ConnyZ.

ConnyZ.s Bibliothek

621 Bücher, 422 Rezensionen

Zu ConnyZ.s Profil
Filtern nach
621 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

29 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Forever 21

Lilly Crow
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.03.2017
ISBN 9783846600443
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

298 Bibliotheken, 30 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

attentäter, prinz, der kuss der lüge, venda, lia

Die Chroniken der Verbliebenen / Der Kuss der Lüge

Mary E. Pearson ,
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.02.2017
ISBN 9783846600368
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

25 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

neuanfang, norwood, enttäuschung, gina ciocca, liebe

Last Year's Mistake

Gina Ciocca , Ivana Marinovic
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei cbt, 13.02.2017
ISBN 9783570311127
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

54 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

zukunft, high-society, elemente, wunderbar, elite

Spark

Vivien Summer
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 02.02.2017
ISBN 9783646603378
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

26 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Mein Herz und deine Krone

Heather Cocks , Jessica Morgan , Anja Hackländer
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.02.2017
ISBN 9783734102950
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

362 Bibliotheken, 31 Leser, 1 Gruppe, 31 Rezensionen

science fiction, rat der neun, galaxie, jugendbuch, liebe

Rat der Neun - Gezeichnet

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis , Michaela Link
Fester Einband: 600 Seiten
Erschienen bei cbt, 17.01.2017
ISBN 9783570164983
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(142)

375 Bibliotheken, 1 Leser, 5 Gruppen, 39 Rezensionen

märchen, alex flinn, liebe, magie, prinzessin

Kissed

Alex Flinn , Sonja Häußler
Fester Einband: 366 Seiten
Erschienen bei Baumhaus Verlag, 22.07.2011
ISBN 9783833900211
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

28 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

london, nightingale, liebe, schwesternschülerinnen, donna douglas

Die Nightingale Schwestern: Der Traum vom Glück

Donna Douglas , Ulrike Moreno
Flexibler Einband: 510 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.01.2017
ISBN 9783404174430
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

169 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

fantasy, alana falk, arena verlag, sterne, gesellschaft

Das Herz der Quelle - Sternensturm

Alana Falk
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Arena, 03.01.2017
ISBN 9783401602905
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

145 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

fantasy, bücher, impress, felicitas brandt, ebook

Als die Bücher flüstern lernten

Felicitas Brandt
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 05.01.2017
ISBN 9783646602593
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

71 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

dystopie, benkau, jennifer, destiny, dark

Dark Destiny

Jennifer Benkau
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 27.05.2016
ISBN 9783551314604
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(252)

578 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 120 Rezensionen

eisenheim, fantasy, liebe, schatten, flora

Stadt aus Trug und Schatten

Mechthild Gläser
Fester Einband: 412 Seiten
Erschienen bei Loewe, 09.01.2012
ISBN 9783785574027
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

80 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

jugendliebe, alte liebe, sex, kindheit, neue chance

Einfach. Wir zwei.

Tammara Webber , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 417 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.12.2016
ISBN 9783734103582
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(169)

340 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 134 Rezensionen

trinity, erotik, liebe, audrey carlan, sex

Trinity - Verzehrende Leidenschaft

Audrey Carlan , Christiane Sipeer
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 02.01.2017
ISBN 9783548289342
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

paris clara und ich, adriana popescu

Paris, Clara und ich

Adriana Popescu
E-Buch Text: 42 Seiten
Erschienen bei cbj, 19.12.2016
ISBN 9783641215934
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

152 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 52 Rezensionen

chosen, bestimmte, emotione, emma, rena fischer

Chosen 1: Die Bestimmte

Rena Fischer
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Planet! ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 17.01.2017
ISBN 9783522505109
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

104 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

matt haig, echo boy, dystopie, jugendbuch, zukunft

Echo Boy

Matt Haig , Violeta Topalova
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.12.2016
ISBN 9783423717120
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(701)

1.531 Bibliotheken, 17 Leser, 9 Gruppen, 200 Rezensionen

dystopie, liebe, dark canopy, joy, rebellen

Dark Canopy

Jennifer Benkau
Fester Einband: 524 Seiten
Erschienen bei script5, 01.03.2012
ISBN 9783839001448
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

medizin, hebamme, london, england

Call The Midwife

Jennifer Worth
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Phoenix, 01.03.2012
ISBN 9780753827871
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(253)

594 Bibliotheken, 23 Leser, 0 Gruppen, 158 Rezensionen

nina mackay, plötzlich banshee, banshee, fantasy, feen

Plötzlich Banshee

Nina MacKay
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2016
ISBN 9783492703932
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

hass, freiwillig, töten, erste begegnung, ehefrau

Honig und Gift: Eine Kurzgeschichte aus der Welt von Zorn und Morgenröte

Renée Ahdieh
E-Buch Text: 31 Seiten
Erschienen bei Bastei Entertainment, 01.12.2016
ISBN 9783732538775
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

brand, stadt, renee ahdieh, orientalisches märchen, rache und rosenblüte

Fluch und Flammen: Eine Kurzgeschichte aus der Welt von Zorn und Morgenröte

Renée Ahdieh
E-Buch Text: 37 Seiten
Erschienen bei Bastei Entertainment, 01.12.2016
ISBN 9783732538782
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

renee ahdieh, rache und rosenblüte, honig und gift, motte und licht, zorn und morgenröte

Motte und Licht: Eine Kurzgeschichte aus der Welt von Zorn und Morgenröte

Renée Ahdieh
E-Buch Text: 86 Seiten
Erschienen bei Bastei Entertainment, 01.12.2016
ISBN 9783732538768
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

92 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

ulrike schweikert, fantasy, young adult, lovestory, fantasyroman

Léon & Claire

Ulrike Schweikert
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei cbt, 12.12.2016
ISBN 9783570164273
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Erschienen im Dezember 2016 umfasst Ulrike Schweikerts Werk „Léon und Claire“ 480 Seiten und entführt den Leser in den Untergrund von Paris.

Claire zieht in die ehemalige Heimat ihrer Mutter nach Paris um, wo diese am Louvre arbeiten kann. Bei einer Party wird das Mädchen von einem Jungen beobachtet und gerettet, doch Léon ist nicht wie die anderen Jungs aus ihrer neuen Schule. Er lebt unter der Stadt und besitzt magische Fähigkeiten …

Gerade das in Gold und Schwarz gehaltene Cover hatte mich zu Ulrike Schweikerts neustem Werk verführt. Bisher kannte ich die Autorin nur aus dem historischen Genre und war gespannt auf ihr Jugendbuch.
Was ganz düster beginnt, steigert sich nach und nach zu etwas Unheimlichen. Denn unter Paris scheint eine unbekannte Macht zu lauern, welche von vielen Menschen, dort unten, gefürchtet wird.
In diese Situation hinein steigt der Leser ein und gelangt über die Protagonistin Claire an Paris Oberfläche. Zusammen mit Claire kann man Paris erforschen und im Louvre vorbeischauen, aber sich auch in zwei Jungen verlieben, welche unterschiedlicher nicht sein könnten.
Claires Welt mutet so leicht an und bekommt durch die Begegnung mit Léon so einen düsteren Touch verliehen, was die Spannung eigentlich aufbauen sollte.
Leider war ich an einigen Stellen sehr gelangweilt unterwegs, da immer wieder Figuren den gerade wieder aufgenommenen Faden zerschnitten und zu ihren Zwecken in eine gänzlich andere Richtung führte. Auch konnte ich dem großen unbekannten Bösen nicht wirklich seine Rolle abnehmen. Er tauchte zwar mal kurz auf und drohte in die Runde, aber er war nicht so eine dunkle Wolke, als das man ihn hinter jeder Ecke erwartet hätte.
Für mich war die Idee hinter dem Werk gut formuliert, nur an deren Umsetzung hatte ich ab und an so meine Bedenken.

„Léon und Claire – Er trat aus dem Schatten“ entführt in eine düstere Welt, welche allerdings mit vielen Figursprüngen nicht in Gänze überzeugen kann!

Rezension unter: www.dieSeitenfluesterer-unserBuchblog.blogspot.de
Copyright: dieSeitenfluesterer-unserBuchblog

  (26)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

177 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 29 Rezensionen

geister, london, fantasy, lockwood, jonathan stroud

Lockwood & Co. - Das Flammende Phantom

Jonathan Stroud , Katharina Orgaß , Gerald Jung
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei cbj, 28.11.2016
ISBN 9783570159644
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Erschienen im cbj-Verlag wurde er von den Fans der „Lockwood & Co.“ Reihe sehnlich erwartet – Teil 4 „Das flammende Phantom“. Jonathan Stroud erzählt auf 512 Seiten seine verspukte Geschichte, mit der Protagonistin Lucy, weiter.

Lucy schlägt sich als freie Agentin durchs Leben. Immer an ihrer Seite ist steht´s der wispernde Schädel, welcher immer einen Spruch auf seinen toten Lippen trägt.
Als Lockwood sich an Lucy wendet und der wispernde Schädel ihr gestohlen wird, gibt es nur einen Weg – sie muss mit der Agentur zusammenarbeiten und alle Wege führen zum „flammenden Phantom“ …

Nach dem überraschenden Ende des dritten Bandes konnte ich es kaum erwarten, endlich nach London zurückkehren zu können.
Lucys Alleingänge und ihre Beschreibungen darüber haben einen kleinen traurigen Nachgeschmack, da können auch die erheiternden Dialoge des Schädels nicht darüber hinwegtäuschen. Immer wieder kommt diese Prise Melancholie hervor, sie Artikel zu Lockwood & Co. Erfolgen liest. Das ist es auch, was mir an Jonathans Strouds Reihe so gefällt – man fühlt mit Lucy mit. Sie ist nicht einfach eine Figur, die man begleitet, sondern als Leser verliert man schon im ersten Band sein Herz an ihren Erzählungen.
Nun hatte ich das Gefühl in eine spannende Zeit einzutauchen, welche Lucys Leben komplett auf den Kopf stellen wird. Ihre Gabe ist noch weiter entwickelt, auch wenn der Autor diese gern noch mehr hätte zum Ausdruck bringen können. Durch diesen Aspekt bekommt man neue Geschichten geliefert und taucht immer tiefer in die Geisterwelt hinein.
Der Schädel ist natürlich ein Unikat und darf absolut nicht fehlen, so ist es auch nicht verwunderlich, dass Jonathan Stroud diese, nennen wir es mal Liebe, zu ihm, nun ganz in die Geschichte einbringt.
Kleinigkeiten in seinen Ausführungen werden zu wichtigen Dingen, die sich so langsam zu einem unheimlichen Bild zusammensetzen.
Gekonnt wie eh und je, nur mit, wie ich finde, noch mehr Spannung, als in den vergangenen Werken, schaffte es der Autor das Umfeld der Agenten so zu verändern, dass man am Ende nicht mehr wusste, wem man vertrauen kann.
Auch habe ich Lockwood, George und sogar Holly vermisst und war froh, dass Lucy sich doch mit ihnen zusammentut, um ein von Geistern heimgesuchtes Dorf zu befreien.
Sogar Kibbs, wer der letzten Bände gelesen hat, wird wissen wer er ist, wurde mir immer sympathischer.
In diesem Band betreten auch endlich die großen Agenten der Stadt den Fokus und locken somit Lockwood noch mehr mit Geheimnissen.
„Das flammende Phantom“ endet äußerst überzeugend und in guter, alter Jonathan Stroud Manier natürlich rätselhaft. Wann Band 5 in Deutschland erscheint, kann ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht mitteilen.

„Lockwood & Co. – Das flammende Phantom“ war voller Gänsehautmomente, witzigen Dialogen und rätselhaften Geschehnissen!

Rezension unter: www.dieSeitenfluesterer-unserBuchblog.blogspot.de
Copyright: dieSeitenfluesterer-unserBuchblog

  (37)
Tags:  
 
621 Ergebnisse