Buchmarie

Buchmaries Bibliothek

252 Bücher, 4 Rezensionen

Zu Buchmaries Profil
Filtern nach
252 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(239)

449 Bibliotheken, 4 Leser, 8 Gruppen, 71 Rezensionen

bedeutung, gewalt, jugendbuch, jugendliche, nichts

Nichts

Janne Teller , Sigrid Engeler
Flexibler Einband: 139 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 26.07.2010
ISBN 9783446235960
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

15 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

buenos aires, südamerika, argentinien, maria, argentinische literatur

Der Tunnel

Ernesto Sabato , Helga Castellanos
Buch: 192 Seiten
Erschienen bei Wagenbach, K, 27.04.2010
ISBN 9783803126399
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(117)

261 Bibliotheken, 7 Leser, 5 Gruppen, 23 Rezensionen

familie, liebe, usa, umwelt, freiheit

Freiheit

Jonathan Franzen , Bettina Abarbanell , Eike Schönfeld , Anzinger und Rasp, München
Fester Einband: 736 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 08.09.2010
ISBN 9783498021290
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

poesie, liebe

Diese Liebe

Roberto Cotroneo , Karin Krieger
Flexibler Einband: 158 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 16.11.2009
ISBN 9783518461297
Genre: Romane

Rezension:

Flatternde Poesie eingefangen zwischen Buchdeckeln, ein Buch dessen Zeilen klingen.

Edo liebt Anna und Anna liebt Edo. Gemeinsam führt das Paar eine Buchhandlung im Süden Italiens, hält die Poesie am Leben und zieht zwei kleine Töchter groß. Doch eines Morgens wacht Edo auf und hat alles vergessen, zwei Tage später ist er verschwunden, unauffindbar.

Eine Geschichte des Wartens, des Hoffens und eine Sammlung vieler kleiner Liebeserklärungen. Anna zehrt von ihrer Liebe zu Edo und gestaltet sich eine Zukunft, aus Vergangenheit gemacht. Da sind die Erinnerungsorte, die sie besucht, seine Bücher in denen sie ihn wieder findet, ein Holzstöckchen am Strand mit dem er gezeichnet hat, ein Lächeln. Das Etikett seiner Whiskeyflasche, das schwarze Telefon im Flur, aus dem so oft seine Stimme kam. Anna bildet einen Baum aus seinen Fotos, aus all den gesammelten Augenblicken. „In meiner Einrichtung des Nichts“, „In meine Einrichtung des Wartens“, sammelt sie Momente, Gegenstände, alles was sie erinnert und die gemeinsame Vergangenheit ausmacht. Am Ende des Buches gewinnt man noch einmal einen ganz anderen, überraschenden Blick auf die Geschichte von Anna und Edo.

Aber dieses Büchlein ist nicht melancholisch, wie es vielleicht gerade anmutet, sondern es ist die Geschichte einer große Liebe, die Anna glücklich macht, auch als sie nicht mehr unmittelbar greifbar ist. Sie erinnert das Kennen lernen zwischen Fußballpoeten und Griechischlehrerin , die Eröffnung der Buchhandlung, den ersten Tag am Strand und all die vielen kleinen Momente und Augenblicke zwischen ihnen. Eingebettet in die erinnerten Momentaufnahmen sind zahlreiche poetische Buchzitate, die Edo und Anna sich gegenseitig zum Geschenk gemacht haben.

Es war genau der richtige Zeitpunkt für mich und diese kleine Buch, es bringt etwas in einem zum Schwingen, in Leuten, die Worte lieben. Die Wörter umfließen einen, umschweben einen und öffnen einen für die Wunder der Sprache. Roberto Cotroneo ist es gelungen die Schönheit der Poesie erfahrbar zu machen und die Wahrnehmung für sie beim Leser zu schärfen.

Suhrkamp TB, 2009 153 Seiten

von Buchmarie
www.buecher-entdecken.de

  (4)
Tags: liebe, poesie   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

tod, urne, familie, jugendbuch, humor

Wer ist Violet Park?

Jenny Valentine , Klaus Fritz
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.03.2009
ISBN 9783423623926
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

55 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 7 Rezensionen

krimi, schafe, frankreich, schafskrimi, hörbuch

Garou

Leonie Swann , Andrea Sawatzki
Audio CD
Erschienen bei Random House Audio, 06.07.2010
ISBN 9783837102239
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

220 Bibliotheken, 3 Leser, 7 Gruppen, 28 Rezensionen

glasknochenkrankheit, familie, freundschaft, osteogenesis imperfecta, behinderung

Zerbrechlich

Jodi Picoult , Rainer Schumacher
Fester Einband: 622 Seiten
Erschienen bei Lübbe, 17.09.2010
ISBN 9783431038286
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

gerüche, venedig, liebe, ina knobloch, düfte

Der Duftmacher

Ina Knobloch
Fester Einband: 345 Seiten
Erschienen bei Pendo Verlag, 08.09.2010
ISBN 9783866122673
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(96)

158 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 17 Rezensionen

liebe, zahlen, zählen, australien, lehrerin

Tausend kleine Schritte

Toni Jordan , Brigitte Jakobeit
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2009
ISBN 9783492052221
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

75 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 5 Rezensionen

hilflosigkeit, kevin brooks, gewalt, tod, alkoholproblem

Martyn Pig

Kevin Brooks , Uwe-Michael Gutzschhahn
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.08.2004
ISBN 9783423708661
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

freundschaft, grossmutter, jule, wunschzauberbaum, familiengeschichte

Jules Traumzauberbaum

Marianne Musgrove , Eva Schöffmann-Davidov , Eva Schöffmann-Davidov , Gabriele Haefs
Fester Einband: 132 Seiten
Erschienen bei Beltz, J, 27.01.2009
ISBN 9783407799562
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(320)

679 Bibliotheken, 10 Leser, 3 Gruppen, 44 Rezensionen

weihnachten, liebe, schneesturm, freundschaft, jugendbuch

Tage wie diese

John Green , Maureen Johnson , Lauren Myracle , Barbara Abedi
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.05.2010
ISBN 9783401065441
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

96 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 17 Rezensionen

klimawandel, physik, nobelpreis, affären, nobelpreisträger

Solar

Ian McEwan , Werner Schmitz
Fester Einband: 405 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 28.09.2010
ISBN 9783257067651
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

kanada, fantasie, tochter, nach dir die sintflut, supernatural

Nach dir die Sintflut

Andrew Kaufman , Eva Bonné
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Sammlung Luchterhand, 14.04.2010
ISBN 9783630621869
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

94 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

tibet, krimi, china, mönche, buddhismus

Der fremde Tibeter

Eliot Pattison ,
Flexibler Einband: 493 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 01.02.2002
ISBN 9783746618326
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

geheimnis, roman, schicksal

Einen Augenblick allein

Philippe Besson , Caroline Vollmann
Flexibler Einband: 180 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.08.2008
ISBN 9783423246637
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Corrections (Oprah Edition)


Fester Einband: 568 Seiten
Erschienen bei Farrar Straus and Giroux, 01.09.2001
ISBN B0000C7BMR
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

40 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

kind, isolation, kindheit, gegenwartsliteratur, durchschnittlich

Geschichte vom alten Kind

Jenny Erpenbeck
Flexibler Einband: 124 Seiten
Erschienen bei btb, 01.07.2001
ISBN 9783442726868
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Gates

John Connolly
Flexibler Einband: 295 Seiten
Erschienen bei Pocket Books, 28.09.2010
ISBN 9781439175408
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

roman, homosexualität, jugendroman, joyce carol oates, erwachsen werden

Sexy

Birgitt Kollmann , Birgitt Kollmann
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 05.08.2006
ISBN 9783446207929
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(481)

1.074 Bibliotheken, 18 Leser, 11 Gruppen, 125 Rezensionen

tod, freundschaft, liebe, mobbing, selbstmord

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

Lauren Oliver ,
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.08.2010
ISBN 9783551582317
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

102 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

klassiker, frankreich, ehe, landarzt, 19. jahrhundert

Madame Bovary

Gustave Flaubert , , ,
Fester Einband: 586 Seiten
Erschienen bei Manesse, 01.09.1952
ISBN 9783717511267
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

77 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 9 Rezensionen

liebe, superhelden, skurril, hypno, perf

Alle meine Freunde sind Superhelden

Andrew Kaufman ,
Flexibler Einband: 107 Seiten
Erschienen bei Sammlung Luchterhand, 02.06.2008
ISBN 9783630621340
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

128 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 36 Rezensionen

russland, deutschland, großmutter, sowjetunion, familie

Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche

Alina Bronsky
Fester Einband: 317 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 18.08.2010
ISBN 9783462042351
Genre: Romane

Rezension:

Rosalinda, die stolze Tatarin, ist eine unvergessliche Frau: selbstverliebt, rechthaberisch, dominant managt sie das Leben ihrer Tochter und ihrer Enkelin. Sie weiß was richtig für alle ist, und wie man Dinge zu tun hat. Nur dass dabei ihre sanftmütige Tochter auf der Strecke bleibt und sie ihre geliebte Enkelin am Ende gegen sich aufbringt, bemerkt die impulsive Rosa nicht. Selbstbewusst erzählt Rosa die Geschichte ihrer Familie und wie sie es schafft mit Tochter und Enkeltochter von Russland nach Deutschland zu kommen. Die Geschichte von drei Frauen, drei Generationen und zwei Welten.

Es ist ein höchst ironisches Buch, stellenweise sogar boshaft: Rosas Sicht auf sich selbst und die Welt ist einfach unglaublich. Voller Sarkasmus und trockenem Humor, lernen wir eine Person kennen, die kein Unrechtbewusststein kennt und die nicht merkt, wessen Leben sie eigentlich gerade zerstört. Rosa bringt sich selbst und ihre „Lieben“ in die komischsten Situationen und selbst als Putzfrau in Deutschland managt sie noch Leben von Fremden.

Kiepenheuer & Witsch 2010, 318 Seiten
von buchmarie
www.buecher-entdecken.de

  (12)
Tags: familie, russland   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(114)

200 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 25 Rezensionen

rom, zeitung, journalismus, redaktion, journalisten

Die Unperfekten

Tom Rachman , Pieke Biermann
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.10.2010
ISBN 9783423248211
Genre: Romane

Rezension:

Mein Lieblingsbuch des Bücherherbstes 2010:

Eine fiktive internationale Tageszeitung in Rom und ihre Mitarbeiter, Verleger und Leser. Man ist mitten im Leben von Menschen mit Macken, Schwächen, Ängsten und unglaublicher Liebenswürdigkeit. Es geht um Liebe, Konkurrenz, Schicksalsschläge, Verschrobenheit und Einsamkeit aber vor allem um die Vielschichtigkeit des Lebens selbst. Diese Menschen sind nicht geschönt, sondern sie sind greifbare Charaktere, unperfekt wie wir alle, mal genial, mal verletzend, mal sich selbst belügend, aber immer authentisch.

Eine wunderbare Ansammlung faszinierender Charaktere angesiedelt in der Zeitungswelt. Jeder kommt zu Wort ob Chef-Redakteurin, Auslandskorrespondent, Text-Redakteurin, Chef-Korrektor, Reporter … und natürlich die verschrobenste Leserin aller Zeiten. Jeder ist die Hauptfigur eines Kapitels und jeden trifft man in den Kapiteln der anderen wieder.

Da ist Arthur der Nachrufeschreiber und Spezialist im Nichtstun, der nach einem schweren Schicksalsschlag über sich selbst hinaus wächst und alle überrascht. Oder Hermann, der aufbrausende Chefkorrektor, der jeden Tag gerne ein Opfer zusammenstaucht und zu Hause dann ganz sanftmütiger Pantoffelheld, liebevoll für seine Frau kocht.

Hardy die scharfzüngige Wirtschaftsjournalistin, die sich selbst der Liebe wegen belügt. Oder der alternde Auslandskorrespondent Lloyd Burko, der daran verzweifelt, dass ihm die Frau abhanden gekommen ist und der sich erfundene Zeitungsstories zusammenbastelt.

Ja und dann ist da zum Beispiel Ornella de Monterecchi, eine Frau die ihre geliebte Tageszeitung von vorne bis hinten liest und mittlerweile 13 Jahre hinter der wirklichen Zeit zurückliegt. Die rüstige 70jährige ist von ihrem Informationsstand immer noch mitten in den 90er Jahren, was zu einigen Verwirrungen und Komplikationen in ihrem Leben führt.

Eingeschoben zwischen die einzelnen Momentaufnahmen mitten aus dem Leben der Zeitungsmacher ist die Gründungsgeschichte der Zeitung um den Millionär Ott. Seine geheimen Beweggründe diese unwirtschaftliche Zeitung zu starten, die eigentlich viel mehr ein verborgenes Geschenk an eine alte Liebe ist.

Tom Rachman weiß, wovon er erzählt, er ist selbst gelernter Journalist, war unter anderem als Auslandskorrespondent der Associated Press tätig, oder als Redakteur der International Herald Tribune. Er entführt einen mitten in den täglichen Kampf um Titelstory und Einhaltung der Deadline, in die Krise der Zeitungsbranche und in all die kleinen Privatkriege am Arbeitsplatz Zeitung.

Sprachlich beeindruckend, voller toller Bilder und Sprachschöpfungen, mal direkt, mal humorvoll, mal bösartig, mal charmant. Man wünscht sich die Geschichten um die Zeitungsmacher würden immer weitergehen. Diese Offenheit mit den menschlichen Schwächen, das Entlarvende, Erfrischende dieses Buches, ja einfach diese herrlich unperfekten Menschen haben sich eingeprägt ins Gedächtnis der Leserin.

dtv 2010, 391 Seiten

von buchmarie
www.buecher-entdecken.de

  (4)
Tags: menschlichkeit, momentaufnahmen, zeitungswelt   (3)
 
252 Ergebnisse