ChrischiDs Bibliothek

1.026 Bücher, 699 Rezensionen

Zu ChrischiDs Profil
Filtern nach
1026 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

40 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

sylt, liebe, surfschule, beziehungskrise, emotionen

Sylt oder solo

Claudia Thesenfitz
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 06.04.2018
ISBN 9783548289588
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

46 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

mord, nordsee, kriegsflüchtlinge, krimi, ostfriesland

Deichfürst

Heike van Hoorn
E-Buch Text: 330 Seiten
Erschienen bei beTHRILLED by Bastei Entertainment, 30.01.2018
ISBN 9783732544714
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Just am ersten Tag, an dem die Bauarbeiten am umstrittenen Emssperrwerk wieder aufgenommen werden sollen, wird eine Leiche in einem Holzsarg auf der Baustelle gefunden. Schnell stellt sich heraus, dass es sich bei dem Toten um Tadeus de Vries handelt, dem nicht viele Menschen wohlgesonnen waren. Kommissar Möllenkamp hat als Neuer nicht nur im Team keinen leichten Stand, auch die eingeschworene Dorfgemeinschaft hält dicht und zusammen. Wird ihm dennoch der Durchbruch gelingen, bevor sein Vorgesetzter ihm das Wasser abgräbt?

Ein neuer Kommissar, ein neuer Ostfriesland-Krimi, man sollte meinen die Gegend sei inzwischen bevölkert von Ermittlern, Verbrechen dürften keine mehr stattfinden. Aber Spaß beiseite, wenn eine Region häufig zum Schauplatz auserkoren wird, ist man als Leser zunächst skeptisch, versucht sich aber unvoreingenommen auf sämtliche Ereignisse einzulassen, um ein individuelles Urteil fällen zu können.

Neben den Ermittlungen, die leider nur sehr schleppend in Gang kommen, erhält der Leser Einblicke in vergangene Ereignisse, die ziemlich schnell Rückschlüsse auf Motiv und Täter geben. Zwar weiß man dadurch noch nicht wer die Tat letztlich beging, man betrachtet sämtliche Figuren allerdings gleich anders und sucht nach konkreten Anhaltspunkten. Da die Polizei dieses Hintergrundwissen nicht besitzt, scheinen ihre Bemühungen relativ planlos, wodurch kaum relevante Ergebnisse erzielt werden können.

Die Charaktere bleiben im Großen und Ganzen zu blass, so dass sich keine rechte Bindung einstellen will. Auch Wiedererkennungsmerkmale sucht man vergeblich. Einzig die Spannung kann sich schlussendlich doch noch in einem gewissen Maße einstellen, obwohl man kaum noch damit gerechnet hätte. So zieht der für sich genommene, interessante Plot den Leser auf den letzten Metern doch noch in den Bann. Auch der Aussicht Kommissar Möllenkamp bei einem weiteren Fall über die Schulter zu schauen ist man nicht gänzlich abgeneigt.

  (1)
Tags: bastei entertainment, ebook, krimi, nordsee, reihe   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

band 1

Mord an der Algarve

Carolina Conrad
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.04.2018
ISBN 9783499271120
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

kunst, roman, deal, aufklärung, bio

Auster und Klinge

Lilian Loke
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei C.H.Beck, 15.02.2018
ISBN 9783406700590
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Nur Gisela sang schöner (Dorfkrimi): Familie Jupp Backes ermittelt!

Dany R. Wood
E-Buch Text
Erschienen bei Arturo Verlag, 18.04.2018
ISBN B07BSBPXF4
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

211 Bibliotheken, 24 Leser, 1 Gruppe, 75 Rezensionen

selbstbewusstsein, schönheitswettbewerb, freundschaft, erste liebe, liebe

Dumplin'

Julie Murphy , Kattrin Stier
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 21.03.2018
ISBN 9783841422422
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Willowdean entspricht nicht dem Ideal, doch das ist schließlich vollkommen egal, solange man mit sich selbst zufrieden ist. Und das ist sie – zumindest bis sie Bo begegnet. Als dieser Traumtyp beginnt sich für sie zu interessieren, wird Will nicht nur unsicher, sie hadert vor allem mit ihrem Aussehen und ihrem Gewicht. Doch dann wagt sie einen gänzlich ungewöhnlichen Schritt und meldet sich zum alljährlichen Schönheitswettbewerb an...

Es gibt sie nicht, die eine Norm, anhand derer man einen Menschen misst und in entsprechende Kategorien einordnet. Egal ob groß, klein, dünn, dick, schwarz oder weiß, jeder bringt gewisse Eigenschaften mit, die ihn oder sie liebenswert machen. Sicherlich eckt man mit manchen Verhaltensmustern auch an, aber gerade deswegen ist Individualität und vor allem Authentizität so wichtig. Zunächst hat man auch bei Will den Eindruck sie würde so denken, aber nach und nach kristallisiert sich heraus, dass sie doch nur unzufrieden mit sich selbst und ihrem Äußeren ist. Oder täuscht diese Annahme und sie lässt sich auf der Suche nach sich selbst, die jeder Teenager durchmacht, zu sehr von äußeren Einflüssen lenken?

In der Geschichte steckt einiges mehr als es oberflächlich den Eindruck macht. Allerdings muss man ziemlich viel zwischen den Zeilen lesen, um keinen Aspekt zu übersehen. Natürlich geht es auch um ganz alltägliche Probleme im Leben der 16-Jährigen, ein tiefer gehender Blick lohnt aber in jedem Fall. Vielleicht entdeckt man sogar einen Teil von sich selbst.

Die Erzählung liest sich flüssig, man merkt kaum wie die Zeit vergeht. Nicht immer ist man mit dem Denken und Handeln der Personen einverstanden, auch kündigen sich einige Ereignisse schon weit im Voraus an, und doch verfolgt man das Geschehen gebannt. Schließlich könnte die nächste Überraschung schon in den Startlöchern stehen. Das Tempo, welches zwischenzeitlich zu sehr zurückgenommen wird, nimmt am Schluss allerdings wiederum zu viel Fahrt auf, so dass sich ein solch abruptes Ende ergibt, dass der Leser ein bisschen desorientiert zurückgelassen wird.

  (7)
Tags: fischer fjb, kinder- und jugendbuch, schönheitswettbewerb   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

19 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

norwegen, frankreich, maja lunde, eis, flüchtlinge

Die Geschichte des Wassers

Maja Lunde , Ursel Allenstein , Ulla Mothes , Christiane Pearce-Blumhoff
Sonstiges Audio-Format
Erschienen bei Der Hörverlag, 19.03.2018
ISBN 9783844528794
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

20 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Der Totenmacher

Stuart MacBride , Andreas Jäger
Flexibler Einband: 848 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 19.02.2018
ISBN 9783442485673
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Sommer mit Opa

Sarah Welk , Alexander von Knorre
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 23.04.2018
ISBN 9783845821955
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

krimi, steiermark, claudia rossbacher, entführung, graz

Steirerquell

Claudia Rossbacher
Flexibler Einband
Erschienen bei Gmeiner-Verlag, 07.02.2018
ISBN 9783839222652
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

contendo media, hokuspokus, hörspiel, kinder- und jugendbuch, magie

Potz Blitz - Die Zauber-Akademie 7: Geheimstufe Null-Null-Hex

Christoph Piasecki , Tatjana Auster
Audio CD
Erschienen bei Contendo Media, 23.03.2018
ISBN 9783945757888
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Die Potz Blitz Zauber-Akademie, offiziell als Internat für Hochbegabte geführt, ist in heller Aufregung. Das Schulministerium kündigt eine Überprüfung an. Natürlich darf der Beamte nichts von der vorherrschenden Magie zu spüren bekommen, weshalb sämtliche Akademie-Angehörige genauestens instruiert werden. Doch was passiert immer dann, wenn man etwas unbedingt geheim halten will? …

Ob magisch oder nicht, eine Überprüfung von offizieller Stelle ist nie angenehm, und in diesem speziellen Fall schon gar nicht, müssen doch gewisse Vorkehrungen getroffen werden. Selbst der Hörer mag sich nicht vorstellen was geschieht, sollte Herr Schmidt auch nur den leisesten Zweifel an der Akademie äußern. Ganz klar und schön zu sehen, dass alle gemeinsam an einem Strang ziehen, um die Mission zu einem positiven Abschluss zu bringen.

Doch es ist ein weiter Weg und so leicht lässt der Revisor sich nicht abspeisen. Folglich sind diverse Zwischenfälle nicht aufzuhalten, so dass das Chaos seinen Lauf nimmt. Seiner Emotionen ist der Hörer sich allerdings nicht ganz sicher. Einerseits möchte man lauthals und herzhaft lachen, schließlich erscheinen manche Situationen einfach nur absurd. Andererseits jedoch bleibt einem das Lachen regelrecht im Halse stecken, malt man sich aus welche Konsequenzen es nach sich zöge, käme der Beamte (wissentlich) mit der Zauberei in Berührung. Entweder müsste er beseitigt werden oder die Akademie kann ihre Pforten für immer schließen. Beide Optionen sind nicht gerade erstrebenswert.

Es entwickelt sich ein nicht ganz geradliniger, aber doch weitestgehend amüsanter Wettlauf. Ein Fettnäpfchen nach dem anderen tut sich auf, so dass kaum Zeit zum Verschnaufen bleibt. Man darf gespannt sein, ob die „Mission Geheimhaltung“ glückt.

  (7)
Tags: contendo media, hokuspokus, hörspiel, kinder- und jugendbuch, magie, reihe, schulministerium, überprüfung, zauberakademie   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

schmunzelkrimi, fredenbüll, hidde kist, krimi, dtv-verlag

Pannfisch für den Paten

Krischan Koch
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.03.2018
ISBN 9783423217217
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

26 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

orchideen, china, madagaskar, reise, wissenschaft

Orchis

Verena Stauffer
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Kremayr & Scheriau, 12.03.2018
ISBN 9783218011044
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

camping, emons, entführung, krimi, reihe

Krabbencocktail

Sina Beerwald
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 15.03.2018
ISBN 9783740802806
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das schwäbische Rentnerehepaar Ernst und Frieda Schmälzle hat sich bereits vor einiger Zeit den Traum vom Leben auf Sylt erfüllt. Die Dauercamper sind für die Wintermonate auf den Platz nach Tinnum umgesiedelt und trotzen dem Wetter, auch wenn just die Heizung ausfällt und auf der ganzen Insel keine Gasflasche mehr zu bekommen ist. Als die Tochter des Bürgermeisters plötzlich verschwindet und Ernst in Verdacht gerät in die Angelegenheit verstrickt zu sein, werden die Prioritäten neu verteilt, denn Frieda glaubt nicht an die Schuld ihres Mannes. Bei Schnee und Eis setzen die Schmälzles alle Hebel in Bewegung, um das Mädchen zu finden...

Ehepaar Schmälzle hat ein Händchen dafür in unliebsame Situationen zu stolpern, wie auch in diesem zweiten Band schnell deutlich wird. Um Neueinsteiger gleich zu beruhigen, Vorkenntnisse sind nicht notwendig, Ernst und Frieda stellen sich auf ihre ganz eigene Art vor, so dass zu keiner Zeit das Gefühl auftritt zu wenig Informationen erhalten zu haben. Gewöhnungsbedürftig mag Ernsts Dialekt erscheinen, der vor allem dann auftritt, wenn er sich aufregt. Doch schon bald hat man sich auch hier eingelesen und versteht seine oft impulsiven Ausbrüche ohne weiteres.

Als die Tochter des Bürgermeisters verschwindet ist man zunächst mehr als unsicher, ob ein Verbrechen vorliegt. Denn als Leser erlangt man Einblicke in das Leben und Denken des Mädchens, wodurch mehrere Ereignisse denkbar wären. Dennoch tappt man, ähnlich wie die Ermittler, lange Zeit im Dunkeln, diverse Möglichkeiten werden durchgespielt und gleich wieder verworfen, da sie unstimmig erscheinen. Und doch ist man sicher etwas übersehen zu haben, es lässt sich bloß nicht greifen.

Das Geschehen wartet von Anfang an mit Spannung auf, die sich mit jeder Seite steigern kann, um schlussendlich in einem absolut überraschenden Finale zu münden. Sicherlich gibt es die ein oder andere Vorahnung während der Lektüre, mit dem Ende hätte man aber keinesfalls gerechnet. Hoffentlich wird es noch weitere Wiedersehen mit den Schmälzles geben.

  (6)
Tags: camping, emons, entführung, krimi, reihe, sylt   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

abenteuer, hörbuch, legenden, robin hood, ultramar

Robin Hood

Birge Tetzner , Karl Uhlenbrock , Rupert Schellenberger , Andreas Fröhlich
Audio CD
Erschienen bei ultramar media , 15.03.2018
ISBN 9783981920000
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Die Geschichten rund um Robin Hood, seine Weggefährten und seine Abenteuer sind gemeinhin bekannt und beliebt, was man allein daran sieht, dass der Stoff immer wieder anders interpretiert wird und doch jedes Mal aufs Neue Anklang findet. Doch was macht die Faszination, den Reiz aus? Darauf wird jeder einzelne seine eigene Antwort finden, doch sicher ist, dass auch die nun vorliegende Adaption wieder absolut gelungen ist.

Ultramar, bisher bekannt für die Reihe um Freds archäologische Abenteuer, hat sich, in Kooperation mit dem Historischen Museum der Pfalz Speyer, der Legende Robin Hood angenommen und eine inszenierte Lesung erschaffen, die nicht nur mit bekannten Mythen aufwartet. Sicherlich sind im Sherwood Forest nicht mehr allzu viele Neuigkeiten zu finden, doch wird man während des Lauschens feststellen, dass nicht sämtliche Ereignisse bereits anderweitig ausgeschlachtet wurden.

Die Darstellung als solche ist ebenfalls grandios. Denn man darf in diesem Fall keine fortlaufende Erzählung, wie bei Hörspielen oder Hörbüchern, erwarten. Robin Hoods Abenteuer sind in einzelne Episoden gegliedert, so dass keine langwierige Überleitung notwendig ist und sich dennoch ein Gesamtkonstrukt ergibt. Zusätzlich bietet das beigefügte Booklet noch ein paar interessante Informationen, die einem bisher nicht bewusst waren.

Man kann gar nicht oft genug betonen, dass es sich hier um ein wunderbares Projekt handelt, das hoffentlich kein Einzelfall bleiben wird. Es gibt noch zahlreiche Persönlichkeiten, die einer Betrachtung in dieser Form sicherlich nicht abgeneigt wären.

  (1)
Tags: abenteuer, hörbuch, legenden, robin hood, ultramar   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Keyserlings Geheimnis

Klaus Modick , Detlef Bierstedt
Audio CD: 6 Seiten
Erschienen bei Audiobuch, 20.03.2018
ISBN 9783958620537
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Alles kann, Liebe muss

Katrin Bauerfeind
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 08.03.2018
ISBN 9783103973402
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(123)

186 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 122 Rezensionen

trauer, verlust, selbstmord, familie, abby fabiaschi

Für immer ist die längste Zeit

Abby Fabiaschi , Barbara Christ
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 21.03.2018
ISBN 9783810524799
Genre: Romane

Rezension:

Seit Maddy tot ist, steht das Leben von Neu-Witwer Brady und Tochter Eve verständlicherweise kopf. Die Schuldfrage steht klar im Vordergrund: Wie hoch war der Anteil des Einzelnen? Warum wählte Maddy den Freitod? Dabei müssen Vater und Tochter in erster Linie ihr Verhältnis zueinander unter die Lupe nehmen, um wieder Kraft schöpfen zu können.

Obwohl Maddy tot ist, kann sie noch immer auf ihre Familie herunterschauen und in gewissem Maße Einfluss auf ihr Handeln nehmen. Denn sie möchte nichts weiter, als dass ihre Lieben nach der Trauerphase ein glückliches, möglichst erfülltes Leben führen. Schnell merkt sie jedoch, dass ihre Möglichkeiten begrenzt sind, dabei gibt es noch viel zu tun.

Für den Leser ergeben sich so verschiedene Blickwinkel, denn jedes Kapitel wird aus den drei Perspektiven der Hauptcharaktere erzählt. So kommt es vor, dass man möglicherweise ein- und dieselbe Situation mehrfach durchleuchtet und immer andere Aspekte im Vordergrund stehen. Andererseits ist es aber auch möglich Ereignissen oder Gedankengängen beizuwohnen, die nur eine Figur betreffen. Im Verlauf des Geschehens setzt sich dadurch ein großes Bild zusammen, das eine einnehmende Ausstrahlungskraft besitzt.

Zu Beginn ist man jedoch erst einmal skeptisch. Die Geschichte kommt nur schleppend in Schwung, Maddys Part mutet leicht esoterisch an und auch ansonsten sucht man den Zugang zu Personen wie Erlebnissen. Mit der Zeit allerdings geht ein schleichender Wandel vor sich, die Erzählung bleibt immer noch recht verhalten, den Leser beschleicht aber das Gefühl, dass unter der Oberfläche einiges brodelt, das ans Licht zu drängen versucht. Von Seite zu Seite geht der Autorin dies leichter von der Hand und somit dem Leser direkt ins Herz. Schlussendlich ist man froh Maddy, Brady und Eve eine Chance gegeben zu haben, denn vor allem die Annäherung von Vater und Tochter ist absolut berührend. Auch wenn ein paar Situationen durchaus vorhersehbar sind, begleitet man die Protagonisten gerne auf ihrem wahrlich steinigen Weg. Es wird sich für alle als lohnendes Unterfangen erweisen.

  (2)
Tags: belletristik, fischer   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Mord in Serie 32: Gemini

Markus Topf , Markus Duschek
Audio CD
Erschienen bei Contendo Media, 16.03.2018
ISBN 9783945757796
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Morgan & Bailey 13: Töte deinen Nächsten

Markus Topf
Audio CD
Erschienen bei Contendo Media, 09.03.2018
ISBN 9783945757673
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Irisches Erbe

Hannah O'Brien
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.03.2018
ISBN 9783423217200
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

60 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 43 Rezensionen

musik, coming-of-age, berlin, axel ranisch, callmeabookaholic

Nackt über Berlin

Axel Ranisch
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein fünf, 23.02.2018
ISBN 9783961010134
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Ich bin dann mal Prinzessin (Teil 1)

Meg Cabot , Ilse Rothfuss , Petra Hämmerleinova , Dagmar Bittner
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 09.03.2018
ISBN 9783742403834
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

krimi, ostsee, band 14, eva almstädt, lübbe

Ostseerache

Eva Almstädt
Flexibler Einband
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.03.2018
ISBN 9783404176663
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Nach vielen Jahren kehrt Flora zurück in ihr Heimatdorf und ihr Elternhaus. Noch immer wird sie für den Tod eines Jungen verantwortlich gemacht, doch sie selbst kann sich an die damalige Tat nicht erinnern. Als ihre Nachbarin urplötzlich und gewaltsam zu Tode kommt, steht für die Dorfbewohner erneut Flora im Fokus, doch Pia Korittki sieht einen ganz anderen Zusammenhang zwischen den vergangenen und den gegenwärtigen Ereignissen. Sie beginnt zu graben und entdeckt viel mehr als nur ein dunkles Geheimnis.

„Ostseerache“ ist bereits der dreizehnte Fall für Pia Korittki und ihr Team, doch sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig, um das vorliegende Werk zu verstehen, sollte dies die erste Begegnung für den Leser sein. Sicherlich nahm man als Neuling an der bisherigen Entwicklung der Charaktere keinen Anteil, dieser Aspekt jedoch fällt in keinster Weise negativ ins Gewicht. Einzig ein Nebenhandlungsstrang scheint sich durch sämtliche Fälle zu ziehen, aus dem man nicht so recht schlau wird. Für die aktuellen Ereignisse scheint er zudem überhaupt nicht von Belang zu sein und irritiert daher eher.

Ansonsten jedoch ist man sofort begeistert von Eva Almstädts mitreißendem Schreibstil, bei dem man gar nicht bemerkt wie schnell die Zeit vergeht. Man hat das Gefühl es vergehen nur ein paar Minuten, und schon hat man das halbe Buch inhaliert. Überhaupt hält das Geschehen nicht nur die Ermittler auf Trab. Es ergeben sich zahlreiche Verdachtsmomente, wodurch ebenso viele Motive und schlussendlich mögliche Täter offenbart werden, dass es wichtig ist einen kühlen Kopf zu bewahren, um nicht in einer Sackgasse zu landen, weder gedanklich noch tatsächlich.

Bis zum Schluss gelingt es der Autorin immer neue Ansätze zu kreieren und unerwartete Wendungen einzubauen, so dass nur das Geschehen selbst die Auflösung preisgeben kann. Und doch ist man immer ganz nah dran, vor allem an den Hauptpersonen, zu denen man schnell eine Bindung entwickelt. Wer noch keinen Fall der Reihe kennt, wird sicherlich spätestens nach der Lektüre zu einem oder mehr Vorgängern greifen.

  (1)
Tags: krimi, lübbe, ostsee, reihe   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der zückersüße Wunderladen - Meine verzauberte Freundin

Annette Moser , Uta Dänekamp , Mark Bremer
Audio CD
Erschienen bei Rubikon Audioverlag, 02.03.2018
ISBN 9783945986639
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 
1026 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks