ChristinaSchs Bibliothek

24 Bücher, 2 Rezensionen

Zu ChristinaSchs Profil
Filtern nach
24 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(148)

287 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 112 Rezensionen

roman, belgien, lize spit, und es schmilzt, kindheit

Und es schmilzt

Lize Spit , Helga van Beuningen
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 24.08.2017
ISBN 9783103972825
Genre: Romane

Rezension:


Nichts stimmt hier. Obwohl sich die Geschichte in Lize Spits Debüt- und Bestsellerroman „Und es schmilzt“ nur langsam entwickelt, machen sich beim Lesen bereits zu Beginn böse Ahnungen breit, die einen immer tiefer ins Geschehen ziehen.


Erzählt wird aus der Sicht von Eva, die seit neun Jahren in Brüssel lebt und ihr Heimatdorf Bovenmer samt Eltern hinter sich gelassen hat. Auch den Kontakt zu ihren alten Klassenkameraden hat sie abgebrochen. Erst eine Einladung von Pim, einem alten Schulfreund, holt Eva zurück in die Vergangenheit. Sie folgt der Einladung und kehrt in das Dorf zurück – mit im Kofferraum ein großer Eisklotz.


Die Gegenwart, in der Eva sich auf den Weg nach Bovemneer macht, ist eine von drei Zeitebenen, in die der Roman unterteilt ist. Auf der Fahrt erinnert Eva sich an den letzten, verhängnisvollen Sommer in Bovenmeer im Jahr 2002, als sie 14 Jahre alt war. Eine weitere Erzählebene sind Szenen in loser Folge aus ihrer Kindheit und Jugend.


Spit könnte nun die Geschichte einer sorgenfreien Kindheit auf dem idyllischen Land erzählen. Tut sie aber nicht. Vielmehr deckt sie auf rund 500 Seiten auf, welch Schmerz und Gewalt von diesem Dorfleben ausgehen. Evas Jugend ist erschreckend traurig. Sie, ihre Schwester Tesje und ihr Bruder Jolan sind ihren Eltern egal. Die Mutter ist Alkoholikerin, der Vater erzählt Eva von seinen Selbstmordgedanken. Die Gleichgültigkeit der Eltern geht an den Kindern nicht spurlos vorbei: Tesje entwickelt Zwangsstörungen, ihr Bruder ist den ganzen Tag auf Feldern unterwegs, um Insekten zu sammeln. Eva selbst flüchtet jeden Tag zu ihren Schulfreunden Laurens und Pim. Die selbsternannten drei Musketiere sind jahrelang unzertrennlich, vor allem weil es in Bovenmeer keine weiteren Kinder in ihrem Alter gibt.


Erst im Sommer 2002 verändert sich die Freundschaft der mittlerweile 14-Jährigen, sie entfremden sich. Das liegt am plötzlichen Tod von Pims älteren Bruder im Winter zuvor oder daran, dass Laurens und Pim mit der Pubertät ihre Sexualität entdecken. Um „Erfahrungen“ zu sammeln, laden sie Mädchen aus dem Dorf ein und geben ihnen ein Rätsel auf. Die Mädchen dürfen so viele Fragen stellen, wie sie Kleidung am Leib tragen. Eva macht bei den Spielen von Laurens und Pim mit, um dazuzugehören. Am Ende eskaliert die Situation. Leidtragende ist Eva.


„Und es schmilzt“ ist ein Roman, in dem Spit eindringlich und schonungslos über sexuelle Gewalt in einem vermeintlich idyllischen Dorf erzählt. Sprachlich bleibt Spit nüchtern, fast emotionslos. Vergangenheit und Gegenwart fädelt sie geschickt mit Evas Ankunft in Bovenmeer zusammen. Dort wird auch das Rätsel um den Eisblock wird aufgelöst, das nicht weniger fürchterlich ist.


Der Roman lebt besonders vom narrativen Aufbau: Nie verliert Spit beim Erzählen die triste Stimmung und lauernde Bedrohung aus den Augen. Und nie weiß man als Leser, was als nächstes kommt. Man stolpert von einer brutalen Grausamkeit zur nächsten, ohne irgendeine Warnung, das Buch noch schnell wegzulegen. Wer „Und es schmilzt“ lesen will, muss sich auf das unvermittelt Böse einlassen können.
        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die verlorene Bibliothek

Walter Mehring
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Claassen, 01.03.1991
ISBN 9783546464468
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

John Brown

W. E. B. Du Bois , Paul Finkelman , Jr. Gates Henry Louis
Flexibler Einband: 193 Seiten
Erschienen bei OXFORD UNIV PR, 01.03.2014
ISBN 9780199384310
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

68 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

normannen, sizilien, historischer roman, gilbert, italien

Der Schwur des Normannen

Ulf Schiewe
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.05.2015
ISBN 9783426516409
Genre: Historische Romane

Rezension:

Zuerst halten ihn alle verrückt, als der junge Normanne Gilbert seine Geliebte Gerlaine von ihrer Entführern retten will. Zu gefährlich scheint der Plan, da Gilbert sich nach Sizilien, ins feindliche Land der Sarazenen, begeben muss. Doch er hält an seinem Plan und seiner Liebe fest. Außerdem braucht nicht nur er Gerlaine, auch sein Sohn Ivo. Zwei seiner Freunde, Thore und Ivain, folgen ihm letztendlich. Ihr Plan ist nicht ausklügelt; sie folgen bloß vagen Vermutungen und halten die Ohren offen – ein abenteuerliches Unterfangen. Ihr Weg führt sie immer tiefer in Gefahr; irgendwann stecken sie mitten in Schlachtkämpfen zwischen Berberfürsten und in Machenschaften des scharzen Emirs. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, immer wieder erleben Gilbert und seine Freunde neue Überraschungen, aber auch Rückschläge.


Ulf Schiewe nimmt den Leser an die Hand und führt ihn fast leichthin in ein historisches Sizilien. Fakten weiß er gekonnt mit Fiktion zu mischen, oft fragte ich mich, ob das nicht hätte wirkliche alles passieren können, so glaubwürdig und anschaulich wurde ich ins historische Süditalien um 1054 versetzt. Der Roman zeigt, wieviel Recherche betrieben wurde, um den Leser nicht nur zu unterhalten, sondern ihm auch etwas mit auf dem Weg zu geben. Schiewe weiß auch mit den Charakteren zu überzeugen. Durch die Ich-Perspektive konnte ich mich sehr gut in Gilbert hineinversetzen: Gilbert ist hin und her gerissen; er will einerseits seine große Liebe retten, andererseits will er seine Freunde nicht unnötig in den Tod reißen. Rückschläge verstärken seine Zweifel, zwingen ihn fast zum Aufgeben, als er beispielsweise wochenlang in Gefangenschaft bleiben musste. Aber Gilbert bleibt stur und kämpft weiter. Allerdings stellt Schiewe ihn auch nicht als einen Tyrann dar, der alles und jeden abschlachtet, was ihm in den Weg kommt. Nein, Gilbert ist ein einfühlsamer Mensch mit Sinn für Gerechtigkeit und Verantwortung. Sehr gut gefallen hat mir, dass immer ein wenig seine Naivität durch kam, immerhin ist Gilbert noch sehr jung. Manchmal war er zu gutgläubig und offen; manchmal kam sein Macho-Gehabe etwas durch. Auch stellt er in seiner jugendlichen Neugier vieles in seiner Umwelt in Frage, vor allem Religionen, ohne jedoch an seinen Vorurteilen festzuhalten und sich auch mal eines Besseren zu belehren lassen.


Der Roman ist der dritte Band der Normannen-Saga von Ulf Schiewe. Ich habe beide vorherigen Bände nicht gelesen, hatte aber wenig bis keine Schwierigkeiten, mich in der Geschichte zurechtzufinden. Anfangs blätterte ich oft nach hinten, um im sehr hilfreichen Personenregister nochmal nachzuschlagen, um welche Person es sich handelt. Aber auch durch die schönen Beschreibungen werden die Charaktere gut vorgstellt und in die Geschichte mit eingebracht.


Das Ende würde ich nicht unbedingt als das klassische "Happy End" beschreiben, was mir sehr gut gefallen hat. Denn es handelt sich immer noch um einen historischen Roman und ich bezweifle, dass es in Wirklichkeit wirklich immer reibungslos verlief. Gilbert findet seine Gerlaine, sie ist aber traumatisiert und braucht Zeit. Zudem lässt Schiewe offen, wie es nun weiter geht; es ist noch viel Spielraum da. Ich bin gespannt auf die Fortsetzung und werden sie mir nicht entgehen lassen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(84)

146 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

waris dirie, somalia, model, biografie, biographie

Nomadentochter

Waris Dirie , Jeanne d' Haem , Theda Krohm-Linke
Flexibler Einband: 296 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.09.2013
ISBN 9783426785935
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

126 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

beschneidung, schmerzenskinder, afrika, biografie, waris dirie

Schmerzenskinder

Waris Dirie , Corinna Milborn
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.09.2006
ISBN 9783548368863
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(317)

495 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 28 Rezensionen

afrika, beschneidung, model, somalia, waris dirie

Wüstenblume

Waris Dirie , Cathleen Miller , Bernhard Jendricke , Christa Prummer-Lehmair
Flexibler Einband: 375 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 21.08.2009
ISBN 9783426783429
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(304)

542 Bibliotheken, 6 Leser, 3 Gruppen, 18 Rezensionen

zeit, kinderbuch, klassiker, fantasy, momo

Momo

Michael Ende
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Carlsen Verlag GmbH, 01.11.2010
ISBN 9789587048131
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

71 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

erich kästner, fabian, will ich unbedingt lesen

Fabian

Erich Kästner
Fester Einband: 269 Seiten
Erschienen bei Atrium Zürich, 01.03.2010
ISBN 9783855353729
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

38 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

frank lloyd wright, loyalität, feuer, konstruktionen, taliesin

Die Frauen

T. C. Boyle , Kathrin Razum , Dirk van Gunsteren
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2010
ISBN 9783423139274
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

innerer monolog, feministisch, roman, karriere, liebe

Jessica, 30.

Marlene Streeruwitz
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.01.2006
ISBN 9783596161362
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.665)

4.853 Bibliotheken, 19 Leser, 10 Gruppen, 161 Rezensionen

liebe, analphabetismus, nationalsozialismus, schuld, kz

Der Vorleser

Bernhard Schlink
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 01.01.2009
ISBN 9783257060652
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.118)

2.476 Bibliotheken, 24 Leser, 2 Gruppen, 61 Rezensionen

satire, humor, hitler, adolf hitler, berlin

Er ist wieder da

Timur Vermes
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 08.10.2014
ISBN 9783404171781
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.772)

6.676 Bibliotheken, 22 Leser, 7 Gruppen, 231 Rezensionen

liebe, tod, trauer, briefe, irland

P.S. Ich liebe Dich

Cecelia Ahern ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.04.2005
ISBN 9783596161331
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.637)

3.204 Bibliotheken, 46 Leser, 4 Gruppen, 37 Rezensionen

philosophie, jugendbuch, jostein gaarder, briefe, geschichte

Sofies Welt

Jostein Gaarder , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 622 Seiten
Erschienen bei dtv, 22.10.2009
ISBN 9783423624213
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.132)

6.649 Bibliotheken, 120 Leser, 14 Gruppen, 367 Rezensionen

schweden, humor, freundschaft, lebensgeschichte, elefant

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Jonas Jonasson , Wibke Kuhn
Fester Einband: 412 Seiten
Erschienen bei carl's books, 29.08.2011
ISBN 9783570585016
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.583)

3.246 Bibliotheken, 32 Leser, 17 Gruppen, 142 Rezensionen

liebe, freundschaft, england, leben, london

Zwei an einem Tag

David Nicholls ,
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Kein & Aber, 29.07.2009
ISBN 9783036955421
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.303)

3.107 Bibliotheken, 20 Leser, 11 Gruppen, 106 Rezensionen

liebe, frankreich, paris, freundschaft, wohngemeinschaft

Zusammen ist man weniger allein

Anna Gavalda , Ina Kronenberger
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.10.2006
ISBN 9783596173037
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.158)

1.275 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 19 Rezensionen

klassiker, familie, thomas mann, deutschland, verfall

Buddenbrooks

Thomas Mann
Flexibler Einband: 848 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 05.04.2012
ISBN 9783596904006
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9.247)

11.201 Bibliotheken, 158 Leser, 6 Gruppen, 842 Rezensionen

liebe, sterbehilfe, behinderung, jojo moyes, unfall

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 21.03.2013
ISBN 9783499267031
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.083)

16.142 Bibliotheken, 58 Leser, 28 Gruppen, 325 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, hogwarts, zauberei

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.07.1998
ISBN 9783551551672
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.538)

6.506 Bibliotheken, 28 Leser, 10 Gruppen, 85 Rezensionen

mord, klassiker, parfum, frankreich, paris

Das Parfum

Patrick Süskind
Flexibler Einband: 319 Seiten
Erschienen bei Diogenes Verlag AG, 01.01.2006
ISBN 9783257016789
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

99 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

alaska, drogen, kalifornien, aussteiger, freiheit

Drop City

T. C. Boyle ,
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.01.2009
ISBN 9783423211130
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

roman, wir schlafen nicht, kathrin röggla, arbeitslosigkeit, uni

wir schlafen nicht

Kathrin Röggla
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.02.2006
ISBN 9783596168866
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
24 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks