Leserpreis 2018

Cleo22s Bibliothek

108 Bücher, 74 Rezensionen

Zu Cleo22s Profil
Filtern nach
108 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

"liebe":w=1,"vampire":w=1,"trilogie":w=1,"götter":w=1,"ende":w=1

Nachtlicht: Entscheidungen

Alexandra Demmer-Bracke
Flexibler Einband: 308 Seiten
Erschienen bei Independently published, 21.10.2018
ISBN 9781728909028
Genre: Fantasy

Rezension:

Klappentext: 

Wenn die Liebe, die einzige Macht ist, die wir spüren …
Heavens  neue Fähigkeiten lassen sie große Geheimnisse ergründen. Nicht  alle davon sind das, was sie sich erträumt hat. Nach der Vereinigung mit  Aidan  ist  Heaven  nun in der Lage, viele Dinge klarer zu sehen. Saris  Machenschaften sind nicht mehr geschützt, wodurch  Heaven  in noch größerer Gefahr schwebt, als ohnehin schon. Trotz vieler  Situationen die in Silversun zu klären sind  und  Heavens  ganze Aufmerksamkeit erfordern, kann sie ihre große Liebe Connor nicht vergessen. Tief  in ihrem Herzen weiß sie, dass ihr Platz nicht an der Seite  Aidans  ist. Wird  sie einen Ausweg finden?
Und kann  Heaven  eine Lösung für die verstoßenen Völker  Blue   Moons  und  Silversuns  herbeiführen?
Die Antwort darauf steht schon lange geschrieben.

Meinung:
Ein spannender Abschluss! Ich war wirklich überrascht, wie viele Überraschungen und Wendungen auch bezüglich gut und böse in diesem Teil aufgetaucht sind. Es sind einige Fragen und Geheimnisse aufgeklärt worden. Der Schreibstil war sehr angenehm und locker zu lesen. Auch die Charaktere sind gut beschrieben und erleben neue Wendungen im Vergleich zum ersten Band und werden stärker. An einigen Stellen konnte ich die Entscheidungen von Heaven und Aidan nicht wirklich gut heißen und Aidan hat mich noch um meinen letzten Nerv gebracht :D
Mit dem Ende war ich nicht 100% zu frieden, aber das ist wohl Ansichtssache, es war auf jeden Fall überraschend und die wichtigsten Fragen wurden geklärt.

Fazit:
Ein gelungener Abschluss mit tollen Wendungen und Überraschungen! Daher 4,5 von 5 Sternen von mir :)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Edre: Maya und das Ende der Menschlichkeit

Nemen Cordon
Flexibler Einband: 238 Seiten
Erschienen bei Independently published, 23.08.2018
ISBN 9781719859738
Genre: Sonstiges

Rezension:

Es handelt sich um einen zweiten Teil!

Klappentext:
Nach der Zerstörung von Edre und dem schmerzhaften Verlust von Johannes Pilgrim ziehen sich die Ghosts mit dem Raumschiff Viktoria in andere Sphären zurück. Dort gelingt es Maya, Johannes wieder ins Leben zu holen, was jedoch unvorhersehbare Konsequenzen mit sich bringt und droht, den Zusammenhalt der Ghosts zu gefährden.
In der Zwischenzeit wächst die Gefahr auf der Erde. Die Mar setzten ihren Plan, die Menschheit zu unterwerfen, mit tödlicher Konsequenz fort.
Maya muss sich ihrer Vergangenheit stellen, um ihren Widersachern Herr zu werden und fordert sie heraus.


Meinung:
Nach dem ersten Teil bin ich mit vielen offenen Fragen zurück geblieben und habe mich gefreut nun weiterzulesen.
Der Einstieg ist mir leider nicht so leicht gefallen, da man direkt wieder mitten im Geschehen ist und es keinerlei Wiederholung von Band 1 gab, was aber wohl auch daran lag, dass ich Band 1 schon vor längerer Zeit gelesen hatte, daher würde ich empfehlen, nochmal den Schluss aus dem Vorgängerband zu lesen und dann mit Band 2 zu starten.
Nach dem aber wieder alle Charaktere und die letzten Geschehnisse bekannt waren konnte es losgehen. In diesem Band ist Maya im Vordergrund, die sich nicht nur in Band 1, auch in Band 2, fragwürdig verhält und die ich stets hinterfragt habe. Es werden einige wichtige Fragen beantwortet, die auch ihre familiären Beziehungen betreffen. Agathor tritt hier in den Hintergrund (Vordergrund stellt auch wie im Titel Maya dar) und man lernt eine andere Sichtweise kennen und erfährt viele Gedanken von Maya. Es stehen viele Veränderungen an, so muss auch Johannes mit seiner neuen Existenz klarkommen, die mich allerdings etwas verstört hat, mir Johannes aber näher gebracht hat. Auch Elia wurde mir im zweiten Band sehr viel sympathischer und ich konnte sie gut nachvollziehen.
Besonders gefallen hat mir, dass man in diesem Band einen Eindruck vom Leben der Goy bekommt und auch da hat Elia eine tolle Entwicklung durchgemacht.
Einige Fragen wurden aufgeklärt, aber viele neue kamen auf und die Spannung stieg an. Der letzte Abschnitt hatte es besonders in sich und hat mir sehr gut gefallen. 

Fazit:
Eine gute Fortsetzung mit vielen spannenden Elementen und guten Ideen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"dystopie":w=1

Twins - Die Verschwörung

Tonia Krüger
E-Buch Text: 300 Seiten
Erschienen bei digitales, 20.05.2017
ISBN 9783401840079
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext:
Mit der Erinnerung kommt der Schmerz - Nell und Aidan finden einen Weg, sich als Spione ins System einzuschleichen. Dort steht Nell nicht nur ein Wiedersehen mit Jake und ihrer Schwester bevor. Sie dringt außerdem ins Innerste des Systems vor und entdeckt im geheimen Archiv eine Wahrheit, die alle bisherigen Erkenntnisse in den Schatten stellt. Sie wird vor eine brutale Wahl gestellt, die unwiderruflich über ihr Leben - und das ihrer Schwester - entscheiden soll.


Meinung:
Die Spannung steigert sich noch weiter und einige Charaktere werden immer unberechenbarer und sorgen so für noch mehr Spannung und Überraschung!
Das Buch war so schnell beendet und hat mich mit offenen Fragen zurückgelassen, dass ich am Liebsten schnell weiterlesen möchte.
Der Schreibstil konnte mich wieder in den Bann ziehen und auch die Schilderungen über das System und dessen Hintergründe waren sehr interessant!
Auch hier haben sich die Charaktere weiterentwickelt, doch ob das immer ins Positive ging muss man selbst herausfinden...
So hat jeder Charakter auf seine Weise für Überraschungen gesorgt. Die Spannung hat sich immer weiter gesteigert und auch das Ende hatte es noch einmal in sich. Es bleiben noch genügend Fragen offen, so dass ich einfach nur weiterlesen will.
Viel mehr gibt es nicht zu sagen, außer, dass ich diese Reihe dringend empfehlen kann :)

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

Twins - Der Verrat

Tonia Krüger
E-Buch Text: 229 Seiten
Erschienen bei digi:tales, 01.03.2017
ISBN 9783401840062
Genre: Fantasy

Rezension:

Achtung, es handelt sich um einen zweiten Teil!

Klappentext:
Ohne Erinnerungen gibt es auch keine Zweifel - Im System zurückgelassen, gibt sich Jake als sein Zwillingsbruder Rafe aus. Er schmiedet Pläne, um den Familien im Getto zu helfen. Währenddessen sind Nell, Aidan und Tobin nach ihrer Verbannung mit den Schattenseiten einer freien Gesellschaft konfrontiert und müssen sich mit Fabrikarbeit durchschlagen. Trotz aller Umstände gelingt es Nell, einer perfiden Verschwörung des Systems auf die Spur zu kommen - diese stellt ihr gesamtes Dasein infrage …

Meinung:

Ich bin direkt wieder gut in die Geschichte gestartet und der Schreibstil konnte wieder überzeugen. Im zweiten Teil erfährt man noch mehr über das System und ich war das ein oder andere Mal wirklich überrascht und schockiert. Im zweiten Teil gibt es einen Ortswechsel und auch die Beschreibungen der Umgebung und neuen Lebensweise von Nell, Aidan und Tobin waren sehr spannend. Die Charaktere haben sich weiterentwickelt und auch diese Entwicklungen waren sehr interessant. Während an anderer Stelle Juliannes Sicht und Jake zur Sprache kommen, wird noch mehr Lebendigkeit erzeugt. So wurde man von jeder Seite informiert und kann auch die Handlungen und Gefühle der Charaktere nachvollziehen (zumindest meistens ;-) )
Zwischendrin hat die Handlung etwas an Spannung verloren, die sich aber gegen Ende hin immer mehr gesteigert hat und mich sehr überrascht hat.

Fazit:
Eine gute Fortsetzung, insgesamt etwas schwächer als der erste Teil für mich, dennoch hat es mir sehr gut gefallen und ich konnte das Buch nur schwer aus der Hand legen, vor allem mit dem spannenden Ende, will man einfach nur noch weiterlesen!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

44 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"verrat":w=1,"gesellschaft":w=1,"dystopie":w=1,"zwillinge":w=1,"system":w=1

Twins - Die Verbannung

Tonia Krüger
E-Buch Text: 450 Seiten
Erschienen bei digi:tales, 22.10.2016
ISBN 9783401840307
Genre: Fantasy

Rezension:

Klappentext:
Die Feindin im Angesicht - Eigentlich dürften Nell und Julianne gar nicht existieren. Zwillinge sind in dem streng überwachten System verboten. Zu ihrem 16. Lebensjahr wird die Entscheidung gefällt: Nur eine darf bleiben, die andere wird hinter die Große Mauer verbannt. Aber die beiden haben bereits einen Plan, wie sie das System überlisten können. Doch dann wendet sich plötzlich das Blatt und die Schwestern werden auf eine unerträgliche Probe gestellt ...


Meinung:
Das Buch hat mich direkt zu Beginn an überzeugt!
Die Autorin hat es geschafft, eine unglaublich detaillierte, interessante und realistische Welt zu erschaffen, die mich in ihren Bann gezogen hat. Man bekommt einen guten Einblick in das System, in dem Nell und Julianne leben und auch das Ghetto, hinter der großen Mauer, wird toll beschrieben. Die Charaktere sind sehr stark und gut ausgearbeitet. Ich konnte mich direkt in sie hineinversetzen und die Handlungen waren nachvollziehbar, teilweise überraschend. Somit hatte das System auch schon mich in seiner Gewalt.

Fazit:
Ein toller Auftakt und eine klare Leseempfehlung von mir! Es ist einfach von allem etwas dabei und es war nie langweilig.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

41 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"anika ackermann":w=5,"tristan und isolde":w=3,"varia":w=2,"varia: city of magic":w=2,"varia stadt der magie":w=2,"magie":w=1,"fantasie":w=1,"2018":w=1,"heiler":w=1,"kopfgeldjäger":w=1,"magique":w=1,"city of magic":w=1,"dristan und essylt":w=1,"essylt und dristan":w=1

Varia: City of Magic

Anika Ackermann
E-Buch Text: 543 Seiten
Erschienen bei null, 08.08.2018
ISBN B07FKL6ZKR
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klappentext:

Sie ist Heilerin. Er ist Kopfgeldjäger. Ihre Liebe entscheidet über das Schicksal einer ganzen Stadt.

Für Dristan ist es ein Mord wie viele andere. Für Essylt ist es der Tod ihres geliebten Onkels. Als sie sich in seinen Mörder verliebt, gerät sie in den gnadenlosen Kampf um Varia.

Die wahre Geschichte von Tristan und Isolde: Magisch. Leidenschaftlich. Gefährlich


Meinung:
Das Cover konnte mich sofort in seinen Bann ziehen, auch der Klappentext war vielversprechend. Es wurde eine neue Welt erschaffen, die sehr interessant gestaltet wurde. Ich fand es sehr interessant, mehr über die Magie dort zu lesen, was auch sehr gut beschrieben wurde. Insgesamt hat mir der Schreibstil gut gefallen und man kann das Buch flüssig lesen. An einigen Stellen war die Wortwahl für mich etwas merkwürdig, weil ich mit Magie wohl etwas Älteres verbinde und dann solch neuen Worte wie "Bartender" im Buch zu finden sind. Allerdings spielt die Geschichte auch in der heutigen Zeit.
Die Charaktere Essylt und Dristan waren sehr sympathisch, aber auch die Nebencharaktere wurden gut ausgearbeitet und sorgten das ein oder andere Mal für ein Grinsen in meinem Gesicht. Die Charaktere haben alle eine interessante Entwicklung in der Geschichte durchgemacht und es war spannend, diese zu verfolgen. Denn einige waren schwer zu durchschauen! Es gab auch stets neue Überraschungen und auch das Ende war nicht vorhersehbar. An einigen Stellen ist die Geschichte für mich etwas zu sehr vor sich hingeplätschert.

Fazit:
Alles in allem kann ich das Buch weiterempfehlen und vergebe 4,5 Sterne :) Mir hat es gut gefallen und es war spannend, mal eine Geschichte mit etwas anderem Verlauf zu lesen!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"misaya":w=3,"fantasy":w=2,"jugendbuch":w=2,"romantasy":w=2,"wünsch dir was":w=2,"kirsten storm":w=2,"aydem":w=2,"liebe":w=1,"spannung":w=1,"tod":w=1,"humor":w=1,"liebesroman":w=1,"fantasie":w=1,"witz":w=1,"wünsche":w=1

Wünsch dir Was - Vergänglichkeit

Kirsten Storm
E-Buch Text: 459 Seiten
Erschienen bei Independently published, 08.09.2018
ISBN B07DN1GBGR
Genre: Fantasy

Rezension:

Es handelt sich um einen dritten Teil!

Klappentext:
Romy stehen schwere Zeiten bevor. Auf grausame Art muss sie erkennen, wie zerbrechlich Glück sein kann. Trotz allem stellt sie sich entschlossen ihrem Schicksal, bereit ihr Bestes zu geben. Doch dann kommt sie einem Geheimnis auf die Spur. Jemand, dem sie vertraute, hat sie hinters Licht geführt.

Meinung:
Wie schon in den Teilen zuvor war der Schreibstil sehr angenehm, locker und flüssig zu lesen. Ich konnte sofort wieder in die Geschichte eintauchen. Auch die Charaktere waren sehr stark. Es kommen zahlreiche neue Entwicklungen und Wendungen dazu und als ich schon dachte, jetzt kann mich nichts mehr schocken, wurde nochmal eins drauf gesetzt. Es war sehr spannend, mitreißend, dramatisch, gefühlvoll und schön zugleich. In diesem Teil ging es etwas ernster zu es war stellenweise sehr traurig, doch Lümian und andere Charaktere sorgen dafür, dass man doch noch lachen kann.
Auch war ich überrascht, dass ich so oft überrascht werden konnte und das Ende keineswegs vorhersehbar war.

Fazit: Eine klare Leseempfehlung, trotz des gemeinen Endes, dass mich sehnsüchtig auf den vierten Teil warten lässt! Ich hatte sehr viel Spaß und habe richtig mitgefiebert :)

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"geheimnisse":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"portugal":w=1,"die sünden der väter":w=1

Über uns nur die Farben des Himmels

Petra Dalquen
Flexibler Einband: 356 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2018
ISBN 9783492501729
Genre: Liebesromane

Rezension:

Klappentext:
Auf den Spuren der Geheimnisse ihres kürzlich verstorbenen Vaters, erlebt Amy, eine junge Malerin, wie in Portugal, diesem wunderschönen Land am südwestlichsten Zipfel Europas, gerade ihre eigene Geschichte aufregend neu geschrieben wird. Sie begegnet Jacco und die Welt scheint stillzustehen. Er ist die Liebe ihres Lebens, sie gehören zusammen wie Sonne und Mond – für immer. Mit ihm und Mozart, einem Hundewelpen, dem sie das Leben retteten, erlebt Amy die Gewalt des Atlantiks, kilometerlange Strände, kleine, verwunschene Buchten, idyllische Ortschaften und die gigantischen Felsformationen der Westküste. Amy malt die faszinierenden Farben des Himmels und sammelt das kleine und das große Glück des Augenblicks. Sie wird sie brauchen, die gesammelten Glücksmomente. Als Jacco Amy verlässt, wird es kalt in ihrem Herzen und die Farben des Himmels sind nur noch schwarz und grau. In diesem Moment der Verzweiflung trifft sie Red wieder, eine rothaarige Landstreicherin, die ihre Geige zum Singen bringen kann. Stupid bitch hatte sie einst durch ihre Zahnlücke gezischt - der Beginn einer außergewöhnlichen Freundschaft. Amy und Red reisen zusammen durch das Land. Amys Verzweiflung um ihre verlorene Liebe und Reds Kampf mit den Dämonen ihrer Kindheit schweißen sie zusammen. Wird Amy Antworten auf ihre quälenden Fragen nach dem Warum bekommen, werden die Farben auf ihrer Palette jemals wieder leuchten und bunt werden? Wird Red den rettenden Sprung über den Abgrund ihrer Vergangenheit schaffen?
Eine berührende Geschichte über Liebe und Freundschaft, in der nichts so ist, wie es scheint. Ein Buch, das von den Sünden der Väter erzählt und von Vergebung, die ihren Kindern Freiheit und Liebe schenkt.


Meinung:
Der Schreibstil war sehr ausführlich. Es wird sehr genau und viel beschrieben, was einem das Geschehene gut vor Augen führt. An manchen Stellen wurde es mir etwas zu viel, da ich so nicht so schnell und flüssig durch die Geschichte springen konnte, weil die Sätze doch sehr ausgeschmückt waren.  So lernt man allerdings die Umgebung, als auch die Charaktere gut kennen. Toll waren die Wechsel zwischen Vergangenheit und Gegenwart , so wurde es noch lebendiger.  Direkt zu Beginn ihrer Reise lernt Amy Jacco kennen und es wird deutlich, dass die beiden eine besondere Verbindung zueinander haben, dennoch ging es mir etwas zu schnell stellenweise, direkt von der großen Liebe zu sprechen,...
Die Charaktere wurden gut aufgebaut und jeder hat seine guten sowie schlechten Seiten. Auch Sandrine spielt noch eine große Rolle. Sie ist eine starke Frau und es wird die Geschichte zwischen der Freundschaft zwischen Amy und Sandrine (Red) erzählt. Darüber hätte man schon fast eine neue Geschichte schreiben können, denn Jacco gerät etwas in den Hintergrund. Das Ende war sehr vorhersehbar und es hätte ein paar mehr Überraschungen geben können.

Fazit:
Eine schöne Geschichte mit außergewöhnlichem Schreibstil, die für mich jedoch nicht das Richtige war.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"liebe":w=2,"nadin hardwiger":w=2,"küssen verboten":w=2,"romantik":w=1,"kurzgeschichte":w=1,"neuanfang":w=1,"hotel":w=1,"froschkönig":w=1,"unternehmensberaterin":w=1

Küssen verboten

Nadin Hardwiger
E-Buch Text: 98 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 09.08.2018
ISBN 9783960874591
Genre: Liebesromane

Rezension:

Klappentext:
Die Unternehmensberaterin Viktoria soll das altehrwürdige Hotel Calla auf Vordermann bringen. Doch blöderweise passiert ihr ein Missgeschick, bei dem sie versehentlich wichtige Unterlagen vernichtet. Zu allem Überfluss verliert sie auch noch ihr Lieblingsarmband. Der toughen und unabhängigen Mittzwanzigerin bleibt daher nur eines übrig: den neuen und unverschämt attraktiven Hausmeister Nik um Hilfe bitten. Doch statt ihm zu danken, will sie nichts mit ihm zu tun haben – schließlich ist er „nur ein Hausmeister“. Das lässt Nik natürlich nicht auf sich sitzen. Er will Viktoria beweisen, dass mehr in ihm steckt, als sie denkt. Können sie gemeinsam das Hotel retten?


Meinung:
Der Schreibstil war angenehm und flüssig zu lesen, gelegentlich haben mich ein paar Formulierungen gestört, aber das war nicht weiter schlimm. Zu den Charakteren konnte ich keinen guten Bezug aufbauen, Viktoria war mir nicht wirklich sympathisch, sie ist sehr oberflächlich. Inhaltlich hat mir auch etwas gefehlt, ich konnte die Annäherungen zwischen Viktoria und Nik nicht wirklich finden. Von der Beschreibung im Klappentext, dass Nik das nicht auf sich sitzen lassen will, hab ich nicht wirklich etwas gemerkt. Das war mir an dieser Stelle auch zu wenig. Ein einigen Stellen hätte es daher ruhig ausführlicher sein können.
Gegen Ende hat es mir besser gefallen und auch das Ende war gut gewählt.

Fazit:
Insgesamt eine kurzweilige Lektüre, die man lesen kann, aber nicht muss.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"liebe":w=1,"freunde":w=1,"trilogie":w=1,"alkohol":w=1,"party":w=1,"entscheidung":w=1,"studenten":w=1,"helfen":w=1,"finale":w=1,"partys":w=1,"jennifer lillian":w=1,"sexmitdemex":w=1

Verliebt in meinen Freund (Verliebt-Reihe)

Jennifer Lillian
E-Buch Text: 228 Seiten
Erschienen bei Edel Elements, 05.07.2018
ISBN 9783962150655
Genre: Liebesromane

Rezension:

Klappentext:
Neue Freundschaft – neues Glück? Sally und Brad sind endlich wieder beste Freunde, es könnte eigentlich nicht besser laufen und sie genießen die gemeinsame Zeit. Doch das Knistern zwischen ihnen will nicht vergehen. Obwohl beiden doch eigentlich klar ist, dass eine Beziehung nicht funktionieren wird, müssen sie sich bald entscheiden: Herz oder Verstand?


Es handelt sich hierbei um einen dritten und damit letzten Teil der Reihe.
Die Handlungen und Beschreibungen sind für mich absolut schlüssig gewesen und ich konnte mir gut vorstellen, dass der ein oder andere schon einmal in solch eine Situation geraten ist. Brad und Sally versuchen beste Freunde zu bleiben, doch ihre Gefühle sind im Weg. Aber eine Beziehung zu führen ist nicht leicht, das haben die beiden schon herausgefunden. Es werden ihnen viele Steine in den Weg gelegt und auch stehen sie ihrem Glück selbst im Weg. Der Schreibstil war angenehm zu lesen, leider sind mir ein paar Fehler aufgefallen, die mich in meinem Lesefluss etwas gestört haben. Die Charaktere haben mir gut gefallen und man hat eine deutliche Weiterentwicklung gespürt. Doch entscheiden sie sich für ihr Herz und finden wieder zueinander?...

Fazit:
Ein schöner Abschluss einer dreiteiligen Reihe mit viel Auf-und-ab und vielen Gefühlen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"zeitreise":w=1,"fluch":w=1,"dieb":w=1,"halloween":w=1,"mutprobe":w=1,"katie":w=1,"maskenball":w=1,"nicolas":w=1,"kürbis":w=1,"zeitschleife":w=1,"fächersprache":w=1,"spukvilla":w=1

Der goldene Kürbis: Mehr als nur eine Zeitreise

Dorothea Masal
E-Buch Text: 253 Seiten
Erschienen bei meinbestseller.de, 19.07.2018
ISBN 9789463673600
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klappentext:
Halloween! Eine Nacht, in der ALLES geschehen kann ... Die 16-jährige Katie Williams ist neu in der Stadt. Mitten im laufenden Schuljahr. Und als sei das nicht schon schlimm genug, wird sie zu einer Mutprobe an Halloween herausgefordert. Eine scheinbar harmlose Aufgabe, die unerwartet zu einem gefährlichen Abenteuer wird. Plötzlich findet sich Katie im 17. Jahrhundert wieder. Ein Maskenball, der gutaussehende, aber mysteriöse Nicolas, zahlreiche verdächtige Gäste, ein goldener Kürbis und nur EINE Chance, nach Hause zurückzukehren. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Und über allem steht die Frage: Wem kann Katie noch trauen?


Meinung:
Eine Zeitreise der etwas anderen Art! Durch eine Mutprobe gelangt Katie ins 17. Jahrhundert und dort warten auch schon die ersten Probleme. Sie schafft es aber, dem Kerker zu entgehen und macht sich zusammen mit Nicolas auf die Suche nach dem goldenen Kürbis. Was hat es damit auf sich? Und kann sie Nicolas überhaupt vertrauen? Fragen über Fragen, denen Katie auf den Grund gehen muss. Es wurden viele Charaktere eingeführt und durch die ein oder andere Überraschung blieb es stets spannend! Auch mit dem Schluss hätte ich so nicht gerechnet. Der Schreibstil war sehr angenehm und leicht und flüssig zu lesen. So war die Geschichte schon schnell wieder beendet. Katie war direkt von Beginn an sehr selbstbewusst und hat sich nicht so leicht unterkriegen lassen. Sie war sehr sympathisch, auch wenn mir etwas die Nähe zu ihr gefehlt hat. Nicolas wird immer freundlicher und es gab einige lustige Szenen. Als er zum Beispiel zum ersten Mal Katies Handy gesehen hat...
Es wurde nie langweilig und gab immer etwas Neues, mit dem selbst die Charaktere nicht gerechnet haben.

Fazit:
Eine schöne Geschichte, die sich leicht lesen lässt und nicht nur Zeitreise-Fans gefallen wird :)

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

Gem Nation: Herz aus Diamant

Emma K. Sterlings
E-Buch Text: 335 Seiten
Erschienen bei BoD, 22.07.2018
ISBN B07FLVVHW6
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext:

Gwyn lebt in einer geteilten Welt. Ein Großteil der Menschheit hat die Erde verlassen, die nun überwiegend von der Gem Nation, der „Edelstein Nation“, bewohnt wird. Doch auch die Zirkoner, grausame und seelenlose Geschöpfe, treiben ihr Unwesen in der neuen Welt und jagen die Gem Men, um an ihre Herzen zu gelangen. Als der kleine Bruder ihrer besten Freundin verschwindet, macht sich Gwyn auf die Suche nach ihm und gerät in ein Abenteuer, das alles verändert ...

Meinung:
Es handelt sich hierbei um einen ersten Teil in einer ganz besonderen Welt. Die Autorin beschreibt eine, für uns unbekannte Welt, die aufgrund der Zerstörung durch den Menschen, entstanden ist und auch die Menschen haben sich verändert, einige von ihnen sind nun Gem Men. Ohne inhaltlich zu viel zu verraten, wurde hier eine tolle Welt entwickelt und beschrieben. Der Schreibstil war sehr angenehm, leicht und flüssig zu lesen. Auch die Charaktere waren gut ausgearbeitet. Gwyn war mir direkt sympathisch und ich konnte ihre Handlungen gut nachvollziehen. Sie hat ihren eigenen Kopf und macht sich ihre eigenen Regeln. Während der Geschichte kommen neue Charaktere dazu, die jeder für sich einzigartig sind. So beispielsweise Caleb, der ein "normaler" Mensch ist. Gwyn muss sich eingestehen, dass sie ihn eigentlich ganz nett findet, auch wenn sich die Gem Men und Menschen sonst voneinander fernhalten.
Die Spannung steigert sich und schließlich gibt es die ein oder andere Überraschung zum Ende hin, die viele Fragen offen lässt und einen dazu zwingt, dass man dringend weiterlesen möchte.

Fazit:
Ein gelungener Auftakt, eine neue Welt und tolle Charaktere. Es sind viele Fragen offen geblieben und ich bin neugierig, wie es weitergeht!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(224)

575 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 158 Rezensionen

"mafia":w=12,"vanessa sangue":w=9,"cold princess":w=9,"liebe":w=6,"palermo":w=6,"erotik":w=4,"lyx":w=4,"dark romance":w=4,"mord":w=3,"liebesroman":w=3,"rache":w=3,"verrat":w=3,"italien":w=3,"leidenschaft":w=3,"lyx verlag":w=3

Cold Princess

Vanessa Sangue
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX, 29.03.2018
ISBN 9783736304369
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(177)

325 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 96 Rezensionen

"liebe":w=4,"brittainy c. cherry":w=3,"wie die erde um die sonne":w=3,"freundschaft":w=2,"familie":w=2,"usa":w=2,"kind":w=2,"streit":w=2,"schwestern":w=2,"autor":w=2,"leben":w=1,"freunde":w=1,"flucht":w=1,"liebesroman":w=1,"geheimnisse":w=1

Wie die Erde um die Sonne

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei LYX, 27.07.2018
ISBN 9783736305700
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(214)

413 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 100 Rezensionen

"geneva lee":w=14,"secret sins":w=8,"liebe":w=7,"drogen":w=6,"secret sins - stärker als das schicksal":w=6,"geheimnis":w=5,"erotik":w=3,"liebesroman":w=3,"sucht":w=3,"blanvalet verlag":w=3,"familie":w=2,"tod":w=2,"drama":w=2,"zwillinge":w=2,"rezensionsexemplar":w=2

Secret Sins - Stärker als das Schicksal

Geneva Lee , Michelle Gyo
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.03.2017
ISBN 9783734104770
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(319)

676 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 143 Rezensionen

"liebe":w=16,"drogen":w=13,"brittainy c. cherry":w=10,"liebesroman":w=8,"krebs":w=8,"wie das feuer zwischen uns":w=8,"freundschaft":w=7,"familie":w=5,"usa":w=4,"vertrauen":w=4,"lyx":w=4,"gewalt":w=3,"emotional":w=3,"new adult":w=3,"lyx verlag":w=3

Wie das Feuer zwischen uns

Brittainy C. Cherry
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei LYX, 21.07.2017
ISBN 9783736303560
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(805)

1.436 Bibliotheken, 17 Leser, 5 Gruppen, 299 Rezensionen

"liebe":w=63,"unfall":w=32,"tod":w=29,"freundschaft":w=25,"roman":w=17,"dani atkins":w=15,"zweite chance":w=14,"leben":w=12,"schicksal":w=11,"koma":w=11,"krankheit":w=10,"familie":w=9,"london":w=9,"trauer":w=9,"amnesie":w=9

Die Achse meiner Welt

Dani Atkins , Birgit Moosmüller , Dr. Birgit Moosmüller
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.08.2014
ISBN 9783426515396
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

194 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 39 Rezensionen

"liebe":w=7,"liebesroman":w=7,"koma":w=6,"julia hanel":w=5,"hamburg":w=4,"krankenhaus":w=3,"stimmen":w=3,"zwei fürs leben":w=3,"liebesgeschichte":w=2,"unfall":w=2,"debütroman":w=2,"finden":w=2,"gespräche":w=2,"freundschaft":w=1,"fantasy":w=1

Zwei fürs Leben

Julia Hanel
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.06.2015
ISBN 9783548286723
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(259)

590 Bibliotheken, 16 Leser, 0 Gruppen, 122 Rezensionen

"liebe":w=10,"freundschaft":w=9,"bianca iosivoni":w=8,"der letzte erste kuss":w=6,"familie":w=5,"college":w=5,"freunde":w=3,"beste freunde":w=3,"humor":w=2,"politik":w=2,"liebesgeschichte":w=2,"kuss":w=2,"lyx":w=2,"new-adult":w=2,"lyx verlag":w=2

Der letzte erste Kuss

Bianca Iosivoni
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2017
ISBN 9783736304147
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(191)

454 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 108 Rezensionen

"liebe":w=10,"schweden":w=7,"after work":w=7,"chef":w=5,"mobbing":w=4,"simona ahrnstedt":w=4,"#lexia":w=4,"liebesroman":w=3,"werbung":w=3,"adam":w=3,"erotik":w=2,"lyx":w=2,"new-adult":w=2,"lyx verlag":w=2,"stockholm":w=2

After Work

Simona Ahrnstedt , Antje Rieck-Blankenburg
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei LYX, 29.03.2018
ISBN 9783736305595
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(766)

1.338 Bibliotheken, 26 Leser, 2 Gruppen, 207 Rezensionen

"liebe":w=24,"erotik":w=16,"rockstar":w=12,"thoughtless":w=11,"betrug":w=10,"dreiecksbeziehung":w=9,"kiera":w=9,"s.c. stephens":w=9,"sex":w=7,"goldmann":w=7,"seattle":w=7,"musik":w=6,"band":w=6,"erstmals verführt":w=6,"freundschaft":w=5

Thoughtless - Erstmals verführt

S. C. Stephens , Sonja Hagemann
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.04.2015
ISBN 9783442482429
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(152)

257 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 119 Rezensionen

"liebe":w=9,"isabelle ronin":w=9,"du bist mein feuer":w=7,"wattpad":w=5,"leidenschaft":w=3,"feuer":w=3,"heiß":w=3,"red":w=3,"liebesroman":w=2,"verlobt":w=2,"leidenschaftlich":w=2,"caleb":w=2,"ronin":w=2,"dubistmeinfeuer":w=2,"chasing red":w=2

Du bist mein Feuer

Isabelle Ronin , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 09.10.2017
ISBN 9783956497728
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(112)

190 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 87 Rezensionen

"liebe":w=6,"liebesroman":w=6,"irland":w=6,"kathryn taylor":w=4,"sommer":w=3,"familie":w=2,"verlust":w=2,"geheimnisse":w=2,"intrigen":w=2,"schuld":w=2,"taylor":w=2,"verlag bastei lübbe":w=2,"spannung":w=1,"tod":w=1,"romantik":w=1

Wo mein Herz dich findet

Kathryn Taylor
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.06.2018
ISBN 9783404176694
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

"netgalleyde":w=1,"folkens":w=1,"küstenträume":w=1,"marlies folkens":w=1

Küstenträume

Marlies Folkens
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 25.05.2018
ISBN 9783404176885
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(126)

248 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 91 Rezensionen

"mafia":w=7,"dark romance":w=6,"vanessa sangue":w=6,"fire queen":w=6,"liebe":w=5,"intrigen":w=3,"lyx verlag":w=3,"cosa nostra":w=3,"verrat":w=2,"lyx":w=2,"dilogie":w=2,"netgalleyde":w=2,"familie":w=1,"spannung":w=1,"tod":w=1

Fire Queen

Vanessa Sangue
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei LYX, 27.07.2018
ISBN 9783736306172
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 
108 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.