Leserpreis 2018

Buchkaefers Bibliothek

5 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Buchkaefers Profil
Filtern nach
2 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Corpus delectat

Susanne Fuß
Flexibler Einband: 264 Seiten
Erschienen bei tredition, 25.09.2018
ISBN 9783746944333
Genre: Romane

Rezension:

Vor 3 Jahren veröffentlichte Susanne Fuß ihr Debut "Driving Phil Clune" mit der Familie Maletzke in den "Hauptrollen". Der furiose Roadmovie-Roman machte sofort Lust auf mehr - wie schön, dass nun mit "Corpus delectat" tatsächlich ein weiterer Roman erschienen ist!

"Corpus delectat" hat zwar eine eigenständige Handlung, trotzdem sei jedem Leser empfohlen, vorweg noch "Driving Phil Clune" zu genießen - dann kommt man in den zusätzlichen Genuss von Weiterentwicklungen der Charaktere und Anspielungen auf das vorangegangene Abenteuer!

Nun aber zum „Corpus“: Harry Maletzke, ein Mann mit Herz und diagnostiziertem Größenwahn, stiftet unabsichtlich Irrungen und Wirrungen, die nicht nur seinen bodenständigen Bruder Herbert in einen Strudel unvorhersehbarer Ereignisse reißen... Film- und generell Künstlerszene, Kripo und Altenheimbewohner werden über 260 Seiten in Atem gehalten, so dass der Leser keine Gelegenheit hat, eine Verschnaufpause einzulegen.
Wenn die Maletzkes unterwegs sind, hat Langeweile keine Chance! Hoffentlich plant die Autorin auch noch einen weiteren Band mit der rüstigen Mutter Käthe in der Hauptrolle!

Man darf keinen Krimi erwarten – dieser Roman ist eine feine Gesellschaftssatire mit intelligentem Wortwitz, liebenswert schrägen Figuren und überraschend konstruierter, kurzweiliger Handlung. Wer sich darauf einlässt, wird mit Lesevergnügen erster Güte belohnt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

16 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

berlin, humor, komödie, kömödie, krimi, leserunde, leserunden-buch, paperback, verwechslungskomödie

Driving Phil Clune

Susanne Fuß
E-Buch Text: 196 Seiten
Erschienen bei tredition, 27.04.2015
ISBN 9783732334605
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dieser heitere Roman jagt in hohem Tempo über die Autobahn und spielt gekonnt mit allen Facetten der Screwball- und Verwechslungskomödie. Geschliffene Dialoge, plastische Charaktere und schnelle "Schnitte" lassen im Kopf des Lesers den passenden Film entstehen, dessen Sogwirkung man sich bis zum Ende nicht entziehen kann. Vielleicht gibt es ja bald weitere Abenteuer von Harry, Herbert und Käthe? Ich bin sehr gespannt, was sich die Autorin noch alles einfallen läßt!
Kaufempfehlung für jeden, der intelligent gemachte Unterhaltungsliteratur sucht!

  (2)
Tags: berlin, komödie   (2)
 
2 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.