Cookiemonster333

Cookiemonster333s Bibliothek

28 Bücher, 15 Rezensionen

Zu Cookiemonster333s Profil
Filtern nach
29 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(592)

1.093 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 54 Rezensionen

internat, night school, jugendbuch, liebe, schule

Night School - Du darfst keinem trauen

C. J. Daugherty , Carolin Liepins , Axel Henrici , Peter Klöss
Buch: 464 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.12.2014
ISBN 9783841503213
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der erste Teil von der Reihe Night School, heißt "Du darfst keinem trauen" und ist von C.J. Daughtery geschreiben worden. Insgesamt bestehen 5 Teile und ich bin bisher sehr begeistert.

In dem Roman geht es um Allie, ein mutiges Mädchen, dass nach einem erneuten illegalen Vorgehen, wegen dem sie einmal wieder von der Schule fliegt,  von ihren Eltern in ein Internat gebracht wird.
Zuerst befindet sie sich außschließlich in einer verwirrenden Situation, die auch den Leser durcheinander bringt, gleichzeitig aber auch fesselnd wirkt.
Allie lernt zwei Jungs kennen, die beiden lassen ihr Herz höher schlagen, doch man weiß nie, für wen sie sich letztendlich entscheiden wird. Das gilt zumindest für diesen ersten Teil.
Mehr und mehr spitzt sich die Lage zu und die Autorin beginnt die ersten Merkmale der Story zu setzten.
Mir gefällt gut, dass man im ersten Teil schon viel erfährt nd ab der Hälfte schon im Geschehen ist.
Insgesamt schwingt Daughterty immer wieder zwischen Liebe, Humor und Spannung hin und her.
Oft befindet man sich als Leser in einem Krimi, oft aber auch in einer sehr ergreifenden Liebeszene. Die Spuren von Ironie sind gut gesetzt und fesselt an das Buch, so wird es nie langweilig-
Leider findet man in der gesamten Staffel keine wirklichen Mataphern und auch der philosophische Aspekt ist mir persönlich nicht ausgeprägt genug, um dieses Buch zur anspruchsvollen Literatur zu zählen. Ich würde es eher Unterhaltungliteratur mit Niveau nenen, insgesamt  gefällt mir die ggesammte Buch Idee aber sehr sehr gut.
Ich hoffe der ein oder andere wird Night School nun auch einnmal anfagen und vielleicht auch ein fan werden-
Ganz liebe Grüße

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

40 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

bodyguard, mord, action, fadenkreuz, attentat

Bodyguard - Im Fadenkreuz

Chris Bradford , Karlheinz Dürr
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei cbj, 08.08.2016
ISBN 9783570403167
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

57 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

body guard, safari, verrat, colonel black, henri

Bodyguard - Der Hinterhalt

Chris Bradford , Karlheinz Dürr
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei cbj, 14.12.2015
ISBN 9783570403150
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

62 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

lösegeld, explosion, conner reeves, zweiter teil, body guard

Bodyguard - Das Lösegeld

Chris Bradford , Karlheinz Dürr
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei cbj, 13.07.2015
ISBN 9783570402764
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

123 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

bodyguard, faszinieren, geiseln, actio, weißes haus

Bodyguard - Die Geisel

Chris Bradford , Karlheinz Dürr
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei cbj, 11.05.2015
ISBN 9783570402757
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(267)

351 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 49 Rezensionen

liebe, colleen hoover, familie, weil ich layken liebe, verlust

Weil ich Layken liebe

Colleen Hoover , Wanda Perdelwitz
Audio CD
Erschienen bei Jumbo, 24.01.2014
ISBN 9783833732102
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

22 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

cicero, englisch, römisches reich, rome, historischer roman

Imperium

Robert Harris
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Arrow Books Ltd, 05.07.2007
ISBN 9780099406310
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(568)

1.133 Bibliotheken, 11 Leser, 3 Gruppen, 114 Rezensionen

liebe, jugendbuch, david levithan, letztendlich sind wir dem universum egal, fantasy

Letztendlich sind wir dem Universum egal

David Levithan , Martina Tichy
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 27.03.2014
ISBN 9783841422194
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(602)

1.291 Bibliotheken, 19 Leser, 4 Gruppen, 81 Rezensionen

mafia, fantasy, sizilien, kai meyer, liebe

Arkadien erwacht

Kai Meyer
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 12.02.2013
ISBN 9783492267885
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Buch "ARKADIEN erwacht" von Kai Meyer basiert auf mythologischen Hintergründen, wie zB. griechischen Sagen. Zugleich schildert der Autor wie verrückt die Mafia in alles verwickelt ist, dass wir Menschen aufgebaut haben. Von Städten und Wäldern bis hin zu unserer Politik. Das Cover des Buches ist ebenfalls sehr gelungen, da es das Thema hervorragend repräsentiert, jedoch auch nicht zu viel verrät. Der im Klappentext zitierte Satz:" Er senkte den Pantherschädel, leckte die Menschenhaut wie Milch von ihrem Körper und entblößte die goldenen Schuppen ihres Schlangenleibs" gibt einen kurzen Einblick in die faszinierende Welt dieses Romans und zeigt zugleich, die Sprachgewandtheit des Autors. Hinzukommt, dass zu der realistischen Mafiastory irgendwann faszinierende Wesen und Eigenschaften hinzustoßen Die Hauptpersonen behalten bis zum Ende ihre Eigenschaften, sodass man sich problemlos mit dem Hauptcharakter Rosa (welche keinesfalls nur positive Charakterzüge hat) identifizierend kann. Zugegeben wird die Geschichte zum Ende hin etwas verworren und kompliziert, sodass ich den Roman nur einem aufmerksamen Leser empfehlen würde. Auch gefällt mir die Philosophie die hinter all dem steckt, dass es kein "gut" und "böse" oder "richtig" und "falsch" gibt, denn so ziemlich jeder Charakter hat einige, teilweise unverzeihliche Fehler begangen, so ist niemand in der Geschichte wirklich Vertrauens erregend, dass macht es so interessant. Die Sprache ist nicht unbedingt einfach, basiert aber doch oft auf der heutzutage verwendeten Umgangs/Jugendsprache. Alles in allem freue ich mich auf den zweiten Teil und hoffe ich konnte euch den Roman etwas näher bringen.

Liebe Grüße

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(393)

793 Bibliotheken, 14 Leser, 2 Gruppen, 52 Rezensionen

liebe, freundschaft, homosexualität, john green, musical

Will & Will

John Green , David Levithan , Bernadette Ott
Fester Einband: 378 Seiten
Erschienen bei cbt, 26.03.2012
ISBN 9783570161036
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

60 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

rom, politik, machtkämpfe, senat, rethorik

Imperium

Robert Harris , Wolfgang Müller
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.10.2015
ISBN 9783453419353
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(247)

479 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 22 Rezensionen

liebe, freundschaft, wunderkind, john green, liebeskummer

Die erste Liebe

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.06.2010
ISBN 9783423624497
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In "Die erste Liebe" von John Green geht es um ein Wunderkind namens Colin, der mit Mathematik, Sprachen und graphischen Darstellungen versucht, sein Liebesleben zu erklären. Ich persönlich kann mit Mathematik absolut gar nichts anfangen, doch dieser Roman füllt nicht nur einige Wissenslücken, er macht auch neugierig. Die Idee, eine Beziehung graphisch darzustellen und zu berechnen klingt vielleicht erst merkwürdig, doch wenn man das Buch gelesen hat, glaubt man an die Theorie. Der Roman hat noch einen Anhang in dem alle mathematischen Kapitel noch einmal erklärt werden und so versteht man auch Colins Hintergedanken. Auch der romantische Aspekt hat nicht gefehlt, aufregend ist es aber auch. Der Schreibstil ist jugendlich, sodass man sich in die Hauptperson leicht hineinversetzen kann. Auch die überraschende Wendung am Ende des Romans hat nicht gefehlt. Ich muss trotz all den positiven Dingen aber sagen, dass ich auch schon besseres von John Green gelesen habe. In diesem Buch ist wirklich für alle etwas dabei: Spannung, Liebe und Metaphern ohne Ende....
Liebe Grüße

  (22)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.539)

2.190 Bibliotheken, 25 Leser, 2 Gruppen, 266 Rezensionen

liebe, lebensziele, träume, tod, familie

Morgen kommt ein neuer Himmel

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 27.03.2014
ISBN 9783810513304
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

40 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

sarajevo, heimat, liebe, trautig, österreich

Die Schmetterlingsfängerin

Margarita Kinstner
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Zsolnay, Paul, 24.08.2015
ISBN 9783552062948
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(127)

248 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

götter, percy jackson, griechische mythologie, mythologie, zeus

Percy Jackson erzählt: Griechische Göttersagen

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 12.01.2016
ISBN 9783551556615
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.367)

2.404 Bibliotheken, 59 Leser, 8 Gruppen, 213 Rezensionen

träume, silber, kerstin gier, liebe, fantasy

Silber - Das dritte Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 08.10.2015
ISBN 9783841421685
Genre: Jugendbuch

Rezension:

"Silber, das dritte Buch der Träume" ist gespikt von humorvollen Dialogen, wie auch spannenden Szenen. Vor allem die Fantasie der Schriftstellerin beeindruckt mich,  auch wie sie "Träumen" diese  Eigenschaften, undurchdringlich und kompliziert zu sein, zuschreibt. Auch die Charaktere haben sich vom ersten, bis hin zum 3. Teil nicht verändert. Das ist etwas, dass nur den wenigsten gelingt. Jeder Charakter hat eine Rolle und bleibt in dieser, mal wird abstrahiert, mal konkretisiert. Immer wieder überschlagen sich die Ereignisse und es bleibt bis zum Ende spannend. Ich weiß ebenfalls zu schätzen, dass Kerstin Gier jeden Teil abgerundet, die Probleme aufgeklärt hat und trotzdem die Spannung auf eine Vortsetztung behalten hat. Ein zufriedenstellendes Ende mit einem guten Auftakt. Einzig der philosophische Aspekt hat mir ein wenig gefehlt, manchmal wünscht man sich die 16-Jährigen Liz ein bisschen weniger kindlich, ein paar Erwachsene Charaktere und Metaphern hätte man einbauen können. Trotzdem, ein sehr gelungenes Buch:
-Spannung
-Humor
-Liebe
Liebe Grüße

  (31)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

liebe, die erste liebe, selbsterfahrung, jugendliteratur, winzroadtrip

Die erste Liebe (nach 19 vergeblichen Versuchen)

John Green , Andreas Fröhlich , Sophie Zeitz
Audio CD
Erschienen bei Silberfisch, 20.07.2009
ISBN 9783867426664
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.319)

1.924 Bibliotheken, 30 Leser, 7 Gruppen, 126 Rezensionen

freundschaft, roadtrip, abenteuer, tschick, jugend

Tschick

Wolfgang Herrndorf , , ,
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.03.2012
ISBN 9783499256356
Genre: Romane

Rezension:

In tschick geht es um einen vierzehn-jährigen Jungen namens Maik aus schwierigen Familienverhältnissen, der sich, konkretisiert gesagt, damit abfinden muss, dass sein Vater pleite geht, dass seine große Liebe ihn nicht beachtet und dass der neue in der Klasse namens tschick, einfach immer nur betrunken ist. Abstrahiert formuliert, versinkt Maik in einem Loch aus Bedeutungslosigkeit, Langeweile und einer, nur bedingt intakten Umwelt. Dann trifft er auf tschick. Dieser ist immerzu betrunken und bettelarm, trotzdem baut sich zwischen den beiden ganz langsam ein freundschaftliches Verhältnis auf. Als Maiks Elter ihn alleine zuhause lassen, bricht er zusammen mit tschick überstürzt zu einem Verwandten von tschick auf. Der wiederum spielt im ganzen Roman keine Rolle, denn ihr Abenteuer ähnelt mehr einer Selbstfindungsreise. Maik erkennt wie oft Menschen instrumentalisiert werden, gleichzeitig lernt er aber auch auf wie viel Zusammenhalt und Freundschaft man treffen kann. Der philosophische Aspekt wurde nur ganz selten einmal indirekt erwähnt, da hätte ich mir noch ein paar mehr ethische Fragen gewünscht. Was den Sprachfluss und Satzaufbau angeht, würde ich behaupten, dass der Roman (bis auf ungewöhnliche Zeitsprünge) jugendlich und verständlich geschrieben ist. Da auch einige Beleidigungen und nicht ganz jugendfrei Szenen vorkommen, würde ich diese Lektüre auf keinen Fall unter 12, am besten ab 14 empfehlen. Mein Feedback: Herrendorf beherrscht die Kunst, sich in einen Jugendlichen hineinzuversetzten

  (55)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.003)

1.526 Bibliotheken, 41 Leser, 3 Gruppen, 160 Rezensionen

john green, freundschaft, roadtrip, liebe, margos spuren

Margos Spuren

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 19.06.2015
ISBN 9783423086448
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Margo ist das gegenteil von Quentin, trotzdem liebt er sie bedingungslos und macht sie zu dem Wunder seines Lebens. John Green erzählt auf seine verspielte und leichte Art von einer komplizierten Liebe, Familie und Schule. Der Character Quentin löst sich für sie aus seiner strukturierten Welt und beginnt in der Gegenwart zu leben. Als er sich mit seinen besten Freunden auf die Suche nach Margo macht fängt er an zu erkennen, wie nutzlos es ist in der Zukunft zu leben, Kontrolle und Bedeutung seinen nur eine philosophische, menschliche Erscheinung. Am ende des Romans hat mich die überraschende Wendung ein wenig enttäuscht, da ihre Liebe im Nichts endet und man sich als Leser den (meiner Meinung nach wichtigsten Teil einer Liebesgeschichte) selbst erschließen muss. Trotzdem-ein wahrliches Meisterwerk von John Green. Humorvoll-philosophisch-tiefgründig-spannend-romantisch und umwerfend

  (16)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

schullektüre

Wie Licht schmeckt

Friedrich Ani
Flexibler Einband: 222 Seiten
Erschienen bei dtv, 22.10.2009
ISBN 9783423624282
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Friedrich Ani führt einen in die Welt eines Jugendlichen ein, der so viel denkt, dass er kaum noch Zeit zu leben hat. Die Hauptperson Lukas ist am liebsten alleine, bis er auf Sonja trifft. Sie ist blind, trotzdem scheint sie von der Philosophie des Lebens mehr zu verstehen als alle anderen. Ein tiefgründiger Roman, der veranschaulicht, dass Behinderungen auch neue Welten und Sinne öffnen. Ein Buch voller Gedanken, Konversationen und Liebe. -Wunderschön und aufregend zugleich

  (16)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.686)

10.117 Bibliotheken, 77 Leser, 9 Gruppen, 346 Rezensionen

krebs, liebe, tod, krankheit, john green

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423625838
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In "das Schicksal ist ein mieser Verräter" wird Hazel Grace am Anfang des Buches von ihrer Mutter zu einer Selbsthilfegruppe gedrängt, wo sie auch ihre große Liebe August trifft. Das Buch ist voller ethischen Fragen wie "Was geschieht nach dem Tod?" oder "Was muss ich im Leben erreichen um glücklich zu werden?" John Green geht mit der Philosophie so spielen und leicht um, dass man förmlich in den Roman hineingesaugt wird. Subjektiv betrachtet ist es nur ein Buch über eine Krebskranke (Hazel), aber schon nach den ersten Seiten ist klar, dass es hier um viel mehr als nur Krankheiten geht. Wünsche, Träume und die große Liebe. Was ist der größte Wunsch deines Lebens? Episch.

  (49)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.806)

4.153 Bibliotheken, 43 Leser, 10 Gruppen, 395 Rezensionen

selection, liebe, dystopie, prinz, kiera cass

Selection

Kiera Cass , Sibylle Schmidt
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 01.02.2013
ISBN 9783737361880
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich gebe zu, dass das hier wirklich ein Girls-Buch ist. Ein Mädchen aus einer ärmeren Schicht will/muss an einem Casting zugunsten eines Prinzen teilnehmen. Die Beschreibungen ihrer Kleider haben mir sehr gefallen, wobei mir die gesamte Story zu simpel und durchschaubar scheint. Aber wer Liebe, Romantik und Dreiecksbeziehungen in einer Endlosschleife lesen kann, der ist bei diesem Buch hier richtig. Mir hat es gefallen.

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(720)

1.193 Bibliotheken, 10 Leser, 8 Gruppen, 45 Rezensionen

percy jackson, götter, olymp, fantasy, rick riordan

Percy Jackson - Die letzte Göttin

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.08.2013
ISBN 9783551312464
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Erst war ich skeptisch, doch nach dem zweiten Teil schon hoffnungslos im Percy Jackson-Fieber. Im 5. und letzten Teil erwartet einen Humor, Freundschaft und Krieg. Für alle die Schlachten in Büchern  nicht mögen, mit diesem Thema wir absolut korrekt umgegangen. Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt. Ich bin ein riesen Fan!!!

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(545)

951 Bibliotheken, 11 Leser, 5 Gruppen, 140 Rezensionen

schule, freundschaft, wunder, familie, august

Wunder

R.J. Palacio , André Mumot
Fester Einband: 381 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 28.01.2013
ISBN 9783446241756
Genre: Jugendbuch

Rezension:

"Wunder" gehört zu den Bücher die man gelesen haben muss, unabhängig davon ob es einen interessiert oder nicht. August ist krank, sein Gesicht sieht so schrecklich aus, dass es nicht einmal beschreiben wird. Trotzdem wagt der Junge es, unter den vielen entsetzten Blicken seiner Mitmenschen, auf eine öffentliche Schule zu gehen. Was sich dort erst negativ entwickelt, wächst letztendlich zu einer Erkenntnis von Wissen, Zusammenhalt und Freundschaft heran. Der philosophische Aspekt, der mir in richtiger Literatur sehr wichtig ist, ist in diesem Roman vorhanden. August lebt sein Leben, dadurch wird die erst melancholische Stimmung mit Humor verdrängt. Meine Meinung: Literatur, die man gelesen haben muss!

  (60)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.330)

7.619 Bibliotheken, 85 Leser, 14 Gruppen, 588 Rezensionen

träume, kerstin gier, silber, liebe, fantasy

Silber - Das erste Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.06.2013
ISBN 9783841421050
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Buch Silber hat mich vor allem mit der einfallsreichen Story und den fantasievollen Einwürfen gefesselt. Der Character der Hauptperson Liz ist mir auf Anhieb sympatisch gewesen (was nicht immer selbstverständlich ist). In diesem Buch werden alle, für einen Jugendlichen wichtige, Themenbereiche aufgeführt. Spannung-Humor-Liebe. Zu empfehlen für Jungen und Mädchen. Nur der philophische und tiefgründige Aspekt hat mir etwas gefehlt. 

  (13)
Tags:  
 
29 Ergebnisse