Butterfees Bibliothek

219 Bücher, 17 Rezensionen

Zu Butterfees Profil
Filtern nach
219 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

49 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"bad boy stole my bra":w=2,"lauren price":w=2,"badboystolemybra":w=1,"laurenprice":w=1,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"jugendbuch":w=1,"jugendroman":w=1,"heyne":w=1,"jugendliebe":w=1,"nachbarn":w=1,"bad boy":w=1,"weibliche protagonistin":w=1,"wattpad":w=1

Bad Boy Stole My Bra

Lauren Price , Bettina Spangler
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.08.2018
ISBN 9783453271777
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Cover

Das Cover hat mir gefallen, es besteht aus satten und knalligen Farben und auch die beiden Personen darauf sind nicht schlecht anzusehen. Das einzige was ich daran auszusetzen habe, ist dass der Männliche Coverdarsteller blond ist, obwohl der Protagonist schwarze Haare hat, aber das ist meckern auf hohem Niveau. Auf dem Cover ist auch ein Hinweis darauf, dass dieser Roman auf Wattpad entdeckt worden ist. Ich finde Wattpadbücher irgendwie faszinierend, vor allem wenn diese von so jungen Autoren geschrieben werden wie dieses hier.

Inhalt

Riley wacht mitten in der Nacht auf – und traut ihren Augen kaum: Vor ihr steht ihr neuer Nachbar Alec, der sich seelenruhig ihren Micky-Maus-BH schnappt und durchs Fenster wieder zu seiner Jungs-Party nach nebenan abhaut. Klar, dass Riley ihn nach dieser Aktion aus tiefstem Herzen hassen müsste – wenn er nur nicht so verdammt gut aussehend wäre! Ihr Kennenlernen geht stürmisch weiter: Nach einer Feier, auf der einfach alles schiefgeht, findet sich Riley in Alecs Bett wieder (immerhin voll bekleidet). Bei so viel (ungewollter) Nähe kann man der Sache fast schon eine Chance geben, findet Riley, zumal Alec hinter seiner ganzen Coolness durchaus tiefe Gefühle zu verbergen scheint. Doch dann funkt ausgerechnet Rileys Exfreund Toby dazwischen …

- Lovelybooks


Meine Meinung

Das Buch habe ich praktisch an einem Wochenende durchgelesen, was schon mal ein Hinweis darauf ist, dass es für mich persönlich ein gutes Buch war.

An dem oben erwähnten Wochenende war ich bei meinem Freund und dieses war eins der drei Bücher, die ich erschnorrt *hüstel* erworben hatte. Eigentlich hatte ich zu Beginn nicht so viel von dem Buch erwartet, ich dachte zu Anfang es wäre einfach nur was nettes zwischendurch, aber ich bin schnell ins Buch rein gekommen und konnte es kaum weglegen. Während mein Freund also vorbildlich in der Küche stand und Apfelstrudel für uns gemacht hat, saß ich ebenfalls in der Küche in einem Sessel und saß doch nicht da sondern war mit Riley bei Alec. Als ich hysterisch gelacht habe, hat mein Freund mich angeguckt als wäre ich verrückt, aber stellenweise war das Buch nunmal wirklich witzig. Mein Freund ist leider einer, der so gar nichts mit Büchern anfangen kann, aber ich liebe ihn ja trotzdem.

Es beginnt alles eigentlich damit, dass Riley neue Nachbarn bekommt, deren Haus scheinbar wirklich nur wenige Meter von ihrem entfernt liegt. Die neue Nachbarin hat eine vierjährige Tochter und einen Sohn in Rileys Alter, Alec und wie der Inhalt es bereits verrät, erwischt Riley ihn eines Nachts dabei, wie er ihren BH klaut. Natürlich möchte Riley ihren BH zurück haben, wobei das wohl eher aus Prinzip, als aus Notwendigkeit, denn es handelt sich um ein altes Modell, welches sie eigentlich gar nicht mehr trägt. Natürlich möchte Alec ihn nicht rausrücken und so beginnt zunächst eine vorherrschende Hass-Liebe zwischen den beiden, bei der Riley einige Dinge tut, die ich ihr so gar nicht zugetraut und selber auf keinen Fall getan hätte.

In ihrer Schule ist Riley nicht direkt eine Außenseiterin, aber sie hat einfach nicht viele Freunde, doch durch ihre Freundschaft mich Alec findet sie mehr Freunde und blüht insgesamt auf. Im Laufe des Buches wird klar, dass Riley allen Grund dazu hat so introvertiert zu sein, denn sie musste ein Jahr zuvor einen großen Verlust erleben, mit dem sie noch nicht ganz abgeschlossen hat.

Doch nicht nur Riley tut die Freundschaft mit Alec gut, auch Alec hat seine eigenen Probleme mit denen er zurecht kommen muss und auch wenn es ziemlich lange dauert, bis sie sich beide ihre Gefühle eingestehen, finde ich die Beziehung der beiden einfach nur toll. Ich schreibe hier zunächst bewusst Freundschaft, denn so beginnt es meiner Meinung nach, es ist was schönes und harmloses, auch wenn es eigentlich flirten ist.

Ich liebe es einfach, das Geplänkel zwischen zwei Charakteren zu beobachten. "Was sich liebt, das neckt sich", genau das trifft hierbei zu und genau deswegen hatte ich so viel Spaß beim Lesen. Ich habe Rezensionen gelesen, die sich darüber aufgeregt haben, dass Alec immer wieder so notgeile Anmachsprüche raushaut, aber ich finde das weder schlimm noch unpassend. Es handelt sich bei den Protagonisten nunmal um Teenager und ich weiß nicht wie es bei euch ist, aber bei mir ist es nun auch nicht sooooo lange her, dass ich einer war und ich kann mich gut daran erinnern wie es war so jung zu sein. Außerdem finde ich die Sprüche auch durchhaus witzig, das mag vielleicht aber auch nicht allen gefallen, das sehe ich durchaus ein, doch es ist auch kein großer Kritikpunkt. Auch die Tatsache, dass sie ihn "Barschloch" nennt, ist doch eigentlich ein Insider zwischen denen, denn sie hat sich das erste Mal, als sie ihn beschimpfen wollte, versprochen und diesen Versprecher so beibehalten, ich finde das ist ein netter roter Faden, so wie der BH. Den BH hatte ich am Ende des Buches nämlich total vergessen gehabt, denn es war so viel los zwischen den beiden und ich hab gar nicht mehr darüber nachgedacht, was denn eigentlich mit dem BH passiert ist, denn diesen hatte er bis zum Ende nicht rausgerückt. Aber keine Sorge, am Ende gibt es natürlich eine Auflösung, auf die weder ich noch Riley von allein gekommen wären ;)

Der Schreibstil der Autorin hat mir auch positiv überrascht, was für mich wirklich herausstach, da es für eine so junge Autorin doch etwas ungewöhnlich ist bzw. ich einfach in letzer Zeit auch andere Erfahrungen gemacht habe, mit einem so guten Stil zu schreiben.

Auch das Buch selbst hatte eine angenehme länge, so dass es weder zu kurz noch zu lang war, so dass es beim Lesen auch nicht langweilig wurde. Auch die Charakterentwicklung war sehr stimmig, so dass sich alle Charaktere, nicht nur die Protagonisten, weiterentwickeln konnten. Ich habe mit Riley mitgelitten und mich zusammen mit ihr in Alec verliebt, dass man das Gefühl hat alles mit den Protagonisten zu erleben, macht für mich ein gutes Buch aus.

Fazit

Wie man an meiner Meinung vielleicht merkt, hat mir das Buch sehr gefallen. Eine Pfote habe ich dafür abgezogen, dass gegen Ende meiner Meinung nach etwas zu viel Drama vorhanden war und ich fand, das Riley sich eben nicht so entscheiden hätte sollen wie sie es hat. Das ist aber nur ein kleiner Kritikpunkt und eigentlich wären hier 4,5 Pfoten angebracht.

Ich habe bei dieser Rezension leider jedoch den Fehler gemacht, dass ich diese geschrieben hatte, bevor ich ganz fertig war mit diesem Buch. Um die Details zu prüfen war ich dann noch auf Thalia (Erscheinungsdatum etc.) und musste feststellen, dass die Rezensionen dort doch etwas negativ sind. Und als ich diese durchgelesen habe, war ich kurz davor auch in dieses negative Loch zu rutschen, denn was die Leute bemängelt haben war teilweise durchaus berechtigt. Andererseits musste ich mir wieder in Erinnerung rufen, dass ich persönlich sehr viel Spaß beim Lesen dieses Buchs hatte und meine erste Bewertung für mich eher zutreffen sollte, als mein Eindruck von dem Buch, nach dem Lesen von fremden Rezensionen. Weshalb ich also bei meiner ursprünglichen Meinung geblieben bin:


Ich würde das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen, auch wenn es ein Teeniebuch ist, hatte ich sehr viel Spaß damit. Es wirklich ein angenehmes Buch für zwischendurch, vor allem wenn man zuvor mit einer anspruchsvolleren Lektüre zu tun hatte. Über eine Verfilmung würde ich mich sehr freuen!

  (0)
Tags: badboystolemybra, freundschaft, laurenprice, liebe, wattpad   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(184)

352 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 152 Rezensionen

"dystopie":w=12,"virus":w=10,"cat & cole":w=8,"technik":w=7,"seuche":w=6,"emily suvada":w=6,"liebe":w=4,"cat":w=4,"impfstoff":w=4,"panel":w=4,"spannung":w=3,"cole":w=3,"tod":w=2,"science fiction":w=2,"kampf":w=2

Cat & Cole: Die letzte Generation

Emily Suvada , Vanessa Lamatsch , punchdesign Johannes Wiebel
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 19.06.2018
ISBN 9783522505598
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(692)

1.236 Bibliotheken, 62 Leser, 0 Gruppen, 233 Rezensionen

"mona kasten":w=20,"liebe":w=17,"save you":w=13,"new-adult":w=12,"freundschaft":w=8,"oxford":w=8,"maxton hall":w=8,"monakasten":w=6,"familie":w=5,"young adult":w=5,"ruby":w=4,"england":w=3,"lyx":w=3,"herzschmerz":w=3,"james":w=3

Save You

Mona Kasten
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei LYX, 25.05.2018
ISBN 9783736306240
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

86 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"liebe":w=8,"hochzeit":w=3,"verrat":w=2,"neuanfang":w=2,"innenarchitektin":w=2,"mord":w=1,"spannung":w=1,"humor":w=1,"vertrauen":w=1,"beziehung":w=1,"betrug":w=1,"trennung":w=1,"romanze":w=1,"haus":w=1,"freundschaf":w=1

Zurück auf Liebe

Mary Kay Andrews , Christiane Winkler
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 08.12.2016
ISBN 9783596031931
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(718)

1.232 Bibliotheken, 41 Leser, 5 Gruppen, 96 Rezensionen

"magie":w=15,"throne of glass":w=14,"fantasy":w=11,"liebe":w=8,"fae":w=7,"champion":w=7,"sarah j. maas":w=6,"celaena":w=6,"celaena sardothien":w=6,"kampf":w=5,"königreich":w=5,"dorian":w=5,"chaol":w=5,"chaol westfall":w=5,"freundschaft":w=4

Throne of Glass - Kriegerin im Schatten

Sarah J. Maas ,
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 23.10.2015
ISBN 9783423716529
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.139)

2.099 Bibliotheken, 65 Leser, 6 Gruppen, 200 Rezensionen

"fantasy":w=28,"throne of glass":w=16,"assassinin":w=11,"magie":w=9,"kampf":w=8,"champion":w=8,"celaena sardothien":w=8,"liebe":w=7,"wettkampf":w=7,"sarah j. maas":w=7,"assassine":w=6,"dorian havilliard":w=6,"spannung":w=5,"könig":w=5,"high fantasy":w=5

Throne of Glass - Die Erwählte

Sarah J. Maas ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 23.10.2015
ISBN 9783423716512
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(628)

1.062 Bibliotheken, 18 Leser, 4 Gruppen, 182 Rezensionen

"dämonen":w=29,"liebe":w=24,"fantasy":w=19,"gargoyles":w=19,"dark elements":w=19,"roth":w=16,"jennifer l. armentrout":w=14,"wächter":w=12,"layla":w=12,"zayne":w=12,"eiskalte sehnsucht":w=10,"gargoyle":w=9,"dämon":w=8,"lilith":w=6,"bambi":w=6

Dark Elements 2 - Eiskalte Sehnsucht

Jennifer L. Armentrout , Ralph Sander
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 10.02.2016
ISBN 9783959670043
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(721)

1.374 Bibliotheken, 20 Leser, 2 Gruppen, 154 Rezensionen

"dämonen":w=31,"fantasy":w=23,"gargoyles":w=17,"dark elements":w=17,"jennifer l. armentrout":w=15,"wächter":w=12,"liebe":w=11,"roth":w=11,"layla":w=9,"jugendbuch":w=8,"dämon":w=8,"steinerne schwingen":w=8,"jennifer l armentrout":w=7,"zayne":w=6,"gargoyle":w=5

Dark Elements 1 - Steinerne Schwingen

Jennifer L. Armentrout , Ralph Sander
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 10.09.2015
ISBN 9783959670036
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 1 Rezension

Shopaholic, Die Schnäppchenjägerin

Sophie Kinsella , P. J. Hogan , Isla Fisher , Joan Cusack
DVD Video
Erschienen bei Walt Disney Studios Home Entertainment, 01.06.2009
ISBN 8717418197322
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(201)

329 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"humor":w=7,"kerstin gier":w=7,"familie":w=5,"liebe":w=4,"suizid":w=4,"freundschaft":w=3,"selbstmord":w=3,"roman":w=2,"briefe":w=2,"abschiedsbriefe":w=2,"für jede lösung ein problem":w=2,"deutschland":w=1,"leben":w=1,"frauen":w=1,"drama":w=1

Für jede Lösung ein Problem

Kerstin Gier
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 13.05.2016
ISBN 9783431039498
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(180)

303 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 126 Rezensionen

"amnesie":w=15,"thriller":w=13,"entführung":w=8,"baby":w=8,"kindesentführung":w=6,"mord":w=5,"spannung":w=4,"new york":w=4,"angst":w=3,"verlust":w=3,"mutter":w=3,"unfall":w=3,"depression":w=3,"therapie":w=3,"schreibaby":w=3

Remember Mia

Alexandra Burt , Susanne Goga-Klinkenberg
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 22.04.2016
ISBN 9783423261012
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(321)

694 Bibliotheken, 50 Leser, 3 Gruppen, 40 Rezensionen

"schottland":w=20,"zeitreise":w=12,"outlander":w=9,"liebe":w=8,"diana gabaldon":w=7,"frankreich":w=6,"krieg":w=5,"historischer roman":w=4,"historisch":w=4,"highlands":w=4,"highland-saga":w=4,"18. jahrhundert":w=3,"die geliehene zeit":w=3,"fantasy":w=2,"ehe":w=2

Outlander - Die geliehene Zeit

Diana Gabaldon ,
Flexibler Einband: 1.232 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.11.2015
ISBN 9783426518106
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(298)

544 Bibliotheken, 15 Leser, 1 Gruppe, 125 Rezensionen

"liebe":w=23,"hamburg":w=18,"krebs":w=14,"werft":w=14,"petra hülsmann":w=10,"segeln":w=9,"familie":w=8,"krankheit":w=6,"sommer":w=6,"brustkrebs":w=6,"humor":w=5,"verantwortung":w=5,"das leben fällt wohin es will":w=5,"roman":w=4,"leben":w=4

Das Leben fällt, wohin es will

Petra Hülsmann
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.05.2017
ISBN 9783404175222
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

99 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

"liebe":w=4,"hochzeit":w=3,"kerstin gier":w=3,"liebesroman":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"humor":w=1,"deutschland":w=1,"rache":w=1,"unterhaltung":w=1,"betrug":w=1,"witzig":w=1,"trennung":w=1,"frauenroman":w=1

Die Braut sagt leider nein

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.07.2016
ISBN 9783404173020
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(834)

1.485 Bibliotheken, 32 Leser, 3 Gruppen, 222 Rezensionen

"thriller":w=45,"serienkiller":w=29,"ethan cross":w=22,"mord":w=17,"serienmörder":w=17,"ich bin die nacht":w=11,"krimi":w=7,"usa":w=6,"gewalt":w=6,"spannung":w=5,"psychopath":w=5,"sheriff":w=5,"hirte":w=5,"polizei":w=4,"blut":w=4

Ich bin die Nacht

Ethan Cross
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.12.2013
ISBN 9783404169238
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(187)

327 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 84 Rezensionen

"liebe":w=20,"schüchternheit":w=5,"jugendbuch":w=3,"liebesroman":w=3,"romantik":w=3,"college":w=3,"gabe":w=3,"schüchtern":w=3,"kreatives schreiben":w=3,"freundschaft":w=2,"humor":w=2,"freunde":w=2,"liebesgeschichte":w=2,"erste liebe":w=2,"universität":w=2

Klar ist es Liebe

Sandy Hall ,
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 20.08.2015
ISBN 9783737352093
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(582)

1.105 Bibliotheken, 66 Leser, 1 Gruppe, 117 Rezensionen

"fantasy":w=14,"sarah j. maas":w=12,"liebe":w=11,"feyre":w=11,"rhysand":w=10,"fae":w=8,"magie":w=7,"rhys":w=7,"das reich der sieben höfe":w=7,"jugendbuch":w=5,"krieg":w=5,"high fantasy":w=5,"high lady":w=5,"freundschaft":w=4,"dtv":w=4

Das Reich der sieben Höfe - Sterne und Schwerter

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 752 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.03.2018
ISBN 9783423762069
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Cover

Ich finde das Cover sehr schön. Es gefällt mir vor allem, dass dass die Bücher der Reihe in einem ungefähr gleichen Farbton gehalten ist. Was mich am Cover gestört hat war die Plastikhülle. Der Effekt mit den dort aufgedruckten Vögeln ist ja toll, aber zum Lesen fand ich es doch etwas umständlich und musste sie immer abmachen, sonst rutschte mir das Buch.

Inhalt

»Ich kenne dich in- und auswendig, Rhys. Und es gibt nichts, was ich nicht an dir liebe – mit jeder Faser meines Seins.«

Feyre hat ihren Seelengefährten gefunden. Doch es ist nicht Tamlin, sondern Rhys. Trotzdem kehrt sie an den Frühlingshof zurück, um mehr über Tamlins Pläne herauszufinden. Er ist auf einen gefährlichen Handel mit dem König von Hybern eingegangen und der will nur eins – Krieg. Feyre lässt sich damit auf ein gefährliches Doppelspiel ein, denn niemand darf von ihrer Verbindung zu Rhys erfahren. Eine Unachtsamkeit würde den sicheren Untergang nicht nur für Feyre, sondern für ganz Prythian bedeuten. Doch wie lange kann sie ihre Absichten geheim halten, wenn es Wesen gibt, die mühelos in Feyres Gedanken eindringen können?

Meine Meinung

Ich glaube Sarah J. Maas wird sich zu einer meiner Lieblingsautoren entwickeln, sie schafft es einfach eine Welt zu erschaffen in die man eintauchen kann und sich fühlt, als wäre man mittendrin. So ging es mir zumindest bei allen drei Teilen. Und das sogar nachdem ich bei diesem Buch mehrere Monate Pause gemacht hatte. Die Pause resultierte nicht daraus, dass es mir nicht gefiel, sondern lag daran, dass ich im Internet gelesen hatte, dass es noch gar nicht der letzte Teil werden würde. Danach war ich zugegebenermaßen wenig motiviert, einfach weil ich mich nach dem Ende gesehnt habe, um zu erfahren wie der Krieg für alle ausgegangen ist und ich habe mich nicht dazu in der Lage gefühlt diesen Krieg über noch ein weiteres Buch hinweg zu verfolgen.

Aber auch nachdem ich einige Monate Pause gemacht hatte, war ich sofort wieder verliebt in dieses Buch. Das liegt natürlich zum einen an der Geschichte selber, an dem wundervollen Schreibstil der Autorin und vor allem natürlich an den Charakteren die sie erschaffen hat. Diese sind es nämlich, die die Geschichte so lesenswert und vollkommen machen. Sie alle sind sehr detailliert gestaltet und haben ihre eigenen kleinen Macken. Es reichte mir als Leser auch nicht zu wissen wie es mit Feyre und Rhys am Ende ausgehen, ich musste wissen, wie es allen meinen neuen Freunden gehen wird. Denn das sind sie im Laufe der drei Bücher für mich geworden.

Der Teil, in dem Feyre wieder am Frühlingshof war, hat sich für mich ein wenig gezogen, aber nicht weil er langweilig war, sondern weil ich es kaum erwarten konnte, dass Feyre wieder zu Rhys zurückkommt. Wobei ich sagen muss, dass ich auch Tamlin etwas Mitleid hatte, denn er hatte es doch nicht verdient so von Feyre hintergangen zu werden, sein einziges Verbrechen war es ja gewesen sie einzuengen. Zum Glück verweilte Feyre nicht allzu lange am Frühlingshof.



Nach einigen Besorgungen magischer Gegenstände die den Krieg verhindern sollten ging es dann auch schon an die Kriegsvorbereitung gegen Hybern. Wobei der König von Hybern natürlich ein perfekter Bösewicht war, viel schlimmer als Amarantha. Die Vorbereitung des Krieges hat mehr Seiten in Anspruch genommen als der Krieg selbst, doch beide Ereignisse empfand ich nicht als langweilig oder zäh, für mich war alles spannend und ich habe es verschlungen.

Die einzigen, die ich in den ganzen Büchern wirklich wirklich anstrengend fand, waren Nesta und Elain. Die eine ist zu weich und die andere zu hart. Deswegen haben beide meinen Geschmack nicht getroffen und ich fand es etwas nervig als sie sich dann dauerhaft bei Feyre einquartiert haben, wobei ich zugeben muss, dass mir am meisten Elaine auf die nerven ging. Aber auch solche Charaktere muss es geben.

In den letzten 100 Seiten war ich nur noch am heulen. Ich habe gefühlt um alle geweint, sogar als es um Nesta ging, musste ich richtig weinen und ich hatte richtig Angst, dass mir die liebe Sarah J. Maas jemanden von den Charakteren wegnehmen würde. Also es war wirklich schlimm, was sie mit meinen Gefühlen angestellt hat. Aber ich finde es ist genau das, was ein gutes Buch ausmacht, nämlich wenn man alles zusammen mit den Charakteren durchleidet und nicht einfach nur den Text liest, als würde es einen gar nicht betreffen.

Als ich das Buch endlich beendet hatte, war ich richtig traurig, dass es zu Ende war und hatte eine Menge offener Fragen. Glücklicherweise soll es ja nicht das letzte Buch dieser Reihe gewesen sein!

Fazit

Für mich war das Buch perfekt, ich habe nichts daran auszusetzen und glaube sogar, dass es das beste Buch ist, welches ich dieses Jahr gelesen habe. Es muss sich allerdings den ersten Platzen mit den zwei weiteren Teilen der Reihe teilen, die ich ebenfalls dieses Jahr gelesen habe.
Es gibt nicht mehr zu sagen, als dass ich begeistert bin und es nur jedem Fantasyfan empfehlen kann diese Reihe zu lesen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(760)

1.329 Bibliotheken, 26 Leser, 2 Gruppen, 206 Rezensionen

"liebe":w=24,"erotik":w=16,"rockstar":w=12,"thoughtless":w=11,"betrug":w=10,"dreiecksbeziehung":w=9,"kiera":w=9,"s.c. stephens":w=9,"sex":w=7,"goldmann":w=7,"seattle":w=7,"musik":w=6,"band":w=6,"erstmals verführt":w=6,"freundschaft":w=5

Thoughtless - Erstmals verführt

S. C. Stephens , Sonja Hagemann
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.04.2015
ISBN 9783442482429
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(499)

877 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 202 Rezensionen

"liebe":w=38,"hamburg":w=25,"restaurant":w=12,"sommer":w=11,"blumenladen":w=11,"petra hülsmann":w=11,"glück":w=10,"essen":w=10,"blumen":w=10,"roman":w=9,"freundschaft":w=7,"koch":w=7,"chaos":w=6,"schokoladenmalheur":w=6,"liebesroman":w=5

Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Petra Hülsmann
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 10.06.2016
ISBN 9783404173648
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(589)

941 Bibliotheken, 36 Leser, 1 Gruppe, 148 Rezensionen

"thriller":w=25,"mord":w=14,"zug":w=13,"alkoholismus":w=9,"england":w=8,"london":w=8,"paula hawkins":w=8,"krimi":w=7,"lügen":w=7,"alkohol":w=6,"girl on the train":w=5,"sucht":w=4,"zugfahrt":w=4,"the girl on the train":w=4,"liebe":w=3

The Girl on the Train

Paula Hawkins
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Doubleday, 29.01.2015
ISBN 9780857522313
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

69 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"dschinn":w=5,"golem":w=5,"fantasy":w=3,"liebe":w=2,"freundschaft":w=2,"new york":w=2,"19. jahrhundert":w=2,"verstecken":w=2,"rabbi":w=2,"helene wecker":w=2,"angst":w=1,"band 1":w=1,"freiheit":w=1,"feuer":w=1,"außenseiter":w=1

Golem und Dschinn

Helene Wecker , Annette Grube
Flexibler Einband: 736 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.07.2015
ISBN 9783734101205
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(101)

216 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 55 Rezensionen

"hypochonder":w=11,"tod":w=5,"krankheit":w=5,"frankfurt":w=4,"liebe":w=3,"roman":w=3,"humor":w=3,"deutschland":w=2,"leben":w=2,"geheimnis":w=2,"to":w=2,"lebenskrise":w=2,"midlife crisis":w=2,"hannibal":w=2,"maja":w=2

Die sieben Tode des Max Leif

Juliane Käppler
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 11.01.2016
ISBN 9783426517253
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(604)

1.029 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 70 Rezensionen

"liebe":w=24,"colleen hoover":w=12,"unfall":w=9,"weil ich will liebe":w=9,"will":w=8,"layken":w=8,"beziehung":w=6,"familie":w=5,"tod":w=4,"freundschaft":w=3,"schicksal":w=3,"verlust":w=3,"slam":w=3,"kel":w=3,"usa":w=2

Weil ich Will liebe

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 26.08.2016
ISBN 9783423216425
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.050)

1.765 Bibliotheken, 12 Leser, 2 Gruppen, 187 Rezensionen

"liebe":w=44,"colleen hoover":w=23,"tod":w=18,"layken":w=14,"lehrer":w=13,"familie":w=12,"will":w=12,"weil ich layken liebe":w=12,"schicksal":w=11,"trauer":w=11,"verbotene liebe":w=11,"schule":w=9,"freundschaft":w=8,"verlust":w=8,"krebs":w=8

Weil ich Layken liebe

Colleen Hoover ,
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 20.11.2015
ISBN 9783423216142
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(566)

1.033 Bibliotheken, 25 Leser, 3 Gruppen, 150 Rezensionen

"liebe":w=29,"mobbing":w=22,"klassentreffen":w=13,"mhairi mcfarlane":w=11,"freundschaft":w=9,"liebesroman":w=9,"roman":w=7,"london":w=7,"veränderung":w=7,"humor":w=5,"vergangenheit":w=5,"schule":w=4,"großbritannien":w=4,"schulzeit":w=4,"vielleicht mag ich dich morgen":w=4

Vielleicht mag ich dich morgen

Mhairi McFarlane , Karin Dufner , Ulrike Laszlo
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.05.2015
ISBN 9783426516478
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 
219 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.