CorinaPfs Bibliothek

189 Bücher, 136 Rezensionen

Zu CorinaPfs Profil
Filtern nach
189 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

143 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

nordsee, hotel, insel, sommer, liebe

Das kleine Inselhotel

Sandra Lüpkes , , ,
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.05.2014
ISBN 9783499266485
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.155)

1.947 Bibliotheken, 10 Leser, 13 Gruppen, 236 Rezensionen

thriller, psychothriller, schizophrenie, therapie, psychiater

Die Therapie

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.07.2006
ISBN 9783426633090
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

26 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

jugendroman, kasie west

Blaubeertage

Kasie West , Anne Markus
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Arena, 27.07.2015
ISBN 9783401507415
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(137)

289 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

dystopie, liebe, zukunft, ursula poznanski, verrat

Die Vernichteten

Ursula Poznanski
Flexibler Einband
Erschienen bei Loewe, 15.02.2016
ISBN 9783785579220
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(317)

584 Bibliotheken, 12 Leser, 3 Gruppen, 23 Rezensionen

dystopie, jugendbuch, ursula poznanski, zukunft, liebe

Die Verschworenen

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Loewe, 09.03.2015
ISBN 9783785579213
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

94 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 37 Rezensionen

pippa bolle, frankreich, mord, angeln, krimi

Tote Fische beißen nicht

Auerbach & Keller
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.06.2012
ISBN 9783548610894
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(971)

2.003 Bibliotheken, 31 Leser, 11 Gruppen, 195 Rezensionen

dystopie, verrat, zukunft, ursula poznanski, jugendbuch

Die Verratenen

Ursula Poznanski
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Loewe, 09.10.2012
ISBN 9783785575468
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(211)

339 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 149 Rezensionen

pferde, polo, liebe, nacho figueras, florida

Die Wellington-Saga - Versuchung

Nacho Figueras , Jessica Whitman , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.05.2017
ISBN 9783734103728
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

club der blauen welt, jugendliche, insel, club der roten bänder, tod

Club der blauen Welt

Albert Espinosa , Sonja Hagemann
Flexibler Einband: 250 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.10.2016
ISBN 9783442221868
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

119 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

russland, zarin, katharina die große, historischer roman, sankt petersburg

Die Zarin der Nacht

Eva Stachniak , Peter Knecht , Christel Dormagel
Flexibler Einband: 493 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 15.09.2014
ISBN 9783458360582
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Max und Moritz

Wihelm Busch
Geheftet: 36 Seiten
Erschienen bei TZ-Verlag & Print GmbH, 01.09.2011
ISBN 9783940456298
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

deutsch, geschichten, abenteuer

Die Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen

Gottfried August Bürger
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Anaconda Verlag, 31.01.2010
ISBN 9783866474970
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Geschichte des Zigeunermädchens

Miguel de Cervantes
Fester Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Anaconda Verlag, 31.07.2011
ISBN 9783866477179
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

kinderbuch, klassiker, mittelalter, england

Robin Hood

Howard Pyle
Fester Einband: 72 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.09.2011
ISBN 9783401700533
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Peterchens Mondfahrt

Gerdt von Bassewitz , Nadja Fendrich , Tina Kraus
Fester Einband
Erschienen bei Loewe, 13.06.2016
ISBN 9783785584675
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Heidi

Johanna Spyri
Fester Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Arena, 07.02.2013
ISBN 9783401065359
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

sklavenhandel, denkmal, bestseller, autorin, sklaven

Onkel Toms Hütte

Harriet Beecher-Stowe , Freya Stephan-Kühn , Hans G. Schellenberger
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Arena, 04.01.2017
ISBN 9783401508801
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Inhalt:


Tom ist ein versklavter schwarzer Mann. Ihm ging es gut, den sein Herr achtete ihn und vertraute ihm. Doch der Herr  hatte Schulden und musste Tom und das Kind von Eliza verkaufen. Eliza ist die Sklavin der Herrin. Sie wird auch sehr geachtet. Doch Eliza erfährt dies und flüchtet mit ihrem Kind. Tom bleibt und hoffte dass er einen guten Herr bekommt. 
Wie das leben der beiden weitergeht müsst ihr selber lesen 


Protagonisten:


Tom ist ein gläubiger Mann. Er versucht lesen zu lernen. Er wird von allen geachtet. Er weiß was gut und schlecht ist und will dass immer weitergeben. Dabei ist er nie aufdringlich sondern schafft dies meist mit seinem Charm. 


Eliza ist eine liebende Mutter und würde für ihren Sohn alles geben. Sie will frei sein und ihrem Sohn ein besseres Leben ermöglichen. Deshalb will sie mit ihm nach Kanada fliehen. 




Schreibstil:


Es war sehr spannend und man musste weiterlesen um zu erfahren wie es mit Tom weitergeht. Ob es für ihn ein Happy End gibt oder nicht. 
Es wurde alles nur von der Oberfläche gekratzt doch es fehlte die Tiefe. 
Für ein Kinder und Jugendbuch sehr gut 


Fazit:


Ich mochte das Buch und werde es mal wiederlesen. Doch da es an tiefe fehlte gebe ich dem Buch 4 Sterne. Ich hab mir von dem Buch mehr trauer und Gefühle erwartet. Doch diese bekam ich nur zum Schluss. Da habe ich dann einige  Tränen zu Schluss verdrückt.

  (92)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

81 Bibliotheken, 0 Leser, 5 Gruppen, 7 Rezensionen

klassiker, horror, frankenstein, mary shelley, viktor frankenstein

Frankenstein

Mary Shelley , Elisabeth Lacroix
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.10.2009
ISBN 9783596901876
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt:


Robert Walton leitet eine Expedition zur Arktis. Er schreibt, was auf dem Schiff vor sich geht  seiner Schwester. Robert finden nahe der Arktis einen Schiffbrüchigen. Robert sieht gleich das der Mann etwas bedrückt. Er beschließt in aufzumuntern. Langsam taut der Fremde auf und erzählt ihm eine unglaubliche Geschichte.
Sein Name sei Viktor Frankenstein und er sei hinter einen Monster her. Er erzählt weiter von seiner Familie, dass er sich in jüngeren Jahren der Naturwissenschaft hingegeben hat und dass er sogar Chemie studierte. Doch nach und nach erzählte er, dass er eine Methode gefunden hat, einen Menschen zu erschaffen. Dies hat er auch getan und es ist dieses Monster was er nun jage.
Wird er das Monster finden und wird Robert, Viktor glauben


Protagonisten:


Wir haben am Anfang Robert, der eine Expedition machen möchte. Er würde alles dafür tun. Er kauft ein Schiff und sucht sich eine Crew. Robert fühlt sich jedoch einsam, denn er hat keinen Freund und alles was geschieht schreibt er seiner geliebten Schwester, bis er Viktor findet.


Viktor ist am Anfang (in seiner Jugend) sehr wissbegierig und will alles was mit Naturwissenschaft zu tun hat kennen. Doch nach und nach merkt man dass er besessen wird von seiner Arbeit. Er findet keine Freunde und hat auch so fast keinen Kontakt zu anderen Menschen. Später im Buch wie er das Monster erschaffen hatte, finde ich ging er dann leicht damit um, es kümmerte ihn nicht. Erst wie etwas schreckliches passierte wird ihm klar, dass er Schuld daran hat. 


Schreibstil:


Es ist in Briefform geschrieben, von Robert an seine Schwester. Mich hat im Buch gestört, dass keine Gefühle rüber gebracht wurde. Ich konnte mich weder in Viktor noch in das Monster hineinversetzten. Es war viel wissenschaftliches dabei was ich einfach nicht verstand. 




Fazit:
Ich habe mir was unter diesem Buch vorgestellt. Ich dachte ein verrückter Wissenschaftler schafft ein Monster und es zerstört alles. Doch so war es nicht. 
Es war für mich langweilig ich hab mich durch das Buch durchgekämpft. Manche stellen waren, dann wieder gut wo ich dann das Buch nicht weglegen konnte. Das waren die Szene in denen das Monster vorkam, doch die waren recht selten. Deshalb gebe ich dem Buch 2 1/2 Sterne.  


  

  (132)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(459)

762 Bibliotheken, 25 Leser, 0 Gruppen, 100 Rezensionen

liebe, mord, paper palace, erin watt, familie

Paper Palace

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2017
ISBN 9783492060738
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhalt: Spoiler 3 Teil

Ella und Reed sind nun endlich vereint. Doch wie das Schicksal es nun man will, nicht für lange Zeit. Reed wird beschuldigt einer Straftat, diese könnte  zu einen langen Gefängnis aufenthalt führen. Er muss irgendwie seine Unschuld beweisen. Dabei unterstützt ihn Ella wo sie nur kann. Doch auch Ella hat ihre Probleme, ihr tot geglaubter Vater taucht wieder auf und will sie von den Roylas wegbringen. Kann sie das verhindern.


Protagonisten:

Ella steht in diesem Teil hinter Reed, sie glaubt an seine Unschuld. Hie und da hat sie Zweifel aber diese verziehen sich schnell wieder. Sie wirkt in diesem Teil stärker und auch entschlossener.

Reed hat dafür Zweifel. Er ist in diesem Teil der Schwache. Er will zwar seine Unschuld beweisen, doch seine Vergangenheit spricht gegen ihn. Er will immer wieder Ella los lassen damit sie ihr eigenes Leben kann, doch dies gelingt ihm nicht


Schreibstil:
Es ging wieder schnell zu lesen und ich mochte die Geschchte. Es war spannend und ich habe zwar eine Ahnung vom Ende gehabt, was sich auch als richtig herausgestellt hat, jedoch gefiel es mir dann umso besser.

Man sollte die Bücher nacheinander lesen da, sie aufeinander aufbauen und die Geschichte weiter erzählt wird.
Auch wenn viele das Buch nicht mögen, weil es etwas brutal und meist nicht richtig gehandelt wird, doch mir gefällt es.
Die Bücher müssen nicht immer pädagogisch wertvoll sein. Erotische Bücher bauen auf diese Szene auf, auch wenn ihr die Protagonisten noch ziemlich Jung sind.

Ich gebe dem Buch 5 Sterne weil es mir echt gut gefallen hat.

  (121)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(198)

429 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

mittelalter, england, liebe, historischer roman, pest

Die Tore der Welt

Ken Follett , Rainer Schumacher , Dietmar Schmidt
Flexibler Einband: 1.344 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.10.2012
ISBN 9783404167890
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt:

Wir begleiten in diesem Buch fünf junge Menschen, die alle unterschiedliche Ziele habe. Da wäre mal Merthin, der Nachkomme vom Baumeister Jake. Er ist rebellisch und hat den Traum das größte Bauwerk in England zu bauen. Ralph der Bruder von Merthin will Ritter werden und ihm ist es egal wie er dazu kommt. Caris ein junges Mädchen, die mehr von Leben will als Frau und Mutter zu sein. Gwenda die sich nach Liebe eines  Mannes sehnt, der jedoch eine andere Liebt. Zum Schluss haben wir noch Godwyn, der Cousin von Caris, er möchte Mönch  und Prior werden.

 

Schreibstil:

Bei mehr als 1200 Seiten dachte ich dass, dies Buch fad werden könnte, doch es gab sehr viele Wendungen, die mich immer zum weiter Lesen anregten. Der erste Teil "die Säulen der Erde" war blutiger geschrieben, doch der Zweite Teil "die Tore der Welt" befasste sich mehr mit Beziehungen und Krankheit. Es wird sehr düster geschrieben, doch dies gefiel mir sehr gut.

Man sollte die Bücher nacheinander lesen, es sind zwar an sich die Bücher abgeschlossen, doch bezieht sich dieses Buch immer wieder auf den ersten Teil.

Protagonisten

Ich fand alle Protagonisten toll ausgearbeitet. Am meisten mochte ich Caris, die immer mehr wollte von ihrem Leben und doch zum Schluss erkennt, dass sie auch so glücklich sein kann.

Es gab gute und schlechte Charaktere und das gefällt mir in den Büchern gut, da man nach wenigen Seiten weiß wer wo hingehört. Doch in diesem Buch macht jeder Fehler. Jeder dieser Protagonisten, hat seine Fehler, doch wer daraus lernt wird meist auf Umwegen belohnt

 

Mir hat das Buch super gut gefallen. Ich konnte es nicht aus der Hand legen. Ich war in 6 Tagen damit fertig. Ich kann die Trilogie nur empfehlen. Im Herbst kommt der dritte Teil der Reihe raus den ich mir auch gleich kaufen werde . Ich kann dem Buch nur 5 Sterne geben, durch die brutale Schreibweise und den vielen Wendungen wurde es nie fad.

  (111)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

53 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

fantasy, j. k. rowling, carlsen, magie, märchen

Hogwarts-Schulbücher: Die Märchen von Beedle dem Barden

J.K. Rowling , Klaus Fritz , J.K. Rowling
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.03.2017
ISBN 9783551556950
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

53 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

fantasy, carlsen, rezension, harry potter, j.k.rowling

Quidditch im Wandel der Zeiten

J.K. Rowling , Klaus Fritz , J.K. Rowling
Fester Einband: 112 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.03.2017
ISBN 9783551556974
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

93 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

fantasy, newt scamander, tierwesen, rowling, phantastische tierwesen

Hogwarts-Schulbücher: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

J.K. Rowling , Klaus Fritz , J.K. Rowling
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.03.2017
ISBN 9783551556967
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(158)

367 Bibliotheken, 10 Leser, 3 Gruppen, 25 Rezensionen

russland, katharina die große, historischer roman, winterpalast, spionage

Der Winterpalast

Eva Stachniak , Peter Knecht
Flexibler Einband: 532 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 16.09.2013
ISBN 9783458359708
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(608)

1.167 Bibliotheken, 12 Leser, 3 Gruppen, 96 Rezensionen

liebe, colleen hoover, selbstmord, hope, missbrauch

Looking for Hope

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.04.2015
ISBN 9783423716253
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
189 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks