Buchperlentauchers Bibliothek

359 Bücher, 112 Rezensionen

Zu Buchperlentauchers Profil
Filtern nach
362 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"liebe":w=1,"krieg":w=1,"flucht":w=1,"hoffnung":w=1,"glaube":w=1,"lebensgeschichte":w=1,"trauma":w=1,"ängste":w=1,"kuba":w=1,"vietnam":w=1,"bild":w=1,"gebet":w=1,"verletzungen":w=1,"jesus christus":w=1,"verbrennungen":w=1

Ins Herz gebrannt

Kim Phuc Phan Thi , Beate Zobel
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Gerth Medien, 18.06.2018
ISBN 9783957345028
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

cdu, cdu-politiker, evangelium, geißler, jesus, kirche, macht, politik, religion

Was würde Jesus heute sagen?

Heiner Geißler , ,
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.11.2004
ISBN 9783499615948
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

armut, mädchen, schach, slums.

Das Schachmädchen

Tim Crothers , Liselotte Prugger
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei btb, 10.04.2017
ISBN 9783442714780
Genre: Biografien

Rezension:

Hundertausende von Mädchen und Knaben führen ein tristes Leben in den Slums der Grossstädte. Immer in Gefahr in die Prostitution oder die Gewaltkriminalität zu rutschen. 


Dem Mädchen Phiona Mutesi schien dieses Schicksal auch zu blühen, denn die einzige Fähigkeit, welche man den Kindern dort noch zutraut, ist der Fussball.

Doch Robert Katende geht mit seinen  Slum-Kindern einen anderen Weg. Die Knaben lernen Schach spielen. Phiona möchte wissen, wohin es ihren Bruder zieht und entdeckt dann das seltsame Brett mit den eigenartigen Figuren. 

Schon bald zeigt sich das Talent dieses Mädchens. Schritt für Schritt bewegt sie sich an die Spitze der Schachspielerinnen in ihrem Land und später zu  internationalen Wettkämpfen. 




  (14)
Tags: armut, mädchen, schach, slums.   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Von Schangnau nach Kabul

Roland Jeanneret
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei LOKWORT, 01.10.2011
ISBN 9783906786407
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

afrika, biografie, familie, freiheit, kamalari, kampf, mädchen, nepal, schicksal, sklaverei

Sklavenkind

Urmila Chaudhary , Nathalie Schwaiger
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.12.2014
ISBN 9783426784730
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

arabien, bibel, christentum, erfahrungen, evangelisation, geduld, glaube, islam, mission, mut, reisen, verlag: scm hänssler, vertrauen

Vor aller Augen

Deborah Meroff , Tom Hamblin
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei SCM Hänssler, 31.08.2017
ISBN 9783775157940
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ich sah die Toten, groß und klein

Silvia Grohs-Martin
Fester Einband: 445 Seiten
Erschienen bei Henschel Verlag
ISBN 9783894874162
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Einfach Mensch

Rosi Gollmann , Beate Rygiert
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.12.2013
ISBN 9783442157785
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

arbeitslager, befreiung, juden, krieg, kz, lebenserinnerungen, tapferkeit, todesmarsch, überleben, zwangsarbeit

Nichts als das nackte Leben

Gerda W. Klein
Flexibler Einband: 372 Seiten
Erschienen bei Rowohlt TB.
ISBN 9783499229268
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

2. weltkrieg, deutsche geschichte, kinderbuch, krieg, märchen, nesthäkchen

Nesthäkchen kommt ins KZ

Marianne Brentzel
Flexibler Einband
Erschienen bei Fischer (TB.), Frankfurt
ISBN 9783596131143
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

berlin, das leben, ddr, diskriminierung, familienprobleme, frauen, mutter

Schokoladenkind

Abini Zöllner
Fester Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Rowohlt, Reinbek, 21.03.2003
ISBN 9783498076627
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

abenteuer, einblicke, fakten, fluchtgeschichten, segeln, wahre ereignisse

Über die Ostsee in die Freiheit

Bodo Müller , Bodo Müller
Flexibler Einband: 230 Seiten
Erschienen bei Delius Klasing, 13.02.1996
ISBN 9783768809252
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

glaube, gott, hass, islam, liebe, vergebung

Hass gelernt, Liebe erfahren

Yassir Eric
Fester Einband: 244 Seiten
Erschienen bei adeo Verlag, 28.08.2017
ISBN 9783863341770
Genre: Biografien

Rezension:

Dieses Buch sollte jede Person lesen, die mit muslimischen Flüchtlingen arbeitet oder sich für den Islam interessiert. Eric Yassier wuchs im Sudan auf. Er lernte als kleiner Junge Juden und Christen zu hassen. So sehr, dass er als Jugendlicher mit Kollegen auf einen gleichaltrigen Christen einen Mordanschlag verübte. 


Sein geliebter Onkel, er nennt ihn Vater, gilt als fanatischer Verfolger von Mitgliedern anderer Religionen. Eric, damals hatte er noch einen muslimischen Namen, bewunderte ihn deshalb. Plötzlich erfährt die Familie, dass dieser Onkel Christ geworden ist. Dieses Erlebnis und Erfahrungen mit Menschen, die er nicht gekannt, aber in Gedanken gehasst hat, bringt ihn zum Nachdenken. 

Wie Wende bringt die wundersame Genesung eines schwer kranken Angehörigen. Christen hatten im Spital für den Kranken gebetet.
Als Konvertit lebte Eric nun in Lebensgefahr und muss nach Deutschland flüchten. 

Eric Yassir hat eine klare Meinung zu Fragen der Flüchtlingspolitik. 

  (17)
Tags: glaube, gott, hass, islam, liebe, vergebung   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

auschwitz, biografien & erinnerungen, drittes reich, holocaust, juden, judenverfolgung, konzentrationslager, kz, nationalsozialismus, tanzlehrerin, zweiter weltkrieg

Die Tänzerin von Auschwitz

Paul Glaser , Eva Schweikart , Barbara Heller
Flexibler Einband: 286 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 14.11.2016
ISBN 9783746632483
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

ablehnung, behörden, ehrenmord, hilfe, hoffnung, kurde, liebe, souad, syrien, türkei, vertrauen, zerstörung

Ich bin Zeugin

Nourig Apfeld
Fester Einband: 281 Seiten
Erschienen bei Wunderlich, 14.09.2010
ISBN 9783805250139
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

behinderung, beste freund, blind, christlicher verlag, diner, erinnerungen, (fast) chronologische erzählung, football, freund, freundschaft, glaube, grossmutter, hardcover, ich-perspektive, kinderlähmung

Für immer beste Freunde

Jim Bradford , Andy Hardin
Fester Einband: 264 Seiten
Erschienen bei SCM Hänssler, 27.06.2017
ISBN 9783775157810
Genre: Biografien

Rezension:

HK, mehrfachbehinderter Junge sitzt jedes Wochenende amFenster eines Fast-Food-Restaurants und lauscht den Sendungen aus einem alten Radio. Er hat keine Eltern und seine Grossmutter arbeitet in der Imbissstube  und hat fast keine Zeit für ihn. 

Jim Bradford, ein Manager, glücklich  verheiratet, guter Job und eigenes Haus, geht einmal pro Woche mit Freunden Tennis spielen.Ohne Grund nimmt er eines Tages den zeit- und streckenmässig längsten Rückweg nach Hause. In dem Restaurant, in dem der Junge sitzt, war er in seinem ganzen bisherigen Leben ein, zwei Mal etwas essen, aber ohne diesen zu bemerken. 

Behinderte Mitmenschen hatte Jim schon hin und wieder gesehen, aber bisher hatte er nicht gewagt, sie oder ihre Begleiter anzusprechen. Doch diesmal hatte er das eigenartige Gefühl, er müsste sich diesem blinden Knaben zuwenden. Um so mehr, als er erfährt, dass HK, so wird der Junge genannt, normaler Weise neun Stunden lang durch zwei Radiosender "betreut" wird. 

Aus der Zufallsbegegnung wird eine eigenartige Freundschaft. Er beschreibt sie so: "...Bei unseren regelmässigen Treffen an dem mittlerweile vertrauten Fenstertisch wirkten wir wie zwei mürrische alte Farmer, die im Fast-Food-Restaurant ein Schwätzchen hielten.


.."Wie innig die Freundschaft zwischen dem behinderten Knaben und dem Manager ist, zeigt eine Aussage des Jungen: " Mr Bradford,ich habe Sie lieb. Sie sind mein bester Freund. Wenn Sie sterben,werde ich Sie mein Leben lang nie mehr vergessen."
Nach einem Tränenstrom des 47 Jahre älteren Mannes, kann dieser das Kompliment nur zurückgeben: "Danke, HK. Ich habe dich auch lieb. Ich hoffe, dass ich noch lange lebe und wir noch viele, viele Jahre gute Freund bleiben können."

Doch bei diesem regelmässigen Zusammentreffen bleibt es nicht. Der Lebenshorizont dieser beiden Menschen erweitert sich Woche um Woche.Der Junge lernt reiten, steuert selbständig ein Boot, kann mit Hilfe ein Flugzeug pilotieren, fährt Ski usw. usw. Grenzen kennt der mehrfachbehinderte Knabe (fast) keine mehr. 

Mich hat dieses Buch sehr berührt. Es ist kaum zu glauben, was die Begegnung mit einem fremden Menschen bei diesem Knaben bewirkt hat. Doch wurde nicht nur sein Leben  unfassbarem Masse positiv verändert, sondern ebenso stark, wenn nicht noch stärker,das Leben eines Managers, der alles hat, was man sich wünschen¨kann. 

Eine Mutmacher-Biografie!

  (42)
Tags: behinderung, freundschaft, glaube, zukunftshoffnung   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

bibel, ddr, glaube, menschenrechte, psychiatrie

Überleben nicht erwünscht

Karin Bulland
Fester Einband
Erschienen bei Brunnen, 17.03.2017
ISBN 9783765509711
Genre: Biografien

Rezension:

Bücher für Gegner des Regimes in der ehemaligen DDR hat es schon einige gegeben. Doch auch Menschen, welche vom Sozialismus überzeugt waren, mussten unter Umständen die Härte der Staatsgewalt ertragen.

Karin Bulland liebte ihr Land. Doch die Not der Menschen in ihremKreis ebenso. Als sie beginnt soziale Missstände anzuprangern, hören und lesen das die Parteifunktionäre gar nicht gerne.

Karin Bulland muss auch feststellen, dass nicht die messbare Notlage eines Menschen für die jeweilige Hilfe wichtig ist, sondern welchen Status diese Person aus Sicht des Staates hat. 

Als sie, die vom Sozialismus völlig  überzeugt ist,  die Zustände der Pflegeheime in ihrem Kreis anprangert, wird das der Partei zu viel. Man steckt sich in eine psychiatrische Klinik. Sie soll dort nicht nur ihre "falschen" Ueberzeugungen erkennen, sondern für immer zum Schweigen gebracht werden. 

Wie durch ein Wunder wird Karin Bulland, durch ihre kleine Tochter, aus dem besonderen "Behandlungszimmer der Klinik, welches man normalerweise als Patient nur tot verlässt, gerettet. 

Der Glaube an Gott ist für die atheistisch erzogene Frau etwas für seltsame Menschen. Und doch möchte sie eines Tages wissen, weshalb Leute in die Kirche gehen. Dies ist der Beginn des Weges zu Gott und zu einem völlig neuen Leben.

Fazit
Erlebnisse von Regimekritikern in der DDR hatte ich schon einige gelesen oder über Dokumentationen am Fernsehen mitbekommen. Neu war für mich die Erkenntnis, wie hart man mit Menschen umgesprungen konnte, die sich mit aller Kraft für den Staat einsetzten, aber auch Missstände offen aussprachen.  

Wie liest jemand, der nie mit der Bibel nie in Berührung gekommen ist, die heilige Schrift? Karin Bulland hat anschaulich beschrieben, wie seltsam einem Menschen, der dieses Buch erstmals in die Hand nimmt, gewisse Textstellen, vor allem das Alte Testament, vorkommen müssen.  


Berührend und sehr eindrücklich dann, wie diese Frau, das was sie aus der Bibel als wahr und wichtig erachtet, umsetzt. Gerade in Bezug auf Vergebung und Versöhnung könnte sich mancher Christ  Karin Bulland zum Vorbild nehmen. 

.

  (46)
Tags: bibel, ddr, glaube, menschenrechte, psychiatrie   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

gebet, glaube, gott, heilung, wunder

Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist

Thomas Penzel
Fester Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Gerth Medien, 10.03.2014
ISBN 9783865917089
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags: gebet, glaube, gott, heilung, wunder   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Der Preis meines Glaubens

Ali Husnain , J. Chester , Friedemann Lux , selimaksan / iStock
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Brunnen, 04.01.2017
ISBN 9783765543081
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

clan, gerechtigkeit, gewalt, kampf, lesen, macht, öffentlichkeit, pakistan, religion, reportage, schreiben, schuld, sitten, vergewaltigung

Die Schuld, eine Frau zu sein

Mukhtar Mai , Bettina Runge , Eliane Hagedorn , Eléonore Delair
Flexibler Einband: 238 Seiten
Erschienen bei Droemer/Knaur, 01.07.2008
ISBN 9783426781531
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Unvorstellbare wurde Wirklichkeit

Daniel und Isolde Müller , Walter Heidenreich , Jobst Bittner
Flexibler Einband: 254 Seiten
Erschienen bei Teamwork 17.12, 07.07.2014
ISBN 9783936811353
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Gott auf der Spur

Lee Strobel
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Gerth Medien, 29.02.2016
ISBN 9783957341051
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

biographie, drittes reich, jüdin

Beschütz mein Herz vor Liebe

Asta Scheib
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2010
ISBN 9783423212502
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

adoption, akrobatik, behinderung, familie, glaube, gott, motivation, motivationstrainer-in, mut, ohne beine, optimismus, ratgeber, sport, turnen, überwinden

Alles ist möglich

Jen Bricker , Dorothee Dziewas
Flexibler Einband: 171 Seiten
Erschienen bei Francke-Buchhandlung, 01.01.2017
ISBN 9783868276343
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Meine neue Freiheit

Zohre Esmaeli , Barbara Opitz und Kuno Kruse
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.02.2014
ISBN 9783404607723
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 
362 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.