Buchliebhaberin17

Buchliebhaberin17s Bibliothek

2 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Buchliebhaberin17s Profil
Filtern nach
2 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

52 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 7 Rezensionen

tod, leben, liebe, julia, suizi

Zerbrechliches Herz

Rebecca Serle , Alexandra Rak
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Baumhaus Verlag, 16.05.2014
ISBN 9783833902826
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zum Cover des Buches muss ja nicht viel gesagt werden, es ist einfach wunderschön! Dadurch bin ich gleich auf dieses Buch aufmerksam geworden. Es passt auch wunderbar zur Geschichte des Buches. Da dieses Buch für Leser ab 12-15 Jahre geeignet ist, ist der Schreibstil sehr locker und leicht zu lesen. Ein Buch das sich wunderbar zum abschalten und entspannen eignet.

Wie oben schon erwähnt, bin ich durch das tolle Cover auf das Buch aufmerksam geworden und... ich wurde nicht enttäuscht. Auch die dramatische Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Die beiden Teenager Rosaline (genannt Rose oder Rosie) und Rob kennen sich schon seit ihrer Sandkastenzeit und sind seither die besten Freunde.Nun im Teenageralter empfindet Rosa aber mehr als nur freundschaftliche Gefühle für Rob. Das Glück scheint es zunächst gut zu meinen, die beiden nähern sich an und haben ihr erstes Date. Doch leider scheint das junge Glück von kurzer Dauer zu sein, als Rosa' s Cousine Julia wieder zurück in ihre Stadt zieht und Rob umgarnt.

Rosas beiden Freundinnen Olivia und Charlie sind glücklicherweise stets an Rosas Seite und stehen ihr bei. Nach einiger Zeit erfährt Rose aus der Zeitung von einem großen Familienstreit, den sowohl Rosa, Robs und Julias Familie betreffen.

Was es mit diesem Streit auf sich hat, welche Dramatik zum Ende des Buches auftaucht und wie die Geschichte für die jungen Leute ausgehen wird, verrate ich an dieser Stelle noch nicht :-) Dafür müsst ihr das Buch selbst lesen.

Fazit: Die Geschichte ist wie Shakespeares "Romeo & Julia" in verschiedene Akte und Szenen aufgeteilt und man erkennt beim Lesen immer wieder die Parallel zu diesem Drama.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, Liebe, Dramatik, Gefühl, von allem war etwas dabei und ich habe das Buch sehr schnell verschlungen.

 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(181)

338 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 21 Rezensionen

schottland, liebe, zeitreise, highlands, schottlan

Feuer und Stein

Diana Gabaldon , Elfriede Fuchs (Übers.) , Maya Ubik (Übers.)
Fester Einband: 798 Seiten
Erschienen bei Weltbild Verlag, 01.01.2006
ISBN B001UA7T3A
Genre: Historische Romane

Rezension:

Zum Inhalt des Buches muss ich nun nicht mehr viel schreiben, dass wurde hier schon mehrfach super erklärt.

Für mich ist "Feuer und Stein" eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe.  Bewegend, spannend und was mich am meisten fasziniert hat - es gelang mir so schnell in eine andere Welt abzutauchen. So wie ich das Buch aufschlug, war ich mitten in Jamie und Claire's Welt.

Ich lese die Bücher aufgrund der Erscheinung von Band 8 noch einmal und bin immernoch total berührt.

Wir habe sogar unseren Erstgeborenen "Jamie" genannt (kein Scherz) und bin heute noch sehr zufrieden mit der Namenswahl :-)

  (1)
Tags:  
 
2 Ergebnisse