite.

Für alle Dämonentochter Fans gibt es auch reichlich tolle Szenen und ein unerwartetes Wiedersehen.

Zur Info, eigentlich waren ja nur 3 Teile geplant, aber genau wie meine Meinung brauchte die Autorin noch mehr Zeilen für die wundervolle Geschichte und die Bewältigung gegen den Kampf der Titanen.

Ich bin gespannt, wie es weiter geht, in voller positiver Erwartung auf das Finale.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Verlag.

Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.



#LichtSaga
#JenniferLArmentrout

#HarperCollins
#werbung



  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

347 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

fantasy, götter, im leuchtenden sturm, jennifer l. armentrout, liebe

Im leuchtenden Sturm

Jennifer L. Armentrout
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 11.09.2017
ISBN 9783959671200
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das ist der 2. Teil der Licht Saga, es ist für das Verständnis wichtig, den vorherigen Te8il gelesen zu haben.


Seth und Josie gehen Ihrem Ziel weiter nach, die Bekämpfung der Titanen, jedoch müssen davor noch Josies Kräfte trainiert werden, natürlich passiert dabei noch viel mehr, ...aber das lest selbst...

Das Cover ist passend im Hinblick auf Teil 1, ist sehr verspielt und wunderschön, hat sofort wieder mein Interesse geweckt.

Der Klapptext ist schlüssig und macht neugierig.

Die Hauptprotagonisten sind Seth und Josie.

Josie ist wieder vom ersten Moment das Sonnenschein, Sie ist sehr positiv egal welche Schicksalsschläge sie erwarten. Besonders im Moment, wo Sie sich noch mit mehr auseinander setzten muss, zeigt Sie trotz tiefster Gefühle einen Weg aus dem Düsteren. Sie ist stark und überrascht sowie begeistert mit Ihrem Mut & Ihrer Hoffnung.

Seth ist charismatisch, sexy und beschützend. Sehr schnell zeigt Er aber, dass Er aus sich herauswächst, Er nimmt einen ein. Er versucht immer alles in Ordnung zu bringen, muss aber auch mit Hilfe einsehen, dass es nicht immer der richtige Weg ist auch wenn man die andere Person nicht in Gefahr bringen will.

Jennifer L. Armentrout ist eine sehr begabte Autorin, Sie ist bemerkenswert nicht nur in Ihrer Vielfalt sondern auch mit Ihrer Leistung. Sie erschafft begnadete Reihen, besonders Ihre erste „Obsidian – Reihe“ hat bei mir sehr viel Eindruck hinterlassen.

Mithilfe der Details der griechischen Mythologie wird eine phantasievolle Welt erschaffen und zieht den Leser in eine sehr emotionelle aber auch aktionistische Handlung.

Der Schreibstil ist leicht, fesselnd, voller Emotionen und spannend.

Sie schreibt sehr bildlich und emotional, so dass man schnell in den Handlungen der Charaktere verstrickt ist.

Der Inhalt hat einen emotionalen, spannenden und aktionistischen Handlungsstrang, so dass man schnell wie möglich weiter lesen möchte.

Den Leser werden im 2. Teil mehr emotionelle als aktionistische Szenen geboten, die haben aber auch mitreißen aber auch humorvoll sind.

Das Buch zeichnet sich durch die Entwicklung der Charaktere als auch den weiteren Kampf gegen die Titanen aus.

Das Buch hat mich sehr gut unterhalten, berührt, mitgerissen, verzweifeln lassen, amüsiert und gefesselt.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, gefühlvoll und sehr einnehmend.

Ein fantasievolles Buch, voller Emotionen mit unerwarteten Wendepunkten.

Fantasievoll, überraschend und gefühlvoll.

Das Buch zeichnet sich durch Josies Werdegang & Entwicklung aus.


Zum Fazit;
_________

Endlich, ja endlich ist es so wie Ich Jennifers Bücher liebe, voller Emotionen, ja auch Drama aber auch so, dass man mit integriert ist, dass der Leser in der Geschichte vollkommen aufgeht.

Die Charaktere und Ihre Schicksalsschläge nehmen einen ein, so dass man gefesselt ist und hofft, dass es nicht so ist wie man gerade erfahren hat.
Wundervolle Überraschende Wendepunkten als auch ein sehr gut durchdachter Handlungsstrang mit Charakteren, die einen umhauen!

Die Geschichte brauchte im ersten Band ein wenig zu tun, aber jetzt im 2. ist man vollkommen hin und weg. Ich war so mitgerissen, dass Ich mit Seth und Josie fast (da es ja schon ein paar Seiten sind) in einem Rutsch durch gelesen habe.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Verlag.

Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.



#LichtSaga
#JenniferLArmentrout

#HarperCollins
#werbung



  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(114)

252 Bibliotheken, 25 Leser, 1 Gruppe, 88 Rezensionen

fantasy, zirkus, scherben der dunkelheit, gesa schwartz, cbt verlag

Scherben der Dunkelheit

Gesa Schwartz
Fester Einband: 500 Seiten
Erschienen bei cbt, 25.09.2017
ISBN 9783570164853
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich war fasziniert vom Cover & Klapptext...

Anouk gelangt durch die Faszination in den Dark Circus, schnell muss Sie feststellen, dass nicht alles so ist, wie erawrtet.

Das Cover ist sehr verspielt und wunderschön, hat sofort mein Interesse geweckt.

Der Klapptext ist schlüssig und macht neugierig.

Die Hauptprotagonisten sind Anouk und Rhasgar.

Anouk ist geschlagen vom Leben, sie sucht neue Zuflucht und findet Sie in dem Dark Circus. Sie ist sehr unschuldig, überrascht jedoch über Ihren Mut & Ihre Stärke.

Rhasgar ist geheimnisvoll, charismatisch und so voller Distanz. Jedoch zeigt Er sich auch oft von einer anderen Seite und ist dann voller Gefühl und Emotionen beladen.

Die Autorin hat eine fantasievolle Geschichte erschaffen. Ihr Schreibstil ist flüssig und leicht zu folgen.

Sie schreibt sehr bildlich und emotional, so dass man schnell in den Handlungen der Charaktere verstrickt ist.

Der Inhalt hat einen emotionalen, spannenden und aktionistischen Handlungsstrang, so dass man schnell wie möglich weiter lesen möchte.

Die Erzählweise ist ein wenig stockend, erfrischend, gefühlvoll und unterhaltsam.

Ein fantasievolles Buch, voller Emotionen mit unerwarteten Wendepunkten.

Fantasievoll, überaschend und geheimnisvoll.

Das Buch zeichnet sich durch Anouks Weg im Dark Circus aus.

Zum Fazit;
_________

Ich habe mit viel Neugierde dem Buch entgegen gefiebert. Das Cover hat mich sofort gefesselt. Die Idee ist toll, die Geschichte sehr fantasievoll, leider die Ausführung nicht.
Trotz der gut ausgedachten Hauptprota waren die Geschichte nicht so fesseln und mitreißend. Den Schreibstil empfand ich langatmig und stockend. Vielleicht wäre es interessanter gewesen die Kürze in der Würze zu wählen, da leider viele Szenen zu lang ausgearbeitet waren. Viele Nebencharakter empfand ich auch überflüssig.

Nicht desto trotz ist es eine schöne Geschichte mit überraschenden Wendepunkten.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Verlag.

Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#ScherbenDerDunkelheit
#GesaSchwartz
#werbung




  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(132)

327 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

paper passion, liebe, royal, love, familie

Paper Passion

Erin Watt , Franzi Berg
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.11.2017
ISBN 9783492061162
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Ich war begeistert von seiner Rolle in den anderen, vorherigen Teilen, mit Humor und Charme immer an Ellas Seite <3


Easton muss nachdem Reed auf dem College ist auf sich alleine gestellt sein, das klappt leider nicht so leicht wie erhofft. Die Schule so wie immer, aber anders. Hartley taucht auf und zieht ihn sofort in Ihren Bann und somit fängt auch für Easton die Veränderungen an, ein Gefühlschaos mit neuen Dimensionen.

Das Buch ist das 4. der Paper Princess Reihe, kann aber auch einzeln gelesen werden.

Das Cover ist wie die anderen ähnlich, wunderschön, verspielt und mit Glitzer.

Der Klapptext ist schlüssig, spannend und macht neugierig.

Die Hauptprotagonisten sind Easton und Hartley.

East ist ein Draufgänger und Schwerenöter, er zieht jedoch das Unheil magisch an. Sein Charakter ist gebrochen, nach und nach versucht er sich zu bessern und seine Schwächen zu überwinden.

Hartley ist ihm so ähnlich, verletzt und verwundet, aber hat versteckte Stärken, die man nicht auf den ersten Blick erkennt. Sie ist ein Stilles Wasser, was tief geht und vieles erst nach und nach offen zeigt.

Die Autorin hat eine gefühlvolle und mitreißende Geschichte erschaffen. Ihr Schreibstil ist flüssig und leicht zu folgen.

Sie schreibt sehr bildlich und emotional, so dass man sofort mitten drin ist und mit Easton hofft, dass er erkennt was wichtig im Leben ist.

Der Inhalt hat einen emotionalen, spannenden und aktionistischen Handlungsstrang, so dass man schnell wie möglich weiter lesen möchte.

Die Erzählweise ist erfrischend, gefühlvoll, aktionistisch, amüsant und sehr unterhaltsam.

Ein tolles Buch, voller Emotionen mit vielen unerwarteten Wendepunkten.

Gefühlvoll, charmant und voller Stärke.>

Das Buch zeichnet sich durch East und Hartleys Weg zueinander aus.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen! Ich habe es innerhalb kürzester Zeit verschlungen.

Das Buch hat mich gefesselt, betroffen, mitgerissen, amüsiert, berührt und sehr gut unterhalten.

Zum Fazit;
_________

Ich habe sofort wieder in die Welt der Royals gefunden und konnte nicht aufhören zu lesen.
Easton zieht einen sofort in seinen Bann, er zeigt sich von seiner lockeren Art, aber auch seine Vielfältigkeit in seinem Charakter überrascht.
Besonders aber ist es Hartley, die den Lesefluss steigert, sie verbirgt soviel Stärke aber auch Geheimnisse, somit möchte man mit Easton diese entdecken.
Ein Bonus war natürlich neben der Hauptgeschichte, wieder etwas von Ella und den anderen aus der Familie zu lesen, um zu wissen wie es mit Ihnen weiter geht.
Beeindruckend ist aber trotz Reichtum, besitzen die Royals eine Familienverbundenheit, die Sie aneinander schweißt und auch zeigt, wie wichtig Familie ist.
Das Schulleben aber auch die Freundschaft zueinander bringen Easton ganz anders zum Vorschein, zeigen seine Verletzlichkeit aber auch seine Entwicklung.
Zum Schluss wird es dann noch sehr dramatisch, ein fieser aber sehr unerwarteter Cliffhanger wird uns zum Schluss geboten, so dass man erschrocken zurück bleibt und den nächsten Teil nicht erwarten kann.

Das Buch hat eine perfekte Mischung aus Emotionen, Erkenntnissen, Charme und Humor.

Vielen Dank für das Lesevergnügen.
! <3 – Empfehlung !

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Verlag.

Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#PaperPassion
#ErinWatt
#werbung



  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Vier heiße Millionäre zu Weihnachten

Ava Innings , Charlotte Taylor , Liv Keen , Zoe M. Lynwood
Flexibler Einband: 248 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 01.12.2017
ISBN 9783961113514
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

So viel Chaos, so viel Schnee und in mitten dessen auch noch immer wieder Romantik. 4 Geschichten, 4 Paare, die einen die Liebe in dem Chaos näher bringen.

Das Cover ist verspielt sehr heiß und sehr erregend.

Der Klapptext ist schlüssig und macht neugierig.

Die Charaktere sind sehr unterschiedlich, so dass jeder Lesetyp versorgt. wird.Die männlichen Protas sind Millionäre, heiß und dominant.
Die weibliche Protas dagegen, involvieren den Leser und hoffe auf das Happy End.

Die Autorinnen haben tolle winterliche und anregende aber auch romantische Geschichte erschaffen.

Besonders 2 der Geschichten haben mich sehr egriffen.

Die erste Geschichte mit Jade und Cooper hat mich mitgerissen und gefesselt. Wundervolle spannungsgeladene Geschichte mit tollen Happy End.
Ava schreibt bildlich und erregend, man meint direkt mitten in der Geschichte zu sein.
Das Gefühlschaos der Hauptprotas ist durch den Wechsel der Perspektiven greifbar und lässt alle Gedanken dem Leser zu teil.  

Die zweite Geschichte war von Allistair und Audrey, beide so fehl am Platz, durch Zufall mit einander verbunden und so grandios, helfend und unterstützend.
Sehr romantische und fesselnde Geschichte.
Gefühlvoll, erotisch & heiß.

Zum Fazit;
_________
Sehr schöne und romantische Geschichten in winterlicher Umgebung mit viel Schnee & Chaos.

Das Buch hat eine tolle Mischung aus Erotik, Liebe und Romantik.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

heiß

Spank Me Santa. Weihnachtsroman

Bärbel Muschiol
E-Buch Text
Erschienen bei Klarant Verlag, 08.11.2017
ISBN 9783955736477
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ava & Aiden kennen sich noch nicht lange, jedoch verbindet Sie schnell etwas...eine kurze Weihnachtsstory mit heißer Erotik.
Das Cover ist verspielt und sehr passend.
Der Klapptext ist schlüssig, spannend und macht neugierig.
Die Hauptprotagonisten sind Ava & Aiden.
Die Charaktere machen neugierig auf mehr, durch die Kurzgeschichte bekommt der Leser kurzen Einblick in beider Leben.
Ava eine Erzieherin und Aiden, der sexy Geschäftsmann.
Die Autorin hat eine heiße und erregende Story geschaffen, wo Ava über Ihre Grenzen hinaus gefordert wird.
Bärbel schreibt bildlich und erregend, man meint direkt bei Santa zu sein.
Die Anziehungskraft der Protas ist greifbar. Die Erotik auf hohem Niveau beschrieben. Gefühlvoll, erotisch & heiß.

Das Buch zeichnet sich durch Ava und das Hinauswachsen Ihrer Grenzen aus.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen!

Das Buch hat mich gefesselt, , berührt, sehr gut unterhalten und berauscht.


Zum Fazit;
_________

Kurze Geschichte, jedoch sehr heiß und einnehmend.
Man kommt auf seinen Lesegenuss.

Die Protas begeistern und sind sehr einnehmend.

Das Buch hat eine perfekte Mischung aus Erotik, Liebe und Romantik.

Vielen Dank für das Lesevergnügen.



#spankMeSanta

#BärbelMuschiol

#werbung




  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

33 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

kochen, blanvalet, liebe, lügen, familie

Hello Sunshine

Laura Dave , Ivana Marinovic
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.04.2018
ISBN 9783734103537
Genre: Romane

Rezension:

Ich bin begeistert, die anfängliche Jagd nach dem wahren Täter, der alles zu Fall brachte, wie A oder Gossip Girl. Sunshine und Ihr wahrer Charakter eine erstaunliche und überraschende Entwicklung!

Sunshine ist ein Marke, Sie ist die Köchin einer Youtube Koch-Show.
Ihre ganze Existenz wird auf einen Schlag ausgelöscht, die Frage ist nur wer ist der Übeltäter?
Beeindruckende Jagd nach dem Täter und den Finden der eigenen Charakterstärken.

Das Cover ist wunderschön und sehr verspielt. Es sieht nach einem Gute Laune Buch aus, sehr harmonische Farben und Gestaltung. Es soll die Gute Laune Person für den Youtube Kochkanal repräsentieren.

Der Klapptext ist schlüssig, spannend und macht neugierig.

Die Hauptprotagonistin ist Sunshine.

Sunshine ist ein Marke, ein Name für die Kochshow, sie repräsentiert eine Figur, die Sie gar nicht ist.
Nach Ihrem Scheitern erstaunt Sie über Ihre Stärke, so dass Sie in kürzere Zeit nicht nur den wahren Täter sucht, sondern auch einen neuen Plan hat um wieder Ihre Show voran zu bringen.
Auf diesem Weg begegnet Sie Ethan, der Sie in jeder Form unterstützt und für Sie da ist. Dieser aber auch sehr beschützend, charismatisch und gutaussehend ist, was nicht nur den Leser sondern auch Sunshine einnehmend findet. Loyal im Bezug auf Sie und ein wahrer Freund, der rar in schlechten Zeiten zu sein scheint.

Die Autorin hat eine spannenden und mitreißende Geschichte erschaffen. Ihr Schreibstil ist flüssig und leicht zu folgen. Die Autorin kreiert einen genialen roten Faden, der sich mit Leichtigkeit und fließenden Lesefluss durchs Buch zieht.

Sie schreibt bildlich und emotional, so dass man sofort mitten drin, in Sunshine‘s Dilemma ist und mit Ihr um eine Lösung bangt.

Der Inhalt hat einen emotionalen, spannenden und aktionistischen Handlungsstrang, so dass man schnell wie möglich weiter lesen möchte.

Die Erzählweise ist gefühlvoll, aktionistisch, amüsant und unterhaltsam.

Ein tolles Buch, Spannend mit vielen unerwarteten Wendepunkten und einer Kritik an die sozialen Medien und dem persönlichen Erscheinungsbild.

Gefühlvoll, kritisierend & spannend.

Das Buch zeichnet sich durch Sunshine, dem Leben und die Kritik des Selbstbild in den Medien aus.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen!

Das Buch hat mich gefesselt, betroffen, mitgerissen, amüsiert, berührt, sehr gut unterhalten und über das eigene Selbstbild in den Medien nach denken lassen.

Zum Fazit;
_________

Geniale Geschichte, die sich hinter dem niedlichen Cover und Titel versteckt.
Wie man sich vom ersten Eindruck doch blenden und täuschen lassen kann.
In Erwartung auf ein Gute Laune Buch war ich begeistert und erstaunt, wie viel mehr das Buch aussagt, dafür muss man jedoch hinter die Fassade des Cover blicken.
Ein Roman, der hinterfragt, der sehr kritisch zu den heutigen sozialen Medien und der Präsentation des wahren ICH ist, sowie es aufzeigt, wie diese täuschen können!

Sehr zeitliche Lektüre im Befassen der Medien, die zur Selbstkritik, Selbstfindung, Selbstanalyse anregen um heraus zu finden, wie authentisch man ist oder zu sein scheint.

Ergreifend, überraschend und sehr gefühlvoll.

Dieses Buch ist ideal auch zu jetzigen Lesezeit, da man sich um einen Neubeginn im neuen Jahr / Jahreswechsel bemüht. Sunny wird dazu gezwungen, zeigt aber auch auf, zu welcher Stärke sie fähig ist. Sie findet Ihr eigenes Ich wieder, ohne andere Einflüsse und erstaunt den Leser damit, dass sie aus sich selber heraus wächst. Nimmt Ihre Schicksalsschläge an und verliert nicht den Mut, hat Hoffnung und versucht ihr Bestes.

Der Schreibstil der Autorin sowie der fesselnde Lesefluss sind erstaunlich.

Die Geschichte sowie auch die sympathische Hauptprotagonistin reißt mit und man hofft auf ein Happy End für Sunny.

Die Charaktere und die Handlung erstaunen und bringen einen zum Nachdenken.

Ins besonders der Wandel von Sunny, sowie auch Ihre Findung zu Ihrem neuen Ich und Ihrem Platz in Ihrer Familie sowie der Gesellschaft war bemerkenswert.

Das Buch hat eine perfekte Mischung aus Spannung, Erkenntnis und Humor.

Vielen Dank für das Lesevergnügen.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Verlag.

Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.



#HelloSunshine

#LauraDave

#werbung



  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(146)

503 Bibliotheken, 22 Leser, 0 Gruppen, 87 Rezensionen

bianca iosivoni, soul mates, fantasy, seelen, liebe

Soul Mates - Flüstern des Lichts

Bianca Iosivoni
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 09.01.2018
ISBN 9783473585144
Genre: Jugendbuch

Rezension:

 Ryan ist nach vielen Pflegefamilien endlich angekommen, Ihr leben verläuft in Graden Linien bis Sie Colt kennen lernt. Alles was Sie bisher glaubte wird aus den Fugen gerissen...dazu auch noch der attraktiv anziehende Colt...

Das Cover ist wunderschön und sehr verspielt. Die Beiden Figuren im Vordergrund scheinen sehr zärtlich zu einander zu sein, das Licht um die Beiden passt perfekt zu der Geschichte.

Der Klapptext ist schlüssig, spannend und macht neugierig.

Die Hauptprotagonisten sind Ryan und Colt.

Ryan ist eine starke Persönlichkeit, nach und nach erfährt der Leser was Sie alles durch gemacht hat. Bewundert Sie, was aus dem Jungen Mädchen wurde. Ihre Schlagfertigkeit und Ihr Mut begeistert.  

Colt, düster und voller Geheimnisse, ist sofort anziehend und man versucht genau wie Ryan hinter seine Fassade zu blicken.

Die Autorin hat eine wundervolle Idee in eine gelungene Geschichte verwandelt. Ihr Schreibstil ist flüssig und leicht zu folgen. Die Autorin schafft einen Leichtigkeit und fließenden Lesefluss.
Sie schreibt bildlich, so das man gut in die fantasievolle, erschaffene Welt eintauscht.
Der Inhalt hat einen emotionalen, spannenden und aktionistischen Handlungstrank mit gut konstruierten roten Faden, der durch das Buch führt, so dass man schnell wie möglich weiter lesen möchte.
Außerdem bietet die Anziehungskraft der Hauptprotagonisten eine fesselnden Lesefluss. Diese involvieren den Leser teil der Geschichte zu werden, der Leser fühlt mit Ryan und Ihren Begebenheiten.

Die Erzählweise ist gefühlvoll, aktionistisch, amüsant und unterhaltsam.

Ein tolles Buch, Spannend mit vielen unerwarteten Wendepunkten und Cliffhanger.

Gefühlvoll, fantasievoll & Spannung.

Das Buch zeichnet sich durch Ryans Leben sowie das Eintauchen in die fantasievolle Welt aus.

Es hat mir Freude bereitet das Buch zu lesen!

Das Buch hat mich betroffen, mitgerissen, amüsiert, berührt & gut unterhalten.

Zum Fazit;
Ich habe das Buch wegen dem wunderschönen Cover schon sehr lange auf dem Schirm. Endlich konnte ich durch eine Leserunde bei Wasliestdu zum Lesegenuss kommen.
Die Idee hat mich direkt in Ihren Bann gezogen und ich war neugierig, wie Sie diese umwandelt.
Leider war diese nicht ganz so gut wie Ich erwartete habe, da jeder der Jennifer L. Armentrouts Obsidian Reihe gelesen hat, stark an diese beim Lesen erinnert wird.
Trotz dessen spricht die Geschichte auch in vielen Punkten für sich und involviert den Leser in Ryan‘s Leben und die fantasievolle Welt .
Der Schreibstil der Autorin sowie der fesselnde Lesefluss sind toll.
Die Geschichte sowie auch die Aufdeckung Ryan‘s Vergangenheit reißt mit und bangt und hofft auf ein Happy End.
Die Charakter und die Handlung überraschen und steigern sich.
Ins besonders Ryan hat mich überrascht, Ihre Stärke und Entschlossenheit sind sehr bedeutend. Sie tut alles mögliche für Ihre Familie.
Das Ende steigert sich im spannungsgeladenen Handlungstrank zum Höhepunkt besonders mit dem Kampf gegen die Dunkelseelen.

Das Buch hat eine gute Mischung aus Spannung, aktionistischer Handlung und Liebe.
 
Sehr aktionistische Lektüre innerhalb einer neu entdeckte fantasievollen Welt.

Vielen Dank für das Lesevergnügen.

Vielen Dank für die Teilnahme an der Leserunde.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#SoulMates
#Bianca Iosivoni
#werbung


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

42 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

romantasy, rosesnow, liebe, grandios, macht

3 Lilien - Das dritte Buch des Blutadels

Rose Snow
E-Buch Text
Erschienen bei null, 13.12.2017
ISBN B078941LKD
Genre: Sonstiges

Rezension:

Lorelai versucht alles um Ihre Schwester retten zu können, da ist auch jedes Mittel recht. Daher begibt Sie sich auch in die Hände des Fürstensohnes,…

Das ist das 3. und letzte Teil der Trilogie, es ist wichtig für das Verständnis die vorherigen Bücher gelesen zu haben !

Das Cover ist wunderschön und sehr verspielt. Es passt zu den 2 anderen. Alle sind sich ähnlich, unterscheiden sich in wenigen Details und in der Farbe.

Der Klapptext ist schlüssig, spannend und macht sehr neugierig.

Die Hauptprotagonisten sind Lorelai und Vitus, Ihre Geschwister aber auch Marcus von Kaltenburg.

Marcus ist der AntiCharakter, jedoch hat Er meiner Meinung auch positive Seite, die Lorelai auch zwischendurch zu schätzen weiss. Den mit Ihm kann Si jeden Beschützen, der Ihr wichtig ist.

Lorelei zeigt wieder Ihre Stärke aber beeindruckt auch mit Ihrer Raffinesse sowie auch mit Ihrem Scharfsinn.

Vitus steht Ihr zur Seite und setz sich trotz allem für Sie als Freunde, oder auch mehr ein. Er ist Ihr Anker, in Ihrer schweren Zeit. ‚

Der Schreibstil ist wie gewohnt, einsame klasse.Die Autorinnen schaffen einen Leichtigkeit und fließenden Lesefluss, dass man das Buch auf Anhieb verschlingt !
Sie schreiben fließend und sehr bildlich, so das man emotional mit betroffen ist aber auch völlig in die fantasievolle, erschaffene Welt eintauscht und sich in dieser verliert.
Außerdem beherrschst der Inhalt einen sehr emotionalen, spannenden und aktionistischen Handlungstrank mit sehr gut konstruierten roten Faden, der durch das Buch führt, der Leser an den Worten der Autorinnen hängt und das Buch so schnell wie möglich weiter lesen muss.
Die verbotene Anziehungskraft zwischen Lorelai und Vitus wird durch jedes gemeinsames Auftreten sofort spürbar, die Beiden ziehen sich an auch wenn Sie versuchen es gut zu vertuschen.

Die Erzählweise ist mitreißend, gefühlvoll, aktionistisch, amüsant und sehr unterhaltsam.

Ein wundervolles Buch, geniales Finale mit vielen unerwarteten Wendepunkten und erschreckender Auflösung.

Gefühlvoll, überraschend, berührend & voller Spannung.

Die Geschichte reißt einen mit und sorgt dafür dass man sich Lorelais Welt verliert, so dass man denkt teil des Geschehen zu sein.

Das Buch zeichnet sich durch Lorelais versuch Ihrer Schwester zu retten sowie die Jagd zur Aufdeckung der Morde aus.

Es hat mir wieder sehr viel Freude bereitet das Buch zu lesen!
Ich wurde sofort wieder in den Bann gezogen und konnte nicht aufhören es zu verschlingen!

Das Buch hat mich gefesselt, erstaunt, betroffen, amüsiert, berührt & sehr gut unterhalten.


Zum Fazit; Nach den vorherigen Bänden ist es wieder eine Leichtigkeit in den letzten finalen Band der Reihe zu tauchen. Man ist sofort wieder im Geschehen, dass hat aber auch den tollen Cliffhanger zum Schluss von Band 2 zu folge. Ich war wieder hin und weg. Der Schreibstil der 2 Autorinnen, sowie auch die Idee und die Ausarbeitung der Geschichte ist bemerkenswert, so dass Ich liebend gern mehr als 5 Sterne vergeben würde!
Diese Trilogie hat schon mit dem ersten Band sehr guten Eindruck hinterlassen, der zweite zieht einen noch mehr (wenn es irgendwie möglich ist) in seinen Bann und der 3. begeistert und entlässt einen zufrieden stellend in Finale. Ein sehr gelungenes Ende der Reihe.
Der Leser fliegt nur so durch das Buch, nimmt mit sorge an Lorelais und Sophies Leid teil, wird auf falsche Fährten zur Auflösung der Geheimnisse sowie zur Auflösung der Morde geführt.
Die Spannung ist auf höchster Steigerung und man wird mitgerissen, bangt und hofft auf ein Happy End. Die Charakter und die Handlung überraschen und steigern sich.
Ins besonders Lorelai hat mich wirklich sehr überrascht, Ihre Stärke und Entschlossenheit sind sehr bedeutend. Sie stellt Ihr Wohl hinter das Ihrer Familie.
Das Ende steigert sich im spannungsgeladenen Handlungstrank sowie im aufklärenden roten Faden zum Höhepunkt besonders mit dem an genommen Schicksals von Lorelai.

Das Buch hat die perfekte Mischung aus Spannung, aktionistischer Handlung, Liebe und Humor.
Sehr mitreißende, aktionistische Lektüre umhüllt mit Liebe & der Magie innerhalb einer fantasievollen Welt.

Vielen Dank für das außerordentliche Lesevergnügen. ! ❤ – Empfehlung !

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Dark Cash - Dir gehört mein Herz: Cash Brothers

Laura Winter
E-Buch Text: 354 Seiten
Erschienen bei null, 07.12.2017
ISBN B077ZW5YF2
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dark oder Drake, wer ist faszinierender für Cassy ? Wer steckt hinter dem Banküberfall und was ist Ihre Rolle darin...


Das Cover ist toll, so düster so sexy. Das Modell perfekt passend zu der Geschichte. Hat mein sofortiges Interesse geweckt !

Der Klapptext ist schlüssig und macht neugierig.

Die Hauptprotagonisten sind Drake, Dark und Cassandra.

Cassy (Cassandra) ist eine loyale und fleißige Mitarbeiterin in Ihrer Bank. Durch den Banküberfall rückt Sie ins Interesse der Führungskräfte, zeigt dadurch was für eine loyale aber auch starke Persönlichkeit ist. Sie legt für das Wohl anderer Ihrer Angst und Unsicherheit ab und begeistert durch Ihre Willen.

Dark bzw. Drake ähneln sich sehr, zwei sehr ähnliche Persönlichkeiten, die einen in Ihren Bann ziehen und man genau wie Cassy nicht weiß welche man bevorzugen soll.

Dark, der Bankräuber, geheimnisvoll, der immer mehr ins düstere lockt, aber durch seine Freundlichkeit sowie Bestimmtheit an Faszination gewinnt.
Drake, der sich beschützend und charismatisch um seine Angestellte kümmert, aber auch durch seine liebevolle Art mit seinem Charme einen umhüllt.

Der Schreibstil ist leicht, flüssig und sehr bildlich. Man findet sehr gut in das Buch.

Die Autorin schafft sofortige Spannung, der Banküberfall sorgt dafür dass man im Geschehen involviert ist, so dass man mir den Geiseln bangt, wie dieser Überfall ausgeht.
Das widersprüchliche Verhalten des Bankräuber, setzt diesen in Vordergrund und man hinterfragt, was dieser wohl noch vorhat.
Der perfekt gestrickte rote Faden verläuft spannungsgeladen durch den Handlungstrank.
Die Frage, wer der Dark wirklich ist, steigert den Lesefluss und lässt einen das Buch in einem Rutsch verschlingen.
Die unerwarteten Wendungen reißen einen immer mehr mit und steigern das Lesevergnügen.

Der Leser wird durch die Jagd nach Darks wirklicher Identität und dem Gefühlschaos von Cassy involviert, nimmt an den düsteren aber auch erotischen, aber auch amüsanten Stellen teil.

Die Anziehungskraft von Cassy und den 2 Männern ist sofort spürbar. Die erotische Energie ist erregend und sehr gut beschrieben.

Die Erzählweise ist locker, gefühlvoll, aktionistisch, amüsant und unterhaltsam.

Spannungsgeladen, aktionistisch & erregend.

Die Geschichte reißt einen durch die Jagd nach der wahren Identität von Dark mit.

Das Buch zeichnet sich durch die Aufdeckung der Wahrheit aus.

Das Buch hat mich gebannt, amüsiert, emotional betroffen, berührt, berauscht und gut unterhalten.


Zum Fazit;
___________
Das Buch hat mich mit wenigen Sätzen gebannt. Ich war sofort von den Hauptprotagonisten begeistert! Besonders das düstere an Dark hat mich in seinen Bann gezogen und Ich war genau wie Cassy von ihm eingenommen.
Die Idee der Geschichte ist toll, gemeinsam mit Cassy gehen wir auf in der Jagd nach der wahren Identität von Dark.
Die Jagd war mitreißend, fesselnd und sehr aktionistisch.
Sehr angetan war ich von Cassy, die so mutig ist und für andere Menschen einsteht. Ihr Charaktere ist stark, Sie ist so beeindruckend, besonders wie sie mit Dark umgeht, aber auch alles was Sie auf sich nimmt.
Es wurden aber nicht nur aktionistische Szenen sondern auch amüsante geboten, durch die Hauptprotagonisten und Ihren Schlagabtausch!
Die Autorin schafft einen wundervollen Lesefluss sowie einen spannungsgeladenen roten Faden, der perfekt alles in der Geschichte ineinander führt.
Die Faszination an den Cash Brüdern ist nicht nur durch das Düstere, sondern auch durch die einnehmenden Persönlichkeiten, nach und nach will man alle kennen lernen und ist erstaunt, welche Ziele Sie verfolgen!
Wir dürfen auf die anderen Brüder gespannt sein!

Perfekter Mix aus düsteren Charakteren, heißer Erotik und spannender Handlung.

#LauraWinter
#DarkCash
#Werbung



  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(129)

212 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 114 Rezensionen

liebe, isabelle ronin, du bist mein feuer, wattpad, feuer

Du bist mein Feuer

Isabelle Ronin , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 752 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 09.10.2017
ISBN 9783956497728
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

...im Moment häufen sich ja die CALEB, mal wieder einer, wobei der sich durch sein Starrsinn und Umgang mit der Liebe von den anderen unterscheidet...

Caleb trifft Red in einem Club, sehr Gentleman like hilft er Ihr und lässt Sie in sein Leben rein, für Ihn ist es Liebe auf den ersten Blick, aber was empfindet Red dabei? Schon ewig auf sich selbst gestellt hinterfragt Sie jede nette Geste...

Das Cover ist toll, ein Blickfang, hat mich sofort aufmerksam gemacht. Kein Modelle finde ich anziehender, man hinterfragt direkt was wohl das Bild bedeuten soll.

Der Klapptext ist schlüssig und macht neugierig.

Die Hauptprotagonisten sind Red (Veronica) und Caleb.

Red, die eigentlich Veronica heißt, ist schon immer auf sich selbst gestellt. Kennt das harte wirkliche Leben und schlägt sich durch dieses und überwindet Mühsam alles was sich Ihr in den Weg stellt. Schön ist es mit anzusehen, wie Sie durch die Begegnung mit Caleb Ihr Leben und Sie sich positiv verändern. Sie findet neue Freunde, wird selbstbewusster und zeigt Ihre wahre Charakterstärke.

Caleb, der Weiberschwarm, sexy, charismatisch und dominant, verändert sich von einer Begegnung in seinem ganzen Charakter. Bewundernswert wie er an die wahre Liebe glaubt(man muss es aussprechen, als MANN, tun die wenigen, bzw. zeigen es nicht offen).Erstaunt durch seinen Weg ans Ziel, sowie über seine Überzeugung und seinen Dickkopf.

Der Schreibstil ist leicht und flüssig. Man findet sehr gut in das Buch.

Die Autorin schafft durch Calebs sofortiges Interesse zu Red, sowie das erste Kennenlernen der Beiden, direkten Bezug zu den Hauptprotagonisten.
Diese wirken sofort sympathisch, besonders auch mal die Interessante Drehung, dass der männliche Part die Bindung und Liebe sucht/ will.

Der Leser wird durch die wechselnde Perspektive in das Gefühlschaos der Beiden involviert, nimmt an den Konsequenzen bei den emotionellen, aber auch amüsanten Stellen teil.

Die Anziehungskraft von Caleb und Red ist sofort spürbar. Die erotische Energie ist erregend und sehr gut beschrieben.

Die Erzählweise ist locker, gefühlvoll, aktionistisch, amüsant und unterhaltsam.

Gefühlvoll, aktionistisch & emotionell.

Die Geschichte involviert den Leser sofort in Caleb & Reds Leben sowie Ihre Gefühle zueinander.

Das Buch zeichnet sich durch das Zueinanderfinden der Hauptprotagonisten aus.

Das Buch hat mich amüsiert, emotional betroffen, berührt und gut unterhalten.


Zum Fazit;
___________
Das Buch war sehr gut zu lesen, jedoch fand Ich ein paar Szenen zu viel, die Dicke des Buches schreckt schon ein wenig ab, wo es andere vielleicht erfreute.

Das Buch hat mich zu Beginn sehr gefesselt, war dann zwischendurch aber sehr langatmig.
Trotz dessen habe ich schnell in die Geschichte gefunden und war sehr über Calebs Beharrlichkeit begeistert. Es ist erfrischend, dass der männliche Part die Führung bzw. die Erkenntnis zur Liebe und das Erreichen zur Beziehung übernimmt.
Sehr angetan war ich aber auch von seinem Weg, wie Er zu Reds Vertrauen gelangt und über die Entwicklung der Charaktere.

In der Halbzeit des Buches hätte es für mich auch mit einem ordentlichen Happy End als Ende ausgereicht, die Autorin jedoch bindet eine neue Figur, somit eine Anticharakter in die Handlung mit ein. Der Lesefluss sowie die Spannung wird angehoben, dies lässt mehr aktionistische Szenen zu. Mir war das persönlich etwas zu viel, es wirkte rein gepresst, weil zu diesem Zeitpunkt das Buch für die Autorin noch nicht beendet war, der Handlungstrank sowie die darauf folgenden Dramen recht „gestellt“ wirkten.

Im großen und ganzen gefiel mir die Idee sowie die Charakter des Buches sehr.
Zwischendurch musste Ich jedoch schmunzeln, weil es mich ein wenig an After von Anna Todd erinnert hat.


Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Verlag HarperCollins.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.


#HarperCollins
#DubistmeinFeuer
#IsabelleRonin
#Werbung

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

liebesroman, selbstverteidigungskurs, geheimnisse, angst, vergangenheit

Joy of Love: Wettlauf gegen die Zeit (Hope, Joy & Faith Reihe 2)

Lucia Vaughan
E-Buch Text
Erschienen bei null, 22.11.2017
ISBN B077PMRMN2
Genre: Sonstiges

Rezension:

Nach kurzer Zeit wieder voll im geschehen...

Joy ist jemand ganz greifbares, Sie ist Bibliothekarin, Sie steht fest im Leben, hat aber leider auch mit sich selbst noch viel aufzuarbeiten.

Das Cover ist toll, hat mich sofort aufmerksam gemacht. Männliches Modelle im Training, passend zum Hauptprotagonisten.

Der Klapptext ist schlüssig, spannend und macht neugierig.

Die Hauptprotagonisten sind Joy und Caleb.

Joy, ist die 2. aus der Reihe um die Mädels, Hope, Joy & Faith. Man hat Sie falls man den 1. Teil gelesen hat, am Rande kennen gelernt und wird in diesem Band über Ihre Entwicklung begeistert sein. Sie versucht offener und gezielter an Ihre Probleme bzw. Charakterschwächen zu arbeiten. Sie überrascht über Ihre Dickköpfigkeit aber auch über Ihren Charme.

Caleb, der Trainer im Fitnesscenter, ist einfach zu beschreien. Charismatisch, sexy und beschützend. Jedoch wirkt er auch verwirrend in seine Taten im Bezug auf Joy, so dass Er nicht immer sympathisch rüber kommt.

Der Schreibstil ist leicht und flüssig. Man kommt sehr gut und schnell durchs Buch.
Die Autorin involviert die Leser eigentlich sofort bei der ersten Szenen, man fühlt sich mit Joy verbunden. Die Peinlichkeit in der Fitnessstunde, diese Situation kennt jeder mal, wenn andere einfach viel schneller etwas schaffen als man selbst.
Der Leser wird in Joys Welt gezogen und wird durch den spannenden roten Faden durch die Geschichte geführt.
Lucia schafft einen charismatischen männliche Hauptprotagonist, der einen reizt, so dass man auch Joys Interesse verstehen kann. Die Anziehungskraft der Beiden ist spürbar. Besonders auch durch den Wechsel der Perspektiven nimmt man auch teil, an den Gedanken und Gefühlen von Caleb.

Die Erzählweise ist locker, gefühlvoll, aktionistisch, amüsant und unterhaltsam.

Gefühlvoll, aktionistisch & emotionell.

Die Geschichte involviert den Leser sofort in Joys Leben, Ihre Sorgen und Ihre neuen Ziele im Leben.

Das Buch zeichnet sich durch Joys Verarbeitung des Traumas aus.

Ich war durch Calebs Präsens sehr schnell durch das Buch, Ich habe es in einem Rutsch gelesen.  

Das Buch hat mich amüsiert, emotional betroffen, berührt und gut unterhalten.

Zum Fazit;
Lang ersehnt, endlich da.
Nach Hopes Geschichte war ich sehr gespannt auf die nächste Schwester der Reihe. Ich habe das Buch sofort nach Möglichkeit gelesen.
Die unscheinbare Bibliothekarin, in der mehr steckt als man erwartet, die so erfolgreich Ihre Ziele verfolgt, damit Sie Ihr Trauma bewältigen und hinter sich lassen kann, die mit Ihrer Entwicklung begeistert.  
Der Leser schließt Sie sofort ins Herz und hofft, dass Sie mutiger wird und sich mehr traut.
Natürlich hat der männliche Prota auch was her gemacht, besonders aber seine Geheimnisse haben ihn interessanter gestaltet, so dass man als Leser hinter seine Fassade schauen wollte.
Der Perspektivwechsel war sehr gut gewählt, so dass man als Leser mehr Einblick in die Gefühlswelt der Protas bekam.
Besonders gefiel mir die Nebenprota, die Freundin, die Joy unterstützte aber auch gefördert hat, wenn Joy sich nicht sofort sicher war.
Leider fand ich es schade, dass es nicht so viele Schlagabtausche zwischen Caleb und Joy gab, zwischendurch hat man sich schon mehr erhofft.

Emotionale Lektüre umhüllt mit den spannender Aufdeckung eines Kriminellen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

148 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 74 Rezensionen

new york, drogen, restaurant, alkohol, essen

Sweetbitter

Stephanie Danler , Sabine Kray
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag, 11.04.2017
ISBN 9783351036720
Genre: Romane

Rezension:

Ich muss sagen, die Story hat mich sehr angesprochen, mich hat der Drogenkonsum sehr gestört.

Tess will in der Großstadt ganz groß werden, von der Hilfskellnerin zu mehr aufsteigen.

Das Cover ist toll, hat mich angesprochen, mal etwas anderes zu lesen.

Der Klapptext ist schlüssig und macht neugierig.

Die Hauptprotagonisten ist Tess.

Tess ist jung und naiv. Sie hat viel Potential, dies wird auch im Restaurant schnell erkannt. Sie ist wissbegierig und taucht voll in der Welt der Gourmets ein.

Der Schreibstil ist leicht und flüssig.
Die Autorin schafft einen tiefen Einblick hinter die Kulissen der stressigen und heiklen Welt der Gourmets.

Die Erzählweise ist locker, gefühlvoll, aktionistisch, amüsant und unterhaltsam.

Gefühlvoll, involviert & emotionell.

Die Geschichte involviert den Leser sofort in Tess Leben, Ihre Sorgen und Ihre neuen Pflichten.

Das Buch zeichnet sich durch Tess Vorbereitung auf die Arbeit und um den Hintergrund dessen aus.

Ich war leider durch den viel zu Starken Drogenkonsum in Lesefluss gestört.

Das Buch hat mich unterhalten.


Zum Fazit;
Die Idee der Geschichte hat mich sehr interessiert und Ich hatte mich gefreut auch mal etwas anderes zu lesen! Man will als Blogger nicht nur seine Lieblingsbereiche abdecken, man will sich auch gern von Neuen überzeugt werden.
Leider war es diesmal nicht der Fall. Trotz dessen dass Ich Tess sehr schnell ins Leserherz geschlossen habe, haben mich die Umgebung gestört.
Natürlich kann es sein, dass in die stressige Welt der Gastronomen viel auf sich bringt. Doch ganz klar hier hat der übertriebene Drogenkonsum die Geschichte gestört.
Dadurch konnte man auch die emotionale Sicht der Geschichte nicht richtig würdigen!
Die 3er Beziehung, die sich aufbaut oder auch die Entwicklung von Tess gehen dadurch leider auch verloren.
Emotionale Lektüre umhüllt mit den stressigen Details der Gourmets Welt.

Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Aufbau Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.
#AufbauVerlag
#Sweetbitter
#Werbung

  (1)
Tags:  
 
707 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks