BunteWortes Bibliothek

3 Bücher, 3 Rezensionen

Zu BunteWortes Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

11 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

vergangenheit, liebe, jugend, musiker

Luna und David: Red Leaves

Sophie Fawn
E-Buch Text: 239 Seiten
Erschienen bei null, 03.10.2017
ISBN B075C9LW88
Genre: Sonstiges

Rezension:

** Inhalt **
Luna steht kurz vor dem Abitur und jobbt nebenher in einem kleinen Hotel. David ist Musiker und Leadsänger in der Band seines Bruders, die immer bekannter wird. 
Als David mit der Band in dem Hotel eincheckt, in dem Luna arbeitet ist er nicht nur von ihr fasziniert, sondern auch davon, dass sie ihn nicht als Dave erkennt.
Während Luna und David sich kennen lernen, müssen sie immer wieder gegen Hindernisse ankämpfen, die vor allem dafür sorgen, dass sie sich selbst immer besser kennen lernen. Die Frage, die sich hierbei stellt ist, ob die Beiden sich so immer weiter annähern oder entfernen?

** Rezension **
Luna und David sind zwei Charaktere denen man jede ihrer Handlungen abkauft, sie erscheinen echt und beim Lesen fällt bestimmt jedem mindestens ein Bekannter aus dem echten Leben ein, der ähnlich handeln würde. Das macht die Geschichte leicht zu lesen und ermöglicht es dem Leser sich ganz in die Welt von Luna und David einzufinden.
Ja, es kommen einige Klischees vor. Die Geschichte, dass sich ein einfaches Mädchen in einen Rockstar verliebt (und gar nicht weiß, dass er einer ist) ist nicht neu. Den zwingenden Gegner, bzw. eifersüchtigen Freund gibt es auch und leider fühlt es sich manchmal so an, als wäre dieser Charakter wirklich rein aus Zwang in dieses Buch gequetscht worden, ABER: Es macht Spaß den Weg von Luna und David mitzugehen und erfahren, ob es ein Happy End für die beiden geben wird.
Die Geschichte ist locker und leicht und sie verschafft einem schöne Abende, die man mit einem Lächeln verbringt. 
Ein wirklich schönes Buch aus dem Young Adult-Genre, das Jugendliche in allen Punkten abholen wird und Erwachsene an die schönsten Momente ihrer Jugend wieder erinnert!

Definitv eine Empfehlung!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Wellenherz

Emily West
E-Buch Text: 368 Seiten
Erschienen bei Independently published, 20.09.2017
ISBN B075THSLX1
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Ich hatte das große Vergnügen und durfte "Wellenherz" von Emily West vor Erscheinen lesen. 
Heute ist es nun soweit und ihr könnt "Wellenherz" bei Amazon erwerben.

*** Inhalt ***

Die Kunststudentin Dawn lernt auf einer Party den unnahbaren Ty kennen und lässt sich auf ein Abenteuer mit ihm ein, dass nicht ohne Folgen bleibt. Im Anschluss daran, versucht Dawn ihr Leben neu zu ordnen, doch Ty schleicht sich immer wieder in ihre Gedanken und ihr Leben und sie muss überlegen, was wirklich wichtig ist.

*** Meinung ***
Die Geschichte um Dawn und Ty ist mitreißend, anders kann man es nicht ausdrücken. Die Sorgen von Dawn kann man gut nachvollziehen und Ty wird perfekt dargestellt - einerseits ist er ein Ekel, vor dem man lieber wegrennen sollte, auf der anderen Seite ist er so faszinierend, dass man unbedingt mehr erfahren und wissen will, warum er so verkorkst ist.

Ich muss sagen, dass ich mit dem Erotik-Genre und der wirklich derben Sprache nicht viel anfangen kann. Dennoch ist der Sprachstil dem Genre entsprechend und die Geschichte ist wirklich gut formuliert.

Eine Empfehlung würde ich trotzdem aussprechen, für alle Liebhaber des New Adult- Genres sogar uneingeschränkt, aber auch Liebhaber einer dramatischen Liebesgeschichte kommen hier voll auf ihre Kosten.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(98)

273 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 83 Rezensionen

snow, danielle paige, fantasy, schnee, magie

Snow

Danielle Paige , Anne Brauner , Eva Schöffmann-Davidov
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Thienemann ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 19.09.2017
ISBN 9783522202374
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich hatte das Vergnügen und durfte "Snow. Prophezeiung von Feuer und Eis" von Danielle Paige vorab lesen. Ab heute könnt ihr das Buch dann offiziell erwerben.

"Snow" erscheint in der gebundenen Ausgabe beim Thienemann-Esslinger Verlag und ist 400 Seiten stark.

Snow ist nicht nur der Titel der Geschichte, sondern gleichzeitig auch der Name der Hauptfigur. Sie lebt an der Ostküste der USA in einer Psychatrie, da sie als Kind versucht hat durch einen Spiegel zu gehen und ihre Freundin mitnehmen wollte.
Einziger Lichtblick ist ihr bester Freund und Seelenverwandte Bale. Als ein merkwürdiger Krankenpfleger auftaucht und Bale schließlich verschwindet, flüchtet Snow aus der Psychatrie und gelangt durch einen magischen Baum in die Welt Algid.

Getrieben von dem Wunsch, Bale zu finden und mit ihm zurück in die Menschenwelt zu fliehen, gerät Snow immer weiter in die neue, magische Welt hinein und erfährt, dass sie die Tochter des tyrannischen Königs ist und nur ihre Magie dazu in der Lage ist, die Welt vom ewigen Schnee und Eis zu befreien.

Was sich wie die klassische Fantasy- Geschichte - ein Kampf zwischen Gut und Böse anhört, ist in Wirklichkeit viel komplexer. Die Hauptfigur Snow selbst lässt sich keiner Schublade zuordnen. Ihr übergeordnetes Ziel ist es, ihren Freund Bale zu finden und zu befreien, das Schicksal einer ganzen Welt ist ihr dabei egal. Je mehr sie jedoch über die Welt und ihre Bewohner erfährt, desto mehr fühlt sie sich ihnen nahe.

Alle Figuren, die Snow auf ihrer Reise trifft sind gut dargestellt und interessant und allesamt undurchschaubar. Es werden immer wieder neue Handlungsstränge aufgemacht und man muss sich wirklich darauf einlassen, um der Geschichte folgen zu können. Gebündelt werden all diese Handlungsstränge in einem großen, schnellen und explosiven Showdown zum Ende des Buches, womit dann offenbart wird, dass die Geschichte noch nicht beendet ist. Der Cliffhanger lässt einen verwundert zurück und feuert das Verlangen an, unbedingt wissen zu wollen, wie es weiter geht.

FAZIT
Wer Lust hat auf eine komplexe Geschichte aus dem Bereich Romantasy hat und damit klar kommt, dass die Welt nicht nur aus schwarz und weiß besteht, hat hier das perfekte nächste Buch für seine Wunschliste gefunden. Absolut empfehlenswert!

  (1)
Tags:  
 
3 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks