Buecherheike

Buecherheikes Bibliothek

242 Bücher, 204 Rezensionen

Zu Buecherheikes Profil
Filtern nach
242 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

frauen, büchereiangestellte, joghurt und erdbeeren, chick-lit, jane mills

Küssen für Anfänger

Kate Lawson , Christiane Winkler
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.10.2010
ISBN 9783442373246
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(365)

1.226 Bibliotheken, 19 Leser, 2 Gruppen, 161 Rezensionen

mondprinzessin, mond, liebe, ava reed, fantasy

Mondprinzessin

Ava Reed
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 01.10.2016
ISBN 9783959913164
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

41 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Liebe zwischen den Zeilen

Veronica Henry , Charlotte Breuer , Norbert Möllemann
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Diana, 14.08.2017
ISBN 9783453359307
Genre: Romane

Rezension:


Verlag: Diana Verlag 
Seiten: 366
ISBN: 978-3-453-35930-7


Macht mal die Augen zu:


Stellt euch eine Kleinstadt vor. Hier ziehen die Familien mit Kindern her, wenn sie der Hektik der Großstadt entfliehen wollen. Eine Straße mit Geschäften. Ein Weinhändler. Ein Käseladen. Eine Kirche. Ein Restaurant. Der Sommer endet gerade. Die erste Herbstfärbung zeigt sich. Und mittendrin ein Buchladen. 


Dort gibt es nicht nur Bücher, sondern Geschichten. Es gibt das passende Buch für jeden. Ein Treffpunkt für Gespräche, Ratschläge, für die Liebe. Dort treffen Menschen aufeinander und finden sich oder finden sich wieder.


Wundervoll, nicht? Da will man hin. Im Laden stöbern. Leute beobachten. Sich unterhalten. 


Könnt ihr. Wenn auch nur in Gedanken. "Liebe zwischen den Zeilen" ist ein wunderbar warmherziges Buch. Eine Geschichte über die Liebe, das Leben. Über Bücher. 


Ich habe es geliebt in die Welt von Emilia und ihren Freunden einzutauchen und wäre gerne noch dort geblieben. Es war gerade so schön.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Tod in Alepochori

Claudia Konrad
Flexibler Einband: 210 Seiten
Erschienen bei Pinguletta Verlag, 11.05.2017
ISBN 9783981767834
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Verlag: Pinguletta Verlag
Seiten: 210
ISBN: 978-3-9817678-3-4


Ich habe einen Ausflug ins Krimigenre gemacht. Zum zweiten Mal und es hat gar nicht weh getan. Ich bin ja von Hause aus ein Schisser. Meine Fantasie macht da immer Überstunden. 


Aber.... Es war toll. Hat Spaß gemacht, das Buch zu lesen. 


Sympathische Charaktere, spannende Handlung, flüssig und mitreißend geschrieben. Klar wird hier auch gestorben, aber nicht so blutig, dass die ängstliche Heike Alpträume kriegt. 😉 


Ich fand die Handlung toll. Einiges passt sogar zur momentanen politischen Situation und (extra für mich 😉) kam auch die Liebe nicht zu kurz. 


Sehr zu empfehlen. Das Ende lässt vermuten, dass es eine Fortsetzung gibt. Bin schon ganz gespannt.


PS: auf meinem Blog werde ich das Buch verlosen. Wer möchte, einfach mal vorbeischauen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Luxus pur - oder?

Sylvia Filz , Sigrid Konopatzki
E-Buch Text: 216 Seiten
Erschienen bei null, 31.05.2017
ISBN B072Q1PRNZ
Genre: Sonstiges

Rezension:


Herausgeber: Independently published

Seiten: 214
ISBN: 978-1521419571


Draußen scheint mir das Wetter sagen zu wollen,  dass der Sommer vorbei ist. 11 Grad, Wind und Regen. Da ist so ein Buch von Sommer, Sonne, Strand und Liebe doch genau richtig. 


Ein sommerlich leichter Roman voll mit allem, was so Sommer bedeutet. Er hat sich wundervoll gelesen und ich war doch etwas enttäuscht, dass es plötzlich zu Ende war. Gerade als es soooo schön war. Aber man soll bekanntlich aufhören, wenn es am schönsten ist. Mmhhh, wer das sagt, hat noch nie ein gutes Buch gelesen. Das soll nicht aufhören, sondern immer weiter gehen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

312 Bibliotheken, 13 Leser, 2 Gruppen, 64 Rezensionen

märchen, rotkäppchen, fantasy, nina mackay, drachenmond

Rotkäppchen und der Hipster-Wolf

Nina MacKay
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 12.10.2016
ISBN 9783959919890
Genre: Fantasy

Rezension:


Verlag: Drachenmond Verlag 

Seiten: 343
ISBN: 978-3-95991-989-0


Es ist ja immer schön, wenn das Märchen mit einem happy End endet, aber eigentlich will jeder wissen, wie es weitergeht. Streiten sie sich, wer den Abwasch macht und den Müll rausbringt, wer den Staubsauger benutzt und die Wäsche wäscht? Wir lange überdauert die Idylle den Alltag?


Hier erfahren wir es. Und zwar so, dass ich mich vor lachen gekugelt habe. Ich will hier nicht spoilern, aber vor Schneewittchen sollte man sich in Acht nehmen. 


Bloggende Prinzessinnen, verschwundene Prinzen, ein halber Wolf (oh Entschuldigung, Hipster Wolf),  jede Menge Hipster Witze und Sarkasmus so weit der Märchenwald reicht.


Ein tolles Buch. Ich bin verliebt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Die Lavendelgang: Eine Golden-Girls-WG in der Provence

Inge Helm
E-Buch Text: 164 Seiten
Erschienen bei Edel:eBooks, 04.01.2016
ISBN 9783955307455
Genre: Sonstiges

Rezension:


Verlag: Edel Elements
Seiten: 229
ISBN: 978-3-95530-745-5


Eine amüsante Geschichte über 5 Damen jenseits der 60, die sich noch lange nicht zum stricken in den Sessel setzen wollen. Sie wollen noch was erleben, ihr Leben genießen. 


Also beginnt das Abenteuer Provence. 5 Frauen unter einem Dach birgt schon jede Menge Stoff für ein Buch. Aber was, wenn dann noch ein Mann dazukommt, sich die Haustiere proportional zu den Bewohnern vermehren, Entwicklungen zu Verwicklungen werden, Familienmitglieder mehr oder weniger die Idylle stören, das Ernten von Feigen schon mal in "kriminellen" Handlungen und mehreren hundert Gläsern Marmelade endet?


Dann verlebt man vergnügliche Stunden auf der Couch, oder wo auch immer man diese charmante Geschichte lesen möchte. 


Mir hat sie sehr gefallen, mich sehr amüsiert und wunderbar unterhalten.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

32 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

ärzt, krie, terrorismus, thriller und liebesgeschichte

Geliebter Feind

Montana C. Drake
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Amazon Publishing, 10.02.2015
ISBN 9781477830314
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ein tolles Buch. Ich habe die Autorin auf der Loveletterconvention kennen gelernt. Sie hat aus ihrem Buch vorgelesen. Es war toll
Ich hatte das Buch in einem Rutsch durch, trotz nerviger Familie. Es ist toll geschrieben und die Geschichte ist fesselnd.
Die einzelnen Figuren bieten Raum für mehr Geschichten. Ich hoffe, das der eine oder andere in einem neuen Buch auftaucht.
Und nun kurz zum Inhalt:
Samantha vertritt eine Kollegin im Krankenhaus und das ist der Anfang von einem aufregenden Abenteuer, an dessen Ende ein großer gut aussehender Mann auf Sam wartet.
Ich will nicht zu viel verraten, aber es kommt alles vor, was man für ein gutes Buch so braucht: Terroristen, Entführung, nervige Brüder und deren Freunde. Natürlich auch ein Held, bei dem Sam lange nicht weiß woran sie ist.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

18 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

thriller, liebesgeschichten, romantik thriller, love, tiefgründig

Unreachable Close: Unerreichbar Nah

Montana C. Drake
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Independently published, 30.06.2017
ISBN 9781521586143
Genre: Liebesromane

Rezension:


Seiten: 416

ISBN: 978-1-5215-8614-3


Diese Spannung war ja wieder unerträglich. Eine Sache entschärft, knallt es an der nächsten.


Montana C. Drake gelingt es auch mit ihrem dritten Buch, mich zu fesseln und zu begeistern. Ich liebe es. 😍


Es war schon unheimlich, wie sie immer wieder eine neue Stelle fand, an der sie die armen Protagonisten ihrer Geschichte treffen konnte. Immer genau dahin, wo es besonders wehtut. 


Wieder ein Buch, dass ich erst nach der letzten Seite weglegen konnte. Die Ereignisse haben meinen Puls ordentlich in die Höhe getrieben. Bloß gut, dass mich keiner meiner Familie beim Lesen gestört hat. Ist ja auch kein Kunststück, sie schlafen alle. Schließlich ist es ja schon fast 2 Uhr. 


Ich freue mich schon auf das nächste. Genug Möglichkeiten haben sich ja hier ergeben. Wen sie wohl im nächsten Buch quält. Ähmmm, ich meine, wer wohl im nächsten Buch Abenteuer erlebt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

etwas zäh in der mitte, thriller, spannung

Tödliche Leidenschaft

Montana C. Drake
E-Buch Text: 328 Seiten
Erschienen bei Amazon Publishing, 24.11.2015
ISBN 9781503972957
Genre: Sonstiges

Rezension:


Verlag: Amazon Publishing 

Seiten: 328
ISBN :978-1-503-95230-0


Ein reread von mir. 😉 Hier wartet nämlich schon Teil 3 darauf, von mir gelesen zu werden. Außerdem muss ich gestehen, bitte nicht schlagen, dass ich nach dem ersten Lesen keine Rezi geschrieben habe. *sich wegduck und auf die Schläge warte*


Kennt ihr auch solche Bücher, die so spannend sind, dass man ganz zappelig zwischen am Ende nachschauen wie es endet und weiterlesen hin und her schwankt? So ging es mir mit dem Buch (und dabei habe ich es schon zum 2. Mal gelesen). 


Den 1. Teil habe ich schon verschlungen und mir gewünscht, mehr von Kate und Zack zu lesen. Mein Wunsch wurde erhört. 


Taffer Ex-Soldat mit einem großen Rucksack voller Probleme trifft auf noch taffere Polizistin mit ziemlich nervenden, von sich überzeugten, alles besser wissenden und kleine Schwestern beschützenden Brüdern. Das ganze mische man noch mit einem Verrückten, ungeklärten Morden, alten und neuen Verlusten an allen Fronten, einer stetig wachsenden Anziehungskraft, alten und neuen Verbündeten und lässt das Ganze dann über mehrere Seiten köcheln. 


Ich sage euch, das ergibt ein tolles Buch. Ich liebe es.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Brautsee

Lucia S. Wiemer
Flexibler Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 29.09.2016
ISBN 9783959623230
Genre: Fantasy

Rezension:


Verlag: Papierverzierer Verlag
Seiten: 128
ISBN: 978-3-95962-324-7


Ich liebe Sagen und Märchen. In meiner Jugend *ist schon so lange her, dass es schon selbst als Sage oder Märchen durchgeht* habe ich sie alle verschlungen. Ich bin begeistert, dass viele Autoren sich dem jetzt wieder zuwenden. Überall tauchen Märchenadaptionen auf. Weiter so. Ich will sie alle lesen. 


Hier ist so ein kleines Schätzchen von den Papierverzierern. 


Eine wunderschöne, herzzerreißende Liebesgeschichte, die mir ein paar Tränchen abgeluchst hat. Ich finde es immer beruhigend, dass es bei Märchen und Sagen ein happy End gibt, auch wenn es nicht so ist, wie der Leser es gerne hätte. 


Es müssen nicht immer Hexen, Vampire, der Weltuntergang oder jede Menge Action sein. Mein Leserherz braucht ab und zu mal was zum träumen, zum lächeln und seufzen und manchmal auch zum weinen.


Danke ihr Papierverzierer, es war wundervoll.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

liebe, zucke, freunde, 25, familie

Rosen, Tee und Kandiszucker

Caroline Roberts
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 08.05.2017
ISBN 9783956496622
Genre: Romane

Rezension:


Verlag: Mira Taschenbuch 
Seiten: 395
ISBN: 978-3-95649-662-2


Irgendwie lese ich in letzter Zeit viele Bücher, in denen es um Kuchen geht. Mmhhh, woran das wohl liegt? Wenigstens gibt es hier am Ende wieder ein Rezept. Von einem Kuchen, mit Schokolade... 🍫🍫🍫😍😍😍


Eine wunderschöne Liebesgeschichte. Den Anfang fand ich etwas langatmig, aber dann hatte mich die Geschichte doch gepackt. Es ging Schlag auf Schlag und plötzlich war das Buch zu Ende. Wieder mal ganz plötzlich und unerwartet. 


Da fängt man langsam an, alle zu lieben, versteht alle Zusammenhänge, fiebert mit und verdrückt beim happy End ein Tränchen und was macht die Autorin...  Legt einfach fest, dass die Geschichte hier zu Ende ist. 


Darf die das????

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

vampire, dhampir, hamburg, deutschland, fantasy

Das Erbe der Dunkelheit

Kristina Günak
E-Buch Text: 344 Seiten
Erschienen bei null, 30.07.2017
ISBN B074DXM3VH
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Buch zu lesen, war ein Fest. Ich liebe ja Kristina Günaks Geschichten und diese hier bekommt von mir 5 Sterne, mit Glitzer, ganz viel Glitzer.

Und dabei hat das Buch ganz lange in ihrer Schublade geschlummert. Sie wollte es uns gar nicht zeigen. Warum? Wer erklärt sich bereit, mal in ihren Schubladen zu schmökern? Wer weiß, was sie uns sonst noch so vorenthält.  

Ich bin ein ganz großer Fan von Lara Adrian, J. R. Ward und Christine Feehan. Ich liebe ihre Vampire, ihre Geschichten, die Verbindungen untereinander und wie sie immer mal wieder in anderen Büchern der Reihe auftauchen. Das hier hat die Chance, etwas genauso Großes zu werden. Ein neues Vampiruniversum. Ein Luka-Charlotte-Universum.

Kristina Günak muss sich mit diesem Buch nicht verstecken, dabei war sie vor der Veröffentlichung so ängstlich. Verstehe ich gar nicht. Es ist wundervoll.

Eine zauberhafte Liebesgeschichte, verpackt in Machtkämpfe, Streitereien, Größenwahn und all den Dingen, die Vampire so tun, wenn sie schon sehr sehr lange leben. Dabei wird man keinesfalls von ellenlangen Sexszenen abgelenkt. Sondern man schmilzt dahin, wenn sie von Seelen schreibt, die sich verbinden und endlich, nach langem Warten, zueinander finden. Wenn das Erstaunen über diese Liebe in jedem Wort und jeder Geste mitschwingt.

Hab ich schon gesagt, dass ich es liebe? Ja? Gut. Ich sage es trotzdem noch einmal. Jeder, der sich von Vampirbüchern abwendet, weil er denkt, auf die unvermeidlichen ausufernden Sexszenen zu treffen, hier passiert ihm das nicht. Es ist ein Buch der leisen Töne, obwohl auch die Action nicht zu kurz kommt. Aber alles auf eine schöne, bezaubernde, leise, aber doch auch sehr spannende Art.

So, jetzt habe ich genug geschwärmt. Lest es! Sofort!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

beziehung, arzt, tattoos, liebe

NeunUhrTermin

Nora Adams
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei Booklounge Verlag, 28.07.2017
ISBN 9783947115020
Genre: Romane

Rezension:

Verlag: Booklounge Verlag

Seiten: 284

ISBN: 978-3-947115-02-0

Um dem Buchtitel gerecht zu werden, dachte ich, 9 Uhr (abends), kannst ja noch mit dem Buch anfangen. Wer mich kennt, weiß, wie das endete. Genau… Es wurde eine lange Nacht. Ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen. Am Ende des Kapitels wollte ich immer wissen, wie es weitergeht. War aber auch stellenweise zum Nägelkauen spannend.

Es ist aber auch so erzählt, dass man gar nicht anders kann und immer weiter lesen muss. Und als ich dachte, jetzt hat sich alles beruhigt. Friede, Freude, Eierkuchen – dann kam das!!!! Ich dachte, mein Herz bleibt stehen. Ich bin schon was älter. Das könnt ihr doch nicht mit mir machen. Aber Entwarnung, ich lebe noch. Es war knapp, aber ich habe den Schreck überlebt.  ;-)

Die Geschichte hat aber auch alles. Sexy Kerl, A… Kerl, „Jungfer in Nöten“, Sex, Sex, Sex (habe ich schon den Sex erwähnt), ein bisschen Krimi, ein bisschen Spannung, ein bisschen viel Spannung, einen Schock (der einen auch um Mitternacht noch hellwach sein lässt) und ein Ende, bei dem man (oder ich) das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommt.

Ich liebe es. 5 Sterne und die vergebe ich nicht oft. Nora Adams werde ich wohl im Auge behalten.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(390)

722 Bibliotheken, 16 Leser, 0 Gruppen, 180 Rezensionen

liebe, hamburg, petra hülsmann, restaurant, sommer

Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Petra Hülsmann
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 10.06.2016
ISBN 9783404173648
Genre: Liebesromane

Rezension:


Verlag: Bastei Lübbe 
Seiten: 415
ISBN: 978-3-404-17364-8


Ich will jetzt unbedingt ein Schokoladenmalheur. Jetzt! Sofort! Menno! 


Mein erstes Buch von Petra Hülsmann, aber bestimmt nicht mein letztes. Mindestens eins steht im Regal schon in den Startlöchern. 


Ich finde, das war eine schöne stimmige Liebesgeschichte ohne viel Schnickschnack. Flüssig und fesselnd geschrieben. Perfekt zum zurücklehnen, entspannen und genießen. 


Schön, dass das Rezept für das Schokoladenmalheur hinten im Buch ist. Ich werde es bestimmt mal ausprobieren.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Zum Beißen verführt

Kerrelyn Sparks , Justine Kapeller
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 12.06.2017
ISBN 9783956497087
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Verlag: MIRA TASCHENBUCH 
Seiten: 396
ISBN: 978-3-95649-708-7


Schon vorbei. Schade.😥


Ich liebe diese Reihe. Ich weiß nicht, woher sie immer die Ideen nimmt, aber ihr fällt immer wieder was neues ein. Dieses Mal bekommt es ein Vampir mit einer Kriegerin zu tun, die sogar noch um einiges älter ist als er. 


Wer hätte das gedacht, ein Vampir datet eine ältere Frau. Hi, hi. Obwohl... Daten ist wohl zu viel gesagt. Aber ich will nicht spoilern. Selber lesen. 


Wie gewohnt flüssig und spannend geschrieben. Zwischendurch gab es ja mal das eine oder andere Buch, das ein paar Schwächen hatte, aber das scheint überwunden. Kerrelyn Sparks hat zu ihrer alten Form zurückgefunden. 


Ihre Love & Stake-Reihe gehört zu meinen Lieblingsbüchern. Ich bin immer ganz aus dem Häuschen, wenn es Nachschub gibt.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(101)

154 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 78 Rezensionen

liebesroman, liebe, annie darling, london, buchhandlung

Der kleine Laden der einsamen Herzen

Annie Darling , Andrea Brandl
Flexibler Einband
Erschienen bei Penguin, 09.05.2017
ISBN 9783328100980
Genre: Romane

Rezension:


Verlag: penguin-verlag
Seiten: 383
ISBN: 978-3-328-10098-0


Schade, dass es diesen Buchladen nur in der Geschichte von Annie Darling gibt. Dort würde ich mich wohlfühlen. Nein, nicht nur wohlfühlen, ich wäre dort zu Hause. 


Eine zuckersüße Liebesgeschichte mit happy End. Denn darin gebe ich Posy Recht, jeder hat das Recht auf ein happy End, auch wenn es nur in einem Buch ist. 


Manchmal ist das Einzige, was einem den Tag retten kann, eine Tasse Tee, Schokolade und ein  Liebesroman, natürlich mit happy End.


Das ist eines der Bücher, die man in einem Rutsch wegsuchtet und dann traurig ist, weil es zu Ende ist. Aber einen Lichtblick gibt es ja. Es ist der Beginn einer Reihe und ich bin schon ganz gespannt darauf, wir es mit Posy und dem "unverschämtesten Kerl von ganz London" weitergeht.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

78 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

trennung, liebe, humor, rache, lustig

Ich schenk dir die Hölle auf Erden

Ellen Berg
E-Buch Text: 336 Seiten
Erschienen bei Aufbau Digital, 14.06.2017
ISBN 9783841213068
Genre: Humor

Rezension:


Verlag: Aufbau Taschenbuch 
Seiten: 352
ISBN: 978-3-8412-1306-8


Das war mein erstes Buch der Autorin und es sind schon einige andere von ihr auf der Wunschliste gelandet. 


Mein Mann hat mich zwar etwas komisch angesehen, aber ich musste an mancher Stelle laut lachen. Die Freundinen sind aber auch eine Wucht. Ihre Sprüche haben mir die Tränen in die Augen getrieben. Natürlich Lachtränen. 


Sehr fesselnd geschrieben. Ich war sofort in der Geschichte drin und leider viel zu schnell am Ende. Alles in allem ein lustiges Leseerlebnis, auch wenn ich mich mit dem Ende nicht anfreunden kann.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

ostsee, landarzt, schlei, romantikthriller, krimi

Das Schweigen von Brodersby

Stefanie Ross
Flexibler Einband
Erschienen bei GRAFIT, 17.07.2017
ISBN 9783894254902
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Verlag: grafit 
Seiten: 346
ISBN: 978-3-89425-490-2


2:18 Uhr - wie ich vermutet habe, Suchtgefahr und Schlafmangel. 


Eigentlich bin ich ja hundemüde und der Kopf tut weh, aber ich konnte das Buch einfach nicht weglegen. Nur noch dieses Kapitel, ja ja... Kennen wir ja.


Wie kann sich hinter so einem idyllischen Cover so viel Spannung verbergen. Ach ja, steht Stefanie Ross drauf. Hätte mich ja warnen müssen. 


Wie gewohnt war wieder alles vertreten. Spannung, Geheimnisse, Männer von komischen Vereinen, die nur aus Buchstaben bestehen und die seltsame Angewohnheiten haben, Verbrüderungen von Leuten, die sich überhaupt und gar nicht kennen (zwinker zwinker) und Gott sei dank kommt auch die Liebe nicht zu kurz. 


Also ein typischer Stefanie Ross. Mmhhh, warum habe ich mich nochmal gewundert, dass es so spät ist?

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

schatten der vergangenheit, offene fragen, bestrafung, monster, gefühle

Neustadtzauber: Eine Geschichte voller Magie (Schattenseiten-Trilogie 2)

Vanessa Carduie
E-Buch Text: 491 Seiten
Erschienen bei Vanessa Carduie, 01.06.2016
ISBN B01G8H5Z3K
Genre: Fantasy

Rezension:


Seiten: 485

ISBN: 978-1533682383


ENDE.... 


Wieso Ende? Hier kann doch nicht einfach Ende sein?!


Ich bin so richtig schön mit sexy Konstantin und seiner Valeria beschäftigt und plötzlich steht da dieses böse Wort. Das geht doch gar nicht. Menno... 


*seufz, schmacht, grins* Aber schön wars wieder in Dresden. Der böse böse Vollstrecker wird selbst niedergestreckt. (hier fieses Lachen denken)


Ich wurde wieder ziemlich schnell in die Geschichte gesaugt. Das Gute daran war ja, dass ich dabei schön auf meiner Couch sitzenbleiben konnte, stellenweise war es mir dann doch zu viel Action. Also für mich persönlich, fürs Buch war die Action toll.


Auch Teil 2 der Schattenseiten-Trilogie war wieder perfekt. Viel Liebe, etwas Magie, ein paar Böse, jede Menge neue und alte Probleme und mittendrin Valeria und ihr sexy Vollstrecker. 


Daumen hoch und ein fettes Grinsen im Gesicht. Vanessa Carduie, ich liebe dein Baby.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

liebe, ilkay, sibel, studium, freunde

Prinzessin auf der Insel

Ruby Summer
E-Buch Text: 163 Seiten
Erschienen bei null, 01.07.2017
ISBN B073185PGK
Genre: Sonstiges

Rezension:


ISBN: 978-3-00-057154-1
Seiten: 287


Eine locker-leicht Geschichte. Perfekt für den Urlaub, zum Lesen am Strand. 


Ich bin schnell in die Geschichte reingekommen. Sie hat sich ganz flüssig gelesen und war sehr amüsant. 


Eine typische Liebesgeschichte. Ich konnte mich auf meine Couch verkrümeln und in Ruhe in der Geschichte abtauchen. Sie hat mich sehr unterhalten.  Das Cover passt gut zur Geschichte.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(139)

356 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 122 Rezensionen

liebe, reisen, europa, liebe findet uns, reise

Liebe findet uns

J. P. Monninger , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 14.07.2017
ISBN 9783548289557
Genre: Liebesromane

Rezension:


Verlag: ullstein 

Seiten: 412
ISBN: 978-3-548-28955-7


Dieses Cover - so wunderschön und einzigartig gestaltet, dass es mich anfangs vom Lesen abgehalten hat. Ständig habe ich was neues entdeckt. Ein Muss für jeden Coverjunkie.


Eine herzzerreißend schöne Liebesgeschichte mit einem Ende, das man zwar erwartet, das aber trotzdem wunderschön ist. Es ist kein "so ist es" Ende, sondern ein "so könnte es sein" Ende. Der Kopf weiß es, aber das Herz erhofft etwas anderes. 


J. P. Monninger hat mich mit jedem Wort, mit jedem Satz, mit jeder Seite zum Weiterlesen verführt. Heather und Jack auf ihrem Weg zu begleiten, war ein Genuss, ein Erlebnis, etwas, das noch lange nachklingt. 


Zu sagen "Ich liebe dieses Buch." reicht nicht aus. Es ist wundervoll, bezaubernd, traurig, spannend, lustig, ein bisschen philosophisch und auch ein bisschen banal. Eine wundervolle Mischung. 


Es ist mein erste Buch von diesem Autor. Sind alle seine Bücher so? Ist das seine Art zu schreiben? Sieht ein Mann eine Liebesgeschichte anders als eine Frau? Erzählt er sie anders? So viele Fragen. 


Wenn ich dieses Buch in aller Kürze beschreiben müsste, würde ich sagen, es ist ein Buch, das dich in wundervolle Höhen führt, dich dann einfach in den Abgrund fallen lässt, um dich kurz vor Schluss ganz sanft aufzufangen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

57 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

liebe, new york, fitness, sport, fitnessstudio

Body Kiss - Mit Geld nicht zu bezahlen

Lotte Römer
E-Buch Text: 249 Seiten
Erschienen bei null, 22.06.2016
ISBN B01HHD0HHS
Genre: Liebesromane

Rezension:


Seiten: 261

ISBN: 978-1-5349-0246-6


Mein allererster Römer und damit meine ich nicht so einen komischen Typen im Bettlaken, sondern einen ganz zauberhaften Liebesroman. 


ICH HABE IHN VERSCHLUNGEN. 


Ich glaube, ich habe meinen Mann sogar angeknurrt, als er mich gestört hat. Selbst Schuld, schließlich kennt er mich nicht erst seit gestern. 


Es wird definitiv nicht mein letzter Römer sein. Ich bin infiziert. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass mein Kindle noch den einen oder anderen beherbergt. 


Wunderbar locker und leicht geschrieben. Und ich denke, niemand ist mir böse, dass ich die Fitnessübungen überblättert habe. Warum gibt es eigentlich keine Rezepte von den wundervollen Kuchen?

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

95 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

liebe, dorset, neuanfang, england, trauer

Frühstück mit Meerblick

Debbie Johnson , Hanne Hammer
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.05.2017
ISBN 9783453421981
Genre: Liebesromane

Rezension:


Verlag: HEYNE
Seiten: 430
ISBN: 978-3-453-42198-1


Eine wunderschöne Geschichte. Ich durfte Laura auf ihrem Weg aus dem tiefen Loch, in das sie nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes fiel wieder hinein ins Leben begleiten. 


Wundervoll berührend, lustig, witzig, traurig, komisch, tragisch und leider viel zu schnell zu Ende.


Trotz der anfänglichen Tragik der Geschichte ist es der Autorin hier gelungen, eine sommerlich leichte und trotzdem sehr berührende Geschichte zu schreiben. 


Ich wünschte, wir hätten alle so einen Ort, an dem wir die Ferien verbringen können.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

32 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

liebe, magie, intrigen, high fantasy, esther bava

Das Juwel von Ized - Die Macht der ersten Nacht

Esther Barvar
Buch: 402 Seiten
Erschienen bei Verlag 3.0 Zsolt Majsai, 27.09.2014
ISBN 9783956671104
Genre: Fantasy

Rezension:


Seiten: 405


Ich lese eigentlich eher selten diese Art von Fantasy, aber manchmal macht ein Klappentext mich so neugierig, dass es einfach sein muss.
Den Einstieg in die Geschichte fand ich eher schleppend. So viele Leute, so viele Erklärungen, verschiedene Länder und in jedem Land ein anderer Bösewicht.


Aber plötzlich war ich in der Geschichte drin. Alles so flüssig und fesselnd geschrieben, dass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte.


Und mal ehrlich, der Grund, warum die Magierinnen Atesch brauchen... Irgendwie doch echt lustig. Und er "opfert" sich. Die Idee, einfach der Hammer.


Zum Glück liegen Teil 2 und 3 hier schon zum lesen bereit. Denn das Ende... Belegen die Autoren irgendwann alle mal einen Kurs nach dem Motto " Cliffhanger leicht gemacht "?

  (1)
Tags:  
 
242 Ergebnisse