Christine2000

Christine2000s Bibliothek

35 Bücher, 11 Rezensionen

Zu Christine2000s Profil
Filtern nach
35 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

15 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Der Kodex der Hüterinnen

Sophie Fawn
E-Buch Text: 186 Seiten
Erschienen bei null, 01.08.2017
ISBN 9783947347001
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

flensburg, krimi, mord, sextroll

Der Kuss des Panthers

Britta Bendixen
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Boyens Buchverlag, 06.04.2017
ISBN 9783804214545
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein verliebter Kommisar, erotisches und nicht ganz so liebliches Knistern an allen Ecken, gleich zwei ungelöste Mordfälle und jede !Menge verdächtiges Personal. Britta Bendixen bringt viel Lokalkolorit von Flensburg in ihren Krimi und sie schafft es, dass die Figuren lebendig wirken und atmen. Sie führt mich als Leserin auf einige verschlungene Rätselpfade, bleibt aber letztlich doch geradlinig in ider Erzählspur. Das Tempo ist flott, der Schreibstil locker und ich möchte wirlklich wissen, wie es weitergeht. Wer war's denn nur? Eine spannende Zielgerade, die überraschende Auflösung und dann ...? Ja genau, dann kommt mein einziger Kritikpunkt: too much happy end. Aber ich bin sicher, genau das ist Geschmackssache. Ich empfehle den Kuss des Panthers als unterhaltsame Strandkorblektüre für dn nächsten Ostseeurlaub. Dazu ein kühles Flens😉

  (2)
Tags: flensburg, sextroll   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

140 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 87 Rezensionen

fantasy, osten ard, tad williams, high fantasy, das herz der verlorenen dinge

Das Herz der verlorenen Dinge

Tad Williams , Cornelia Holfelder-von der Tann
Fester Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 11.03.2017
ISBN 9783608961447
Genre: Fantasy

Rezension:

Die Nornen und die Menschen, sie passen einfach nicht zusammen, obwohl sie sich doch so unähnlich gar nicht sind. Beide überzeugt davon, die besseren "Menschen " zu sein, beide stolz und traditionsbewusst. Die Nornen sind für mich dabei faszinierender und geheimnisvoller und ich bin froh, dass wir noch mehr von ihnen erfahren werden in der Zukunft. Insgesamt hat mir das Herz der verlorenen Dinge gut gefallen, wenn es mich doch auch ein wenig unbefriedigt zurücklässt. Zwei der Sympathieträger sterben und es bleiben wenig Indentifikationsfiguren zurück. Trotzdem bin ich gespannt, wie es weitergehen wird im Berg und außerhalb.

  (2)
Tags: norne, osten ard   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

78 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

lügen, mobbing, jugendbuch, familie, lauren wolk

Das Jahr, in dem ich lügen lernte

Lauren Wolk , Birgitt Kollmann
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 30.01.2017
ISBN 9783446254947
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Mir hat schon lange kein Buch mehr so gut gefallen. Der prägnante Schreibstil von Lauren Wolk lässt an Klassiker denken. Es gibt nicht viel Unnötiges. Landschaftsbeschreibungen, kleine Beobachtungen und vor allem die Handlung erzeugen Stimmung und Spannung, ohne Pathos und Sentimentalitäten. Die Aura von Toleranz und Liebenswürdigkeit, die aus dem Umgang der Familie miteinander entsteht, reicht auch für Fremde wie den Außenseiter Toby. Annabelle, deren zwölftes Lebensjahr von einigen sehr harten Erlebnissen geprägt wird, lernt, zu lügen. Aber nicht im negativen Sinn. Sie setzt sich ein, für ihre Wahrheit und für Freundschaft. Wie sagte doch der kleine Prinz? Man sieht nur mit dem Herzen gut. Annabelle könnte seine Schwester sein. Ein zeitloses Buch, das mich sehr berührt hat.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

115 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 65 Rezensionen

thriller, cruelty, cia, scott bergstrom, agenten

Cruelty

Scott Bergstrom , Christiane Steen
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 17.02.2017
ISBN 9783499272660
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Gwendolyn ist ein schüchterner amerikanischer Teenager, Tochter eines alleinerziehenden Vaters. Sie besucht eine Privatschule, wo sie alles andere als glücklich ist. Seit sie mit sieben ihere Mutter bei einer Gewalttat verloren hat, ist ihr Leben schon nicht mehr in Ordnung. Gerade an dem Tag, als sie sich zart verliebt, verschwindet ihr Vater auf einer Geschäftsreise in Paris. Gwen muss sich entscheiden. Weiterhin arglos und ahnungslos bleiben, oder ihr Schicksal in die Hand nehmen. Sie wagt den Sprung ins Abenteuer und wird in einen wilden Strudel von Gewalt und Verbrechen gezogen. Obwohl einiges recht unglaubwürdig war, gefiel mir doch, der unwiderstehliche Sog der Gefahr. Es ist seltsam befriedigend, wenn böse, böse Männer von einer jungen Frau bestraft werden. Sie haben es wahrlich verdient. Und Gwendoly Bloom wird die neue Jasona Bourne....hoffentlich gibt es eine Fortsetzung.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

freund, elysium, zukunft, gewalt, giveaway

Das Orakel von Farland - Elysium

Charlotte Richter-Peill
E-Buch Text: 299 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 04.10.2016
ISBN 9783958247840
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Mir gefällt der Schreibstil von Charlotte Rochter-Peill total gut. Auch inhaltlich liegt sie über dem durchschnittlichen Jugenbuch und überhaupt Buchniveau. Die Charaktere sind weder nur gut noch nur schlecht, im Gegenteil, je mehr Brüche sie haben, desto interessanter werden sie. In einer Welt in der es anscheinend nur gute, schöne Geschöpfe, keine Not und nicht einmal miese Gedanken geben soll wird es bestimmt schnell langweilig. Und natürlich gibt es auch hier "schlechte Menschen". Aber die werden schnell aussortiert vom Orakel, das die böse Tat verhindert, bevor sie überhaupt passieren kann. Soweit so gut. Fenya, ein bisher vom Glück begünstigtes kleines Prinzesschen wird urplötzlich ausgemustert und soll nun in " Elysium" wieder auf den rechten Weg gebracht werden. Hier lernt sie schnell, dass das ganze System, das sie bisher nie hinterfragt hat, ziemliche Schattenseiten hat, wenn man plötzlich auf der falschen Seite steht. Und sie muss ihren Kampfgeist finden, der angesicht von Willkür und Ungerechtigkeit dringend notwendig ist zum Überleben. Was hat es auf sich mit "Eden", wo die hoffnungslosen Fälle enden. Ist eine Flucht ins wilde, gesetzlose Nordland die Lösung? Spannende Fragen. Ich bleibe dran.

  (1)
Tags: elysium   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

62 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

wien, krimi, kommissarin, marlies mittermann, intrige

Das fünfte Opfer

Bettina Wagner
E-Buch Text: 180 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 31.10.2016
ISBN 9783960870586
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Vorweg zu sagen ist, dass ich den Wiener Krimi wirklich gerne gelesen habe. Ich fand sowohl die Personen, als auch die geschilderten Umstände durchaus lebensecht. Marlies und Helmut als Kollegen bei der Polizei und als zerrüttetes Paar im Privatleben, das gibt was her. Viel Lokalkolorit, Spannung, Action und Emotion. Alles dabei. Ich habe mich gut unterhalten gefühlt, bis zu etwa dreiviertel des Buches. Aber dann: Achtung Spoiler! Fand ich es doch zu vorhersehbar. Es werden so viele Brotkrümel gestreut, dass das Hexenhaus am Ende überlebensgroß umd uninteressant, ja unglaubwürdig ist. Schade drum.

  (1)
Tags: wie, wien mord   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

roman

Am Ende aller Zeiten

Adrian J Walker
E-Buch Text
Erschienen bei FISCHER E-Books, 25.08.2016
ISBN 9783104038421
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich hatte mich sehr gefreut, hier mitlesen zu dürfen, denn ich liebe Endzeit-Szenarien und Entwicklungsromane.

Da dachte ich, hier eine gelungene Synthese zu finden. Aber dem war leider nicht so.

Weder ist für mich Ed´s Metamorphose vom Middleclass- Schluffie zum harten Marathon-Man so richtig nachvollziehbar, noch ist  die von Meteoriten zerstörte Landschaft und mit ihr der Niedergang der Gesellschaft glaubhaft gezeichnet.  Walker hat leider einen Hang zum Drama, gepaart mit dem Willen vom ganz normalen Nobody zu erzählen. Ein schwieriges Unterfangen und:

Das haut nicht hin.

Die Figuren, angefangen beim Hauptcharakter ED, leben nicht wirklich, ich kann nicht mit ihnen mitfühlen und es interessiert mich nur ganz selten, was ihnen widerfährt. Eigentlich hätte ich das Buch, das durchaus auch seine guten Seiten hat ( zum Beispiel die Läufersequenzen sind interessant geschrieben) gar nicht zu Ende gelesen. Das mache ich nur, weil ich mich ja verpflichtet habe.

Schade. da war mehr drin.

Vielleicht lag es auch an der pompösen und unangemessen emotionalen Ankündigung, denn ich hatte eindeutig ein völlig anderes Buch erwartet.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

kurzgeschichten, rezepte, liebe, rosen, abwechslungsreich

Rosen, Liebe und gefährliches Risotto

Gabi Strobel (Hrsg.) , Anke Gasch , Sigrun Dahmer
E-Buch Text: 213 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 26.07.2016
ISBN 9783945298749
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich war ja sehr gespannt auf mörderische Koch-Liebesgeschichten. Leider wurden meine Erwartungen nur zum Teil erfüllt. Die Stories sind für meinen Geschmack sehr unterschiedlich in ihrer Qualität. Sehr gut gefallen haben mir drei Kurzgeschichten: Dornröschens kleine Schwester, Am Ende der Schlucht und Männermordende Weibchen. Trotzdem vier Sterne, weil das Buch sehr liebevoll gemacht ist. Die Rezepte habe ich noch nicht ausprobiert. Teilweise passen sie zur Geschichte, teilweise ist der Bezug weit hergeholt oder es gibt keinen. Auch das hatte ich mir anders vorgestellt. Und es hat mich auch ein wenig gestört. Denn der Titel führte mich auf andere Pfade. Mehr Krimi, mehr Risotto...war meine Assoziation. Vor allem zu empfehlen für die Leser von Happy End Liebesgeschichten.

  (1)
Tags: liebe   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

fantasy

Wédora - Staub und Blut

Markus Heitz
E-Buch Text: 608 Seiten
Erschienen bei Knaur eBook, 02.08.2016
ISBN 9783426434512
Genre: Fantasy

Rezension:

Wedora ist eine spannende, liebevoll gezeichnete Wüstenstadt, in die es zwei Menschen verschlägt, die hier fremd sind. Mit Hexerei, Verschwörung und viele Abenteuer lang wurde ich prächtig unterhalten. Eine Fortsetzung, so sie denn geplant ist, würde ich jederzeit kaufen. Es gint noch so viele Geeheimnisse zu lüften.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

fantasy, krieger, neid, spannend bis zum ende, zeitungsredaktion

Das Erbe von Alchatar

Bianca Ritter
Buch
Erschienen bei Betz, Robert, 07.09.2012
ISBN 9783942581400
Genre: Historische Romane

Rezension:

Im "Erbe von Alchatar" ist das auf jeden Fall so. Das handgeschriebene Manuskript, das die junge Laura von ihrere Mutter erhält, wird ihr Leben beeinflussen. Im Märchenland Alchatar, das ein wenig an das "Paradies" oder auch an "Atlantis" erinnert, stehen die Dinge nicht zum Besten. Eine rätselhafte Prophezeihung und die Ankunft des "Fremden" lassen Böses ahnen. Laura hingegen lebt in unsrer Zeit und ist nicht wirklich glücklich, obwohl sie ein erfolgreiches und geordnetes Leben führt. Die Lektüre des Buches und andere Eeignisse verändern ihre Wahrnehmung jedoch mehr und mehr und das ist spannend zu lesen. Worum geht es wirklich im Leben? Das ist die Frage, der sich Laura stellen muss. Auch ich frage mich, wo ist bei mir noch Luft nach oben? Wo könnte, sollte ich mutiger, ehrlicher, vertrauensvoller sein? "Das Erbe von Alchatar" stellt auf jeden Fall die richtigen Fragen. Manche der Figuren hätten für mich etwas lebendiger sein können, aber insgesamt fühlte ich mich gut unterhaltlen und positiv berührt. Ein Buch, das die Stimmung hebt und Mut macht für ein besseres Leben. Mehr davon.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Trywwidt

Klara Bellis
Flexibler Einband: 584 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 17.05.2016
ISBN 9783842381605
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Aufgepasst ihr Liebhaber des schrägen Humors, hier kommt Trywwidt. Auch wenn sie einen schwer auszusprechenden Namen hat , ihre Haare grün und die ewiglange Zunge gespalten ist, Trywwidt rocks. Sie ist sexy, ein bisschen naiv ( wie fast alle Elfen), hält sich nicht gerne an Regeln und pendelt zwischen den Welten. Klaus, der wenig attraktive Botanik- Langzeitstudent hat eine anstrengende Begegnung mit der außerplanetarischen Teufelspflanze "Kaiserin der ewigen Nacht" und gerät so in Trywwidts Sichtfeld. Würde sich nur nicht der verdammt attraktive Vampirkomponist Korwin einmischen, dann könnte die aufgrund ihrer Schokoladendiät aus allen Nähten platzende Ira in Ruhe ihrem Verflossenen nachtrauern. Ist echt was los in der Romanwelt von Klara Bellis. Ich hoffe, es gibt eine Fortsetzung.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.698)

3.407 Bibliotheken, 21 Leser, 7 Gruppen, 111 Rezensionen

mittelalter, historischer roman, liebe, deutschland, konstanz

Die Wanderhure

Iny Lorentz
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.04.2005
ISBN 9783426629345
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.519)

15.188 Bibliotheken, 102 Leser, 32 Gruppen, 441 Rezensionen

dystopie, liebe, panem, hungerspiele, jugendbuch

Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Werbeagentur Hauptmann & Kompanie
Buch: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2012
ISBN 9783841501349
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.829)

2.270 Bibliotheken, 19 Leser, 6 Gruppen, 54 Rezensionen

gauß, humboldt, mathematik, wissenschaft, deutschland

Die Vermessung der Welt

Daniel Kehlmann , any.way , Cathrin Günther , Walter Hellmann
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 29.02.2008
ISBN 9783499241000
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.594)

3.169 Bibliotheken, 33 Leser, 4 Gruppen, 41 Rezensionen

thriller, meer, umwelt, spannung, frank schätzing

Der Schwarm

Frank Schätzing
Flexibler Einband: 992 Seiten
Erschienen bei Fischer Taschenbuch, 02.09.2009
ISBN 9783596510856
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.028)

4.635 Bibliotheken, 77 Leser, 6 Gruppen, 49 Rezensionen

fantasy, mittelerde, elben, ring, zwerge

Der Herr der Ringe

J. R. R. Tolkien , Margaret Carroux (Übers.) , E.-M. von Freymann (Übers.)
Fester Einband: 1.293 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 01.12.2014
ISBN 9783608938289
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.120)

16.149 Bibliotheken, 58 Leser, 28 Gruppen, 325 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, hogwarts, zauberei

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.07.1998
ISBN 9783551551672
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.521)

4.762 Bibliotheken, 148 Leser, 17 Gruppen, 153 Rezensionen

fantasy, winterfell, game of thrones, das lied von eis und feuer, intrigen

Die Herren von Winterfell

George R. R. Martin , Jörn Ingwersen , Sigrun Zühlke
Flexibler Einband: 571 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.12.2010
ISBN 9783442267743
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6.621)

8.229 Bibliotheken, 62 Leser, 13 Gruppen, 140 Rezensionen

fantasy, bücher, jugendbuch, cornelia funke, tintenwelt

Tintenherz

Cornelia Funke ,
Buch: 567 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2010
ISBN 9783841500120
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.593)

2.115 Bibliotheken, 17 Leser, 6 Gruppen, 64 Rezensionen

selbstmord, freundschaft, suizid, london, england

A Long Way Down

Nick Hornby , Clara Drechsler , Harald Hellmann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 19.12.2013
ISBN 9783426615362
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.642)

5.090 Bibliotheken, 19 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

klassiker, freundschaft, märchen, philosophie, kinderbuch

Der Kleine Prinz

Antoine de Saint-Exupéry , Grete und Josef Leitgeb
Buch: 96 Seiten
Erschienen bei Karl Rauch Verlag GmbH & Co. KG, 01.01.2016
ISBN 9783792000496
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.649)

3.182 Bibliotheken, 46 Leser, 4 Gruppen, 36 Rezensionen

philosophie, jugendbuch, jostein gaarder, briefe, geschichte

Sofies Welt

Jostein Gaarder , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 622 Seiten
Erschienen bei dtv, 22.10.2009
ISBN 9783423624213
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.164)

1.276 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 19 Rezensionen

klassiker, familie, thomas mann, deutschland, verfall

Buddenbrooks

Thomas Mann
Flexibler Einband: 848 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 05.04.2012
ISBN 9783596904006
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.531)

1.630 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 2 Rezensionen

klassiker, teufel, goethe, drama, faust

Faust. Eine Tragödie. Erster Teil - Frühere Fassung ("Urfaust") - Paralipomena

Johann Wolfgang von Goethe , Ulrich Gaier
Flexibler Einband: 882 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 15.11.2011
ISBN 9783150189009
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 
35 Ergebnisse