Cat0890

Cat0890s Bibliothek

175 Bücher, 119 Rezensionen

Zu Cat0890s Profil
Filtern nach
175 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

179 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 76 Rezensionen

zeitreise, fantasy, liebe, jugendbuch, zeitreisen

Forever 21

Lilly Crow
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.03.2017
ISBN 9783846600443
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Meine Meinung


Im Rahmen einer Leserunde der Lesejury von Bastei Lübbe durfte ich Forever 21 - Zwischen uns die Zeit von Lilly Crow lesen. Der Schreibstil ist sehr angenehm flüssig, in vielen Situationen sehr Bildhaft und detaillreich. Doch dass alles nutzt nichts wenn die Story, so toll und interessant die Idee auch ist, total unausgereift und teilweise unglaubwürdi ist.

Das erste drittel war noch ganz interessant, denn wir lernen Ava und ihren Fluch kennen, warum sie verflucht wurde und was das alles genau ist erfahren wir hier nicht. Doch es gibt andere Dinge die spannend sind. Gerade das Seelenspringen, bei dem sie auch oft in der Zeit springt, war ein Aspekt der für viel Spannung sprach. Das Ava auch noch jedesmal ein Liebespaar zusammen bringen musste, klang auch sehr gut und so machte ich mich voller freude ans lesen und wurde nach kurzer Zeit - im 2/3 ausgebremst.

Dazu müsst ihr wissen, auf 288 Seiten, wurden vier Zeit-/Seelensprünge geklatscht und diese dauerten, bis auf zwei nur wenige Tage, wenn nicht sogar nur Stunden. Das Buch hat durch die wenigen Seiten ein extremes Tempo, dass die Tiefe, die für so ein "Werk" wichtig ist, fehlt. Auch kann man keine Charaktere besonders gut kennenlernen, denn sie verschwinden ja nach kürzester Zeit wieder. Einen roten Faden sucht man ab der hälfte übrigens mit der Lupe, denn es entsteht ein wirr warr aus Zeitsprüngen, Aufgaben, einem jugen Mann der sie in ihrer "Wahren" Form sieht, obwohl sie in einem anderen Körper steckt und einem Medaillon das ein Bild zeigt, dass Ava immer nur verschwommen erkennen kann.

So schön diese Story hätte sein können, leider, leider ist sie meiner Meinung nach total untergegangen, denn die Autorin verstrickt sich in viele unwichtige Details und lässt einfach alles offen, was einen Leser irgendwie an der Story halten lässt. Das Ende war dann auch noch ein riesiger Cliffhanger in dem man wieder einmal lesen muss, wie Ava in Selbstmitleid versinkt... was über das ganze Buch verteilt, dann irgendwann einfach nur noch nervig ist.



Mein Fazit


So gut die Grundidee von "Forever 21 - Zwischen uns die Zeit" ist, so mieserabel wurde sie umgesetzt. Die ganze Geschichte ist eine zusammengewürfelte Ideensammlung von Zeitsprüngen, Liebeschaos und Krimielementen und lässt einen irgendwann einfach kalt. In 288 Seiten passiert so viel und doch gibt uns dieser erste Teil keine antworten auf nur irgendeine Frage. Die Handlungstränge sind wahrlos eingearbeitet aber nicht beendet worden. Ich hoffe irgendwie auf den zweiten Band, weiß aber nicht, ob ich mir das wirklich antun möchte.

Die Grundidee hätte von mir 5 Sterne bekommen, aber durch dieses ganze unausgereifte wirr warr werde es leider nur 2 Sterne.

  (2)
Tags: bastei lübbe, fantasy, young adult   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

zeitreise, fantasy, zeitwanderer, irland, liebesroman

Gefangen - Die Zeitenwanderer-Chroniken

Karolyn Ciseau
E-Buch Text
Erschienen bei null, 23.02.2017
ISBN B06X6L32P8
Genre: Sonstiges

Rezension:

Meine Meinung

 

Im Rahmen der Lovelybooks Leserunde, durfte ich “Gefangen – Die Zeitwanderer Chroniken” von Karolyn Ciseau lesen.

 

Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm und ich kam schnell rein.

Wir stellen also fest, in 50 Jahren hat sich nicht viel verändert. Wir leben immer noch wie vorher nur die technischen Möglichkeiten haben sich gewandelt. Es gibt Zeitreisen und noch andere spannende technische Spielereien. Für Geschichtsstudenten ist so ein Zeitnahes Erleben gegeben und sie können sich selbst von dem Überzeugen, was in Bücher steht. Sie sind dabei aber nur Beobachter und können nicht Interagieren. Bis Alison im 14. Jahrhundert in Irland landet und ein Mann sie erkennen kann, anstatt das sie wie sonst vor allen Augen unsichtbar ist. Sie wird ins 14. Jahrhundert gezogen und das Abenteuer beginnt.

Die Charaktere sind sehr gut und detailiert ausgearbeitet, ebenso wie die Landschaft von Irland. Alison ist eine Studentin, die neben ihrer Leidenschaft für Sprachen, ein anerkanntes und wertvolles Studium in Geschichte machen soll. Dies tut sie nur widerwillig und das wird im Laufe des Romans auch ziemlich deutlich. Ansonsten ist sie eine junge, eher schüchterne Frau, die ihren Platz in der Welt sucht. Im Laufe macht sie aber eine großartige Entwicklung durch und man merkt ihr an, dass die Reise mit Gregor ihr gut getan hat.

Gregor ist ein sehr undurchsichtiger Charakter. Was auch an seinem Geheimnis liegt. Am Anfang war er sehr verschlossen und man bekam keinen Einblick in seine Gedankenwelt. Daher war es sehr schwierig seine Absichten und Entscheidungen zu verstehen, was sich aber im Laufe des Romans noch änderte. Ebenso wie die Hauptprotagonisten, waren auch die Nebenpersonen sehr gut ausgearbeitet und die Entscheidungen konnten immer nachvollzogen werden. 

Neben den Charakteren, waren die Beschreibungen der Umgebungen und Landschaften wunderschön ausgearbeitet und man hatte oft das Gefühl mitten in der Szene zu stehen. Auch gab es unheimlich viele Wendungen, die man nicht erwartet hat und so blieb die Spannung bis zum Schluss erhalten. Das Ende passte auch super in den Roman und verspricht neue Abenteuer in den Folgebänden.

 

 

Mein Fazit

 

“Gefangen – Die Zeitreise-Chroniken” von Karolyn Ciseau ist ein spannender Auftakt mit tollen Charakteren und super schönen Landschaftsbeschreibungen. Ich hatte zeitweise echtes Kopfkino. Für alle die gerne mal ein Zeitreiseroman lesen, ist dieses Buch wirklich zu empfehlen.

  (4)
Tags: fantasy, liebesroman, zeitreise   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

47 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 31 Rezensionen

weihnachten, rentiere, pia hepke, ilve, blitzen

Rentiere

Pia Hepke
E-Buch Text: 217 Seiten
Erschienen bei null, 01.10.2015
ISBN B015OX59JO
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

40 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

medizin, marburg, cantz, historisches, hebammen

Die Hebamme

Kerstin Cantz
E-Buch Text: 417 Seiten
Erschienen bei Diana Verlag, 11.03.2009
ISBN 9783641012748
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

62 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

magie, fantasy, sarah prineas, november, vorbestimmung

Winterkind: Die magische Suche

Sarah Prineas , Knut Krüger
Flexibler Einband: 296 Seiten
Erschienen bei cbj, 10.11.2014
ISBN 9783570224854
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

222 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

zeit, dystopie, magie, lori m. lee, fantasy

Die Fäden der Zeit

Lori M. Lee , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.07.2015
ISBN 9783734160318
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(141)

308 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

liebe, together forever, young adult, liebesroman, #liebe

Together Forever - Verletzte Gefühle

Monica Murphy , Evelin Sudakowa-Blasberg
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.08.2015
ISBN 9783453418554
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(193)

404 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 29 Rezensionen

liebe, heilerin, touched, beschützer, fantasy

Touched

Corrine Jackson , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 15.02.2013
ISBN 9783548284422
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(515)

818 Bibliotheken, 6 Leser, 5 Gruppen, 52 Rezensionen

mittelalter, hebamme, historischer roman, ritter, liebe

Das Geheimnis der Hebamme

Sabine Ebert
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.11.2006
ISBN 9783426634127
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.445)

2.768 Bibliotheken, 9 Leser, 3 Gruppen, 31 Rezensionen

mittelalter, historischer roman, rom, päpstin, kirche

Die Päpstin

Donna W. Cross , Wolfgang Neuhaus
Flexibler Einband: 585 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 14.03.2011
ISBN 9783746627854
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.690)

3.399 Bibliotheken, 27 Leser, 7 Gruppen, 109 Rezensionen

mittelalter, historischer roman, liebe, deutschland, konstanz

Die Wanderhure

Iny Lorentz
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.04.2005
ISBN 9783426629345
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

67 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 7 Rezensionen

vampire, vampir, fantasy, blut, liebe

Wege in die Dunkelheit

Jeanine Krock
Flexibler Einband: 183 Seiten
Erschienen bei Ubooks, 31.08.2006
ISBN 9783935798075
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

161 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 18 Rezensionen

engel, liebe, st. petersburg, schutzengel, fantasy

Himmelsschwingen

Jeanine Krock
Flexibler Einband: 159 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.01.2012
ISBN 9783453528994
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(560)

1.201 Bibliotheken, 14 Leser, 9 Gruppen, 75 Rezensionen

liebe, london, tee, new york, jack the ripper

Die Teerose

Jennifer Donnelly ,
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.11.2004
ISBN 9783492242585
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(571)

1.143 Bibliotheken, 72 Leser, 4 Gruppen, 86 Rezensionen

schottland, zeitreise, liebe, outlander, highlands

Outlander - Feuer und Stein

Diana Gabaldon , Barbara Schnell
Flexibler Einband: 1.136 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.05.2015
ISBN 9783426518021
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

76 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

brüssel, england, belgien, liebe, verbotene liebe

Die geheime Liebe der Charlotte Brontë

Jolien Janzing , Wibke Kuhn
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Langen-Müller, 14.01.2016
ISBN 9783784433875
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(471)

1.003 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 162 Rezensionen

liebe, theater, romeo und julia, leisa rayven, new adult

Bad Romeo & Broken Juliet - Wohin du auch gehst

Leisa Rayven ,
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783596033225
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

71 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 12 Rezensionen

witwe, liebe, trauer, backen, verlust

Am Horizont ein Morgen

Anouska Knight , Ivonne Senn
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 10.07.2015
ISBN 9783956492006
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(102)

189 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

jahreszeiten, liebe, sommer, impres, göttin

Tagwind - Der Bewahrer der Jahreszeiten

Jennifer Wolf
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 02.06.2016
ISBN 9783646602272
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(138)

253 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

jahreszeiten, fantasy, liebe, abendsonne, götter

Abendsonne. Die Wiedererwählte der Jahreszeiten (Buch 2)

Jennifer Wolf
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 20.10.2016
ISBN 9783551315960
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Meine Meinung

 

Ich habe “Abendsonne – Die Wiedererwählte der Jahreszeiten” direkt nach Morgentau – Die Auserwählte der Jahreszeiten” gelesen.

Und was soll ich sagen? Ich habe genauso, wenn nicht sogar schlimmer gelitten, ich konnte keine einzige Träne aufhalten. Diesmal geht es um Dahlia Abendsonne. Dahlia ist nicht im Orden aufgewachsen, kennt also nur das was man sich erzählt über Gaia und ihre Söhne. Doch Gaia möchte keine andere als Dahlia. Der Grund hierfür findet man am Ende von Morgentau. Man muss “Morgentau” nicht gelesen haben um sich in Abendsonne zurecht zu finde, aber um Hintergrundinformationen zu bekommen ist es empfehlenswert. Auch spielt das Geschehen hauptsächlich in der Menschenwelt. Ahh ich will schon wieder alles schreiben was wichtig ist in diesem Buch, allerdings würde das viele tolle Momente zerstören und ich würde einfach nur noch spoilern. 

Also zusammengefasst: Einfach traumhaft <3 

Der Schreibstil ist wie in “Morgentau – Auserwählte der Jahreszeiten” einfach angenehm und flüssig. Ich bin auch hier wieder nur so durch die Seiten geflogen. Ich konnte auch wieder viel lachen, den Jennifer Wolf schreibt einfach super spannend, lustig und emotional. Ich habe kaum ein Buch gelesen, dass einen so mitreißen kann auf der emotionalen Ebene. 

Die Charaktere sind auch hier wieder wunderbar herausgearbeitet und die Umgebungen sehr detailreich beschrieben. Es gab extrem spannende und nervenaufreibende Stellen und das Ende, kam unerwartet und auch sehr emotional. 

 

 

Mein Fazit

 

“Abendsonne – Die Wiedererwählte der Jahreszeiten” steht seinem Vorgänger in nichts nach. Ich bin sogar der Meinung, dass dieses Buch noch emotionaler und spannender ist, als “Morgentau – Die Auserwählte der Jahreszeiten”! Jennifer Wolf hat hier eine Reihe erschaffen, die für mich einmal ist und noch ihres gleichen Sucht. Für alle die sich trauen, es lohnt sich einfach, einmal auf die Achterbahn der Gefühle aufzusteigen. 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(362)

646 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 96 Rezensionen

jahreszeiten, liebe, fantasy, jennifer wolf, morgentau

Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten

Jennifer Wolf
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.07.2016
ISBN 9783551315953
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Meine Meinung

 

Oh was habe ich gelitten! Ich habe Morgentau und Abendsonne auf einer Blogtour gewonnen und konnte es kaum abwarten die Bücher zu lesen.

Ich kam sehr gut in die Geschichte rein. Der Schreibstil ist angenehm flüssig und lässt einen so durch das Buch gleiten. Direkt am Anfang werden wir Zeugen der Zeremonie der Auserwählung von Gaia. Wir lernen Maya kennen und erfahren wie sie die Zeremonie erlebt hat. Für mich war das bereits der Griff, der mich nicht mehr losließ.

Jennifer Wolf hat “Morgentau” in zwei Abschnitte aufgeteilt. Im ersten Abschnitt geht es um die Wahl die Maya treffen muss. Wir und auch Maya lernen die vier Jahreszeiten kennen und werden in die Welt der Gaia entführt. Es gab im ersten Band viel zum schmunzeln und viel zu entdecken. Maya ist in einem Orden unter Frauen aufgewachsen und den Umgang mit Männern überhaupt nicht bekannt. Das führt unweigerlich zu sehr interessanten und witzigen Situationen, an denen Maya reift und wächst. Sie entwickelt sich über den gesamten Band vom schüchternen Ordenmädchen zu einer taffen, jungen Frau die das Herz am rechten Fleck hat. Von den Jahreszeiten wurden Nevis – der Winter und Jesien – der Herbst am besten beschrieben und ich mochte beide sehr gerne. Auch wenn man Nevis so manches mal in den Hintern treten möchte Aviv – Der Frühling und Sol –  der Sommer waren auch sehr sympatisch, spielten aber in diesem Band eine eher untergeordnete Rolle und so konnte man sie nicht so genau kennen lernen, wie die beiden anderen Brüder 

Im Zweiten Abschnitt hat Maya ihre Wahl getroffen, diese ist allerdings nicht das was sie eigentlich wollte und so beginnt eine Geschichte in der sie um ihre Liebe kämpft. Was habe ich geheult in diesem Abschnitt! Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und habe es in einem Rutsch durch gelesen. Es gab viele Wendungen mit denen ich überhaupt nicht gerechnet hatte und ich habe wirklich, wirklich geheult (was selten passiert bei mir) Das Ende war für mich eine echte Überraschung und trotz der Umstände in diesem Buch, war ich damit sehr zufrieden.

 

 

Mein Fazit

 

Wer gerne mal in Emotionen abtauchen möchte, kann mit “Morgentau – Die Auserwählte der Jahreszeiten” nichts falsch machen. Eine sehr interessante Geschichte mit viel Liebe, Humor und noch mehr Emotionen warten auf die, die sich trauen. Freuen können sich alle, die “Morgentau” genauso lieben wie ich: Es wird für jede Jahreszeit ein Buch geben <3



  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(338)

1.143 Bibliotheken, 17 Leser, 2 Gruppen, 152 Rezensionen

mondprinzessin, mond, ava reed, liebe, fantasy

Mondprinzessin

Ava Reed
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 01.10.2016
ISBN 9783959913164
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

165 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 58 Rezensionen

dystopie, kerstin ruhkieck, liga, liebe, im.press

Forbidden Touch - Sieben Sekunden

Kerstin Ruhkieck
E-Buch Text: 346 Seiten
Erschienen bei Impress, 07.04.2016
ISBN 9783646601169
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(370)

773 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 212 Rezensionen

paris, liebe, shakespeare, gayle forman, jugendbuch

Nur ein Tag

Gayle Forman , Stefanie Schäfer
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 22.03.2016
ISBN 9783841421067
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

148 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

götter, fantasy, yeine, nahadoth, intrigen

Die Erbin der Welt

N.K. Jemisin
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 01.06.2010
ISBN 9783442266692
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
175 Ergebnisse