Carla28

Carla28s Bibliothek

1 Buch, 1 Rezension

Zu Carla28s Profil
Filtern nach
1 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

anne heerlein, echo, belletristi, geheimtip, drama

Echo

Anne Heerlein
E-Buch Text: 248 Seiten
Erschienen bei null, 21.07.2016
ISBN B01IW58XV2
Genre: Sonstiges

Rezension:

Mein erster Eindruck als ich das Buch in der Hand hielt: sehr interessantes und liebevoll gestaltetes Cover. Ich mochte die Bilder und die Farbwahl. Ich war neurierig was sich dahinter verbirgt. Von der Handlung will ich gar nicht viel verraten, aber ich kann euch sagen: Liz und Nate sind mir sehr schnell ans Herz gewachsen. Ich mag die beiden sehr und auch nach dem Lesen hängt mir das Schicksal und die Story der beiden noch nach. Es hat mir so gut gefallen, dass ich die Story sogar schon mehr als einmal gelesen habe und es wird nicht das letzte mal bleiben. Es ist nicht einfach nur eine schnulzige Liebesgeschichte, sondern hat ganz viel Humor und viel Gefühl. Dennoch bleibt das Drama nicht aus. Es nähert sich in kleinen Schritten ohne dass der Leser weiß was kommen wird. Meiner Meinung nach hat die Autorin mit sehr viel Fingerspitzengefühl eine gute Mischung aus Spannung, Humor und einer Prise "Herzchen in den Augen" geschafft. Das Buch hat mich sehr zum Nachdenken gebracht. Anne Heerlein bringt den Leser mit ganz viel Geschick dazu über eigene moralische Werte nachzudenken. Wie würde ich selbst handeln? Kann man immer nur stur in zwei Schemen denken - schwarz oder weiß? Genau damit müssen sich auch die Protagonisten herumschlagen und als Leser fällt man ganz automatisch sein eigenes Urteil. Vor dem Buch hatte ich eine ähnliche Einstellung wie Liz (auch ohne ihr Schicksal) - jedoch zeigt dieses Buch ganz deutlich, dass man es sich nicht immer so leicht machen kann. Ich fand die Themenwahl sehr mutig von der Autorin. Es ist unglaublich präsente und wird dennoch gern verdrängt. Die Kapitel werden abwechselnd von Nate und Liz gesprochen, was mich jedoch nicht störte, sondern vielmehr half den beiden Protas näher zu kommen. Sie sind ein sehr liebenswertes Paar. Besonders Nates einfühlsame Art und wie er mit Liz' scheinbaren Macken umgeht, sorgen häufig für ein verzücktes Schmunzeln. Ich finde es ist ein sehr gelungener Start für ein Erstlingswerk und hoffe, dass wir noch ganz viel mehr von Anne Heerlein lesen werden. Ich würde mich sehr freuen. Daher wünsche ich ihr viel Erfolg und Elan für weitere Werke :-)

  (1)
Tags: drama, geheimtip, große liebe   (3)
 
1 Ergebnisse