Leserpreis 2018

Coco2910s Bibliothek

51 Bücher, 31 Rezensionen

Zu Coco2910s Profil
Filtern nach
51 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

33 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

RIVERDALE - Der Tag davor

Micol Ostow , Doris Attwood
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei cbt, 14.01.2019
ISBN 9783570312957
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(130)

317 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 95 Rezensionen

"still broken":w=6,"april dawson":w=5,"liebe":w=3,"college":w=2,"lyx":w=2,"new-adult":w=2,"max":w=2,"lyx verlag":w=2,"bad boy":w=2,"norah":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"spannung":w=1,"liebesroman":w=1,"romantik":w=1

Still Broken

April Dawson
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2018
ISBN 9783736309111
Genre: Liebesromane

Rezension:

Wenn man sich das Cover des Buches anschaut denkt man einfach nur, wow. Ich finde dieses Cover super hübsch. Die Farben sind zu diesem Buch gut gewählt. Die dunklen Farben und kleinen Glitzer Effekte sagen für mich aus, das es sich um eine Dunkle aber dennoch mit einen Happy End Geschichte handeln wird.

 

April Dawson hat einen tollen leichten Schreibstil. Sie fängt die Gefühle und Augenblicke der Geschichte sehr gut ein. Man lacht mit den Protagonisten weint und fiebert mit. Die Charaktere sind Bildchen leider nicht so gut beschrieben wie man es gern gesehen hätte aber das ist glaube auch für diese Geschichte zweitrangig.

 

Als ich das Buch angefangen habe zu lesen wusste ich, dass es wie immer in einem College beginnt und Norah einen Traum hatte. Aber um ehrlich zu sein, bin ich genau davon ein riesen Fan. Norah ist eine wundervolle junge Frau, die Ihre Ziele vor Augen hat, sich nicht unterdrücken lässt und sich auch nicht von einem Max etwas sagen lässt und ihm die Stirn bietet, gerade wenn man ein Neuling ist. Die Idee mit dem Zimmer in Ihrer Wohnung fand ich toll. Wie immer halten Freunde zusammen und nehmen sich die Zeit um die passende Mitbewohnerin zu finden. Dass natürlich genau die Mitbewohnerin einzieht die, die Schwester von Max ist, hätte man sich denken können.

 Norah musste sich einigen Situationen stellen wo Sie Stärke beweisen musste gegenüber Max.

 

Max ist ein Starker, gefühlsvoller aber dennoch geheimnisvoller junger Mann. Als Norah und Max sich angefangen haben in einender zu verlieben und sie so glücklich waren und die Geschichte einfach nur auf ein Happy End hinauslaufen konnte, fing es an kompliziert zu werden.

 

Eine wichtige Bezugsperson für Norah verabschiedete sich aus Ihrem Leben. Entschied sich die Personen freiwillig zu gehen oder wurde Sie aus einem Nichts aus dem Leben gerissen???

Norah zog sich zurück, machte eine Therapie um immer an Ihrer Seite war Max. Max war Ihr Leben, ihre Zuflucht und der Halt den Sie brauchte.

Norah fing an wieder zu leben, zu lieben und auch näher wieder zuzulassen.

 

Dann kam der nächste Schlag und auch ab da war die Geschichte zu ende. Aber halt Ihr Lieben…

 

Nun hieß es ein paar Jahre später und die Geschichte ging weiter. Genau diese Idee des Buches fand ich einfach super gut gelungen.

 

Norah war nicht mehr die, die sie mal war. Sie ist stärker geworden, hatte Ihr Ziel erreicht auf was sie so lange hingearbeitet hatte und konnte Ihren Beruflichen Traum leben. Sie stieg die Karriereleiter auf. Sie bekam einen neuen, wichtigen Auftrag und mit diesem Auftrag änderte sich die Geschichte komplett.

Es folgte eine schmerzliche Verabschiedung eines geliebten Menschen, zwei verschollene Personen tauchten wieder auf unter einen anderen Namen, Norah fand ein Geheimnis heraus. Sie musste dieses Geheimnis ans Licht bringen um Ihre große Liebe zu retten und bringt sich in eine Gefahr, die Sie niemals für möglich gehalten hätte.

 

Gibt es ein Happy End, Sterben erneut Menschen die Sie liebt oder gibt es einen zweiten Teil???

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(216)

412 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 100 Rezensionen

"geneva lee":w=14,"secret sins":w=8,"liebe":w=7,"drogen":w=6,"secret sins - stärker als das schicksal":w=6,"geheimnis":w=5,"sucht":w=4,"erotik":w=3,"liebesroman":w=3,"jude":w=3,"max":w=3,"alleinerziehend":w=3,"blanvalet verlag":w=3,"faith":w=3,"familie":w=2

Secret Sins - Stärker als das Schicksal

Geneva Lee , Michelle Gyo
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.03.2017
ISBN 9783734104770
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

51 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

"liebe":w=3,"geheimnis":w=3,"roman":w=2,"glück":w=2,"familie":w=1,"drama":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"selbstmord":w=1,"lügen":w=1,"große liebe":w=1,"60er jahre":w=1,"rückblick":w=1,"alzheimer":w=1,"seemann":w=1,"cohen":w=1

Das geheime Glück

Julie Cohen , Babette Schröder
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Diana, 10.12.2018
ISBN 9783453359925
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(214)

385 Bibliotheken, 17 Leser, 2 Gruppen, 46 Rezensionen

"sinn des lebens":w=15,"philosophie":w=12,"selbstfindung":w=11,"roman":w=3,"leben":w=3,"reise":w=3,"erzählung":w=3,"café":w=3,"fragen":w=2,"cafe":w=2,"erfüllung":w=2,"glücklichsein":w=2,"sinn des leben":w=2,"john strelecky":w=2,"familie":w=1

Das Café am Rande der Welt

John Strelecky , Bettina Lemke , Root Leeb , Root Leeb
Flexibler Einband: 128 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.02.2007
ISBN 9783423209694
Genre: Sachbücher

Rezension:

Dieses süße kleine Buch hatte ich mir von einer Arbeitskollegen ausgehliehen und ich muss dazu sagen, dass ich wirklich kein echter Fan bin von Büchern, die einen zeigen sollen was der Sinn des Lebens ist aber meine Kollegin hatte so davon geschwärmt, das ich einfach dachte, ach lese es einfach und gut.

 

Das Cover des Buches hat seinen eigenen Stil was ich persönlich sehr hübsch finde. Die einzelnen Bilder die in diesem Buch zu finden sind passen zu dem kompletten Cover sowie zu den einzelnen Kapiteln in diesem Buch.

 

Nun zum Inhalt dieses Buches. Die Erzählung an sich ist ganz ok. Die sich ständig wiederholende Art der Dialoge hat mich schnell gelangweilt. Den Anfang des Buches fand ich Recht langweilig und ich habe absolut keinen Sinn gesehen wo es hingehen soll. Als der Prokurist dann nun im Cafe ankam und die ersten Dialoge geführt worden und es um die Speisekarte und dessen Nachricht an alle Gäste ging, wurde meine Neugier etwas mehr.

 

Was ist der Sinn des Lebens, warum machen wir jeden Tag dasselbe? Warum ist unser Leben so langweilig und einseitig? Warum ändern wir nichts daran?

 

Diese Fragen bringen einen zum Nachdenken. Das ist das Ziel was ich in diesem Buch gesehen hatte. Man denkt einfach darüber nach…. Aber am Ende bringt es einen auch nicht weiter.

 

Ich kann nur dazu sagen, dass es ein hübsches kleines Buch ist, das man sich auch etwas mitnehmen kann aber viel kann man sich dadurch nicht erhoffen.

 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Paradies

Amelie Fried
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.10.2018
ISBN 9783453270473
Genre: Romane

Rezension:

In erster Linie, möchte ich mich für dieses wundervolle, spannende und lehrreiche Rezi Exemplar bedanken. Das Cover dieses Buches ist ein absoluter Hingucker und macht sehr viel Lust auf mehr.

Der Schreibstil der Autorin Amelie Fried ist ein toller Genuss auf sehr viel mehr. Es lässt sich sehr flüssig und super gut lesen. Die Autorin hat einen spannenden, traurigen, humorvollen und nachdenklichen Roman erschaffen. Die verschiedenen Charaktere sind jeder auf seine Art und Eigenschaften super gut und Bildlich dargestellt. Man bekommt einfach das Gefühl, die Gruppe und die Charaktere schon ewig zu kennen. Jeder Charakter in diesem Buch hat seine eigene, traurige, dramatische Geschichte aber dennoch hängen zwei Charaktere zusammen.

Wie der Titel des Buches schon aussagt, geht es in ein Paradies. Es soll eine Woche der Entspannung und der Selbstfindung werden. Jeder einzelne Charakter in diesem Buch hat am Anfang große Probleme sich auf das ganze einzulassen und mitzumachen. Die Autorin hat viele Möglichkeiten in dieses Buch eingebunden, um uns Lesern anzuregen auch einmal an sich zu denken. Eine Pause oder eine Erholungsphase sich zu gönnen und eine Reise mit sich selbst zu unternehmen.

Was ich besonders lustig und spannend fand, war der Gedanke vier unterschiedliche Frauen auf einer Insel in einem Hotel und Männern die unterschiedlicher nicht sein könnten. Ich habe mir am Anfang des Buches einfach nur gedacht, das kann ja was werden aber ich muss sagen, es hat die Spannung in meinen Augen sehr gut gehalten. Man hat schnell herausgefunden, das jede Frau Ihre eigene Geschichte und Geheimnisse hat, warum sie dort ist und was Sie dazu bewegt hat, diese Reise anzutretten. Als sich herausstellte, dass zwei Frauen eine Geschichte teilen war ich sehr gespannt und aufgeregt, wie es weiter geht, was passiert und wie Sie nun miteinander auskommen wollen.

Als ein großer und ungeplanter Sturm auf der Insel ausbricht, war ein Entkommen für die Gruppe unmöglich. Nun musste sich herausstellen, wer ein Kämpfer war oder wer nicht. Ob die Gruppe aus einander geht, die sich gefunden hatte oder ob Sie gemeinsam die restlichen Tage durchstehen und sich der Situation stellen. Wer opfert sich, wer überlebt oder wer stirbt in diesem Paradies?

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

85 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

"märchen":w=4,"winterhof":w=3,"zeilengoldverlag":w=3,"fantasy":w=2,"märchenadaption":w=2,"schneekönigin":w=2,"sameenajehanzeb":w=2,"sameena jehanzeb":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"rezension":w=1,"düster":w=1,"lesen":w=1,"novelle":w=1,"rezensionsexemplar":w=1

Winterhof

Sameena Jehanzeb
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Zeilengold Verlag, 05.10.2018
ISBN 9783946955153
Genre: Fantasy

Rezension:

Es ist wirklich ein tolles, erstes Buch was Jungautorin Sameena Jehanzeb da gezaubert hat. Als ich das Buch im Zeilengold Verlage gesehen habe, musste ich es einfach haben. Das Cover, so wie das Innenleben dieses Buches ist wirklich ein Traum und mit sehr viel Liebe gezaubert worden. Es sind wunderschöne gezeichnete Bilder enthalten, die einfach sehr intensiv betrachtet werden sollten. Was vor allem mal etwas ganz neues war, war das nicht die Kapitel zahlen von 1 - …. Gehen, sondern es eine Art Countdown ist der von 10 runtergelessen wird. Eine wirklich tolle und coole Idee.

Der Schreibstil von dieser Autorin ist sehr Detail genau beschrieben was das emotionale und die Gefühle der einzelnen Figuren betrifft. Die Geschichte der Schneekönigin ist wirklich in eine eigene gute Idee übernommen worden. Winterhof ist eine mehr düstere, spannende und märchenhafte Geschichte. Mir war es wichtig, in dieser Jahreszeit ein geeignetes Buch zu finden was mich in diesen Monaten der Weihnachtszeit näher bringt.

Durch diese tolle Kulisse, die uns in diesem Märchen geboten wurde, wurden meine Erwartungen natürlich übertroffen.

Die Charaktere waren sehr gut durchdacht meiner Meinung nach. Kora, ihre zwei süßen Mädchen und ihr Mann waren eine typische vorzeige Familie, was ich sehr toll fand. Als alle vier entschlossen hatten, in den Schnee zu fahren und sich dort die Landschaft sowie das Städtchen auftaten war ich hin und weg. Als dann auch die Schneekönigin zum Einsatz kam, musste ich das Buch mit einmal durchlesen.
Die Art und Weise wie alles erzählt wurde und alles zusammen hängt, finde ich super gelungen und für mich steht jetzt schon fest, wenn wieder ein Buch von der Autorin erscheint, werde ich es mir auf jedenfalls kaufen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

111 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

"liebe":w=3,"obdachlosigkeit":w=3,"vergangenheit":w=2,"hilfe":w=2,"freundschaft":w=1,"winter":w=1,"neuanfang":w=1,"vorurteile":w=1,"große liebe":w=1,"entscheidungen":w=1,"wiedersehen":w=1,"seattle":w=1,"unterstützung":w=1,"neue liebe":w=1,"solidarität":w=1

Schmetterlinge im Winter

Sarah Jio , Charlotte Breuer , Norbert Möllemann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Diana, 10.09.2018
ISBN 9783453359550
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ein wunderschöner, tiefgründiger und lebensfroher Roman über die Liebe, die Vergangenheit und der Kampf um die große Liebe. Das sind meine ersten Worte zu diesem Buch von Sarah Joi.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm. Das ganze Buch hat einen klaren roten Faden und spielt in der Vergangenheit als auch im Hier und jetzt. Diese Übergänge haben mir sehr gut gefallen, um zu verstehen, wieso Kaley und Cade nicht ohne einander können.

Das Buch „Schmetterlinge im Winter“ ist der erste Roman von Autorin Sarah Joi den ich gelesen habe.
Dieses Buch, habe ich als Rezi Exemplar bekommen und ich bin sehr hingerissen von diesem Werk. Das Zusammenspiel von den beiden Hauptprokuristen hat mich sehr berührt und mitgenommen. Die Rede ist von Cade und Kaley. Zwei junge Menschen, die eine Vergangenheit verbindet und eine Gegenwart.

Als Kaley anfing Ihr neues Leben zu leben und wieder glücklich in die Zukunft schauen konnte mit Ihrem Verlobten Rayn, kam das Schicksal der großen erste Liebe auf sie zurück. Kaley traf auf Cade. Cade führte ein tolles Leben. Er hatte ein eigenes Musiklabel, war reich und hatte alles was er sich gewünscht hatte…. Aber es kam alles anders.

Die Journalistin Kaley arbeitete für den Harald und schrieb eine Kolumne über Obdachlose. Als Kaley mit bekam das Cade auf der Straße lebte und sich an nichts mehr erinnern konnte, fühlte sich Kaley verpflichtet Ihm zu helfen.
Sie versuchte alles erdenklich Mögliche. Sie suchte auf den Straßen Seattles, ob es Tag oder Nacht war, sie ging immer wieder auf die Suche, um Ihn zu finden. Kaley kämpfte immer und immer wieder darum, Cade aus dem ganzen was Ihm zugestoßen war herraus zu holen. Als Kaley merkte das Cade wirklich Hilfe brauchte um seine Ängste, Gefühle und das Trauma, das er erlebte hatte hinter sich zu lassen fing Sie an Ihr aktuelles Leben mit Rayn zu vernachlässigen.

Als Kaley und Cade sich immer näher kamen und das Gedächtnis sich wieder an einiges Erinnern könnte, nahm die Geschichte ein spannendes Ende. Wer steckte hinter diesen ganzen Absturz, wer verfügt über das Geld und welchen Weg wird Kaley wählen?


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

122 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

"nica stevens":w=5,"morgen wirst du bleiben":w=3,"liebe":w=2,"carlsen":w=2,"koma":w=2,"carlsen verlag":w=2,"fantasy":w=1,"tod":w=1,"geheimnis":w=1,"liebesroman":w=1,"schicksal":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"unfall":w=1,"jugendroman":w=1,"neuanfang":w=1

Morgen wirst du bleiben

Nica Stevens
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.09.2018
ISBN 9783551317537
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Um ganz ehrlich zu sein, weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll zu schwärmen,… Dieses Buch von Autorin Nica Stevens war mein erstes. Ich finde Ihren Schreibstil einfach nur wundervoll. Die Worte sind weise gewählt und berühren einen bis ins Herz. Ich hatte wirklich große Schwierigkeiten dieses Buch aus den Händen zu legen weil ich immer und immer wieder wissen wollte, wie es weiter geht. Zum Cover des Buches muss ich sagen, dass es wunderschön ist. Man vermuten nicht was hinter diesem Cover für eine Geschichte wartet und das finde ich meiner Meinung nach das tolle an einem Buch…. Der Überraschungseffekt!!!

Die emotionale Geschichte zwischen Jill und Adam ist wirklich sehr außergewöhnlich. Ich habe so viele Stellen die ich Liebe in diesem Buch das ich gar nicht weiß, welcher bei mir an Platz Eins steht.

Jill und Adam haben mich von Anfang an beide begeistert. Beide sind vom Charakter her sehr, starke Persönlichkeiten die nichts und niemand aus der Bahn werfen kann.
Als Jill einen schweren Unfall hatte und diesen überstanden hatte und trotz aller Nachwirkungen nichts an Ihrer Lebensfreude verloren hatte war, Sie für mich eine kleine Heldin.

Adam, ja was kann ich zu Ihm sagen… Er war von Anfang an ein toller Typ. Was mir natürlich sehr gut gefallen hatte war, das man nicht gleich erkannte was und wer Adam ist und dies möchte ich auch nicht weiter ausdehnen, da ich sonst zu viel verraten. Ich kann nur eins sagen, lasst Euch was Adam angeht einfach überraschen, weil ich finde, das genau dieser Effekt das Beste an dem Buch ist.

Ich könnte noch ewig über dieses Buch schreiben, aber mir persönlich ist es wichtig, dass Ihr es selbst herausfindet was passiert und wie die Geschichte endet.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Voodoo Kind

Markus Geier
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei epubli, 19.02.2018
ISBN 9783746700915
Genre: Romane

Rezension:

Meine ersten Worte zu diesem Buch sind…. Hilfe, ich wusste ja nun wirklich nicht, auf was ich mich da einlasse, aber ganz ehrlich, ich wurde nicht enttäuscht. Der Anfang ist wirklich nichts für schwache Nerven. Man fühlt einfach von den ersten Worten an mit und dies zieht sich auch durch die ganze Geschichte von Anfang bis Ende.

Die beiden Zwillingsgeschwister Chris und Marlene müssen so viel Schmerz, Leid, Angst und Missbrauch erfahren, dass ich mich oft gefragt hatte, wie man als Autor auf sowas kommen konnte und vor allem warum gibt es solche schlimmen Eltern die Ihrer Kinder so jämmerlich quälen und missbrauchen müssen?
Als beide dann auch noch eingesperrt wurden, konnte ich mich nicht mehr halten. Ich hatte so eine Wut in mir, das ich am liebsten selbst in das Buch rein gesprungen wäre um dem ein Ende zu machen.
Als Chris dann die Voodoo Puppe entdeckte und damit versuchte sich und seine Schwester aus dem ganzen herauszuholen, konnte ich mir nicht erklären, wie das gehen sollte. Der Autor Markus Geier muss wirklich in meinen Augen viel über das Thema nachgelesen haben bevor er dies in eine Geschichte verpackt haben muss. Alles was durch diese Puppe passiert und warum Sie immer und immer wieder verschwindet und dennoch wieder auftaucht, müsst Ihr unbedingt rausfinden.

Die Nebengeschichte, die in diesem Buch parallel spielt, betrifft den neben Charakter Marc. Am Anfang musste ich mir wirklich Gedanken machen was der Zusammenhang zwischen Chris und Marc sein könnte und wie die beiden in die Geschichte zusammen fliesen. Ich hatte immer einen Gedanken gehabt wie die beiden sich treffen hätten können und ich habe richtig gelegen.
Die beiden Junges passen wie Arsch auf Eimer, um es auf den Punkt zu bringen. Ich fand es absolut nicht in Ordnung, wie beide gehandelt haben aber dennoch verstehe ich Ihr Handeln.
Ich kann dieses Abenteuer/ Horrorbuch wirklich empfehlen und dank Markus Geier, weiß ich nun auch, dass der zweite Band nicht lange auf sich warten lässt. Ich freue mich sehr darauf wie die weiteren Erfahrungen mit Marc und Chris Ihren Lauf nehmen werden.


 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Kontaminiert

E.R. Swan
Flexibler Einband: 552 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 07.11.2017
ISBN 9783744897914
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"dämonen":w=2,"liebe":w=1,"geheimnisse":w=1,"trilogie":w=1,"action":w=1,"lesen":w=1,"jäger":w=1,"unterwelt":w=1,"clans":w=1,"hunter":w=1,"machtspiele":w=1,"dämonenjäger":w=1,"jagt":w=1,"zeilengold verlag":w=1,"zeilengold":w=1

Hunter - Ich jage dich

Katharina Sommer
E-Buch Text: 384 Seiten
Erschienen bei Zeilengold Verlag, 03.09.2018
ISBN 9783946955825
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich muss sagen, dass ich nicht unbedingt der Fan von Fantasy bin. Ich habe viele Versuche gebraucht, um ein Fantasy Buch zu lesen aber, das ich von dieser neuen Reihe so begeistert bin, hätte ich nie gedacht.

Der erste Band der Reihe Hunter war wirklich sehr gut geschrieben. Ich hatte viel Spaß beim Lesen des Buches. Die lustige, humorvolle aber auch ernste Wortwahl war gut gewählt. Man kommt in die Geschichte sehr gut rein und es ist ein toller roter Faden zu finden.

Am Anfang habe ich nicht erwartet, dass die Geschichte in diese Richtung geht, aber ich wurde nicht enttäuscht. Als Ginny aus Ihrem Leben gerissen wurde und Ihr nicht mal erklärt wurde warum, hatte mich schon sehr mitgenommen.

Als Ginnys Großvater und Vater so ein großes Geheimnis um alles und jeden gemacht haben, wollte ich natürlich meine Neugierde stillen und musste weiter lesen.
Ich konnte Sie gut verstehen dass alles auf einmal so unerklärlich für Sie war.
Familien und Ihre Geheimnisse halt….

Was mir besonders gut gefallen hatte, war diese geheimnisvolle Holztür. Ich hätte diese Tür gern bei mir zu Hause stehen weil Sie einfach wunderschön ist.
Als die Prokuristin endlich Stück für Stück mehr erfahren hatte, kam auch nun ein Lieblingssatz zustande, der in diesem Buch zu finden ist.
„Wir jagen sie. Im Schatten der Nacht, bis zum bitteren Tod.“ Dieser Satz hatte mich gefesselt und ich musste so schnell es geht weiter lesen.

Das zweite Highlight in diesem Buch war das Riesen große Lager mit all seinen Kartons. Ich weiß nun für was es da ist und ich hoffe, Ihr werdet es auch raus finden wenn Ihr es gelesen habt.

Alle guten Dinge sind drei, wie man so schön sagt und ja, es gibt ein drittes Highlight für mich, und zwar Ginnys Waffe. Wer kommt schon auf eine so tolle Idee einen Füllfederhalter, als Waffe zu benutzen?
Ich fand die Idee einfach super toll und unauffällig.

Natürlich hat das Buch auch bei mir Fragezeichen hinterlassen, aber ich denke, dass dies der Sinn des Ganzen ist.
Hunter ist nicht nur der Titel des Buches, nein auch eine weitere Hauptperson in dieser Reihe. Ich konnte mir, bis jetzt noch kein genaues Bild von ihm machen nur das er viele Geheimnisse hat und der böse Bub in dem Ganzen ist.
Warum beschattet Hunter Ginny und was hat es mit dem Buch von Hunters Frau Seraphina Bonabartes auf sich?

Ich freue mich einfach sehr auf den zweiten Band, ich sag Euch eins, ohja, ich werde ihn verschlingen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(689)

1.382 Bibliotheken, 21 Leser, 1 Gruppe, 166 Rezensionen

"liebe":w=26,"colleen hoover":w=25,"nächstes jahr am selben tag":w=14,"dtv":w=11,"new york":w=8,"unfall":w=8,"los angeles":w=8,"feuer":w=7,"roman":w=6,"familie":w=6,"schicksal":w=6,"gefühle":w=6,"schriftsteller":w=6,"narben":w=6,"9. november":w=6

Nächstes Jahr am selben Tag

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.03.2017
ISBN 9783423740258
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"darkspells":w=3,"ninahirschlehner":w=3,"vonrosenundjägern":w=2,"darkspellsvonrosenundjägern":w=2,"von rosen und jägern":w=1,"fantasy":w=1,"rezension":w=1,"hexen":w=1,"urbanfantasy":w=1,"buchserie":w=1,"episodenroman":w=1,"nina hirschlehner":w=1,"dark spells":w=1,"darkspellsii":w=1

Dark Spells: Von Rosen und Jägern

Nina Hirschlehner
E-Buch Text: 114 Seiten
Erschienen bei null, 30.05.2018
ISBN B07CR52RWL
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

69 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

"fantasy":w=5,"hexen":w=4,"dark spells":w=2,"darkspells":w=2,"ninahirschlehner":w=2,"magie":w=1,"reihe":w=1,"london":w=1,"serie":w=1,"rezension":w=1,"urban fantasy":w=1,"fantasie":w=1,"band 1":w=1,"magisch":w=1,"rezensionsexemplar":w=1

Dark Spells: Die Königin der Stadt

Nina Hirschlehner
E-Buch Text: 122 Seiten
Erschienen bei null, 30.04.2018
ISBN B07BK5XQK5
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(469)

1.017 Bibliotheken, 23 Leser, 0 Gruppen, 199 Rezensionen

"liebe":w=25,"new adult":w=13,"bianca iosivoni":w=13,"college":w=12,"freundschaft":w=10,"der letzte erste blick":w=8,"liebesroman":w=7,"mobbing":w=5,"lyx":w=5,"liebesgeschichte":w=4,"neuanfang":w=4,"lyx verlag":w=4,"firsts reihe":w=4,"vergangenheit":w=3,"vertrauen":w=3

Der letzte erste Blick

Bianca Iosivoni
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei LYX, 24.04.2017
ISBN 9783736304123
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.167)

2.300 Bibliotheken, 69 Leser, 0 Gruppen, 389 Rezensionen

"liebe":w=40,"laura kneidl":w=35,"berühre mich. nicht.":w=27,"missbrauch":w=20,"angst":w=14,"new-adult":w=14,"vergangenheit":w=10,"liebesroman":w=10,"sage":w=10,"luca":w=9,"freundschaft":w=8,"college":w=8,"liebesgeschichte":w=7,"ängste":w=7,"nevada":w=7

Berühre mich. Nicht.

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2017
ISBN 9783736305274
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(215)

460 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 43 Rezensionen

"riley":w=19,"tod":w=17,"fantasy":w=15,"geister":w=12,"bodhi":w=9,"jugendbuch":w=7,"seelenfänger":w=7,"buttercup":w=7,"geist":w=6,"jenseits":w=6,"alyson noël":w=6,"sommerland":w=6,"evermore":w=5,"seelen":w=4,"fliegen":w=3

Riley - Das Mädchen im Licht

Alyson Noël , Ulrike Laszlo
Fester Einband: 189 Seiten
Erschienen bei Page & Turner, 08.02.2011
ISBN 9783442203833
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(586)

1.244 Bibliotheken, 26 Leser, 0 Gruppen, 205 Rezensionen

"liebe":w=22,"trauer":w=16,"verlust":w=15,"brittainy c. cherry":w=13,"tod":w=12,"wie die luft zum atmen":w=12,"schicksal":w=8,"familie":w=7,"liebesroman":w=7,"unfall":w=7,"tristan":w=7,"usa":w=6,"erotik":w=6,"sex":w=6,"lyx":w=6

Wie die Luft zum Atmen

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei LYX, 13.01.2017
ISBN 9783736303188
Genre: Liebesromane

Rezension:

Tristen und Liz, sind ein verrücktes aber auch trauriges Paar. Das Buch hatte mich von der ersten Minute an in seinen Bann gezogen und es aus den Händen zu legen war unglaublich schwer für mich. Ich habe mich sofort in den wundervollen Schreibstil von Autorin Brittainy C. Cherrys verliebt. Die einzelnen Kapitel lassen sich wunderbar lesen und man bekommt sofort mit, das Brittainy C. Cherrys mit Herz und Seele schreibt.

Ein kleines Manko muss ich den noch los werden. Es liegt nicht an der Autorin selbst sondern an der Übersetzung. Es sind einfach sehr viele Schreibfehler zu lesen und man muss oft Sätze zwei mal lesen um den richtigen Sinn zu finden.

Die Geschichte oder besser gesagt die Lovestory zwischen den beiden lässt einen zu Tränen rühren und mitfühlen. Man kann lachen und weinen zugleich aber man sollte gewisse Zeilen, Kapitel nicht unterschätzen da sie einen wirklich die Luft zum Atmen nehmen können.

Die Schicksalsschläge die beide erleben sind wirklich nicht ohne um es auf den Punkt zu bringen und aber beide schaffen es aus diesem Tief nur zu zweit daraus ist meine Meinung.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(307)

667 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 212 Rezensionen

"schwestern":w=11,"jugendbuch":w=10,"unterdrückung":w=10,"fantasy":w=8,"rebellion":w=7,"grace":w=7,"liebe":w=6,"dystopie":w=6,"thronfolger":w=5,"rebellin":w=5,"frauenrechte":w=4,"tracy banghart":w=4,"ironflowers":w=4,"frauen":w=3,"feminismus":w=3

Iron Flowers – Die Rebellinnen

Tracy Banghart , Anna Julia Strüh
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 25.04.2018
ISBN 9783737355421
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich kann Euch sofort sagen, das ich das Buch Liebe, es ist und bleibt immer spannend und ich bin sehr hin- und hergerissen von den beiden Schwestern Nomi und Serina. Die beiden Schwestern können unterschiedlicher kaum sein und trotzdem sind die beiden immer verbunden mit der Liebe zueinander. Als ich mit dem Buch begonnen habe, hatte ich ein bisschen Schwierigkeiten, die beiden auseinander zu halten was die Geschichte betraf aber ich muss sagen, das ich beide sehr Lieb gewonnen habe und das Schicksal, der beiden mich sehr mit genommen hat und ich in jedem Kapitel immer mit gefühlt habe. Die Autorin versteht es Gefühle und Ängste gut rüber zu bringen und die Höhen und Tiefen gut zu verpacken.
Ich habe Iron Flowers als sehr aufregend und schnell erlebt. Die Autorin zieht einen sehr schnellen roten Faden durch die Geschichte und es lässt einen gut vor ran kommen.
Was mir persönlich am Anfang des Buches etwas gefehlt hatte, waren die Bildlichen Beschreibungen der Umgebung was den Palast und die Außenwelt anging.
Was wiederum sehr gut gelungen war, waren die Beschreibungen und Darstellungen der einzelnen Personen. Ich konnte mir super gut vorstellen, wie Sie aus ausgesehen hatten und wie die Personen in jeder Situation, ob traurig, ängstlich oder erfreut Ihre Mimik wirken und aussehen ließen.

Es gab in dem Buch viele unerwartete Situation, wo ich dachte, OMG…
Ich fand das Nomi ein sehr angenehmes Leben im Palast hatte. Ok nicht angenehm aber erträglicher als Ihre Schwester Serina. Nomi lebte im Palast mit gutem Essen, Festen und ordentlicher Hygiene was man bei Ihrer Schwester Serina ja nun nicht sagen konnte.
Das was Serina passiert ist, wie Sie in ständiger Angst und Verzweiflung leben musste tat mir persönlich sehr weh. Diese Armut, diese ständige Angst kein Essen mit Ihrem Clan zu haben, zu kämpfen gegen die anderen Clans, um einfach nur ein bisschen essen zu bekommen was doch eigentlich zu unseren Grundbedürfnissen gehört hat mich sehr mit genommen.
Die wechsel Kapitel zwischen Nomi und Serina lassen einen wirklich eine Achterbahn Fahrt der Gefühle erleben. Jede der beiden Schwestern hat eine eigene Geschichte und doch hängt alles zusammen. Durch die Kapitel von Nomi kommt man beim Lesen sehr gut zur Ruhe und dann auf einmal kommt das nächste Kapitel von Serina wo man automatisch schon wieder weiß das man mit fiebert und der Puls steigt.
Wen ich auch sehr gern habe ist Val. Val und Serina haben mich sehr verzaubert. Ich dachte zwar immer das es auf der Insel doch keinen guten Menschen geben kann aber Val hat mir gezeigt, das nicht jeder Mann gleich ist.

Ich möchte auch nicht zu viel verraten oder Euch alles von Kapitel zu Kapitel genau beschreiben, weil ich einfach finde, das jeder dieses Buch selber lesen muss, um die Achterbahn der Gefühle zu erleben.
Ich kann Euch nur so viel sagen, das Ihr nicht mehr von diesem Buch loskommen werdet. Ihr werdet das Buch als sehr aufregend erleben und auch mal die Möglichkeit haben durch zu Atmen was aber nur von kurzer Dauer sein wird.
Liebe, Verrat, Verzweiflung und der Kampf gegen Zustände, die nicht normal sind beschreiben das Buch am besten.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"unfall":w=3,"pferde":w=3,"florida":w=3,"blackstorm":w=3,"fort myers":w=2,"disney world":w=2,"key largo":w=2,"erotik":w=1,"geheimnis":w=1,"romantik":w=1,"traum":w=1,"young adult":w=1,"pferd":w=1,"rezensio":w=1,"disney":w=1

Blackstorm - Zeit der Veränderung

Manuela Fritz
E-Buch Text: 337 Seiten
Erschienen bei neobooks self-publishing, 28.01.2015
ISBN B00SX1PFNK
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kate hudson

ganz. schön. glücklich.

Kate Hudson , Ursula Bischoff , Billie Fitzpatrick
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Knaur Balance, 01.02.2017
ISBN 9783426675434
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"england":w=1,"macht":w=1,"königin":w=1,"mary":w=1,"tudor":w=1,"tudor-england":w=1

Im Schatten der Königin

Elizabeth Fremantle , Sabine Herting
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Penguin, 11.12.2017
ISBN 9783328101888
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(329)

693 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 143 Rezensionen

"liebe":w=16,"drogen":w=13,"brittainy c. cherry":w=10,"liebesroman":w=8,"krebs":w=8,"wie das feuer zwischen uns":w=8,"freundschaft":w=7,"familie":w=5,"usa":w=4,"vertrauen":w=4,"lyx":w=4,"gewalt":w=3,"emotional":w=3,"new adult":w=3,"lyx verlag":w=3

Wie das Feuer zwischen uns

Brittainy C. Cherry
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei LYX, 21.07.2017
ISBN 9783736303560
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(235)

468 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

"colleen hoover":w=6,"liebe":w=5,"dtv":w=4,"maybe someday":w=4,"maybe not":w=4,"wg":w=3,"mitbewohner":w=3,"sex":w=2,"novelle":w=2,"new-adult":w=2,"streiche":w=2,"dtv verlag":w=2,"erotik":w=1,"liebesroman":w=1,"rezension":w=1

Maybe not

Colleen Hoover , Kattrin Stier
Flexibler Einband: 144 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 07.04.2017
ISBN 9783423717250
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich muss leider zu geben, das ich etwas enttäuscht von der Kurzgeschichte war. Die Geschichte an sich ist wirklich schön und lässt einen mit fiebern… was ich persönlich sehr schade fand war, das die komplette kleine Geschichte nur in der WG spielt und es um keinen anderen Ort geht.

Bridgette fand ich am Anfang sehr unsympathisch und unfreundlich aber zum Ende hin möchte ich Sie sehr. Dank Warren fand Bridgette schnell heraus, das es auch anders im Leben sein kann, durch Liebe, Zärtlichkeit und Vertrauen ließ Sie Warren an sich heran und das hat mir persönlich sehr gut gefallen.

Ich denke zum Cover braucht man nicht viel zu sagen… es ist einfach ein super Hingucker und für jeden Fan von Colleen Hoover ist dieses Buch ebenfalls ein muss.

  (2)
Tags:  
 
51 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.