Buecherparadiess Bibliothek

427 Bücher, 38 Rezensionen

Zu Buecherparadiess Profil
Filtern nach
427 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

73 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 61 Rezensionen

wind, meer, hoffnung, trauer, jando

Die Chroniken der Windträume

Jando , Antjeca
Fester Einband: 120 Seiten
Erschienen bei Koros Nord, 16.09.2016
ISBN 9783945908075
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

china, adoption, österreicher, roman, junge hunde

Junge Hunde

Cornelia Travnicek
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei DVA, 12.10.2015
ISBN 9783421046284
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Eine Liebe über dem Meer

Jessica Brockmole , Susanne Goga-Klinkenberg
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Diana, 10.08.2015
ISBN 9783453357631
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

137 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

this is not a love story, holly bourne, liebe, roman, seelenverwandte

This is not a love story

Holly Bourne , Nina Frey
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 27.05.2016
ISBN 9783423716796
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Der Kaugummigraf

Kirsten Reinhardt , Marie Geißler
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.02.2017
ISBN 9783551556547
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(218)

476 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 41 Rezensionen

liebe, geist, licht, tod, geister

Silberlicht

Laura Whitcomb , Sabine Thiele
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.06.2012
ISBN 9783426504352
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(184)

379 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 101 Rezensionen

liebe, roman, hamburg, tod, kalender

Dein perfektes Jahr

Charlotte Lucas
Fester Einband: 575 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 09.09.2016
ISBN 9783431039610
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(181)

460 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 62 Rezensionen

hexen, fantasy, magie, liebe, scheiterhaufen

Everflame - Verräterliebe

Josephine Angelini
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Dressler, 24.10.2016
ISBN 9783791526324
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(371)

841 Bibliotheken, 18 Leser, 4 Gruppen, 93 Rezensionen

hexen, fantasy, liebe, magie, hexe

Everflame - Tränenpfad

Josephine Angelini
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Dressler, 19.10.2015
ISBN 9783791526317
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(331)

746 Bibliotheken, 17 Leser, 4 Gruppen, 52 Rezensionen

hexen, magie, fantasy, hexe, feuer

Everflame - Feuerprobe

Josephine Angelini , Simone Wiemken , Zero Werbeagentur
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 24.06.2016
ISBN 9783841504203
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

mord, nervenkitzel, spannend, jugendbuch, zwillinge

The Third Twin

C.J. Omololu
E-Buch Text: 400 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.09.2015
ISBN 9783641153878
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

mädchen, sommer, pink, freundschaft, jugenbuch

Mein fast genialer Sommer

Birgit Hasselbusch , Hauptmann und Kompanie
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei PINK!, 27.05.2016
ISBN 9783864300608
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich war direkt von Anfang an in der Geschichte und hatte das Buch in einem Rutsch durchgelesen.
Die Geschichte war nicht anspruchsvoll, aber das muss ein Buch für Mädchen auch nicht sein.
Ebenfalls bietet die Geschichte an sich kaum Überraschungen, aber irgendwie hat die Autorin es geschafft, dass man die Meeresbrise spüren kann und man das Gefühl hat man sei dabei.

Obwohl das Buch sehr kurz ist waren die Charaktere wirklich toll ausgearbeitet. Die Protagonistin Lu war mir von Anfang an sehr sympathisch. Ich konnte ihre Probleme und Sorgen gut nachvollziehen und habe oft mit ihr mitgefühlt.

Die Nebencharaktere wurden auch liebevoll gezeichnet, Lus Freundinnen waren echt der Brüller, nur mit Karla konnte ich leider nichts anfangen.

Mit Lus Schwarm Noah bin ich leider nicht so wirklich warm geworden, weil ich sein Verhalten gegenüber Lu am Anfang nicht nachvollziehen konnte.


Der Schreibstil der Autorin ist jugendlich und ich musste oft lachen, weil schon komische Situationen passiert sind. An manchen Stellen hatte ich das Gefühl, dass die Autorin durch einige jugendliche Worte krampfhaft versucht hat die Story aufzulockern, aber dies hat mich nicht weiter gestört.


Fazit:
"Mein fast genialer Sommer" ist ein schönes Sommerbuch und man kann perfekt abschalten.
Die Geschichte ist dank der lustigen Charaktere extrem witzig und ich musste wirklich viel lachen. 

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

93 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

anna todd, dein star ganz na, wattpad, glamour, imagines stories

Imagines

Anna Todd , Nicole Hölsken
Flexibler Einband: 600 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.02.2017
ISBN 9783453420038
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

43 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

gespenst, familie, schweden, geist, alte burg

Gustaf Alter Schwede

Claus Vaske
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 06.02.2017
ISBN 9783959670593
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

mobbing, selbstmord, freundschaft, empfehlung, rezension

Jessicas Geist

Andrew Norriss , Christiane Steen
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 26.08.2016
ISBN 9783499217449
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

107 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

jugendbuch, debüt, 1. band, abenteuer, spannung & reise, kinderkrimi

Der Name dieses Buches ist ein Geheimnis

Pseudonymous Bosch , Petra Koob-Pawis , Pseudonymous Bosch
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2012
ISBN 9783401503400
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

Taschenbücher / Ich bin gleich da

Anne Köhler
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 20.04.2016
ISBN 9783832163631
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(116)

160 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 108 Rezensionen

schweiz, freundschaft, homosexualität, liebe, kindheit

Und damit fing es an

Rose Tremain , Christel Dormagen
Fester Einband: 333 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 08.08.2016
ISBN 9783458176848
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Sie muss sterben

Susan Crawford , Irene Eisenhut
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Diana, 13.02.2017
ISBN 9783453359260
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

77 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

liebe, andrea hackenberg, schnucken, lüneburger heide, reporterin

Schnucken gucken

Andrea Hackenberg
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.02.2015
ISBN 9783426514269
Genre: Liebesromane

Rezension:

 Ich habe schon "Bauchgefühle" von der Autorin gelesen, welches sie unter dem Pseudonym Lena Hooge veröffentlicht hat. Da mich dieses Buch wirklich sehr gefallen hat, habe ich mich auf "Schnucken gucken" wirklich sehr gefreut.

Der Einstieg in die Geschichte fiel mir unglaublich leicht. Der Schreibstil ist einfach locker und sehr humorvoll, sodass ich total mitgerissen wurde.

Die Handlung ist wirklich sehr witzig und ich musste an manchen Szellen wirklich herzhaft lachen. Besonders überrascht hat mich, dass  sogar ernstere Themen angesprochen, wie z. B. Tierquälerei und wunderbar in die Geschichte integriert. Zudem gab es besonders eine Wendung mit der ich absolut nicht gerechnet habe.

Protagonistin Billi ist mir von Anfang an sehr ans Herz gewachsen.  Generell ist Billi bis auf wenige Ausnahmen sehr zielstrebig Ich fand es wirklich faszinierend wie überzeugend sie gegen Ungerechtigkeit kämpft. Dadurch, dass Billi sehr chaotisch ist laufen nur leider manchmal die Dinge anders als sie geplant hatte.


Fazit:

"Schnucken gucken" ist eine humorvolle Geschichte, bei der ich oft lachen musste. Es wurden chaotisch witzige Szenen mit ernsten Themen verbunden und Billi ist wirklich eine liebenswerte Protagonistin.

  (1)
Tags: witzig   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

120 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

geister, liebe, dark diamonds, annie j. dean, carlsen

Seelenhauch

Annie J. Dean
E-Buch Text: 439 Seiten
Erschienen bei Dark Diamonds, 28.10.2016
ISBN 9783646300109
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich habe schon die Lana-Trilogie der Autorin gelesen und da mir diese Trilogie so gefallen hat habe ich mich auf "Seelenhauch" sehr gefreut.


Die Handlung ist sehr spannend, besonders die Mischung von mysteriösen Erscheinungen, die Reise ins 19. Jahrhundert und die Spannung. Die Atmosphäse ist in manchen Momenten so mysteriös und gruselig, sodass mir teilweise echt ein kalter Schauer über den Rücken gelaufen ist.

Die Protagonistin Helen ist mir richtig ans Herz gewachsen. Sie ist eine sympathische junge Frau, die aber dennoch auf eine liebevolle Art stur und willensstark ist.


Elias bringt so einige Überraschungen mit sich. Er ist zwar rebellisch, aber dennoch sehr liebevoll. Ich mochte ihn sofort.

Der Schreibstil ist das besonderste an dem Buch. Die Autorin schafft es immer die Atmosphären so zu beschreiben, dass man das Gefühl hat man würde das Abenteuer mit den Protagonisten miterleben.



Fazit:

"Seelenhauch" konnte mich vollkommen mitreißen. Die Handlung ist spannend und die Atmosphäre ist gruselig und düster. Die Charaktere habe ich sofort ins Herz geschlossen und der Schreibstil ist einfach unbeschreiblich schön.

  (2)
Tags: düstere atmosphäre   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

169 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

liebe, jugendbuch, impress, liste, geheimnis

Living the Dream. Liebe kennt keinen Plan

Amelie Murmann
Flexibler Einband: 244 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 27.05.2016
ISBN 9783551300638
Genre: Jugendbuch

Rezension:

ls ich das Buch gesehen habe, hatte ich eine lockere und leichte Liebesgeschichte erwartet, aber dies war nicht so. Hinter der Geschichte steckte definitiv mehr als man denkt.  Die Protagonistin Lilli mag die Klischees aus Liebesfilmen, welche sie gerne schaut. Da Lilli auch gerne so ein perfektes und schönes Leben gerne hätte stellt sie eine Liste mit Wünschen auf, welche sie gerne erfüllt haben möchte. Genau einen dieser Wünsche sieht man am Anfang von jede Kapitel. Diese Art der Gestaltung hat mir wirklich sehr gefallen. Der Plot an sich hat mich wirklich positiv überrascht. Die Wünsche aus diesen Liebesfilmen, wurden komplett neu interpretiert und schön in die Geschichte eingebunden. Besonders gefallen hat mir das Thema Freundschaft, Lilli und ihre Freundinnen können sich gegenseitig vollkommen vertrauen und sind immer füreinander da. 
Die Protagonistin Lilli ist wirklich eine sehr sympatische Protagonistin. Ich habe bei ihren  Gedanken und Gefühlen oftmals sehr lachen müssen, weil sie einfach so witzig ist. Lilli ist aber in dem Buch nicht nur lustig, es gab auch einige Momente zum nachdenken

Zach, mochte ich wirklich sehr. Er hat das sexy,Badboy Image, aber er hat nur dieses Image. Er ist sehr verständnisvoll, lieb und eigentlich ein sehr netter Typ. Ich habe mich einbisschen in ihn verliebt.
Aber nicht nur der Plot und die Charaktere haben mir gut gefallen, sondern auch der Schreibstil der Autorin ist wirklich sehr wunderbar. Die Seiten auf meinem Kindle flogen nur so dahin

Fazit:


"Living the dream - Liebe kennt keine Chance" ist ein wundervolles Contemporarybuch mit viel Charme und Witz. Besonders die Charaktere sind mir ans Herz gewachsen

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(641)

1.169 Bibliotheken, 22 Leser, 1 Gruppe, 258 Rezensionen

1001 nacht, orient, liebe, märchen, jugendbuch

Zorn und Morgenröte

Renée Ahdieh , Dietmar Schmidt
Fester Einband: 390 Seiten
Erschienen bei ONE, 12.02.2016
ISBN 9783846600207
Genre: Jugendbuch

Rezension:

 Ich muss zugeben, dass ich sehr hohe Erwartungen hatte. Ich habe eine wundervolle Liebesgeschichte im orientalischen Stil erwartet.

 Der Einstieg in das Buch fiel mir leider nicht so leicht wie erwartet. Ich hatte am Anfang Probleme mit den Namen der Charaktere. Die Geschichte spielt in einer orientalischen Welt und da uns hier die Namen nicht so bekannt sind hatte ich Probleme den richtigen Namen der richtigen Person zuzuordnen.

 Nachdem ich die anfänglichen Probleme überwunden hatte, hat mich das Buch vollkommen in den Bann gezogen und die Seiten flogen nur so dahin. Das Buch wurde immer spannender und spannender und überraschende Wendungen haben mich dazu gebracht, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen wollte. Die Geschichte ist einfach so magisch.



Die Charaktere sind jeder auf die seine eigene Art irgendwie liebenswert und ich fand so ziemlich jeden auf seine eigene Art sympathisch.

Die Protagonistin Sharzahd ist mir richtig ans Herz gewachsen. Sie ist frech, lässt sich von niemandem etwas vorschreiben und obwohl sie oft Angst hat gibt sie nie auf.

Despina, Sharzahds Magd fand ich richtig süß und witzig, die Gespräche zwischen ihr und Sharzad waren einfach so witzig.

Bei Chalid, dem Kalifen hatte ich am Anfang leichte Probleme, weil er einfach herzlos und kalt wirkte. Sharzad blickt nach und nach hinter die Fassade von Chalid und im Laufe der Geschichte mochte ich ihn immer mehr.


Fazit:
"Zorn und Morgenröte" ist ein romantisch- orentalisches Märchen über 1001 Nacht. Die Autorin hat  es mit ihrem poetischen Schreibstil es geschafft mich vollkommen in den Bann zu ziehen.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

63 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

liebesroman, mila summers, kurzroman, tales of chicago, liebe

Küss mich wach

Mila Summers
E-Buch Text: 136 Seiten
Erschienen bei null, 10.08.2015
ISBN B013RHYPT4
Genre: Liebesromane

Rezension:

ch muss zugeben, dass ich wirklich sehr neugierig auf diese Kurzgeschichte war, weil Liebesbücher mir generell sehr zusagen.

Der Einstieg in das Buch fiel mir sehr leicht, die Autorin hat einen wirklich lockeren und leichten Schreibstil. Ich war sofort in der Geschichte und konnte alles gut auf mich zukommen lassen.

Die Geschichte an sich ist auf der einen Seite sehr vorhersehbar, aber andererseits hat die Autorin in einer Kurzgeschichte trotzdem einige Verwirrungen eingebunden, sodass ich tatsächlich erst auf dem Holzweg war und mich schon sehr geärgert habe. Die Geschichte besteht aus ein paar Klischees, aber dies hat mich nicht weiter gestört.

Die Charaktere haben mir schlichtweg alle auf eine gewisse Weise gefallen, weil diese sehr authentisch wirkten.
Die Protagonistin Stacy ist mir schon auf den ersten Seiten ans Herz gewachsen. Stacy ist etwas verpeilt aber trotzdem mutig zugleich, sodass man sich sehr gut mit ihr identifizieren kann.
Ich muss zugeben, dass ich am Anfang Probleme mit Mitch hatte, ich konnte ihn nicht wirklich einordnen. Er wirkte einerseits sehr distanziert, aber irgendwie musste man ihn einfach lieb haben.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und bildhaft, sodass ich oft das Gefühl hatte ich wäre Stacy und würde diese Geschichte selbst erleben


Fazit:
"Küss mich wach" ist ein gelungener Kurzroman und perfekt für einen schönen Lesenachmittag. Die Geschichte ist eine schönes Liebesgeschichte und nicht nur Fans des Genres werden diese Geschichte mögen

  (9)
Tags: kurzroman, lieb, liebesroman, paar   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

sommer, liebe, klassenfahrt, mütter, mädchen

Mein fast genialer Sommer

Birgit Hasselbusch
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei PINK!, 01.03.2015
ISBN 9783864300370
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich war direkt von Anfang an in der Geschichte und hatte das Buch in einem Rutsch durchgelesen.
Die Geschichte war nicht anspruchsvoll, aber das muss ein Buch für Mädchen auch nicht sein.
Ebenfalls bietet die Geschichte an sich kaum Überraschungen, aber irgendwie hat die Autorin es geschafft, dass man die Meeresbrise spüren kann und man das Gefühl hat man sei dabei.

Obwohl das Buch sehr kurz ist waren die Charaktere wirklich toll ausgearbeitet. Die Protagonistin Lu war mir von Anfang an sehr sympathisch. Ich konnte ihre Probleme und Sorgen gut nachvollziehen und habe oft mit ihr mitgefühlt.

Die Nebencharaktere wurden auch liebevoll gezeichnet, Lus Freundinnen waren echt der Brüller, nur mit Karla konnte ich leider nichts anfangen.

Mit Lus Schwarm Noah bin ich leider nicht so wirklich warm geworden, weil ich sein Verhalten gegenüber Lu am Anfang nicht nachvollziehen konnte.


Der Schreibstil der Autorin ist jugendlich und ich musste oft lachen, weil schon komische Situationen passiert sind. An manchen Stellen hatte ich das Gefühl, dass die Autorin durch einige jugendliche Worte krampfhaft versucht hat die Story aufzulockern, aber dies hat mich nicht weiter gestört.


Fazit:
"Mein fast genialer Sommer" ist ein schönes Sommerbuch und man kann perfekt abschalten.
Die Geschichte ist dank der lustigen Charaktere extrem witzig und ich musste wirklich viel lachen. 

  (15)
Tags:  
 
427 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks