Bucherverruecktes Bibliothek

29 Bücher, 15 Rezensionen

Zu Bucherverruecktes Profil
Filtern nach
29 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

151 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

"liebe":w=3,"freundschaft":w=2,"familie":w=2,"ptbs":w=2,"american royals":w=2,"wer wir auch sind":w=2,"usa":w=1,"vergangenheit":w=1,"freunde":w=1,"liebesroman":w=1,"politik":w=1,"trauer":w=1,"hoffnung":w=1,"hilfe":w=1,"band 1":w=1

American Royals - Wer wir auch sind

Nichole Chase , Wiebke Pilz
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei LYX, 31.08.2018
ISBN 9783736307100
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Das Cover von American Royals ist sehr geheimnisvoll gestaltet. Worum es geht, verrät in uns nur der Klappentext. Das Cover ist trotzdem auffällig gestaltet sehr schlicht aber Interesse weckend.

Der Schreibstil von Nichole Chase ist ein sehr leichter, flüssiger und sehr entspannter Schreibstil. Schön aber nicht zu aufdringlich von den Gefühlen her. Man fühlt sich einfach Wohl beim Lesen.

Wo fange ich am besten an?
Beginnen wir einfach mit den Charakteren

Maddie ist eine unglaublich starke und sehr sympathische Hauptprotagonistin, die einen sehr angenehmen und leichten Charakterstil bekommen hat. Als Präsidententochter hätte man Sie definitiv zickiger erscheinen lassen können, dem ist aber nicht so, im Gegenteil. Sie ist unglaublich liebevoll, hilfsbereit, sympathisch und eine mit beiden Beinen im Leben stehende Frau die einen echt verzaubern kann.

Jake muss ich sagen ist auch sehr liebevoll, hilfsbereit, sympathisch und auch auf Boden stehen geblieben. Dennoch muss ich los werden, dass ich ihn mir doch mit etwas mehr auf gut deutsch gesagt Arsch in der Hose gewünscht hätte. Dieses nicht reden und Maddie im Dunkeln lassen hat mich ganz verrückt gemacht. Trotzdem ein wunderbarer Hauptprotagonist.

Jakes Mama ist ein unglaubliches Miststück meiner Meinung nach. Ich mochte weder Sie an sich ich Auftreten war für mich mehr als fraglich. Ihr Charakter war die absolute Katastrophe. Wir reden hier von hinterhältig über arrogant bis hin zu unglaublich verletzend und selbstverliebt. Also wie man merkt, bin ich mit Ihr nicht so gut klargekommen.

Wir fangen mal wieder am Anfang an.

Man kommt in das Buch sehr schnell und sehr gut rein durch den Schreibstil wird einem der Einstieg noch leichter gemacht. Zusammen mit sympathischen Charakteren und dem entspannten Stil, den das Buch mit sich bringt, haben wir eine harmonische und ruhige Geschichte. Eine Geschichte mit einem starken Sog, sodass man unbedingt weiterlesen möchte. Der Aufbau der Geschichte beginnt langsam und ruhig und steigert sich definitiv zum Ende hin, dennoch ist es entspannt und sehr gut lesbar ohne viel Stress. Ein sehr gutes Buch zum Abschalten.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(119)

185 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 86 Rezensionen

"erotik":w=4,"liebe":w=3,"wall street":w=3,"lyx":w=2,"max":w=2,"erotischer liebesroman":w=2,"vater-tochter beziehung":w=2,"harper":w=2,"liebesroman":w=1,"new york":w=1,"ehe":w=1,"hochzeit":w=1,"tochter":w=1,"affäre":w=1,"sexy":w=1

King of New York

Louise Bay , Anja Mehrmann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX, 29.06.2018
ISBN 9783736306929
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

123 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

"liebe":w=3,"wild games":w=3,"sex":w=2,"erotik":w=2,"insel":w=2,"fernsehen":w=2,"show":w=2,"reality show":w=2,"preisgeld":w=2,"jessica clare ":w=2,"in einer heißen nacht":w=2,"liebesroman":w=1,"drama":w=1,"intrigen":w=1,"love":w=1

Wild Games - In einer heißen Nacht

Jessica Clare , Angela Koonen
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.06.2018
ISBN 9783404177004
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Das Cover zu Wild Games – In einer heißen Nacht finde ich an sich sehr schön, aber doch irgendwie unpassend zum Inhalt des Buches, da es meiner Meinung nach kein Inselfeeling oder Strandfeeling verbreitet.

Der Schreibstil dagegen hat mir gefallen, da er sehr leicht, und angenehm zu lesen war ist man nur so durch die Seiten geflogen. Gefühlsmäßig jedoch war er leider sehr schwach und konnte mich nicht wirklich berühren.

Abby ist die Hauptprotagonistin, diese lernen wir relativ schnell sehr gut kennen. Sie ist clever, ehrlich, stark und nimmt kein Blatt vor dem Mund. Zu Anfang ist sie zu dem noch unglaublich sympathisch und witzig. Im ersten Abschnitt zeigt Abby das sie auch anders kann und sich nicht unter kriegen lässt von den Mitstreitern, doch ab den zweiten Abschnitt nahm dies leider immer mehr ab. Ihre Entwicklung wurde zu einer nervigen und sehr durchsichtigen Person, die mich überhaupt nicht mehr Überzeugen und mitreißen konnte.

Dean hat leider das Selbe Problem bloß umgekehrt im ersten Abschnitt unausstehlich und arrogant, ist er im zweiten mir unheimlich sympathisch auf einmal, und bevor wir uns zu früh freuen dies nimmt im dritten Teil wieder ab. Er wirkt oft sehr überheblich und sehr siegesorientiert, dass nichts Schlechtes ist, aber auf die weiße wie er es macht, ist es nicht stilvoll.

Lana und Will waren zwei Charaktere, die man auch etwas näher kennenlernt wobei man ja eigentlich sagen muss auf Grund des hohen Tempos, das das Buch beinhaltet, das es eher so am Rande reingeschmissene Informationen sind, mit denen man nichts anfangen konnte geschweige den wirklich warm werden konnte. Zu dem ist Lana ein eher unschöner Charakter aufgrund ihrer Hinterhältigkeit.

Das ganze Setting und die Idee fand ich klasse, doch hier hapert es massiv an der Umsetzung der Szenen und Handlungen. Liebesszenen werden nicht richtig ausgeschrieben, Wettkämpfe dafür um so mehr. Handlungen werden meiner Meinung nach sehr plump nebenbei erwähnt und dazu kommt das es alles sehr schnell und sehr gepresst ist. Große Zeitsprünge und angesprochene Szenen sind nur ein weiter Minuspunkt, den das Buch zu bieten hat. Konflikte werden nur am Rande bearbeitet und das daraus resultierende schnelle ende machen das Ganze zu einem Wettlauf.  Das Buch hat in diesen Punkten definitiv an Attraktivität verloren und auch an Spaß. Gefühlsmäßig konnte mich das Buch leider auch nicht wirklich mitreißen was schade ist den eigentlich werden Gefühle angesprochen, aber eben nicht übertragen.  Das Ganze wird dann noch getoppt von einem sehr schnellen und sehr unrealistischen Ende, was leider den Anschein erweckt das die Autorin schnell fertig werden wollte.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

71 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

"liebe":w=1,"erotik":w=1,"romantik":w=1

Mister Q

Zara Cox , Karin Dufner
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.06.2018
ISBN 9783442487585
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

118 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"fantasy":w=3,"elfen":w=3,"liebe":w=2,"legenden":w=2,"seefahrt":w=2,"c.m. spoerri":w=2,"altra":w=2,"karinth":w=2,"magie":w=1,"verlust":w=1,"rezension":w=1,"meer":w=1,"menschen":w=1,"wasser":w=1,"prinzessin":w=1

Die Legenden von Karinth (Band 1)

C.M. Spoerri
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 25.09.2016
ISBN 9783906829203
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(212)

368 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 136 Rezensionen

"vicious love":w=11,"liebe":w=7,"vicious":w=5,"hass":w=4,"love":w=4,"emilia":w=4,"liebesroman":w=3,"new york":w=3,"new-adult":w=3,"sinners of saint":w=3,"l.j. shen":w=3,"ljshen":w=3,"vergangenheit":w=2,"leidenschaft":w=2,"lyx":w=2

Vicious Love

L. J. Shen , Patricia Woitynek
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei LYX, 27.04.2018
ISBN 9783736306868
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Vicious Love

Das Cover von Vicious Love ist einfach traumhaft und passend zum Buch gewählt. Die Assoziationen lassen sich super erkennen und man versteht wie das Cover gemeint ist. Es ist schlicht, aber Aussage kräftig.

Der Schreibstil war im ersten Abschnitt sehr Flach und hat sich bis zum dritten Abschnitt sehr stark gesteigert auch wenn er nicht perfekt war aber welcher ist das schon? Der Schreibstil hat die Emotionen sehr gut rübergebracht und auch sehr nachvollziehbar.

Was allerdings nicht nachvollziehbar war, war das Verhalten von Vicious. Ja er hatte seine schrecklichen Erfahrungen in der Kindheit und eigentlich hat er nie was Gutes erfahren, aber und das ist der Punkt dann werde ich besser und benimm mich nicht genauso wie ein Arsch und damit mein ich Arsch. So ein Verhalten wie Vic hat ist einfach nicht zu entschuldigen verständlich auf der einen Art und Weise vielleicht, aber zu entschuldigen Nein.

Emilia hat für mich aber den Vogel abgeschossen, dass sie ihn liebt okay das sie ihm helfen will auch gut bewundere ich sogar auf eine Art und weise ich könnte das nicht, aber ihm in den Hintern kriechen und alles vergessen was er getan hat das geht gar nicht. Ich mochte sie zu Anfang sehr sogar, aber das wurde von Seite zu Seite schwieriger.

Die Abschnitte wurden von Mal zu mal besser und ich muss gestehen auch wenn mir die Charaktere nicht gerade so sympathisch waren wie bei anderen Büchern, muss ich doch sagen werden sie mir fehlen, denn sie waren nicht nur Perfekt auf einander abgestimmt, sondern haben auch eins gemeinsam sie sind beide nicht ganz normal und haben ihre Päckchen zutragen.
Der Aufbau der Handlung beginnt etwas träge und sehr mysteriös trotzdem kommt man aber sehr gut rein ins das Geschehen. Die Artikulation in diesem Buch lässt manchmal echt zu wünschen übrig muss ich aber sagen.

Alles in allem ein sehr gutes Buch mit seinen Ecken und Kanten die nicht immer verständlich sind vielleicht.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

210 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

"throne of glass":w=3,"fantasy":w=2,"jugendbuch":w=2,"high fantasy":w=2,"vorgeschichte":w=2,"sarah j. maas":w=2,"celaena":w=2,"verrat":w=1,"verbrechen":w=1,"auftrag":w=1,"dtv":w=1,"assassinen":w=1,"assasine":w=1,"adarlan":w=1,"sarahjmaas":w=1

Throne of Glass – Celaenas Geschichte Novellas 1-5

Sarah J. Maas , Ilse Layer
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 08.12.2017
ISBN 9783423717588
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(164)

337 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 89 Rezensionen

"paris":w=19,"liebe":w=10,"adriana popescu":w=7,"paris du und ich":w=5,"freundschaft":w=3,"jugendbuch":w=3,"frankreich":w=3,"emma":w=3,"herzschmerz":w=3,"vincent":w=3,"montmartre":w=3,"betrug":w=2,"cbj":w=2,"adriana popesc":w=2,"leben":w=1

Paris, du und ich

Adriana Popescu
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei cbt, 25.07.2016
ISBN 9783570172322
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Paris, du und ich war mein erstes Buch der Autorin und ja ich will mehr von ihr Lesen nein das liegt nicht 100 % an diesem Buch wieso? Weshalb? warum? Lest einfach weiter

Also zum Cover kann ich auf jeden Fall sagen, dass es mehr als nur einfach schön ist. Dieses Cover lädt zum entspannen ein, zum in den Park gehen und den Duft von den Blumen genießen, ins Café zu gehen und die Menschen und Gerüche zu leben. Kurz gesagt ich habe mich in das Cover unwiderruflich verliebt.

Der Schreibstil von Frau Popescu ist super leicht und flüssig zu lesen. Er hält dich so wohl fest und zieht dich mit, lässt aber auch in den richtigen Momenten locker, so dass man völlig entspannt ist und voll und ganz genießen kann.

Zum Buch kann ich sagen hat es mit gut bis sehr gut gefallen. Da ich das ganze Buch über Probleme mit der Französischen Sprache hatte und das mein Lesefluss immer mal wieder aus dem Konzept gebracht hat(das verstehen war nicht das Problem, sondern das aussprechen beim lesen). Die Geschichte hat mir aber an sich sehr gut gefallen, der Spielort lässt einen allein durch lesen in die Stadt verlieben. Dann noch mit den Charakteren und man hat den perfekten Ort zum Leben.
Vincent ist nicht nur Emmas Held, sondern auch meiner. Er hat so viel Humor und so viel Witz mit einer gehörigen Portion Weisheit in sich und strahlt diese auch aus das man sich jedes Mal freut, wenn er auftaucht. Sein Charakter ist so breit gefächert. Er wechselt von lieb, lustig, freundlich zu Zickig, unfreundlich, verletzend, man kommt sich bei ihm etwas vor wie in einer Achterbahn.

Emma muss ich gestehen war mir zwar sympathisch doch fand ich es schade, dass sie so niedlich war ja fast schon zuckersüß. Mit sechszehn erwarte ich doch etwas mehr, als dieses kleine naive Mäuschen. Aber sie war mir ja nicht ganz unsympathisch, nur was Alain betrifft hat sie ein paar auf den Hinterkopf verdient.  Ihre Briefe an Paris waren nicht nur schön zu lesen, sondern gibt dem Leser einen kleinen Einblick in ihre wahren Gefühle.

Jean -Luc ist aber in dem ganzen Buch mein persönlicher und glaublicher Herzensheld. Dieser Mann weiß was zu sagen ist, wenn es einem nicht gut geht, man zweifelt oder man sich alleine fühlt. So viel Liebe und Ehrlichkeit in einem Menschen? Man müsste von ausgehen er platzt an seinen Gefühlen. Liebevoll, herzlich, einfühlsam und Ehrlichkeit beschreiben diesen Mann perfekt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

103 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

"layla hagen":w=2,"diamonds for love":w=2,"liebe":w=1,"vergangenheit":w=1,"freundinnen":w=1,"3 sterne":w=1,"piper verlag":w=1,"erotische literatur":w=1,"gelesen 2018":w=1

Diamonds For Love – Verlockende Nähe

Layla Hagen , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2018
ISBN 9783492311625
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Das Cover kann ich nur als gelungen bezeichnen. Es passt sowohl zu der Geschichte, sowie zu den Charakteren. Beim Cover denke ich sofort an Glitzer, Glamour und Geld. Alles was man in dieser Geschichte auch findet.

Der Schreibstil von Layla Hagen ist super leicht und flüssig zu lesen, aber mir doch etwas zu emotionslos. Er denkt mehr die Oberfläche ab, als das tiefgründige. Was an sich nicht schlimm ist das macht das Buch nur etwas Stumpf.

Wir haben hier Logan als Hauptprotagonist und Nadine als Hauptprotagonistin beide sind meiner Meinung nach auf ihrer weise toll, aber für mich leider zu oberflächlich. Wobei ich das von Logan noch mehr behaupten würde als von Nadine.

Logan hat sich seinen Erfolg hart erarbeitet was ich sehr beeindruckend finde ist das er dabei so bodenständig dabeigeblieben ist. Was ich noch sehr an ihm mochte war sein Beschützer Instinkt den er seiner Familie und den Menschen die ihm was bedeuten an den Tag legt. Dennoch ist er mir nicht tiefgründig genug, was ihn zu keinem schlechten Charakter macht nur etwas stumpf wirkend.


Weiterlesen: https://buecherverrueckte.wordpress.com/2018/03/13/rezension-daimonds-for-love-verlockende-naehe/

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(472)

940 Bibliotheken, 24 Leser, 1 Gruppe, 104 Rezensionen

"liebe":w=15,"colleen hoover":w=13,"new-adult":w=6,"häusliche gewalt":w=6,"nur noch ein einziges mal":w=6,"boston":w=4,"usa":w=3,"gewalt":w=3,"dtv":w=3,"ryle":w=3,"familie":w=2,"vergangenheit":w=2,"spannend":w=2,"lily":w=2,"roman":w=1

Nur noch ein einziges Mal

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.11.2017
ISBN 9783423740302
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der Schreibstil von Colleen Hoover ist auch dieses mal wieder sehr emotional und herzergreifend. Bei ihr merkt man das sie mit viel Leidenschaft und Liebe bei der Sache ist. Das Cover ist schlicht gehalten aber für die Geschichte passend. Es passt zu Lily wie die Faust aufs Auge. Ich bin mit sehr hohen Erwartungen an den Start des Buches ran und wurde nicht enttäuscht. Ich bin unglaublich fasziniert, was Colleen Hoover in diesem Werk geschaffen hat, eine Welt die beherrscht wird von Gewalt, Liebe, Kraft, Hoffnung und Feststellung. In diesem Schmuckstück geht es um Lily deren Vergangenheit von Gewalt und Verachtung beherrscht wird. Sie lässt sich trotz ihrer Vergangenheit, aber nicht unterkriegen und lebt ihr Leben in Boston. Ihre Charaktereigenschaften sind vorwiegend Gutmütigkeit, Liebe, Freundschaft, Respekt und Stärke, doch Ryle macht es ihr schwer, schwerer als sie dachte. Ryle seine Charaktereigenschaften bestehen hauptsächlich daraus das er sehr emotional ist zu gleich aber verschlossen. Ryle ist sehr besitzergreifend, was in gewissen maßen in Ordnung ist, aber nicht so wie bei Ryle. Atlas ist mein Highlight des Buches ich hab mich sofort in ihn verliebt. Seine Geschichte ist sehr Herzergreifend, sehr traurig und mit viel Leid verbunden, aber auch mit viel Hoffnung und Liebe. Colleen Hoover hat es geschafft ein Werk zu verfassen was von Seite eins bis zum Ende fesselt, man kann es einfach nicht weglegen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(267)

573 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 133 Rezensionen

"brittainy c. cherry":w=10,"liebe":w=9,"wie die stille unter wasser":w=8,"trauma":w=7,"stumm":w=6,"angst":w=5,"musik":w=5,"familie":w=4,"mord":w=4,"liebesroman":w=4,"bücher":w=4,"new-adult":w=4,"freundschaft":w=3,"band":w=3,"maggie":w=3

Wie die Stille unter Wasser

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.01.2018
ISBN 9783736305502
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das Cover hat mich ja sprichwörtlich umgehauen. So sinnlich und sexy mit dem gewissen Anteil an Traurigkeit, Liebe und Verzweiflung. Genau passend zum Buch gewählte Farbe samt passendem Charakter auf dem Cover musste ich dieses Buch einfach haben und lesen.

Der Schreibstil von Brittainy C. Cherry war sehr emotional mit vielen Hochs und Tiefs. Man konnte es nicht mal eben locker flockig weg lesen wie gewohnt bei anderen Büchern. Liebe, Hoffnung und Traurigkeit waren in jeder Zeile dieses Buches zu spüren.

Das Buch hat mich emotional fertiggemacht. Ich habe jede Zeile dieses Buches mitgefühlt jedes Wort gespürt und jede träne mitgeweint. 


weiterlesen auf: https://buecherverrueckte.wordpress.com/2018/02/10/rezension-wie-die-stille-unter-wasser/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Vertraulich: Anonyme Sehnsucht

Nancy Salchow
E-Buch Text
Erschienen bei null, 03.03.2018
ISBN B07B75YTBV
Genre: Sonstiges

Rezension:


Wir wissen glaube ich alle das ich Nancy Salchows Bücher liebe.

Ihr Schreibstil lässt mich einfach immer wieder in eine Welt abtauchen die mich völlig entspannen lässt. Noch dazu ist dieser einfach so schön leicht und flüssig zu lesen. Einfach angenehm.

Das Cover ist in ihrem bekannten Stil gehalten, was mir sehr gefällt, weil man so sofort sieht das es ein Buch von ihr ist. Das lässt keinen Spielraum für Fragen wer das Buch geschrieben haben könnte.

Mona hat mir als Protagonistin sehr gut gefallen, weil sie sich selbst zu finden und sich dabei auf jede erdenkliche Art zu schützen versucht, doch merken muss das Liebe auch bei Anonymität nicht halt macht. Sie wirkt auf mich sehr taff, aber doch verletzlich. Sympathisch ist sie dazu auch noch.








Weiterlesen auf :

https://buecherverrueckte.wordpress.com/2018/03/08/rezension-vertraulich-anonyme-sehnsucht/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(171)

241 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 102 Rezensionen

"geneva lee":w=5,"liebe":w=4,"game of passion":w=3,"krimi":w=2,"reihe":w=2,"romantik":w=2,"young adult":w=2,"las vegas":w=2,"roman":w=1,"mord":w=1,"erotik":w=1,"liebesroman":w=1,"drama":w=1,"gefahr":w=1,"romance":w=1

Game of Passion

Geneva Lee , Charlotte Seydel
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.02.2018
ISBN 9783734104824
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Also zu Game of Passion gibt es relativ wenig zu sagen.

Wo fang ich an am besten beim besten an diesem Buch dem Cover.

Das Cover ist auch dieses Mal mit Glitzerschrift überzogen was zu der Stadt Las Vegas fantastisch passt. Ich finde es immer schön, wenn man die Covers auch mit dem Inhalt Identifizieren kann, was hier sehr gut gelungen ist.
Auch der Schreibstil war diesmal wieder sehr einfach und flüssig zu lesen, was gut ist, wenn man mal was für zwischendurch lesen möchte.

Nun kommen wir zum Inhalt von dem ich alles andere als begeistert bin. Es ist eine Sache das es gewisse Themen gab die nicht aufgelöst worden, diese werden den hoffentlich im dritten Band endlich aufgelöst, aber eine andere Sache ist es, wenn man tausende Themen anfängt und nicht beendet. Die ganze Geschichte war diesmal nur oberflächlich und man bekommt das Gefühl das man einfach was erfunden hat um die Seiten zufüllen und das merkt man ziemlich deutlich.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(109)

172 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 92 Rezensionen

"isabell may":w=9,"close to you":w=9,"liebe":w=5,"new-adult":w=5,"neuanfang":w=4,"violet":w=4,"aiden":w=4,"vergangenheit":w=3,"stalker":w=3,"stalking":w=3,"bad boy":w=3,"maine":w=3,"angst":w=2,"flucht":w=2,"drama":w=2

Close to you

Isabell May
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei ONE, 23.02.2018
ISBN 9783846600573
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Close to you ist das erste Buch der Autorin ist diesem Genre und ich muss sagen das ihr das für das erste Buch gut gelungen ist. Ich gebe aber zu das die eigentliche Thematik des Buches leicht in den Hintergrund gerückt ist durch die Liebesgeschichte.

Das Cover finde ich unglaublich hübsch und sehr sommerlich, was einen schon so ein leichtes Gefühl von Frühling, Sommer, Liebe und Schmetterlingen im Bauch gibt. Der Schreibstil von Frau May ist ein absoluter Genuss, da er sehr locker flockig und sehr flüssig zu lesen ist.

Aber nun zum Buch

Violet ist für mich eine sehr starke Protagonistin die versucht ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen und neu an zu fangen, was gar nicht so leicht ist. Violet hat echte Probleme damit sich jemand anzuvertrauen, was nach der Reaktion ihrer Eltern auch kein Wunder ist und sie will niemanden von dem Stalking erzählen. Ich kann das sehr gut nachvollziehen, wenn ich mich jemanden anvertraue und der so eine Reaktion bringen würde wie ihre Eltern es getan haben. 


Weiterlesen auf: https://buecherverrueckte.wordpress.com/2018/02/26/rezension-close-to-you/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(125)

215 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 83 Rezensionen

"thriller":w=15,"chicago":w=5,"the fourth monkey":w=4,"serienmörder":w=3,"serienkiller":w=3,"blanvalet verlag":w=3,"mord":w=2,"usa":w=2,"reihe":w=2,"kindheit":w=2,"j.d.barker":w=2,"4mk":w=2,"krimi":w=1,"spannung":w=1,"spannend":w=1

The Fourth Monkey - Geboren, um zu töten

J.D. Barker , Leena Flegler
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 27.12.2017
ISBN 9783764506247
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(483)

1.028 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 142 Rezensionen

"liebe":w=17,"elle kennedy":w=16,"college":w=11,"new adult":w=8,"eishockey":w=8,"the deal":w=8,"piper":w=6,"reine verhandlungssache":w=6,"freundschaft":w=4,"familie":w=4,"erotik":w=4,"vergewaltigung":w=4,"nachhilfe":w=4,"humor":w=3,"sex":w=3

The Deal – Reine Verhandlungssache

Elle Kennedy , Christina Kagerer
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.07.2016
ISBN 9783492308571
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"thriller":w=1,"überfall":w=1,"koma":w=1,"alkoholiker":w=1,"alkoholsucht":w=1,"wachkoma":w=1,"ungelöster fall":w=1

Locked In

Holly Seddon , Astrid Finke
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.12.2017
ISBN 9783453422377
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

105 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

"liebe":w=1,"vergangenheit":w=1,"traum":w=1,"karriere":w=1,"lyx":w=1,"zweite chance":w=1,"lara adrian":w=1,"100":w=1

For 100 Reasons - Enthüllung

Lara Adrian , Firouzeh Akhavan-Zandjani
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei LYX, 21.12.2017
ISBN 9783736304383
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Nach dem 2 Band hab ich Nick echt verachtet in meinem ganzen Leben ist mir noch nicht so ein Kontrollfreak unter die Augen getreten wie er, aber diese Meinung hat sich nach Band 3 geändert. Nick kämpft wie ein Löwe gegen seine Vergangenheit an. Er versucht verzweifelt Avery von seiner Liebe zu überzeugen schafft es aber noch nicht ihr  die komplette Wahrheit über seine Vergangenheit zusagen.

Avery versucht dagegen Verzweifelt ihm wieder zu vertrauen, ihn zu retten. Ich bewundere ihre Kraft nach allem was Nick ihr angetan hat und doch kann ich sie verstehen sie liebt Nick, doch tut ihr diese Liebe wirklich gut? findet es heraus 

Die Geschichte um Avery und Nick ist von so vielen Gefühlen umgeben, man fühlt einfach mit das ganzen auf und ab das sich um die beiden dreht und droht ihnen die Liebe zu nehmen die sie so verzweifelt brauchen. Die Charaktere sind einfach klasse und ich weiß jetzt schon das ich diese Reihe Rereaden werde.



  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.366)

3.905 Bibliotheken, 48 Leser, 3 Gruppen, 384 Rezensionen

"obsidian":w=59,"liebe":w=43,"fantasy":w=41,"lux":w=33,"jugendbuch":w=26,"katy":w=22,"aliens":w=21,"schattendunkel":w=19,"licht":w=17,"jennifer l. armentrout":w=16,"daemon":w=15,"jennifer l armentrout":w=14,"freundschaft":w=12,"carlsen":w=9,"alien":w=9

Obsidian - Schattendunkel

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.04.2016
ISBN 9783551315199
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

80 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

"natasha boyd":w=4,"eversea":w=4,"gefühle":w=1,"sommer":w=1,"verlieben":w=1,"netgalley":w=1,"new adul":w=1,"das erste mal":w=1,"sommerliebe":w=1,"lyx verla":w=1,"butler cove":w=1,"lyx lyx verlag":w=1,"joey butler":w=1,"jazz fraser":w=1,"eversea - mit dir kam der sommer":w=1

Eversea - Mit dir kam der Sommer

Natasha Boyd , Henriette Zeltner
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei LYX, 21.07.2017
ISBN 9783736304536
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(522)

1.030 Bibliotheken, 17 Leser, 2 Gruppen, 209 Rezensionen

"selbstmord":w=30,"liebe":w=24,"suizid":w=21,"depression":w=14,"freundschaft":w=13,"jennifer niven":w=13,"trauer":w=12,"verlust":w=10,"tod":w=9,"all die verdammt perfekten tage":w=9,"jugendbuch":w=7,"leben":w=7,"finch":w=7,"angst":w=6,"depressionen":w=6

All die verdammt perfekten Tage

Jennifer Niven ,
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Limes, 28.12.2015
ISBN 9783809026570
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(165)

271 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 90 Rezensionen

"bossman":w=10,"liebe":w=5,"boss":w=5,"erotik":w=4,"sexy":w=4,"vi keeland":w=4,"goldmann-verlag":w=3,"reese":w=3,"usa":w=2,"vergangenheit":w=2,"amerika":w=2,"sex":w=2,"liebesroman":w=2,"new york":w=2,"beziehung":w=2

Bossman

Vi Keeland , Babette Schröder
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.11.2017
ISBN 9783442486762
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

ex, heimat, jugendliebe, liebe, vergangenheit

Millionäre überbewertet: Liebe verjährt nicht

Nancy Salchow
E-Buch Text: 223 Seiten
Erschienen bei Selfpublishing, 27.10.2017
ISBN B076Y8NK9Q
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zum Cover:

Das Cover ist unglaublich schön und sehr sinnlich. Es wirkt auf mich sehr harmonisch was die Farben angeht in Kombination mit der Schrift. Was ich noch nie hatte war das ein Cover auf mich so beruhigend gewirkt hat wie das. Unfassbar toll ♥

Zum Schreibstil:

Wer mich kennt, weiß das ich mich nach Nancy´s Roman/ Biographie das Leben, Zimmer 18 und Du in ihren Schreibstil verliebt habe und auch diesmal konnte sie mich von vorne bis hinten packen. Ihr Schreibstil ist so schön leicht und flüssig und so herzlich. Einfach großartig 

Zu den Charakteren:

Johanna oh meine Liebe Johanna so ein wenig erinnert sie mich ja an mich selbst. Sehr Stur und Dickköpfig aber so unglaublich cool, Sarkastisch und herzlich, süß und liebevoll, hilfsbereit und zuverlässig und doch manchmal einfach so unnachgiebig, wenn es um ihre Meinung geht.

Nick mein süßer Nick darf ich dir bitte in deinen Popo treten? Was bist du doch manchmal für ein Trottel  Nick war sehr amüsant so Humorvoll und Sarkastisch, liebevoll und auch sehr herzlich, aber echt manchmal schwer von Begriff. Nick hat mich echt zum verzweifeln gebracht :). Aber ich kann euch sagen er ist jede Sekunde wert.

Die Nebencharaktere fand ich super gewählt den Vater, der im richtigen Moment das richtige sagt, die Mama die ihre Tochter auch mal auf den Boden der Tatsachen zurückholt und die beste Freundin, die merkt wenn was nicht stimmt und auch keine Ruhe gibt bevor sie erfahren hat was es ist. Der einzige der mich ein minimales bisschen genervt hat war Mike der Johanna einfach nicht in Ruhe gelassen hat, wenn es angebracht war.

Zum Buch:

Der Ort war so unglaublich schön, wenn ich gelesen habe konnte ich mir die Felder und den See unglaublich gut vorstellen und auch die kleinen Straßen einfach unglaublich schön.  Die Handlung hat mir sehr gefallen trotz den „nur“ 300 Seiten ging es nicht zu schnell und auch nicht zu langsam, ich konnte allem folgen und es war dank ihrem Schreibstil super leicht zu lesen. Was ich sehr interessant fand, war das diesmal nicht nur der Typ ein Trottel war und etwas schwer von Begriff, sondern auch mal die Hauptprotagonistin.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

40 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"fantasy":w=1,"magie":w=1,"elfen":w=1,"zauberer":w=1,"shannara":w=1,"terry brooks":w=1,"shannar":w=1,"die shannara chroniken-die erben von shannara-teil1":w=1

Die Shannara-Chroniken - Die Erben von Shannara: Heldensuche

Terry Brooks , Erna Tom
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.10.2017
ISBN 9783734161391
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(239)

570 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 111 Rezensionen

"drachen":w=17,"fantasy":w=11,"iskari":w=10,"kristen ciccarelli":w=7,"liebe":w=5,"asha":w=4,"torwin":w=4,"verrat":w=3,"heyne":w=3,"iskari - der sturm naht":w=3,"roman":w=2,"krieg":w=2,"flucht":w=2,"romantik":w=2,"geschichten":w=2

Iskari - Der Sturm naht

Kristen Ciccarelli , Astrid Finke
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 02.10.2017
ISBN 9783453271234
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zum Cover:

Das Cover von Iskari – Der Sturm naht ist wunderschön. Ich hab mich auf den ersten Blick in diese Cover verliebt. Die Farben stimmen super und es ist super harmonisch.

Zum Schreibstil:

Der Schreibstil von Kristen Ciccarelli ist unglaublich schön. Leicht,flüssig und sehr einfach. Man kommt super schnell durch fast schon zu schnell.

Zu den Charakteren:

Asha ist ein unglaublicher Charakter. Sie ist kämpferisch, verletzt, stur, ängstlich und liebevoll

Jarek ist ein Arsch auf Deutsch gesagt. Er ist egoistisch, verlogen, hinterhältig und einfach brutal. Dasselbe gilt für Ashas Vater dem Drachenkönig ich hab noch nie ein Charakter so verabscheut glaube ich.

Torwin oh mein lieber Torwin wie süß er einfach ist. Er kämpft für Asha, für sich und für seines gleichen. Er steht Asha bei was ich sehr bewundernswert finde.

Zum Buch:

Die Geschichte ist unglaublich. Es war meine „erste“ Drachengeschichte und ich bin verliebt. Die Spannung ist von Seite eins da und geht auch nicht verloren. Die zwischen Geschichten bauen noch mehr an Spannung auf, was nicht leicht ist, da sie einen oft aus der eigentlichen Geschichte werfen. Kristen Ciccarelli hat hier was ganz tolles geschaffen und ich bin super gespannt auf den nächsten Band. Mit Fantasy bekommt man mich ja sehr schwer, aber diese Geschichte ist so unfassbar kämpferisch und zeigt einem das man den Glauben an ein besseres Leben nicht aufgeben sollte, den es lohnt sich immer für das zu Kämpfen, was wichtig für einen ist: Das Leben!

  (1)
Tags:  
 
29 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.