Claudias-Buecherregals Bibliothek

1.476 Bücher, 1.046 Rezensionen

Zu Claudias-Buecherregals Profil
Filtern nach
1476 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"freundschaft":w=1,"kindheit":w=1,"erzählung":w=1,"weihnachtsgeschichte":w=1,"sternenstaub":w=1,"kometen":w=1,"weihnachtsstern":w=1,"sternenkunde":w=1

Sternstunde

Karin Kalisa
Fester Einband: 120 Seiten
Erschienen bei Droemer, 01.10.2018
ISBN 9783426281901
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Hauptsache, der Baum brennt

Sina Beerwald
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.10.2018
ISBN 9783426523179
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"familie":w=1,"thriller":w=1,"selbstmord":w=1,"tagebuch":w=1,"psychothriller":w=1,"droemer knaur verlag":w=1

Lügen. Nichts als Lügen

Helen Callaghan , Heike Reissig , Stefanie Schäfer
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Knaur, 01.10.2018
ISBN 9783426226711
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Dafür ist man nie zu alt

Gabriella Engelmann , Vanessa Eckart
Audio CD
Erschienen bei Audio Media Verlag, 15.09.2018
ISBN 9783963980381
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Wer früher geht, verpasst den Schluss

P. I. Paris , Ursula Berlinghof
Audio CD
Erschienen bei Audio Media Verlag, 02.10.2018
ISBN 9783963980213
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Schmerzmacher

Veit Etzold , Götz Otto
Audio
Erschienen bei Audio Media Verlag, 01.10.2018
ISBN 9783963980374
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die kleine Hummel Bommel feiert Weihnachten

Britta Sabbag , Maite Kelly , Joëlle Tourlonias
Pappbuch: 26 Seiten
Erschienen bei arsEdition, 19.09.2018
ISBN 9783845825342
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Die kleine Hummel Bommel feiert Weihnachten ist 2016 als gebundene Ausgabe erschienen. Seit September 2018 gibt es nun dazu das passende Pappbilderbuch, womit die Geschichte auch für die ganz Kleinen geeignet ist.

Bommel wacht am 24. Dezember morgens auf und ist ganz aufgeregt schließlich ist heute der Weihnachtsabend, den sie schon sehr herbei sehnt. Damit die Zeit schneller vergeht, besucht sie ihre Freunde, doch dort läuft alles schief. So wie es aussieht wird es keinen Weihnachtsbaum, keine Geschenke, keine Lieder und keine Kekse geben. Bommel ist schon ganz traurig, erkennt aber, als abends alle zusammen sitzen, dass es nicht um das Materielle geht, sondern um eine schöne Zeit mit der Familie und Freuden – daher wurde auch dieses Weihnachtsfest wunderschön.

Das Pappbilderbuch mit seinen runden Ecken wurde erneut von Joëlle Tourlonias illustriert. Ich liebe ihre Zeichnungen seit langem und wie sie mit dezenten Farben wunderschöne Bilder kreiert. Dieses Buch hat mich erneut verzaubert, aber Bommel mit Weihnachtsmütze und Weihnachtsschuhen ist aber auch einfach zauberhaft.

Ich finde die Botschaft, die dieses Buch vermittelt wunderschön und kindgerecht. Allerdings glaube ich, dass es inhaltlich eher etwas für größere Kinder ist, daher wäre die gebundene Ausgabe wahrscheinlich praktischer.

Fazit: Ich liebe dieses Weihnachtsbuch, dann inhaltlich und optisch ist es wunderschön. Daher wird es zu den anderen Bommel-Büchern ins Regal ziehen.

 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"sachbuch reise & abenteuer":w=1

Reise Know-How CityTrip Venedig

Birgit Weichmann
Flexibler Einband: 156 Seiten
Erschienen bei Reise Know-How, 22.05.2017
ISBN 9783831730032
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Ich und der Weihnachtsmann

Matt Haig , Sophie Zeitz , Rufus Beck
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 21.09.2018
ISBN 9783742406651
Genre: Romane

Rezension:

Neben dem Weihnachtsmann und seiner Frau Mary ist Wichtelgrund nunmehr auch das Zuhause für einen dritten Menschen geworden - nämlich für Amelia, das ehemalige Kaminkehrermädchen aus London. Ihr fällt es schwer sich in der Wichtelwelt zurechtzufinden. Die Unterrichtsfächer unterscheiden sich gravierend von denen in der Menschenwelt und immer wieder wird ihr Misstrauen entgegengebracht. Sie muss die Wichtel ein für alle Mal davon überzeugen, dass Wichtelgrund auch ihr Zuhause ist und die Gelegenheit bietet sich, als die Kaninchen, angeführt vom Osterhasen, das Weihnachtsfest zerstören wollen.

Nach „Ein Junge namens Weihnacht“ und „Das Mädchen, das Weihnachten rettete“ ist „Ich und der Weihnachtsmann“ bereits der dritte Band dieser Reihe von Matt Haig. Dieses Mal berichtet Amelia als Ich-Erzählerin. Ich habe alle drei Romane als Hörbuch genossen. Sie werden von Rufus Beck sehr lebhaft interpretiert, was stets ein Erlebnis ist.

Leider fehlte mir dieses Mal etwas die Weihnachtsatmosphäre. Diesbezüglich hatten die ersten beiden Romane mehr zu bieten. Der dritte Band hat sich für mich anders angefühlt. Es geht mehr um Intrigen, um fiese Machenschaften und ähnliches. Dank Beck habe ich das Hörbuch trotzdem gerne gehört aber „der Zauber von Weihnachten“ war dieses Mal nicht so prägnant.

Fazit: Der dritte Band, der aus Sicht eines kleinen Mädchens geschildert wird, bietet weniger Weihnachtsstimmung als erwartet, sondern eher hinterhältige Aktionen, Lügen und Intrigen. Dank Rufus Beck trotzdem hörenswert, aber die ersten beiden Bände haben mir besser gefallen. 3,5-4 Sterne.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

105 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

"fantasy":w=2,"kai meyer":w=2,"magie":w=1,"reihe":w=1,"geheimnis":w=1,"london":w=1,"bücher":w=1,"arthur":w=1,"prequel":w=1,"fiona":w=1,"verlag fischer":w=1,"dickens":w=1,"mercy":w=1,"florence":w=1,"origami":w=1

Der Pakt der Bücher

Kai Meyer
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 26.09.2018
ISBN 9783841440068
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"familie":w=1,"belletristik":w=1,"magie":w=1,"selbstfindung":w=1,"phantasie":w=1,"lehrerin":w=1,"warmherzig":w=1,"wohlfühlroman":w=1,"weiterentwicklung":w=1,"skurilles":w=1

Die Prophezeiung der Giraffe

Judith Pinnow
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 26.09.2018
ISBN 9783810530608
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"kinderbuch":w=1,"kleine hummel bommel":w=1

Die kleine Hummel Bommel und die Zeit

Britta Sabbag , Maite Kelly , Joëlle Tourlonias
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei arsEdition, 12.09.2018
ISBN 9783845825359
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Von Bommel gibt es ein neues Abenteuer. Dieses Mal beschäftigt sich die kleine Hummel mit der Zeit. Warum vergeht sie nur so langsam, wenn man auf seine Oma wartet, aber ganz schnell wenn man eine Eintagsfliege ist? In verschiedenen Situationen findet Bommel einiges über die Zeit heraus und stellt fest, dass es immer darauf ankommt, wie man seine Zeit nutzt.

 

Ich freue mich stets, wenn ich von einem neuen Bilderbuch über die kleine Hummel Bommel erfahre, denn bisher hat mir jedes gefallen. Am allerschönsten finde ich stets die Illustrationen von Joëlle Tourlonias. Sie bedient sich gedeckter Farben und hat einfach ein Talent wunderschöne Zeichnungen zu Papier zu bringen.

 

Aber auch die Botschaft ist schön: Zeit ist jetzt. Zeit ist Leben. Unsere/Deine Zeit ist jetzt. Das sind Zeilen aus dem Lied, das Maite Kelly extra für dieses Buch geschrieben hat. Kindgerecht vermittelt die Geschichte Kindern, warum sich Zeit nicht immer gleich anfühlt.

 

Fazit: Erneut ein tolles Kinderbuch, dass meine Hummel Bommel Sammlung bereichern wird. Ein Muss für Fans dieser Figur und eine gute Möglichkeit für alle andere, diese kennen und lieben zu lernen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(175)

333 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 76 Rezensionen

"mord":w=11,"köln":w=10,"80er jahre":w=10,"bergisches land":w=8,"vergewaltigung":w=7,"clique":w=6,"krimi":w=4,"jugend":w=4,"journalist":w=4,"doppelmord":w=4,"blockhütte":w=4,"spannung":w=3,"thriller":w=3,"vergangenheit":w=3,"sommer":w=3

Die Lichtung

Linus Geschke
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.10.2014
ISBN 9783548286365
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

146 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

"monsters of verity":w=1

Monsters of Verity - Dieses wilde, wilde Lied

Victoria Schwab , Bea Reiter
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Loewe, 17.09.2018
ISBN 9783785588635
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die Multi-Millionen-Metropole Verity City ist in zwei verfeindete Lager aufgeteilt. In dieser Stadt geht es oft ums nackte Überleben. Menschen und Monster kämpfen gegeneinander, aber auch innerhalb ihrer Spezies bekämpfen sie sich. In dieser Welt treffen die Kinder der verfeindeten Herrscher aufeinander und erleben sich ganz anders, als erwartet.

„Dieses wilde, wilde Land“ ist der Auftakt einer Urban-Fantasy-Reihe von Victoria Schwab. Leider fiel mir der Einstieg in ihr düsteres Szenario sehr schwer. Es hat fast das ganze erste Drittel gebraucht, bis ich wusste, wer wer ist, wie sich die Monster unterscheiden und ich ein ungefähres Bild über die Lebensumstände in Verity City gewonnen hatte. Dieses Problem bin ich nicht gewohnt und es hat mir etwas den Lesespaß verdorben. Der Mittelteil, der leider etwas vor sich hin plätschert, hat auch nicht geholfen. Gegen Ende des Romans zieht das Tempo etwas an, aber ich hatte wenig Antrieb das Buch zu beenden, weil es mich einfach nicht gepackt hat.

Die beiden Protagonisten sind auch nicht meine Lieblinge geworden. August, der eigentlich ein Monster ist, war noch einigermaßen interessant und sympathisch. Kate ist eher rebellisch, hat ihren eigenen Kopf, aber ich konnte keinen Bezug zu ihr aufbauen.

Fazit: Mir hat der Ausflug in die (Monster-) Welt von Verity City leider nicht besonders gefallen. Ich hatte wenig Eigenantrieb das Buch beenden zu wollen und werde die Fortsetzung(en) nicht lesen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

111 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 56 Rezensionen

"mobbing":w=4,"liebe":w=2,"erste liebe":w=2,"basketball":w=2,"instergram":w=1,"sich schuldig fühlen":w=1,"jugendbuch":w=1,"jugend":w=1,"love":w=1,"lovestory":w=1,"2018":w=1,"familienprobleme":w=1,"facebook":w=1,"video":w=1,"verliebt sein":w=1

Liebe ist so scheißkompliziert

Sabine Schoder
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 22.08.2018
ISBN 9783733504069
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"humor":w=1,"reihe":w=1,"hörbuch":w=1,"dav":w=1,"trickbetrug":w=1,"enkeltrick":w=1

Ich habe gar keine Enkel. Die Online-Omi räumt auf

Renate Bergmann , Carmen-Maja Antoni
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 31.08.2018
ISBN 9783742404114
Genre: Humor

Rezension:

Ein gutes Einkommen sichern sich Trickbetrüger seit Jahren durch den Enkeltrick. Auch in Renate Bergmanns Bekanntenkreis gab es schon Opfer, die dadurch alles Ersparte verloren haben. Renate nimmt sich jedoch vor, dass dieses nicht mit ihr passieren würde, schließlich guckt sie regelmäßig „Aktendeckel XY“ und kennt daher die betrügerischen Machenschaften. Sie erhofft quasi schon fast einen Anruf von einem „Enkel“, um den Spieß umzudrehen und den Betrüger dingfest zu machen.


Die Kurzgeschichtensammlungen von Renate Bergmann sind nicht so meins, aber auf die Romane freue ich mich stets. Geschrieben werden sie von Torsten Rohde, Jahrgang 1974, der aus Sicht einer Online-Omi schreibt und gelesen mittlerweile von Carmen-Maja Antoni. Zunächst hatte ich mit ihr nach dem Sprecherwechsel ein paar Eingewöhnungsprobleme, aber mittlerweile gehört ihre Stimme zur rüstigen Renate.


Die Haupthandlung bezieht sich auf Enkeltrickbetrüger, wie andere Senioren darauf hereingefallen sind, wie Renate ihre Freunde animiert ihr zu helfen und wie die Truppe zu ermitteln beginnt. Da diese Part wohl nicht ganz für einen Roman gereicht hat, schweift Renate manchmal ab und erzählt dann zum Beispiel, wie sie ihrer esoterischen Tochter Fleisch im Thermomix zu einem „Gemüse“Smoothie verarbeitet. Das sind leider fast alles Geschichten, die man schon aus anderen Bergmann-Romanen kennt. Daher tragen sie nicht unbedingt zur guten Unterhaltung bei.


Fazit: Die Enkeltrickbetrüger-Geschichte ist unterhaltsam, wenn auch vorhersehbar. Die Nebenstränge der Geschichte sind eher aufgewärmt. Insgesamt kann man das Hörbuch gut hören und daher vergebe ich 4 Sterne.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(146)

299 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 25 Rezensionen

"thriller":w=13,"internat":w=7,"mord":w=6,"jane rizzoli":w=6,"krimi":w=5,"usa":w=5,"maura isles":w=5,"boston":w=4,"abendruh":w=4,"angst":w=3,"rache":w=2,"jugendliche":w=2,"eltern":w=2,"sicherheit":w=2,"maine":w=2

Abendruh

Tess Gerritsen , Andreas Jäger
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Limes Verlag, 26.04.2013
ISBN 9783809025788
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Was ich an dir liebe 2019

Alexandra Reinwarth
Flexibler Einband: 56 Seiten
Erschienen bei riva, 09.07.2018
ISBN 9783742305534
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dieser Kalender ist ein wirklich sehr persönliches Geschenk. Für jede Woche im Jahr 2019 bietet dieser Kalender ein Blatt. Leider hat er keine Vorrichtung zum Aufstellen, sondern nur zum Aufhängen. Dafür besitzt er aber eine Ringbindung, so dass leicht umgeblättert werden kann.

 

Alle Blätter besitzen das gleiche Layout: Sie haben eine Pünktchen-Umrandung mit Herzen in den Ecken. Oben drüber steht der Monat in einer Herzengirlande. Auf der rechten Hälfte sind die Tage (Wochentag + Ziffer) jeder Woche festgehalten mit ein bisschen Platz für Termine oder Geburtstage. Außerdem gibt es dort noch ein kleines Notizfeld. Die linke Seite ist stets unterschiedlich gestaltet und bietet Vorlagen für Komplimente, Liebesbotschaften und gemeinsamer Erinnerungen. Manchmal muss man nur etwas Zutreffendes ankreuzen oder ein Foto einkleben. Manchmal wird man dazu aufgefordert etwas zu zeichnen oder eine Frage zu beantworten. Es gibt sehr unterschiedliche Vorschläge, die viel Inspiration bieten. Bei einigen Fragen muss man tatsächlich auch etwas länger Nachdenken, was man dort eintragen möchte. Generell kann man sich, als Schenkender, recht lange mit dem Ausfüllen beschäftigen, aber dafür kreiert man dadurch wirklich ein einmaliges Geschenk.

 

So toll ich viele der Vorlagen auch fand, so sagen mir einige auch nicht zu – was mich ehrlich gesagt nicht überrascht, denn alles kann einem nun mal nicht gefallen. Zum Glück sind diese Ausfüllseiten jedoch von der Größe her so, dass man diese Vorlagen einfach super mit einem Foto überkleben kann und schon ist das Problem gelöst.

 

Fazit: Ein toller Kalender, der zu einem wahnsinnig persönlichen Geschenk wird. Die meisten Vorlagen sind toll, der Rest kann mit Fotos verdeckt werden. Wer sich die Mühe macht, diesen mit Leben zu füllen, wird sicherlich beim Beschenkten viel Freude auslösen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Was ich an dir liebe – Adventskalender

Alexandra Reinwarth
Fester Einband: 64 Seiten
Erschienen bei riva, 16.10.2017
ISBN 9783742300959
Genre: Sonstiges

Rezension:

Jedes Jahr bekommt mein Mann von mir einen selbstgebastelten Adventskalender. Da ich weiß, dass das Jahresende bei uns dieses Jahr stressig werden wird, habe ich nach einer Alternative gesucht, denn einen einfachen Schoko-Adventskalender wollte ich nicht kaufen und für einen großen, Selbstgebastelten wird die Zeit fehlen.

Dabei bin ich auf den „Was ich an dir liebe“-Adventskalender gestoßen. Es ist ein kleines Büchlein (ca. 15,5 x 11 cm) als Hardcover mit Lesebändchen. Er beginnt mit einem Vorwort bei dem gefühlvoll aber nicht kitschig festgehalten wird, warum man diesen Kalender gewählt und ausgefüllt hat. Pro Tag gibt es je eine Vorder- und Rückseite. Die Vorderseite besteht lediglich aus den Ziffern 1-24 und kleinen Illustrationen zur Weihnachtszeit. Es gibt durchaus die Möglichkeit diese Seiten mit selbstgezeichneten Bildern zu verschönern oder mit Buntstiften etwas mehr Leben auf die Seiten zu bringen. Die Rückseite bietet dann Textvorschläge, die durch persönliche Sätze ergänzt werden sollen, z.B. „Warum du mein Weihnachten so besonders machst“ oder „Die schönste Geschichte über dich, die ich kenne, ist …“.

Die meisten dieser Textvorschläge finde ich schön und inspirierend. Bei einigen werde ich schon noch länger überlegen müssen, was ich schreibe, aber mir wird dazu definitiv etwas einfallen. Ein paar wenige sagen mir jedoch nicht zu, wie z.B. „Ich habe dir noch nie gesagt, dass…“  (eigentlich habe ich schon alles gesagt) und „Es würde schön, wenn du es nicht von mir verlangen würdest, aber für dich würde ich sogar …“ (gar nicht erst auf dumme Gedanken bringen). Da bin ich am Überlegen, ob ich diese Seiten evtl. einfach mit einem schönen Foto überkleben werde. Das Buch endet mit fünf beinahe leeren Seiten, die für Texte, Zeichnungen oder Fotos dienen sollen. Was die dort machen ist mir nicht ganz klar, denn nach 24 Tagen ist der Kalender halt „abgearbeitet“.

Fazit: Mir gefällt die Aufmachung des Buches, auch wenn das Innenleben recht simpel gehalten ist. Dadurch kann man selbst noch etwas kreativ werden. Das Lesebändchen ist sinnvoll, damit man nicht täglich erst durch das Buch blättern muss, um die richtige Stelle zu finden. Die meisten Textvorlagen finde ich gut, sie inspirieren zu schönen Liebesbotschaften. Bei den anderen werde ich kreativ werden und mir etwas einfallen lassen. Schön ist auf jeden Fall, dass ich das Buch schon in einer nicht stressigen Zeit vorbereiten kann und dann hoffe ich, dass mein Ehemann seine Neugier im Zaum halten kann und sich tatsächlich immer nur den jeweiligen Tag anschaut, denn theoretisch kann niemand den Beschenkten daran hindern, diesen gleich am ersten Tag komplett zu lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"backbuch":w=2,"thermomix":w=2,"kochbuch":w=1,"kuchen":w=1,"torte":w=1,"süßes":w=1,"cookies":w=1,"brötchen":w=1,"bro":w=1,"eiscreme":w=1,"herzhaftes":w=1,"plätzche":w=1,"waffel":w=1,"gebäc":w=1,"rührtei":w=1

Das große Mix-Backbuch

Daniela Gronau-Ratzeck , Tobias Gronau
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Südwest, 18.09.2017
ISBN 9783517096230
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ich bin ein Thermomix® Anfänger und daher gibt es mir Sicherheit mich anhand von Büchern an diesem Gerät zu versuchen, denn es gibt doch eine Menge Einstellmöglichkeiten, für die ich einfach noch kein Gefühl habe.

 

Das große Mix Backbuch ist eins von meinen ersten beiden Thermomix®-Koch-/Backbüchern, die ich mir geholt habe. Daher fand ich die Einleitung mit Themen wie Symbole und Funktionen, Reinigung des Mixtopfs oder die kleine Warenkunde sehr hilfreich. Alle anderen werden diese sechs Seiten sicherlich verschmerzen können. Danach folgen dann über 100 Rezepte in den Kategorien: Grundteige, Kuchen & Torten, Süßes Gebäck, Weihnachtsbäckerei, Herzhaftes Gebäck, Brot & Brötchen sowie Backmischungen. Es ist auch möglich über ein Register schnell zum richtigen Rezept zurückzufinden.

 

Zunächst war ich etwas skeptisch. Ein Backbuch für den Thermomix® und dann kann der ja nicht einmal backen. Das stimmt, aber ich habe festgestellt, dass er trotzdem eine große Hilfe ist. Teig kneten ist zum Beispiel nicht mehr anstrengend, sondern im Handumdrehen erledigt. Vor allem Streusel für Streuselkuchen haben wir sonst immer mit der Hand geknetet, jetzt den Thermomix® für 10 Sekunden beschäftigt und es ist erledigt. Außerdem macht es Spaß sich Brot und Brötchen selbst zu backen, was wir sonst nie gemacht haben.

 

Klasse ist auch, dass es mit den Grundteigen anfängt, denn mit den Belägen ist man anschließend total flexibel und kann auch einmal außerhalb des Rezeptbuches etwas Tolles zaubern. Was wir bisher getestet haben, ist alles gelungen und schmeckte sehr gut, z.B. Pizzateig (den Belag haben wir variiert), Chili-Käse-Schnecken, Muffins, Baguette mit Knoblauchbutter etc. Außerdem freue ich mich jetzt schon auf die Weihnachtszeit, denn die Rezepte klangen auch richtig lecker.

 

Neben den Rezepten finde ich die Aufmachung sehr gelungen. Das Buch ist eine gebundene Ausgabe und hat daher einen stabilen Einband. In der Regel besteht eine Doppelseite aus dem Rezept und einem ganzseitigen Foto des fertigen Produkts. Bei den Rezepten stehen jeweils die Zubereitungszeit, die Gesamtzeit sowie eine evtl. Ruhezeit dabei. Außerdem die Nährwerte, die Zutaten, was zusätzlich noch benötigt wird (z.B. eine Gugelhupfform für den Schoko-Nuss-Gugelhupf) und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, mit der man wirklich nichts falsch machen kann. Diese Anleitungen sind absolut verständlich und die tollen Farbfotos lassen einen sofort das Wasser im Mund zusammen laufen.

 

Schade finde ich lediglich, dass der Zuckergehalt nicht angegeben wird, aber das ist bei den Thermomix®-Rezepten scheinbar immer der Fall.

 

Fazit: Dieses Backbuch hat mich optisch und inhaltlich überzeugt. Eine tolle Mischung aus Grundteigen, bekannten Rezepten, die für den Thermomix® abgeändert wurden, und tollen neuen Ideen. Dabei ist es klasse, dass es nicht nur süßes Gebäck gibt, sondern auch herzhafte Rezepte und reichlich Brot- und Brötchenideen. Ein toller Rezepte-Mix in diesem Mix-Backbuch, an dem wir sicherlich noch lange Freude haben werden.

 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

"kochbuch":w=1,"low carb":w=1,"kochrezepte":w=1,"desserts":w=1,"backrezepte":w=1,"thermomix":w=1,"gewürzpasten":w=1

Mix dich schlank

Daniela Gronau-Ratzeck , Tobias Gronau
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Südwest, 11.12.2017
ISBN 9783517096728
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ich bin ein Thermomix® Anfänger und daher gibt es mir Sicherheit mich anhand von Büchern an diesem Gerät zu versuchen, denn es gibt doch eine Menge Einstellmöglichkeiten, für die ich einfach noch kein Gefühl habe.

 

Das große Mix Dich Schlank Kochbuch ist eins von meinen ersten beiden Thermomix®-Koch-/Backbüchern, die ich mir geholt habe. Daher fand ich die Einleitung zum Thermomix® sehr hilfreich. Daneben gibt es mit knapp 40 Seiten noch eine ziemlich umfangreiche Einleitung in das Thema Low Carb. Ich selbst mache eher WeightWatchers als Low Carb, weil ich leider sehr auf Kohlenhydrate stehe, aber da ich natürlich auch mit dem Thermomix® kalorien- und fettbewusst kochen möchte und es bisher keine Zusammenarbeit zwischen WeightWatchers und dem Thermomix® gibt, habe ich mir gedacht, dass Low Carb auch eine gute Idee sein könnte. Zumindest einfacher, als meine vorhandenen Rezepte im Thermomix® zu versuchen, wenn ich noch gar nicht alle Einstellmöglichkeiten des Gerätes beherrsche.

 

Die Aufmachung ist sehr gelungen. Das Buch ist eine gebundene Ausgabe und hat daher einen stabilen Einband. In der Regel besteht eine Doppelseite aus dem Rezept und einem ganzseitigen Foto des fertigen Produkts. Bei den Rezepten stehen jeweils die Zubereitungszeit, die Gesamtzeit sowie eine evtl. Ruhezeit dabei. Außerdem die Nährwerte, die Zutaten, was zusätzlich noch benötigt wird (z.B. eine Auflaufform für das vegetarische Chilli) und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, mit der man wirklich nichts falsch machen kann. Diese Anleitungen sind absolut verständlich und die tollen Farbfotos lassen einen sofort das Wasser im Mund zusammen laufen. Schade finde ich lediglich, dass der Zuckergehalt nicht angegeben wird, aber das ist bei den Thermomix®-Rezepten scheinbar immer der Fall.

 

Thematisch sind die Rezepte unterteilt nach Frühstück, Snacks, Suppen & Salate, Hauptmahlzeiten, Desserts, Getränke und Gewürzmischungen. Es ist auch möglich über ein Register schnell zum richtigen Rezept zurückzufinden. Die Themengebiete finde ich gut gewählt, denn so kann man bei Bedarf sich auch ganze Tage mit Low Carb Rezepten gestalten oder eben nur einzelne Mahlzeiten ersetzen.

 

Beim ersten Durchblättern muss ich zugeben, dass ich weiß, warum ich eigentlich kein Low Carb mache. Ich habe jedoch sehr leckere Rezepte getestet wie z.B. den Melonensalat oder die gefüllten Putenrouladen. Außerdem habe ich Dinge getestet, die mir nie eingefallen wären, wie z.B. eine Pizza mit Blumenkohlteig. Des Weiteren konnte ich Rezepte wie Lachsfilet mit Brokkoli einfach um Reis oder Kartoffeln ergänzen, wodurch ich dann das Gefühl hatte „eine ganze Mahlzeit gegessen zu haben“ und trotzdem war es von den Kalorien und vom Fettgehalt noch top.

 

Fazit: Bei diesem Kochbuch gefallen mir nicht alle Rezepte, weil ich einfach sehr auf Kohlenhydrate stehe und nicht mit jedem Gemüse Gutfreund bin. Trotzdem habe ich genügend leckere Rezepte gefunden, so dass ich ab und an gerne auf Kohlenhydrate verzichten werde, was für die Abnahme und den Körper sicherlich gut ist.

 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

95 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

"mystery":w=3,"fantasy":w=1,"tod":w=1,"spannend":w=1,"rache":w=1,"jugendroman":w=1,"wald":w=1,"kinder- und jugendbuch":w=1,"behinderung":w=1,"jugendbücher":w=1,"coming-of-age":w=1,"hütte":w=1,"aussteiger":w=1,"ich-erzählerin":w=1,"überraschende wendungen":w=1

Hyde

Antje Wagner
Fester Einband: 408 Seiten
Erschienen bei Julius Beltz GmbH & Co. KG, 10.07.2018
ISBN 9783407754356
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(294)

597 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 137 Rezensionen

"jugendbuch":w=7,"one of us is lying":w=7,"mord":w=5,"lügen":w=5,"karen m. mcmanus":w=5,"liebe":w=4,"highschool":w=4,"spannung":w=3,"thriller":w=3,"jugendthriller":w=3,"krimi":w=2,"freundschaft":w=2,"wahrheit":w=2,"simon":w=2,"yale":w=2

One of Us Is Lying

Karen M. McManus , Anja Galić
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei cbj, 26.02.2018
ISBN 9783570165126
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(152)

393 Bibliotheken, 28 Leser, 0 Gruppen, 65 Rezensionen

"thalamus":w=6,"thriller":w=5,"ursula poznanski":w=4,"spannung":w=3,"jugendthriller":w=3,"poznanski":w=3,"jugendbuch":w=2,"unfall":w=2,"gehirn":w=2,"rehaklinik":w=2,"schädelhirntrauma":w=2,"krimi":w=1,"science fiction":w=1,"mystery":w=1,"jugendroman":w=1

Thalamus

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Loewe, 13.08.2018
ISBN 9783785586143
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Nach einem Motorradunfall wird der 17-jährige Timo mit schweren Verletzungen, u.a. einem Schädelhirntrauma, zur Rehabilitation in den Markwaldhof, eine spezielle Kurklinik für Patienten mit neurologischen Problemen, geschickt. Körperlich erholt er sich langsam, doch das Sprechen will absolut nicht gelingen. Außerdem stellt er fest, dass nachts merkwürdige Dinge vor sich gehen, aber was soll er tun, wenn er zwar etwas weiß, aber sich niemandem mitteilen kann?

Ich sehne jedes Jugendbuch der österreichischen Autorin Ursula Poznanski sehnsüchtig herbei - egal welches Thema sie aufgreifen wird, ich würde das Buch lesen wollen. Der Einstieg in ihr neustes Werk lief problemlos. Ich war sofort von der Situation gefangen und bin dem Sog der Geschichte verfallen. Sehr lange hatte ich wirklich keine Ahnung, wie die Autorin die Geschehnisse erklären würde. Dieses hat mich auch durch den etwas abflauenden Mittelteil hinweg getrieben.

Das Thema ist unglaublich interessant, auch wenn ich teilweise fand, dass nicht alles erklärt, sondern manches als gegeben präsentiert wurde. Dieses Mal stehen gar nicht die Charaktere besonders im Vordergrund, sondern eher der neurologische Aspekt, der für Jugendliche gerecht aufbereitet wurde.

Fazit: Poznanski schafft es eine Spannung zu erzeugen, die im Mittelteil etwas nachlässt. Die Thematik des Romans ist interessant, aktuell und fühlt sich leider schon beinahe realitätsnah an. Bis auf kleinere Kritikpunkte ein wirklich tolles, unterhaltsames Buch - nicht nur für Jugendliche!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

Das Mädchen, das im Buchladen gefunden wurde

Sylvia Bishop , Sigrid Ruschmeier , Mila Marquis
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 22.08.2018
ISBN 9783737341318
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Proberty wurde von ihren Eltern in einem Buchladen zurückgelassen und lebt seitdem bei Familie Miller. Bei einer Tombola gewinnen sie den großartigen Buchladen „Montgomerys Bücherparadies“ in London. Schnell lassen sich die drei von diesem fantastischen Laden, der so viel zu entdecken hat, verzaubern, doch kaum sind sie umgezogen betritt ein gefährlich aussehender Mann ihr Geschäft und bedroht ihre Existenz. Wird Proberty am Ende noch die entscheidende Idee haben, die ihr Bücherparadies retten wird?

Bücher, die in Buchhandlungen spielen, kann ich schwer ignorieren. So auch bei diesem Kinderbuch ab acht Jahren. Ich liebe einfach die Atmosphäre, die meistens in solchen Büchern erschaffen wird. Der kleine Buchladen der Familie Miller klang total urig und schön, aber das Bücherparadies ist geradezu fantastisch, so dass man dort selbst am liebsten sein möchte. Die Autorin Sylvia Bishop hatte dafür eine ganz tolle Idee, die die Buchhandlung einfach genial macht.

Aber auch die Spannung kommt nicht zu kurz, denn Proberty, ihre Mutter und ihr Bruder haben es mit kriminellen Machenschaften zu tun. Aber die drei werden zusammenhalten und vielleicht geht am Ende alles gut aus. Auf jeden Fall bestreiten die Drei ein spannendes Abenteuer, was jüngere Leser sicherlich mitfiebern lassen wird.

Fazit: Bishop ist eine tolle, phantasievolle Geschichte gelungen, in der es fast nur um Bücher geht, was sie einfach noch großartiger macht. Ein lockerer Schreibstil, interessante Charaktere und eine Mischung aus Buchnostalgie, Humor und Spannung machen dieses Buch aus. Absolut lesenswert.

  (2)
Tags:  
 
1476 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.