Carina2302

Carina2302s Bibliothek

745 Bücher, 97 Rezensionen

Zu Carina2302s Profil
Filtern nach
798 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

94 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 59 Rezensionen

liebe, kate sunday, liebesroman, willow creek, bookshouse

Im Schatten der Appalachen - Hannahs Entscheidung

Kate Sunday
Flexibler Einband: 446 Seiten
Erschienen bei bookshouse, 31.01.2014
ISBN 9789963522064
Genre: Liebesromane

Rezension:

Beschreibung:

Hannah und Shane haben die schönsten Jahre ihre Ehe schon längst hinter sich. Nach einem Streit, in dem Shane zum wiederholten Male handgreiflich wird, fasst Hannah den Entschluss ihn zu verlassen und packt ihre Sachen. Ihr Ziel ist das zu Hause ihre Kindheit in Charlotte. Doch auf Grund eines Unfalls sitzt sie in der Kleinstadt Willow Creek fest.

Die Cherokee Indianerin Tayanita und Hannah verstehen sich auf Anhieb gut und so findet sie langsam aber sicher gefallen an der Stadt. Wäre da nicht Sam Parker, den sie einfach nur unmöglich findet. Seine arrogante, selbstgefällige Art kann Hannah gar nicht leiden, doch als Shane auf einmal auftaucht, ist er ihre einzige Hoffnung. Und wäre diese Situation nicht schon verheerend genug, muss sie auch noch feststellen, dass Sam noch ganz andere Seiten zu bieten hat.


Meine Meinung:

Der Einstieg in die Geschichte ist sehr leicht. Man wird direkt in den Streit der Eheleute hineingeworfen und findet Hannah deshalb auch direkt sympathisch. Man versteht direkt von Seite 1 an, was sie durchmachen musste und leidet ein wenig mit ihr.

Die Entwicklung Hannahs ist der Autorin sehr gut gelungen. Denn es geht jetzt nicht nur Bergauf und alles ist Friede, Freude, Eierkuchen, sondern es gibt auch hier wieder Rückschläge und Situationen, in der sich Hannah mit der Vergangenheit auseinander setzen muss.

Der Charakter von Tayanita passt sehr gut in die Handlung. Sie ist einer dieser Menschen, den man auf den ersten Blick direkt sympathisch findet, einem zuhört und Fragen stellt, ohne jemanden dabei das Gefühl zu vermittelt, dass sie einen bedrängt. Sie stellt ihre eigenen Probleme hinten an und schenkt Hannah ihre Aufmerksamkeit.

Sam Parker musste in seinem Leben schon einiges durchmachen und hat damit sehr zu kämpfen. Anfangs hatte ich ein paar wenige Probleme mit ihm, da mir das alles zu aufgesetzt wirkte. Doch mit der "Aufklärung" im weiteren Verlauf der Geschichte lässt sich das alles noch besser verstehen. Ein Glück, dass man so eine Freundin wie Tayanita hat. 


Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr sehr gut gefallen. Sie schafft es, die Gegend und die Kleinstadt so zu beschreiben, dass man ein Bild vor Augen hat und kann alles gut mitverfolgen. Am Ende des Buches hatte ich sogar das Bedürfnis, diesen Ort selber einmal zu besuchen.

Ebenfalls begeistern konnten mich die verschiedenen Themen, die angesprochen werden. Zum einen Gewalt in der Ehe – ein sicherlich nicht leichtes Thema, welches ich persönlich aber als gut umgesetzt empfand, da vor allem die inneren Monologe Aufschluss darüber gaben, was in den betroffenen Personen vor sich ging. Zum anderen die Kultur der Cherokee Indianer – hier werden schon einige Informationen an den Mann/ an die Frau gegeben, die einen tollen Einblick liefern. Hoffentlich wird es im nächsten Teil noch mehr dazu zu erfahren geben. 


Vom Ende habe ich mich sehr gut unterhalten gefühlt. Natürlich hab ich mir eines ausgemalt und hab es auf Grund vieler ähnlich aufgebauten Geschichten auch so erwartet. Doch Kate Sunday hatte eine tolle Wendung in Petto, die mich doch überrascht hat. Hier kam nochmal kurzzeitig Spannung auf und mein Verstand war gefragt. Denn schließlich wollte ich selbst wissen, ob jetzt Variante 1 oder Variante 2 stimmt.


Fazit:

Hierbei handelt es sich um eine tiefgründige Geschichte, die zum nachdenken anregt, gut unterhält und überraschend ist. Vor allem der Schreibstil der Autorin macht dieses Buch zu etwas besonderem, sodass ich sehr gerne 5 Sterne vergebe.  

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Liebe auf Gansett Island

Marie Force
E-Buch Text: 280 Seiten
Erschienen bei AmazonCrossing, 01.04.2014
ISBN 9781477870310
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

liebe

Fast ein Date

Catherine Bybee
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei AmazonCrossing, 12.08.2014
ISBN 9781477825365
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

48 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

england, krimi, cherringham, ermittlungen, reih

Mord an der Themse

Matthew Costello , Neil Richards
E-Buch Text: 130 Seiten
Erschienen bei Bastei Entertainment, 13.03.2014
ISBN 9783838748450
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

catherine bybee, romance, scheinehe, bis mittwoch unter der haube, liebesroman

Bis Mittwoch unter der Haube

Catherine Bybee
E-Buch Text: 215 Seiten
Erschienen bei AmazonCrossing, 04.03.2014
ISBN 9781477869994
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(830)

1.334 Bibliotheken, 30 Leser, 6 Gruppen, 207 Rezensionen

kreuzfahrt, thriller, kreuzfahrtschiff, fitzek, selbstmord

Passagier 23

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Droemer, 30.10.2014
ISBN 9783426199190
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(243)

450 Bibliotheken, 11 Leser, 4 Gruppen, 49 Rezensionen

facebook, salzburg, mord, lyrik, krimi

Blinde Vögel

Ursula Poznanski ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 02.04.2013
ISBN 9783805250450
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(95)

221 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 46 Rezensionen

krieg, irak, liebe, familie, soldatin

Zwischen uns das Meer

Kristin Hannah ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.09.2013
ISBN 9783548284781
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(162)

392 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 41 Rezensionen

freundschaft, liebe, unfall, tod, trauer

Was bleibt, wenn du gehst

Amy Silver , Alexandra Hinrichsen , ,
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.09.2014
ISBN 9783499268526
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Serenade der Herzen

Susan K. Downs , Rebekka Jilg
Flexibler Einband: 80 Seiten
Erschienen bei Francke-Buchhandlung, 16.07.2009
ISBN 9783868271027
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

liebe, kurzroman

Herz zu versteigern

Jeri Odell
Flexibler Einband
Erschienen bei Francke-Buchhandlung, 01.07.2009
ISBN 9783868271003
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

liebe, frauenrechte, kurzroman

Prozessanwälte küsst man nicht

Jeri Odell , Rebekka Jilg
Flexibler Einband: 64 Seiten
Erschienen bei Francke-Buchhandlung, 08.07.2009
ISBN 9783868270990
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(502)

789 Bibliotheken, 5 Leser, 4 Gruppen, 43 Rezensionen

australien, liebe, london, sydney, england

Lucy in the Sky

Paige Toon , Christine Strüh
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.12.2009
ISBN 9783596179350
Genre: Liebesromane

Rezension:

Beschreibung:

Lucy und James sind seit Jahren ein paar und bisweilen auch glücklich zusammen. Ihr Job läuft gut, sie verdient nicht schlecht und eigentlich könnte es nicht besser laufen. Als dann ihre beste Freundin seit Jugendzeiten Molly heiratet, macht Lucy sich nach Australien, um diesen besonderen Moment mit ihr zu feiern. Und ab da scheint nichts mehr gut zu sein.

Im Flugzeut erhält sie eine Nachricht von James, die sie sehr verunsichert und da sie sich schon im Flugzeug befindet, kann sie ihn auch erst nach dem Flug zur Rede stellen. Wem kann sie in dem Fall glauben? Und wie ist es, endlich wieder nach Hause zu kommen?


Meine Meinung:

Der Klappentext hat mich angesprochen und für den Spätsommer fand ich es genau passend. Und dahingehend hat mich der Roman auch nicht enttäuscht. Man konnte ihn schnell lesen und wurde gut unterhalten.

Die Charaktere haben mir an sich gut gefallen, doch sind die meisten eher oberflächlich abgearbeitet worden. Einzig Lucy wurde etwas mehr ausgearbeitet und war für mich daher auch die einzig sympathische Person.

Ihre Handlungen konnte man gut nachvollziehen, auch wenn ich persönlich in vielen Situationen nicht so reagiert hätte. Aber da dies alles erläutert wurde, hat es mich nicht weiter gestört und es gehörte einfach zu Lucys Persönichkeit.

Eine große Überraschung hat die Geschichte leider nicht parat gehabt. Natürlich rechne ich bei einem solchen Roman auch nicht mit einer super spannenden Wendung, aber alles von Beginn an zu wissen, ist auch nicht unbedingt so toll.

Fazit:

Für einen netten Abend auf der Couch oder für den Urlaub ist das Buch sicherlich nicht verkehrt. Ich gebe hier durchschnittliche 3 Sterne, da es mich gut unterhalten hat.   

  (6)
Tags: betrug, flugzeug, lügen, sms   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

65 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

liebe, medizin, berlin, miss emergency, artzt

Miss Emergency - Überdosis Schmetterlinge

Antonia Rothe-Liermann ,
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Planet! ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 09.10.2013
ISBN 9783522503815
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

149 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 41 Rezensionen

krankenhaus, miss emergency, chirurgie, liebe, arzt

Miss Emergency - Diagnose Herzklopfen

Antonia Rothe-Liermann ,
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Planet! ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 18.05.2012
ISBN 9783522502924
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

doktor, arzt, party, der richtige, studium

Miss Emergency, Band 4: Miss Emergency , Operation Glücksstern

Antonia Rothe-Liermann
E-Buch Text: 256 Seiten
Erschienen bei Planet Girl, 20.05.2013
ISBN 9783522652186
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: arzt, der richtige, examen, freundschaft, liebe, prüfung   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(623)

1.050 Bibliotheken, 10 Leser, 9 Gruppen, 83 Rezensionen

night school, jugendbuch, liebe, internat, thriller

Night School - Um der Hoffnung willen

C. J. Daugherty , Axel Henrici , Peter Klöss , Carolin Liepins
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 15.05.2014
ISBN 9783789133367
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.544)

2.214 Bibliotheken, 27 Leser, 2 Gruppen, 266 Rezensionen

liebe, lebensziele, träume, tod, familie

Morgen kommt ein neuer Himmel

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 27.03.2014
ISBN 9783810513304
Genre: Liebesromane

Rezension:

Beschreibung:

Im Alter von 34 Jahren verliert Brett ihre Mutter. Früher war sie ein lebensfroher Mensch, der unzählige Wünsche hatte und genau wusste, wie ihr Leben später einmal aussehen soll. Doch davon ist heute nicht mehr viel übrig. Daher hat sich Elizabeth es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Tochter an genau diese Dinge zu Erinnern und hinterlässt ihr eine Liste mit Aufgaben, die Brett innerhalb von 12 Monaten erfüllen muss, um an ihr Erbe zu kommen. 

Brett kann es kaum glauben, als der Notar sie darüber informiert. Sie hat sich verändert. Ihre Wünsche sind mittlerweile doch ganz anders, oder doch nicht? Elizabeth wusste, wie Brett reagieren würde und hat deshalb Briefe zu den einzelnen Punkten dagelassen, die ihr helfen sollen, zu verstehen...


Meine Meinung:

Die Idee hinter dem Buch ist nicht mehr wirklich neu und so habe ich erst auf Empfehlung von Freunden und Bloggern das Buch gelesen. Die Einleitung ist die Geschichte fand ich recht gelungen. Die Krankheit der Mutter wird nur kurz angerissen und der Fokus direkt auf Brett gelegt. Womit ich allerdings ein Problem hatte, war diese Liste. Denn gewisse Aufgaben fand ich unmöglich zu erfüllen und waren mir einfach zu weit hergeholt – 1. Ein Pferd kaufen. Ich denke, dass jedes kleine Mädchen sich mal ein Pony wünscht, was sich aber im Laufe des Lebens ändert. Und unter normalen Umständen, ist es mehr als schwer, sich ein Pferd zuzulegen. 2. Ein Kind kriegen. Welche Mutter möchte, dass man in einer neuen Beziehung innerhalb von 12 Monaten ein Baby zeugt? Mal davon abgesehen, dass man sich hier sicherlich auch selber Zeit lassen möchte, da man den Partner ja auch erst mal kennen lernen muss. 

Natürlich ist die Geschichte Fiktion. Allerdings sollte sie in soweit realistisch sein, dass es für den Leser nachvollziehbar ist.

Aber ab hier wird es dann nur noch positiv. Mir haben die Charaktere wirklich gut gefallen. Sie haben sich im Laufe der Geschichte weiterentwickelt. So wurde Brett zum Beispiel ihre naive, hilflose Art los und wusste sich später zu helfen.

Die Briefe Elizabeths waren einfach klasse. Man hat gespürt, wie eng das Band zwischen Mutter und Tochter war. Sie wusste, was Brett denken würde und konnte dem direkt vorgreifen. Bretts Reaktionen daraufhin haben mir hier und da ein lächeln auf die Lippen gezaubert.

Der Schreibstil war sehr angenehm. Er war detailreich, unspektakulär, aber doch sehr aussagekräftig und lies sich vor allem sehr flüssig lesen. 



Fazit:

Mit ein bisschen mehr Realismus hätte das Buch von mir die volle Punktzahl bekommen, da die Idee und die Ausführung mich wieder erwarten überzeugen konnte. So vergebe ich 4 Sterne und freue mich schon sehr darauf, mehr von der Autorin zu lesen.  

  (5)
Tags: 12 monate, aufgaben, briefe, krankheit, lebensziele, liste, realismus, träume   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(117)

221 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 28 Rezensionen

thriller, berlin, nils trojan, altersunterschied, psychothriller

Die Totentänzerin

Max Bentow
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.12.2014
ISBN 9783442481507
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Beschreibung:

Nils Trojan wird zu einem weiteren Tatort gerufen. Diesmal handelt es sich gleich um zwei Leichen. Ein Liebespaar wurde grausam ermordet. Das Bett ist voller Blut und die beiden wurden aneinander gefesselt. Der Täter hat sich viel Zeit genommen, den Tatort nach seinen Vorstellungen herzurichten. Und doch hat keiner in der Nachbarschaft etwas davon mitbekommen.
Im Verlauf der Ermittlungen muss Trojan feststellen, dass die Frau seines Chefs, Theresa Landsberg zu einer der Hauptverdächtigen gehört. Auch wenn er sich absolut nicht vorstellen kann, dass sie etwas mit den Morden zu tun hat, muss er seinem Job nachkommen und diese Spur verfolgen. Dies sorgt für einige Spannungen im Revier. Kurze Zeit später wird das nächste Paar tot aufgefunden...

Meine Meinung:

Ein wirklich toller Band von Max Bentow, welcher mich vor allem wieder durch seinen Schreibstil überzeugen konnte. Die Beschreibungen der Tatorte und der Handlungen von Trojan wurden wieder sehr detailliert beschrieben, sodass man sich ohne Probleme die Szenen im Kopf vorstellen konnte.
Allerdings war die Spannung diesmal nicht ganz so hoch, wie in den vorherigen Bänden.

Anders als in Band 1 und 2 habe ich hier sehr mit der Verdächtigen gelitten. Ich wollte verstehen, wieso sie so handelt, wie es dazu kam und wieso keiner ihr Verhalten vorher bemerkt hat. Für mich lag daher das Hauptaugenmerkmal nicht auf den Morden, was ich im Nachhinein doch ein wenig schade fand.

Wie immer habe ich was den den Täter betraf völlig daneben gelegen. Max Bentow versteht es Fährten zu legen und diese so schlau aufzulösen, dass ich mich später gefragt habe, wie diese Person überhaupt in meinen Verdächtigenkreis kommen konnte.

Nils Trojan entwickelt sich auch hier weiter und mir gefällt es gut, dass er die alten Fälle nicht einfach so wegsteckt. Denn natürlich hinterlassen solch grausame Morde Spuren in der Psyche, mit denen man lernen muss umzugehen.

Fazit:

Wieder einmal ein toller Thriller des Autors, der aber an manchen Stellen nicht ganz so gut war, wie seine Vorgänger. Hätte ich die anderen beiden Bücher nicht gelesen, wäre es wahrscheinlich ein Stern mehr geworden, aber im Vergleich war er doch was schwächer. Ich kann die Nils Trojan Reihe wirklich jedem Thriller Fan ans Herz legen.

  (1)
Tags: altersunterschied, berlin, entführung, jana michaelis, landsberg, mord, psychologin, reihe, thriller, trojan   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(162)

311 Bibliotheken, 3 Leser, 9 Gruppen, 42 Rezensionen

thriller, berlin, julius kern, zauberer, serienmörder

Der Todeszauberer

Vincent Kliesch ,
Flexibler Einband: 349 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 18.04.2011
ISBN 9783442374939
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

180 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

sylt, gabriella engelmann, inselsommer, freundschaft, liebe

Inselsommer

Gabriella Engelmann
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.05.2013
ISBN 9783426511459
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

90 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

sylt, liebe, meer, freundschaften, strand

Inselzauber

Gabriella Engelmann
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.05.2013
ISBN 9783426513668
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(150)

361 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 40 Rezensionen

märchen, liebe, dornröschen, gabriella engelmann, fluch

Hundert Jahre ungeküsst

Gabriella Engelmann
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.02.2011
ISBN 9783401064895
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(145)

343 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 47 Rezensionen

rotkäppchen, märchen, liebe, märchenadaption, pippa

Küss den Wolf

Gabriella Engelmann
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.02.2012
ISBN 9783401067254
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(140)

328 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

märchen, aschenputtel, gabriella engelmann, hamburg, cinderella undercover

Cinderella Undercover

Gabriella Engelmann
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.08.2011
ISBN 9783401066851
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
798 Ergebnisse