Christina_Alinas Bibliothek

2 Bücher, 1 Rezension

Zu Christina_Alinas Profil
Filtern nach
2 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(140)

259 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 89 Rezensionen

"liebe":w=11,"antiquariat":w=7,"bücher":w=6,"roman":w=5,"poetry-slam":w=5,"familie":w=4,"vergangenheit":w=4,"leben":w=3,"poesie":w=3,"buchladen":w=3,"ich treffe dich zwischen den zeilen":w=3,"vertrauen":w=2,"gedichte":w=2,"literatur":w=2,"bücherliebe":w=2

Ich treffe dich zwischen den Zeilen

Stephanie Butland , Maria Hochsieder-Belschner
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.10.2017
ISBN 9783426520758
Genre: Liebesromane

Rezension:


Ich klappte das Buch „Ich treffe dich zwischen den Zeilen“ zu. Mein erster Gedanke lautete „Danke“. Es hat keine zwei Tage gedauert, da hatte ich Stephanie Butlands Roman durchgelesen. Bereits nach der Leseprobe auf vorablesen.de war mir klar, dass kein Weg dran vorbei führte: Ich musste dieses Buch lesen. Und ich bin dankbar für jede Zeile dieses Romans.


Die Hauptprotagonistin des Romans, Loveday, arbeitet in einem Antiquariat und liebt Bücher. Bücher bewerten niemanden nach Aussehen und den Umgang mit anderen Menschen. Sie hat sich ihre kleine eigene Welt geschaffen, in den sie als einzigen Menschen, wenn auch nur ein Stück weit, den Antiquariatsinhaber Archie, hineinlässt. Zumindest, bis sie Nathan kennenlernt. Doch wer dir Türe zu seinen Gefühlen öffnet muss auch damit rechnen, dass sich andere Menschen, Bücher und die Vergangenheit durch diesen Türspalt quetschen, die man bewusst auszusperren versucht hat. 


Der Roman wechselt zwischen drei Lebensabschnitten, durch die der Leser Stück für Stück erfährt, was sich hinter Lovedays zurückhaltender und manchmal kühlen Art verbirgt. Die Zeilen sind so geschrieben, dass die Subtilität der Gefühle einen dennoch mit einer unglaublichen Wucht treffen.
Wenn man den ersten Satz seines Lieblingsbuchs, als Tattoo auf der Hauptprotagonistin wiederfindet, ist da auch noch mal ein besonderer Moment.


Die Charaktere sind so so lebendig geschrieben, als hätte man tatsächlich schon im Antiquariat gestanden und dort das ein oder andere Gespräch mit den Figuren gesprochen. 


Es ist ein wunderbarer Roman einer starken Frau, die ich jedem ans Herz legen möchte und ich kann ohne zu übertreiben sagen: Es ist das bisher beste Buch, das ich 2017 gelesen habe. Und für mich wieder ein Beweis das es sich bei Menschen, genau, wie bei Büchern verhält: Man solle das Innere nicht nach dem Umschlag bewerten.


        

  (1)
Tags: ich treffe dich zwischen den zeilen   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(246)

434 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 120 Rezensionen

"liebe":w=16,"kochen":w=14,"taste of love":w=10,"maine":w=8,"poppy j. anderson":w=8,"boston":w=7,"restaurant":w=7,"geheimzutat liebe":w=5,"familie":w=4,"koch":w=4,"roman":w=3,"usa":w=3,"liebesroman":w=3,"poppy j.anderson":w=3,"andrew knight":w=3

Taste of Love - Geheimzutat Liebe

Poppy J. Anderson
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.01.2017
ISBN 9783404174683
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 
2 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.