Cha_s Bibliothek

199 Bücher, 65 Rezensionen

Zu Cha_s Profil
Filtern nach
199 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

205 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

"fantasy":w=5,"izara":w=5,"seele":w=3,"julia dippel":w=3,"liebe":w=2,"kampf":w=2,"verrat":w=2,"dämon":w=2,"romantasy":w=2,"primus":w=2,"brachion":w=2,"stille wasser":w=2,"izara stille wasser":w=2,"mord":w=1,"spannung":w=1

Izara - Stille Wasser

Julia Dippel , Carolin Liepins
Flexibler Einband: 540 Seiten
Erschienen bei Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 19.06.2018
ISBN 9783522506229
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Der Knochensammler - Die Ernte

Fiona Cummins , Birgit Schmitz
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 28.11.2018
ISBN 9783596036035
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Izara 1: Das ewige Feuer

Julia Dippel
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 09.10.2018
ISBN 9783522506366
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(125)

207 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 87 Rezensionen

"fantasy":w=5,"silberschwingen":w=4,"halbwesen":w=3,"liebe":w=2,"jugendbuch":w=2,"planet":w=2,"dilogie":w=2,"emily bold":w=2,"freundschaft":w=1,"tod":w=1,"england":w=1,"magie":w=1,"london":w=1,"liebesroman":w=1,"romantik":w=1

Silberschwingen - Rebellin der Nacht

Emily Bold , Carolin Liepins
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 17.07.2018
ISBN 9783522505789
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext:

Federleicht und atemberaubend spannend: das fulminante Finale der Romantasy-Dilogie!
Thorn ist nicht länger ein normales Mädchen, sie ist ein mächtiges Halbwesen – zugleich Mensch und Silberschwinge. Ihre flammendroten Schwingen zeugen vom Verrat, den ihr Vater in den Augen des Clans einst begangen hatte. Deshalb wird Thorn nicht nur von deren Oberhaupt gejagt, sondern auch von dessen Sohn Lucien, dem sie ihr Herz geschenkt hat. Seines hat sie zugleich zerbrochen. Thorn flüchtet ins sagenumwobene Glastonbury, um ihre Kräfte zu bündeln. Und als ihre Familie bedroht wird, muss sie das Erbe des Lichts in ihr zum Leuchten bringen, um eine jahrtausendealte Rebellion ein für allemal zu gewinnen!


Buchdetails:

Autor: Emily Bold
ISBN: 9783522505789
Sprache: Deutsch
Ausgabe: Fester Einband
Umfang: 0 Seiten
Verlag: Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: 17.07.2018


Meine Meinung:

Da man bei dem ersten Teil von Silberschwingen mit einem ganz bösen Cliffhanger zurückgelassen wird, musste ich sofort mit dem zweiten Teil weitermachen. Diese ganze Geschichte hat einen so sehr gefesselt und mitgerissen, dass man gar nicht mehr wieder aus dieser Welt auftauchen wollte.

Der Schreibstil von Emily ist wirklich locker und leicht zu lesen und man merkt gar nicht wie schnell man über die Seiten fliegt. Sie hat eine tolle Art die Umgebung und die Charaktere zu beschreiben, man denkt wirklich man wäre mittendrin.

Die Handlung war durchweg spannend und man hat wieder mal alle Emotionen durchlebt. Auch das Ende hat sie toll gemacht da es nicht zu abrupt war und man bis zur letzten Seite wirklich mitgefiebert hat.

Es gab so viele unvorhersehbare Wendungen, dass man wirklich bei manchen Geschehnissen geschockt war. Alle Charaktere haben eine tolle Entwicklung gemacht, wodurch man sie wirklich alle ins Herz geschlossen hat.

Ich bin wirklich traurig, dass diese Reihe jetzt schon vorbei ist und danke Emily für diesen tollen Abschluss.



  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(276)

569 Bibliotheken, 14 Leser, 2 Gruppen, 193 Rezensionen

"fantasy":w=9,"emily bold":w=5,"silberschwingen":w=5,"liebe":w=4,"jugendbuch":w=4,"flügel":w=4,"schwingen":w=4,"silberschwinge":w=4,"london":w=3,"halbwesen":w=3,"magie":w=2,"liebesroman":w=2,"romantasy":w=2,"licht":w=2,"planet":w=2

Silberschwingen - Erbin des Lichts

Emily Bold , Carolin Liepins
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 13.02.2018
ISBN 9783522505772
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(132)

325 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 119 Rezensionen

"magie":w=6,"dystopie":w=6,"fantasy":w=4,"sklaverei":w=4,"geschick":w=4,"sklaven":w=3,"england":w=2,"reihe":w=2,"dark palace":w=2,"freundschaft":w=1,"politik":w=1,"macht":w=1,"intrigen":w=1,"eltern":w=1,"kind":w=1

Dark Palace – Zehn Jahre musst du opfern

Vic James , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 22.08.2018
ISBN 9783841440105
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext:


Zehn Jahre Sklavenarbeit für alle. Fast alle.

In England muss jeder, der nicht zum magischen Adel gehört, zehn Jahre lang als Sklave arbeiten.

Lukes Familie will diese Sklavenjahre gemeinsam durchstehen, im Dienst der mächtigen Herrscherfamilie Jardine. Doch nun rast Lukes Herz vor Angst, als er plötzlich von den anderen getrennt und in die laute und schmutzige Fabrikstadt Millmoor gebracht wird. Die Arbeit dort ist besonders hart.

Seine Schwestern sind mit den Eltern am prunkvollen Hofe der Jardines den rücksichtslosen Machtspielen und eiskalten Intrigen der Elite ausgesetzt. Vor allem der junge Adlige Silyen verfolgt mit seinen ungeheuerlichen magischen Fähigkeiten eigene Ziele. Und Lukes Schwester Abi verliert ihr Herz an den Falschen.

Also das verstand man unter ›Geschick‹, dachte Luke, als er wieder einen klaren Gedanken fassen konnte. Ein so unerträglicher Schmerz, dass man sich wünschte, man wäre tot.

Wie sollte man dagegen ankämpfen? Wie konnte man Menschen besiegen, die dazu fähig waren? Nicht Menschen – Monster. Es spielte keine Rolle, dass es nur wenige von ihnen gab: Diese Wenigen genügten völlig.


Buchdetails:

 

Autor: Vic James 

ISBN:9783841440105

Sprache:Deutsch

Ausgabe:Fester Einband

Umfang:448 Seiten

Verlag:FISCHER FJB

Erscheinungsdatum:22.08.2018

 

 

Meine Meinung:


Das Buch ist aus mehreren Sichten geschrieben wovon mir die Kapitel aus der Sicht von Luke und Abi am besten gefallen haben. Manchmal waren leider aus den anderen Sichten der Schreibstil nicht so gut und es wurde manchmal auch etwas politisch.

Die Charaktere wurden gut beschrieben und man konnte sich gut in sie hineinversetzen. Auch die Orte waren schön bildhaft beschrieben und man konnte sich alles toll vorstellen.

Die Story war echt spannend und interessant. Leider kam die richtige Spannung aber erst zum Schluss auf und im ersten Teil plätscherte die Geschichte nur vor sich hin. Dadurch war das Lesen manchmal etwas anstrengend.


Trotzdem würde ich den zweiten Teil lesen da ich die Geschichte von Luke und Abi weiterverfolgen möchte und wissen möchte wie es ausgeht da man mit einem kleinen Cliffhanger zurückgelassen wurde.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

47 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"liebe":w=2,"freundschaft":w=2,"dystopie":w=2,"familie":w=1,"trauer":w=1,"macht":w=1,"zusammenhalt":w=1,"welt":w=1,"weltuntergang":w=1,"zoe":w=1,"clyde":w=1,"3.weltkrieg":w=1,"gläserne":w=1

Gläserne Welt - Eine Radioactive-Geschichte

Maya Shepherd
E-Buch Text
Erschienen bei null, 16.06.2018
ISBN B07D5ZZ26T
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klappentext:

 


Es ist nur ein flüchtiger Moment des Widerstands. Doch dieser Augenblick verändert nicht nur das Leben zweier Menschen, sondern bringt eine ganze Welt ins Wanken.

Zoe wurde in Freiheit geboren. Als die Legion ihr Zuhause angreift, muss sie nicht nur den Tod ihrer Eltern mit ansehen, sondern wird vom Feind entführt. Um zu überleben, ist sie gezwungen, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen und sich den strengen Gesetzen der Legion zu beugen. 
C515 ist ein treuer Kämpfer der Legion. Er besitzt weder einen Namen noch eine Persönlichkeit. Sein Dasein dient einzig und allein dem Schutz der letzten überlebenden Menschen in der Sicherheitszone unter der Erde. 
Bis er einem Mädchen begegnet, das aus der Menge hervorsticht. In ihren Augen erstrahlt das Leben.

Bei Zoe & Clyde handelt es sich um eine Dilogie, welche parallel zu der Radioactive-Reihe spielt. Sie kann ohne jedes Vorwissen und unabhängig davon gelesen werden.

 

 

Buchdetails:

 

 

Autor: Maya Shepherd 

ISBN:B07D5ZZ26T

Sprache:Deutsch

Ausgabe:E-Buch Text

Umfang:0 Seiten

Verlag:

Erscheinungsdatum:16.06.2018

 

Meine Meinung:


Der Schreibstil von Maya ist wie bei ihren anderen Bücher schön bildhaft und einfach zu lesen. Sie schafft es immer wieder die Spannung zu halten und einen einfach in der Geschichte zu fesseln.


Dies ist eine Dystopie, die mal etwas anderes ist und auch etwas zum Nachdenken anregt. So könnte unsere Zukunft sein ... Die Welt ist nach einem Atomangriff nicht mehr bewohnbar und die Menschen mussten in unterirdische Bunker ziehen, die Legion. Die Menschen in der Legion haben nicht mehr so wie wir normale Namen, sondern bekommen nur noch eine Nummer. Leider haben mich gerade diese Nummern manchmal etwas gestört da man durch schnelles lesen (man wollte immer unbedingt wissen wie es weitergeht) die Nummern überlesen hat oder man dann nicht mehr wusste wer diese Nummer nochmal ist. Trotzdem wurden die Charaktere toll rübergebracht und man konnte sich gut in sie hineinversetzten.


Gerade Clyde fand ich echt toll da er so eine große Charakterentwicklung erfahren hat und auch Zoe musste viel Charakterstärke zeigen.


Die ganze Story fand ich wirklich spannend und ich bin so gespannt wie es mit Zoe und Clyde weitergeht. Da wir leider mit einem bösen Cliffhanger zurückgelassen wurden, hoffe ich wir können bald weiterlesen.


Vielen Dank Maya Shepherd für deine tollen Geschichten <3

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

163 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

"märchen":w=4,"vampir":w=3,"schneewittchen":w=2,"der schlafende tod":w=2,"fantasy":w=1,"spannung":w=1,"tod":w=1,"abenteuer":w=1,"vergangenheit":w=1,"reise":w=1,"eltern":w=1,"träume":w=1,"düster":w=1,"traum":w=1,"schlaf":w=1

Die Grimm-Chroniken - Der Schlafende Tod

Maya Shepherd
Flexibler Einband: 132 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 06.04.2018
ISBN 9783906829722
Genre: Fantasy

Rezension:

Klappentext:

Goldenes Sonnenlicht fiel durch die Scheiben direkt auf den Glassarg, in dem ein Mädchen schlief. Schwarzes glattes Haar lag ihr über die schmalen Schultern und reichte bis zu ihren Brüsten. Es glänzte seidig, als wäre es gerade erst gebürstet worden. Lange dunkle Wimpern umrahmten ihre geschlossenen Augen. Sie trug ein blütenreines weißes Kleid aus zarter Spitze. Wie sie dort lag, wirkte sie vollkommen friedlich, so als könne sie keiner Menschenseele etwas zuleide tun.
Es herrschte eine andächtige Stille, die von Rumpelstein zerbrochen wurde.
»Töte sie, Wilhelm«, forderte er mit kalter Härte. »Bohre ihr einen Pflock ins Herz. Nur so können wir sicher sein, dass sie wirklich tot ist.«


Buchdetails:

ISBN: 9783906829722
Sprache: Deutsch
Ausgabe: Flexibler Einband
Umfang: 132 Seiten
Verlag: Sternensand Verlag
Erscheinungsdatum: 06.04.2018
Autorin: Maya Shepherd


Meine Meinung:

Den Schreibstil von Maya Shepherd finde ich wie immer einfach nur toll und durch ihre bildhaften Beschreibungen kann man sich alles toll vorstellen.

Die Geschichte geht wieder rasant weiter und wir erfahren wieder etwas mehr über Mary´s und Dorians Leben, auch erfahren wir etwas mehr über Margery (Schnee) Vergangenheit und natürlich erfährt Will immer mehr von allem. Bei diesem Teil gibt es keine großen höhen und tiefen sondern es ist durchweg spannend und man würde gerne sofort den nächsten Teil greifen.

Ich bin wieder einmal nur verblüfft wie viel Wahrheit in der Reihe steckt da es viele Ort wirklich gibt und viele der Personen auch. Ich danke Maya für ihre große Arbeit die in ihren Büchern steckt und für ihre tolle Reihe die einen ab der ersten Seite fesselt.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(134)

235 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 131 Rezensionen

"sonnenfinsternis":w=15,"lügen":w=11,"vergewaltigung":w=11,"lüge":w=7,"liebe":w=4,"thriller":w=4,"angst":w=4,"wahrheit":w=4,"betrug":w=3,"schuld":w=3,"cornwall":w=3,"roman":w=2,"freundschaft":w=2,"spannung":w=2,"england":w=2

Vier.Zwei.Eins.

Erin Kelly , Susanne Goga-Klinkenberg
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER Scherz, 22.08.2018
ISBN 9783651025714
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

"wahrheit":w=2,"thriller":w=1,"lügen":w=1,"lüge":w=1,"täuschung":w=1,"zeuge":w=1,"festival":w=1,"sonnenfinsternis":w=1

Vier.Zwei.Eins.

Erin Kelly
E-Buch Text: 405 Seiten
Erschienen bei FISCHER E-Books, 23.05.2018
ISBN 9783104905464
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.091)

1.827 Bibliotheken, 17 Leser, 13 Gruppen, 220 Rezensionen

"vampire":w=52,"liebe":w=43,"hexen":w=39,"fantasy":w=38,"werwölfe":w=37,"camp":w=37,"feen":w=36,"gestaltwandler":w=32,"shadow falls camp":w=29,"geister":w=27,"kylie":w=23,"freundschaft":w=22,"vampir":w=20,"derek":w=20,"jugendbuch":w=19

Shadow Falls Camp - Geboren um Mitternacht

C.C. Hunter , Tanja Hamer
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 21.06.2012
ISBN 9783841421272
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(107)

173 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 62 Rezensionen

"märchen":w=7,"vampire":w=2,"düster":w=2,"märchenadaption":w=2,"serie":w=1,"blut":w=1,"vampir":w=1,"rätsel":w=1,"band 2":w=1,"schnee":w=1,"prinzessin":w=1,"2018":w=1,"mary":w=1,"asche":w=1,"grimm":w=1

Die Grimm-Chroniken - Asche, Schnee und Blut

Maya Shepherd
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 02.03.2018
ISBN 9783906829715
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klappentext:


Die zweite Folge der ›Grimm-Chroniken‹ enthüllt ein Schneewittchen, wie es bisher niemand kannte. Die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen, ebenso wie zwischen Wahrheit und Lüge, Vergangenheit und Gegenwart, Traum und Realität.


»Wer hat Ihnen das angetan?«, flüsterte Maggy.

Der Mann richtete seine grauen Augen auf sie. »Schneewittchen«, stieß er mit seinem letzten Atemzug hervor, bevor sein Herz zum Stillstand kam.



Buchdetails:


Autor: Maya Shepherd

ISBN:9783906829715

Sprache:Deutsch

Ausgabe:Flexibler Einband

Umfang:160 Seiten

Verlag:Sternensand Verlag

Erscheinungsdatum:02.03.2018

Teil 2 der Reihe "Die Grimm-Chroniken"



Meine Meinung:


Im zweiten Teil der Grimm-Chroniken tauchen wir etwas tiefer in die Geschehnisse in Königswinter ein und werden sehr schnell überrascht. Ich fand diesen Teil etwas spannender als den ersten da wir jetzt vollkommen in der Geschichte sind und die drei Freunde mit vielen rätselhaften Vorkommnissen konfrontiert werden. 


Auch die Kapitel die aus Marys Sicht geschrieben wurden, werden immer spannender und wir wissen jetzt etwas mehr von ihrer Geschichte. 


Nach so einem spannenden Schluss hätte ich gerne sofort weitergelesen und fand es wieder schade, wie schnell doch das Buch zu ende ist.


Ich freue mich schon auf den dritten Teil im wieder mit Will die Rätsel von Königswinter und Schneewittchen zu lösen.


  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

Moon Chosen

P.C. Cast , Marie Bierstedt
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Lübbe Audio , 29.09.2017
ISBN 9783838786353
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(250)

481 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

"liebe":w=2,"meer":w=2,"mond":w=2,"marah woolf":w=2,"mondsilbernacht":w=2,"trennung":w=1,"fantasie":w=1,"elfen":w=1,"gestaltwandler":w=1,"wasser":w=1,"schwimmen":w=1,"rezensio":w=1,"mondlicht":w=1,"undine":w=1,"heile":w=1

MondSilberNacht

Marah Woolf
Buch: 328 Seiten
Erschienen bei Körner, Ina, 01.06.2015
ISBN 9783000498176
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

149 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 113 Rezensionen

"liebe":w=6,"königin":w=4,"europa":w=3,"königshaus":w=3,"cecilia":w=3,"anna nigra":w=3,"familie":w=2,"könig":w=2,"brüder":w=2,"prinz":w=2,"sterne":w=2,"monarchie":w=2,"palast":w=2,"royal":w=2,"gelb":w=2

Wenn die Sterne Schleier tragen

Anna Nigra
Flexibler Einband: 399 Seiten
Erschienen bei A TREE & A VALLEY, 05.07.2018
ISBN 9783947357062
Genre: Romane

Rezension:

Klappentext:

 

Manchmal ist es leichter, ein Land zu regieren, als das eigene Herz zu verstehen.

Einen Fremden heiraten? Cecilia kann nicht glauben, was ihr Vater da von ihr verlangt! Sie ist erst 18, und ihr zukünftiger Ehemann der Kronprinz von Europa!
Doch der König will unbedingt Cecilia als Frau seines Sohnes. Ein Nein würde er nicht dulden.
Nur widerwillig reist Cecilia mit ihrer Familie in den Königspalast, um ihren Zukünftigen kennenzulernen. Zu ihrer großen Erleichterung ist der 21-jährige Prinz Noran aber nicht nur gutaussehend, sondern auch charmant und liebevoll. Doch auch sein temperamentvoller Bruder Elias reizt Cecilia mit seiner provokanten Art. Und als wären zwei attraktive Männer, eine eifersüchtige Schwester und ein ungeduldiger König nicht schon genug, scheint im Palast eine unglaubliche Intrige gesponnen zu werden …

 

 

Buchdetails:

 

Autor: Anna Nigra 

ISBN:9783947357062

Sprache:Deutsch

Ausgabe:Flexibler Einband

Umfang:399 Seiten

Verlag:A TREE & A VALLEY

Erscheinungsdatum:05.07.2018

 

 

Meine Meinung:

 

Der Schreibstil von Anna Nigra ist sehr einfach gehalten und dadurch ein tolles Buch zum entspannend und versinken. Auch wenn mal streckenweise nicht viel passiert, will man unbedingt wissen wie es weitergeht. Das Buch ist in der Sicht von Cecilia geschrieben, die mit ihrer fröhlichen und nachdenklichen Art einen sofort ans Herz gewachsen ist. Obwohl Cecilia sich auf viel einlässt und so manchmal etwas Naiv wirkte, war sie eine Protagonistin die viel hinterfragt hat und so auch sehr stark gewirkt hat. Auch die ganzen anderen Charaktere wurden toll ausgearbeitet man konnte sie in alle Situationen hineinversetzten.

 

Was ich manchmal etwas übertrieben fand, war die genaue Beschreibung der Kleidung die Cecilia angezogen bekommen hat. Natürlich gibt es auch wieder eine Liebesgeschichte, die zwar etwas vorhersehbar war aber trotzdem sehr spannend verpackt wurde.

 

Die Geschichte hat mich mit den Intrigen im Königshaus und dem vollkommen unerwarteten Ende einfach in seinen Bann gezogen.

Ich bin so gespannt wie es weitergeht und da man mit einem riesen Cliffhanger zurückgelassen wurde, hoffe ich wir müssen nicht so lange auf den zweiten Teil warten.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

55 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"unterwasserwelt":w=1,"oben und unten":w=1

Atlantia

Ally Condie , Stefanie Schäfer
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.02.2018
ISBN 9783596198849
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext:


TAUCHE EIN IN DIE UNGEHEUERLICHE ROMANWELT VON ALLY CONDIE. 


Zwillinge. 


Sie waren für ein gemeinsames Leben bestimmt. 


Doch das Schicksal trennte sie. 


Bay, du fehlst mir so sehr, flüsterte sie in die Muschel. Aus dem Inneren tönte ein rauschender Gesang und erinnerte an eine Zeit, als Wasser und Land noch zusammengehörten. Wo auch immer an der Landoberfläche ihre Schwester nun war, sie musste sie finden – auch wenn es niemandem erlaubt war, die Stadt unter der Glaskugel zu verlassen. 


In einer Welt, die in Wasser- und Landbevölkerung aufgeteilt ist, werden die Zwillingsschwestern Rio und Bay durch einen Schicksalsschlag getrennt. Bay tritt ihre Reise zur Oberfläche an. Rio bleibt in Atlantia zurück. Um ihre Schwester wiederzusehen, muss sie herausfinden, warum Wasser und Land getrennt wurden und welche wunderbare und zugleich zerstörerische Gabe die Frauen der Familie verbindet.


Buchdetails:


• Erscheinungsdatum Erstausgabe :11.02.2015

• Aktuelle Ausgabe : 22.02.2018

• Verlag : FISCHER Taschenbuch

• ISBN: 9783596198849

• Flexibler Einband 416 Seiten

• Sprache: Deutsch

Autor: Ally Condie



Meine Meinung:


Der Schreibstil von Ally Condie ist wirklich toll und ihre Cassia&Ky Reihe habe ich geliebt. Den ganzen Weltenaufbau von Atlantia fand ich echt spannend und toll umgesetzt. Die beiden Schwestern Bay und Rio sind mir auch richtig ans Herz gewachsen und man hat richtig mit ihnen mitgefiebert. 


Es wird aus der Sicht von Rio geschrieben die sich im laufe der Geschichte zu einer starken Frau entwickelt hat und die Geheimnisse der Unterwasserwelt entlarvt.


Bei diesem Band fand ich es sogar schade, dass es nur ein Einzelband ist da ich gerne noch mehr über die Unterwasserwelt erfahren hätte.


Eine klare Leseempfehlung von mir!


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(188)

442 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 105 Rezensionen

"märchen":w=11,"fantasy":w=6,"sternensand verlag":w=5,"maya shepherd":w=4,"die grimm chroniken":w=4,"märchenadaption":w=3,"schneewittchen":w=3,"die apfelprinzessin":w=3,"band 1":w=2,"teil 1":w=2,"gebrüder grimm":w=2,"rumpelstilzchen":w=2,"schneewitchen":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1

Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin

Maya Shepherd
Flexibler Einband: 146 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 02.02.2018
ISBN 9783906829708
Genre: Fantasy

Rezension:

Klappentext:

Dieses Buch beginnt nicht mit Es war einmal, denn auf diese Weise fangen all die Lügen an, die Wilhelm und Jacob in die Welt gesetzt haben. Dies ist kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte. 
Es heißt, die Bösen werden bestraft und die Guten leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Das Leben ist aber nicht schwarz-weiß und gewiss nicht glücklich. Rot ist die Farbe, die über das Schicksal bestimmen wird. 
Die Lüge ist oft nicht von der Wahrheit zu unterscheiden, am wenigsten, wenn die Wahrheit zu schrecklich ist, um sie glauben zu wollen.


Buchdetails:
• Erscheinungsdatum Erstausgabe :31.01.2018
• Aktuelle Ausgabe : 02.02.2018
• Verlag : Sternensand Verlag
• ISBN: 9783906829708
• Flexibler Einband 146 Seiten
• Sprache: Deutsch
• Autor: Maya Shepherd


Meine Meinung:

Schon nach dem ich den Prolog gelesen habe, wurde ich in die Welt der Grimm-Chroniken gezogen. Wir erfahren, dass wohl alle Märchen der Gebrüder Grimm falsch und verdreht sind. Nicht die böse Königin sondern Schneewittchen soll die Böse sein… Aber stimmt das auch?! 

Der Schreibstil von Maya Shepherd ist schön flüssig und sie schreibt der bildhaft aber dabei nicht zu überladen. Das Buch ist in zwei verschiedenen Perspektiven geschrieben, die eine in der Sicht von Will dessen Vater als Verrückt erklärt wurde und aus der Sicht der Apfelprinzessin. Alle Charaktere waren toll beschrieben und man konnte sich in deren Gefühle gut hineinversetzten. Auch die Orte wurden schön beschrieben und wenn man dann noch weiß, dass es alle Orte wirklich in Deutschland gibt, ist man noch mehr fasziniert von der Geschichte. Da es durchweg spannend war, sind 146 Seiten leider schnell gelesen und man möchte sofort weiterlesen um den Geheimnissen auf die Spur zu kommen.

Ich bin gespannt wie es weitergeht und freue mich schon auf den 2 Teil der Reihe.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

25 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"seelenwächter":w=3,"magie":w=2,"anna":w=2,"chroniken der seelenwächter":w=2,"harfe":w=2,"urban fantasy":w=1,"feuer":w=1,"erde":w=1,"wasser":w=1,"wind":w=1,"will":w=1,"jess":w=1,"andrew":w=1,"lieblingsreihe":w=1,"jahreshighlight":w=1

Die Archive der Seelenwächter - Der geheime Akkord

Nicole Böhm
E-Buch Text
Erschienen bei Greenlight Press, 15.05.2018
ISBN 9783958343016
Genre: Fantasy

Rezension:

Klappentext:

 

Annas Leben steht Kopf. Die Seelenwächterin muss sich ihrem schlimmsten Dämon stellen. Um zu überleben, bleibt ihr nur eines: kämpfen. Für ihre Seele. Für ihren Körper. Und für ihre Familie. Anna gräbt sich tief in ihre Zeit als Mensch und begibt sich auf die Suche nach dem mächtigsten Musikinstrument, das je erschaffen wurde: der Harfe von König David. Wird deren Magie ausreichen, um Annas Leben die entscheidende Wende zu geben? Oder gerät sie nur noch tiefer in den Strudel ihres Verderbens? 

Dies ist der 2. Roman aus der Reihe "Die Archive der Seelenwächter". 

Beste Lesereihenfolge: 
Die Chroniken der Seelenwächter (Bände 1-12) 
Der Weg des Kriegers 
Die Chroniken der Seelenwächter (Bände 13 - 24) 
Der geheime Akkord

 

Buchdetails:

·         Erscheinungsdatum Erstausgabe :15.05.2018

·         Aktuelle Ausgabe : 15.05.2018

·         Verlag : Greenlight Press

·         ISBN: 9783958343016

·         E-Buch Text

·         Sprache: Deutsch

 

Meine Meinung:


Ich bin von diesem Teil der „Die Archive der Seelenwächter"-Reihe wirklich überwältigt, wir erfahren mehr von Anna´s Vergangenheit durch ihre Flashbacks und wissen nun wie sie zu so einer starken Frau geworden ist durch ihre schlimme Zeit mit Andrew. Auch kommen wieder die typischen Verdächtigen vor die Anna zur Seite stehen. Wir erfahren nun endlich mehr über die Harfe die uns seit den ersten Bänden verfolgt und lernen ihre Beschützer kennen.

 

Für mich war es einfach ein phänomenaler Band voller Spannung und einer Berg- und Talfahrt der Gefühle. Er hat einen von der ersten bis zur letzten Seite gefangen und lässt einen immer noch nicht los.

 

Ich sehne mich schon nach dem nächsten Teil da man leider mit einem bösen Cliffhanger zurückgelassen wurde.

 

Ich danke Nicole für diese tolle Reihe und hoffe es gibt kein Ende.


  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(118)

306 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

"fantasy":w=6,"soul mates":w=6,"bianca iosivoni":w=5,"liebe":w=3,"ruf der dunkelheit":w=3,"tod":w=2,"kampf":w=2,"verrat":w=2,"seele":w=2,"romantasy":w=2,"licht":w=2,"ravensburger":w=2,"seelenpartner":w=2,"rayne":w=2,"colt":w=2

Soul Mates - Ruf der Dunkelheit

Bianca Iosivoni
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 18.04.2018
ISBN 9783473585205
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(274)

577 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 202 Rezensionen

"jugendbuch":w=11,"schwestern":w=11,"unterdrückung":w=10,"fantasy":w=7,"rebellion":w=7,"grace":w=7,"liebe":w=6,"dystopie":w=6,"rebellin":w=5,"frauenrechte":w=4,"thronfolger":w=4,"tracy banghart":w=4,"ironflowers":w=4,"frauen":w=3,"feminismus":w=3

Iron Flowers – Die Rebellinnen

Tracy Banghart , Anna Julia Strüh
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 25.04.2018
ISBN 9783737355421
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext:

Sie haben keine Rechte. 

Sie mussten ihre Träume aufgeben. 

Doch sie kämpfen eisern für Freiheit und Liebe. 

Sie sind Schwestern, könnten unterschiedlicher nicht sein und sind dennoch unzertrennlich. Nomi ist wild und unerschrocken, Serina schön und anmutig. Und sie ist fest entschlossen, vom Thronfolger zu seiner Grace auserwählt zu werden, und ihr von Armut und Unterdrückung geprägtes Leben gegen eines im prunkvollen Regentenpalast einzutauschen. Doch am Tag der Auswahl kommt alles anders: Die Schwestern werden auseinandergerissen – und ein grauenhaftes Schicksal erwartet sie, auf das sie niemand vorbereitet hat. 

Die neue Serie für alle 'Selection'-Fans: ein aufregendes Setting, junge starke rebellische Frauen, mitreißende Spannung und viel Romantik! 


Buchdetails

Erscheinungsdatum Erstausgabe :20.04.2018
Aktuelle Ausgabe : 25.04.2018
Verlag : FISCHER Sauerländer
ISBN: 9783737355421
Fester Einband 384 Seiten
Sprache: Deutsch


Meine Meinung:

Der Schreibstil von Tracy Banghart ist einfach nur fesselnd und alles ist toll bildhaft beschrieben aber dabei nicht zu überladen. Es wird aus der Sicht von den beiden Schwestern Nomi und Serina geschrieben, Serina die als Grace aufgezogen wurde und Nomi die kleine Rebellin.

Am Anfang dachte man beim Lesen an die Selection-Reihe und wurde dann aber mit einer tollen und spannenden Geschichte, die an die Tribute von Panem erinnert, überrascht. Serina und Nomi kämpfen um die Rechte der Frauen in ihrem Land. 

Im Laufe der Story sind mir beide Charaktere richtig ans Herz gewachsen und man hat die ganze Zeit mitgefiebert und gehofft. Da die Handlungen nicht vorhersehbar waren, wurde man mit vielen Wendungen und Intrigen überrascht. Es war durchweg spannend und man konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen.

Ich fand die Charakterentwicklung der beiden Schwestern auch einfach nur klasse und ganz überrascht war ich von Serina. Sie ist als Grace aufgewachsen und nun eine richtige Kämpferin.

Ich bin so gespannt wie es im 2. Teil weitergeht, denn nach einem fiesen Cliffhanger am Ende möchte man eigentlich sofort weiterlesen.


Fazit:

Eine spannende und fesselnde Geschichte über den Zusammenhalt zweier Schwestern und den Kampf um die Rechte der Frauen.

Eine absolute Leseempfehlung!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

39 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"krieg":w=1,"kampf":w=1,"romance":w=1,"seelengefährten":w=1,"reich der sieben höfe":w=1

Das Reich der sieben Höfe – Teil 3: Sterne und Schwerter

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst , Ann Vielhaben , Simon Jäger
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 29.03.2018
ISBN 9783742403841
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Entführt - Bis du mich liebst

Mila Olsen
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Audible GmbH, 15.12.2016
ISBN B01NBEXKZG
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(268)

493 Bibliotheken, 24 Leser, 2 Gruppen, 165 Rezensionen

"dystopie":w=14,"scythe":w=13,"tod":w=8,"jugendbuch":w=8,"neal shusterman":w=8,"fantasy":w=5,"reihe":w=4,"citra":w=4,"zukunft":w=3,"trilogie":w=3,"fortsetzung":w=3,"thunderhead":w=3,"nachlese":w=3,"der zorn der gerechten":w=3,"scythe - der zorn der gerechten":w=3

Scythe - Der Zorn der Gerechten

Neal Shusterman , Kristian Lutze , Pauline Kurbasik
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 14.03.2018
ISBN 9783737355070
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext:

 

Der zweite Band der großen 'Scythe'-Trilogie von New-York-Times-Bestseller-Autor Neal Shusterman 

Citra hat es geschafft. 

Sie wurde auserwählt und als Scythe entscheidet sie jetzt, wer leben darf und wer sterben muss. 

Doch als wenn das nicht schon schwer genug wäre, übernehmen skrupellose Scythe die Macht und stellen neue Regeln auf. Die wichtigste Regel lautet, dass es ab jetzt keine Regeln mehr gibt. 

So beginnt Citras Kampf für Gerechtigkeit. 

Ein Kampf, den sie nur gemeinsam gewinnen kann mit ihrer großen Liebe Rowan.

 

 

Buchdetails:

 

Erscheinungsdatum Erstausgabe :14.03.2018

Aktuelle Ausgabe : 14.03.2018

Verlag : FISCHER Sauerländer

ISBN: 9783737355070

Fester Einband 544 Seiten

Sprache: Deutsch

Autor: Neal Shusterman

 

 

Meine Meinung:

 

Zum Anfang hat mir leider der Schreibstil nicht so gut gefallen wie im ersten Band, es wurde etwas ausschweifender und faselnd geschrieben. Zum Glück hat sich das nach dem ersten Abschnitt gelegt und der tolle Schreibstil von Neal Shusterman kam wieder zum Vorschein.

 

Es geht spannend weiter mit Citra und Rowen, wir lernen auch viele neue Charaktere kennen die eine große Rolle in dieser Geschichte spielen. Natürlich ist auch wieder der Thunderhead dabei und dieses mal kommt er einem immer menschlicher vor.  In diesem Band sind die Texte zwischen den Kapitel meistens aus der Sicht des Thunderbirds und wir bekommen nun all seine Gedanken mit.

 

Ich fand diesen Band wieder toll umgesetzt und durch seine verrückten Wendungen war er durchweg spannend. Der Schluss war ein Tanz der Gefühle und so unerwartet, dass man sofort mit dem dritten Band weiterlesen möchte.

 

Ich bin gespannt wie es weitergeht und hoffe, dass die Wartezeit bis der dritte Band erscheint nicht so lange ist!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(512)

1.045 Bibliotheken, 29 Leser, 3 Gruppen, 212 Rezensionen

"dystopie":w=18,"fantasy":w=16,"tod":w=16,"neal shusterman":w=15,"scythe":w=12,"zukunft":w=10,"jugendbuch":w=8,"scythe - die hüter des todes":w=8,"utopie":w=6,"science fiction":w=5,"spannend":w=4,"unsterblich":w=4,"citra":w=4,"jugendroman":w=3,"töten":w=3

Scythe – Die Hüter des Todes

Neal Shusterman , Pauline Kurbasik , Kristian Lutze
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 21.09.2017
ISBN 9783737355063
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(151)

222 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 140 Rezensionen

"trauer":w=13,"familie":w=8,"verlust":w=7,"selbstmord":w=7,"liebe":w=5,"tod":w=5,"trauerbewältigung":w=5,"abby fabiaschi":w=5,"gefühle":w=4,"humor":w=3,"trauer bewätigen":w=3,"roman":w=2,"usa":w=2,"unfall":w=2,"geist":w=2

Für immer ist die längste Zeit

Abby Fabiaschi , Barbara Christ
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 21.03.2018
ISBN 9783810524799
Genre: Romane

Rezension:

Klappentext:

 

'Ein absolut unvergesslicher Roman, der dich zum Lachen und zum Weinen bringt. Und danach willst du gleich die eigenen Lieben umarmen.' 

Kristin Harmel 

Maddy ist tot. Vom Dach der Bibliothek gestürzt. Sie landet jedoch nicht im friedvollen Himmel, sondern blickt aus kurzer Höhe auf ihre Familie - ihre pubertierende Tochter Eve und den emotional unaufgeräumten Ehemann Brady - herab. Ohne Maddy sind sie schon in einfachen Dingen der Alltagsorganisation überfordert. Jetzt drohen sie an der Frage nach dem Warum zu zerbrechen. 

Maddy muss etwas tun. Doch ihre Möglichkeiten der Einflussnahme aus dem Jenseits sind begrenzt - sie ist ja auch neu hier.

 

 

Buchdetails:

·         Erscheinungsdatum Erstausgabe :21.03.2018

·         Aktuelle Ausgabe : 21.03.2018

·         Verlag : FISCHER Krüger

·         ISBN: 9783810524799

·         Flexibler Einband 368 Seiten

·         Sprache: Deutsch

Autor: Abby Fabiaschi

 

 

Meine Meinung:

Erst war ich etwas skeptisch wegen dem Thema des Buches, ich mag eigentlich keine traurigen Bücher die so ein schwieriges Thema befassen. Aber beim Lesen wurde ich positiv überrascht. Trotz der ganzen Trauer und der Verzweiflung in der Geschichte, gab es viele stellen wo man lachen konnte und die Art von Sarkasmus war nach meinem Geschmack.

 

Das Buch ist in drei Sichten geschrieben, die von Brady, von Maddy (die verstorbene Mutter) und von Eve. Wobei mir die Kapitel von Maddy am besten gefallen haben da sie ein toller und auch lustiger Mensch ist. Der Schreibstil von Abby Fabiaschi ist schön flüssig und einfach zu lesen.

 

Viele Stellen im Buch waren sehr traurig und man musste richtig mitfühlen wie sie versuchen über den Verlust hinweg zu kommen und versuchen ihn zu verstehen. Die Entwicklung aller Charaktere war dabei sehr gut zu sehen.

 

Ich finde die Autorin hat aus einem sehr schwierigen Thema ein wundervolles Buch gezaubert, das auch zum nachdenken anregt und zeigt wie schnell vergänglich das Leben sein kann.

  (4)
Tags:  
 
199 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.