Cairiel

Cairiels Bibliothek

98 Bücher, 3 Rezensionen

Zu Cairiels Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
98 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

märche, fantas

Der Märchenzauberer

Cairiel Ari , K. Kelven
E-Buch Text
Erschienen bei null, 28.06.2016
ISBN B01HQNPA0S
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: fantas, märche   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

DIktatur. Band I.

Tian Di
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Xin Literaturverein, 11.04.2015
ISBN 9783942357210
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

vampir, romantic gay fantasy

Gott der Nacht

Laurin Dahlem
E-Buch Text: 218 Seiten
Erschienen bei null, 23.03.2015
ISBN B00V4XOZYE
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

homoerotik, endside, lieb

3517 Anno Domini: Wir waren Götter

Raik Thorstad
E-Buch Text: 584 Seiten
Erschienen bei Incubus Verlag, 15.11.2014
ISBN 9783945569504
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

heratia, fantasy, cairiel ari, winterchroniken, tintenzirkel

Der Gejagte

Cairiel Ari
Buch: 252 Seiten
Erschienen bei Xin Literaturverein, 17.01.2015
ISBN 9783942357203
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: die winterchroniken von heratia, fantasy, heratia, high fantasy, tintenzirkel   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

liebe, fantasy, verrat, drachen, rebell

Der Herr der Schwarzen Schatten

Cairiel Ari
E-Buch Text: 272 Seiten
Erschienen bei OHNEOHREN, 19.05.2014
ISBN 9783950367089
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: fantasy, tintenzirkel   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

36 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

fantasy, gay fantasy, erotik, schwul, liebe

Staub und Stolz

C. Dewi
E-Buch Text: 620 Seiten
Erschienen bei Incubus Verlag, 01.01.2013
ISBN 9783981522099
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: fantasy, gay, gay fantasy   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

36 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

fantasy, gay, fantas, assassinen, gay romanc

Zenjanischer Lotus

Raik Thorstad
Buch: 584 Seiten
Erschienen bei Incubus Verlag, 23.10.2012
ISBN 9783981522006
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: assassinen, fantas, gay romanc, schwule fantasy   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

vampire, dark fantasy, kreuzzug, alexander "marlex" koch, asgar

Vampires Dawn

Cairiel Ari , Alexander Koch
Buch: 221 Seiten
Erschienen bei Weltenschmiede, 31.10.2013
ISBN 9783944504087
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: alaine, asgar, dark fantasy, dark fantasy, tintenzirkel, valnar, vampire, vampires dawn   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

74 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

elfen, fantasy, selven, magie, abenteuer

Die Selven

Ane Schönyan
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Weltenschmiede, 22.04.2013
ISBN 9783944504025
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

56 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

samurai, japan, historischer roman, rache, krieg

Ronin. Das Buch der Vergeltung

David Kirk , Jochen Schwarzer , ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.09.2013
ISBN 9783499253294
Genre: Historische Romane

Rezension:

Erster Eindruck – Cover, Titel und Klappentext
***********************
Auf den Titel bin ich sofort angesprungen, da ich historische Romane, die in Japan spielen, sehr mag. Das Cover ist in meinen Augen eher unscheinbar, vor allem, wenn man es online als bloßes Bild sieht. Wenn man das Buch in den Händen hält, wirkt es schon weitaus besser. Vor allem die Berge am oberen Rand gefallen mir, sie erinnern sehr an japanische Kunst.

Vom Klappentext bin ich vor allem im Nachhinein eher weniger begeistert. Erstens wird Bennosukes Vater nicht direkt ermordet, anders, als der Klappentext es behauptet, zweitens war mir das zu viel der Info und es hat meinen Lesefluss im Mittelteil ein wenig zum Einschlafen gebracht. Ich konnte mich zeitweise einfach nicht dazu aufraffen, weiterzulesen, weil ich glaubte zu wissen, wie es weitergehen würde.

Hier vergebe ich vier Sterne. ★★★★

Inhalt
*
**
Das Buch erzählt die Geschichte von Bennosuke, einem in vielerlei Hinsicht besonderer Samurai. Ganz unsamuraihaft wird sein Körper von einem Ausschlag entstellt und seine Abstammung stellt sich auch als nicht ganz richtig heraus. Doch er schlittert geradezu in diese Berufung hinein, als er sich mit einem eitlen Fürstensohn anlegt.

Bennosuke, aufgewachsen bei einem Mönch mit seinem friedlichen Lebensstil, muss sich erst an all das Blutvergießen und Töten bzw. Selbsttöten gewöhnen, das das Dasein als Samurai mit sich bringt. Sein Weg führt ihn durch weite Teile des Landes und immer wieder wird er mit dem Tod konfrontiert, sei es in Schlachten, bei Hinrichtungen oder den rituellen Selbstmorden. Die Schlussfolgerung, die er für sich selbst daraus zieht – verraten wird sie nicht, weil im Buch sehr schön darauf hingearbeitet wird – finde ich sehr schön. Auf seinen weiteren Weg bin ich schon sehr gespannt!

Hier vergebe ich fünf Sterne. ★★★★★

Schreibstil
******
David Kirk schafft es, die Denkweise der Japaner zur damaligen Zeit erstaunlich authentisch herüberzubringen, obwohl sie der unseren so fremd sind. Er findet genau das richtige Erzähltempo, um all die für die meisten von uns Europäer fremdartigen Rituale und Gebräuche so zu schildern, dass man sie sich bestens vorstellen kann und dennoch Spannung aufkommt. Und Spannung kommt wirklich viel auf, zeitweise hatte ich Schwierigkeiten, das Buch überhaupt aus der Hand zu legen.

Kirk bedient sich eines ein wenig auktorialen Erzählstils und springt öfters mal zwischen den Figuren herum, um zu zeigen, was gerade in deren Köpfen vor sich geht. Eine schwierige Technik, die leicht nach hinten losgehen kann, wenn der Leser zu schnell von einer Person zur nächsten gerissen wird und keine Gelegenheit erhält, in die Handlung einzutauchen. Aber Kirk meistert diese Sache wunderbar und ich denke, die Geschichte von Bennosuke hätte nicht besser erzählt werden können.

Hier vergebe ich fünf Sterne. ★★★★★

Fazit
*
***
Obwohl ich normalerweise phantastische Literatur bevorzuge, hat mir dieser Abstecher in die Welt der historischen Romane sehr gut getan und auch sehr gut gefallen. „Ronin – Das Buch der Vergeltung“ ist auf jeden Fall ein Buch, das ich an anderen Kulturen interessierte Leser ans Herz legen kann. Man muss kein Japankenner sein, um es genießen zu können, aber man sollte in der Lage sein, die fremdartige Denkweise der Samurai zuzulassen. Dank David Kirks wundervoll authentischen Beschreibungen ist das aber absolut kein Problem.

Insgesamt vergebe ich eine Wertung von fünf Sternen. ★★★★★

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

fantasy, schläfer, dew linae, vampire, vampir

Vor meiner Ewigkeit

Alessandra Reß , Oliver Schuck
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Art Skript Phantastik, 30.07.2013
ISBN 9783981509267
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

180 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 50 Rezensionen

fantasy, fliegende stadt, magie, rebellen, aschevogel

Flügel aus Asche

Kaja Evert
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.05.2013
ISBN 9783426511961
Genre: Fantasy

Rezension:

Rashija – der Klang dieses Namens hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen. Eine fliegende Stadt. Ein Herrscher, der damit sein Reich regiert. Aschevogel. Das alles klang für mich wie ein vielversprechendes Buch und ich war sehr froh darüber, dass ich bald die Gelegenheit dazu hatte, es zu lesen.

Die Geschichte beginnt mit Adeen, einen Schreiber, der nicht irgendwelche Bücher kopiert oder Schriften verfasst, sondern für die Magier von Rashija Zauber abschreibt. Zauber, die in Schriften gebannt sind und erst ihre Macht entfesseln, wenn man sie vorliest. Ein interessantes System, vermutlich wie so ziemlich alles schon irgendwo existent, aber trotzdem sehr schön zu lesen.
Die „Krähen“, wie die Schreiber genannt werden, haben es nicht leicht. Sie stehen weit unten in der strengen Hierarchie des Herrschers und vor allem die Magier, für die sie arbeiten, demonstrieren gerne mal an ihnen ihre Macht, wie der arme Adeen am eigenen Leib erfahren muss. Er schließt sich einer Rebellentruppe an, die es sich zum Ziel gemacht hat, von der fliegenden Stadt auf den Boden zu entfliehen.

Kaja Evert schafft es, den Leser mit ihrem wundervollen Schreibstil in ihren Bann zu ziehen. Vor allem Kämpfe beschreibt sie wunderbar, ich konnte mir jederzeit alles bildlich vorstellen, obwohl es keine einfachen Szenen sind. Die Geschichte überrascht mit unvorhergesehenen Wendungen, vor allem die Sache mit dem Herrscher fand ich absolut spitze. Mein einziger „Kritikpunkt“, falls man ihn so benennen will, ist, dass es für meinen Geschmack ein klein wenig zu düster war, aber alles in allem überwiegt der positive Eindruck, den ich von diesem Debüt habe, bei weitem.

Mit „Flügel aus Asche“ darf man sich auf ein actiongeladenes Buch freuen, das sich kaum mehr aus der Hand legen lässt. Ich freue mich schon auf mehr von der Autorin!

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

prequel, ebook, kurzgeschichten, gratis ebook, paladine

Das Schicksal der Paladine - Die Bedrohung

Jörg Benne
E-Buch Text
Erschienen bei Koios Verlag, 09.04.2013
ISBN 9783902837189
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

peru, geschichten, götter, per, reise

Kondorkinder - Die Suche nach den verlorenen Geschichten

Sabrina Železný
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Verlag Mondwolf, 14.03.2013
ISBN 9783950300284
Genre: Fantasy

Rezension:

"Kondorkinder: Die Suche nach den verlorenen Geschichten" ist ein Buch, das mich auf ganzer Linie überzeugen konnte. Von der ersten Seite an zieht einen die Autorin Sabrina Železný mit ihrem malerischen Schreibstil in den Bann. Man kann nicht anders, als die Figuren sofort ins Herz zu schließen - oder aber sie lösen wie ein gewisser Usphasonqo eine leidenschaftliche Abscheu in mir aus. Es hat mir großen Spaß gemacht, Yawar und Isabel und (vor allem lach) Chaski, das spitzzüngige Alpaka, auf ihrer Reise durch Peru zu begleiten. Aber auch all die anderen Menschen (oder anderen Wesen), die sie dabei begleiten und ihnen zur Seite stehen, werde ich durch ihre einmalige Art, die sie sofort sympathisch macht, schwerlich wieder vergessen können. Und das will ich auch gar nicht!

Inhaltlich dreht sich alles um das Spiegelbuch, in dem die Verlorenen Geschichten des Andenreiches aufgezeichnet werden müssen, damit sie nicht verloren gehen und weitererzählt werden können. Doch es wurde zerstört und muss nicht nur neu angefertigt werden, sondern auch mit den Geschichten gefüllt, die teilweise sehr verschreckt und schwer anzulocken sind. Ob es am Ende gelingt, allen Geschichten wieder ein Zuhause zu geben, will ich an dieser Stelle nicht verraten. Nur so viel: Es lohnt sich, das herauszufinden!

Wie die Verlorenen Geschichten im Spiegelbuch ihr Zuhause finden, habe ich viele schöne Stunden lang in diesem Buch zugebracht und hätte es am liebsten gar nicht mehr verlassen. Ich freue mich schon sehr auf den zweiten Band und bin gespannt, wie es weitergehen wird!

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(884)

1.639 Bibliotheken, 52 Leser, 15 Gruppen, 73 Rezensionen

fantasy, westeros, krieg, drachen, das lied von eis und feuer

Der Thron der Sieben Königreiche

George R. R. Martin , Andreas Helweg , Sigrun Zühlke , Thomas Gießl
Flexibler Einband: 574 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.06.2011
ISBN 9783442268221
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.126)

1.990 Bibliotheken, 65 Leser, 16 Gruppen, 94 Rezensionen

fantasy, winterfell, westeros, krieg, das lied von eis und feuer

Das Erbe von Winterfell

George R. R. Martin , Jörn Ingwersen , Sigrun Zühlke , Thomas Gießl
Flexibler Einband: 542 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.03.2011
ISBN 9783442267811
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(756)

1.403 Bibliotheken, 72 Leser, 12 Gruppen, 102 Rezensionen

fantasy, winterfell, krieg, das lied von eis und feuer, game of thrones

Die Herren von Winterfell

George R. R. Martin
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.10.1997
ISBN 9783442247295
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(295)

516 Bibliotheken, 4 Leser, 5 Gruppen, 35 Rezensionen

japan, liebe, selbstmord, sex, freundschaft

Naokos Lächeln

Haruki Murakami , Ursula Gräfe
Fester Einband
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 16.05.2013
ISBN 9783832156091
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

153 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 6 Rezensionen

japan, erdbeben, erzählungen, kurzgeschichten, murakami

Nach dem Beben

Haruki Murakami , Ursula Gräfe
Flexibler Einband: 155 Seiten
Erschienen bei btb, 01.03.2005
ISBN 9783442732760
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

154 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

japan, kurzgeschichten, leben, erzählunge, erzählungen

Der Elefant verschwindet

Haruki Murakami , Nora Bierich
Flexibler Einband: 188 Seiten
Erschienen bei btb, 04.05.2009
ISBN 9783442739295
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(157)

377 Bibliotheken, 4 Leser, 8 Gruppen, 10 Rezensionen

fantasy, elfen, fjordland, bernhard hennen, liebe

Das Fjordland

Bernhard Hennen ,
Flexibler Einband: 729 Seiten
Erschienen bei Heyne, 27.11.2008
ISBN 9783453523432
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(188)

407 Bibliotheken, 3 Leser, 8 Gruppen, 15 Rezensionen

elfen, fantasy, albenmark, bernhard hennen, trolle

Die Albenmark

Bernhard Hennen ,
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Heyne, 04.02.2008
ISBN 9783453523425
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

34 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

achill, liebe, helena, krieg, troja

Das Lied des Achill

Madeline Miller , Michael Windgassen
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag, 10.09.2011
ISBN 9783827010315
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(199)

445 Bibliotheken, 3 Leser, 8 Gruppen, 13 Rezensionen

fantasy, elfen, albenmark, fjordland, magie

Die Ordensburg

Bernhard Hennen ,
Flexibler Einband: 637 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.10.2007
ISBN 9783453523333
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
98 Ergebnisse