BuecherEis Bibliothek

153 Bücher, 5 Rezensionen

Zu BuecherEis Profil
Filtern nach
23 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

hörbücher

Wurfsendung

, , ,
Audio CD
Erschienen bei Der Hörverlag, 06.03.2008
ISBN 9783867172202
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: hörbücher   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

afrika, europa, migration, satire

In den Vereinigten Staaten von Afrika

Abdourahman A Waberi , Katja Meintel , Katja Meintel
Fester Einband: 158 Seiten
Erschienen bei Edition Nautilus, 27.02.2008
ISBN 9783894015633
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

hörbücher

Wie man über Bücher spricht, die man nicht gelesen hat

Pierre Bayard
Audio CD: 2 Seiten
Erschienen bei Kunstmann, 05.03.2008
ISBN 9783888975196
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: hörbücher   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

geheimorganisation, hörbuch, killer, killerin, psychose, schizophrenie

Bad Monkeys

Matt Ruff
Audio CD
Erschienen bei DHV Der HörVerlag, 22.02.2008
ISBN 9783867172103
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: hörbuch   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

bunny, lustig, pseudointellektuell

Supatopcheckerbunny und Hilfscheckerbunny: Was wir uns überlegt haben zu verschiedenen Themen!

Ulrike Sterblich , Stese Wagner
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Fischer (TB.), Frankfurt, 04.04.2008
ISBN 9783596176519
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(268)

478 Bibliotheken, 6 Leser, 5 Gruppen, 30 Rezensionen

erwachsenwerden, erwachsen werden, familie, freundschaft, jugend, liebe, london, nick hornby, probleme, roman, schwangerschaft, skateboard, skaten, teenager, tony hawk

Slam

Nick Hornby , Clara Drechsler , Harald Hellmann
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 15.01.2008
ISBN 9783462039658
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

bigger and better, büroklammer, internet, kanada, lebensgeschichte, mails, medien, messe, reisen, spiel, tagebuch, tauschen, tauschspiel, vater, wahre geschichte

One Red Paperclip

Kyle MacDonald
Flexibler Einband: 313 Seiten
Erschienen bei Fischer Taschenbuch, 03.03.2008
ISBN 9783596176502
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

26 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

ausgrabungen, erntehelfer, kollegen, krimi, kurpfalz, landwirtschaft, lokalkolorit, ludwigshafen, mord, opfer, palzki, pfalz, regionalkrimi, schifferstadt, vorderpfalz

Ernteopfer

Harald Schneider
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Gmeiner-Verlag, 01.02.2008
ISBN 9783899777482
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: krimi   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Mein kleines schmutziges Buch von der gestohlenen Zeit

Liz Jensen , Werner Löcher-Lawrence
Flexibler Einband: 315 Seiten
Erschienen bei bloomsbury taschenbuch, 03.01.2008
ISBN 9783833304958
Genre: Romane

Rezension:

Zeitreisen in die Zukunft oder in die Vergangenheit sind ein alter Menschheitstraum. Diese lange Tradition will nun auch diese Autorin mehr oder weniger ernsthaft fortsetzen. Ihre Protagonistin Charlotte entspringt dem 19. Jahrhundert. Sie lebt als schöne, freche aber auch etwas naive Dirne in Kopenhagen und verdreht den Männern denm Kopf. Als sie sich im Hause der Witwe Krak als Putzfrau ein Zubrot verdient, entdeckt sie die Zeitmaschine des angeblich verstorbenen Professor Kraks. Dieser ist natürlich nicht tot, sondern reist zwischen den Zeiten. Einem kleinen Club dänischer Mitbürger hat er den Wechsel in das moderne London ermöglicht. Und auch Charlotte landet schließlich dort. Sie staunt über Elektrizität und moderne Haushaltsgeräte und will sich schließlich mit modernen Sex-Toys eindecken, um im Kopenhagen von gestern ein florierendes Bordell zu eröffnen. Aber es kommt einiges dazwischen. Wie in Geschichten um Zeitreisen nicht anders zu erwarten, ist die Zeitmaschine bedroht. Außerdem hat Charlotte bald auch kein Interesse mehr an ihrem Gewerbe, da sie die wahre Liebe kennenlernt.

Dieses Buch ist fernab jeglicher wissenschaftlicher Realität. Aber diesen Anspruch gaukelt es seinen Lesern auch nicht vor. Die Autorin gibt die Geschichte in einem frivol-launigem Stil zum besten, der eine schnelle aber keineswegs nachhaltige Unterhaltung garantiert.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 2 Rezensionen

band 1, krimi

Die Pforten der Hölle

Uwe Klausner
Flexibler Einband: 468 Seiten
Erschienen bei Gmeiner-Verlag, 01.07.2007
ISBN 9783899777291
Genre: Historische Romane

Rezension:

Ein gelehrter Mönch ist mit seinem jungen Adlatus auf dem Weg in ein Kloster, in dem gemordet wird. Das kommt Euch bekannt vor? Aber wir es ist nicht Umberto Ecos Name der Rose. Der Autor Uwe Klausner hat seinen historischen Krimi im Taubertal – genauer: im Kloster Bronnbach – und im 15. Jahrhundert angesiedelt. Bruder Hilpert von Maulbronn soll im benachbarten Zisterzienserkloster Bronnbach nach dem rechten schauen. Bei einem Krimi nach dem berühmten Vorbild von Eco nicht verwunderlich, dass dort gerade eine Mordserie beginnt, die es aufzuklären gilt. Als passionierter Historiker versteht es Klausner, sowohl den strengen Tagesablauf der Mönche einzubeziehen, der zum Großteil aus Gebet und Geboten besteht. Andererseits spielt auch die Region rund um Bronnbach eine große Rolle, in der sich Klausner bestens auskennt und gründlich recherchiert hat. Im Kloster reiht sich ein Mord an den anderen. Der zunächst ratlose Bruder Hilpert ist in dieser Situation dankbar für die Hilfe der nahen weltlichen Gerichtsbarkeit in Person des raubeinigen Vogtes aus Wertheim, Berengar. Zusammen gelingt es ihnen schließlich doch – und soviel darf man wohl verraten – die Verantwortlichen für die zahlreichen und blutigen Tode ausfindig zu machen. Überraschend scheint, dass gerade satanische Umtriebe an so einem himmlischen Ort keine unwesentliche Rolle spielen. Andererseits scheinen Himmel und Hölle ganz nah beieinander zu liegen.
Uwe Klausner versteht es, auf über 400 Seiten durch Perspektivenwechsel Spannung aufzubauen und zu unterhalten. Wie es sich in einem Krimi gehört, wird der Leser auf die ein oder andere Fährte gelockt, bis der Fall schließlich gelöst wird. Nach der anfänglichen Ähnlichkeit zum bekannten Mönchs-Krimi von Umberto Eco verleiht Uwe Klausner seinem Buch eine ganz eigene regionale Note. Ein empfehlenswerter Krimi.

  (1)
Tags: krimi   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

alkohol, beziehung, bibliophil, bitterböse, börsenboom, boulevardjournalismus, boulevardzeitung, chamäleonesk, chefredakteur, ddr, demonstrationen, deutsche literatur, disziplinlosigkeit, münchen, wende

Land der Wunder

Michael Klonovsky , Michael Klonovski
Fester Einband: 542 Seiten
Erschienen bei Kein & Aber, 01.07.2007
ISBN 9783036951393
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: ddr   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

gedichte, hesse, hörbuch, lyrik, musik, poesie

Hesse Projekt, Die Welt unser Traum

Richard Schönherz , Angelica Fleer
Audio CD
Erschienen bei DHV Der HörVerlag, 16.03.2007
ISBN 9783899408805
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags: hörbuch   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

beziehung, hörbuch

Sag jetzt nichts!

Hans Sarkowicz , Dorothee Meyer-Kahrweg , Leslie Malton , Felix von Manteuffel
Audio CD
Erschienen bei DHV - Der Hörverlag, 01.04.2007
ISBN 9783867170321
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: hörbuch   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

32 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

bonn, campus, erfahrungen, erstsemester, ich-erzähler, liebe, politik, roman, soziologie, studienanfang, studienanfänger, studium, uni, universität, wg

Der Uni-Roman

Manuel J. Hartung
Flexibler Einband: 219 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2007
ISBN 9783492249225
Genre: Romane

Rezension:

Markus beginnt gerade sein Politikstudium in Bonn und erlebt die ersten Enttäuschungen. Die Anmeldung für ein Seminar zu Semesteranfang beginnt zwar erst um 16 Uhr, aber erfahrene Studenten waren lange vor ihm da. Er bekommt keinen Platz in diesem Seminar. Solche und andere typische Erfahrungen aus dem Studentenleben lässt Michael Hartung seinen Erstsemester Markus durchlaufen. Von der ersten Seminaranmeldung über das dürftige Mensa-Essen, erste Bekanntschaften, langweilige Vorlesungen und desinteressierten Dozenten erkennt man sich in Markus wieder und fühlt sich dabei gut unterhalten.
Besonders scharfsinnig beschreibt der Autor unserer gegenwärtige Studentengeneration als schwerfällig und bequem. Aber wodurch sollten wir auch das revolutionäre Gehabe unserer Eltern übertrumpfen? Markus will revoltieren...

„Das Problem ist nur: Ich weiß nicht wogegen. Und schon gar nicht wofür. Unsere Eltern haben uns alles weggenommen: Sie haben die Unis umgekrempelt, die Gesellschaft reformiert und den langen Marsch durch die Institutionen gemacht. Ihr Sitzfleisch wurde vom vielen Diskutieren in WG-Küchen, Kneipen und Soziologischen Oberseminaren schon zu Gammelfleisch, als es den Ausdruck noch gar nicht gab. (...) Für mich, für uns, für alle bleibt nichts mehr zum Protestieren übrig. Unsere Eltern diskutierten über Notstandsgesetze, Ostpolitik und Nachrüstung. Wir diskutieren über Bausparen, Haarausfall und den neuen iPod. Sogar den Protest-Lifestyle haben uns unsere Eltern gestohlen: Lange Haar, zerrissene Jeans ...
Am Morgen ein Joint und der Tag ist dein Freund – unsere Eltern fanden es höchstens schockierend, dass wir uns auf dem Abiball eine Zigarre in den Mund steckten, denn die war ja ein Symbol des Kapitalismus (für uns war sie nicht nur ein Statussymbol, sondern auch ein Mittel zur Verdauungsförderung). Und ich erinnere mich noch gut an den Tag, als ich zum ersten Mal Sex hatte, mit sechzehn, mit Hannah, in ihrem Kinderzimmer, auf ihrem Neunzig-Zentimeter-Bett. Ihre Mutter kam rein, entschuldigte sich für die Störung und schmiss eine Packung Erdbeer-Kondome aufs Bett. „Viel Spaß euch noch!“, wünschte sie dazu. Spaß hat es an diesem Nachmittag, trotz allem, nicht mehr gemacht.“

Trotzdem, so schlecht sind wir doch gar nicht. Wenn wir uns nur nicht widerstandslos bevormunden und alles unkritisch auf uns einprasseln lassen. So lange wir bewusst und mit offenen Augen durch die Welt gehen, werden auch wir unseren Weg machen. Dieser Weg muss nicht immer geradlinig verlaufen, wir können uns ruhig auch mal nach links und rechts treiben lassen, Erfahrungen machen und Eindrücke sammeln, die nicht nur karriere- und zielführend sind.

Das scheint uns der Autor Michael Hartung mit auf den Weg geben zu wollen, ohne erhobenen Zeigefinger, einfach als Begleitgefühl zu seinem humorvollen, scharfsinnigen Buch.

  (1)
Tags: roman, uni   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

berlin, beziehung, deutschland, ehe, familie, kinder, liebe, revolution, roman, verantwortung

Das richtige Leben

Daniel Bielenstein
Fester Einband: 253 Seiten
Erschienen bei Scherz, 23.02.2007
ISBN 9783502110019
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: roman   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Vom Dorf

Antje Rávic Strubel , Antje Rávic Strubel
Flexibler Einband: 195 Seiten
Erschienen bei dtv, 01.11.2007
ISBN 9783423246224
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

102 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 9 Rezensionen

beziehung, beziehungsstress, deutschland, eifersucht, exfreundin, frauen, frauenroman, fremdgehen, freunde, greenpeace, humor, köln, liebe, missverständnis, sabine

Bis einer heult

Nina Schmidt
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.12.2007
ISBN 9783596174294
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

119 Bibliotheken, 2 Leser, 9 Gruppen, 12 Rezensionen

"krimi":w=17,"stuttgart":w=13,"georg dengler":w=6,"politik":w=5,"wasser":w=5,"privatdetektiv":w=5,"deutschland":w=4,"dengler":w=4,"wasserwirtschaft":w=4,"spannung":w=3,"berlin":w=3,"korruption":w=3,"mord":w=2,"bundestag":w=2,"privatisierung":w=2

Fremde Wasser

Wolfgang Schorlau
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 13.11.2006
ISBN 9783462037487
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: krimi   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

deutschland, fotoband, fotografie, fotos, kurzgeschichten, leben, schilder, trostlos

DanebenLeben

Jess Jochimsen , Jess Jochimsen
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2007
ISBN 9783423210348
Genre: Humor

Rezension:  
Tags: fotos   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

68 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

depression, depressionen, drogen, druck, erwachsenwerden, jugend, jugendbuch, leistung, leistungsdruck, liebe, medikamente, melancholie, nervenheilanstalt, psychiatrie, psychologie

Eine echt verrückte Story

Ned Vizzini , Silvia Morawetz , Werner Schmitz
Flexibler Einband: 381 Seiten
Erschienen bei ROCKBUCH, 01.06.2007
ISBN 9783927638402
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

bergfriedhof, friedhof, gegenspieler, geheimnisvoll, grab, heidelberg, heidelberger high society, high society, kriegsopfer, krimi, leiche, mord, privatdetektiv, unglücksfall, vergangenheit

Bergfriedhof

Marcus Imbsweiler
Flexibler Einband: 419 Seiten
Erschienen bei Gmeiner-Verlag, 01.07.2007
ISBN 9783899777420
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Heidelberg hat eine weitere Krimipersönlichkeit. Die Kurpfalz war ja bereits für Bernhard Schlinks Privatdetektiv Gerhard Selb und für Carlo Schäfers Kommissar Theuer Schauplatz von so manchem Verbrechen.
Der Neue heißt Max Koller und ist knapp bei Kasse. Der Autor kokettiert mit der Erfolglosigkeit und Zweitrangigkeit seines Privatdetektivs. Trotzdem hat Koller Prinzipien. Ein geheimnisvoller Auftraggeber bestellt ihn spätabends auf den Heidelberger Bergfriedhof. Dort entdecken beide auf dem Grab eines Kriegsopfers eine Leiche. Plötzlich will der Auftraggeber Koller von weiteren Nachforschungen abhalten und ihn mit Geld ruhig stellen. Nachdem die Leiche am Morgen ohne Aufmerksamkeit zu erregen auch noch verschwunden ist, ist die Neugier von Max Koller geweckt. Ohne Auftrag versucht er hinter die Geheimnisse seines ehemaligen Auftraggebers zu kommen. Koller beweist dabei ein zweifelhaftes Talent, sich immer wieder in Notlagen zu manövrieren, aus denen er sich am Ende aber doch befreien kann.

Keine hochtrabende, sondern eher seichte Literatur, aber wer Krimis mit Lokal-Kolorit mag, kann sich hier mal ein schnelles Lesevergnügen gönnnen.

  (1)
Tags: krimi   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

79 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

bosnien, bürgerkrieg, erinnerung, erinnerungen, exil, familie, flucht, heimat, jugoslawien, kindheit, krieg, opa, roman, rückkehr, vertreibung

Wie der Soldat das Grammofon repariert

Sasa Stanisic , Saša Stanišic
Fester Einband: 315 Seiten
Erschienen bei Luchterhand, 28.08.2006
ISBN 9783630872421
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: frisch gepresst   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

90 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

amerika, amerikanische literatur, dialoge, donuts, gefühle, humor, junge amerikanische autorin, komödie, los angeles, philosophie, roman, schicksal, sinn des lebens, spott, usa

Dieses Buch wird Ihr Leben retten

A. M. Homes
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 22.02.2007
ISBN 9783462037678
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: frisch gepresst   (1)
 
23 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.