Bucheule787s Bibliothek

27 Bücher, 26 Rezensionen

Zu Bucheule787s Profil
Filtern nach
27 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

55 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 41 Rezensionen

mutter, schweden, kinder, mutterrolle, single

Highway to heaven

Katarina Bivald , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei btb, 11.12.2017
ISBN 9783442715602
Genre: Romane

Rezension:

"Highway to heaven" ist ein unterhaltsamer Roman, dem es gelingt, einem die Zeit mit leichtem Lesevergnügen zu vertreiben.
Zum Inhalt:Anette weiß nach dem Auszug ihrer Tochter nichts mit sich anzufangen. Schließlich dreht sich ihre Welt seit sie 18 ist nur noch um ihre Tochter. Also muss Abwechslung her. Nur ist die in Skogahammar rar gesät. Aber Anette wäre nicht Anette, wenn sie keine Lösung fände. Und deshalb macht sie ihren Jugendtraum war und lernt Motorrad fahren. Dort trifft sie nicht nur auf den jungen und attraktiven Lukas, sondern entdeckt neue Seiten an sich. Als sie dann noch darum gebeten wird, beim Skogahammar-Tag mitzuhelfen, ist an Langweile nicht mehr zu denken.
Einfach witzig und ein angenehmer Zeitvertreib.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

142 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 79 Rezensionen

sprache, fantasy, elias vorpahl, wortschatz, roman

Der Wortschatz

Elias Vorpahl , Julia Marie Stolba
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Buchblatt Verlag, 01.01.2018
ISBN 9783000571695
Genre: Fantasy

Rezension:

"Der Wortschatz" von Elias Vorpahl ist ein Buch, dass durch und durch überzeugend und damit ein wirklich gelungenes Debüt des Autors.
Schon allein das Cover und der Klappentext bezaubern und machen Lust auf mehr. Die Geschichte selbst lässt einen Träumen und sorgt für vergnügliche und trotzdem tiefgreifende Lesestunden. Damit ist es ein absolutes Muss für jeden Bücherfan.
Zum Inhalt:In der Welt der Worte fürchtet man sich am meisten davor, ausgesprochen zu werden. Als es dem kleinen Wort passiert, verliert es alle seine Erinnerungen und so macht es sich auf die Suche nach seinem eigenen Selbst und dem Sinn seines Lebens. Dabei begegnet es so manch einem verrückten Zeitgenossen, die ihm dabei helfen, sich selbst zu finden.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 39 Rezensionen

verona, liebe, italien, briefe, shakespeare

Wie ich dank Shakespeare in Verona die große Liebe fand

Glenn Dixon , Lars Bauer
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 08.03.2018
ISBN 9783462051148
Genre: Liebesromane

Rezension:

Wo findet man die Liebe besser als auf den Spuren von Romeo und Julia?
Glenn Dixon erzählt in seinem Buch "Wie ich dank Shakespeare in Verona die große Liebe fand" von seiner eigenen Suche nach dem Geheimnis der Liebe.Er begibt sich nach Verona und damit in die Stadt, in der Romeo und seine Julia einst gelebt haben sollen. Dort hilft er den Sekretärinnen von Julia die zahlreichen Briefe verzweifelter Liebenden auf der ganzen Welt zu beantworten, in der Hoffnung, etwas über die Liebe zu lernen.
Ein tolles Buch über die Suche nach Liebe und die wundervolle Arbeit von Julias Sekretärinnen. Es zeigt, dass Romeo und Julia noch immer unsterblich und für viele das ideale Liebespaar sind. Absolut empfehlenswert.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(78)

108 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 72 Rezensionen

liebe, narben, künstler, intrigen, verrat

Beneath the Scars - Nie wieder ohne dich

Melanie Moreland
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 01.02.2018
ISBN 9783736307308
Genre: Liebesromane

Rezension:

Melanie Morelands "Beneath the scars - Nie wieder ohne dich" ist eine sehr gefühlvolle Liebesgeschichte über Megan Greene und Zachary Adams.
Megan flüchtet vor ihren Problemen in das Strandhaus ihrer Freundin. Dort begegnet sie Zachary, der einfach nur eines will, in Ruhe gelassen zu werden. Denn Zachary hat sich von der Welt zurückgezogen und lebt nur noch für seinen Hund und seine Kunst. Nur widerwillig lässt er Megan Stück für Stück in sein Leben. Doch kann ihre Beziehung Zacharys fehlendes Vertrauen verkraften?
Ein wunderschöne Geschichte, die zeigt, auf was es im Leben wirklich ankommt. Eine Geschichte, die zeigt, dass ohne Vertrauen auch die größte Liebe nicht überdauern kann. Sehr empfehlenswert.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

96 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 84 Rezensionen

liebe, erotik, sexy, bartender, the bartender

The Bartender

Piper Rayne , Dorothee Witzemann
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Forever , 09.03.2018
ISBN 9783958189546
Genre: Romane

Rezension:

Piper Raynes "The Bartender" ist ein toller Auftakt zu einer spritzig, romantischen Liebesroman-Reihe. Ein Muss für alle Fans des Genres.
Zum Inhalt:
Whitneys Leben geht gerade den Bach runter. Sie hat ihren Job und ihren Freund verloren und ist wieder bei ihren Großeltern eingezogen. Da hilft ihrer Meinung nur noch Frustsaufen. Aber was eine gute Idee zu sein schien, führt zu einem bittersüßen Erwachen, als sie ausgerechnet in Coles Wohnung aufwacht. Einem Mann, den sie verabscheut - oder etwa doch nicht? Aber so oder so ist sie gezwungen, viel Zeit mit ihm zu verbringen, da sie beide als Trauzeugen fungieren.
Ein tolle Liebesgeschichte mit einer gehörigen Portion Witz und Charme. Absolut empfehlenswert.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

venedig, verfluchte bilder, bilder, mystery, parapsychologie

Das Vermächtnis des Künstlers

Gordon McBane
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei Midnight, 09.03.2018
ISBN 9783958199323
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Gordon McBanes "Das Vermächtnis des Künstlers" ist der Auftakt zu einer Mystery-Trilogie.


Die Geschichte handelt von dem anerkannten Parapsychologen Dr. George Mallory, der von der Kuratorin des Antenor-Museums in Venedig in die Stadt gebeten wird. Sie plant eine Ausstellung über die geheimnisumwitterten Bilder der weinenden Kinder, die ein unbekannter Künstler namens "Bragolin" gemalt hat. Dr. Mallory soll Licht ins Dunkel bringen, was es mit den Todesfällen auf sich hat, die den Weg der "Bragolin-Kinder" pflastern.


"Das Vermächtnis des Künstlers" ist für alle, die Freude an Mystery-Thrillern haben. Eine zwar spannende Geschichte mit einer tollen Idee, aber zwischendurch hat sie leider einige Längen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

51 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

thriller, psychothriller, brutal, schweden, mobbing

Böse Schwestern

Mikaela Bley , Katrin Frey
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.02.2018
ISBN 9783548288611
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

"Böse Schwestern" von Mikaela Bley 

Der 2. Teil der Ellen Tamm Psychothriller ist wieder einmal ein Genuss für jeden Bücherfan. 

Jahre nachdem sie ihre Familie zuletzt besucht hat, fährt Kriminalreporterin Ellen Tamm zum ersten Mal wieder von Stockholm in Richtung Norden. Mit ihrer alten Heimat Sörmland verbindet sie nichts Gutes. Ihre Zwillingsschwester wurde hier im Alter von acht Jahren getötet, unter bis heute ungeklärten Umständen. Jetzt wird die Leiche einer unbekannten Frau gefunden. Ellen versucht, ihre Identität aufzuklären. Doch ihre Fragen wühlen die alte Geschichte wieder auf — sie ist der Wahrheit über ihre Schwester näher, als sie ahnt. 

Ellen Tamm ist eine Protagonistin, die man auf jeden Fall mögen muss. Schon im 1. Teil möchte man erfahren, was damals mit ihrer Schwester geschah. Auf Grund dessen habe ich mich sehr über einen 2. Teil gefreut. 
Die Geschichte ist absolut spannend geschrieben und man kann sie kaum aus der Hand legen. Man möchte unbedingt erfahren, was mit Liv Lind geschehen ist. 
Das Cover ist ebenfalls gut gestaltet. 

Ich kann wirklich jedem weiterempfehlen. Es lohn stich!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(162)

223 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 138 Rezensionen

thriller, psychothriller, schweden, stockholm, krimi

Glücksmädchen

Mikaela Bley , Katrin Frey
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.02.2017
ISBN 9783548288444
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Mikaela Bley - Glücksmädchen 

Ein Psychothriller, den jeder gelesen haben sollte. 

Ellen Tamm ist Kriminalreporterin bei einem Stockholmer Fernsehsender und sucht sich mit Absicht die schlimmsten Fälle aus. Sie versucht damit den Tod zu überwinden und die Trauer um ihre Zwillingsschwester aus ihrem eigenen Leben zu verdrängen. 
Dann verschwindet an einem kalten, verregneten Tag die achtjährige Lycke spurlos. Ellen soll über den Fall berichten. Aber mit einem Mal funktionieren ihre Abwehrmechanismen nicht mehr. Es ist, als hätte sie ihre Zwillingsschwester erneut verloren. Panisch sucht sie nach Lycke. Kann sie das Mädchen retten und endlich Frieden finden? 

Ein absolutes Muss für jeden Bücherfan. Dieser Thriller ist von Anfang an spannend, so dass man ihn kaum aus der Hand legen kann. Die Geschichte von Lycke und Ellen ist sehr anschaulich erzählt und man möchte unbedingt wissen, wie es für beide ausgeht. Das Ende des Buches ist bis zum Schluss nicht ersichtlich, was wiederum zeigt, wie gut dieses Buch ist. 
Die Autorin schreibt unglaublich spannend und das Buch lässt sich sehr gut lesen. 

Ich bin schon sehr gespannt auf den zweiten Teil der Kriminalreporterin Ellen Tamm. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

59 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

freunde, wg, mitbewohner, freundschaft, liebe; jugendbuch

Stronger: Mia & Josh

Ina Taus
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Forever , 09.02.2018
ISBN 9783958189485
Genre: Romane

Rezension:

Ina Taus' "Stronger" beschreibt die Geschichte von Mia und Josh. Eine Liebesgeschichte, die aus einer wundervollen Freundschaft entsteht.
Mia wird von ihrem Freund verlassen und von eigentlich all ihren Freunden belogen. Deshalb flüchtet sie zu ihrem Bruder in dessen WG am College. Dort trifft sie auf den vermeintlich schwulen Josh, dem es gelingt, sie aus ihrem Tief herauszuholen. Die beiden werden die besten Freunde und doch wollen beide mehr. Doch Josh denkt, sie ist noch nicht so weit und Mia hält Josh für schwul. Da sind Probleme und witzige Situationen vorprogrammiert.
Eine wirklich süße Geschichte über ein tolles Paar, das man nur zu gerne zusammen sehen möchte. Auch die Geschichten der Nebenfiguren sind interessant und unterhaltsam.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

60 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

altersunterschied, liebe, junger liebhaber, generationen, ebook

Wenn Funken über Wolken tanzen

Sandra Binder
E-Buch Text: 254 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.01.2018
ISBN 9783732542185
Genre: Sonstiges

Rezension:

Sandra Binder - Wenn Funken über Wolken tanzen 

Ein Liebesroman, der die Grenzen des Alters sprengt 

Nic ist über 30, Single und hat sich in sich zurückgezogen. Auf einer Galerieeröffnung eines Freundes lernt sie Kosta kennen, und die Funken sprühen die direkt. Was mit einem One-Night-Stand beginnt, wird ziemlich schnell mehr. Das Ganze hat nur einen Haken, Kosta ist erst 19. Nic beginnt zu zweifeln und auch das Umfeld ist ihnen nicht besonders wohlgesinnt. Wird Nic sich für Kosta entscheiden? 

Das Cover ist ansprechend gestaltet und lädt zum Lesen ein. 
Die Geschichte ist sehr schön geschrieben und lässt sich leicht und schnell lesen. Von Anfang an kann man den Zwiespalt von Nic nachvollziehen und verstehen, ohne dass sie auf den Leser unsympathisch wirkt. Kosta ist ein Protagonist, den man einfach nur liebhaben muss und dem man nur das Beste wünscht. 
Das Buch zeigt, dass in der Liebe alles möglich, wenn man ihr nur ein Chance gibt. 

Insgesamt hat mir das Buch sehr gut gefallen und ich kann es jedem weiterempfehlen. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(162)

254 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 136 Rezensionen

thriller, tick tack, megan miranda, lügen, krimi

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Megan Miranda , Elvira Willems , Cathrin Claußen
Flexibler Einband: 430 Seiten
Erschienen bei Penguin, 13.11.2017
ISBN 9783328101628
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Tick Tack - Wie lange kannst du lügen von Megan Miranda
Ein Thriller, der es wahrlich verdient hat, auf der Bestseller-Liste zu stehen und bei jedem Thrillerliebhaber zu finden sein sollte. 
Inhalt: Nic kehrt nach 10 Jahre wieder in ihre Heimatstadt zurück. Damals verließ sie die Stadt, als ihr beste Freundin Corinne spurlos verschwand. Nun möchte sie herausfinden, was damals wirklich geschah. Doch schon am selben Abend verschwindet erneut ein Mädchen – das Mädchen, das ihnen allen damals ein Alibi geliefert hatte …
Fazit:Das faszinierende an diesem Thriller ist der außergewöhnliche Schreibstil der Autor. Sie schreibt die Geschichte zeitlich so herum, dass das zuletzt geschehene zuerst kommt und sich dann bis zum ersten Tag hinarbeitet. Diese Art Schreibstil erhöht die Spannung enorm. Nic ist eine sehr sympathische Protagonistin, die verzweifelt versucht, das Geheimnis um ihre beste Freundin zu lösen. Wie es dann aber am Ende ausgeht, damit hat wohl niemand gerechnet. Mich hatte das Buch von Anfang an und ich konnte es nur schlecht aus der Hand legen.
Für mich ist dieses Buch ein sehr gelungener Thriller, den ich nur weiterempfehlen kann.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(109)

212 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 85 Rezensionen

liebe, bücher, roman, leben, ich treffe dich zwischen den zeilen

Ich treffe dich zwischen den Zeilen

Stephanie Butland , Maria Hochsieder-Belschner
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.10.2017
ISBN 9783426520758
Genre: Liebesromane

Rezension:

Stephanie Butlands "Ich treffe dich zwischen den Zeilen" ist für mich ein ganz besonderes Buch. Loveday ist eine ungewöhnliche Protagonistin, die man jedoch schnell ins Herz schließt. Man möchte einfach nur erleben, dass sie sich öffnet. 

Zum Inhalt: 
Nachdem Lovedays Familie auf tragische Weise zerbrochen ist, kann sie sich anderen Menschen nicht mehr öffnen und macht sich selbst zur Randfigur. Zuflucht findet sie in ihren Büchern und in Archies Antiquitätenladen. Auf diese Weise kommt sie mit ihrem Leben klar. Doch ist das wirklich genug. Diese Frage muss sie sich stellen, als nach und nach Bücher im Laden auftauchen, die ihr bekannt vorkommen und als Nathan in ihr Leben tritt. 

Ein wirklich tolles Buch über die Kraft der Literatur und was sie bewirken kann.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

69 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 65 Rezensionen

dieb, liebe, polizistin, hass, new-adult

Hearts of Blue - Gefangen von dir (Hearts-Reihe 4)

L. H. Cosway
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 04.01.2018
ISBN 9783736307483
Genre: Sonstiges

Rezension:

L. H. Cosway hat es mit "Hearts of blues - Gefangen von dir" wieder geschafft, mich mit ihrem Schreibstil, der Story und den Charakteren zu überzeugen. Einmal angefangen, möchte man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.
Zum Inhalt:Karla ist Polizistin und Lee ist ein Dieb. Da erscheint eine Beziehung einfach unmöglich ... oder doch nicht?Lee hat es sich in den Kopf gesetzt, Karla von sich zu überzeugen. Doch Karla wehrt sich gegen die eindeutig bestehende Anziehungskraft zwischen sich und Lee. Aber wie soll sie ihm widerstehen, wenn er so viel mehr zu sein scheint als bloß ein Dieb?
Für Fans von Liebesromanen, die das Herz höher schlagen lassen, ein absolutes Muss. Ich bin gespannt, wie es mit der Reihe weitergeht.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(460)

830 Bibliotheken, 8 Leser, 6 Gruppen, 32 Rezensionen

thriller, mord, sara linton, belladonna, karin slaughter

Belladonna

Karin Slaughter , Teja Schwaner
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 08.06.2012
ISBN 9783442379064
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

44 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

107 jahre, leben mit altersdemenz, alter, erlebnisse, glück

Oma, die Nachtcreme ist für 30-Jährige!

Anja Flieda Fritzsche
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 01.12.2017
ISBN 9783548377759
Genre: Humor

Rezension:


Anja Flieda Fritzsche - Oma, die Nachtcreme ist für 30-Jährige!


Dieses Buch ist eine Sammlung von wunderschönen und lustigen Geschichten einer 107-jährigen Frau, die ihr Leben und ihre Familie von ganzem Herzen liebt. Ich habe während des Lesens oft sehr herzlich, über die Erlebnisse von Oma Maria, aber auch von Oma Mia, lachen müssen. Wunderschön finde ich den Zusammenhalt von der gesamten Familie und die gegenseitige Unterstützung. Das Buch und die Geschichten strahlen so viel positives aus, dass man einfach weiterlesen will. Es zeigt auch, dass man immer das Positive im Leben sehen soll, denn nach jedem Niederschlag kommt auch wieder das Glück zurück. Auch das Cover passt perfekt zum Inhalt. Zudem zeigt es die Lebensfreude der beiden Frauen und die Liebe zwischen den beiden.


Mir hat das Lesen der Geschichten auf jeden Fall viel Freude bereitet und kann somit dieses Buch definitiv weiterempfehlen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

90 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

liebe, baby, texas, lex martin, tätowierer

Irresistible - Ein Baby kommt selten allein

Lex Martin
E-Buch Text: 342 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 07.09.2017
ISBN 9783736305663
Genre: Liebesromane

Rezension:

„Irresistible - Ein Baby kommt selten allein“ von Lex Martin
Inhalt:
Brady erfährt vom Tod seines Bruders und dessen Frau. Er reist nach Texas, um sich dort um ihre Angelegenheiten und um die kleine Tochter zu kümmern. Dabei wird er tatkräftig von Katherine, der besten Freundin seiner Schwägerin, unterstützt. Es dauert nicht lange und es flammen Gefühle zwischen den beiden auf...
Fazit:
Das Cover ist süß und lässt einen als Frau schon ein bisschen dahinschmelzen. Zudem passt es sehr gut zu dem Titel des Buches. Geschrieben ist aus der Sicht von Katherine und Brady. Dieser Schreibstil gefällt mir sehr, da man so die Geschichte aus der Sicht der beiden sieht und mit erlebt. Die Geschichte ist  gefühlvoll und auch ein wenig spannend geschrieben. Sie ist herzerwärmend und hat mich in ihren Bann gezogen. Die Protagonisten in der Geschichte lernt man schnell lieben. Katherine mit ihren wunderbaren Art sich um Isabella und die Tiere auf der Farm zu kümmern, aber auch Brady, der als Bad Boy gilt, hat noch eine ganz andere Seite. Und nicht zu vergessen die kleine Isabella, die man einfach nur ins Herz schließen muss.Eine wirklich tolle Liebesgeschichte mit viel Gefühl. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(84)

159 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 77 Rezensionen

psychothriller, thriller, mord, selbstmord, vergewaltigung

Ich soll nicht lügen

Sarah J. Naughton , Marie Rahn
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.09.2017
ISBN 9783548289182
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Sarah J. Naughton - Ich soll nicht lügen...
...ist ein Psychothriller, der sehr erschütternd ist und einem teilweise das Blut in den Adern gefrieren lässt.
Zum Inhalt:
Mags Bruder Abe liegt im Koma, da er ist von einer Treppe zwölf Meter in die Tiefe gestürzt ist. Mag reist daraufhin sofort zu ihm und lernt dabei seine Verlobte Jody kennen, die felsenfest behauptet, dass Abe Depressionen hatte und sich deshalb in die Tiefe gestürzt hat. Doch Mags hat Zweifel: Hat Jody ihn vielleicht gestoßen oder verheimlicht sie etwas anderes...
Aufbau, Schreibstil & Figuren:
Das Buch ist in verschiedene Kapitel und Unterkapitel unterteilt. Dabei wird die Geschichte aus der Sicht von Mags, Jody und anderen Personen erzählt. Zwischendrin gibt es immer wieder Rückblenden in die Vergangenheit. Sind die Figuren der Geschichte anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, so lernt man sie doch mit der Zeit gern zu haben und mit ihnen in jeglicher Weise mitzufühlen, so dass man unbedingt weiterlesen möchte, um mehr über ihr Leben zu erfahren.Der Schreibstil ist flüssig und baut Spannung auf. Das Ende ist nicht absehbar.
Fazit:
Ich konnte das Buch fast nicht aus der Hand legen. Ich würde es mir also immer wieder kaufen und kann es nur jedem empfehlen, der gerne Thriller, insbesondere Psychothriller, liest.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

73 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 55 Rezensionen

österreich, berge, berg, bergwelt, liebe

Durch alle Zeiten

Helga Hammer
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Ullstein fünf, 13.10.2017
ISBN 9783961010080
Genre: Romane

Rezension:

In ihrem Debütroman "Durch alle Zeiten" erzählt Helga Hammer die Geschichte von Elisabeths Leben. Die junge Elisabeth verliebt sich in Niklas, einen jungen Mann aus wohlhabender Familie. Als dieser sie enttäuscht, verlässt sie ihre Heimat und will ihn nie wieder sehen. Aber das Leben führt sie immer wieder zueinander. So auch als er der einzige ist, der ihr bei der Geburt ihres dritten Kindes das Leben retten kann.
Elisabeth bewegtes Leben wird von der Autorin gekonnt erzählt, wenn abwechselnd die Geschehnisse der Gegenwart und die der Vergangenheit beleuchtet werden. Man fragt sich, wie die junge lebensfrohe Frau von einst, bei diesem gewalttätigen Mann enden konnte und wo sie die Kraft herbekommt, um jeden Tag weiter zu machen.Auch die teilweise Verwendung des Dialekts trägt zur passenden Atmosphäre bei.
Ein Buch, dass ich jedem empfehlen kann!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Burn for Us - Brennende Leidenschaft

Claudia Balzer
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Forever , 01.12.2017
ISBN 9783958189348
Genre: Liebesromane

Rezension:

Claudia Balzer: Burn for us - Brennende Leidenschaft
Jonas und Liesas Wege trennten sich, nachdem sie mit Hilfe der Rebellen die Adler, die berüchtigste Verbrecherbande Hamburgs, niedergeschlagen haben. Nun braucht Liesa Jonas Hilfe, um die sich neu organisierenden Rebellen zu stürzen und der Bandenkriminalität in Hamburg endlich ein Ende zu setzen. Doch wird Jonas ihr wirklich helfen? Denn Jonas ist nicht gut auf Liesa zu sprechen. Doch schon bald merkt Jonas, dass er nichts gegen die wieder aufkeimenden Gefühle für Liesa tun kann und auch Liesa ergeht es nicht anders.
Das Buch ist sehr gut und flüssig geschrieben. Es gibt Erzählstränge in der Vergangenheit und in der Zukunft, was mir sehr gut gefällt. Außerdem kann man so der ganzen Geschichte besser folgen, da man gewisse Hintergründe besser versteht. Die Protagonisten sind sehr sympathisch, wodurch man die ganze Zeit mit ihnen mitfiebert und auch mitleidet.
Ich kann das Buch jedem weiterempfehlen. Es wird einen nicht enttäuschen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(115)

181 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 98 Rezensionen

glasengel, weihnachten, winter, reise, queen victoria

Winterengel

Corina Bomann
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 13.10.2017
ISBN 9783471351611
Genre: Romane

Rezension:

Corina Bomann - Winterengel: Herzergreifend & wunderschön
Anna Härtel, eine Glasmacherin aus Deutschland, verkauft auf dem Markt einem englischen Lord Glasengel. Dieser ist so begeistert von ihnen, dass sie kurz darauf einen Brief von der englischen Königin erhält, die sich ihre "Winterengel" ansehen und eventuell auch kaufen möchte. Doch kaum ist sie mit ihrem Begleiter John Evans in England angekommen, scheint alles schief zu gehen. Wird Anna am Ende doch noch ihr Glück finden?
Anne Härtel's Geschichte hat mich von Anfang an in ihren Bann gezogen. Kaum habe ich zu lesen begonnen, war das Buch auch schon wieder zu Ende. Corina Bomann schreibt so herzergreifend, dass man einfach nur mitfühlen muss.
Bereits das Cover hat mich verzaubert und ließ die Magie von Weihnachten in mir aufleben.
Ich kann das Buch nur jedem weiterempfehlen. Es lohnt sich.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

100 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 70 Rezensionen

liebe, liebesroman, autorin, erotik, vertrauensfrage

Loving Clementine

Lex Martin
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 07.12.2017
ISBN 9783736306035
Genre: Liebesromane

Rezension:

"Loving Clementine" von Lex Martin handelt von der jungen Clementine (Clem), die jedwedem Date abgeschworen hat. Damit ist Clementine eigentlich zufrieden - bis sie jedoch aus Versehen den falschen Kurs am College belegt und jetzt einen Liebesroman schreiben muss. Dafür fehlt ihr jedoch jede Inspiration und dabei müsste sie dringend für die Collegegebühren einen weiteren Roman veröffentlichen.  Auf der Suche nach Inspiration begegnet sie Gavin, der eine unkonventionelle Idee hat. Er mimt ihren fiktiven Freund, was ihm nur Recht ist, ist er doch schon lange in Clem verliebt.
Clementine ist eigentlich eine sehr sympatische junge Frau, wenn man nicht gerade ein Typ ist und versucht sie anzumachen, dann kennt sie kein Erbarmen. Aber dieses Verhalten beruht auf ihrer Vergangenheit, in der sie sehr verletzt worden ist und durch die Hölle eines Stalkers gehen musste. Lex Martin erzählt sehr gefühl- und humorvoll ihre Geschichte, wie sie mithilfe von Gavin ihre Vergangenheit aufarbeitet.
Wie schon nach vorherigen Werken erwartet, ein wirklich schöner Roman, der viel zu schnell zu Ende war.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(134)

217 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 116 Rezensionen

liebe, isabelle ronin, du bist mein feuer, wattpad, feuer

Du bist mein Feuer

Isabelle Ronin , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 752 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 09.10.2017
ISBN 9783956497728
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Isabelle Ronins "Du bist mein Feuer" handelt von der jungen Red, die ganz allein zurechtkommen muss, nachdem ihre Mutter gestorben ist. Ohne Geld und mit Vergangenheitssorgen belastet, weiß sie nicht weiter.
Caleb, der gutaussehende Frauenschwarm ist sofort von Red hingerissen, doch die lässt ihn abblitzen. Als er ihr jedoch in der Not hilft und ihr dann auch noch das Angebot macht, bei ihm einzuziehen, ist es auch um sie geschehen. Aber so einfach will sie es ihm nicht machen. Und zu allem Übel taucht dann auch noch Calebs Jugendfreundin Beatrice auf und die ist gar nicht begeistert von Red und will sie aus dem Weg haben.
Insgesamt zwar eine ganz schön geschriebene Geschichte, die aber leider mit Klischees aus dem Genre beladen ist und damit einiges verliert.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

73 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

dystopie, böse magierin, jugendroman, reihenauftakt, verrückte magierin

The Chosen One - Die Ausersehene

Isabell May
Flexibler Einband: 244 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe Ag, 04.09.2017
ISBN 9783741300721
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Isabell Mays "The chosen One - Die Ausersehene" handelt von der jungen Skadi, einer Ausersehenen. Sie sind die wenigen Frauen, die nach der Seuche noch fruchtbar sind im Land der Regentin und werden deshalb behütet und bewacht. Aber Skadi merkt immer mehr, dass die Burg nichts anderes ist, als ein goldener Käfig. Als sie sich zum ersten Mal mit Lord Darian vereinen soll, flieht sie.
Auf ihrer Flucht trifft sie auf den jungen Finn und seine Freunde. Von der Gruppe aufgenommen, bemerkt Skadi bald, dass sie alle anders sind - denn sie besitzen Magie. Die Gruppe macht sich auf ans Meer, in der Hoffnung dort etwas über die Magie in ihnen zu erfahren.
Ein Tolles Jugendbuch, dass alles hat was es braucht: Liebe, Freundschaft und einen Hauch Magie.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

69 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 53 Rezensionen

liebe, traummann, mitfahrer, hamburg, frankfurt

Mitfahrer gesucht - Traummann gefunden

Kyra Groh
E-Buch Text: 427 Seiten
Erschienen bei Forever, 06.11.2017
ISBN 9783958182141
Genre: Liebesromane

Rezension:

Kyra Groh hat mit ihrem Roman "Mitfahrer gesucht - Traummann gefunden" einen Roman geschaffen, der für amüsante Unterhaltung sorgt.
Zum Inhalt:
Romy nimmt gelegentlich Mitfahrer mit, wenn sie die 492 Kilometer lange Strecke zwischen Hamburg und Frankfurt zurücklegen muss. Als sie dieses Mal fährt, steigen Leon und sein Hund Dexter ein und ihr Schicksal nimmt seinen Lauf, auch wenn Romy so überhaupt nicht an Schicksal glauben möchte. Und es könnte alles so einfach sein, wenn Romy nicht einen festen Plan von ihrem Leben hätte und einen festen Freund.
Dieser Roman ist ein schön geschriebenes Buch, dass locker leicht daherkommt und einem dem Tag versüßt. Sehr unterhaltsam und für zwischendurch absolut zu empfehlen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 30 Rezensionen

vampire, london, liebe, fantasy, starke weibliche hauptfigu

Bloodspell - Es lebe die Nacht!

Norma Feye
E-Buch Text: 312 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 14.11.2017
ISBN 9783732537990
Genre: Fantasy

Rezension:

Norma Feyes "Bloodspell - Es lebe die Nacht" handelt von der vampirischen Designerin Viva, die ihre jahrhundertealte Erfahrung in Sachen Mode in ihre eigenen Kreationen einfließen lässt und dadurch wahrlich modische Meisterwerke schafft.
In ihrem privaten Leben hält sie die meisten Menschen auf Abstand, insbesondere ihre Männerbekanntschaften. Denn ihnen ihr wahres Selbst als Vampirin zu zeigen, kommt überhaupt nicht infrage - bis Ronan auftaucht...
"Boodspell - Es lebe die Nacht" ist an sich ein unterhaltsamer Roman, der eine schöne Liebesgeschichte zwischen Mensch und Vampir erzählt. Norma Feye zeichnet sich durch einen angenehmen und leichten Schreibstil aus. Allerdings kann dieser Roman nicht mit den Großen dieses Genres mithalten.
Trotzdem empfehlenswert für zwischendurch. 

  (1)
Tags:  
 
27 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks